12.02.2009 - Gestorben:
Georges Labica stirbt. Georges Labica war ein französischer Philosoph und Hochschullehrer. Sein Forschungsbereich war die Politische Philosophie. Er war Professor an der Universität Universität Paris-Nanterre, Ehrendirektor des Centre national de la recherche scientifique (CNRS) und Ehrenprofessor der Volksuniversität in Peking.
12.02.2009 - Gestorben:
Hugh Leonard stirbt in Dublin. Hugh Leonard war ein irischer Dramatiker und Journalist. Sein Geburtsname war John Joseph Byrne, nach seiner Adoption John Keyes Byrne.
12.02.2009-25.02.2009 - Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
Lady Gaga - The Fame
12.02.2009 - Gestorben:
Alison Des Forges stirbt in Clarence bei Buffalo, NY. Alison Des Forges war eine US-amerikanische Historikerin und Menschenrechtsaktivistin.
12.02.2009 - Gestorben:
Georges Labica stirbt. Georges Labica war ein französischer Philosoph und Hochschullehrer. Sein Forschungsbereich war die Politische Philosophie. Er war Professor an der Universität Paris-Nanterre, Ehrendirektor des Centre national de la recherche scientifique (CNRS) und Ehrenprofessor der Volksuniversität in Peking.
12.02.2009 - Gestorben:
Domenica Niehoff stirbt in Hamburg. Domenica Anita Niehoff, bekannt als Domenica, war eine Prostituierte, Domina und Streetworkerin in Hamburg. Sie galt als Deutschlands prominenteste ehemalige Prostituierte. Bekannt wurde sie vor allem durch Auftritte in Fernseh-Talkshows in den 1980er-Jahren, in denen sie für die Anerkennung und Legalisierung des Berufsstands der Prostituierten kämpfte.
12.02.2009 - Gestorben:
Domenica Niehoff stirbt in Hamburg. Domenica Anita Niehoff, bekannt als Domenica, war eine Prostituierte, Domina und Streetworkerin in Hamburg. Sie galt als Deutschlands prominenteste ehemalige Prostituierte. Bekannt wurde sie vor allem durch Auftritte in Fernseh-Talkshows in den 1980er Jahren, in denen sie für die Anerkennung und Legalisierung des Berufsstands der Prostituierten kämpfte.
12.02.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Die Föderalismuskommission einigt sich auf eine Schuldenbremse, nach der die Nettokreditaufnahme des Bundes ab 2020 maximal 0,35 Prozent des Bruttoinlandsproduktes betragen darf.
12.02.2009 - Rundfunk:
Ein großer Teil der zwischen 1967 und 1989 gesendeten ORF-Mittags- Morgen- und Abendjournale ist über die Website der Österreichischen Mediathek online abrufbar.
12.02.2009 - Tagesgeschehen:
Buffalo/Vereinigte Staaten: Beim Absturz einer Bombardier Dash 8Q-400 der Colgan Air kommen 50 Menschen ums Leben (Continental-Airlines-Flug 3407).
12.02.2009 - Film:
Hugh Leonard, irischer Drehbuchautor (* 1926)
12.02.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Der Bundestag beschließt die Einrichtung einer zentralen Ansprechstelle für Soldaten mit Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und eines Forschungszentrums bei der Bundeswehr.
12.02.2009 - Rodeln - Naturbahnrodeln:
bis 15. Februar -In Moos in Passeier in Südtirol, Italien wird die 17. Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft ausgetragen. Italien gelingt der Triumph in allen vier Kategorien: Im Frauen-Einsitzer siegt Renate Gietl, bei den Männern Patrick Pigneter. Im Herren-Doppelsitzer setzten sich Pigneter und Florian Clara durch. In der Mixed-Staffel hat Italien die Nase vor Österreich und Russland vorne.
12.02.2009 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Laut einer Umfrage der DAK greifen zwei Millionen Menschen wegen Stress und Konflikten am Arbeitsplatz zu Medikamenten, davon 800.000 regelmäßig.
12.02.1999 - Politik & Weltgeschehen:
Im US-Senat endet das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Bill Clinton nach seiner Lewinsky-Affäre. Für einen Schuldspruch wegen Meineids oder Strafvereitelung kommt keine erforderliche Zweidrittelmehrheit zustande.
