11.02.2009 - Film:
Albert Barillé, französischer Regisseur, Drehbuchautor und Trickfilmzeichner (* 1921)
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Harare/Simbabwe: Morgan Tsvangirai wird als neuer Premierminister vereidigt.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) tritt zurück, nachdem bekannt worden war, dass er im November 2008 in einer geschlossenen Ortschaft mit 109 km/h geblitzt wurde und seinen Führerschein für zwei Monate abgeben musste.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Melbourne/Australien: Die Zahl der Toten durch die Buschfeuer in Victoria 2009 steigt auf 173 und 430.000 Hektar Fläche fielen den Flammen zum Opfer, wobei es neue Fälle von Brandstiftung gibt.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
München/Deutschland: Die bayrische Hypo Real Estate erhält vom Staat weitere zehn Milliarden Euro Garantie, so dass sich die Gesamtsumme auf mittlerweile 102 Milliarden Euro beläuft.
11.02.2009 - Gestorben:
Heinz Töpfer stirbt in Dresden. Heinz Töpfer war ein deutscher Ingenieur und Professor für Regelungs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie Nationalpreisträger.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Kabul/Afghanistan: Bei einer Serie von drei nahezu zeitgleichen Anschlägen auf Regierungsgebäude, die von acht Selbstmordattentätern durchgeführt wurden, sterben mindestens 26 Menschen und 55 weitere werden verletzt.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Bei einem Fußball-Freundschaftsspiel verliert Deutschland gegen Norwegen mit 0:1.
11.02.1999 - Gestorben:
Jaki Byard stirbt in Boston, Massachusetts. Jaki Byard war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (zunächst Saxophonist, dann Pianist) und Komponist.
11.02.1999 - Tagesgeschehen:
Tahtsa Lake/Kanada: Es fällt mit 145 cm die größte in Kanada gemessene Schneemenge pro Tag.
11.02.1999 - Tagesgeschehen:
Ukraine: Der Nationalpark Skoler Beskiden wird mit dem Ziel gegründet, die Tannen- und Buchenwälder des Waldreservats zu erhalten.
11.02.1999 - Tagesgeschehen:
Sonnensystem: Aufgrund seiner exzentrischen Umlaufbahn beendet der Zwergplanet Pluto eine seit 7. Februar 1979 währende Zeitphase ein, in der er der Sonne näher war als der Planet Neptun.
11.02.1989 - Geboren:
Ilari Melart wird in Helsinki geboren. Ilari Melart ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit 2013 bei den Columbus Blue Jackets in der NHL unter Vertrag steht und seit Dezember 2013 an den HK Jugra Chanty-Mansijsk aus der Kontinentalen Hockey-Liga ausgeliehen ist.
11.02.1989 - Gestorben:
T. E. B. Clarke stirbt in London. T. E. B. “Tibby” Clarke, eigentlich Thomas Ernest Bennett Clarke war ein englischer Drehbuchautor.
11.02.1989 - Gestorben:
Roland Gross stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Roland „Rollie“ Gross war ein US-amerikanischer Filmeditor.
11.02.1989-1989 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Fabio Concato - 051/222525
11.02.1989 - Geboren:
Melanie Batkowski wird in Innsbruck geboren. Melanie Batkowski ist eine österreichische Naturbahnrodlerin und seit 2004 Mitglied des österreichischen Naturbahnrodelteams. Ihre größten sportlichen Erfolge sind bisher zwei Weltmeister- und ein Europameistertitel im Mannschaftswettbewerb und je zwei Juniorenwelt- und Europameistertitel im Einsitzer. Zudem gewann sie zwei Weltcuprennen und erreichte fünfmal den dritten Platz im Gesamtweltcup. Ihre älteren Brüder Robert und Florian sind ebenfalls Naturbahnrodler.
