Terminator 3 – Rebellion der Maschinen

Terminator 3 – Rebellion der Maschinen ist ein Science-Fiction-Film von Regisseur Jonathan Mostow aus dem Jahr 2003. Es ist die Fortsetzung der Filme Terminator (1984) und Terminator 2 – Tag der Abrechnung (1991).

mehr zu "Terminator 3 – Rebellion der Maschinen" in der Wikipedia: Terminator 3 – Rebellion der Maschinen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1990

Trivia:
thumbnail
Zu zwei Filmen, zu deren Vorgängern Jerry Goldsmith die Musik komponierte, nämlich Star Trek II: Der Zorn des Khan und Aliens – Die Rückkehr, schrieb Horner die Musik. Im Gegenzug vertonte Jerry Goldsmith Der Anschlag ? den bislang letzten Jack-Ryan-Film, von dessen Filmen Horner auch zwei (Die Stunde der Patrioten, Das Kartell) mit Musik untermalt hatte. Außerdem komponierte Goldsmith 1997 nach Horner eine neue Fanfare für Universal Pictures. (James Horner)

Choice Movie Actor – Drama/Action Adventure

2003

thumbnail
Terminator 3 – Rebellion der Maschinen – Arnold Schwarzenegger (Teen Choice Awards 2004)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Die Auszeichnungen > Bogey in Silber:
thumbnail
Terminator 3 – Rebellion der Maschinen (Box Office Germany Award)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: The Last Stand ist ein US-amerikanischer Actionfilm des Regisseurs Kim Jee-woon aus dem Jahre 2013. Der Film ist Arnold Schwarzeneggers erste Hauptrolle seit Terminator 3 -Rebellion der Maschinen aus dem Jahr 2003. Für Kim Ji-woon, Kin Jee-yong und Mowg war dies die erste US-amerikanische Produktion. Der Film kam am 31. Januar 2013 in die deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Kim Jee-woon
Drehbuch: Andrew Knauer
Produktion: Lorenzo di Bonaventura
Musik: Mowg
Kamera: Kim Ji-yong
Schnitt: Steven Kemper

Besetzung: Arnold Schwarzenegger, Johnny Knoxville, Rodrigo Santoro, Zach Gilford, Forest Whitaker, Génesis Rodríguez, Jaimie Alexander, Luis Guzmán, Peter Stormare, Eduardo Noriega, Daniel Henney, Tait Fletcher, John Patrick Amedori, Harry Dean Stanton, Titos Menchaca

2009

thumbnail
Film: Terminator: Die Erlösung (Original: Terminator Salvation) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Joseph „McG” McGinty Nichol, der am 21. Mai 2009 in den USA und am 4. Juni 2009 in den deutschen Kinos anlief. Der vierte Teil der Terminator-Reihe ist zugleich eine Fortsetzung als auch Vorgeschichte zu Terminator (1984), Terminator 2 -Tag der Abrechnung (1991) und Terminator 3 -Rebellion der Maschinen (2003). Christian Bale spielt John Connor, den Anführer der Menschheit im Kampf gegen die Maschinen, Sam Worthington als Marcus Wright einen Terminator.

Stab:
Regie: McG
Drehbuch: John Brancato, Michael Ferris, David C. Wilson (Drehbuchautor)
Produktion: Moritz Borman, Derek Anderson, Victor Kubicek, Jeffrey Silver
Musik: Danny Elfman
Kamera: Shane Hurlbut
Schnitt: Conrad Buff IV

Besetzung: Christian Bale, Anton Yelchin, Sam Worthington, Bryce Dallas Howard, Moon Bloodgood, Common, Helena Bonham Carter, Jadagrace Berry, Michael Ironside, Roland Kickinger, Jane Alexander
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die US-amerikanische Fernsehserie Terminator: The Sarah Connor Chronicles (abgekürzt: Terminator: S.C.C., übersetzt: Terminator: Die Sarah-Connor-Chroniken) basiert auf den beiden ersten Kinofilmen der Terminator-Serie: Terminator und Terminator 2 -Tag der Abrechnung und führt die Geschichte von Sarah Connor und ihrem Sohn John, dem zukünftigen Führer der Widerstandsbewegung, fort. Die Handlungen des dritten Kinofilms Terminator 3 -Rebellion der Maschinen und des vierten Kinofilms Terminator: Die Erlösung spielen keine Rolle.

Genre: Science Fiction, Action, Drama
Idee: Josh Friedman
Musik: Bear McCreary

Besetzung: Lena Headey, Thomas Dekker, Summer Glau, Richard T. Jones, Brian Austin Green, Owain Yeoman, Garret Dillahunt, Shirley Manson, Leven Rambin, Mackenzie Brooke Smith, Dean Winters

2003

thumbnail
Film (Spezialeffekte): Terminator 3 – Rebellion der Maschinen (Terminator 3: Rise of the Machines) (Edson Williams)

2003

thumbnail
Film: Terminator 3 (Grant Imahara)

"Terminator 3 – Rebellion der Maschinen" in den Nachrichten