16.08.2016 - Gestorben:
João Havelange stirbt in Rio de Janeiro. Jean-Marie Faustin Goedefroid de Havelange, kurz João Havelange, war ein brasilianischer Fußballfunktionär und Rechtsanwalt.
16.08.2006 - Serienstart - Deutschland:
Johnny und Johanna (Johnny og Johanna) ist eine norwegische Jugendserie die seit 2004 vom NRK (Norwegischer Reichsrundfunk) produziert wurde und unter anderen vom deutschen Sender Kinderkanal ausgestrahlt wurde. Die Realserie erlebte ihre deutsche Erstausstrahlung am Mittwoch, dem 16. August 2006 im Kinderkanal, sowie im NDR. Die Serie umfasst insgesamt 31 Folgen, die in 3 Staffeln in Norwegen und Schweden gesendet wurde. Bisher wurden nur die ersten 12 Episoden der Serie auf deutsch synchronisiert und im deutschsprachigen Raum gesendet.

Produktionsjahr(e): 2004, 2006
Genre: Romanze, Drama
Produktion: Birgitte Iuel
Idee: Hilde-Helen Kjellstad
Musik: Thomas Tofte, Kare Christoffer Vestrheim

Besetzung: Stig Henrik Hoff, Ines Prange, Maiken Kolle Riskild, Nikolai I. K. Djupesland, Michael Hansson, Svein Roger Karlsen, Ole-Jørgen Nilsen, Gisken Armand, Annette Roth, Luis Engebrigtsen Bye, Anette Lauenborg Waaler, Mikkel D. Nygaard, Alexander Langset, Jonathan Harket, Aksel Torvik Knutsen, Marie W. Kristiansen, Victoria Ose, Alemka Pinjo, Mikkel Bratt Silset, Odin Thune Brønstad, Trond Brænne, Rebekka Arnesen
16.08.2006 - Gestorben:
William Wasson stirbt in Cottonwood, Arizona. William B. Wasson war ein katholischer Priester und Gründer des Kinderhilfswerks Nuestros Pequeños Hermanos.
16.08.2006 - Gestorben:
Alfredo Stroessner stirbt in Brasília, Brasilien. Alfredo Stroessner Matiauda war ein paraguayischer Militär und Politiker. Von 1954 bis 1989 war er Präsident und Diktator von Paraguay. Zuvor war er General und Oberbefehlshaber der Streitkräfte Paraguays.
16.08.2006 - Gestorben:
Alfredo Stroessner stirbt in Brasília, Brasilien. Alfredo Stroessner Matiauda war ein paraguayischer Militär und Politiker. Von 1954 bis 1989 war er Präsident von Paraguay. Zuvor war er General und Oberbefehlshaber der Streitkräfte Paraguays.
16.08.2006 - Natur & Umwelt:
Der Vulkan Tungurahua in Ecuador bricht aus.
16.08.2006 - Tagesgeschehen:
Frankfurt am Main/Deutschland: Das hessische Sozialgericht untersagt der AOK des Bundeslandes in Zukunft Werbung für Versandapotheken, wie dem bekannten Unternehmen DocMorris, zu schalten. Demnach ist es unzulässig Versicherten beispielsweise über Callcenter oder Mitgliederpublikationen zu empfehlen, Medikamente zwecks Kostenersparnis bei Versandapotheken zu ordern.
16.08.2006 - Tagesgeschehen:
Brasília/Brasilien: Alfredo Stroessner, der ehemalige Diktator von Paraguay, stirbt im Alter von 93 Jahren im brasilianischen Exil.
16.08.2006 - Tagesgeschehen:
Frankfurt am Main: Der deutsche Historiker Hans Mommsen nimmt Günter Grass in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau gegenüber den jüngsten Anfeindungen in Schutz. Weil die Rekrutierung zur Waffen-SS im Spätsommer 1944 durchaus verbreitet gewesen sei, sei die öffentliche Erregung über Grass „unangebracht“; so verkenne das sich anbahnende „Spießrutenlaufen“, dass dem damals 17-Jährigen die formelle Zugehörigkeit zur Waffen-SS schwerlich zum Vorwurf zu machen sei und Grass sehr wohl ein Recht auf persönliche Bewältigung gehabt habe.
16.08.1996 - Gestorben:
Christian Jenssen stirbt in Eutin. Christian Jenssen war Pädagoge und freier Schriftsteller (Erzähler, Biograph, Essayist) und Herausgeber.
16.08.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Dominikanische Republik. Dr. Leonel Fernández Reyna wird Staatspräsident.
