Theodor Fritsch

Emil Theodor Fritsche (* 28. Oktober 1852 in Wiesenena; † 8. September 1933 in Gautzsch) war ein deutscher Publizist und Verleger, der eine treibende Rolle bei der Gartenstadt-Bewegung der Jahrhundertwende um 1900 hatte. Er schrieb und verlegte auch eine Reihe antisemitischer Schriften. Fritsch schrieb auch unter den Pseudonymen Thomas Frey,Fritz Thor und Ferdinand Roderich-Stoltheim.

Sein gleichnamiger Sohn (1895–1946) war ebenfalls Buchhändler sowie SA-Mitglied, Mitglied des Aktionsausschusses des Börsenvereins Deutscher Buchhändler und Mitglied des Präsidialrats der Reichsschrifttumskammer.

mehr zu "Theodor Fritsch" in der Wikipedia: Theodor Fritsch

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1926

Publikation:
thumbnail
Die wahre Natur des Judentums. Hammer, Leipzig

1911

Publikation:
thumbnail
Mein Beweis-Material gegen Jahwe. Hammer, Leipzig

1896

Publikation:
thumbnail
Die Stadt der Zukunft. Fritsch, Leipzig

1894

Publikation:
thumbnail
Zwei Grundübel: Boden-Wucher und Börse. Eine gemeinverständliche Darstellung des brennendsten Zeitfragen. Beyer, Leipzig

1893

Publikation:
thumbnail
Halb-Antisemiten. Ein Wort zur Klärung. Beyer, Leipzig

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Theodor Fritsch stirbt in Gautzsch. Theodor Fritsch war ein deutscher Publizist und Verleger, der eine treibende Rolle bei der Gartenstadt-Bewegung der Jahrhundertwende um 1900 hatte. Er schrieb und verlegte auch eine Reihe antisemitischer Schriften. Fritsch schrieb auch unter den Pseudonymen Thomas Frey, Fritz Thor und Ferdinand Roderich-Stoltheim.
thumbnail
Geboren: Theodor Fritsch wird in Wiesenena geboren. Theodor Fritsch war ein deutscher Publizist und Verleger, der eine treibende Rolle bei der Gartenstadt-Bewegung der Jahrhundertwende um 1900 hatte. Er schrieb und verlegte auch eine Reihe antisemitischer Schriften. Fritsch schrieb auch unter den Pseudonymen Thomas Frey, Fritz Thor und Ferdinand Roderich-Stoltheim.

thumbnail
Theodor Fritsch starb im Alter von 80 Jahren. Theodor Fritsch war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Theodor Fritsch" in den Nachrichten