01.06.2008-07.06.2008 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Gölä - Tättoo - Best of Bärndütsch / So Damn Sexy
01.06.2008 - Gestorben:
Doris Kilias stirbt in Berlin. Doris Kilias war eine deutsche Übersetzerin vom Arabischen ins Deutsche.
01.06.2008 - Gestorben:
Josef Lapid stirbt in Tel Aviv. Josef „Tommy“ Lapid (hebräisch????? ????,?engl. Transkription Yosef Lapid;) war Vorsitzender der liberal-säkularen Schinui-Partei und Justizminister sowie Vizepremier Israels.
01.06.2008-14.06.2008 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Francis Cabrel - Des roses et des orties
01.06.2008-07.06.2008 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Usher - Here I Stand
01.06.2008-07.06.2008 - Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
Winx Club - Winx Club
01.06.2008 - Gestorben:
Yves Saint Laurent stirbt in Paris. Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent war ein international bekannter französischer Modeschöpfer, der 1961 das Modeunternehmen Yves Saint Laurent in Paris gründete.
01.06.2008 - Gestorben:
Josef Lapid stirbt in Tel Aviv. Josef „Tommy“ Lapid (hebräisch?????? ?????,?engl. Transkription Yosef Lapid;) war Vorsitzender der liberal-säkularen Schinui-Partei und Justizminister sowie Vizepremier Israels.
01.06.2008 - Gestorben:
Michael Klaus stirbt in Gelsenkirchen-Buer. Michael Klaus war ein deutscher Schriftsteller und Dichter. Er lebte und arbeitete in Gelsenkirchen-Buer in Nordrhein-Westfalen.
01.06.2008 - Gestorben:
Josef Lapid stirbt in Tel Aviv. Josef „Tommy“ Lapid (hebräisch? ‏יוסף לפיד‎,? engl. Transkription Yosef Lapid;) war Vorsitzender der liberal-säkularen Schinui-Partei und Justizminister sowie Vizepremier Israels.
01.06.2008 - Gestorben:
Doris Kilias stirbt in Berlin. Doris Kilias, geb. Galuhn, verh. Erpenbeck war eine deutsche Übersetzerin vom Arabischen ins Deutsche.
01.06.2008 - Gestorben:
Doris Kilias stirbt in Berlin. Doris Kilias war eine Übersetzerin vom Arabischen ins Deutsche.
01.06.2008-21.06.2008 - Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
Amaral - Gato negro, dragón rojo
01.06.2008 - Politik & Weltgeschehen:
Das Abkommen zur Erhaltung der Gorillas und ihrer Lebensräume tritt in Kraft
01.06.2008 - Serienstart - Deutschland:
Genie in the House ist eine britische Sitcom, die seit dem 1. Juni 2008 auf dem Kindersender Nickelodeon ausgestrahlt wird. Das Originalkonzept der Serie basiert auf einer französisch-englischen Co-Produktion.

Genre: Comedy, Jugendserie
Titellied: Vicky Longley, Katie Sheridan
Produktion: Steven Bawol, Phil Ox, Sue Taylor

Besetzung: Adam Morris, Vicky Longley, Katie Sheridan, Jordan Metcalfe, Angus Kennedy, Victoria Gay
01.06.2008 - Serienstart:
In Plain Sight -In der Schusslinie ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die zwischen dem 1. Juni 2008 und dem 4. Mai 2012 in den USA beim Kabelsender USA Network zu sehen war.

Genre: Drama
Musik: Jeff Beal
01.06.2008 - Tagesgeschehen:
Hollywood/ Kalifornien: Einem Großbrand in den Universal Studios Hollywood fallen mehrere Filmkulissen zum Opfer.
01.06.1998 - Leichtathletik:
Haile Gebrselassie, Äthiopien, lief die 10.000 Meter der Herren in 26:22,7 Minuten.
01.06.1998 - Wirtschaft:
Die Europäische Zentralbank wird als Rechtsnachfolgerin des Europäischen Währungsinstituts gegründet. Unter ihrem Präsidenten Wim Duisenberg bereitet sie die dritte und letzte Stufe der Europäischen Währungsunion, die Einführung des Euro als Gemeinschaftswährung, vor.
01.06.1988 - Geboren:
Javier Hernandez wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Javier Hernández Balcázar, auch bekannt als Chicharito, ist ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Angriffsreihe zum Einsatz kommt. Seinen Spitznamen Chicharito (Erbschen) erhielt er in Anlehnung an den früheren Spitznamen seines Vaters Javier Hernández Gutiérrez, der Chicharo (Erbse) genannt wurde und zum Kader der mexikanischen Nationalmannschaft gehörte, die die Weltmeisterschaft 1986 im eigenen Lande bestritt. Sein Vater war ebenfalls Stürmer und das Gleiche gilt auch für seinen Großvater Tomás Balcázar, den Vater seiner Mutter.
