Ted Hughes

Ted HughesOBE (* 17. August 1930 als Edward James Hughes in Mytholmroyd in West Yorkshire, England; † 28. Oktober 1998 in London) war ein englischer Dichter und Schriftsteller.

mehr zu "Ted Hughes" in der Wikipedia: Ted Hughes

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ted Hughes stirbt in London. Ted HughesOBE war ein englischer Dichter und Schriftsteller.
Geboren:
thumbnail
Ted Hughes wird als Edward James Hughes in Mytholmroyd in West Yorkshire, England geboren. Ted HughesOBE war ein englischer Dichter und Schriftsteller.

thumbnail
Ted Hughes starb im Alter von 68 Jahren. Ted Hughes wäre heute 87 Jahre alt. Ted Hughes war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

thumbnail
Film: Sylvia ist ein britischer Spielfilm unter der Regie der Neuseeländerin Christine Jeffs. Der von der BBC finanzierte Film erzählt die Geschichte der Beziehung zwischen den Autoren Sylvia Plath (Gwyneth Paltrow) und Ted Hughes (Daniel Craig).

Stab:
Regie: Christine Jeffs
Drehbuch: John Brownlow
Produktion: Alison Owen
Musik: Gabriel Yared
Kamera: John Toon
Schnitt: Tariq Anwar

Besetzung: Gwyneth Paltrow, Daniel Craig, Jared Harris, Blythe Danner, Michael Gambon, Amira Casar, Andrew Havill, Lucy Davenport, Liddy Holloway, David Birkin, Alison Bruce, Julian Firth, Jeremy Fowlds, Michael Mears, Anthony Strachan, Katherine Tozer

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1998

Werk:
thumbnail
Birthday Letters.

1995

Werk:
thumbnail
Difficulties of a Bridegroom. (Kurzgeschichten)

1994

Werk:
thumbnail
Winter Pollen. Occassional Prose. (Essays)

1992

Werk:
thumbnail
Shakespeare and the Goddess of Complete Being. (Studie zu Shakespeare)

1989

Werk:
thumbnail
Wolfwatching.

"Ted Hughes" in den Nachrichten