11.02.1989 - Country-Musik:
"Song of the South" -Alabama
11.02.1989-24.02.1989 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Paula Abdul - Straight Up
11.02.1989 - Geboren:
Josef de Souza Dias wird in Rio de Janeiro geboren. Josef de Souza Dias ist ein brasilianischer Fußballspieler, der seit dem 4. Juli 2015 bei Fenerbahçe Istanbul unter Vertrag steht.
11.02.1979 - Geboren:
Allysin Chaynes wird als Andrea Kovacs in Rumänien geboren. Allysin Chaynes als Angehörige der ungarischen Bevölkerungsgruppe geboren ist eine Pornodarstellerin.
11.02.1979 - Geboren:
Brandy (Sängerin) wird in McComb, Mississippi geboren. Brandy, als Rapperin auch unter den Künstlernamen B-Rocka oder Bran’Nu bekannt, ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Rapperin, sowie gelegentliche Musik- und Filmproduzentin. Mit mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern gilt sie als eine der erfolgreichsten R&B-Interpretinnen unserer Zeit.
11.02.1979 - Film:
Brandy Norwood, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
11.02.1979 - Geboren:
Bass-T wird als Sebastian Göckede geboren. Bass-T war ein deutscher Hands-Up-DJ und -musikproduzent.
11.02.1979 - Geboren:
Daniel Koziarski wird in Gdynia geboren. Daniel Koziarski ist ein polnischer Autor und Journalist. Er absolvierte ein Rechtsstudium an der Universität Danzig. Er schreibt unter anderem für die Zeitung Gazeta Polska.
11.02.1979 - Geboren:
Mabruk Zayid wird in Riad geboren. Mabruk Zayid ist ein saudi-arabischer Fußballtorhüter.
11.02.1979 - Geboren:
Olivier Frey wird geboren. Olivier Frey ist ein Schweizer Leichtathlet. Seine Spezialdisziplin ist der Stabhochsprung. Frey ist mehrfacher Schweizer Meister und startet für den Verein BSC Old Boys Basel.
11.02.1979 - Geboren:
Brandy (Sängerin) wird in McComb, Mississippi geboren. Brandy, als Rapperin auch unter den Künstlernamen B-Rocka oder Bran'Nu bekannt, ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Rapperin, sowie gelegentliche Musik- und Filmproduzentin. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Tonträgern gilt sie als eine der erfolgreichsten R&B-Interpretinnen unserer Zeit.
11.02.1979 - Geboren:
Allysin Chaynes wird in Rumänien geboren. Allysin Chaynes, eigentlich Andrea Kovacs,, als Angehörige der ungarischen Bevölkerungsgruppe geboren, ist eine rumänische Pornodarstellerin.
11.02.1979-1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Blondie - Parallel Lines
11.02.1979 - Politik:
Der iranische Premierminister Schapur Bachtiar wird gestürzt. Die am 5. Februar 1979 von Khomeini eingesetzte Gegenregierung von Mehdī Bāzargān übernimmt die Regierungsgeschäfte.
11.02.1969 - Geboren:
Tina Walzer wird in Wien geboren. Tina Walzer ist eine österreichische Historikerin und Autorin mit den Schwerpunkten Restitution in Österreich und österreichisch-jüdische Geschichte. Sie ist Redakteurin der jüdischen Kulturzeitschrift David.
11.02.1969 - Geboren:
Takeshi Obata wird in Niigata, Präfektur Niigata, Japan geboren. Takeshi Obata ist ein japanischer Manga-Zeichner. Bei den meisten seiner Werke, die dem Shōnen-Genre zuzuordnen sind, ist er für die Zeichnungen zuständig. Die Geschichten werden von anderen Autoren verfasst.
11.02.1969 - Geboren:
Jennifer Aniston wird in Los Angeles geboren. Jennifer Joanna Aniston ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin. Große Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der Rachel Green in der erfolgreichen Sitcom Friends, in der sie von 1994 bis 2004 spielte und die ihr Kritikerpreise wie den Emmy, den Golden Globe und den Screen Actors Guild Award einbrachte. Besondere Anerkennung bei Filmkritikern erhielt sie für ihre schauspielerischen Leistungen in Independentfilmen wie The Good Girl (2002) und Freunde mit Geld (2006).