12.02.1999 - Gestorben:
Heinz Schubert (Schauspieler) stirbt in Hamburg. Heinz Schubert war ein deutscher Schauspieler, Schauspiellehrer und Fotograf, der durch die Rolle als „Ekel“ Alfred Tetzlaff in der Fernsehserie Ein Herz und eine Seele bekannt war.
12.02.1999 - Gestorben:
Richard C. Kratina stirbt in Farmingdale, Nassau, New York. Richard C. Kratina, auch Dick Kratina war ein US-amerikanischer Kameramann.
12.02.1999-1999 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Cher - Believe
12.02.1989 - Gestorben:
Thomas Bernhard stirbt in Gmunden, Österreich. Nicolas Thomas Bernhard war ein österreichischer Schriftsteller. 1970 erhielt Bernhard den Georg-Büchner-Preis; seit den 1980er Jahren wird er international zu den bedeutendsten österreichischen und deutschsprachigen Autoren gerechnet.
12.02.1989 - Gestorben:
Thomas Bernhard stirbt in Gmunden, Österreich. Nicolaas Thomas Bernhard war ein österreichischer Schriftsteller. 1970 erhielt Bernhard den Georg-Büchner-Preis; seit den 1980er Jahren wird er international zu den bedeutendsten österreichischen und deutschsprachigen Autoren gerechnet.
12.02.1989 - Geboren:
Geofrey Kusuro wird in Mutishet geboren. Geofrey Kusuro ist ein ugandischer Langstrecken- und Bergläufer.
12.02.1989 - Geboren:
Colton Gillies wird in White Rock, British Columbia geboren. Colton Gillies ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Januar 2012 bei den Columbus Blue Jackets in der National Hockey League unter Vertrag steht.
12.02.1989 - Gestorben:
Reinhold Voll stirbt in Plochingen. Reinhold Voll war ein deutscher Arzt und Erfinder der Elektroakupunktur nach Voll (EAV), einem umstrittenen alternativmedizinischem Diagnose- und Therapieverfahren.
12.02.1989 - Gestorben:
Attilio Dottesio stirbt in Rom. Attilio Dottesio war ein italienischer Schauspieler, der in annähernd 200 Filmen im Zeitraum von fünf Jahrzehnten auftrat.
12.02.1989 - Geboren:
Ron-Robert Zieler wird in Köln geboren. Ron-Robert Zieler ist ein deutscher Fußballtorhüter.
12.02.1989-01.04.1989 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Pour toi Arménie - Pour toi Arménie
12.02.1989-18.2.1989 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Fine Young Cannibals - The Raw And The Cooked
12.02.1979 - Geboren:
Adam Homolka wird in ?eské Bud?jovice geboren. Adam Homolka ist ein ehemaliger tschechischer Straßenradrennfahrer.
12.02.1979 - Geboren:
Adam Homolka wird in Plzeň geboren. Adam Homolka ist ein tschechischer Straßenradrennfahrer.
12.02.1979 - Geboren:
Stefan Drews wird in Hamburg geboren. Stefan Drews ist ein deutscher Mehrkämpfer. Im Alter von 22 Jahren entschied er sich für eine Karriere im Zehnkampf und gegen den Stabhochsprung. Er startet für den TSV Bayer 04 Leverkusen. Er studiert Chemie, hat jedoch den Sport in den Vordergrund gestellt. Sein Wettkampfgewicht beträgt 72? kg bei einer Körpergröße von 1,87? m.
12.02.1979 - Geboren:
Jesse Spencer wird in Melbourne, Victoria, Australien geboren. Jesse Gordon Spencer ist ein australischer Schauspieler.
12.02.1979 - Film:
Jean Renoir, französischer Regisseur (* 1894)
12.02.1979 - Gestorben:
Erich Schincke stirbt. Erich Schincke war ein deutscher Mathematiker.
12.02.1979-25.02.1979 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Mojo Singers - C'mon Aussie C'mon
12.02.1979-02.04.1979 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Bee Gees - Too Much Heaven
12.02.1979 - Wissenschaft & Technik:
23. Februar: Erste Weltklimakonferenz in Genf
12.02.1969 - Geboren:
Anneli Drecker wird geboren. Anneli Marian Drecker aus Tromsø ist eine deutsch-norwegische Sängerin und Mitglied der norwegischen Band Bel Canto sowie eine Schauspielerin.
