Thomas Newman

Thomas Montgomery Newman (* 20. Oktober 1955 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik.

mehr zu "Thomas Newman" in der Wikipedia: Thomas Newman

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Thomas Newman wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Thomas Montgomery Newman ist ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik.

thumbnail
Thomas Newman ist heute 62 Jahre alt. Thomas Newman ist im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Komposition > Film:
thumbnail
Der Richter – Recht oder Ehre (The Judge)

2013

Komposition > Film:
thumbnail
Saving Mr. Banks

2012

Komposition > Film:
thumbnail
James Bond 007: Skyfall (Skyfall)

2011

Komposition > Film:
thumbnail
Die Eiserne Lady (The Iron Lady)

2011

Komposition > Film:
thumbnail
The Help (The Help)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Grammy Awards - Bester komponierter Soundtrack für visuelle Medien - James Bond 007 – Skyfall

2002

Ehrung:
thumbnail
Emmy Awards – Outstanding Main Title Music – Six Feet Under

1991

Ehrung:
thumbnail
Emmy Awards – Outstanding Main Title Music – Mad Rex

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Newsroom ist eine seit 2011 in Los Angeles, Kalifornien, produzierte US-amerikanische Fernsehserie von Oscarpreisträger Aaron Sorkin. Die Serie zeigt den Alltag der Nachrichtenredaktion eines fiktiven Kabelsenders. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 24. Juni 2012 bei HBO, während die deutschsprachige Erstausstrahlung seit dem 22. November 2012 bei Sky Atlantic HD gezeigt wird.

Episoden: 10
Genre: Drama
Produktion: Aaron Sorkin, Scott Rudin, Alan Poul
Idee: Aaron Sorkin
Musik: Thomas Newman

2012

thumbnail
Film: James Bond 007: Skyfall (Originaltitel: Skyfall, Eigenname, von ‘sky’, deutsch: Himmel, und ‘fall’: Fall; Sturz oder auch Herbst) ist ein britischer Agententhriller von Eon Productions und der 23. Film der James-Bond-Serie. Weltpremiere feierte der Film in London am 23. Oktober 2012, Deutschlandpremiere am 30. Oktober 2012 in Berlin.

Stab:
Regie: Sam Mendes
Drehbuch: John Logan, Neal Purvis, Robert Wade
Produktion: Michael G. Wilson, Barbara Broccoli
Musik: Thomas Newman, Adele (Titellied )
Kamera: Roger Deakins
Schnitt: Stuart Baird,
Kate Baird

Besetzung: Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem, Ralph Fiennes, Naomie Harris, Bérénice Marlohe, Albert Finney, Ben Whishaw, Rory Kinnear, Ola Rapace

2011

thumbnail
Film: The Help ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Tate Taylor aus dem Jahr 2011. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kathryn Stockett und handelt von einer jungen Frau, Eugenia „Skeeter“ Phelan, und ihrer Beziehung zu zwei afroamerikanischen Hausangestellten während der Bürgerrechtsbewegung der frühen 1960er Jahre. In den Hauptrollen des Films, der in Jackson, Mississippi spielt, sind unter anderen Emma Stone, Viola Davis, Octavia Spencer, Bryce Dallas Howard und Jessica Chastain zu sehen.

Stab:
Regie: Tate Taylor
Drehbuch: Tate Taylor
Produktion: Michael Barnathan, Chris Columbus, Brunson Green
Musik: Thomas Newman
Kamera: Stephen Goldblatt
Schnitt: Hughes Winborne

Besetzung: Emma Stone, Viola Davis, Bryce Dallas Howard, Octavia Spencer, Jessica Chastain, Allison Janney, Brian Kerwin, Sissy Spacek, Chris Lowell, Mike Vogel, Aunjanue Ellis, Cicely Tyson, Anna Camp, Mary Steenburgen, Ahna O'Reilly

2010

thumbnail
Film: Eine offene Rechnung (Originaltitel: The Debt) ist ein Agententhriller aus dem Jahr 2010 mit der Oscarpreisträgerin Helen Mirren in der Hauptrolle. Es handelt sich um ein Remake des 2007 erschienenen, israelischen Films „Der Preis der Vergeltung“ („החוב“/englischer Titel: „The Debt“) von Assaf Bernstein. Regie führte John Madden, das Drehbuch stammt von Matthew Vaughn, Jane Goldman und Peter Straughan. Produziert wurde der Film durch Matthew Vaughns Filmproduktionsgesellschaft Marv Films in Kooperation mit Pioneer Pictures. Thematisch wird das Bestreben des israelischen Auslandsgeheimdienstes Mossad aufgegriffen, nach dem Zweiten Weltkrieg untergetauchte Naziverbrecher aufzuspüren, um ihnen in Israel den Prozess zu machen.

Stab:
Regie: John Madden
Drehbuch: Matthew Vaughn Jane Goldman Peter Straughan
Produktion: Matthew Vaughn
Kris Thykier
Eduardo Rossoff
Musik: Thomas Newman
Kamera: Ben Davis
Schnitt: Alexander Berner

Besetzung: Helen Mirren, Sam Worthington, Marton Csokas, Ciarán Hinds, Tom Wilkinson, Jessica Chastain, Jesper Christensen

2008

thumbnail
Film: Zeiten des Aufruhrs ist ein britisch-amerikanischer Spielfilm von Sam Mendes aus dem Jahr 2008. Das Drehbuch von Justin Haythe basiert auf dem gleichnamigen Roman von Richard Yates. Die Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio, Kate Winslet und Kathy Bates standen schon in James Camerons Blockbuster Titanic gemeinsam vor der Kamera.

Stab:
Regie: Sam Mendes
Drehbuch: Justin Haythe Nach dem Roman vonRichard Yates
Produktion: Bobby Cohen Sam Mendes Scott Rudin
Musik: Thomas Newman
Kamera: Roger Deakins
Schnitt: Tariq Anwar

Besetzung: Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Kathy Bates, Kathryn Hahn, David Harbour, Michael Shannon, Richard Easton, Zoe Kazan, Jay O. Sanders

"Thomas Newman" in den Nachrichten