Terisio Pignatti

Terisio Pignatti (* 19. September 1920 in Quistello bei Mantua; † 31. Dezember 2004) war ein italienischer Kunsthistoriker und Professor für moderne Kunst an der Universität Venedig.

1989 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

mehr zu "Terisio Pignatti" in der Wikipedia: Terisio Pignatti

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1980

Veröffentlichungen > Auswahl der in englischer Sprache erschienenen Werke:
thumbnail
The golden century of venetian painting. County Museum of Art, Los Angeles

1979

Veröffentlichungen > Auswahl der in deutscher Sprache erschienenen Werke:
thumbnail
Canaletto. Pawlak, Herrsching

1979

Veröffentlichungen > Werk:
thumbnail
deutsch: Canaletto (Kunstreihe Paola Malipiero; Bd. 5). Pawlak, Herrsching

1974

Veröffentlichungen > Auswahl der in englischer Sprache erschienenen Werke:
thumbnail
Venetian drawings from American collections. National Gallery of Art, Washington D.C.

1970

Veröffentlichungen > Auswahl der in deutscher Sprache erschienenen Werke:
thumbnail
Venezianische Kupferstecher von Mantegna bis Tiepolo aus dem Museo Correr in Venedig. Tiroler Landesmuseum, Innsbruck

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Terisio Pignatti stirbt. Terisio Pignatti war ein italienischer Kunsthistoriker und Professor für moderne Kunst an der Universität Venedig.
Geboren:
thumbnail
Terisio Pignatti wird in Quistello bei Mantua geboren. Terisio Pignatti war ein italienischer Kunsthistoriker und Professor für moderne Kunst an der Universität Venedig.

thumbnail
Terisio Pignatti starb im Alter von 84 Jahren. Terisio Pignatti wäre heute 97 Jahre alt. Terisio Pignatti war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Terisio Pignatti" in den Nachrichten