Thomas Percy Hilditch

Thomas Percy Hilditch, bekannt als T. P. Hilditch, (* 22. April 1886 in London; † 9. August 1965 in Birkenhead) war ein britischer Chemiker. Er ist bekannt für Beiträge zur Chemie der Fette und galt darin in Großbritannien als führende Autorität.

Hilditch studierte ab 1904 Chemie am University College London mit dem Bachelor-Abschluss 1907 mit Bestnoten. Einer seiner Lehrer war William Ramsay. Anschließend studierte er bis 1909 in Jena (bei Ludwig Knorr) und Genf (bei Philippe Auguste Guye) und promovierte 1911 bei Samuel Smiles an der Universität London (D. Sc.), bevor er auf Vermittlung von Ramsay zum Seifenhersteller Joseph Crossland in Warrington ging, wo seine Beschäftigung mit Fetten begann und speziell katalytische Hydrierung von Fetten (veröffentlicht 1919 bis 1925 in den Proc. Royal Society A, teilweise mit E. F. Armstrong). Davor hatte er sich mit den unterschiedlichsten Gebieten der Chemie befasst und zum Zeitpunkt seiner Dissertation schon 30 Aufsätze veröffentlicht und drei Bücher. Im Ersten Weltkrieg entwickelt er bei der Firma industrielle Synthesen für kriegswichtiges Aceton aus Ethanol und Essigsäure für Amylacetat. Er blieb bis 1926 bei der Firma, als durch das Vermächtnis des Chemieprofessors James Campbell Brown ein Lehrstuhl für Industrielle Chemie an der University of Liverpool geschaffen wurde, den Hilditch als Erster innehatte. 1951 wurde er emeritiert.

mehr zu "Thomas Percy Hilditch" in der Wikipedia: Thomas Percy Hilditch

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Thomas Percy Hilditch stirbt in Birkenhead. Thomas Percy Hilditch, bekannt als T. P. Hilditch, war ein britischer Chemiker. Er ist bekannt für Beiträge zur Chemie der Fette und galt darin in Großbritannien als führende Autorität.
Geboren:
thumbnail
Thomas Percy Hilditch wird in London geboren. Thomas Percy Hilditch, bekannt als T. P. Hilditch, war ein britischer Chemiker. Er ist bekannt für Beiträge zur Chemie der Fette und galt darin in Großbritannien als führende Autorität.

thumbnail
Thomas Percy Hilditch starb im Alter von 79 Jahren. Thomas Percy Hilditch war im Sternzeichen Stier geboren.

"Thomas Percy Hilditch" in den Nachrichten