Thriller (Album)

Thriller (englisch sinngemäß ‚Schauergeschichte‘) ist das sechste Studioalbum des US-amerikanischen Sängers Michael Jackson. Es erschien am 30. November 1982 bei Epic Records. Wie beim Vorgängeralbum Off the Wall (1979) war Quincy Jones der Produzent, während Jackson bei einigen Titeln als Koproduzent fungierte und bei ihrer zweiten Zusammenarbeit einen deutlich stärkeren Einfluss auf das Album ausübte. Mit Thriller avancierte er zum weltweit kommerziell erfolgreichsten Popsänger der 1980er Jahre. Er wurde fortan häufig als „Megastar“ bezeichnet, was bis dahin ein ungebräuchlicher Ausdruck war.

Das Album verbindet ähnliche Genres wie schon Off the Wall, wie etwa Pop, R&B, Rock, Post-Disco, Funk und Adult Contemporary. Die Aufnahmen fanden zwischen April und November 1982 in den Westlake Recording Studios in Los Angeles, Kalifornien mit einem Produktionsbudget von 750.000 US-Dollar statt.

mehr zu "Thriller (Album)" in der Wikipedia: Thriller (Album)

Geboren & Gestorben

1947

Geboren:
thumbnail
Rod Temperton wird in Cleethorpes geboren. Rodney Lynn Rod Temperton ist ein englischer Songwriter, Musikproduzent und Musiker. Er schrieb für Michael Jackson den Titel Thriller sowie weitere Hits für dessen gleichnamiges Album Thriller, welches das derzeit meistverkaufte Musikalbum ist.
Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
thumbnail
Gottfried Suevus der Ältere, polnischer Rechtswissenschaftler (13. Dezember)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1982

thumbnail
Kommerzieller Erfolg: Platzierung der Singleauskopplungen in der US-Hitparade: Sieben der neun Album-Tracks wurden als Single ausgekoppelt (nur Baby Be Mine und The Lady in My Life nicht). Alle gelangten in die Top Ten der US-Hitparade; Billie Jean und Beat It setzten sich zudem an deren Spitze. Mit Ausnahme der ersten und letzten Single – The Girl Is Mine beziehungsweise Thriller (1984) – erschienen alle im Verlauf des Jahres 1983. Sieben Top-Ten-Singles sind außer auf dem Album Thriller nur noch auf Bruce Springsteens Born in the U.S.A. und auf Schwester Janet Jacksons Rhythm Nation 1814 enthalten.

Auswahl von Alben, die von Jones produziert wurden

1982

thumbnail
Thriller, Michael Jackson (Quincy Jones)

Kunst & Kultur

1987

Kulturgeschichte > Musik > Entwicklungen:
thumbnail
Contemporary R&B wurde zur Sammelbezeichnung für afroamerikanische Mainstream-Musik. Luther Vandross, Prince und Michael Jackson galten als Vorreiter des neuen R&B. Jacksons Alben Thriller (1982, bisher meistverkauftes Album, Stand 2010) und Bad ließen ihn zum Star avancieren. Aber auch klassische Rhythm-and-Blues-Künstler wie Stevie Wonder oder Tina Turner waren erfolgreich. (1980er)

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - Thriller (25th Anniversary Edition)
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - Thriller
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - Thriller (25th Anniversary Edition)
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - Thriller

1983

thumbnail
Michael Jackson steht mit seinem Album Thriller 37 Wochen auf Platz 1 der amerikanischen Album-Charts. Thriller wird das erfolgreichste Album der Popgeschichte.

"Thriller (Album)" in den Nachrichten