Theodore Shapiro

Theodore „Teddy“ Shapiro (* 29. September 1971 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Filmkomponist, der in Hollywood arbeitet.

mehr zu "Theodore Shapiro" in der Wikipedia: Theodore Shapiro

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Theodore Shapiro wird in Washington, D.C. geboren. Theodore „Teddy“ Shapiro ist ein US-amerikanischer Filmkomponist, der in Hollywood arbeitet.

thumbnail
Theodore Shapiro ist heute 46 Jahre alt. Theodore Shapiro ist im Sternzeichen Waage geboren.

Musik

1998

Konzertmusik:
thumbnail
City of Windows, for soprano and piano trio

1997

Konzertmusik:
thumbnail
Of Blood and Carnations, for orchestra

1996

Konzertmusik:
thumbnail
Ophelia, for solo flute and orchestra

1995

Konzertmusik:
thumbnail
Three Songs for Spring, for soprano and piano

1995

Konzertmusik:
thumbnail
The Dreamful Heart, for soprano and orchestra

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

thumbnail
Ehrung: Die Eisprinzen ist eine US-amerikanische Filmkomödie über das Eiskunstlaufen von Josh Gordon und Will Speck aus dem Jahre 2007.

Stab:
Regie: Josh Gordon, Will Speck
Drehbuch: John Altschuler, Craig Cox, Jeff Cox, Dave Krinsky
Produktion: Ben Stiller, Stuart Cornfeld, John Jacobs
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Stefan Czapsky
Schnitt: Richard Pearson, Max Coyne

Besetzung: Will Ferrell, Jon Heder, Will Arnett, Amy Poehler, Jenna Fischer, William Fichtner, Craig T. Nelson, Romany Malco, Nick Swardson, William Daniels, Luke Wilson

2007

2005

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Wir sind die Millers (We’re the Millers)

2013

thumbnail
Film: One Chance – Einmal im Leben (One Chance)

2013

thumbnail
Film: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (The Secret Life of Walter Mitty)

2012

thumbnail
Film: Game Change -Der Sarah-Palin-Effekt (Originaltitel: Game Change) ist ein US-amerikanisches Politdrama aus dem Jahr 2012. Regie führte Jay Roach, das Drehbuch schrieb Danny Strong. Die Erstausstrahlung erfolgte am 9. März 2012 bei HBO. In Deutschland wurde der Fernsehfilm erstmals am 6. November 2012 vom Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD gezeigt.

Stab:
Regie: Jay Roach
Drehbuch: Danny Strong
Produktion: Tom Hanks, Gary Goetzman
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Jim Denault
Schnitt: Lucia Zucchetti

Besetzung: Julianne Moore, Woody Harrelson, Ed Harris, Ron Livingston, Sarah Paulson, Peter MacNicol, Tiffany Thornton, Jamey Sheridan, Alex Hyde-White, Melissa Farman, Brian d'Arcy James, Bruce Altman, David Barry Gray, Austin Pendleton, Colby French, John Rothman, Justin Gaston

2012

thumbnail
Film: Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt (Game Change)

"Theodore Shapiro" in den Nachrichten