12.02.1969 - Geboren:
Brad Werenka wird in Two Hills, Alberta geboren. John Bradley Werenka ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und -trainer, der in seiner aktiven Zeit von 1984 bis 2001 unter anderem für die Edmonton Oilers, Nordiques de Québec, Chicago Blackhawks, Pittsburgh Penguins und Calgary Flames in der National Hockey League gespielt hat.
12.02.1969 - Gestorben:
Robert Presnell Sr. stirbt in Burbank, Los Angeles County, Kalifornien. Robert R. Presnell Sr. war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent, der ein Mal für den Oscar für die beste Originalgeschichte nominiert war.
12.02.1969 - Geboren:
Shaheen Dill-Riaz wird in Dhaka geboren. Shaheen Dill-Riaz ist ein bangladeschischer Journalist, Kameramann, Autor und Regisseur.
12.02.1959 - Geboren:
Dan Puric wird in Bukarest geboren. Dan Puric ist ein rumänischer Schauspieler und Theaterregisseur, der auch als Pantomime bekannt ist.
12.02.1959 - Geboren:
Dan Puric wird in Bukarest geboren. Dan Puric ist ein rumänischer Schauspieler und Theaterregisseur, der in erster Linie als Pantomime bekannt ist.
12.02.1959 - Geboren:
Hans-Martin Scholder wird in Münsingen, Baden-Württemberg geboren. Hans-Martin Scholder ist ein deutscher Bühnenbildner, Szenograf, Grafiker, Designer und Regisseur. Seine Projekte und Arbeiten bewegen sich frei zwischen Malerei, Bildhauerei, Design, Architektur und Aktionskunst. Lehrer am Heinrich von Gagern Gymnasium in Frankfurt
12.02.1959 - Rundfunk:
Im Deutschen Fernsehen ist der sechsteilige Fernsehfilm So weit die Füße tragen (Regie: Fritz Umgelter) nach dem gleichnamigen Roman von Josef Martin Bauer zu sehen.
12.02.1959 - Geboren:
Hans-Martin Scholder wird in Münsingen, Baden-Württemberg geboren. Hans-Martin Scholder ist ein deutscher Bühnenbildner, Szenograf, Grafiker, Designer und Regisseur. Seine Projekte und Arbeiten bewegen sich frei zwischen Malerei, Bildhauerei, Design, Architektur und Aktionskunst. Er lehrt in Frankfurt am Dr. Hoch’s Konservatorium als Dozent für Darstellendes Spiel und ist Lehrer am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium.
12.02.1959 - Gestorben:
George Antheil stirbt in New York City. George Antheil eigentlich Georg Johann Carl Antheil war ein US-amerikanischer Komponist und Pianist.
12.02.1949 - Geboren:
Robin Thomas (Schauspieler) wird in Pittsfield, Massachusetts geboren. Robin Thomas Grossman ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
12.02.1949 - Gestorben:
Carl Meinhard stirbt in Buenos Aires. Carl Meinhard, auch: Karl, auch: Meinhardt war ein österreichischer Schauspieler und Theaterdirektor.
12.02.1949 - Geboren:
Joaquín Sabina wird in Úbeda, Spanien geboren. Joaquín Sabina ist ein spanischer Sänger und Liedermacher. Bereits im Alter von 14 Jahren begann er Gedichte zu schreiben und, gemeinsam mit Freunden, zu komponieren.
12.02.1949 - Geboren:
Sari Nusseibeh wird in Damaskus, arabisch? ‏سري نسيبة‎, DMG Sarī Nusaiba geboren. Sari Nusseibeh ist ein palästinensischer Philosoph und Politiker. Seit 1995 ist er Präsident der Al-Quds-Universität in Jerusalem.
12.02.1949 - Geboren:
Marion Hänsel wird , in Marseille, Département Bouches-du-Rhône, Frankreich als Maria Ackermann geboren. Marion Hänsel ist eine belgische Schauspielerin, Drehbuchschreiberin, Filmproduzentin und Filmregisseurin.
12.02.1949 - Geboren:
Sari Nusseibeh wird in Damaskus, arabisch???? ?????, DMG Sar? Nusaiba geboren. Sari Nusseibeh ist ein palästinensischer Philosoph und Politiker. Von 1995 bis 2014 war er Präsident der Al-Quds-Universität in Jerusalem.
