16.05.2013 - Jahreswidmungen:
125. Jahrestag der Vorführung des ersten Grammophons durch Emil Berliner in Philadelphia
16.05.2012 - Tagesgeschehen:
Athen/Griechenland: Nach der Einigung auf Neuwahlen am 17. Juni hat der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias den hohen Verwaltungsrichter Panagiotis Pikrammenos zum kommissarischen Regierungschef ernannt.
16.05.2012 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel entlässt Bundesumweltminister Norbert Röttgen. Sein Nachfolger wird Peter Altmaier.
16.05.2012 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Beginn der 65. Filmfestspiele
16.05.2012 - Gestorben:
Kurt Felix, Schweizer Fernsehmoderator, stirbt 71-jährig in St. Gallen.
16.05.2011 - Tagesgeschehen:
Kennedy Space Center/Vereinigte Staaten: Das Space Shuttle Endeavour startet zu seiner letzten Mission STS-134 und befördert das Alpha-Magnet-Spektrometer sowie den EXPRESS Logistics Carrier 3 zur ISS.
16.05.2011-23.05.2011 - Nummer 1 Hit > Griechenland > Alben (internationale K:
ΚΟΥΡΚΟΥΛΗΣ ΝΙΚΟΣ - Η ΣΚΕΨΗ ΜΟΥ ΜΟΝΟ
16.05.2011 - Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
Zoe MX - Música de fondo: MTV Unplugged
16.05.2011-29.05.2011 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Adele - 21
16.05.2011 - Nummer 1 Hit > Estland > Singles:
Nicole Scherzinger - Don’t Hold Your Breath
16.05.2011 - Gestorben:
Edward Hardwicke, britischer Schauspieler (* 1932)
16.05.2010-22.05.2010 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Keane - Night Train
16.05.2010 - Gestorben:
Horst Jaedicke, deutscher Filmproduzent (* 1924)
16.05.2010 - Auswahl bekannter Verstorbener:
Ronnie James Dio, US-amerikanischer Rockmusiker (* 1942)
16.05.2010-05.06.2010 - Nummer 1 Hit > S > :
Wonder Girls - 2 Different Tears
16.05.2010-22.05.2010 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Taio Cruz feat. Ludacris - Break Your Heart
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Muri bei Bern/Schweiz: Letzter Spieltag der Axpo Super League 2009/10. Meister wird der FC Basel vor den Young Boys Bern und den Grasshoppers Zürich; der FC Aarau steigt direkt ab, der AC Bellinzona muss in die Barrage.
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Santo Domingo/Dominikanische Republik: Bei den Parlamentswahlen erreicht die Regierungspartei Partido de la Liberación Dominicana von Präsident Leonel Fernández die Mehrheit der Wählerstimmen.
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Khartum/Sudan: Nach Kritik an den ersten allgemeinen Wahlen seit 24 Jahren wird Oppositionsführer Hasan at-Turabi festgenommen.
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Klagenfurt am Wörthersee/Österreich:Im Finale des österreichischen Fußball-Cups 2009/10 besiegt der SK Sturm Graz den SC Magna Wiener Neustadt mit 1:0 und holt damit zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte den ÖFB-Cup.
13.05.2010 - Badminton - Veranstaltungen:
16. MaiSlovenian International
09.05.2010 - Badminton - Veranstaltungen:
16. MaiThomas Cup und Uber Cup
16.05.2009 - Tagesgeschehen:
Neu-Delhi/Indien: Die Wahlergebnisse der über mehrere Wochen abgelaufenen Parlamentswahlen werden bekanntgegeben. Danach gewinnt die regierende Kongresspartei die einfache Mehrheit der Sitze und ist mit Abstand die stärkste Partei im Parlament, das am 2. Juni 2009 zu seiner ersten Sitzung zusammentritt. Rund 60 Prozent der 714 Millionen Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.
16.05.2009-22.05.2009 - Nummer 1 Hit > Hot Dance Club Charts > Singles:
Pussycat Dolls feat. Snoop Dogg - Bottle Pop
16.05.2009-29.05.2009 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
The Sunsets - The Sunsets
16.05.2009-26.06.2009 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Guus Meeuwis - NW8
16.05.2009 - Tagesgeschehen:
Colombo/Sri Lanka: Die Regierung erklärt den Sieg über die LTTE-Rebbellen und den Bürgerkrieg für beendet.
16.05.2009-22.05.2009 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Emilíana Torrini - Jungle Drum
16.05.2009 - Rundfunk:
Discovery Geschichte stellt seinen eigenständigen Sendebetrieb ein und wird als Programmblock bei DMAX gezeigt. Bei Premiere wird der Sender durch den National Geographic Channel ersetzt.
16.05.2009 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich: 17. Life Ball.
16.05.2009-22.05.2009 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Bob Dylan - Together Through Life
16.05.2009 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Das Finale des Eurovision Song Contest 2009 gewinnt der Norweger Alexander Rybak mit seinem Beitrag Fairytale. Bei einer LGBT Demonstration werden Aktivisten wie Peter Tatchell und Nikolai Alekseev verhaftet.
16.05.2009-22.05.2009 - Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
Jean Leloup - Mille Excuses Milady
16.05.2008 - Gestorben:
Ulrich Makosch, deutscher Fernsehjournalist (Objektiv, Auslandsmagazin des DFF, 1965-1989) stirbt 75-jährig in Berlin.
16.05.2008-22.05.2008 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Christina Stürmer - laut-Los
16.05.2008 - Wahlen:
Präsidentschaftswahlen in der Dominikanischen Republik
16.05.2008-22.05.2008 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Jovanotti - Lorenzo Safari
16.05.2008-05.06.2008 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Mark Medlock - Summer Love
16.05.2008 - Gestorben:
Sandy Howard, US-amerikanischer Filmproduzent (* 1927)
16.05.2008 - Tagesgeschehen:
Cape Canaveral: Start von GLAST
16.05.2008 - Tagesgeschehen:
Dominikanische Republik: Die Präsidentschaftswahlen gewinnt Amtsinhaber Leonel Fernández von der Partei der Dominikanischen Befreiung (PLD) mit 53 % der Stimmen vor seinem größten Herausforderer Miguel Vargas Maldonado von der Partei der Dominikanischen Revolution (PRD).
16.05.2007 - Gestorben:
Carroll Timothy O’Meara, US-amerikanischer Cutter (* 1943)
16.05.2007 - Tagesgeschehen:
Glasgow/ Schottland: Der FC Sevilla gewinnt gegen Espanyol Barcelona den UEFA-Pokal der Saison 2006-2007 nach Elfmeterschießen mit 5:3 (2:2 nach 120 Minuten) und verteidigt somit erfolgreich seinen Titel.
16.05.2006 - Tagesgeschehen:
Dresden: Oberbürgermeister Ingolf Roßberg (FDP) wird für 3 Monate vom Dienst suspendiert. Seit Januar 2005 ermittelte die Dresdner Staatsanwaltschaft wegen Untreue und Vorteilsnahme und ließ nun die Anklage zu.
