Zeitsprung

31.12.1963 - Geboren:
Scott Ian Rosenfeld, US-amerikanischer Rockmusiker
28.12.1963-17.01.1964 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Pour moi la vie va commencer
28.12.1963 - Gestorben:
Paul Hindemith, deutscher Komponist und Musiker (* 1895)
28.12.1963-19.02.1964 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Beatles - I Want to Hold Your Hand
27.12.1963 - Gestorben:
Wilhelm Riphahn, deutscher Architekt (* 1889)
27.12.1963 - Geboren:
Gaspar Noé, französischer Regisseur und Drehbuchautor
27.12.1963-02.01.1964 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Brendan Bowyer - No More
27.12.1963 - Gestorben:
Wildcat Wilson, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1901)
25.12.1963 - Gestorben:
Heiner Fleischmann, deutscher Motorrad-Rennfahrer (* 1914)
24.12.1963 - Geboren:
Paul Bloom, US-amerikanischer Professor der Psychologie
24.12.1963 - Geboren:
Myriam Décroze, französische Künstlerin (Malerin)
24.12.1963 - Geboren:
Naja Marie Aidt, dänische Drehbuchautorin
24.12.1963 - Gestorben:
Tristan Tzara, französischer Schriftsteller (* 1896)
23.12.1963 - Geboren:
Ante Zelck deutscher Unternehmer und Hostelpionier
22.12.1963 - Katastrophen:
Das in Griechenland registrierte Passagierschiff Lakonia brennt während einer Weihnachtskreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln nördlich von Madeira aus. 128 Passagiere und Besatzungsmitglieder kommen ums Leben.
21.12.1963 - