Teneriffa

Teneriffa (span.Tenerife) ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Die Insel ist 83,3 Kilometer lang, bis zu 53,9 Kilometer (Ost-West-Ausdehnung) breit und hat eine Fläche von 2034,38 Quadratkilometern. Sie ist mit etwa 888.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die Einheimischen werden Tinerfeños genannt.

mehr zu "Teneriffa" in der Wikipedia: Teneriffa

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Internationaler Erfolg:
thumbnail
Europameister in Teneriffa, Spanien (+ 84 kg) (Jonathan Horne)

1987

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
3. Platz beim Minitransat (Strecke: ConcarneauTeneriffaFort-de-France auf Martinique) (Isabelle Autissier)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jürgen Newig stirbt auf Teneriffa. Jürgen Newig war ein deutscher Geograph und Geographiedidaktiker.
thumbnail
Gestorben: Helmut Niedermeyer stirbt auf Teneriffa, Spanien. Helmut Niedermeyer war ein österreichischer Unternehmer und Gründer des nach ihm benannten Elektronikhandelskonzerns Niedermeyer.
thumbnail
Gestorben: Elmar Kolb stirbt auf Teneriffa, Spanien. Elmar Kolb war ein deutscher Politiker der CDU.
thumbnail
Gestorben: Hans-Jürgen Müller stirbt in Stuttgart. Hans-Jürgen Müller war ein deutscher Galerist. Er war Mitbegründer des Kölner Kunstmarkts. Müller realisierte zahlreiche Ausstellungen und besaß eine eigene umfangreiche Kunstsammlung. 1984 gründete er auf Teneriffa das Zukunftsprojekt Mariposa.
thumbnail
Gestorben: Hans-Dieter Leuenberger stirbt auf Teneriffa. Hans-Dieter Leuenberger war ein Schweizer Pfarrer, Psychotherapeut und Esoteriker.

Spanien & seine Kolonien

1496

thumbnail
Die Spanier unter Alonso Fernández de Lugo erobern nach fast einem Jahrhundert vergeblicher Kämpfe Teneriffa als letzte Insel der Kanaren. Den Ort der entscheidenden Schlacht taufen sie La Victoria de Acentejo.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Nachdem Madeira nur aus Orientierungsgründen passiert worden ist, ist Teneriffa die erste Station der HMS Beagle. Charles Darwin kann jedoch ebenso wie der Rest der Besatzung wegen einer verhängten Quarantäne nicht an Land gehen.

Ereignisse

thumbnail
Auf Teneriffa wird die spätere spanische Fluggesellschaft Spantax unter der Firma Spain Air Taxi gegründet.
thumbnail
Auf Teneriffa fällt bei La Orotava ein jahrhundertealter Drachenbaum durch einen Sturm um. Die Pflanze war eine berühmte Sehenswürdigkeit für Reisende.

Wertung > Die Sieger 1977–2009

1977

thumbnail
Penzance (Großbritannien) – Teneriffa (Kanarische Inseln) – Antigua: 4080? Seemeilen, 26? Starter, 19? gewertet (Transat 650)

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Teneriffa, Kanaren, Spanien. Eine Boeing 727 der britischen Dan Air Services prallt während des Landeanflugs gegen einen Berg. Alle 146 Menschen an Bord sterben
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Auf Teneriffa, Flughafen Teneriffa Nord, ereignet sich das verheerendste Flugzeugunglück der zivilen Luftfahrt, als ein Jumbo-Jet der KLM Royal Dutch Airlines beim Starten bei dichtem Nebel in einen zweiten Jumbo rast, der auf der Landebahn zur Startposition rollt und nicht mehr rechtzeitig abbiegen kann, nachdem der andere Pilot aufgrund eines Kommunikationsproblems zu früh zum Start beschleunigt. Von den 644 Menschen an Bord beider Maschinen sterben 583 Menschen, nur 61 können sich selbst retten oder gerettet werden. (27. März)
thumbnail
Katastrophen: Teneriffa, Spanien, ein Charterflugzeug vom Typ Convair Coronado der Spantax Airlines verunglückt beim Start. 165 Tote, davon 144 Deutsche.

Kunst & Kultur

1993

Ausstellung:
thumbnail
Decalage de cafes o decales de calaix. Estudio Artizar, La Laguna, Teneriffa (Carlos Pazos)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1994

Werk:
thumbnail
Mori no Koe (???) (Sakura Tsukuba)

1896

Werk:
thumbnail
Die Insel Tenerife. Leipzig (Hans Meyer (Afrikaforscher))

Städtepartnerschaften

1998

thumbnail
Spanien Garachico auf Teneriffa (Spanien), seit (Las Palmas de Gran Canaria)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der frühere kroatische General Ante Gotovina wird auf Teneriffa verhaftet und dem UN-Kriegsverbrechertribunal überstellt.
thumbnail
Kolonialpolitik Spaniens: Nach fast hundertjährigen Kämpfen gegen die Guanchen besiegen die Spanier die Ureinwohner der Kanarischen Inseln bei La Victoria de Acentejo auf Teneriffa endgültig. Teneriffa ist die letzte Insel, die unter spanische Herrschaft gerät.

1494

thumbnail
Spanische & Portugiesische Kolonialpolitik: Beim Versuch, Teneriffa als letzte Insel der Kanaren zu erobern, erleiden die Spanier unter Alonso Fernández de Lugo eine schwere Niederlage gegen die Guanchen. Der Ort der Schlacht erhält daraufhin den Namen La Matanza de Acentejo (Das Gemetzel von Acentejo).

Tagesgeschehen

thumbnail
Teneriffa/Spanien. In La Laguna brennt der zum UNESCO-Weltkulturerbende zählende Bischofspalast ab. Das Gebäude stammte aus dem 17. Jahrhundert (mehr).

"Teneriffa" in den Nachrichten