16.05.2006 - Tagesgeschehen:
Bolivien: die vom neuen Staatspräsidenten Evo Morales versprochene Bodenreform läuft an. Eine unlängst veröffentlichte Studie der katholischen Kirche zeigte, dass 90 Prozent des Grundbesitzes in den Händen einer nur sehr kleinen Gruppe liegt. Über die Thematik war auch am Wiener EU-LAC-Alternativengipfel diskutiert worden.
16.05.2006 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Kardinal Karl Lehmann feiert seinen 70.Geburtstag. Er ist seit 1987 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Nach dem Festgottesdienst im Dom von Mainz, wo Lehmann Bischof ist, findet in der Rheingoldhalle ein Festakt mit 1300 geladenen Gästen statt, zu dem sich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel angesagt hat.
16.05.2006 - Gestorben:
Klaus Dahlen, deutscher Film- und Fernsehschauspieler (* 1938)
16.05.2006 - Tagesgeschehen:
Slowenien gibt bekannt, dass es den Euro am 1. Januar 2007 einführen wird. Seit etwa 1 Jahr laufen die Vorbereitungen dazu.
16.05.2005 - Tagesgeschehen:
New York City/USA. Deutschland, Japan, Brasilien und Indien haben einen neuen Vorstoß zur Reform der UNO unternommen. Sie suchen Unterstützung für den Vorschlag, den UN-Sicherheitsrat um 25 neue Mitglieder zu erweitern. Die vier Staaten erhoffen sich einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat. Die Zustimmung der Mehrheit der UN-Vollversammlung, um so den Widerstand der jetzigen 5 ständigen Mitglieder zu brechen.
16.05.2005 - Tagesgeschehen:
Taschkent/Usbekistan. Die Unruhen in Usbekistan halten an. In der Stadt Pachtaabad sollen 200 Menschen von Regierungstruppen getötet worden sein. Mehrere Regionen des Landes sind von Armee- und Polizeikräften abgeriegelt.
16.05.2005-22.05.2005 - Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
Def Tech - Def Tech - 62.532
16.05.2005 - Gestorben:
Rudolf Liechtenhan der Jüngere, Schweizer Dramaturg und Ballettspezialist (* 1911)
16.05.2005-05.06.2005 - Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
Kayah - The Best & The Rest
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Dominikanische Republik. Sieger der Präsidentschaftswahlen wird der Oppositionsführer Leonel Fernández, der schon 1996-2000 Präsident war.
16.05.2004-22.05.2004 - Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
Bunbury - Que tengas suertecita
16.05.2004-22.05.2004 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Christina Stürmer - Vorbei
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich. Sete Gibernau gewinnt das MotoGP-Rennen vor Carlos Checa und Max Biaggi.
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Istanbul/Türkei. Die Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2004. Sängerin Ruslana behauptet sich mit ihrem Song „Wild Dance“ mit 280 Punkten vor Serbien und Montenegro (263) und Griechenland (252). Somit findet der 50. ESC im Jahr 2005 in der Ukraine statt. Der deutsche Beitrag von Max landet mit 93 Punkten auf Platz 8.
16.05.2004-05.06.2004 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Frankee - F.U.R.B. (F U Right Back)
16.05.2004 - Gestorben:
Marika Rökk, ungarische Sängerin und Schauspielerin (* 1913)
16.05.2004-29.05.2004 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Rainhard Fendrich - Aufleben
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Adria/Italien. Der Schwede Mattias Ekström gewinnt den dritten Lauf der DTM im Audi vor Christijan Albers und Jean Alesi (beide Mercedes).
16.05.2004-29.05.2004 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Keane - Hopes and Fears
16.05.2004-22.05.2004 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Anastacia - Left Outside Alone
16.05.2004 - Gestorben:
Marika Rökk, ungarische Schauspielerin (* 1913)
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich. Gewinner des 21. Vienna City Marathons ist der Kenianer Samson Kandie mit einer Streckenrekordzeit von 2:08:35 Stunden. Beste Frau (2:29:22 Stunden) war Rosaria Console aus Italien.
16.05.2003 - Tagesgeschehen:
Casablanca/Marokko. Bei einer Reihe von Selbstmordanschlägen auf mehrere Restaurants und Hotels in Casablanca kommen die 12 Attentäter sowie 33 weitere Menschen ums Leben, über 100 werden verletzt.
16.05.2003-26.06.2003 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Yvonne Catterfeld - Für dich
16.05.2003-22.05.2003 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Madonna - American Life
16.05.2002-22.05.2002 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Irish World Cup Squad - Here Come The Good Times
16.05.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Parlamentswahlen in der Dominikanischen Republik.
16.05.2000 - Gestorben:
William Ferris, US-amerikanischer Komponist, Organist und Chorleiter (* 1937)
16.05.1999-29.05.1999 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
True Bliss - Tonight
16.05.1999-22.5.1999 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Boyzone - You Needed Me
16.05.1999-13.06.1999 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Backstreet Boys - I Want It That Way
16.05.1999 - Tagesgeschehen:
Chalandri/Griechenland: Die Revolutionäre Organisation 17. November verübt einen Anschlag auf die Residenz des deutschen Botschafters Karl Heinz Kuhna. Durch die Rakete einer Panzerfaust entsteht zwar erheblicher Sachschaden aber niemand wird verletzt.
16.05.1999 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Der Film Die wiedergefundene Zeit von Regisseur Raúl Ruiz wird auf dem 52. Filmfestival von Cannes uraufgeführt, wo der Film am Wettbewerb um die Goldene Palme teilnimmt.
16.05.1998-31.07.1998 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
Natalie Imbruglia - Torn
16.05.1998-07.08.1998 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
Maurane - L'un pour l'autre
16.05.1998-22.05.1998 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Dave Matthews Band - Before These Crowded Streets
16.05.1998-05.06.1998 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
The Tamperer feat. Maya - Feel It
16.05.1998 - Country-Musik:
"This Kiss" -Faith Hill
16.05.1997 - Gestorben:
Giuseppe De Santis, italienischer Regisseur (* 1917)
16.05.1997-22.05.1997 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Per Gessle - The World According to Gessle
10.08.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Der Kruzifix-Beschluss des deutschen Bundesverfassungsgerichts vom 16. Mai wird veröffentlicht. Das in der Bayerischen Volksschulordnung verlangte Anbringen eines Kreuzes im Klassenzimmer wird als Verstoß gegen die im Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit bewertet. Die Entscheidung löst heftige politische Diskussionen aus.