11.02.1969 - Geboren:
Hannu-Pekka Björkman wird in Jyväskylä, Finnland geboren. Hannu-Pekka Juhani Björkman ist ein finnischer Schauspieler.
11.02.1969 - Geboren:
P. J. Sparxx wird in Colorado geboren. P. J. Sparxx ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin.
11.02.1969 - Geboren:
Jennifer Aniston wird in Sherman Oaks, Kalifornien geboren. Jennifer Joanna Aniston ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin. Große Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der Rachel Green in der erfolgreichen Sitcom Friends, in der sie von 1994 bis 2004 spielte und die ihr Kritikerpreise wie den Emmy, den Golden Globe und den Screen Actors Guild Award einbrachte. Besondere Anerkennung bei Filmkritikern erhielt sie für ihre schauspielerischen Leistungen in Independentfilmen wie The Good Girl (2002) und Freunde mit Geld (2006).
11.02.1969 - Geboren:
P. J. Sparxx wird als Laura Brown in Colorado geboren. P. J. Sparxx ist eine US-amerikanische ehemalige Pornodarstellerin.
11.02.1969 - Geboren:
Hannu-Pekka Björkman wird in Jyväskylä Finnland geboren. Hannu-Pekka Juhani Björkman ist ein finnischer Schauspieler.
11.02.1969 - Geboren:
Jennifer Aniston wird in Los Angeles geboren. Jennifer Joanna Aniston ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der Rachel Green in der erfolgreichen Sitcom Friends (1994–2004), die ihr Kritikerpreise wie den Emmy, den Golden Globe und den Screen Actors Guild Award einbrachte.
11.02.1969 - Geboren:
Takeshi Obata wird in Niigata, Präfektur Niigata, Japan geboren. Takeshi Obata ist ein japanischer Manga-Zeichner. Bei den meisten seiner Werke, die dem Sh?nen-Genre zuzuordnen sind, ist er für die Zeichnungen zuständig. Die Geschichten werden von anderen Autoren verfasst.
11.02.1969 - Geboren:
Jennifer Aniston wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Jennifer Joanna Aniston ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der Rachel Green in der erfolgreichen Sitcom Friends (1994–2004), die ihr Kritikerpreise wie den Emmy, den Golden Globe und den Screen Actors Guild Award einbrachte.
11.02.1959 - Geboren:
René Müller (Fußballspieler, 1959) wird in Leipzig geboren. René Müller ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer.
11.02.1949 - Gestorben:
Johannes Freumbichler stirbt in Salzburg. Johannes Freumbichler war ein österreichischer Heimatschriftsteller und der Großvater von Thomas Bernhard.
11.02.1949 - Geboren:
Gerhard Kofler wird in Bozen geboren. Gerhard Kofler war ein Schriftsteller aus Südtirol. Er schrieb Lyrik und Essays auf Italienisch und Deutsch.
11.02.1949 - Geboren:
Paulo Fonteles wird in Belém geboren. Paulo César Fonteles de Lima war ein brasilianischer Widerstandskämpfer.
11.02.1949 - Film:
Teddy Bill, österreichischer Schauspieler (* 1900)
11.02.1939 - Geboren:
Peter Baum (Künstler) wird in Wien geboren. Peter Baum ist österreichischer bildender Künstler, Museumsleiter, Kurator und Kunstkritiker.
11.02.1939 - Geboren:
Okay Temiz wird in Istanbul geboren. Okay Temiz ist ein türkischer Ethno-Jazz-Schlagzeuger, Perkussionist, Bandleader und Komponist, der die Formationen Oriental Wind sowie die Okay Temiz Magnetic Band gründete.
11.02.1939 - Geboren:
Mechthild Curtius wird in Kassel geboren. Mechthild Elisabeth Curtius ist eine deutsche Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin.
