Telenovela

Die Telenovela (spanischtelenovela [ˌtelenoˈβela], Fernsehroman, in brasilianischem PortugiesischNovela) ist eine spezielle Form der Fernsehserie, die aus Lateinamerika stammt. Seit den 1980er Jahren sind Telenovelas auch in anderen Regionen der Welt bekannt – vor allem in Osteuropa, auf dem Balkan, in Nordafrika, China und den USA.



Geschichte




Telenovelas haben ihren Ursprung im vorrevolutionären Kuba. Dort hörten – schon vor dem Aufkommen des Radios – Arbeiterinnen in den Zigarren-Manufakturen während der Arbeit vorgelesene Fortsetzungsromane, die sich aus den Unterbrechungen von Arbeitstag zu Arbeitstag ergaben. Die Tradition hat sich bis heute erhalten. 1930 übertrug man in Kuba zum ersten Mal eine Radionovela und arbeitete Romane in Hörspiele um.Im 19. Jahrhundert waren Fortsetzungsromane auch in Europa bekannt und populär. Werke von Alexandre Dumas(Die drei Musketiere) und Charles Dickens(Oliver Twist) erschienen ursprünglich in Zeitungen und Zeitschriften. Für jede neue Ausgabe entstand eine Fortsetzung. Begeisterten die Geschichten die Leser, konnte der Autor länger am Roman schreiben und mehr verdienen.In den 1950er Jahren entdeckte Lateinamerika den Fortsetzungsroman für das Fernsehen. Die erste Telenovela stammt aus dem Jahr 1950. Sua vida me pertence war eine brasilianisch-kubanisch-mexikanische Koproduktion und wurde zweimal wöchentlich ausgestrahlt. Senderos de amor (Kuba, 1951) und Ángeles de la calle (Mexiko, 1951) folgten und wurden einmal wöchentlich gezeigt. Senda prohibida, aus den Jahren 1957/58, von der Drehbuchautorin Fernanda Villeli war die erste Telenovela, die täglich gezeigt wurde. Die erste Telenovela, die einem breiteren, internationalen Publikum vorgestellt wurde, war Simplemente María (Peru, 1969).Die erfolgreichsten Telenovela-Produktionen stammten und stammen aus Mexiko und Brasilien, wo sie zu den besten Sendezeiten laufen. In etwas geringerem Umfang sind Telenovelas auch in Argentinien, Venezuela (z. B. die auch in Deutschland gezeigte Telenovela Morena Clara), Chile und Kolumbien beliebt.Die Telenovelas wurden zunächst nach Spanien, Portugal und Italien portiert, dann in die GUS-Staaten, die Republiken des ehemaligen Jugoslawien, Nordafrika und China. Lateinamerikanische Telenovelas, aus den Produktionsstätten Televisa (Mexiko) und Rede Globo (Brasilien), sind weltweit stärker verbreitet als US-amerikanische, australische und britische Seifenopern zusammen. Nicht selten laufen pro Kanal bis zu sechs verschiedene Telenovelas....

mehr zu "Telenovela" in der Wikipedia: Telenovela

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bruna Marquezine wird in Duque de Caxias, Rio de Janeiro geboren. Bruna Maia Marquezine ist eine brasilianische Fernsehschauspielerin. Sie wurde vor allem durch Rollen in Telenovelas bekannt.
thumbnail
Geboren: Lodovica Comello wird in San Daniele del Friuli, Friaul-Julisch Venetien geboren. Lodovica Serafina Comello ist eine italienische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Francesca Cauviglia in der argentinischen Disney-Channel-TelenovelaVioletta.
thumbnail
Geboren: Samuel Koch wird in Neuwied geboren. Samuel Koch ist ein deutscher Schauspieler. Er verletzte sich schwer, als er am 4. Dezember 2010 in der Fernsehshow Wetten, dass..? in Düsseldorf mit speziellen Sprungstiefeln über ein fahrendes Auto sprang. Seither ist er vom Hals abwärts querschnittgelähmt. Seit Juni 2014 ist er festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Darmstadt und von August bis September 2014 besetzte er in der ARD-TelenovelaSturm der Liebe die Nebenrolle des Tim Adler.
thumbnail
Geboren: Micaela Vázquez wird geboren. Micaela Vázquez ist eine argentinische Schauspielerin und Sängerin. Unter anderem spielte sie bei den „TeenovelasRebelde Way, Chiquititas und Floricienta mit.
thumbnail
Geboren: Alfonso Herrera wird in Monterrey, Mexiko geboren. Alfonso Herrera Rodríguez ist ein mexikanischer Sänger und Schauspieler. Hauptsächlich wurde er durch Auftritte in Telenovelas bekannt. Er ist auch ein Mitglied der Musik-Band RBD.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Regiearbeiten 1989–2010 > Serie:
thumbnail
Lotta in Love, Telenovela, Pilot und 29 Folgen (Pro 7) (Peter Zimmermann (Regisseur))

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Hollywood Heights ist eine US-amerikanische Daily Soap, die seit dem 18. Juni 2012 auf dem US-Sender Nick at Nite ausgestrahlt wird. Sie basiert auf der mexikanischen Telenovela Alcanzar Una Estrella.

Genre: Soap

2013

thumbnail
Film und Fernsehen: Bem-Vindos a Beirais 192 Serienfolgen (Lúcia Moniz)
thumbnail
Serienstart: Hollywood Heights ist eine US-amerikanische Daily Soap, die seit dem 18. Juni 2012 auf dem US-Sender Nick at Nite ausgestrahlt wird. Sie basiert auf der mexikanischen Telenovela Alcanzar Una Estrella.

Genre: Soap

2012

thumbnail
Serienstart: Avenida Brasil ist eine brasilianischeTelenovela. Sie wird vom Sender Rede Globo produziert und seit dem 26. März 2012 täglich in dessen Programm ausgestrahlt. Autor ist João Emanuel Carneiro mit Unterstützung von Antonio Prata, Luciana Pessanha, Alessandro Marson, Márcia Prates und Thereza Falcão.

2012

thumbnail
Serienstart: Graduados war eine argentinische Telenovela. Die Serie wurde von Underground Contenidos produziert. Ausgestrahlt wurde sie 2012 durch Telefe. Hauptakteure der Serie waren unter anderem Nancy Dupláa und Daniel Hendler. Die Sitcom erreichte ein Rating von knapp 28 Punkten bei ihrem Debüt.

Genre: Comedy, Drama

"Telenovela" in den Nachrichten