16.05.1995 - Gestorben:
Red Amick, US-amerikanischer Autorennfahrer (* 1929)
16.05.1995 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen Deutschland und Rumänien
1995 - Film:
Fiesta (Jacques Witta)
16.05.1994-19.06.1994 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Madonna - I'll ReArray
16.05.1994-06.06.1994 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Verschiedene Interpreten - Absolute Music 10
16.05.1994 - Gestorben:
Alfred Nier, US-amerikanischer Physiker (* 1911)
16.05.1993-05.06.1993 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
2 Unlimited - No Limit
16.05.1993-22.05.1993 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
R.E.M. - Automatic for the People
16.05.1993-22.05.1993 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Eric Clapton - Unplugged
16.05.1993-29.05.1993 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Kenny G - Breathless
16.05.1993-05.06.1993 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Ace of Base - All That She Wants
16.05.1992-05.06.1992 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Mr. Big - To Be with You
16.05.1992-12.06.1992 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
En Vogue - My Lovin’ (You’re Never Gonna Get It)
16.05.1992-22.05.1992 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Queen - Bohemian Rhapsody
16.05.1992 - Gestorben:
Marisa Mell, eine österreichische Schauspielerin (* 1939)
16.05.1992 - Sport:
Der VfB Stuttgart wird Deutscher Fußballmeister.
16.05.1991 - Gestorben:
Herbert Schäfer, deutscher Fußballtrainer (* 1927)
16.05.1990 - Gestorben:
Sammy Davis junior, US-amerikanischer Sänger, Tänzer und Schauspieler (* 1925)
16.05.1990 - Gestorben:
Jim Henson, US-amerikanischer Regisseur und Fernsehproduzent, stirbt 53-jährig in New York City. Henson wurde vor allem als Schöpfer der Muppets bekannt.
16.05.1987-12.06.1987 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Johnny Logan - Hold Me Now
16.05.1987 - Country-Musik:
„To Know Him Is To Love Him“ - Trio
16.05.1987-03.07.1987 - Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
The Communards - Multimix
16.05.1987-05.06.1987 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
U2 - With or Without You
16.05.1986 - Geboren:
Megan Fox, US-amerikanische Schauspielerin
16.05.1986 - Gestorben:
Friedrich Franz von Unruh, deutscher Schriftsteller (* 1893)
1986 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Daryna Apanaschtschenko, ukrainische Fußballspielerin
1986 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Edoardo Antonelli, italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur
16.05.1984 - Gestorben:
Andy Kaufman, US-amerikanischer Komiker (* 1949)
16.05.1984 - Geboren:
Rick Rypien, kanadischer Eishockeyspieler (+ 2011)
16.05.1984 - Gestorben:
Irwin Shaw, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor (* 1913)
16.05.1984 - Gestorben:
Irwin Shaw, US-amerikanischer Schriftsteller (* 1913)
16.05.1984 - Gestorben:
Andy Kaufman, US-amerikanischer Comedian, stirbt 35-jährig in Los Angeles. Der Durchbruch in seiner Karriere gelang ihm mit der Rolle des Latka Gravas in der 1978 bis 1983 produzierten Sitcom Taxi.
1984 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Julien Antomarchi, französischer Radrennfahrer
16.05.1983-12.06.1983 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Verschiedene Interpreten - 1983 The Hot Ones
16.05.1983-29.05.1983 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Redgum - I Was Only 19 (A Walk in the Light Green)
16.05.1983 - Rundfunk:
Anlässlich des 25. Geburtstages der Plattenfirma Motown führt Michael Jackson seinen Moonwalk zum ersten Mal live im Fernsehen vor.
16.05.1983 - Gestorben:
Edouard Zeckendorf, belgischer Amateur-Mathematiker (* 1901)
16.05.1982 - Gestorben:
Sid Hickox, US-amerikanischer Kameramann (* 1895)
16.05.1982 - Geboren:
Billy Crawford, philippinischer Sänger, Tänzer, Produzent, Songwriter und Schauspieler
16.05.1982-22.05.1982 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Anne Murray - Greatest Hits Vol. II
16.05.1982-19.06.1982 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
The Human League - Don’t You Want Me
16.05.1981 - Geboren:
Jim Sturgess, britischer Schauspieler
16.05.1981-29.05.1981 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Bucks Fizz - Making Your Mind Up
16.05.1981 - Badminton - Veranstaltungen:
17. Mai Portugal International
16.05.1981-12.06.1981 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Freddy Fender - The World of Freddy Fender
16.05.1981 - Country-Musik:
„I Loved 'Em Every One“ -T.G. Sheppard
16.05.1981-05.06.1981 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Juice Newton - Angel of the Morning
16.05.1981-26.06.1981 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
REO Speedwagon - Hi Infidelity
16.05.1981-19.06.1981 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Kim Carnes - Bette Davis Eyes
16.05.1980-29.05.1980 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Tomas Ledin - Just Nu!
16.05.1980 - Gestorben:
Marin Preda, rumänischer Schriftsteller (* 1922)
16.05.1980 - Gestorben:
Walther Schmieding, deutscher Kulturjournalist und Schriftsteller (* 1928)
16.05.1980-19.06.1980 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Madness - One Step Beyond
16.05.1980-24.07.1980 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Orchester Anthony Ventura - Die schönsten Melodien
16.05.1980-05.06.1980 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Pink Floyd - The Wall
16.05.1979 - Gestorben:
Robert Florey, französisch-US-amerikanischer Regisseur, Autor und Schauspieler (* 1900)
16.05.1977 - Sport:
Muhammad Ali gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Alfredo Evangelista im Capital Centre, Landover, USA, durch Sieg nach Punkten
16.05.1977 - Gestorben:
Modibo Keïta, ehemaliger Präsident von Mali (* 1915)
16.05.1977 - Geboren:
Alexander Mokos, deutscher Schauspieler und Rundfunksprecher
16.05.1976 - Gestorben:
Hans Terofal, deutscher Schauspieler (* 1923)
16.05.1975 - Sport:
Muhammad Ali gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Ron Lyle im Convention Center, Las Vegas, Nevada, USA, durch technischen KO
16.05.1974 - Gestorben:
Götz Briefs, katholischer Sozialethiker, Sozialphilosoph und Nationalökonom (* 1889)
16.05.1973 - Gestorben:
Albert Paris Gütersloh, österreichischer Maler und Schriftsteller (* 1887)
16.05.1973 - Geboren:
Robert Kratky, österreichischer Hörfunkmoderator, wird in Salzburg geboren.
16.05.1973 - Geboren:
Jason „Wee Man“ Acuña, Jackass-Darsteller
16.05.1972 - Geboren:
Martin Brodeur, kanadischer Eishockeyspieler
16.05.1971 - Gestorben:
Karl Farkas, österreichischer Kabarettist und Schauspieler stirbt 77-jährig in Wien. Farkas wurde seit Beginn des Fernsehens in Österreich durch seine vom ORF aufgezeichneten Kabarettprogramme Bilanz der Saison, Bilanz des Monats und die jährlichen Silvesterprogramme einem breiten Publikum vertraut.
