Temperaturextrema

Temperaturextrema sind die niedrigsten und höchsten gemessenen Temperaturen innerhalb eines Beobachtungszeitraums auf der Erde. Dieser Artikel beschreibt meteorologisch gemessene Lufttemperaturen. Siehe Wetterrekorde für weitere Wetter-bezogene Extrema.

mehr zu "Temperaturextrema" in der Wikipedia: Temperaturextrema

Politik & Weltgeschehen

1830

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In Frankreich bricht die Julirevolution gegen die Restaurationspolitik des letzten Bourbonen-Königs Karl X. aus. (27. Juli)

Natur & Umwelt

thumbnail
30.5 Grad Celsius ist die kälteste je in München gemessene Temperatur.

Ereignisse > Natur und Umwelt

2013

thumbnail
Während einer Hitzewelle wird in Bad Deutsch-Altenburg mit 40,5 Grad Celsius erstmals seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Österreich die 40-Grad-Marke überschritten. (8. August)

"Temperaturextrema" in den Nachrichten