Teutoburger Wald-Eisenbahn

Die Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) ist eine 1899 als Aktiengesellschaft gegründete und seit 2014 in der Rechtsform einer GmbH geführte Nichtbundeseigene Eisenbahn (NE-Bahn) mit Unternehmenssitz in Gütersloh. Auch die zwischen 1900 und 1903 von der gleichnamigen Privatbahn-Gesellschaft in Betrieb genommene eingleisigeBahnstrecke Ibbenbüren–Hövelhof, die Ibbenbüren, Tecklenburg, Lengerich (Westfalen), Lienen (Kreis Steinfurt), Bad Iburg und Bad Laer (Landkreis Osnabrück) mit Versmold, Harsewinkel, Gütersloh, Verl (Kreis Gütersloh) und Hövelhof (Kreis Paderborn) verbindet, wird als Teutoburger Wald-Eisenbahn bezeichnet. Unter dem Namen Teuto-Express findet auf der Strecke seit 1977 ein Museumsbahnverkehr mit historischen Dampflokomotiven statt.

mehr zu "Teutoburger Wald-Eisenbahn" in der Wikipedia: Teutoburger Wald-Eisenbahn

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1899

thumbnail
Gründung: Die Teutoburger Wald-Eisenbahn-Aktiengesellschaft (TWE) ist ein als Nebenbahn des öffentlichen Verkehrs konzessionierter Verkehrsbetrieb mit Sitz in Gütersloh. Das Kapital dieser Nichtbundeseigenen Eisenbahn (NE-Bahn) wird durch Captrain Deutschland, eine Tochtergesellschaft der französischen Staatsbahn SNCF, gehalten. Die TWE verbindet als eingleisige Eisenbahnstrecke mit rund 103? Kilometer Betriebslänge Ibbenbüren, Tecklenburg, Lengerich, Lienen (Kreis Steinfurt), Bad Iburg und Bad Laer (Landkreis Osnabrück) mit Versmold, Harsewinkel, Gütersloh, Verl (Kreis Gütersloh) und Hövelhof (Kreis Paderborn).

verbliebenes Werk

1900

thumbnail
Teutoburger Wald-Eisenbahn in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen (Karl Waechter)

Geschichte

1978

thumbnail
Am 31. Oktober wird der Personenverkehr über Verl nach Gütersloh-Nord mit der Teutoburger Wald-Eisenbahn eingestellt. (Hövelhof)

Unternehmensgeschichte > Von der AGIV zu Captrain

2010

thumbnail
TWE-Logo seit

2006

thumbnail
TWE-Logo ab April

2000

thumbnail
TWE-Logo ab Aug.

1997

thumbnail
TWE-Logo nach

1975

thumbnail
TWE-Logo von

"Teutoburger Wald-Eisenbahn" in den Nachrichten