16.05.1971 - Gestorben:
Karl Farkas, österreichischer Schauspieler und Kabarettist (* 1893)
16.05.1971 - Geboren:
David Boreanaz, US-amerikanischer Schauspieler
16.05.1971 - Gestorben:
Grégoire-Pierre XV. Kardinal Agagianian, 15. Patriarch von Kilikien der armenisch-katholischen Kirche und Kurienkardinal der römischen Kirche (* 1895)
16.05.1970 - Politik & Weltgeschehen:
Israelische Kampfflugzeuge versenken im Verlauf des sog. Abnutzungskriegs den ägyptischen Zerstörer Al Quaher.
16.05.1970-29.05.1970 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Guess Who - American Woman
16.05.1970-29.05.1970 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Soulful Dynamics - Mademoiselle Ninette
16.05.1970-29.05.1970 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Frijid Pink: House of the Rising Sun
16.05.1970-05.06.1970 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Joe Dassin - Le chemin de papa / Les Champs-Elysées
16.05.1970-22.5.1970 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Michel Polnareff - Un train, ce soir
16.05.1970 - Gestorben:
Dorothee von Velsen, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin (* 1883)
16.05.1970 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea. In Kraft seit dem 16. August 1972
16.05.1970 - Geboren:
Gabriela Sabatini, argentinische Tennisspielerin
16.05.1970 - Country-Musik:
"My Love" -Sonny James
16.05.1969 - Geboren:
Marco Kurz, deutscher Fußballspieler und -trainer
16.05.1968-12.06.1968 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Gary Puckett & the Union Gap - Young Girl
16.05.1968 - Leichtathletik:
Giuseppe Gentile, Italien, erreichte im Dreisprung der Herren 17,10 Meter.
16.05.1967 - Geboren:
Virgil Widrich, österreichischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmemacher und Multimedia-Künstler
16.05.1967 - Geboren:
Brían F. O’Byrne, irischer Schauspieler
16.05.1966 - Gestorben:
Alfred Onnen, deutscher Politiker (* 1904)
16.05.1966 - Politik & Weltgeschehen:
Ausbruch schwerer Streiks in der englischen Handelsmarine, der schwere wirtschaftliche Schäden nach sich zieht (Ende: 1. Juli)
16.05.1966 - Gestorben:
Hellmut Holthaus, deutscher Redakteur und Schriftsteller (* 1909)
16.05.1966-05.06.1966 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
The Mamas and the Papas - Monday, Monday
16.05.1966 - Kultur:
Bob Dylans Album Blonde on Blonde erscheint in den USA
16.05.1965-22.05.1965 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Bob Dylan - The Freewheelin' Bob Dylan
16.05.1965 - Geboren:
Krist Novoselic, US-amerikanischer Musiker
16.05.1964 - Country-Musik:
„My Heart Skips a Beat“ -Buck Owens
16.05.1964-22.05.1964 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Louis Armstong & The All Stars - Hello, Dolly!
16.05.1964-29.05.1964 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Mary Wells: My Guy
16.05.1962 - Gestorben:
Paul Ortwin Rave, deutscher Kunsthistoriker (* 1893)
16.05.1960 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Abdon Pamich, Italien, absolviert die 50.000 Meter Gehen der Männer in 4:03:02 h.
16.05.1960 - Wissenschaft & Technik:
Theodore Maiman erzeugt mit dem Rubin-Laser erstmals Laserlicht
16.05.1959 - Rundfunk:
Das BR-Fernsehen strahlt die erste Folge der Reihe Der Komödienstadel aus.
16.05.1959 - Geboren:
Mare Winningham, US-amerikanische Schauspielerin
16.05.1959-26.06.1959 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Elvis Presley - A Fool Such as I
16.05.1959 - Gestorben:
Friedrich Grimm, deutscher Völkerrechtler und Strafverteidiger (* 1888)
16.05.1958 - Gestorben:
Lisa Albrecht, deutsche Politikerin (* 1896)
16.05.1957 - Gestorben:
Eliot Ness, US-amerikanischer Finanzbeamter und Prohibitionsagent (* 1903)
1957 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Thomas Hirschhorn, Schweizer Installationskünstler
16.05.1955 - Geboren:
Debra Winger, US-amerikanische Schauspielerin
16.05.1955 - Gestorben:
James Rufus Agee, US-amerikanischer Dichter, Journalist, Sozialaktivist, Drehbuchautor und Filmkritiker (* 1909)
16.05.1954 - Gestorben:
Heinrich Wilhelm Joseph Acker, deutscher Politiker (* 1896)
16.05.1954 - Leichtathletik:
Nina Otkalenko, Sowjetunion, lief die 800 Meter der Damen in 2:06,6 min.
16.05.1953 - Geboren:
Kitanoumi Toshimitsu, japanischer Sumo-Ringer und der 55. Yokozuna
16.05.1953-24.07.1953 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Percy Faith & his Orchestra - Song from "Moulin Rouge"
16.05.1953 - Gestorben:
Django Reinhardt, gilt als der Vater und Begründer des europäischen Jazz (* 1910)
16.05.1953 - Geboren:
Pierce Brosnan, irischer Schauspieler
16.05.1952 - Kultur:
Uraufführung der Operette Bozena von Oscar Straus in München
16.05.1951 - Geboren:
Emmanuel Todd, französischer Historiker, Demograf und politischer Autor
16.05.1950 - Kultur:
Die musikalische Komödie Feuerwerk von Paul Burkhard wird in München uraufgeführt.
16.05.1950 - Geboren:
Billy West, US-amerikanischer Sprecher für Zeichentrickserien und Filme
16.05.1949 - Geboren:
Karlheinz Hackl, österreichischer Schauspieler wird in Wien geboren.
16.05.1948 - Sport:
Der Sieg Michail Botwinniks bei der Schachweltmeisterschaft 1948 beendet das schachliche Interregnum
16.05.1948 - Gestorben:
Ralph Hepburn, US-amerikanischer Motorrad- und Automobilrennfahrer (* 1896)
16.05.1948 - Geboren:
Shawn Murphy, US-amerikanischer Tontechniker
16.05.1947 - Geboren:
Bill Smitrovich, US-amerikanischer Schauspieler
16.05.1947 - Gestorben:
Frederick Gowland Hopkins, britischer Biochemiker, Physiologe und Nobelpreisträger (* 1861)
1947 - Modelle > Zwölfzylinder:
Ferrari 159
16.05.1946 - Kultur:
Uraufführung des Musicals Annie Get Your Gun von Irving Berlin am Imperial Theatre in New York
16.05.1946 - Geboren:
Robert Fripp, englischer Gitarrist und Komponist des Progressive Rock
16.05.1946 - Politik & Weltgeschehen:
In Dachau beginnt der Malmedy-Prozess gegen deutsche Kriegsverbrecher.
16.05.1945 - Geboren:
Axel Kutsch, deutscher Schriftsteller und Herausgeber
16.05.1944 - Weitere Ereignisse weltweit:
Aufstand der Sinti und Roma im KZ-Auschwitz-Birkenau gegen die geplante Massen-Vergasung; die SS muss die angelaufene Liquidierung des so genannten Zigeuner-Lagers bis zum Juli 1944 abbrechen.