11.02.1939 - Gestorben:
Gustav Lange (norwegischer Komponist) stirbt in Oslo. Gustav Fredrik Lange war ein norwegischer Geiger, Komponist und Musikpädagoge.
11.02.1939 - Literatur:
Lise Meitner und Otto Frisch beschreiben in der Wissenschaftszeitschrift Nature theoretische Überlegungen nach der Entdeckung der Kernspaltung und sorgen damit in der Fachwelt für Aufsehen.
11.02.1929 - Gestorben:
Anton Klamroth stirbt in Leipzig. Anton Klamroth war ein deutscher Porträtmaler, spezialisiert auf Pastell- und Aquarellmalerei.
11.02.1929 - Geboren:
Henry Kielmann wird in Hamburg geboren. Henry Kielmann war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.
11.02.1929 - Geboren:
Burhan Sargun wird in Ankara geboren. Burhan Sarg?n, von einigen Quellen fälschlicherweise auch als Burhan Sargun bezeichnet, ist ein türkischer Fußballspieler. Durch seine langjährige Tätigkeit für Fenerbahçe Istanbul wird er stark mit diesem Verein assoziiert. Auf Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutenderen Spieler der Klubgeschichte aufgefasst. Er erhielt den Spitznamen Canavar Burhan (dt.: Monster Burhan, Raubtier Burhan, Bestie Burhan oder Ungeheuer Burhan) aufgrund seiner überragenden Torquote und seiner dynamischen Spielweise, die den Gegenspielern sehr viel Kraft raubte. Er gehörte während der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 zum Kader der Türkei.
11.02.1929 - Geboren:
Peter Leonhard Braun wird in Berlin geboren. Peter Leonhard Braun ist ein deutscher Feature-Autor und ehemaliger Hörfunk-Redakteur.
11.02.1929 - Politik & Weltgeschehen:
Der Staat der Vatikanstadt (Stato della Citt
11.02.1929 - Gestorben:
Johann II. (Liechtenstein) stirbt im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei. Johann II. Maria Franz Placidus, genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein.
11.02.1919 - Geboren:
Éva Gábor wird in Budapest, Ungarn geboren. Éva Gábor war eine US-amerikanische Schauspielerin und Komödiantin ungarischer Herkunft.
11.02.1919 - Deutsches Reich:
Friedrich Ebert wird von der Nationalversammlung zum ersten Reichspräsident der Weimarer Republik gewählt und bleibt dies bis 1925, siehe: Reichspräsidentenwahl 1919.
11.02.1919 - Gestorben:
Paul Carus stirbt in La Salle, Illinois. Paul Carus war ein deutsch-amerikanischer Verleger, Schriftsteller und Philosoph.
11.02.1919 - Gestorben:
Theodor Nolte stirbt in Thale. Theodor Nolte war ein Heimatforscher und Heimatdichter mit Arbeitsschwerpunkt in der Region um Thale und dem Bodetal im Harz.
11.02.1919 - Gestorben:
Paul Carus stirbt. Paul Carus war ein deutsch-amerikanischer Verleger, Schriftsteller und Philosoph.
11.02.1909 - Geboren:
Max Baer wird in Omaha, Nebraska geboren. Max Baer war ein US-amerikanischer unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister und Schauspieler. Max Baer kämpfte von 1929 bis 1941. Er verfügte über große Schlagkraft und gute Nehmerfähigkeiten. Boxerische Technik und Trainingsfleiß wurden ihm nicht nachgesagt.
11.02.1909 - Geboren:
Paul Arnold (Autor) wird in Sulz geboren. Paul Arnold war ein französischer Schriftsteller, Theaterhistoriker und Esoteriker. Er war Initiator und Mitgründer der Europäischen Buddhistischen Union.
11.02.1909 - Geboren:
Max Baer wird in Omaha, Nebraska geboren. Max Baer war ein US-amerikanischer Boxweltmeister im Schwergewicht. Max Baer kämpfte von 1929 bis 1941 und war für seine Schlagkraft und recht guten Nehmerfähigkeiten bekannt, weniger für Technik und Trainingsfleiß.
