Thomas Ostermeier

Thomas Ostermeier, 2009
Bild: Picture made by Jean-Charles Mourisseau

Thomas Ostermeier (* 3. September 1968 in Soltau) ist ein deutscher Theaterregisseur.



Leben




Von 1990 bis 1991 war Ostermeier Schauspieler beim Faust-Projekt von Einar Schleef an der Hochschule der Künste Berlin. Von 1992 bis 1996 studierte er Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Von 1993 bis 1994 war er Assistent von Manfred Karge am Berliner Ensemble. Von 1996 bis 1999 war er Künstlerischer Leiter und Regisseur an der Baracke am Deutschen Theater Berlin. 1998 wurde die Baracke am Deutschen Theater in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater heute zum Theater des Jahres gewählt. Er inszenierte unter anderem am Deutschen Theater Berlin, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an den Münchner Kammerspielen und am Burgtheater Wien.In Abwandlung zum Method Acting von Stanislawski entwickelte Ostermeier seine eigene Methode des sogenannten storytelling für seine Probenarbeiten. Die Schauspieler werden dabei von ihm gebeten, sich in vorgegebenen Rollenspielen aus eigenem Erlebten oder aktuellem Erleben einem bestimmten Thema des Bühnenstoffs zu nähern.Ostermeier erhielt zahlreiche Auszeichnungen. 1998, 2003, 2006 und 2008 wurde er zum Berliner Theatertreffen eingeladen. 1997 und 2011 erhielt er den Friedrich-Luft-Preis. 2003 wurde er mit dem Wiener Theaterpreis Nestroy ausgezeichnet. 2009 und 2015 wurde ihm der Ordre des Arts et des Lettres verliehen. 2011 wurde er mit dem Goldenen Löwen der Biennale in Venedig ausgezeichnet.Seit 1999 ist Ostermeier Künstlerischer Leiter und Regisseur an der Schaubühne Berlin. Seit 2010 ist er Präsident des Deutsch-Französischen Kulturrates. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste.

mehr zu "Thomas Ostermeier" in der Wikipedia: Thomas Ostermeier

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Thomas Ostermeier wird in Soltau geboren. Thomas Ostermeier ist ein deutscher Theaterregisseur.

thumbnail
Thomas Ostermeier ist heute 48 Jahre alt. Thomas Ostermeier ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Goldener Löwe der Biennale in Venedig

2011

Ehrung:
thumbnail
Friedrich-Luft-Preis für Maß für Maß

2006

Ehrung:
thumbnail
Publikumspreis Aufführung des Jahres der TheaterGemeinde Berlin für Hedda Gabler

2003

Ehrung:
thumbnail
Politika Preis des Belgrade International Theatre Festival für Nora

Kunst & Kultur

2014

Inszenierung:
thumbnail
Die kleinen Füchse – The Little Foxes von Lillian Hellman, Schaubühne Berlin

2013

Inszenierung:
thumbnail
Der Tod in Venedig / Kindertotenlieder nach Thomas Mann und Gustav Mahler, Schaubühne Berlin

2012

Inszenierung:
thumbnail
Ein Volksfeind von Henrik Ibsen, Schaubühne Berlin, verfilmt v. ZDF, Ausstrahlung 30. November 2013, 3sat

2011

Inszenierung:
thumbnail
Maß für Maß von William Shakespeare, Schaubühne Berlin

2010

Inszenierung:
thumbnail
Othello von William Shakespeare, Schaubühne Berlin

"Thomas Ostermeier" in den Nachrichten