19.05.2007-08.06.2007 - Nummer 1 Hit > Mainstream Top 40 > Singles:
Pink - U + Ur Hand
19.05.2007-25.05.2007 - Nummer 1 Hit > Tschechien > Singles:
Kaiser Chiefs - Ruby
19.05.2007-13.07.2007 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
T-Pain feat. Yung Joc - Buy U a Drank (Shawty Snappin’)
19.05.2007-01.06.2007 - Nummer 1 Hit > Hot Dance Airplay Charts > Singles:
September - Cry for You
19.05.2007-01.06.2007 - Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
Michael Bublé - Call Me Irresponsible
19.05.2007-25.05.2007 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Judge Bone's Original Monstervision Freakshow - Welcome to Hellsinki
19.05.2007 - Gestorben:
Eva Forest stirbt in Hondarribia, Baskenland. Eva Forest, eigentlich Genoveva Forest, war eine spanische Ärztin, Schriftstellerin, Verlegerin und international bekannte Widerstandskämpferin gegen die Franco-Diktatur.
19.05.2007 - Gestorben:
Jack Findlay stirbt in Cannes, Frankreich. John Cyril „Jack“ Findlay war ein australischer Motorradrennfahrer. Er gilt als einer der erfolgreichsten Privatfahrer in der Geschichte der Motorrad-Weltmeisterschaft.
19.05.2007 - Gestorben:
Hans Wollschläger stirbt in Bamberg. Hans Wollschläger war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker, der vor allem durch seine Übersetzung von James Joyces Roman Ulysses sowie seine Karl-May-Biografie bekannt geworden ist. Auch der experimentelle Roman Herzgewächse oder Der Fall Adams sowie seine Arbeiten über Karl Kraus, Gustav Mahler und Arno Schmidt brachten ihm Ansehen und Anerkennung ein.
19.05.2007 - Gestorben:
Marian Radke-Yarrow stirbt in Bethesda, Maryland. Marian Jeanette Radke-Yarrow war eine bekannte US-amerikanische Psychologin, die in Langzeitstudien insbesondere die emotionale Entwicklung von Kindern auf dem Hintergrund ihres jeweiligen sozialen und familiären Umfelds erforschte.
19.05.2007 - Gestorben:
Hans Wollschläger stirbt in Bamberg. Hans Wollschläger war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker, der vor allem durch seine Übersetzung von James Joyces Roman Ulysses sowie seine Karl-May-Biografie bekannt geworden ist, aber auch wegen seines eigenen literarischen Werkes, des experimentellen Romans Herzgewächse oder Der Fall Adams, sowie seiner Arbeiten über Karl Kraus, Gustav Mahler und Arno Schmidt angesehen und anerkannt war.
19.05.2007 - Tagesgeschehen:
Kundus/Afghanistan: Bei einem Selbstmordanschlag im nordafghanischen Kundus werden drei deutsche Soldaten getötet und zwei verwundet.
19.05.2007 - Sport:
Der VfB Stuttgart wird nach einem knappen 2:1 gegen den FC Energie Cottbus zum fünften Mal deutscher Fußballmeister. In die zweite Liga steigen Borussia Mönchengladbach, der 1. FSV Mainz 05 und Alemannia Aachen ab. Aufgestiegen sind der MSV Duisburg, der Hansa Rostock und der Karlsruher SC
19.05.2007 - Tagesgeschehen:
Stuttgart/Deutschland: Der VfB Stuttgart ist deutscher Fußballmeister 2007. Durch einen 2:1-Sieg über Energie Cottbus sicherte sich die Mannschaft um Trainer Armin Veh 15 Jahre nach dem letzten Titel die Meisterschaft.
19.05.2007 - Fußball:
Der VfB Stuttgart wird deutscher Fußball-Meister, nachdem am 12.Mai (dem Spieltag zuvor) der bis dahin führende Spitzenreiter FC Schalke 04 im Derby gegen Borussia Dortmund unterliegt
19.05.2007 - Serienstart - Deutschland:
Beautiful People ist eine US-amerikanische Dramaserie mit Daphne Zuniga, Sarah Foret und Torrey DeVitto in den Hauptrollen, konzipiert von Michael Rauch. Sie wurde von 2005 bis 2006 für den US-Kabelsender ABC Family produziert. Die Serie handelt von einer Familie die aus New Mexico nach New York City zieht und dort ein neues Leben anfängt. In den USA startete die Serie am 8. August 2005 bei ABC Family, während ihre deutschsprachige Erstausstrahlung ab dem 19. Mai 2007 beim ORF eins zu sehen war.