01.06.1988 - Geboren:
Matt Halischuk wird in Toronto, Ontario geboren. Matthew „Matt“ Halischuk ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2013 bei den Winnipeg Jets in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Manitoba Moose, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.
01.06.1988 - Geboren:
Javier Hernández wird in Guadalajara geboren. Javier Hernández Balcázar, kurz Javier Hernández, meist aber Chicharito (deutsch?kleine Erbse) genannt, ist ein mexikanischer Fußballspieler, der als Stürmer zum Einsatz kommt. Er steht seit der Saison 2015/16 beim deutschen Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag.
01.06.1988 - Geboren:
Matt Halischuk wird in Toronto, Ontario geboren. Matthew „Matt“ Halischuk ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der bis Januar 2017 bei den Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag stand.
01.06.1988 - Geboren:
Javier Hernández wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Javier Hernández Balcázar, auch bekannt als Chicharito, ist ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Angriffsreihe zum Einsatz kommt. Seinen Spitznamen Chicharito (Erbschen) erhielt er in Anlehnung an den früheren Spitznamen seines Vaters Javier Hernández Gutiérrez, der Chicharo (Erbse) genannt wurde und zum Kader der mexikanischen Nationalmannschaft gehörte, die die Weltmeisterschaft 1986 im eigenen Lande bestritt. Sein Vater war ebenfalls Stürmer und das Gleiche gilt auch für seinen Großvater Tomás Balcázar, den Vater seiner Mutter.
01.06.1988 - Geboren:
Matt Halischuk wird in Toronto, Ontario geboren. Matthew Halischuk ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2010 bei den Nashville Predators in der National Hockey League unter Vertrag steht.
01.06.1988 - Geboren:
Domagoj Duvnjak wird in ?akovo, SR Kroatien, SFR Jugoslawien geboren. Domagoj Duvnjak ist ein kroatischer Handballspieler, der als Rückraumspieler meist in der Mittelposition eingesetzt wird. Seine Körperlänge beträgt 1,98?m, sein Körpergewicht beträgt 100 Kilogramm. Er wurde zum Welthandballer 2013 gewählt.
01.06.1988 - Geboren:
Matt Halischuk wird in Toronto, Ontario geboren. Matthew „Matt“ Halischuk ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2013 bei den Winnipeg Jets in der National Hockey League unter Vertrag steht.
01.06.1988 - Geboren:
Nami Tamaki wird in Wakayama, Präfektur Wakayama, Japan geboren. Nami Tamaki ist eine japanische Pop-Sängerin.
01.06.1988 - Geboren:
Domagoj Duvnjak wird in Đakovo, SR Kroatien, Jugoslawien geboren. Domagoj Duvnjak ist ein kroatischer Handballspieler, der als Rückraumspieler meist in der Mittelposition eingesetzt wird. Seine Körperlänge beträgt 1,98? m, sein Körpergewicht beträgt 100 Kilogramm.
01.06.1988 - Geboren:
Kristian Sobota wird geboren. Kristian Sobota ist ein dänischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
01.06.1988 - Geboren:
Javier Hernández wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Javier Hernández Balcázar ist ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Angriffsreihe zum Einsatz kommt. Seinen Spitznamen Chicharito (Erbschen) erhielt er in Anlehnung an den früheren Spitznamen seines Vaters Javier Hernández Gutiérrez, der Chicharo (Erbse) genannt wurde und zum Kader der mexikanischen Nationalmannschaft gehörte, die die Weltmeisterschaft 1986 im eigenen Lande bestritt. Sein Vater war ebenfalls Stürmer und das gleiche gilt auch für seinen Großvater Tomás Balcázar.
01.06.1988 - Katastrophen:
Das Grubenunglück von Stolzenbach im nordhessischen Borken fordert 51 Todesopfer. Nur 6 Bergleute konnten nach 4 Tagen mit Hilfe einer Dahlbuschbombe noch lebend gerettet werden.
01.06.1988-14.06.1988 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
O.K.: Okay!
01.06.1988 - Gestorben:
Luis Franco (Autor) stirbt in Ciudadela, Gran Buenos Aires. Luis Franco, eigentlich Luis Leopoldo Franco war ein argentinischer Schriftsteller.
01.06.1978 - Gestorben:
John W. Burton stirbt in Los Angeles. John William Burton war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Kameramann.
01.06.1978 - Geboren:
Saigon (Rapper) wird als Brian Daniel Carenard in Brooklyn, New York geboren. Saigon, auch bekannt als The Yardfather, Saigiddy und 96-A-0549, ist ein US-amerikanischer Rapper.
