Theater an der Wien

Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf, welches im Verbund der Vereinigten Bühnen Wien betrieben wird. Seit Anfang 2006 trägt es den Beinamen Das neue Opernhaus. Das Theater verfügt derzeit über 1.129 Sitzplätze und 50 Stehplätze.

mehr zu "Theater an der Wien" in der Wikipedia: Theater an der Wien

Musik & Theater

1934

thumbnail
28. März: Uraufführung der Operette Märchen im Grand-Hotel von Paul Abraham im Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Sissy von Fritz Kreisler am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Die gold’ne Meisterin von Edmund Eysler am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Die Perlen der Cleopatra von Oscar Straus am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Frasquita von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Die blaue Mazur von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Die Uraufführung der Operette Endlich allein von Franz Lehár auf ein Libretto von Alfred Maria Willner erfolgt am Theater an der Wien in Wien.
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Operette Eva von Franz Lehár mit dem Libretto von Alfred Maria Willner und Robert Bodanzky.
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Graf von Luxemburg von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
UA der Operette Der tapfere Soldat von Oscar Straus am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Die lustige Witwe von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Rebell von Leo Fall am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
UA der Operette Die Juxheirat von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
UA der Operette Bruder Straubinger von Edmund Eysler am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Wiener Frauen von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Oper Ihre Exzellenz von Richard Heuberger am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Wiener Operette Der Opernball von Richard Heuberger mit dem Libretto von Victor Léon.
thumbnail
Uraufführung der Operette Der arme Jonathan von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Die sieben Schwaben von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Im Theater an der Wien wird die Operette Der Zigeunerbaron mit der Musik von Johann Strauss und nach dem Libretto Ignaz Schnitzers uraufgeführt.
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Feldprediger von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Gasparone von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Bettelstudent von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Operette Der lustige Krieg von Johann Strauß (Sohn) im Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien wird die Operette Apajune, der Wassermann von Karl Millöcker uraufgeführt.
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien wird die Operette Das Spitzentuch der Königin von Johann Strauss (Sohn) uraufgeführt.
thumbnail
Uraufführung der Operette Gräfin Dubarry von Karl Millöcker am Theater an der Wien in Wien

1878

thumbnail
23. März: Am Theater an der Wien in Wien wird Karl Millöckers Operette Das verwunschene Schloss uraufgeführt.

1877

thumbnail
10. März: Uraufführung der Operette Nanon, die Wirthin vom Goldenen Lamm von Richard Genée am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Die Uraufführung der komischen Oper Der Seekadett von Richard Genée findet am Theater an der Wien in Wien statt.
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien wird die Operette Cagliostro in Wien von Johann Strauss (Sohn) uraufgeführt. Das Libretto stammt von Camillo Walzel und Richard Genée. Das Stück ist anfangs ein Riesenerfolg, verliert aber mit der Zeit die Gunst des Publikums.
thumbnail
Die Operette Die Fledermaus von Johann Strauß mit dem Libretto von Karl Haffner und Richard Genée wird im Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. Sie gilt als Höhepunkt der klassischen Wiener Operette.

1873

thumbnail
1. März: Die Operette Der Carneval in Rom von Johann Strauß wird im Theater an der Wien in Wien uraufgeführt.
thumbnail
Uraufführung der Bauernkomödie mit Gesang Die Kreuzelschreiber von Ludwig Anzengruber am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Der Uraufführung der ursprünglich für das Theater an der Wien geschriebenen und für das Theater am Franz-Josefs-Kai in Wien adaptierten Operette Die Kartenschlägerin von Franz von Suppé ist kein Erfolg beschieden.
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Rosenmädchen von Peter Joseph von Lindpaintner am Theater an der Wien in Wien

Ereignisse > Kultur

thumbnail
Der „musikalische Fußballschwank“ Roxy und ihr Wunderteam von Paul Abraham wird in Anwesenheit des österreichischen Fußballnationalteams am Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. (25. März)

1894

thumbnail
Die Wiener Operette Der Obersteiger von Carl Zeller mit dem Libretto von Moritz West und Ludwig Held wird am Theater an der Wien in Wien mit Alexander Girardi in der Hauptrolle uraufgeführt. (5. Januar)
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Operette Das verwunschene Schloss von Karl Millöcker mit mundartlichen Gesängen aus Oberösterreich. (30. März)
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien wird die Operette Das verwunschene Schloss von Karl Millöcker uraufgeführt. (23. März)
thumbnail
Die Uraufführung der Operette Nanon, die Wirthin vom Goldenen Lamm von Richard Genée erfolgt am Theater an der Wien in Wien. Das Libretto zu dem Stück aus der „goldenen Operettenära“ stammt vom Komponisten gemeinsam mit Camillo Walzel. (10. März)
thumbnail
Die Operette Der Carneval in Rom von Johann Strauß wird im Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. Der Text stammt von Joseph Braun, der Gesangstext von Richard Genée. (1. März)
thumbnail
Die Posse mit Gesang Einen Jux will er sich machen von Johann Nestroy wird im Theater an der Wien uraufgeführt. (10. März)
thumbnail
Die Uraufführung des Feenspiels Die Eselshaut oder Die blaue Insel von Johann Nepomuk Hummel erfolgt am Theater an der Wien in Wien. (10. März)
thumbnail
Das Drama Das Käthchen von Heilbronn von Heinrich von Kleist wird am Theater an der Wien uraufgeführt und erreicht bald einen hohen Bekanntheitsgrad. (17. März)
thumbnail
Die zweite, überarbeitete Fassung des Fidelio von Ludwig van Beethoven wird am Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. Auch dieser zweiten Fassung ist kein Publikumserfolg beschieden. (29. März)

