Thomas Macdonough

Thomas Macdonough Jr. (* 21. Dezember 1783 im New Castle County, Delaware; † 10. November 1825 auf See bei Gibraltar) war ein US-amerikanischer Marineoffizier, der vor allem durch seine Rolle im Krieg von 1812 mit Großbritannien Bekanntheit erreichte.

mehr zu "Thomas Macdonough" in der Wikipedia: Thomas Macdonough

Politik & Weltgeschehen

Britisch-Amerikanischer Krieg:
thumbnail
In der Schlacht bei Plattsburgh besiegen die Amerikaner die Briten und geben dem Britisch-Amerikanischen Krieg damit eine entscheidende Wende zu ihren Gunsten. Auf dem Lake Champlain besiegt die US-amerikanische Flotte unter dem Befehl Thomas Macdonoughs eine von Kanada aus herangeführte britische Flottille.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Thomas Macdonough stirbt auf See bei Gibraltar. Thomas Macdonough Jr. war ein US-amerikanischer Marineoffizier, der vor allem durch seine Rolle im Krieg von 1812 mit Großbritannien Bekanntheit erreichte.
Geboren:
thumbnail
Thomas Macdonough wird im New Castle County, Delaware geboren. Thomas Macdonough Jr. war ein US-amerikanischer Marineoffizier, der vor allem durch seine Rolle im Krieg von 1812 mit Großbritannien Bekanntheit erreichte.

thumbnail
Thomas Macdonough starb im Alter von 41 Jahren. Thomas Macdonough war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Thomas Macdonough" in den Nachrichten