01.06.1978 - Fußball:
bis 25. Juni - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Argentinien wird Argentinien Weltmeister, die Niederlande Zweiter und Brasilien Dritter.
01.06.1978 - Gestorben:
John W. Burton stirbt in Los Angeles. John W. Burton, eigentlich John William Burton, war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Kameramann.
01.06.1978 - Geboren:
Saigon (Rapper) wird in Brooklyn, New York geboren. Saigon, auch bekannt als The Yardfather, Saigiddy und 96-A-0549, ist ein US-amerikanischer Rapper.
01.06.1978 - Geboren:
Manuel Brehmer wird in Berlin geboren. Manuel Brehmer ist ein ehemaliger deutscher Ruderer. Seine größten Erfolge waren der Vize-Weltmeistertitel im Leichtgewichts-Doppelvierer 1999 sowie die zweimalige Olympiateilnahme im Leichtgewichts-Doppelzweier.
01.06.1968 - Geboren:
Jeff Hackett wird in London, Ontario geboren. Jeffrey Hackett ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeytorwart. Während seiner Karriere spielte er für die New York Islanders, San Jose Sharks, Chicago Blackhawks, Montréal Canadiens, Boston Bruins und Philadelphia Flyers in der National Hockey League. Zurzeit ist er der Torwarttrainer der Colorado Avalanche.
01.06.1968-21.06.1968 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Simon & Garfunkel: Mrs. Robinson
01.06.1968 - Geboren:
Jason Donovan wird in Malvern, Melbourne geboren. Jason Donovan ist ein australischer Sänger und Schauspieler.
01.06.1968 - Geboren:
Mathias Rust wird in Wedel geboren. Mathias Rust wurde als deutscher Privatpilot bekannt, als er am 28. Mai 1987 im Alter von 18 Jahren mit einem Flugzeug vom Typ Cessna 172 P auf der Großen Moskwa-Brücke unweit des Roten Platzes in Moskau landete.
01.06.1968-07.06.1968 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Otis Redding - The Dock Of The Bay
01.06.1968-14.06.1968 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Gary Puckett & the Union Gap - Young Girl
01.06.1968 - Gestorben:
Helen Keller stirbt in Easton, Connecticut. Helen Adams Keller war eine taubblinde, amerikanische Schriftstellerin.
01.06.1968 - Geboren:
Heike Jochum wird in Rodalben geboren. Heike Jochum ist Professorin an der Universität Osnabrück und Direktorin des dortigen Instituts für Finanz- und Steuerrecht.
01.06.1958 - Geboren:
Jon Wozencroft wird in Epsom, England geboren. Jon Wozencroft ist ein britischer Grafikdesigner, Autor und Lehrer. Er ist Gründer des Independent-Multimedia-Verlages und Musiklabels Touch.
01.06.1958 - Geboren:
Nambaryn Enchbajar wird in Ulaanbaatar geboren. Nambaryn Enchbajar war von 2005 bis 2009 Staatspräsident der Mongolei.
01.06.1958 - Geboren:
Didier Teste wird in Paris geboren. Didier Teste ist ein französischer Comic-Autor.
01.06.1958 - Geboren:
Nambaryn Enchbajar wird in Ulan Bator geboren. Nambaryn Enchbajar war von 2005 bis 2009 Staatspräsident der Mongolei.
01.06.1958 - Geboren:
Peter-Paul Joopen wird in Düren geboren. Peter-Paul Joopen ist ein deutscher Spieleautor. Er entwickelt nicht nur Kinder- und Familienspiele, sondern schreibt auch Kinderbücher.
01.06.1958 - Leichtathletik:
Dana Zatopkova, Tschechoslowakei, erreichte im Speerwurf der Damen 55,73 m.
01.06.1958-01.07.1958 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Petula Clark - Baby Lover
01.06.1958 - Politik & Weltgeschehen:
Charles de Gaulle wird französischer Ministerpräsident mit Sondervollmachten zur Niederschlagung des Aufstandes in Algerien.
01.06.1948 - Geboren:
Wolfgang Grundmann wird geboren. Wolfgang Grundmann ist ein ehemaliges Mitglied der terroristischen Vereinigung Rote Armee Fraktion (RAF). Er wird deren erster Generation zugerechnet und war von 1972 bis 1976 inhaftiert.
01.06.1948 - Geboren:
Jerry Leichtling wird geboren. Jerrold R. „Jerry“ Leichtling ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Journalist.
01.06.1938 - Gestorben:
Ödön von Horváth stirbt in Paris. Edmund Josef von Horváth war ein auf Deutsch schreibender österreichisch-ungarischer Schriftsteller ungarischer Staatsbürgerschaft: Meine Muttersprache ist die deutsche.
