Ted Haworth

Ted Haworth (* 26. September 1917 in Cleveland, Ohio; † 18. Februar 1993 in Provo,Utah; eigentlich Edward S. Haworth) war ein US-amerikanischer Szenenbildner.

mehr zu "Ted Haworth" in der Wikipedia: Ted Haworth

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1965

Ehrung > Oscar:
thumbnail
Immer mit einem anderen (What a Way to Go!) (zusammen mit Jack Martin Smith, Walter M. Scott, Stuart A. Reiss)

1965

Ehrung > Oscar:
thumbnail
Immer mit einem anderen (zusammen mit Jack Martin Smith, Walter M. Scott, Stuart A. Reiss)

1963

Ehrung > Oscar:
thumbnail
Der längste Tag (The Longest Day) (zusammen mit Léon Barsacq, Vincent Korda, Gabriel Béchir)

1963

Ehrung > Oscar:
thumbnail
Der längste Tag (zusammen mit Léon Barsacq, Vincent Korda, Gabriel Béchir)

1961

Ehrung > Oscar:
thumbnail
Pepe – Was kann die Welt schon kosten (zusammen mit William Kiernan)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

Film:
thumbnail
Mr. Baseball – Regie: Fred Schepisi

1987

Film:
thumbnail
Das Wunder in der 8. Straße (*batteries not included) – Regie: Matthew Robbins

1986

Film:
thumbnail
Poltergeist II – Die andere Seite (Poltergeist II: The Other Side) – Regie: Brian Gibson

1985

Film:
thumbnail
Zeit der Vergeltung (The Legend of Billie Jean) – Regie: Matthew Robbins

1981

Film:
thumbnail
Ein Mann wird zur Bestie (Death Hunt) – Regie: Peter R. Hunt

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ted Haworth stirbt in Provo, Utah. Ted Haworth war ein US-amerikanischer Szenenbildner beim Film.
Geboren:
thumbnail
Ted Haworth wird in Cleveland, Ohio geboren. Ted Haworth war ein US-amerikanischer Szenenbildner beim Film.

thumbnail
Ted Haworth starb im Alter von 75 Jahren. Ted Haworth wäre heute 100 Jahre alt. Ted Haworth war im Sternzeichen Waage geboren.

"Ted Haworth" in den Nachrichten