Teófilo Duarte

Teófilo Duarte (* 6. Oktober 1898 in Oledo, Idanha-a-Nova, Portugal; † 16. Mai 1958 in Lissabon) war ein portugiesischer Soldat und Politiker. Er war Leiter der Legião Portuguesa, Minister der Kolonien und in verschiedenen leitenden Positionen in den Überseeprovinzen.

mehr zu "Teófilo Duarte" in der Wikipedia: Teófilo Duarte

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1944

Publikation:
thumbnail
Ocupação e colonização branca de Timor

1941

Publikation:
thumbnail
Sidónio Pais e o seu consulado

1931

Publikation:
thumbnail
O rei de Timor

1930

Publikation:
thumbnail
Timor: ante-câmara do inferno

1930

Publikation:
thumbnail
Timor: aspectos de administração colonial

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Teófilo Duarte stirbt in Lissabon. Teófilo Duarte war ein portugiesischer Soldat und Politiker. Er war Leiter der Legião Portuguesa, Minister der Kolonien und in verschiedenen leitenden Positionen in den Überseeprovinzen.
Geboren:
thumbnail
Teófilo Duarte wird in Oledo, Idanha-a-Nova, Portugal geboren. Teófilo Duarte war ein portugiesischer Soldat und Politiker. Er war Leiter der Legião Portuguesa, Minister der Kolonien und in verschiedenen leitenden Positionen in den Überseeprovinzen.

thumbnail
Teófilo Duarte starb im Alter von 59 Jahren. Teófilo Duarte wäre heute 119 Jahre alt. Teófilo Duarte war im Sternzeichen Waage geboren.

"Teófilo Duarte" in den Nachrichten