The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanischer Medienkonzern. Disney wurde international bekannt durch die Produktion von Zeichentrickfilmen und Unterhaltungsfilmen für Kinder und Jugendliche. Der 1923 von den Brüdern Walt und Roy Disney als Disney Brothers Cartoon Studio gegründete Konzern hat seinen Sitz in Burbank (Los Angeles County), in den USA.

mehr zu "The Walt Disney Company" in der Wikipedia: The Walt Disney Company

2012

thumbnail
Disney übernimmt für etwa vier Milliarden Dollar Lucasfilm Ltd

2012

thumbnail
Disney übernimmt für etwa vier Milliarden US-Dollar Lucasfilm Ltd

2009

thumbnail
Disney übernimmt für etwa vier Milliarden US-Dollar Marvel Enterprises

2009

thumbnail
Disney übernimmt für etwa vier Milliarden Dollar Marvel Enterprises

2008

thumbnail
Umbenennung der Disney MGM Studios im Walt Disney World Resort in Disney's Hollywood Studios

2006

thumbnail
Disney übernimmt Pixar im Rahmen eines Aktientausches für 7,4 Milliarden US-Dollar

2006

thumbnail
Disney übernimmt Pixar im Rahmen eines Aktientausches für 7,4 Milliarden Dollar

2005

thumbnail
Die Brüder Bob und Harvey Weinstein verlassen Miramax

2005

thumbnail
Eröffnung des Hong Kong Disneyland (12. September )

2004

thumbnail
Beendigung des Vertrages mit Pixar; Disney kauft die Rechte an Jim Hensons Muppets

2003

thumbnail
Schließung der Zeichentrickfilm-Abteilung, verursacht durch den enormen Flop "Der Schatzplanet".

2001

thumbnail
Eröffnung von Disney’s California Adventure Park

1998

thumbnail
Eröffnung von Disney's Animal Kingdom im Walt Disney World Resort

1995

thumbnail
Gründung der Disney Cruise Line (Kreuzschifffahrt)

1993

thumbnail
Übernahme von Miramax Films

1992

thumbnail
Eröffnung des europäischen Euro Disney (heute Disneyland Resort Paris) in Frankreich

1989

thumbnail
Eröffnung der Disney-MGM Studios im Walt Disney World Resort

1986

thumbnail
Umbenennung in The Walt Disney Company (6. Februar)

1984

thumbnail
Gründung des Unternehmens Touchstone Pictures

1983

thumbnail
Der Disney Channel startet sein Programm; Eröffnung von Disneyland Tokyo in Japan

1982

1971

thumbnail
Eröffnung der Walt Disney World in Orlando, Florida; Tod des Unternehmensgründers Roy O. Disney

1966

thumbnail
Tod des Gründers Walt Disney

1955

thumbnail
Eröffnung des ersten Disneyland-Themenparks in Anaheim, Kalifornien

1954

thumbnail
Gründung der Buena Vista Distribution Company, Inc. zur Vermarktung von Filmen

1950

thumbnail
Cinderella rettet Disney vor dem finanziellen Ruin

1940

thumbnail
Umzug des Studios nach Burbank, Kalifornien

1935

thumbnail
1935 bis 1937: Produktion des ersten abendfüllenden Zeichentrickfilms aus dem Hause Disney: Schneewittchen und die Sieben Zwerge

1934

thumbnail
Erster Auftritt der Figur Donald Duck in The wise little hen

1932

thumbnail
Erster Auftritt der Figur Goofy (als Dippy Dawg)

1929

thumbnail
Umbenennung in Walt Disney Productions, Ltd. (16. Dezember); erste sogenannte Silly Symphony mit dem Titel The Skeleton Dance

1928

thumbnail
Erster Micky Maus-Cartoon öffentlich aufgeführt (Steamboat Willie)

1923

thumbnail
Gründung durch die Brüder Walt und Roy Oliver Disney als Disney Brothers Cartoon Studio, Produktion der Alice in Cartoonland-Serie

"The Walt Disney Company" in den Nachrichten