Episoden: 16
Genre: Drama
Produktion: John Ryan, Lisa Albert
Idee: Michael Rauch
Musik: Adam Fields
19.05.1997 - Gestorben:
Sombhu Mitra stirbt in Kalkutta. Sombhu Mitra war ein indischer Regisseur und Schauspieler in Theater und Film und schrieb Theaterstücke. Er arbeitete in den Sprachen Bengalisch und Hindi und gehört zu den wichtigsten Vertretern des indischen Theaters im 20. Jahrhundert.
19.05.1997 - Gestorben:
Asie Payton stirbt. Asie Payton war ein Bluesmusiker, der die meiste Zeit seines Lebens in Holly Ridge, Mississippi im Mississippi-Delta verbrachte. Geboren wurde er in Washington County (Mississippi). Er sang und spielte Gitarre aber verdiente seinen Lebensunterhalt als Farmer.
19.05.1997 - Gestorben:
Helmut Koziolek stirbt in Berlin. Helmut Koziolek war ein deutscher marxistischer Wirtschaftswissenschaftler und Direktor des Zentralinstituts für sozialistische Wirtschaftsführung.
19.05.1997 - Gestorben:
Asie Payton stirbt. Asie Payton war ein Bluesmusiker, der die meiste Zeit seine Lebens in Holly Ridge, Mississippi im Mississippi-Delta verbrachte. Geboren wurde er in Washington County (Mississippi). Er sang und spielte Gitarre aber verdiente seinen Lebensunterhalt als Farmer.
19.05.1997 - Gestorben:
Asie Payton stirbt. Asie Payton war ein Bluesmusiker, der die meiste Zeit seine Lebens in Holly Ridge, Mississippi im Mississippi Delta verbrachte. Geboren wurde er in Washington County (Mississippi). Er sang und spielte Gitarre aber verdiente seinen Lebensunterhalt als Farmer.
19.05.1997 - Gestorben:
Troy Ruttman stirbt in Lake Havasu City, Arizona, USA. Troy Ruttman war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.
19.05.1997-08.06.1997 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
INXS - Elegantly Wasted
19.05.1987 - Gestorben:
James Tiptree junior stirbt in McLean in Virginia, USA. James Tiptree, Jr. war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Psychologin. Die Autorin benutzte zwischen 1968 und 1987 für die Veröffentlichung der überwiegenden Mehrzahl ihrer Science-Fiction-Kurzgeschichten sowie zweier SF-Romane das Pseudonym James Tiptree, Jr. Einige ihrer Erzählungen erschienen jedoch unter ihrem weiteren Pseudonym Raccoona Sheldon.
19.05.1987 - Geboren:
Lukas Müller (Ruderer) wird in Wetzlar geboren. Lukas Müller ist ein ehemaliger deutscher Ruderer, der von 2010 bis 2012 Mitglied des in dieser Zeit ungeschlagenen Deutschland-Achters war und mit dem Boot Olympiasieger sowie zweimal Weltmeister wurde.
19.05.1987 - Geboren:
Jack Skille wird in Madison, Wisconsin geboren. Jack Skille ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2016 bei den Vancouver Canucks in der National Hockey League unter Vertrag steht.
19.05.1987 - Geboren:
Jack Skille wird in Madison, Wisconsin geboren. Jack Skille ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2013 bei den Columbus Blue Jackets in der National Hockey League unter Vertrag steht.
19.05.1977 - Gestorben:
Hermann Wandersleb stirbt in Bonn. Hermann Wandersleb war ein deutscher Politiker.
19.05.1977 - Geboren:
Natalia Oreiro wird in Montevideo geboren. Natalia Oreiro ist eine uruguayische Sängerin und Schauspielerin. Sie steht seit 1998 beim Majorlabel BMG unter Vertrag. Sie spielte in Seifenopern und Spielfilmen mit.
19.05.1967 - Geboren:
Daniel Fohrler wird in Deitingen geboren. Daniel Walter Fohrler, Rufname Dani Fohrler, ist ein Schweizer Fernseh- und Radiomoderator.
19.05.1967 - Geboren:
Alexia (Sängerin) wird in La Spezia, Italien geboren. Alexia ist eine Eurodance-Sängerin der späten 1990er und frühen 2000er Jahre. Ihr größter internationaler Hit war 1997 Uh La La La.
19.05.1967 - Geboren:
Pierre Gignoux wird in Grenoble geboren. Pierre Gignoux ist ein französischer Skibergsteiger. Außer Skibergsteigen geht er Bergsteigen und Skilanglaufen, fliegt Gleitschirm, fährt Rennrad und Mountainbike.
19.05.1967 - Geboren:
Alexia (Sängerin) wird in La Spezia geboren. Alexia ist eine italienische Eurodance-Sängerin, die seit 1996 erfolgreich ist. Ihr größter internationaler Hit war 1997 Uh La La La.