16.05.1944 - Geboren:
Gert Weisskirchen, deutscher Politiker und MdB
16.05.1944 - Gestorben:
George Ade, US-amerikanischer Schriftsteller (* 1866)
16.05.1944 - Geboren:
Billy Cobham, panamaischer Jazz-Schlagzeuger und -Komponist
16.05.1943 - Politik & Weltgeschehen:
Erst mit der vollständigen Niederbrennung des Ghettos kann die unter dem Kommando von Jürgen Stroop stehende SS den Aufstand im Warschauer Ghetto beenden. Als Abschluss lässt er die Große Synagoge sprengen.
16.05.1943 - Gestorben:
Alfred Hoche, Psychiater (* 1865)
16.05.1943 - Gestorben:
Roy Hall, US-amerikanischer Old-Time-Musiker (* 1907)
16.05.1943 - Geboren:
Jon Jost, US-amerikanischer Filmemacher
1943 - Zweiter Weltkrieg:
16./17. Mai: Als Operation Chastise führt die britische Royal Air Force einen Angriff auf deutsche Talsperren im Sauerland und in Hessen durch. Rollbomben zerstören die Eder- und Möhnetalsperre, während die Staumauer der Sorpetalsperrre hält. Es sind über 1600 Tote zu beklagen
16.05.1942 - Gestorben:
Der Sozialanthropologe Bronisław Malinowski, ein Pionier der Feldforschung, stirbt.
16.05.1941 - Gestorben:
Johannes Kuhlo, deutscher Theologe und Komponist (* 1856)
1939 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Sidney Luxton Loney, britischer Mathematiker
16.05.1938 - Geboren:
Monique Laederach, Schweizer Schriftstellerin und Literaturkritikerin (+ 2004)
16.05.1938 - Geboren:
Ivan Sutherland, US-amerikanischer Pionier der Computergrafik
16.05.1938 - Gestorben:
Friedrich Springorum, deutscher Manager und Industrieller (* 1858)
16.05.1937 - Wissenschaft & Technik:
Der südafrikanische Astronom Cyril V. Jackson entdeckt den Asteroiden (1427) Ruvuma.
16.05.1937 - Geboren:
Herbert Kirchner, deutscher Biathlet (DDR)
16.05.1937 - Sport:
Die „Breslau-Elf“ der deutschen Fußballnationalmannschaft fügt bei einem Freundschaftsspiel in Breslau der dänischen Mannschaft mit 8:0 die bisher höchste Niederlage zu.
16.05.1937 - Geboren:
Antonio Ubaldo Rattín, argentinischer Fußballspieler
16.05.1937 - Geboren:
Yvonne Craig, US-amerikanische Schauspielerin
16.05.1936 - Gestorben:
Julius Schreck, Anhänger der NS-Bewegung (* 1898)
16.05.1936 - Geboren:
Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
16.05.1934 - Gestorben:
Auguste Hertzer, deutsche Krankenschwester (* 1855)
16.05.1934 - Geboren:
Billy Sanders, britischer Sänger (+ 2001)
16.05.1933 - Gestorben:
John Henry Mackay, schottisch-deutscher Schriftsteller (* 1864)
16.05.1932 - Gestorben:
Louise Dumont, deutsche Schauspielerin und Theaterleiterin (* 1862)
16.05.1932 - Katastrophen:
54 Passagiere sterben, als im Golf von Aden der französische Luxusdampfer Georges Philippar auf der Rückreise seiner Jungfernfahrt Feuer fängt und ausbrennt.
16.05.1932 - Leichtathletik - Weltrekorde:
Jadwiga Wajs, Polen, erreicht im Diskuswerfen der Damen 40,39 m
16.05.1931 - Geboren:
Donald Martino, US-amerikanischer Komponist (+ 2005)
16.05.1931 - Gestorben:
Emiliano Figueroa Larraín, chilenischer Politiker (* 1866)
16.05.1930 - Geboren:
Friedrich Gulda, österreichischer Pianist und Komponist (+ 2000)
16.05.1929 - Film:
Die erste Academy-Award-Verleihung findet statt.
16.05.1929 - Geboren:
Adrienne Rich, US-amerikanische Feministin und Dichterin (+ 2012)
16.05.1929 - Geboren:
Friedrich Nowottny, deutscher Journalist und ehemaliger Intendant des WDR
16.05.1928 - Geboren:
Günter Ferdinand Ris, deutscher Bildhauer (+ 2005)
16.05.1928 - Leichtathletik:
Romano Vecchietti, Italien, ging die 50 Kilometer Gehen der Herren in 4:30:22 h.
16.05.1927 - Geboren:
Nílton Santos, brasilianischer Fußballspieler
1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Pavlina Apostolova, jugoslawische Opernsängerin
16.05.1926 - Geboren:
Franz Konz, deutscher Fachbuchautor
16.05.1925 - Gestorben:
Selden P. Spencer, US-amerikanischer Politiker (* 1862)
16.05.1925 - Geboren:
Bobbejaan, belgischer Sänger und Entertainer (+ 2010)
16.05.1923 - Geboren:
Merton H. Miller, US-amerikanischer Ökonom und Nobelpreisträger (+ 2000)
16.05.1922 - Rundfunk:
In Deutschland stellen die Firmen Telefunken und Lorenz bei der Reichspost einen Antrag, um die Konzession zur Errichtung und zum Betrieb von Sende- und Empfangsanlagen zu erhalten.
16.05.1922 - Geboren:
Albert Vietor, deutscher Wirtschaftsmanager, Vorstandsvorsitzender der Neuen Heimat (+ 1984)
16.05.1921 - Geboren:
Harry Carey junior, US-amerikanischer Filmschauspieler (+ 2012)
16.05.1920 - Religion:
Papst Benedikt XV. spricht Jeanne d’Arc, die Jungfrau von Orleans, heilig.
16.05.1920 - Gestorben:
Levi P. Morton, US-amerikanischer Politiker (* 1824)
16.05.1920 - Geboren:
Martine Carol, französische Schauspielerin (+ 1967)
16.05.1919 - Geboren:
Albert Osswald, Ministerpräsident von Hessen (+ 1996)
16.05.1918 - Geboren:
George Leonard Wallace, australischer Schauspieler und Komiker (+ 1968)
16.05.1917 - Gestorben:
Fernand Halphen, französischer Komponist (* 1872)
16.05.1917 - Geboren:
George Gaynes, US-amerikanischer Schauspieler
16.05.1916 - Geboren:
Ephraim Katzir, israelischer Naturwissenschaftler und Politiker (+ 2009)
16.05.1916 - Weitere Ereignisse weltweit:
Im Sykes-Picot-Abkommen grenzen England und Frankreich ihre Einflusssphären im Nahen Osten für die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg ab.
