Thomas Strittmatter

Thomas Strittmatter (* 18. Dezember 1961 in St. Georgen im Schwarzwald; † 29. August 1995 in Berlin) war Verfasser von Dramen, Hörspielen, Romanen, Drehbüchern usw. Außerdem studierte er Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.

1995 starb er im Alter von 33 Jahren an einem Herzinfarkt.

mehr zu "Thomas Strittmatter" in der Wikipedia: Thomas Strittmatter

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Thomas Strittmatter stirbt in Berlin. Thomas Strittmatter war Verfasser von Dramen, Hörspielen, Romanen, Drehbüchern usw. Außerdem studierte er Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.
Geboren:
thumbnail
Thomas Strittmatter wird in St. Georgen im Schwarzwald geboren. Thomas Strittmatter war Verfasser von Dramen, Hörspielen, Romanen, Drehbüchern usw. Außerdem studierte er Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.

thumbnail
Thomas Strittmatter starb im Alter von 33 Jahren. Thomas Strittmatter wäre heute 55 Jahre alt. Thomas Strittmatter war im Sternzeichen Schütze geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

Werk:
thumbnail
Milchmusik. Zwei Monologe

1992

Werk:
thumbnail
Irrlichter - Schrittmacher, Stück

1990

Werk:
thumbnail
Raabe Baikal, Roman

1989

Literatur:
thumbnail
Kranichsteiner Literaturpreis: Thomas Strittmatter

1988

Werk:
thumbnail
Die Liebe zu den drei Orangen (frei nach Carlo Gozzi)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Rezeption > Dokumentarfilm:
thumbnail
Peer Martiny, Bettina Petry: Keine Zeit verschwenden. Der Schriftsteller Thomas Strittmatter. ZDF

1994

Film:
thumbnail
Auf Wiedersehen Amerika ist ein deutsch-polnischer Spielfilm aus dem Jahr 1994.

Stab:
Regie: Jan Schütte
Drehbuch: Thomas Strittmatter
Jan Schütte
Produktion: Jan Schütte, Achim Hagemann, Piotr Łazarkiewicz
Musik: Claus Bantzer
Kamera: Thomas Mauch
Schnitt: Renate Merck

Besetzung: Otto Tausig, Christa Berndl, George Tabori, Aleksander Bardini, Henryk Bista

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

Ehrung:
thumbnail
Bayerischer Filmpreis – Drehbuchpreis

1992

Ehrung:
thumbnail
Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats im Literarischen Colloquium Berlin

1991

Ehrung:
thumbnail
Förderpreis beim Literaturpreis der Stadt Bremen

1984

Ehrung:
thumbnail
Ernst-Willmer-Stipendium des Ingeborg-Bachmann-Preises, für ersten Ausschnitt aus Erzählprojekt Schwarzwursthammer (siehe unten)

1984

Ehrung:
thumbnail
Landespreis für Volkstheaterstücke für Der Polenweiher

"Thomas Strittmatter" in den Nachrichten