19.05.1967 - Geboren:
Geraldine Somerville wird in County Meath, Irland, geboren als Geraldine Margaret Agnew-Somerville geboren. Geraldine Somerville ist eine irische Schauspielerin.
19.05.1967 - Gestorben:
Elmo Hope stirbt. St. Elmo Sylvester Hope (genannt "Mo") war ein US-amerikanischer Jazzpianist.
19.05.1967 - Kultur:
Uraufführung der Oper Bomarzo von Alberto Ginastera am Lisner Auditorium in Washington, D.C.
19.05.1967-01.06.1967 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
The Bee Gees - Spicks and Specks
19.05.1957 - Geboren:
Rolf Dörig wird geboren. Rolf Hugo Dörig ist ein Schweizer Manager. Er ist Verwaltungsratspräsident der Swiss-Life-Gruppe und der Adecco.
19.05.1957 - Gestorben:
Ernst Riesenfeld stirbt in Stockholm. Ernst Hermann Riesenfeld war ein deutsch-schwedischer Chemiker.
19.05.1957 - Politik & Weltgeschehen:
Die Gesamtdeutsche Volkspartei (GVP) löst sich zugunsten der SPD auf.
19.05.1957 - Gestorben:
Ernst Riesenfeld stirbt. Ernst Hermann Riesenfeld war ein deutsch-schwedischer Chemiker.
19.05.1957 - Politik & Weltgeschehen:
In der Bundesrepublik Deutschland wird die Geschwindigkeit in Ortschaften auf 50 km/h begrenzt.
19.05.1947 - Geboren:
Maude Barlow wird in Toronto, Ontario geboren. Maude Barlow ist eine kanadische Publizistin und Aktivistin.
19.05.1947 - Geboren:
David Helfgott wird in Melbourne geboren. David Helfgott ist ein australischer Pianist. Sein Leben inspirierte den australischen Filmregisseur Scott Hicks zu dem Oscar-prämierten Film Shine – Der Weg ins Licht (1996).
19.05.1947 - Geboren:
Greg Herbert wird in Philadelphia geboren. Gregory Delano „Greg“ Herbert war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Saxophone, Klarinette, Flöten).
19.05.1947 - Gestorben:
Otto Handwerker stirbt in München. Otto Handwerker war ein deutscher Bibliothekar.
19.05.1937 - Geboren:
Pat Roach wird in Birmingham, West Midlands, England geboren. Patrick „Pat“ Roach war ein britischer Wrestler und Filmschauspieler.
19.05.1937 - Geboren:
Ali Chamrajew wird in Taschkent, Usbekische SSR geboren. Ali Ergaschewitsch Chamrajew ist ein usbekischer Regisseur und Drehbuchautor, der seine größten Erfolge während der Zeit der Sowjetunion feierte. Er drehte bisher über 30 Dokumentar- sowie 20 Spielfilme.
19.05.1927 - Geboren:
Serge Lang wird in Saint-Germain-en-Laye bei Paris geboren. Serge Lang war ein Mathematiker französischer Herkunft, der den größten Teil seines Lebens in den USA lebte. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeiten zur Algebraischen Geometrie und Zahlentheorie und als Autor vieler einschlägiger Lehrbücher. Er war Mitglied des Autorenkollektivs Nicolas Bourbaki.
19.05.1927 - Geboren:
Yusuf Idris wird geboren. Yusuf Idris war ein ägyptischer Schriftsteller. Idris gilt als Meister der Novelle. Er studierte Medizin und praktizierte einige Jahre, bevor er sich ganz der Literatur widmete. Er schrieb für die ägyptische Tageszeitung Al-Ahram regelmäßig Beiträge.
19.05.1927 - Geboren:
Susanne Hart wird in Wien, Österreich als Susanne Widrich geboren. Susanne Hart, auch als Sue Hart oder Susanne Harthoorn bekannt, war eine südafrikanische Tierärztin und Umweltschützerin.
19.05.1927 - Geboren:
Yusuf Idris wird geboren. Yusuf Idris arabisch? ‏يوسف إدريس‎, DMG Yūsuf Idrīs,, war ein ägyptischer Schriftsteller. Idris gilt als Meister der Novelle. Er studierte Medizin und praktizierte einige Jahre, bevor er sich ganz der Literatur widmete. Er schrieb für die ägyptische Tageszeitung Al-Ahram regelmäßig Beiträge.
19.05.1927 - Geboren:
Ludwig Wilding wird in Grünstadt geboren. Ludwig Wilding war ein deutscher Maler und Objektkünstler. Seine Werke werden den Stilrichtungen kinetische Kunst und Op-Art zugeordnet.
