Zeitsprung

24.12.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Preußische Rückeroberung von Stralsund von den Schweden, ebenso Usedom und Rügen gehen Schweden verloren.
24.12.1715 - Gesellschaft:
In der Jenaer Christnachttragödie sterben vier Menschen infolge einer Rauchgasvergiftung nach einer mißglückten Geisterbeschwörung.
23.12.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Kurz vor dem bevorstehenden Großangriff auf Stralsund flieht der schwedische König Karl XII. mit drei Begleitern aus der belagerten Festung, um einer Gefangennahme zu entgehen.
11.12.1715 - Geboren:
Johann Valentin Tischbein, Maler in Laubach, Maastricht, Den Haag, Hildburghausen (+ 1768)
09.12.1715 - Geboren:
Johann Casimir von Isenburg-Birstein, deutscher Heeresführer (+ 1759)
06.12.1715 - Geboren:
Johann Friedrich Frisch, deutscher evangelischer Theologe (+ 1778)
04.12.1715 - Gestorben:
Karl Joseph von Lothringen, Bischof in Olmütz, Osnabrück und Trier (* 1680)
03.12.1715 - Gesellschaft:
Mit der Verhaftung zweier jugendlicher Bettler beginnt der erste der Kinderhexenprozesse in Freising, der bis 1717 dauern wird.
30.11.1715 - Geboren:
Johann Philipp Bethmann, deutscher Kaufmann und Bankier (+ 1793)
27.11.1715 - Geboren:
Philippe de Noailles, duc de Mouchy, Marschall von Frankreich (+ 1794)
26.11.1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
Die Konföderation von Tarnogród entsteht in Polen. Dessen Adel wendet sich in ihr aus finanziellen Gründen gegen König August II. samt seinen Reformen sowie die Stationierung von sächsischen Truppen im Land.
17.11.1715 - Geboren:
Oswald von Hohenzollern-Sigmaringen, Domherr in Köln (+ 1765)
16.11.1715 - Geboren:
Girolamo Abos, maltesischer Komponist (+ 1760)
15.11.1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
Österreich und die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande schließen in Antwerpen den dritten Barrieretraktat über Besatzungsrechte der Holländer in den österreichischen Niederlanden.
15.11.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Schlacht von Stresow (Rügen)
13.11.1715 - Geboren:
Dorothea Christiane Erxleben, erste promovierte deutsche Ärztin (+ 1762)
08.11.1715 - Geboren:
Elisabeth Christine, die Tochter des Herzogs Ferdinand Albert von Braunschweig-Wolfenbüttel (+ 1797)
05.11.1715 - Geboren:
Johann Georg Wille, Kupferstecher (+ 1808)
23.10.1715 - Geboren:
Peter II. (Russland), russischer Zar von 1727 bis 1730 (+ 1730)
13.10.1715 - Gestorben:
Nicolas Malebranche, französischer Philosoph und Mönch ohne Ordensgelübde (* 1638)
10.10.1715 - Geboren:
August Wilhelm (Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern), preußischer Infanteriegeneral der friderizianischen Epoche (+ 1781)
01.10.1715 - Kultur:
Uraufführung der Oper Orfeo ed Euridice von Johann Joseph Fux in Wien
30.09.1715 - Geboren:
Étienne Bonnot de Condillac, französischer Philosoph der Aufklärung (+ 1780)
15.09.1715 - Geboren:
Jean-Baptiste Vaquette, vicomte de Gribeauval, französischer Ingenieur und Artilleriegeneral (+ 1789)
06.09.1715 - Gestorben:
Basilius Petritz, Kreuzkantor in Dresden (* 1647)
06.09.1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
John Erskine, 22. Earl of Mar ruft in Braemar James Francis Edward Stuart als James VIII. zum schottischen König aus, es kommt zum ersten Aufstand der Jakobiten.
02.09.1715 - Frankreich:
Philippe II. de Bourbon, duc d’Orléans lässt das Testament des verstorbenen Königs Ludwig XIV. in wesentlichen Teilen annullieren.
01.09.1715 - Gestorben:
Sonnenkönig Ludwig XIV., König von Frankreich (* 1638)
01.09.1715 - Frankreich:
Mit dem Tod des französischen Königs Ludwig XIV. geht die längste Regentschaft eines europäischen Monarchen zu Ende. Er war 72 Jahre an der Macht. Der fünfjährige Ludwig XV. wird König von Frankreich unter der Regentschaft seines Vormunds Philippe II. de Bourbon, duc d’Orléans.
22.08.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Eroberung der Peenemünder Schanze durch preußische Truppen
14.08.1715 - Türkenkrieg:
Etwa 700 Kroaten halten erfolgreich die Stadt Sinj gegen 6.000 osmanische Soldaten. In Erinnerung daran entsteht die Sinjska Alka.
08.08.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Die Seeschlacht bei Jasmund (Deutschland) zwischen der dänischen Flotte unter dem Kommando von Admiral Peter Raben und der schwedischen Flotte unter Admiral Klaus Sparre endet mit einem strategischen Sieg der Dänen.
06.08.1715 - Geboren:
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues, französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller (+ 1747)
03.08.1715 - Gestorben:
Conrad von Rosen, General, Marschall von Frankreich (* 1628)
03.08.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Ein Geschwader der russischen Flotte unter Kapitän Peder Bredal landet auf der Insel Gotland (Schweden). Nach der Zerstörung vieler Ansiedlungen auf der Insel kehrt das Geschwader nach Reval zurück.
