Thriller

Der Thriller [ˈθɹɪlə] (Lehnwort aus engl.thrill „Schauer, Erregung, Sensation“) ist sowohl ein Roman- als auch ein Filmgenre mit verschiedenen, sich teilweise überlappenden Subgenres. Charakteristisch für Thriller ist das Erzeugen eines Thrills, einer Spannung, die nicht nur in kurzen Passagen, sondern während des gesamten Handlungsverlaufs präsent ist, ein beständiges Spiel zwischen Anspannung und Erleichterung. Häufig anzutreffen sind weitläufige Spannungsbögen, Spannungsmusik, Cliffhanger und Red Herrings.

mehr zu "Thriller" in der Wikipedia: Thriller

Musik

1987

thumbnail
Michael Jackson veröffentlicht mit dem Album Bad sein neues und lange erwartetes Nachfolge-Album von Thriller. Bad wird Nummer 1 in 25 Ländern und verkauft sich über 30 Millionen mal. Tango in the Night von Fleetwood Mac

Tagesgeschehen

thumbnail
Philadelphia/Vereinigte Staaten: Der Psycho-ThrillerThe Sixth Sense feiert Weltpremiere. Der Film erhält größtenteils positive Kritikerstimmen (85 % der gesammelten Kritiken auf Rotten Tomatoes).

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Bibliografie:
thumbnail
Kodenavn Hunter – Thriller (Jørn Lier Horst)

2001

Bibliografie:
thumbnail
Sirkelens ende (dt. Frevel, Goldmann, 2006) – Thriller (Tom Egeland)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

Rezeption in der Popkultur > Film:
thumbnail
Teile des Thrillers The Town – Stadt ohne Gnade mit Ben Affleck wurden in South Boston gedreht. (South Boston (Boston))

2006

Film:
thumbnail
Naked Surrender (Thriller / Drama) (Staci Thorn)

2003

Film:
thumbnail
Sinful Deeds (Angelica Sin)

2002

2002

Film:
thumbnail
Wicked Temptations (Angelica Sin)

Kunst & Kultur

2011

thumbnail
Thematik in der populären Kultur: In dem Thriller Hilsen fra Rexville (deutsch Blutfrost, 2013) der dänischen Autorin Susanne Staun spielt diese Störung eine zentrale Rolle. (Münchhausen-Stellvertretersyndrom)

1993

thumbnail
Thematik in der populären Kultur: In dem Thriller Devil´s Waltz (deutsch Exit, 1994) des US-Autors Jonathan Kellerman wird das Thema behandelt. (Münchhausen-Stellvertretersyndrom)
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Der Spielfilm The China Syndrome mit Jane Fonda, Jack Lemmon und Michael Douglas in den Hauptrollen kommt in die Kinos der USA. Der Thriller über einen Reaktorunfall erfährt nur wenig später massives Medienecho, als am 28. März auf Three Mile Island tatsächlich eine Kernschmelze passiert. (16. März)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Ian Fleming Steel Dagger der britischen Crime Writers' Association für The Lock Artist (als besten Thriller) (Steve Hamilton (Schriftsteller))

"Thriller" in den Nachrichten