Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt. Ihre SI-Einheit ist das Kelvin (K). In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Einheit Grad Celsius (°C) ebenfalls zulässig.

Die Temperatur kennzeichnet das thermodynamische Gleichgewicht: Wenn zwei Körper dieselbe Temperatur haben, findet zwischen ihnen kein Wärmeaustausch statt, auch wenn sie miteinander in direktem Kontakt stehen. Haben beide Körper unterschiedliche Temperaturen, fließt Wärme vom wärmeren Körper zum kälteren. Dies geschieht so lange, bis sich die Temperaturen einander angleichen. Die Gleichgewichtstemperatur liegt, abhängig von deren Masse und Wärmekapazität, dann zwischen den Ausgangstemperaturen der Beiden.

mehr zu "Temperatur" in der Wikipedia: Temperatur

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1968

Gründung:
thumbnail
Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH mit Sitz im Industriegebiet Elgersweier in Offenburg ist ein Hersteller von Temperiergeräten für Anwendungen in Forschung und Industrie. Mit den Produkten werden wissenschaftliche Versuchsaufbauten, Laborgeräte oder industrielle Produktionsanlagen über einen Flüssigkeitskreislauf temperiert, dabei können Temperaturen von -120 bis +425? °C realisiert werden.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Iwan Wassiljewitsch Obreimow stirbt in Moskau. Iwan Wassiljewitsch Obreimow war ein russischer Physiker. Er war Spezialist für Festkörperphysik, speziell Tieftemperaturspektroskopie. U.a. verfasste er wichtige Arbeiten über Absorptionsspektren und die Lumineszenz von Kristallen bei niedrigen Temperaturen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der niederländische Wissenschaftler Nicolaus Samuelis Cruquius (Wasserbauingenieur und Kartograf) beginnt in Delft weltweit als einer der ersten mit regelmäßigen meteorologischen Aufzeichnungen (Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag). Somit existieren in den Niederlanden ununterbrochene Wetteraufzeichnungen seit 1706.

1703

thumbnail
Guillaume Amontons entdeckt den Einfluss der Temperatur auf den Gasdruck und das Volumen.

1662

thumbnail
Robert Boyle veröffentlicht seine Nova experimenta physico-mechanica, die das Gesetz über Gase enthält, dass bei fester Temperatur das Produkt aus Druck und Volumen eine Konstante ist.

"Temperatur" in den Nachrichten