12.02.1949 - Geboren:
Sari Nusseibeh wird in Damaskus, arabisch????? ??????, DMG Sar? Nusaiba geboren. Sari Nusseibeh ist ein palästinensischer Philosoph und Politiker. Von 1995 bis 2014 war er Präsident der Al-Quds-Universität in Jerusalem.
12.02.1949 - Geboren:
Udo Tworuschka wird in Seesen am Harz geboren. Udo Tworuschka ist ein deutscher Religionswissenschaftler.
12.02.1949 - Geboren:
Theo Seiler wird in Ravensburg geboren. Theo Seiler ist ein deutscher Ophthalmologe und Physiker. Er gilt als einer der Pioniere der Refraktiven Chirurgie.
12.02.1939 - Geboren:
Ray Manzarek wird in Chicago, Illinois, ursprünglich Manczarek geboren. Raymond Daniel „Ray“ Manzarek ist ein US-amerikanischer Musiker und Schriftsteller. Bekannt wurde er als Organist der Doors.
12.02.1939 - Geboren:
Ray Manzarek wird in Chicago, Illinois, USA geboren. Raymond Daniel „Ray“ Manzarek war ein US-amerikanischer Musiker und Schriftsteller. Bekannt wurde er als Organist der Rockgruppe The Doors.
12.02.1939 - Geboren:
Walter Glechner wird geboren. Walter „Bubi“ Glechner ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler. Der langjährige Kapitän des SK Rapid Wien holte mit dem Verein vier Meistertitel und spielte in der österreichischen Nationalmannschaft.
12.02.1939 - Geboren:
Francis Fox wird in Montreal, Québec geboren. Francis Fox PC QC ist ein kanadischer Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker der Liberalen Partei Kanadas, der sowohl Abgeordneter des Unterhauses als auch Mitglied des Senats sowie zeitweise Minister war.
12.02.1929 - Gestorben:
Lillie Langtry stirbt in Monte Carlo, eigentlich Emilie Charlotte Le Breton. Lady Lillie Langtry war eine bekannte Persönlichkeit der britischen Gesellschaft und zeitweilig Mätresse des Prince of Wales, des zukünftigen Königs Eduard VII. von Großbritannien und Irland. Zahlreichen Malern stand sie zu der Zeit Modell, darunter John Everett Millais, Edward Burne-Jones, Edward Poynter, James McNeill Whistler und George Frederic Watts.
12.02.1929 - Geboren:
Norbert Wagner (Germanist) wird in Straubing, Bayern geboren. Norbert Wagner ist ein deutscher germanistischer und skandinavistischer Mediävist und Namenforscher. Er ist Universitäts-Professor im Ruhestand des Instituts für Deutsche Philologie (ältere Abteilung) der Universität Würzburg. Wagner forscht und publiziert weiterhin in seinem Fachgebiet der Germanischen Philologie und in der Germanischen Altertumskunde, insbesondere aber über Onomastik und die Gotische Sprache, Literatur und Geschichte.
12.02.1929 - Gestorben:
Lillie Langtry stirbt in Monte Carlo, eigentlich Emilie Charlotte Le Breton. Lady Lillie Langtry war eine bekannte Persönlichkeit der britischen Gesellschaft und zeitweilig Mätresse des Prince of Wales, dem zukünftigen König Eduard VII. von Großbritannien und Irland. Zahlreichen Malern stand sie zu der Zeit Modell, darunter John Everett Millais, Edward Burne-Jones, Edward Poynter, James McNeill Whistler und George Frederic Watts.
12.02.1929 - Geboren:
Erwin Strahl wird als Erwin Eduard Bäuml in Wien-Hietzing geboren. Erwin Strahl war ein österreichischer Schauspieler.
12.02.1929 - Geboren:
Herbert Gassert wird in Stuttgart geboren. Herbert Gottlieb Friedrich Gassert war ein deutscher Industriemanager. Von 1980 bis 1987 war er Vorstandsvorsitzender der deutschen Tochter von Brown, Boveri & Cie. (BBC) in Mannheim-Käfertal.
12.02.1929 - Gestorben:
Albert von Schrenck-Notzing stirbt in München. Albert Freiherr von Schrenck-Notzing war ein deutscher Mediziner und ein Pionier der Psychotherapie und der Parapsychologie.