Schaffen > Regie > Theaterinszenierungen

1967

thumbnail
Das Luftschloß des Herrn Wuschelkopf. Von Georg Kövary. Musik: Norbert Pawlicki, Kostüme: Birgit Hutter. Theater an der Wien, Uraufführung. (Wolfgang Lesowsky)

Uraufführungen am Burgtheater

1976

thumbnail
– 26.? Juni: Die Berühmten von Thomas Bernhard (zunächst im Theater an der Wien, dann im Akademietheater; Regie Peter Lotschak, Bühnenbild und Kostüme Gian Maurizio Fercioni; mit Horst Christian Beckmann, Franz Morak, Johanna Matz, Angelika Hauff, Wolfgang Gasser, Bibiana Zeller, Rudolf Wessely) (Burgtheater)

Kultur

thumbnail
Uraufführung des Musicals Elisabeth im Theater an der Wien
thumbnail
In Wien wird das Theater an der Wien nach Restaurierung wiedereröffnet.
thumbnail
Uraufführung der Operette Ein ländliches Verlobungsfest in Schweden von Franz Berwald am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Zauberharfe von Franz Schubert am Theater an der Wien in Wien

1814

thumbnail
10. März: Uraufführung des Feenspiels Die Eselshaut oder Die blaue Insel von Johann Nepomuk Hummel am Theater an der Wien in Wien

Theaterformen

1995

thumbnail
adaptierte er gemeinsam mit Niklas Frank dessen Abrechnung mit seinem Vater, Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der 1946 in Nürnberg gehenkt wurde. Im Theater an der Wien saß das Publikum auf der Drehbühne und wurde von Schauplatz zu Schauplatz gedreht, mit Hilfe der Hydraulik auch in die Unterbühne gefahren. Das Stück trägt den Untertitel „blutige Groteske“ und benutzt historische Filmeinspielungen, Projektionen und Dokumente aus Niklas Franks Familienalbum zu einer „Grottenbahnfahrt des Grauens“. Österreichs FPÖ-Chef Jörg Haider klagte, da er bei Franks Gang zum Galgen mit aufmunternden Rufen sein Bühnendebüt feierte. (Jehoschua Sobol)

Musiktheater > Muscial

1999

thumbnail
Mozart!Theater an der Wien (Yan Tax)

Rollen an Theater/Musical

2002

thumbnail
Theater an der Wien, La Boheme, Regie: Guy Joosten, Ensemble (Markus Pol)

Kultur & Gesellschaft

thumbnail
Dernière des Musicals Elisabeth im Theater an der Wien
thumbnail
Die Operette Das Pensionat von Franz von Suppé hat ihre Uraufführung am Theater an der Wien in Wien. Das Stück nach dem Vorbild der Pariser Operette gilt als erste Wiener Operette. Der Librettist wird nur mit den Initialen C. K. angegeben und ist bisher nicht identifiziert.

Uraufführungen

2006

thumbnail
Erik Hojsgaard nach Ödön von Horváth: “Don Juan kommt aus dem Krieg” (Koproduktion mit dem Theater an der Wien/KlangBogen Wien) (Neue Oper Wien)

Inszenierung

2009

thumbnail
The Rake’s Progress von Igor Strawinsky, Theater an der Wien und Opernhaus Zürich (Martin Kušej)

2005

thumbnail
Marterpfahl von Friedrich von Gagern, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin; Schuld und Sühne von Fjodor Dostojewski, Wiener Festwochen (Frank Castorf)

Oper

2010

thumbnail
Die Besessenen, komponiert von Johannes Kalitzke, UA: Theater an der Wien, Wien; Libretto: Christoph Klimke (Witold Gombrowicz)

Musiktheater > Oper

2010

thumbnail
Ariadne auf NaxosTheater an der Wien (Yan Tax)

Theater

2011

thumbnail
Rodelinda – Opernstück im Theater an der Wien, Regie: Philip Harnancourt (Adem Karaduman)

1977

thumbnail
Peter Pan, Regie: Edwin ZbonekTheater an der Wien (Katharina Scholz-Manker)

Ausgewählte Inszenierungen

2012

thumbnail
Il trittico (Theater an der Wien, Det Kongelige Teater København) (Damiano Michieletto)

Operninszenierung > Mit dem Regisseur Damiano Michieletto

2012

thumbnail
Il trittico - Theater an der Wien, Det Kongelige Teater København (Carla Teti)

Wesentliche Opernproduktionen

2012

thumbnail
I due Foscari, Los Angeles Opera, danach Palau de les Arts Reina Sofía Valencia, Theater an der Wien und Royal Opera House Covent Garden London (Bruno Poet)

Bühnenbilder für Michieletto-Inszenierungen

2012

thumbnail
Il trittico - Theater an der Wien, Det Kongelige Teater København (Paolo Fantin)

In Inszenierungen von Claus Guth

2013

thumbnail
Schubert: Lazarus ? Theater an der Wien (Paul Lorenger)

2012

thumbnail
Monteverdi: Il ritorno d’Ulisse in patria ? Theater an der Wien (Paul Lorenger)

2009

thumbnail
Händel: Messiah ? Theater an der Wien (Wiederaufnahme 2014) (Paul Lorenger)

"Theater an der Wien" in den Nachrichten