16.05.1915 - Geboren:
Ezra Stoller, US-amerikanischer Architekturfotograf (+ 2004)
16.05.1913 - Geboren:
Woody Herman, US-amerikanischer Jazzmusiker, Klarinettist und Bandleader (+ 1987)
16.05.1913 - Geboren:
Sebastiano Baggio, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (+ 1993)
16.05.1913 - Kultur:
Bei Ausschachtarbeiten in der Messingwerksiedlung von Eberswalde entdeckt ein Arbeiter den größten vorgeschichtlichen Goldschatz Deutschlands, den Schatz von Eberswalde.
16.05.1913 - Gestorben:
Louis Perrier, Schweizer Politiker (* 1849)
1913 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Gheorghe Apostol, rumänischer Politiker und Diplomat
1913 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Louis Perrier, Schweizer Politiker und Bundesrat
16.05.1912 - Geboren:
Pjotr Andrejewitsch Abrassimow, Botschafter der UdSSR in der DDR (+ 2009)
16.05.1912 - Geboren:
Studs Terkel, US-amerikanischer Schriftsteller und Radiomoderator (+ 2008)
16.05.1911 - Geboren:
Walter Hollitscher, österreicher Philosoph, Marxist und Psychoanalytiker (+ 1988)
16.05.1911 - Geboren:
Margaret Sullavan, US-amerikanische Schauspielerin (+ 1960)
16.05.1910 - Gestorben:
Henri Edmond Cross, französischer Maler (* 1856)
16.05.1910 - Geboren:
Nikolai Grigorjewitsch Ljaschtschenko, sowjetischer Armeegeneral (+ 2000)
16.05.1909 - Geboren:
František Kožík, tschechischer Schriftsteller, Vertreter des Esperanto (+ 1997)
16.05.1907 - Geboren:
Arturo Uslar Pietri, venezolanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker (+ 2001)
16.05.1906 - Geboren:
Arturo Uslar Pietri, venezolanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker (+ 2001)
16.05.1905 - Geboren:
Lothar Irle, Siegerländer Heimatforscher und Schriftsteller (+ 1974)
16.05.1904 - Geboren:
François Marty, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (+ 1994)
16.05.1903 - Geboren:
Thomas Gerstle Abernethy, US-amerikanischer Politiker (+ 1998)
16.05.1902 - Geboren:
Der Tenor Jan Kiepura, ein Star des europäischen Films der 1930er-Jahre, wird geboren.
16.05.1902 - Geboren:
Jan Kiepura, polnischer Sänger und Schauspieler (+ 1966)
16.05.1901 - Geboren:
Birch Monroe, US-amerikanischer Country-Musiker (+ 1982)
16.05.1901 - Geboren:
Konrad Wachsmann, deutscher Architekt und Ingenieur jüdischer Abstammung (+ 1980)
16.05.1900 - Geboren:
Dinah Nelken, deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin (20. Jahrhundert) (+ 1989)
16.05.1899 - Gestorben:
Wilhelm Schwartz, deutscher Pädagoge und Schriftsteller (* 1821)
16.05.1898 - Geboren:
Tamara de Lempicka, polnische Malerin (+ 1980)
16.05.1897 - Geboren:
Walther Geiser, Schweizer Komponist und Musikpädagoge (+ 1993)
16.05.1897 - Gestorben:
Louis Baare, deutscher Wirtschaftspionier (* 1821)
16.05.1896 - Geboren:
Freda Wuesthoff, deutsche Physikerin, Anwältin und Pazifistin (+ 1956)
16.05.1894 - Geboren:
Hermann Muhs, deutscher Politiker, Staatssekretär und geschäftsführender Minister für Kirchenfragen (+ 1962)
16.05.1893 - Literatur:
Das Stück Pelléas et Mélisande von Maurice Maeterlinck wird am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris uraufgeführt. Es gilt als Hauptwerk des Theaters des Symbolismus.
16.05.1893 - Geboren:
Paul Amadeus Pisk, österreichischer Musikwissenschaftler und Komponist (+ 1990)
16.05.1892 - Geboren:
Manton S. Eddy, US-amerikanischer Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg (+ 1962)
16.05.1891 - Geboren:
Richard Tauber, österreichisch-britischer Opernsänger (+ 1948)
16.05.1888 - Geboren:
Wilhelm von Kaufmann, deutscher Produzent (+ 1959)
16.05.1887 - Wissenschaft & Technik:
Emil Berliner stellt in Washington, D.C. das von ihm erfundene Grammophon vor.
16.05.1887 - Geboren:
Jakob van Hoddis, deutscher Dichter des Expressionismus (+ 1942)
16.05.1886 - Geboren:
Ambroise Verschaffelt, belgischer Gärtner und Buchautor (* 1825)
16.05.1884 - Geboren:
Piotr Rytel, polnischer Komponist, Musikpädagoge und -kritiker (+ 1970)
16.05.1881 - Wissenschaft & Technik:
In Lichterfelde bei Berlin nimmt die erste elektrisch betriebene Straßenbahn der Welt, die Elektrische Straßenbahn Lichterfelde–Kadettenanstalt ihren Probebetrieb auf.
16.05.1881 - Geboren:
Hans Tichi, deutscher Vertriebenenpolitiker (+ 1955)
16.05.1878 - Geboren:
Eduard Biermann, deutscher Nationalökonom (+ 1937)
16.05.1877 - Gestorben:
David Urquhart, schottischer Politiker und Autor (* 1805)
16.05.1877 - Geboren:
Joseph Medill McCormick, US-amerikanischer Politiker (+ 1925)
16.05.1872 - Geboren:
Bernhard Pankok, deutscher Architekt und Designer (+ 1943)
16.05.1871 - Geboren:
Victor Grignard, französischer Chemiker (+ 1935)
16.05.1870 - Geboren:
Karel Kašpar, tschechischer Geistlicher, Erzbischof von Prag und Kardinal der römisch-katholischen Kirche (+ 1941)
16.05.1868 - Vereinigte Staaten von Amerika:
Im Senat der Vereinigten Staaten scheitert das Impeachment gegen US-Präsident Andrew Johnson, weil eine Stimme an der erforderlichen Zweidrittelmehrheit fehlt.
16.05.1868 - Musik & Theater:
Die Uraufführung der Oper Dalibor von Bedřich Smetana mit dem Libretto von Josef Wenzig erfolgt anlässlich der Grundsteinlegung des Nationaltheaters in Prag.
16.05.1867 - Geboren:
Jeanne Berta Semmig, deutsche Schriftstellerin und Dichterin (+ 1958)
16.05.1866 - Wissenschaft & Technik:
Der Asteroid (87) Sylvia wird entdeckt; knapp 150 Jahre später wird sich herausstellen, dass der Asteroid von zwei Monden umrundet wird, welche die Namen Romulus und Remus erhalten.