12.02.1929 - Geboren:
Götz Herrmann wird geboren. Götz Herrmann war ein deutscher Jurist. Von November 1982 bis März 1994 war er Präsident des Bundesamts für Wehrverwaltung (BAWV).
12.02.1919 - Geboren:
Forrest Tucker wird in Plainfield, Indiana geboren. Forrest Tucker war ein US-amerikanischer Schauspieler.
12.02.1909 - Katastrophen:
Der neuseeländische Passagierdampfer Penguin prallt bei stürmischer See und völliger Dunkelheit in der Cookstraße am Eingang zum Wellington Harbour auf einen Unterwasserfelsen und sinkt. 72 Menschen sterben, darunter alle Kinder an Bord und alle Frauen bis auf eine.
12.02.1909 - Geboren:
Rudolf Junges wird in Aachen geboren. Rudolf Junges ist ein ehemaliger deutscher Diplomat.
12.02.1909 - Geboren:
Max Guther wird in Neu-Ulm geboren. Max Guther war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer.
12.02.1899 - Australien & Ozeanien:
Das Deutsche Reich zwingt Spanien mit dem Deutsch-Spanischen Vertrag von 1899, ihm pazifische Inselgruppen zu überlassen.
12.02.1899 - Geboren:
Max Clara wird in Völs geboren. Max Clara war ein österreichisch-deutscher Mediziner. Er war Professor für Anatomie an den Universitäten Leipzig, München und Istanbul sowie Entdecker der nach ihm benannten Clara-Zelle.
12.02.1899 - Geboren:
Johan Grøttumsbråten wird in Sørkedalen bei Oslo geboren. Johan Hagbart Pedersen Grøttumsbråten war ein norwegischer Skisportler, der vor allem im Skilanglauf und in der Nordischen Kombination erfolgreich war. Während seiner Karriere wurde er insgesamt dreimal Olympiasieger und zusammen mit diesen Medaillen insgesamt sechsmal Weltmeister.
12.02.1899 - Geboren:
Edward L. Cahn wird in New York geboren. Edward L. Cahn war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmeditor.
12.02.1899 - Geboren:
Max Clara wird in Völs geboren. Max Clara war ein deutscher Arzt und Anatom. Er war Professor an der Universität München und Entdecker der nach ihm benannten Clara-Zelle.
12.02.1899 - Geboren:
Max Clara wird in Völs geboren. Max Clara war ein österreichisch-deutscher Mediziner. Er war Professor für Anatomie an den Universitäten Leipzig, München und Istanbul sowie Erstbeschreiber der ehemals nach ihm benannten Clara-Zelle (Club-Zelle). Aufgrund seiner Aktivitäten in der NSDAP und dem Gebrauch von Gewebe Exekutierter für seine Forschung hat dieser Namenswechsel 2013 stattgefunden.
12.02.1889 - Gestorben:
John Call Dalton stirbt. John Call Dalton war ein US-amerikanischer Neurophysiologe und Professor in New York.
12.02.1889 - Geboren:
Carl Röver wird in Lemwerder geboren. Carl Georg Röver war NSDAP-Leiter des Gaus Weser-Ems, der im Wesentlichen die Stadt Bremen und den Freistaat Oldenburg umfasste. In Personalunion war er „Reichsstatthalter“ für Oldenburg und Bremen. In der SA hatte er den Rang eines Obergruppenführers.
12.02.1889 - Literatur:
Das im Vorjahr vom norwegischen Dichter Henrik Ibsen verfasste Schauspiel Fruen fra havet (Die Frau vom Meer) hat gleichzeitig an zwei Orten seine Uraufführung: am Hoftheater in Weimar und am Christiania Theater. Bei der norwegischen Aufführung führt Bjørn Bjørnson Regie. Das Stück wird überwiegend positiv aufgenommen.
12.02.1889 - Geboren:
Erwin Wexberg wird in Wien, Österreich geboren. (Leopold) Erwin Wexberg war ein österreichisch-US-amerikanischer Psychiater, Neurologe und Vertreter der Individualpsychologie.
12.02.1879 - Gestorben:
Friedrich Back stirbt in Kastellaun. Friedrich Back war evangelischer Pfarrer, Superintendent und Heimatforscher.