16.08.1986 - American Football:
TAFT Vantaa aus Finnland schlägt im Eurobowl I die Bologna Doves mit 20:16.
16.08.1986 - Politik & Weltgeschehen:
Dominikanische Republik. Salvador Jorge Blanco wird als Staatspräsident von Joaquín Balaguer abgelöst.
16.08.1986 - Country-Musik:
"You're the Last Thing I Needed Tonight" - John Schneider
16.08.1986-29.08.1986 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Madonna - Papa Don’t Preach
16.08.1986-19.09.1986 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Madonna - True Blue
16.08.1986 - Geboren:
Shawn Pyfrom wird in Tampa, Florida geboren. Shawn Caminiti Pyfrom ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der vor allem durch die Rolle des schwulen Sohnes Andrew Van de Kamp in der Serie Desperate Housewives bekannt wurde.
16.08.1986 - Geboren:
Shawn Pyfrom wird in Tampa, Florida geboren. Shawn Caminiti Pyfrom ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der vor allem durch die Rolle des Andrew Van de Kamp in der Serie Desperate Housewives bekannt wurde.
16.08.1986 - Geboren:
Leslie Clio wird in Hamburg geboren. Leslie Clio ist eine deutsche Pop-Sängerin. Sie selbst beschreibt ihren Stil als „modern Soul-Pop with a touch of retro“.
16.08.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,9 in Mindanao, Philippinen, etwa 8.000 Tote
16.08.1976-29.08.1976 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Neil Diamond - Beautiful Noise
16.08.1976 - Leichtathletik:
Alberto Juantorena, Kuba, lief die 800 Meter der Herren in 1:43,5 Minuten.
16.08.1976 - Geboren:
Susumu Takanabe wird in Kumamoto, Präfektur Kumamoto, Japan geboren. Susumu Takanabe ist ein japanischer Kend?ka (6. Dan Renshi) und Polizist auf Ky?sh?.
16.08.1976 - Geboren:
Oskar Wahlström wird in Bie, Gemeinde Katrineholm geboren. Oskar Wahlström ist ein schwedischer Profifußballspieler. Der Torwart stand zwischen 2004 und 2009 bei Djurgårdens IF in der Allsvenskan unter Vertrag und gewann mit dem Verein 2004 den Svenska Cupen und 2005 das Double aus Meisterschaft und schwedischem Landespokal.
16.08.1976 - Kultur:
Veröffentlichung der Single Dancing Queen, dem wahrscheinlich bekanntesten Titel der Gruppe ABBA, der sogar die amerikanischen Charts stürmte und nach Fernando der erfolgreichste Song der Gruppe ist
16.08.1976 - Geboren:
Susumu Takanabe wird in Kumamoto, Präfektur Kumamoto, Japan geboren. Susumu Takanabe ist ein japanischer Kendōka (6. Dan Renshi) und Polizist auf Kyūshū.
16.08.1966 - Geboren:
Radek Ťoupal wird in Písek, Tschechoslowakei geboren. Radek Ťoupal ist ein ehemaliger tschechischer Eishockeyspieler. Sein jüngerer Bruder Kamil Ťoupal ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
16.08.1966 - Geboren:
Dionisio Babo wird in Ermera, Portugiesisch-Timor geboren. Dionísio da Costa Babo Soares ist ein osttimoresischer Politiker. Seit 2015 ist er Staatsminister, Koordinator für Verwaltungsangelegenheiten und Minister für Staatsadministration. Er gehört der Partei Congresso Nacional da Reconstrução Timorense (CNRT) an.
16.08.1966 - Geboren:
Tim Williams (Schauspieler) wird in Houston, Texas geboren. Tim Williams ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.
16.08.1966 - Geboren:
Dionísio Babo wird in Ermera, Portugiesisch-Timor geboren. Dionísio da Costa Babo Soares ist ein osttimoresischer Politiker. Seit 2015 ist er Staatsminister, Koordinator für Verwaltungsangelegenheiten und Minister für Staatsadministration. Er gehört der Partei Congresso Nacional da Reconstrução Timorense (CNRT) an.
16.08.1966 - Geboren:
DJ Kayslay wird unter dem Namen Keith Grayson geboren. DJ Kayslay ist ein US-amerikanischer DJ und Radiomoderator aus dem Stadtviertel Harlem in New York. Er ist auch unter den Pseudonymen The Drama King und Kay Slay und als Graffiti-Künstler unter Dez bekannt.