01.06.1928 - Geboren:
Georgi Timofejewitsch Dobrowolski wird in Odessa, Ukrainische SSR geboren. Georgi Timofejewitsch Dobrowolski war ein sowjetischer Kosmonaut, der an der Sojus-11-Mission teilnahm und durch einen plötzlichen Druckabfall in der Kabine umkam.
01.06.1928 - Gestorben:
Ludwig Enneccerus stirbt in Marburg. Ludwig Enneccerus, vollständiger Name Karl Martin Ludwig Enneccerus war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Als nationalliberaler Abgeordneter saß er im Reichstag (Deutsches Kaiserreich).
01.06.1928 - Geboren:
Jean-Jacques Volz wird in Zürich geboren. Jean-Jacques Volz ist ein Schweizer Künstler. Sein Werk umfasst vorwiegend Holzschnitte.
01.06.1918 - Geboren:
Herbert A. Strauss wird in Würzburg geboren. Herbert Arthur Strauss war ein deutschstämmiger US-amerikanischer Historiker.
01.06.1918 - Geboren:
Lucius D. Battle wird in Dawson, Georgia geboren. Lucius Durham Battle war ein US-amerikanischer Diplomat.
01.06.1918 - Gestorben:
Richard Faltin stirbt in Helsinki. Friedrich Richard Faltin war ein finnischer Komponist, Organist, Musikpädagoge und Sammler finnischer Volksmusik.
01.06.1908 - Gestorben:
Otto Steche stirbt. Otto Steche war ein deutscher Industrieller, ein Fabrikant ätherischer Öle und künstlicher Riechstoffe.
01.06.1898 - Geboren:
Ruth Hallensleben wird in Köln geboren. Ruth Hallensleben war eine deutsche Fotografin.
01.06.1898 - Geboren:
Hans Söding wird in Papenburg an der Ems geboren. Hans Heinrich Söding war ein deutscher Botaniker und Hochschullehrer.
01.06.1898 - Geboren:
Molly Picon wird in New York City geboren. Molly Picon, jiddisch: מאָלי פּיקאָן) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin, die auch als Lyrikerin in Erscheinung trat. Sie war bekannt für ihre Rollen im jiddischen Theater und Film in den USA. Als das jiddische Theater an Bedeutung verlor, begann sie auch in englischsprachigen Produktionen aufzutreten.
01.06.1888 - Geboren:
Imre Payer wird in Sopron, Österreich-Ungarn geboren. Imre Payer, ungarisch auch Imre Perényi, war ein ungarischer Fußballspieler und -trainer, der in den 1910er Jahren zur Stammformation der ungarischen Nationalmannschaft gehörte und mit dem Ferencvárosi TC drei Meistertitel gewann.
01.06.1888 - Gestorben:
Anton Sommer stirbt in Rudolstadt. Anton Sommer war Thüringer Dialektdichter.
01.06.1878 - Geboren:
John Masefield wird in Ledbury, Herefordshire geboren. John Edward Masefield war ein britischer Autor, der am besten für seine realistische bis mystische Lyrik bekannt ist. Von 1930 bis zu seinem Tod war Masefield Poet Laureate der britischen Krone.
01.06.1868 - Geboren:
Sophie von Merenberg wird in Genua geboren. Gräfin Sophie Nicholaiewna von Merenberg war eine High-Society-Lady.
01.06.1848 - Geboren:
Albert Weidemann wird in Saalfeld geboren. Albert Weidemann war ein deutscher Ministerialbeamter in der preußischen Militärverwaltung.
01.06.1838 - Geboren:
Nikolaus Bantleon wird in Kuchen geboren. Nikolaus von Bantleon war Landwirt, Landtagsabgeordneter und Mitglied des Deutschen Reichstags.
01.06.1808 - Geboren:
Max Eifert wird in Tübingen geboren. Carl Maximilian Eifert war Pfarrer, Heimatforscher und Schriftsteller.
01.06.1788 - Geboren:
Ludwig Heinrich Kunhardt wird in Stade geboren. Ludwig Heinrich Kunhardt war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe.
01.06.1618 - Geboren:
Johann Franck wird in Guben geboren. Johann Franck, auch Frank, war ein deutscher Jurist und Dichter bekannter Kirchenlieder, aber auch weltlicher Gedichte.
01.06.1608 - Russland:
Die Truppen des Pseudodimitri II., die sich in der zweitägigen Schlacht bei Bolchow (10./11. Mai) am Oberlauf der Oka den Weg freigekämpft hatten und über Kozelsk, Kaluga, Moschaisk und Swenigorod weitergezogen waren, erscheinen vor Moskau. Zum Hauptquartier und zur Residenz wird Tušino gewählt, wo der falsche Dimtri eine prunkvolle Hofhaltung entfaltet und eine Gegenregierung bildet.

"1.6.2008" in den Nachrichten