11.02.1909 - Geboren:
Joseph L. Mankiewicz wird in Wilkes-Barre, Pennsylvania, USA geboren. Joseph Leo Mankiewicz war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.
11.02.1899 - Geboren:
Sepp Ketterer wird in Altglashütten, heute Ortsteil der Gemeinde Feldberg, Baden-Württemberg geboren. Sepp Ketterer; gebürtig Josef Ketterer war ein deutscher Kameramann.
11.02.1889 - Gestorben:
Wilhelm Lesser stirbt in Kiel. Wilhelm Lesser war Beamter, Bahnvorstand und Politiker.
11.02.1889 - Geboren:
Rudolf Bauer (Künstler) wird in Lindenwald, Kreis Wirsitz, Provinz Posen, Königreich Preußen geboren. Rudolf Bauer war ein deutscher Künstler der Abstrakten Kunst, der die letzten Jahrzehnte seines Lebens in den USA verbrachte.
11.02.1889 - Asien:
Japan gibt sich eine neue Verfassung nach europäischem Muster.
11.02.1879 - Geboren:
Jean Gilbert wird in Hamburg geboren. Jean Gilbert war ein deutscher Komponist und Dirigent.
11.02.1869 - Geboren:
Else Lasker-Schüler wird in Elberfeld, heute Wuppertal geboren. Else Lasker-Schüler war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.
11.02.1829 - Geboren:
Camillo Walzel wird in Magdeburg geboren. Camillo Walzel, auch bekannt unter dem Pseudonym F. Zell bzw. Friedrich Zell war ein deutscher Librettist. Er war zusammen mit Richard Genée einer der Librettisten der goldenen Operettenära.
11.02.1819 - Geboren:
Samuel Parkman Tuckerman wird in Boston/Massachusetts geboren. Samuel Parkman Tuckerman war ein US-amerikanischer Komponist.
11.02.1809 - Wirtschaft:
Robert Fulton erhält ein US-Patent auf seine Version für ein Dampfschiff. Er hat frühere Entwürfe entscheidend modifiziert und verleiht der Seefahrt damit neue Impulse.
11.02.1809 - Geboren:
Karl Bodmer wird in Zürich geboren. Johann Carl Bodmer , Ritter der Ehrenlegion, war Grafiker, Radierer, Lithograf, Zinkstecher, Zeichner, Maler, Illustrator und Jäger. Ab etwa 1850 lautete sein Name Johann Karl Bodmer, abgekürzt und später in der Literatur allgemein gebräuchlich: Karl Bodmer. Als gebürtiger Schweizer nahm er 1843 die französische Staatsbürgerschaft an und nannte sich auch Jean-Charles Bodmer oder (ebenso wie sein Sohn Karl-Henry) Charles Bodmer; diese Namensgleichheit kann zu Verwechslungen zwischen Vater und Sohn führen. Als Signatur verwendete Karl Bodmer auch nach dem Jahr 1843 K Bodmer, während vermutlich sein Sohn Karl-Henry die Signatur Ch.Bodmer Barbizon benutzte.
11.02.1709 - Gestorben:
Luise Hollandine von der Pfalz stirbt im Zisterzienserinnenkloster Maubuisson. Luise Hollandine von der Pfalz war eine Prinzessin von der Pfalz, Titular-Pfalzgräfin bei Rhein, von 1664 bis 1709 Äbtissin des Klosters Maubuisson sowie Malerin und Kupferstecherin.
11.02.1659 - Zweiter Nordischer Krieg:
Nach sechsmonatiger Belagerung erfolgt ein schwedischer Großangriff auf Kopenhagen, dem die dänischen Verteidiger jedoch standhalten können.
11.02.1619 - Kultur:
Uraufführung der Komödie La fiera von Francesca Caccini in Florenz
11.02.19 n. Chr. - Geboren:
Audrey Peters wird xx in Maplewood, New Jersey geboren. Audrey Peters ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

"11.2.2019" in den Nachrichten