Thomas Jahn (Filmregisseur)

Thomas Jahn (* 9. Juli 1965 in Hückelhoven, Hilfarth) ist ein deutscher Filmregisseur. Bekannt wurde er durch den Film Knockin’ on Heaven’s Door.

mehr zu "Thomas Jahn (Filmregisseur)" in der Wikipedia: Thomas Jahn (Filmregisseur)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Thomas Jahn (Filmregisseur) wird in Hückelhoven, Hilfarth geboren. Thomas Jahn ist ein deutscher Filmregisseur. Bekannt wurde er durch den Film Knockin’ on Heaven’s Door.

thumbnail
Thomas Jahn (Filmregisseur) ist heute 52 Jahre alt. Thomas Jahn (Filmregisseur) ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film > Fernsehen: Tatort – Schwarzer Afghane

2009

thumbnail
Film > Fernsehen: The Boxer

2008

thumbnail
Filmografie: 80 Minutes ist ein deutscher Actionfilm von Thomas Jahn aus dem Jahr 2008.

Stab:
Regie: Thomas Jahn
Drehbuch: Thomas Jahn
Produktion: Rolant Hergert Ica Souvignier Michael Souvignier
Musik: Boris Salchow
Kamera: Henning Jessel
Schnitt: Thomas Jahn

Besetzung: Gabriel Mann, Oliver Kieran-Jones, Josh Dallas, Natalia Avelon, Francis Fulton-Smith, Max Urlacher, Pierre Shrady, Axel Wedekind, Johannes Brandrup, Christina Finger, Xenia Seeberg

2008

thumbnail
Film > Fernsehen: The Lost Samaritan

2007

thumbnail
Film > Fernsehen: Tatort – Engel der Nacht

"Thomas Jahn (Filmregisseur)" in den Nachrichten