16.05.1864 - Geboren:
Nathan Birnbaum, jüdischer Philosoph und Zionist (+ 1937)
16.05.1863 - Vereinigte Staaten von Amerika:
Generalmajor Grant schlägt in der Schlacht am Champion Hill die konföderierte Army of Mississippi unter John C. Pemberton.
16.05.1862 - Gestorben:
Jan Baptist van der Hulst, belgischer Porträt- und Historienmaler und Lithograph (* 1790)
16.05.1862 - Geboren:
Margaret Fountaine, britische Schmetterlingsforscherin (+ 1940)
16.05.1862 - Geboren:
Andrieus Aristieus Jones, US-amerikanischer Politiker (+ 1927)
16.05.1861 - Geboren:
Irving Wightman Colburn, US-amerikanischer Erfinder und Fabrikant (+ 1917)
16.05.1859 - Geboren:
Frieda Schanz, deutsche Jugendbuchautorin, Herausgeberin und Lehrerin (+ 1944)
16.05.1857 - Geboren:
Hermann Wette, deutscher Arzt und Schriftsteller (+ 1919)
16.05.1856 - Gestorben:
Karl Ernst Christoph Schneider, deutscher Altphilologe (* 1786)
16.05.1852 - Geboren:
Eduard Zacharias, deutscher Botaniker (+ 1911)
16.05.1851 - Geboren:
Johann Baptist von Anzer, Bischof der deutschen Mission in der Provinz Shandong (+ 1903)
16.05.1850 - Geboren:
Johann von Mikulicz, deutscher Chirurg und der Begründer der Gastroskopie (+ 1905)
16.05.1850 - Gestorben:
William Hendricks, US-amerikanischer Politiker (* 1782)
16.05.1847 - Gestorben:
Kaspar Ett, deutscher Organist und Komponist (* 1788)
16.05.1846 - Wissenschaft & Technik:
Gründungstag Akademischer Verein Hütte e. V. in Berlin
16.05.1846 - Geboren:
Ottomar Anschütz, deutscher Fotograf, Pionier der Fototechnik (+ 1907)
16.05.1842 - Exponierte Ereignisse:
Ein erster organisierter Planwagen-Treck mit 100 amerikanischen Siedlern beginnt die Reise auf dem Oregon Trail westwärts über die Rocky Mountains.
16.05.1841 - Geboren:
Hermann Joseph Schmitz, Weihbischof in Köln (+ 1899)
16.05.1837 - Geboren:
Walter Kyllmann, deutscher Architekt (+ 1913)
16.05.1836 - Kultur & Gesellschaft:
Der US-amerikanische Schriftsteller Edgar Allan Poe heiratet seine 13 Jahre alte Cousine Virginia Clemm.
16.05.1834 - Geboren:
Maria Theresia de Soubiran, Ordensgründerin und Selige der römisch-katholischen Kirche (+ 1889)
16.05.1833 - Kultur:
Die komische Oper Ludovic von Jacques Fromental Halévy hat ihre Uraufführung an der Opéra-Comique in Paris.
16.05.1833 - Amerika:
Der gewählte General Antonio López de Santa Anna regiert erstmals als mexikanischer Staatspräsident, doch nach wenigen Wochen überlässt er die Staatsgeschäfte wieder seinem Vizepräsidenten.
16.05.1831 - Geboren:
David Edward Hughes, britisch-US-amerikanischer Konstrukteur und Erfinder (+ 1900)
16.05.1830 - Gestorben:
Jean Baptiste Joseph Fourier, französischer Mathematiker und Physiker (* 1768)
16.05.1829 - Kultur:
Uraufführung der Oper Zaira von Vincenzo Bellini am Teatro Ducale in Parma
16.05.1829 - Geboren:
James Augustus Johnson, US-amerikanischer Politiker (+ 1896)
16.05.1827 - Geboren:
Norman Jay Colman, US-amerikanischer Politiker (+ 1911)
16.05.1826 - Gestorben:
Louise von Baden, Tochter des Markgrafen Karl Ludwig von Baden (* 1779)
16.05.1824 - Geboren:
Levi P. Morton, US-amerikanischer Politiker (+ 1920)
16.05.1823 - Gestorben:
Ōta Nampo, japanischer Schridtsteller (* 1749)
16.05.1822 - Geboren:
Karl Alexander von Burchtorff, oberfränkischer Regierungspräsident (+ 1894)
16.05.1821 - Geboren:
Pafnuti Lwowitsch Tschebyschow, russischer Mathematiker (+ 1894)
16.05.1818 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Orestes von Conradin Kreutzer in Prag
16.05.1811 - Koalitionskriege:
Eine alliierte Armee aus Briten, Portugiesen und Spaniern, kommandiert von Sir William Beresford, siegt in der Schlacht von Albuera über die zuvor in der Stadt Badajoz befindlichen französischen Truppen unter Marschall Soult.
16.05.1805 - Geboren:
Alexander Burnes, britischer Reisender und Entdecker (+ 1841)
16.05.1805 - Gestorben:
Friedrich Eberhard von Rochow, preußischer Gutsbesitzer und Pädagoge zur Zeit der Aufklärung, bekannt vor allem durch seine Schulreform im Geist des Philanthropismus (* 1734)
16.05.1801 - Geboren:
William H. Seward, US-amerikanischer Politiker und Außenminister (+ 1872)
16.05.1798 - Gestorben:
Joseph Hilarius Eckhel, Numismatiker (* 1737)
16.05.1797 - Geboren:
August Wissowa, deutscher Altphilologe und Pädagoge (+ 1868)
16.05.1795 - Französische Revolution & Koalitionskriege:
Die in den Niederlanden neu geschaffene Batavische Republik schließt in Den Haag einen Friedensvertrag mit Frankreich.
16.05.1792 - Exponierte Ereignisse:
In Venedig wird das Opernhaus Teatro La Fenice eröffnet.
16.05.1789 - Geboren:
Johann Nepomuk Schelble, deutscher Dirigent, Sänger und Pädagoge (+ 1837)
16.05.1788 - Geboren:
Friedrich Rückert, deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist (+ 1866)
16.05.1787 - Wissenschaft & Technik:
Wilhelm Herschel beobachtet im Sternbild Jagdhunde die Galaxie NGC 5407 und im Sternbild Herkules die Galaxie NGC 6207.
16.05.1785 - Geboren:
Johann Nepomuk von Ringseis, deutscher Arzt und Professor (+ 1880)
16.05.1774 - Geboren:
Johann Baptist von Keller, deutscher Bischof (+ 1845)
16.05.1770 - Frankreich:
Der französische Thronfolger Louis Auguste, der spätere König Ludwig XVI., heiratet in Versailles Marie Antoinette aus dem Hause Habsburg.