25.07.1715 - Geboren:
Jakob Immanuel Pyra, deutscher Dichter (+ 1744)
16.07.1715 - Geboren:
Charles de Rohan, Prince de Soubise, französischer General und Staatsmann, Pair und Marschall von Frankreich (+ 1787)
12.07.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Beginn der Belagerung Stralsunds
04.07.1715 - Geboren:
Christian Fürchtegott Gellert, deutscher Schriftsteller (+ 1769)
20.06.1715 - Geboren:
Frederik Bernard Albinus, niederländischer Mediziner (+ 1778)
19.06.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Eine vereinte englisch-holländische Flotte unter dem Kommando des englischen Admirals John Norris mit 100 Schiffen der Handelsmarine, verstärkt von der Kriegsflotte gegen die schwedischen Kaperschiffe, kommt unversehrt in Reval an. Zar Peter I. empfängt Admiral Norris und bietet ihm das Kommando der russischen Kriegsmarine an. John Norris kehrt aber im Oktober 1715 nach England zuück.
17.06.1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach (1679–1738) gründet die Stadt Karlsruhe mit der Grundsteinlegung des Karlsruher Schlosses.
16.06.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Beginn der Belagerung Wismars
15.06.1715 - Geboren:
Ignaz Parhammer, Pädagoge und Jesuit (+ 1786)
11.06.1715 - Gestorben:
Johann Samuel Stryk, deutscher Rechtswissenschaftler (* 1668)
29.05.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Ein schwedisches Geschwader mit 12 Schiffen beschießt die Festung Reval und russische Schiffe im Hafen. Das Gegenfeuer der russischen Schiffe und der Küstenartillerie zwingt die Schweden zum Rückzug.
25.05.1715 - Geboren:
Antonio Casali, Kardinal der katholischen Kirche (+ 1787)
12.05.1715 - Gestorben:
Johann Christian Adami der Ältere, deutscher Theologe und Kirchenlieddichte (* 1662)
03.05.1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
In England und Nordeuropa wird eine totale Sonnenfinsternis beobachtet, die von Edmund Halley präzise vorausgesagt worden war, und daher als Halley's eclipse bekannt ist.
01.05.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Beginn des Pommernfeldzug 1715/1716 mit dem Ziel der Eroberung Stralsunds und Wismars.
27.04.1715 - Gestorben:
Valerian Brenner, Baumeister des Vorarlberger Barocks (* 1652)
23.04.1715 - Geboren:
Johann Friedrich Doles, deutscher Komponist und Thomaskantor (+ 1797)
19.04.1715 - Geboren:
James Nares, englischer Komponist und Organist (+ 1783)
13.04.1715 - Großer Nordischer Krieg:
In der Seeschlacht bei Fehmarn (Deutschland) besiegt ein dänisches Geschwader unter dem Kommando von Kapitän Peter Tordenskjold ein schwedische Geschwader unter Karl Hans Wachtmeister.
11.04.1715 - Geboren:
Jacob Rodrigues Pereira, berühmter Pädagoge, Gehörlosenlehrer, der erste Lehrer von tauben Schülern in Frankreich (+ 1780)
09.04.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Ein russisches Marinekommando unter Kapitän Peder Bredal segelt mit drei Fregatten und einer Brigg von Reval (Tallinn, Estland) gegen schwedische Kaperschiffe. Das Kommando erbeutet drei schwedische Kaperschiffe.
26.02.1715 - Geboren:
Claude Adrien Helvétius, französischer Philosoph (+ 1771)
19.02.1715 - Gestorben:
Domenico Egidio Rossi, italienischer Architekt und Baumeister (* 1659)
16.02.1715 - Kultur:
Uraufführung der Oper Il Tigrane ossia L'egual impegno d'amore e di fede von Alessandro Scarlatti am Teatro San Bartolomeo in Neapel
15.02.1715 - Geboren:
Johann Gottlieb Frenzel, deutscher Jurist, Historiker und Philosoph (+ 1780)
11.02.1715 - Amerika:
Der seit 1711 andauernde Tuscarora-Krieg endet.
29.01.1715 - Geboren:
Georg Christoph Wagenseil, österreichischer Komponist (+ 1777)
25.01.1715 - Geboren:
Reinhard Christoph Ungewitter, deutscher reformierter Theologe (+ 1784)
17.01.1715 - Geboren:
Benjamin Wilhelm Daniel Schulze, deutscher Pädagoge und Philologe (+ 1790)
07.01.1715 - Gestorben:
François de Salignac de la Mothe-Fénelon, französischer Geistlicher und Schriftsteller (* 1651)
1715 - Geboren:
Jakob Samuel Beck, deutscher Maler (+ 1778)
1715 - Geboren:
Sir William Johnson, irisch-britischer Politiker und General in den nordamerikanischen Kolonien (+ 1774)
1715 - Geboren:
07. März: Ewald Christian von Kleist, preußischer Dichter und Offizier (+ 1759)
1715 - Gestorben:
Filippo Abbiati, italienischer Maler (* 1640)
1715 - Gestorben:
22. März: Raymundus Regondi, Abt des Stiftes Altenburg, (* 1652)
1715 - Afrika:
Frankreich erobert die Insel Mauritius.
1715 - Stadtgründung:
1715Karlsruhe
1715 - Amerika:
Der Yamasee-Krieg beginnt.
1715 - Großer Nordischer Krieg:
24. März: Der verwitwete General Friedrich von Hessen-Kassel heiratet in Stockholm die schwedische Prinzessin Ulrika Eleonore, die Schwester von König Karl XII. Fünf Jahre später sind die Eheleute schwedisches Königspaar.
1715 - Gestorben:
08. März: Lips Tullian, Anführer der "Schwarzen Garde", einer Räuberbande in Sachsen
1715 - Geboren:
Tokugawa Munetake, japanischer Samurai und Waka-Dichter (+ 1771)
1715 - Weitere Ereignisse in Europa:
Herbst: In St. Petersburg wird die Marineakademie gegründet.

"1715" in den Nachrichten