16.08.1956 - Geboren:
Ewald Lindinger wird in Micheldorf in Oberösterreich geboren. Ewald Lindinger ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und ÖBB-Beamter in Ruhe. Lindinger war Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag und ist Mitglied des Bundesrates sowie Bürgermeister von Micheldorf. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.
16.08.1956 - Geboren:
Daniel Willems wird in Herentals geboren. Daniel Willems ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer. Seine Karriere begann er im Jahre 1978 und war bis 1985 als Profi aktiv.
16.08.1956 - Geboren:
Daniel Willems wird in Herentals geboren. Daniel Willems war ein belgischer Radrennfahrer. Seine Karriere begann er im Jahre 1978 und war bis 1985 als Profi aktiv.
16.08.1956 - Gestorben:
Bela Lugosi stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Bela Lugosi war ein ungarischer Schauspieler, der besonders Rollen in Horrorfilmen spielte. In seiner Anfangszeit als Schauspieler verwendete er auch das Pseudonym „Arisztid Olt“. Sein späterer Name ist eine Ableitung von seinem Geburtsort.
16.08.1956 - Kultur:
Die Verfilmung von Carl Zuckmayers Drama Der Hauptmann von Köpenick mit Heinz Rühmann in der Titelrolle wird uraufgeführt.
16.08.1956 - Gestorben:
Bela Lugosi stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Bela Lugosi; eigentlich Béla Ferenc Dezső Blaskó war ein ungarischer Schauspieler, der besonders Rollen in Horrorfilmen spielte. In seiner Anfangszeit als Schauspieler verwendete er auch das Pseudonym „Arisztid Olt“. Sein späterer Name ist eine Ableitung von seinem Geburtsort.
16.08.1956 - Gestorben:
Theodor Pallady stirbt in Bukarest. Theodor Pallady war ein rumänischer Maler.
16.08.1946 - Geboren:
Alexander Stephan (Germanist) wird in Lüdenscheid geboren. Alexander Stephan war ein deutsch-amerikanischer Germanist.
16.08.1946 - Geboren:
Friedhelm Loh wird geboren. Friedhelm Loh ist ein deutscher Unternehmer, Inhaber und Vorsitzender der Friedhelm Loh Group. Seit September 2006 ist er Vizepräsident des BDI und seit Juni 2014 Ehrenpräsident des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI).
16.08.1946 - Gestorben:
Cassian Dapoz stirbt in Meran. Cassian Dapoz war ein Maler und Restaurator in Südtirol.
16.08.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Die Kurdische Demokratische Partei KDP (kurdisch: Partiya Demokrat a Kurdistanê - PDK) wird von Vertretern der kurdischen Intelligenz und dem städtischen Kleinbürgertum gegründet. Molla Mustafa Barzani wird, trotz Abwesenheit, zum Vorsitzenden gewählt.
16.08.1936 - Geboren:
Anita Gillette wird in Baltimore, Maryland als Anita Leubben geboren. Anita Gillette ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
16.08.1936 - Geboren:
Robert G. Wetzel wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Robert G. Wetzel war ein US-amerikanischer Limnologe und langjähriger Generalsekretär und Schatzmeister der "International Society of Limnology" (SIL).
16.08.1936 - Spanischer Bürgerkrieg:
bis 12. September: Schlacht um Mallorca
16.08.1926 - Geboren:
Wilhelm Rusterberg wird geboren. Wilhelm Rusterberg war ein deutscher Kommunalpolitiker und führend im örtlichen Feuerwehrwesen tätig.
16.08.1926 - Wissenschaft & Technik:
Eröffnung des Flughafens Salzburg
16.08.1916 - Geboren:
Sakai Saburō wird in der Präfektur Saga, Japan geboren. Sakai Saburō war ein japanischer Jagdflieger. Bekanntheit erlangte er während des Zweiten Weltkriegs durch seine Einsätze für die Japanische Marineluftwaffe im Pazifik (1941–1945).
16.08.1906 - Geboren:
Karl Knauer (Romanist) wird in Hamburg geboren. Karl Knauer war ein deutscher Romanist.
16.08.1896 - Geboren:
Vera Comployer wird in Klagenfurt geboren. Vera Comployer, auch Vera Complojer war eine österreichische Schauspielerin.
16.08.1896 - Geboren:
Tina Modotti wird in Udine, Italien geboren. Tina Modotti, eigentlich Assunta Adelaide Luigia Modotti Mondini, war Schauspielerin, Fotografin und Revolutionärin. Ihr gebräuchlicher Rufname Tina ist eine Verkürzung der Koseform Assuntina ihres ersten Vornamens.