16.05.1765 - Gestorben:
Johann Adam Delsenbach, fränkischer Kupferstecher (* 1687)
16.05.1763 - Geboren:
Louis-Nicolas Vauquelin, französischer Apotheker und Chemiker (+ 1829)
16.05.1762 - Gestorben:
Ernst Christian Hesse, deutscher Kapellmeister, Komponist und Gambist (* 1676)
16.05.1757 - Gestorben:
Kurt Christoph Graf von Schwerin, preußischer Generalfeldmarschall (* 1684)
16.05.1718 - Geboren:
Maria Gaetana Agnesi, Mathematikerin, Philanthropin (+ 1799)
16.05.1713 - Großer Nordischer Krieg / Vierter Russischer Türkenkrieg:
Die Garnison der schwedischen Festung Töningen (Schleswig-Holstein-Gottorf) unter dem Kommando von Feldmarschall Magnus Stenbock kapituliert vor der russischen Armee während der Belagerung von Tönning.
16.05.1706 - Gestorben:
Christian Röhrensee, deutscher Ethiker und Politikwissenschaftler (* 1641)
16.05.1704 - Großer Nordischer Krieg:
Die Festung des Hafens von Kronstadt, ehemals meist eisfreier Ostseehafens Schwedens vor der neu entstandenen Stadt St. Petersburg, Kronschlot, wird eröffnet.
16.05.1704 - Geboren:
Joachim Gottlob Am Ende, deutscher Theologe und Lehrer (+ 1777)
16.05.1703 - Weitere Ereignisse in Europa:
Zwischen Portugal und England wird ein „ewiger Bund“ geschlossen, wodurch Portugal der Großen Allianz unter der Bedingung beitritt, das Erzherzog Karl auf die Iberische Halbinsel käme und dort selbst den Krieg eröffnet.
16.05.1703 - Gestorben:
Charles Perrault, französischer Schriftsteller, der vor allem durch seine Märchensammlung berühmt wurde (* 1628)
1702 - Katastrophen:
15./16. Mai: Ein Großbrand verwüstet die schwedische Stadt Uppsala.
16.05.1696 - Geboren:
Franziska Christine von Pfalz-Sulzbach, Fürstäbtissin des Stiftes Essen (+ 1776)
16.05.1696 - Gestorben:
Maria Anna von Österreich, Königin, später Regentin von Spanien (* 1634)
16.05.1685 - Heiliges Römisches Reich:
Nach dem Tod von Karl II. wird Philipp Wilhelm neuer Kurfürst der Pfalz.
16.05.1682 - Gestorben:
Andreas Concius, deutscher Mathematiker (* 1628)
16.05.1678 - Geboren:
Andreas Silbermann, deutscher Orgelbauer im Elsaß (+ 1734)
16.05.1669 - Gestorben:
Pietro da Cortona, bedeutender Baumeister und Maler des programmatischen, römischen Hochbarocks (* 1596)
16.05.1659 - Geboren:
Campegius Vitringa der Ältere, niederländischer reformierter Theologe (+ 1722)
1656 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Gustav Gabriel Appelmann, schwedischer Artillerieoffizier
16.05.1644 - Schweden / Dänemark:
Schlacht im Königshafen
1639 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Pietro degli Antonii, italienischer Komponist und Kapellmeister
16.05.1627 - Geboren:
Willem van Aelst, niederländischer Stillebenmaler (+ 1683)
16.05.1626 - Gestorben:
Christian Baum, deutscher Theologe und Philologe (* 1580)
16.05.1620 - Gestorben:
William Adams, englischer Weltreisender (* 1564)
16.05.1609 - Geboren:
Ferdinand von Österreich, Kardinal und Feldherr im Dreißigjährigen Krieg (+ 1641)
16.05.1562 - Gestorben:
Adham Khan, Politiker im Mogulreich (* unbekannt)
16.05.1556 - Geboren:
Matthäus Enzlin, deutscher Jurist (+ 1613)
16.05.1553 - Gestorben:
Fünf Märtyrer von Lyon, französische Theologiestudenten und evangelische Märtyrer
16.05.1540 - Geboren:
Paschalis Baylon, Laienbruder im Franziskanerorden und Heiliger der römisch-katholischen Kirche (+ 1592)
16.05.1532 - Ereignisse:
Thomas Morus tritt vom Amt des englischen Lordkanzlers zurück, um weiteren Konflikten mit Heinrich VIII. aus dem Weg zu gehen.
16.05.1527 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In Florenz werden die Medici ein zweites Mal von der Macht und aus der Stadt vertrieben. Unter dem Einfluss von Niccolò Capponi und Filippo Strozzi wird wieder eine Republik errichtet. Ippolito und Alessandro de’ Medici sowie Kardinal Silvio Passerini als ihr Vormund verlassen am folgenden Tag den Ort.
16.05.1527 - Europa:
In Florenz werden die Medici ein zweites Mal aus der Stadt vertrieben und wieder eine Republik errichtet. Ippolito und Alessandro de’ Medici sowie Kardinal Silvio Passerini als ihr Vormund verlassen den Ort.
16.05.1525 - Zentralamerika:
Trujillo wird als erste Hauptstadt Honduras gegründet.
16.05.1511 - Geboren:
Andreas Hyperius, deutscher Theologe und Reformator (+ 1564)
16.05.1445 - Gestorben:
Nikolaus van Bueren, niederländisch-deutscher Dombaumeister am Kölner Dom (* um 1380)
16.05.1427 - Gestorben:
Johannes Rimer, katholischer Geistlicher, Heiliger
16.05.1417 - Gestorben:
Eberhard III., Graf von Württemberg
16.05.1412 - Gestorben:
Giovanni Maria Visconti, Herzog von Mailand (* 1389)
1234 - Herrscher von Bagan > Die Bagan-Dynastie:
Kyaswa, Sohn von Nantaungmya (Bagan)
16.05.1218 - Gestorben:
Otto IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
16.05.1211 - Gestorben:
Mieszko I., Herzog von Schlesien, Herzog von Oppeln, Seniorherzog von Polen
16.05.1160 - Gestorben:
Ubald von Gubbio, Bischof von Gubbio und Heiliger
16.05.1144 - Gestorben:
Bertha von Groitzsch, deutsche Klosterstifterin
16.05.1018 - Gestorben:
Lambert von Konstanz, Bischof von Konstanz
1003 - Religion:
Papst Silvester II. stirbt am 12. Mai nach vierjährigem Pontifikat in Rom. Schon vier Tage später wird Giovanni Sicco vom römischen Patricius Johannes II. Crescentius zu seinem Nachfolger erhoben. Er wählt den Namen Johannes XVII., womit er dem wenige Jahre zuvor gestürzten Gegenpapst Johannes XVI. Legitimität verleihen will. Damit beginnt die Falschzählung der Päpste mit dem Namen Johannes. Der von Johannes Crescentius abhängige Papst stirbt nach kurzer Amtszeit bereits am 6. November.
16.05.995 n. Chr. - Gestorben:
Fujiwara no Michitaka, Regent von Japan (* 953)
16.05.218 n. Chr. - Ereignisse:
Elagabal (eigentlich: Varius Avitus Bassianus) wird zum römischen Kaiser proklamiert.

"16. Mai" in den Nachrichten