Tengelmann (Unternehmen)

Die Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG ist ein in Mülheim an der Ruhr ansässiges Unternehmen, das als Dachgesellschaft für diverse im Einzelhandel tätige Unternehmen fungiert. Eigentümerin ist die Familie Haub.

Im Ranking der 500 größten Familienunternehmen Deutschlands der Zeitschrift Wirtschaftsblatt nimmt das Unternehmen den zehnten Platz ein.

mehr zu "Tengelmann (Unternehmen)" in der Wikipedia: Tengelmann (Unternehmen)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Karl-Erivan Haub wird in Tacoma, Washington geboren. Karl-Erivan Wander Haub ist Besitzer, Geschäftsführer, persönlich haftender Gesellschafter sowie Chief Executive Officer (CEO) der Tengelmann-Gruppe und leitet diese seit dem Ausscheiden seines Vaters Erivan Haub im Jahr 2000. Haub und seine Familie werden vom US-Magazin Forbes mit einem geschätzten Vermögen von 4,5 Milliarden US-Dollar zu den 200 reichsten Menschen der Welt gezählt.
thumbnail
Gestorben: Karl Schmitz-Scholl senior stirbt in Mülheim an der Ruhr. Karl Friedrich Schmitz-Scholl, eigentlich Karl Friedrich Schmitz, war ein deutscher Großhandels-Kaufmann und Gesellschafter des Unternehmens Tengelmann.
thumbnail
Geboren: Erivan Haub wird in Wiesbaden geboren. Erivan Karl Haub ist Mit-Eigentümer der Unternehmensgruppe Tengelmann und leitete diese von 1969 bis 2000. Erivan Haub ist Milliardär und einer der reichsten Deutschen. Sein Vermögen wird gemäß Forbes-Liste 2014 mit ca. 5,2 Milliarden US-Dollar angegeben.
thumbnail
Geboren: Karl Schmitz-Scholl junior wird in Mülheim an der Ruhr geboren. Karl Erivan Schmitz-Scholl, eigentlich Karl Erivan Schmitz war ein deutscher Großhandelskaufmann und Geschäftsführer des Unternehmens Tengelmann.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Schmitz (Kaufmann) stirbt in Mülheim an der Ruhr. Wilhelm Schmitz (später: Schmitz-Scholl) war ein deutscher Kaufmann und gilt als Gründer des Unternehmens Tengelmann.

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Das Lebensmittelunternehmen Edeka übernimmt das Lebensmittelunternehmen Plus von Tengelmann.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

thumbnail
Auflösung: Die Plus Warenhandelsgesellschaft mbH existierte von 1972 bis 2010 als Tochter von Tengelmann. Sie war ein Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Die Märkte werden seit der Übernahme durch Edeka von deren Tochter Netto Marken-Discount geführt.

1972

thumbnail
Gründung: Die Plus Warenhandelsgesellschaft mbH existierte von 1972 bis 2010 als Tochter von Tengelmann. Sie war ein Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Die Märkte werden seit der Übernahme durch Edeka von deren Tochter Netto Marken-Discount geführt.

1867

thumbnail
Gründung: Die Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG ist ein in Mülheim an der Ruhr ansässiges Unternehmen, das als Dachgesellschaft für diverse im Einzelhandel tätige Unternehmen fungiert. Eigentümerin ist die Familie Haub.

"Tengelmann (Unternehmen)" in den Nachrichten