19.05.1927 - Geboren:
Ferdinando Baldi wird in Cava de’ Tirreni, Salerno geboren. Ferdinando Baldi war ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.
19.05.1927 - Geboren:
Serge Lang wird in Saint-Germain-en-Laye bei Paris geboren. Serge Lang war ein französisch-amerikanischer Mathematiker. Er lebte den größten Teil seines Lebens in den USA. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeiten zur Algebraischen Geometrie und Zahlentheorie und als Autor vieler Lehrbücher. Er war Mitglied des Autorenkollektivs Nicolas Bourbaki.
19.05.1917 - Geboren:
Osvaldo Civirani wird in Rom geboren. Osvaldo Civirani war ein italienischer Kameramann, Filmregisseur und Drehbuchautor.
19.05.1907 - Gestorben:
Hugo Hartmann stirbt in Marienburg, Westpreußen. Hugo Hartmann war der Komponist des Westpreußenliedes.
19.05.1907 - Gestorben:
Ludwig Traube (Philologe) stirbt in München. Ludwig Traube war ein deutscher klassischer Philologe, Mediävist und Paläograph. Er hatte an der Ludwig-Maximilians-Universität München den ersten Lehrstuhl für Mittellatein in Deutschland inne.
19.05.1907 - Geboren:
Hans Jaenisch wird in Eilenstedt geboren. Hans Jaenisch war ein deutscher Maler, Aquarellist und Professor an der Hochschule der Bildenden Künste in Berlin. Er schuf hauptsächlich abstrakte Werke.
19.05.1907 - Fußball:
Deutscher Meister wird der Freiburger FC.
19.05.1897 - Gestorben:
Heinrich Lossow stirbt in Schleißheim. Heinrich Lossow war ein deutscher Genremaler, Zeichner und Illustrator.
19.05.1897 - Natur & Umwelt:
In Meuselbach in Thüringen geht gegen 19 Uhr ein Meteorit nieder. Gewicht 0,87 kg
19.05.1897 - Geboren:
Waldemar Augustiny wird in Schleswig geboren. Waldemar Augustiny war ein deutscher Schriftsteller.
19.05.1887 - Geboren:
Gregorio Marañón wird in Madrid geboren. Gregorio Marañón y Posadillo war ein spanischer Mediziner, Schriftsteller, Philosoph, Historiker und ab 1931 Professor für Endokrinologie an der Universität Complutense Madrid.
19.05.1887 - Gestorben:
Otto Stobbe stirbt in Leipzig. Otto Stobbe war ein deutscher Hochschullehrer für Privatrecht und Kirchenrecht.
19.05.1867 - Geboren:
Otto Appel wird in Coburg geboren. Friedrich Carl Louis Otto Appel war ein deutscher Phytomediziner. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Appel“.
19.05.1827 - Geboren:
Paul Challemel-Lacour wird in Avranches, Département Manche geboren. Paul Armand Challemel-Lacour war ein französischer Politiker und Autor.
19.05.1797 - Geboren:
Anna Jameson wird in Dublin geboren. Anna Jameson war eine englische Schriftstellerin und insgesamt mehr als 15 Jahre ihres Lebens als Gouvernante tätig.
19.05.1787 - Wissenschaft & Technik:
Wilhelm Herschel entdeckt im Sternbild Waage die Galaxie NGC 5757.
19.05.1757 - Geboren:
Christian Friedrich Ludwig wird in Leipzig geboren. Christian Friedrich Ludwig war ein deutscher Botaniker und Mediziner. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „C.F.Ludw.“.
19.05.1727 - Geboren:
Felix Ivo Leicher wird in Wagstadt, Mähren geboren. Felix Ivo Leicher war ein österreichischer Maler.
19.05.1607 - Wissenschaft & Technik:
Die protestantische Landesuniversität in Gießen wird gegründet.
19.05.1587 - Gestorben:
Georg Eder (Reichshofrat) stirbt in Wien. Georg Eder war ein in kaiserlichen Diensten stehender Jurist.
19.05.1547 - Heiliges Römisches Reich:
In der Wittenberger Kapitulation verliert nach der verlorenen Schlacht bei Mühlberg der sächsische Kurfürst Johann Friedrich I. Landbesitz und Kurwürde an die Albertiner der Wettinischen Dynastie, die Moritz von Sachsen repräsentiert. Kaiser Karl V. ist Sieger im Schmalkaldischen Krieg. Daran ändert auch die verlorene Schlacht bei Drakenburg am 23. Mai, durch die die katholischen Truppen aus dem Norden des Reiches vertrieben werden, nichts mehr.

"19.5.2017" in den Nachrichten