Technische Universität Darmstadt

Die Technische Universität Darmstadt (kurz TU Darmstadt) ist die erste autonome Universität der Bundesrepublik Deutschland. Mit fast 27.000 Studierenden und 4.700 Beschäftigten, davon etwa 310 Professoren, zählt sie zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland und gehört dem Universitätsverbund der TU9 an.

mehr zu "Technische Universität Darmstadt" in der Wikipedia: Technische Universität Darmstadt

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Helmut Fleischer (Philosoph) stirbt. Helmut Fleischer ist ein deutscher Philosoph, Gesellschafts- und Geschichtswissenschaftler. Er war von 1973 bis Herbst 1995 Professor für Philosophie an der Technischen Hochschule Darmstadt profilierte sich als Marxismusforscher und Zeitdiagnostiker.
thumbnail
Gestorben: Bruno Elschner stirbt in Darmstadt. Bruno Elschner war Professor für Physik an der TH Darmstadt.
thumbnail
Gestorben: Herbert Breth stirbt in Darmstadt. Herbert Breth war ein deutscher Bauingenieur. Er war Professor an der damaligen TH Darmstadt.
thumbnail
Gestorben: Walter Haas (Bauforscher) stirbt. Walter Haas war ein deutscher Bauforscher und Denkmalpfleger. Er war Professor für Baugeschichte und Bauforschung an der Technischen Universität Darmstadt.
thumbnail
Gestorben: Winfried Oppelt stirbt in Zorneding. Winfried Oppelt war ein deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Er war Professor für Regelungstechnik an der Technischen Universität Darmstadt.

Wissenschaft & Technik

1883

thumbnail
An der TH Darmstadt wird der weltweit erste Studiengang für Elektrotechnik eingerichtet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Persönlichkeiten > Professoren und Mitarbeiter:
thumbnail
Wolfgang Bibel (* 1938), Informatiker, Herbrand-Award

1993

Persönlichkeiten > Professoren und Mitarbeiter:
thumbnail
Johannes Buchmann (* 1953), Informatiker, Leibniz-Preis

1987

Persönlichkeiten > Professoren und Mitarbeiter:
thumbnail
Bernd Giese (* 1940), Chemiker, Träger des Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preises

1971

Persönlichkeiten > Professoren und Mitarbeiter:
thumbnail
Gerhard Herzberg (1904–1999), Chemiker, Physiker und Nobelpreisträger

1871

Wissenschaftliche Karriere:
thumbnail
Professor in Darmstadt (Friedrich Kohlrausch (Physiker))

Persönlichkeiten > Studierende

2007

thumbnail
Peter Grünberg (* 1939), Physiker, Entdecker des GMR-Effekts, Träger des Physik-Nobelpreises

1943

thumbnail
Volkmar Stein , Vorsitzender des Vorstandes Mitteldeutsche Flughafen AG

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: 13 Semester (Untertitel: Der frühe Vogel kann mich mal) ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2009. Der Film erzählt die Geschichte der Freunde Moritz und Dirk, die aus einem kleinen Ort in Brandenburg an die Technische Universität Darmstadt kommen, um dort Wirtschaftsmathematik zu studieren.

Stab:
Regie: Frieder Wittich
Drehbuch: Frieder Wittich, Oliver Ziegenbalg
Produktion: Jakob Claussen,
Uli Putz
Musik: Oliver Thiede
Kamera: Christian Rein
Schnitt: Marty Schenk

Besetzung: Max Riemelt, Dieter Mann, Robert Gwisdek, Amit Shah, Moritz Pliquet, Daniel Zillmann, Cyril Sjöström, Alex Holike, Benjamin Kramme, Michael Herl, Alexander Fehling, James Meuser, Maria Vogt, Claudia Eisinger, Ole Micha Spörkel, Anna Graenzer, Sebastian Schwarz, Katharina Hackhausen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger des Ars legendi-Preises:
thumbnail
für Angebote der Studieneingangsphase: Manfred Hampe und Stephan Lorenz (Ludwig-Maximilians-Universität München) (Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre)

2011

Preisträger des Ars legendi-Fakultätenpreises:
thumbnail
Jörg Lange (Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre)

1990

Auszeichnungen:
thumbnail
Preis der Albert-Osswald-Stiftung (Paul-Hermann Gruner)

1987

Ehrung:
thumbnail
Ehrensenator der Technischen Universität Darmstadt. (Gerhard Zeidler)

1977

Auszeichnungen, Mitgliedschaften und Gedenken:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der Technischen Hochschule Darmstadt (Michael Evenari)

"Technische Universität Darmstadt" in den Nachrichten