Theresia Wider

Theresia Wider (* 21. April 1937 in Reigersfeld, Oberschlesien; † 17. Februar 2012 in Potsdam) war eine deutsche Schauspielerin.

mehr zu "Theresia Wider" in der Wikipedia: Theresia Wider

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Theresia Wider stirbt in Potsdam. Theresia Wider war eine deutsche Schauspielerin.
Geboren:
thumbnail
Theresia Wider wird in Reigersfeld, Oberschlesien geboren. Theresia Wider war eine deutsche Schauspielerin.

thumbnail
Theresia Wider starb im Alter von 74 Jahren. Theresia Wider wäre heute 81 Jahre alt. Theresia Wider war im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

thumbnail
Filmografie: Zwischen Pankow und Zehlendorf ist eine deutsche Literaturverfilmung von Horst Seemann aus dem Jahr 1991. Sie beruht auf dem Roman Wenn ich kein Vogel wär von Rita Kuczynski, die auch am Drehbuch beteiligt war.

Stab:
Regie: Horst Seemann
Drehbuch: Rita Kuczynski
Horst Seemann
Produktion: DEFA, KAG „Johannisthan“
Allianz Film Produktion
Musik: Horst Seemann
Kamera: Otto Hanisch
Schnitt: Bärbel Bauersfeld

Besetzung: Corinna Harfouch, André Hennicke, Kathrin Ackermann, Susanne Bormann, Ulrike Dräger, Winfried Glatzeder, Monika Lennartz, Peter Reusse, Peter Prager, Calvin Burke, Katerina Jacob, Horst Schönemann, Marylu Poolman, Susanne Czepl, Eugen Albert, Carmen-Maja Antoni, Sina Fiedler-Engel, Gianina Gilge, Shadia Hasim, Klaus Hecke, Nicole Junck, Klaus-Dieter Klebsch, Gertraud Kreissig, Roland Kuchenbuch, Wilfried Loll, Käthe Reichel, Erdmute Schmidt-Christian, Theresia Wider, Viola Schweizer, Hannes Stelzer, Renate Stephan, Sandra Urlicki

1991

1991

thumbnail
Film: Das Mädchen aus dem Fahrstuhl

1990

thumbnail
Film: Klein, aber Charlotte (Fernsehserie, eine Folge)

"Theresia Wider" in den Nachrichten