The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators

The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators ist das Debütalbum der US-amerikanischen Rockband The 13th Floor Elevators aus dem Jahr 1966. Das Album wird den Genres Folk, Blues, Garage-/Acid- und Psychedelic Rock gleichermaßen zugeordnet.

Das Album erschien 1966 auf dem Label International Artists und 2005 in rundumerneuerter Version auf Charly Records (mit Bonus-Tracks aus Roky Erickson's vorangegangener Zeit mit The Spades). 2009 erschien das ursprünglich in Mono produzierte Album in Stereo auf der CD-Box "Sign of the 3-Eyed Men". Beinhaltet sind darauf eine neue Stereoversion, die selbst die Fehlstarts mancher Stücke noch umfasst sowie bis zu dem Zeitpunkt unveröffentlichtes Material.

mehr zu "The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators" in der Wikipedia: The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators

Musik

1966

Diskografie:
thumbnail
The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators (The 13th Floor Elevators)

Sonstige Ereignisse

2009

thumbnail
International Artists

2005

thumbnail
Charly Records

2003

thumbnail
Fuel 2000

"The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators" in den Nachrichten