Time

Time (englisch für Zeit; Eigenbezeichnung meist in Großbuchstaben: TIME) ist ein wöchentlich erscheinendes amerikanisches Nachrichtenmagazin des Verlagsunternehmens Time Inc. (Hauptsitz: New York), der Eindeutigkeit halber oft Time magazine genannt.

Time erscheint in vier Ausgaben mit einer Gesamtauflage von rund 5,2 Millionen Exemplaren.

mehr zu "Time" in der Wikipedia: Time

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: David Foster Wallace stirbt in Claremont, Kalifornien. David Foster Wallace war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Hochschullehrer. Bekannt wurde er durch seinen 1996 veröffentlichten Roman Unendlicher Spaß (Infinite Jest). Das Magazin Time wählte das Werk zu einem der wichtigsten englischsprachigen Romane, die zwischen 1923 und 2005 erschienen sind. Wallace' Leben war vom Kampf gegen seine schwere Depression und seine Alkoholabhängigkeit gekennzeichnet. Er nahm sich im Alter von 46 Jahren während einer schweren Depressionsphase das Leben.
thumbnail
Gestorben: Henry Luce III. stirbt auf Fishers Island, New York. Henry Luce III, genannt: Hank, war ein US-amerikanischer Verleger und Herausgeber des Time Magazine.
thumbnail
Gestorben: Henry Grunwald stirbt in New York. Henry Anatole Grunwald war Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „TIME“ und Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich.
thumbnail
Gestorben: Gary Stewart stirbt in Fort Pierce, Florida. Gary Stewart war ein US-amerikanischer Countrymusiker und Liedtexter. Er war bekannt für seine markante, vibrierende Stimme und seinen als 'Outlaw Country' bezeichneten Stil. Während seiner größten Erfolge und Beliebtheit, Mitte der 1970er, beschrieb ihn das Time-Magazin als King of honkytonky. Tatsächlich gilt er als einer der größten Honkytonker dieser Ära.
thumbnail
Geboren: Madison Ziegler wird in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. Madison Nicole „Maddie“ Ziegler ist eine US-amerikanische Tänzerin, Schauspielerin und ein Model. Große Aufmerksamkeit erlangte sie durch ihre eigens für sie choreografierte Solo-Tanzperformance im Musikvideo zum Song Chandelier der australischen Sängerin Sia. In den Jahren 2015 und 2016 wurde Ziegler vom Time Magazine in der Liste der „30 einflussreichsten Jugendlichen“ genannt.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Die Erstausgabe des von Henry Luce und Briton Hadden gegründeten US-Nachrichtenmagazins TIME erscheint in New York. (3. März)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die erste Ausgabe des US-Nachrichtenmagazins Time erscheint.

Fußnoten

1962

thumbnail
Time magazine: Singing Piano. Friday, March 2 (Bill Evans (Pianist))

Tagesgeschehen

thumbnail
USA: Das Time-Magazin erwählt „Du“ als Person of the Year 2006. Damit sind benutzer-erstellte Inhalte wie Wikipedia, YouTube oder Facebook gemeint. Zur Auswahl standen angeblich auch Chinas Hu Jintao und erklärte Amerika-Gegner wie Hugo Chavez (Venezuela), Mahmud Ahmadinedschad (Iran), Kim Jong-il (Korea) oder Hassan Nasrallah (Hisbollah).
thumbnail
New York/USA. George W. Bush wird vom Time Magazine nach 2000 erneut zu ihrer "Person of the Year" für das Jahr 2004 bestimmt. Die jährliche Auswahl des Magazins zielt darauf ab, welche Person im betroffenen Jahr die Ereignisse - egal ob negativ oder positiv - beeinflusst hat.
thumbnail
London/Großbritannien. Laut einem Bericht des Magazins TIME plante das Verteidigungsministerium der USA die bevorstehenden Wahlen im Irak mit Hilfe der CIA zu manipulieren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1994

thumbnail
Film: Pulp Fiction ist ein Film von und mit Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994. Der Film wurde für sieben Oscars nominiert -darunter in der Kategorie Bester Film -und gewann in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch. Auf dem Filmfestival in Cannes wurde er mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Daneben ist der Film unter anderem auf der ALL-TIME 100 Movies-Liste des amerikanischen TIME-Magazin aufgelistet.

Stab:
Regie: Quentin Tarantino
Drehbuch: Quentin Tarantino Roger Avary
Produktion: Lawrence Bender
Kamera: Andrzej Sekula
Schnitt: Sally Menke

Besetzung: Samuel L. Jackson, John Travolta, Uma Thurman, Bruce Willis, Harvey Keitel, Maria de Medeiros, Ving Rhames, Tim Roth, Amanda Plummer, Eric Stoltz, Quentin Tarantino, Christopher Walken, Rosanna Arquette, Peter Greene, Frank Whaley, Phil LaMarr, Alexis Arquette, Steve Buscemi, Lawrence Bender, Angela Jones, Julia Sweeney
thumbnail
Rundfunk: Die Stars der CBS-Sitcom Mary Tyler Moore, Mary Tyler Moore und Valerie Harper erscheinen auf dem Cover des Time-Magazins.

1923

thumbnail
Rundfunk: 3. März -In den USA erscheint die erste Ausgabe des Wochenmagazins Time.

Kritiken

2005

thumbnail
benannte das Nachrichtenmagazin TIMELéolo als einen der 100 besten Filme aller Zeiten.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Ausgewählte Veröffentlichungen > Über John G Morris:
thumbnail
LIFE During Wartime: One Editor ReArrays Pearl Harbor. Online Article by Jared T. Miller. TIME, December 7,. (John G. Morris)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Auszeichnungen, Ehrungen, Preise:
thumbnail
Time-Magazin unter den „100 einflussreichsten Menschen der Welt“, April (Malala Yousafzai)

2011

Ehrung:
thumbnail
Open City in den Top Ten Fiction Books des Time Magazins (Teju Cole)

2009

Ehrung:
thumbnail
Time-Magazin 100 einflussreichste Menschen (Paul Ekman)

2009

Ehrung:
thumbnail
Hero of the Environment des Magazins Time (Marco Arana)

2008

Würdigungen und Ehrungen > Erwähnung in internationale Ranglisten:
thumbnail
„Die 100 einflussreichsten Menschen des Jahres“ – Time Magazine (USA) (Yoani Sánchez)

"Time" in den Nachrichten