Tegla Loroupe

Tegla Loroupe Chepkite (* 9. Mai 1973 in Kapsait) ist eine kenianische Langstreckenläuferin, die zweimal einen Weltrekord im Marathon aufstellte, dreimal Weltmeisterin im Halbmarathon wurde und viele Siege bei bedeutenden Stadtmarathons erzielte.

mehr zu "Tegla Loroupe" in der Wikipedia: Tegla Loroupe

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tegla Loroupe wird in Kapsait geboren. Tegla Loroupe Chepkite ist eine kenianische Langstreckenläuferin, die zweimal einen Weltrekord im Marathon aufstellte, dreimal Weltmeisterin im Halbmarathon wurde und viele Siege bei bedeutenden Stadtmarathons erzielte.

thumbnail
Tegla Loroupe ist heute 44 Jahre alt. Tegla Loroupe ist im Sternzeichen Stier geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Tegla Loroupe, Kenia, lief den Marathon der Damen in 2:20:43 Stunden.
Leichtathletik:
thumbnail
Tegla Loroupe, Kenia, lief den Marathon der Damen in 02:20:47 Stunden.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Ehrung > Sport:
thumbnail
Award "Heroes Of Running" New-York-Marathon

2007

Ehrung > Soziales Engagement:
thumbnail
Nominierung "Sportler mit Herz" Deutscher Sportpresseball

2007

Ehrung > Ehrenamtliche Tätigkeiten:
thumbnail
Botschafterin der Entwicklungshilforganisation Oxfam seit

2001

Erfolg:
thumbnail
Berlin-Marathon: Siegerin 1999 (Weltrekord), Zweite

2000

Erfolg:
thumbnail
Sieg beim London-Marathon , beim Rom-Marathon , beim Lausanne-Marathon (2002, Streckenrekord), beim Köln-Marathon (2003) und beim Leipzig-Marathon (2004, Streckenrekord)

"Tegla Loroupe" in den Nachrichten