Testpilot

Ein Testpilot ist ein erfahrener und speziell geschulter Pilot, zu dessen Hauptaufgabe die Erprobung von Fluggeräten und deren Systeme zählt. Er ist für die Durchführung eines üblicherweise zuvor genau festgelegten Flugtestprogramms zuständig. Typischer Gegenstand solcher Testprogramme ist z. B. das Erfliegen der Grenzbereiche eines Fluggeräts (z. B. Geschwindigkeiten, Startgewichte, Überzieh- und Trudelverhalten), Erprobung neuer Komponenten oder Nachweisflüge für die Zulassung.

mehr zu "Testpilot" in der Wikipedia: Testpilot

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Glenn stirbt in Columbus, Ohio. John Herschel Glenn Jr. war ein US-amerikanischer Kampfpilot, Testpilot, Astronaut und Politiker. Er war 1962 der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, und von 1974 bis 1999 für den Staat Ohio Abgeordneter der Demokratischen Partei im Senat der Vereinigten Staaten.
thumbnail
Gestorben: Eric Melrose Brown stirbt in London. Eric Melrose „Winkle“ Brown war ein Testpilot und Captain der britischen Royal Navy.
thumbnail
Gestorben: Fitzhugh L. Fulton stirbt in Thousand Oaks. Fitzhugh L. „Fitz“ Fulton Jr. war ein vielfach ausgezeichneter US-amerikanischerTestpilot, der für die U.S. Air Force und die NASA arbeitete. Er testete unter anderem die meisten der militärischen Transportflugzeuge und Bomber, die in den 1950er und 1960er Jahren in den USA entwickelt wurden, und war an der Entwicklung des Space Shuttles beteiligt. Insgesamt absolvierte er über 16.000 Flugstunden in über 230 verschiedenen Luftfahrzeugen.
thumbnail
Gestorben: William H. Dana stirbt in Phoenix, Arizona. William Harvey „Bill“ Dana war ein US-amerikanischerTestpilot.
thumbnail
Gestorben: Neil Armstrong stirbt in Cincinnati, Ohio. Neil Alden Armstrong war ein US-amerikanischerTestpilot und Astronaut. Er war Kommandant von Apollo 11, die mit Buzz Aldrin und Michael Collins zum Mond flog. Am 21. Juli 1969 betrat er als erster Mensch den Mond.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der sowjetischeTestpilotWladimir Kokkinaki fliegt mit einem Doppeldecker Polikarpow I-15 auf 14.575 Meter Höhe -Weltrekord.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Supercar ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie von Gerry und Sylvia Anderson, von der von 1960 bis 1962 39 Episoden produziert wurden. Sie war die erste Marionettenserie der Andersons im Science-Fiction-Genre und initiierte gut ein Dutzend weitere Serien wie zum Beispiel die Thunderbirds oder UFO. Gleichzeitig war sie die erste europäische Science-Fiction-Fernsehserie. Im Mittelpunkt der Serie steht das flug-, schwimm- und tauchtaugliche Luftkissenfahrzeug Supercar mit seinem Testpiloten Mike Mercury. Die letzten 13 Episoden wurden im Supermarionation-Format produziert.

Genre: Science-Fiction, Kinder, Jugendserie
Titellied: Barry Gray
Produktion: Gerry Anderson
Idee: Gerry Anderson, Sylvia Anderson

"Testpilot" in den Nachrichten