12.02.1879 - Geboren:
Urban Gad wird in Skælskør, Dänemark geboren. Peter Urban Bruun Gad war ein dänischer Drehbuchautor und Regisseur.
12.02.1869 - Geboren:
Franz Stassen wird in Hanau geboren. Franz Stassen war ein deutscher Maler, Zeichner und Illustrator.
12.02.1859 - Geboren:
Émile Meyerson wird in Lublin geboren. Émile Meyerson war Chemiker, Journalist, Verwaltungsfachmann und Wissenschaftsphilosoph.
12.02.1849 - Gestorben:
Carl von Zeipel stirbt in Järlåsa. Carl Samuel Fredrik von Zeipel war ein schwedischer Schriftsteller und Dichter.
12.02.1839 - Gestorben:
Widar Ziehnert stirbt in Schlettau, Königreich Sachsen. Ernst Widar Amadeus Ziehnert war ein deutscher Dichter und Sagensammler.
12.02.1829 - Geboren:
Josef Pokorny wird in Wien geboren. Josef Pokorny war ein österreichischer Bildhauer und lehrte an der Technischen Universität Wien.
12.02.1809 - Geboren:
Abraham Lincoln wird bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky geboren. Abraham Lincoln ( anhören) amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war der erste aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem Attentat zum Opfer fiel. 1860 gewählt, gelang ihm 1864 die Wiederwahl.
12.02.1809 - Geboren:
Charles Darwin wird in Shrewsbury geboren. Charles Robert Darwin war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler.
12.02.1809 - Geboren:
Abraham Lincoln wird bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky geboren. Abraham Lincoln amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Rechtsanwalt war der erste aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem Attentat zum Opfer fiel. 1860 gewählt, gelang ihm 1864 die Wiederwahl.
12.02.1769 - Geboren:
Friedrich Rochlitz wird in Leipzig geboren. Johann Friedrich Rochlitz war ein deutscher Erzähler, Dramatiker, Komponist und Musikschriftsteller.
12.02.1729 - Geboren:
Matthias Munggenast wird in St. Pölten geboren. Matthias Munggenast war ein österreichischer Barockbaumeister.
12.02.1719 - Gestorben:
Adam Ludwig Lewenhaupt stirbt in Moskau, Russland. Adam Ludwig Graf Lewenhaupt war ein schwedischer General.
12.02.1619 - Entdeckungsfahrten:
Südwestlich von Kap Hoorn entdecken Bartolomé García de Nodal und sein Bruder Gonzalo im Stillen Ozean eine Inselgruppe, die heutigen Diego-Ramirez-Inseln.
12.02.1619 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Südwestlich von Kap Hoorn entdecken der spanische Seefahrer Bartolomé García de Nodal und sein Bruder Gonzalo im Stillen Ozean eine Inselgruppe und nennen sie nach dem Geographen der Expedition Diego-Ramírez-Inseln. (12. Februar)
12.02.1579 - Gestorben:
Laurentius Petri Gothus stirbt in Uppsala. Laurentius Petri, eigentlich Lars Petersson, zur Unterscheidung von seinem Vorgänger mit dem Beinamen Gothus nach seiner Heimatprovinz Östergötland, manchmal auch Laurentius Petri der Jüngere war ein schwedischer Theologe und der zweite lutherische Erzbischof von Uppsala. Er machte sich auch als Dichter von Kirchenliedern sowie von neulateinischen Gedichten einen Namen.
12.02.1519 - Heiliges Römisches Reich:
Mit dem Tod Maximilians I. wird sein Sohn Karl, der bereits König von Spanien ist, auch Erzherzog von Österreich.
12.02.1449 - Politik & Weltgeschehen:
Siegmund, Erzherzog von Österreich und Regent von Tirol und Vorderösterreich heiratet seine erste Gemahlin Eleonore von Schottland.
12.02.1429 - Hundertjähriger Krieg:
Schlacht der Heringe während der Belagerung von Orléans.
12.02.1339 - Seerepubliken in Italien:
In Venedig verbietet der Rat der Zehn das Tragen von Masken, auch in der Karnevalszeit.
12.02.1049 - Religion:
Bruno Graf von Egisheim wird zum Papst gekrönt. Er nimmt den Namen Leo IX. an.

"12.2.2019" in den Nachrichten