The Black Crowes

The Black Crowes war eine Rockband aus Atlanta, Georgia (USA). Sie hat bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und ist u. a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als „The Most Rock ’n’ Roll Rock ’n’ Roll Band in the World“ ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der „100 Greatest Artists of Hard Rock“ des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock(’n’Roll) und Soul. Sie waren für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

mehr zu "The Black Crowes" in der Wikipedia: The Black Crowes

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Rich Robinson wird in Atlanta, Georgia geboren. Richard „Rich“ Robinson ist ein US-amerikanischer Musiker, der vor allem als Gitarrist der Rock´n´Roll Band The Black Crowes bekannt wurde, die er gemeinsam mit seinem Bruder Chris Robinson 1984 formierte.
thumbnail
Geboren: Marc Ford wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Marc Ford ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger, Songschreiber und Produzent, der vor allem als Lead-Gitarrist der Black Crowes bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Chris Robinson wird in Atlanta, Georgia, USA geboren. Christopher "Chris" Mark Robinson, ist Leadsänger der US-Rockband The Black Crowes, die er gemeinsam mit seinem Bruder Rich Robinson in den 1980er-Jahren gründete.

Musik

2013

Diskografie > Musik:
thumbnail
Wiser for the Time

2010

Diskografie > Musik:
thumbnail
Croweology

2009

Diskografie > Musik:
thumbnail
Warpaint Live

2009

Diskografie > Musik:
thumbnail
Before the Frost, Until the Freeze

2008

Diskografie > Musik:
thumbnail
Warpaint

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Auflösung: The Black Crowes sind eine Rock-Band aus Atlanta, Georgia (USA). Sie haben bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind u.a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als "The Most Rock 'n' Roll Rock 'n' Roll Band in the World" ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der "100 Greatest Artists of Hard Rock" des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock('n'Roll) und Soul. Sie sind für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

2000

thumbnail
Gründung: The Answer ist eine Hard-Rock-Band aus Newcastle, County Down, Nordirland. Die Band gehört gemeinsam mit Silvertide, den Tokyo Dragons, Roadstar, Doomfoxx, TAB the Band u.? a. zu den Vertretern der sog. „Neuen Goldenen Generation“ der Rock-Musik, die seit Anfang des 21. Jahrhunderts diese Musikrichtung unbeeinflusst von den Auswirkungen des Grunge-Hypes fortsetzt. Inspiriert von Led Zeppelin, Free, The Who, Tesla und The Black Crowes spielen The Answer Hard Rock mit Blueseinflüssen und schweren Riffs.

2000

thumbnail
Gründung: Wolfmother ist eine australische Rockband aus Erskineville, einem Stadtteil von Sydney. Ihre Musik wird häufig als Stoner Rock beschrieben. Angeknüpft wird an den Stil von Bands wie Led Zeppelin, Black Sabbath, AC/DC, Aerosmith, Deep Purple und Black Crowes.

1989

thumbnail
Gründung: The Black Crowes sind eine Rock-Band aus Atlanta, Georgia (USA). Sie haben bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind u.a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als "The Most Rock 'n' Roll Rock 'n' Roll Band in the World" ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der "100 Greatest Artists of Hard Rock" des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock('n'Roll) und Soul. Sie sind für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

"The Black Crowes" in den Nachrichten