16.08.1886 - Geboren:
Harry Steenbock wird in Charlestown, Wisconsin geboren. Harry Steenbock war ein US-amerikanischer Biochemiker. Er wirkte über 50 Jahre an der University of WisconsinMadison und erforschte die fettlöslichen Vitamine, insbesondere Vitamin A und Vitamin D, sowie damit verbundene Mangelerkrankungen. 1924 zeigte er, dass sich der Vitamin-D-Gehalt in Lebensmitteln durch Bestrahlung mit UV-Licht erhöht und ließ die Methode für die von ihm und der Universität gegründeten Wisconsin Alumni Research Foundation (WARF) patentieren.
16.08.1886 - Geboren:
Ángel Zárraga wird in Durango geboren. Ángel Zárraga (y) Argüelles war ein mexikanischer Maler.
16.08.1886 - Gestorben:
Ramakrishna stirbt in Kolkata. Ramakrishna Paramahamsa war ein bedeutender hinduistischer Mystiker. Paramahamsa ist ein religiöser Ehrentitel im Hinduismus.
16.08.1876 - Musik & Theater:
Im Bayreuther Festspielhaus findet unter der Leitung von Hans Richter die Uraufführung der Oper Siegfried, des zweiten Tages der Tetralogie Der Ring des Nibelungen von Richard Wagner, statt.
16.08.1866 - Geboren:
Rudolf Greinz wird in Pradl bei Innsbruck geboren. Rudolf Heinrich Greinz war ein österreichischer Schriftsteller.
16.08.1856 - Geboren:
Aparicio Saravia wird in Pablo Páez nahe Santa Clara de Olimar im Departamento Cerro Largo, Uruguay geboren. Aparicio Saravia da Rosa war ein uruguayischer Militär und Politiker.
16.08.1856 - Geboren:
Adolf Nöcker wird in Köln geboren. Adolf Nöcker war ein deutscher Architekt in Köln. Sein Sohn war der Architekt Peter Franz Nöcker.
16.08.1856 - Vereinigte Staaten von Amerika:
Der Kongress der Vereinigten Staaten beschließt den Guano Islands Act.
16.08.1836 - Geboren:
Carl Clemm wird in Gießen geboren. Carl Clemm war ein deutscher Unternehmer und Politiker.
16.08.1776 - Geboren:
Amalie von Imhoff wird in Weimar geboren. Anna Amalie von Imhoff, verh. von Helvig war eine deutsche Schriftstellerin. Sie lebte zeitweise am Weimarer Musenhof und wurde hier von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller bei ihrer schriftstellerischen Arbeit gefördert. Alexander von Humboldt verehrte sie, sie war Mitglied bei Goethes Mittwochskränzchen (1801–1803) und ab 1801 eine Hofdame der Herzogin Luise von Hessen-Darmstadt. Nach ihrer Heirat mit einem schwedischen Oberst knüpfte sie enge Kontakte zur Heidelberger Romantik und führte einen bedeutenden Salon in Berlin, der als zentraler Treffpunkt der Vertreter der Weimarer Klassik und der Romantik in Berlin galt. Sie engagierte sich zudem für die Verbreitung schwedischer Literatur in Deutschland und schuf 1826 die erste deutsche Übersetzung von Esaias Tegnérs Frithiofs Saga aus dem Schwedischen, die Zeitgenossen als vorbildhaft galt.
16.08.1726 - Europa:
Katharina I. (Russland) tritt im Wiener Vertrag dem Österreichisch-spanischen Bündnis vom 30. April 1725 bei. Sie erkennt die Pragmatische Sanktion an und gewinnt dafür die österreichische Garantie der 1721 erworbenen Besitzungen. Ein Geheimartikel des Vertrages sieht eine Türkenhilfe des Wiener Hofes für Russland vor. Das enge Zusammengehen Russlands mit den Habsburgern beeinflusst in der Folgezeit die europäische Mächtepolitik nachhaltig.
16.08.1596 - Geboren:
Johann Zeidler (Mediziner) wird in Löwenberg geboren. Johann Zeidler war ein deutscher Mediziner.
16.08.1456 - Politik & Weltgeschehen:
Mangelnde Soldzahlungen des Deutschen Ordens führen im Dreizehnjährigen Krieg dazu, dass Söldnerhauptleute sechs ihnen verpfändete Burgen, darunter die Ordensburg Marienburg, an den Preußischen Bund und Polens König Kasimir IV. Jagiello verkaufen.

"16.8.2006" in den Nachrichten