Technische Universität München

Die Technische Universität München (kurz TUM oder TU München) ist die einzige Technische Universität in Bayern. Sie ist mit ca. 41.000 Studenten die zweitgrößte Technische Hochschule in Deutschland (TU 9). Ihr Stammsitz ist München. Sie gehört zu den drei ersten Universitäten, die 2006 im Rahmen der Exzellenzinitiative in die Förderlinie „Zukunftskonzept“ aufgenommen wurden. 2012 hat sie erfolgreich ihren Titel als Exzellenz-Universität verteidigt. Sie ist in das Elitenetzwerk Bayern eingebunden.

An der TU München werden 172 Studiengänge angeboten. Die Kernbereiche sind die Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie die Medizin/Lebenswissenschaften. Sie werden ergänzt durch die Mathematik- und Informatikwissenschaften, die Sport- und Gesundheitswissenschaften, die Architektur und die Sozialwissenschaften (v.a. Wirtschaftswissenschaften, Lehrerbildung/Bildungsforschung und Politikwissenschaft).

mehr zu "Technische Universität München" in der Wikipedia: Technische Universität München

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Nach eingehender Prüfung nimmt die Technische Universität München den von Rudolf Diesel in der Maschinenfabrik Augsburg entwickelten 10 PS starken Motor ab, den ersten Versuchs-Dieselmotor.

1868

thumbnail
Gründung der Technische Universität München

Geschichtliches

1955

thumbnail
Die Schumann-Resonanzen werden von dem Physiker W. O. Schumann an der TU München nachgewiesen. (Ionosphäre)

Lehrtätigkeit

1966

thumbnail
1966 bis 1987: Lehrbeauftragter für Felsmechanik an der TU München (Franz Pacher)

Schüler

1977

thumbnail
Franz Hofmann , später Lehrstuhlinhaber für Pharmakologie und Toxikologie der Technischen Universität München und Gründungsdirektor des Berliner Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie; Hofmanns Habilitation wurde von Franz Gross mitbetreut; (Günter Schultz)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1983

thumbnail
Werk: Die Waschfrau oder Der Pumpenbrunnen, Vitihof, Osnabrück (Hans Gerd Ruwe)

1975

thumbnail
Arbeiten im öffentlichen Raum: Acryl auf Holz, 220 × 670 cm, Mensa der Technischen Universität München, 1. Stock, Eingang Gabelsbergerstraße, München ?48.14751411.56701 (Rupprecht Geiger)

1975

thumbnail
Arbeiten im öffentlichen Raum: Acryl auf Holz, 220 × 670 cm, Mensa der Technischen Universität München, 1. Stock, Eingang Gabelsbergerstraße, München ⊙48.14751411.56701 (Rupprecht Geiger)

1964

thumbnail
Arbeiten im öffentlichen Raum: Glasklebebild, 250 × 420 cm, Technische Universität München, Eingang Luisen-/Theresienstraße, Treppenhaus, 3. Stock, München ?48.15021611.566832 (Rupprecht Geiger)

1964

thumbnail
Arbeiten im öffentlichen Raum: Glasklebebild, 250 × 420 cm, Technische Universität München, Eingang Luisen-/Theresienstraße, Treppenhaus, 3. Stock, München ⊙48.15021611.566832 (Rupprecht Geiger)

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Im Rahmen der Exzellenzinitiative werden die TU München, die LMU München und die Universität Karlsruhe als erste deutsche Eliteuniversitäten ausgezeichnet.

Rankings > Forschung und Lehre im bundesweiten Vergleich

2011

thumbnail
Universitäts-Ranking zur Gründungsförderung: TU München bietet jungen Unternehmensgründern die besten Chancen

2009

thumbnail
kam die TU München in die Finalrunde des Wettbewerbs „Exzellente Lehre“ des Deutschen Stifterverbands.

2007

thumbnail
ging beim FOCUS-Ranking der 1. Platz an die TU München.

2006

thumbnail
belegte die TU München Platz 1 als forschungsstärkste Universität im CHE-Forschungsranking.

2005

thumbnail
erreichte die TU München bei Spiegel (Special: Studie „Student “) und FOCUS den 1. Platz sowie weitere Spitzenpositionen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger:
thumbnail
– Johannes Notni, München, Technische Universität München (Innovationspreis in Medizinisch/Pharmazeutischer Chemie)

2011

Preisträger des Ars legendi-Preises:
thumbnail
in Mathematik und Naturwissenschaften: Jürgen Richter-Gebert (Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre)

2010

Ehrung:
thumbnail
Goldener Ehrenring der TU München (Christian Bode)

2010

Ehrung:
thumbnail
Ehrensenator der Technischen Universität München (Leonhard Obermeyer)

2007

Preisträger:
thumbnail
Jonathan Finley (Walter-Schottky-Institut der Technischen Universität München) (Walter-Schottky-Preis)

TUMentrepreneurship > Presidential Entrepreneurship Award

2014

thumbnail
Dynamic Biosensors - Technologie zur Messung molekularer Interaktionen

2013

thumbnail
fos4X - Entwicklung und Herstellung faseroptischer Messsysteme

"Technische Universität München" in den Nachrichten