Thomas Declaude

Thomas Declaude (* 1950 in Paris) ist ein Schauspieler, Regisseur, Musiker, Seminarleiter, Kinderbuchautor und Reisejournalist.

mehr zu "Thomas Declaude" in der Wikipedia: Thomas Declaude

Geboren & Gestorben

1950

Geboren:
thumbnail
Thomas Declaude wird in Paris geboren. Thomas Declaude ist ein Schauspieler, Regisseur, Musiker, Seminarleiter, Kinderbuchautor und Reisejournalist.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Nominierung zum Nestroy Preis mit der Produktion: „Die Erzählung der ganzen Geschichte“

1991

Ehrung:
thumbnail
erhielt Thomas Declaude gemeinsam mit Willy Höller den Bühnenpreis des Beirats der Stadt Wien

Kunst & Kultur

2005

Theaterrolle:
thumbnail
König Peter in Leonce und Lena

2003

Theaterrolle:
thumbnail
Ernesteau in Die Erzählung der ganzen Geschichte

2001

Theaterrolle:
thumbnail
Hawryluk in Die Blutsäule

1988

Theaterrolle:
thumbnail
Einstein in Die Physiker

1980

Theaterrolle:
thumbnail
XX in Emigranten

Lyrik

2010

thumbnail
Ich trag als Maske mein Gesicht. Verlag: Bibliothek der Provinz

Musik

2010

Diskografie:
thumbnail
DU

1986

Diskografie:
thumbnail
Narrenfreiheit

1974

Diskografie:
thumbnail
Ganz ohne Schmäh

1973

Diskografie:
thumbnail
Vom Baronkarl

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
So wie du bist

2010

Film:
thumbnail
Tag und Nacht

2009

Film:
thumbnail
Sisi

2008

Film:
thumbnail
Genug

2006

Film:
thumbnail
Memento mori

"Thomas Declaude" in den Nachrichten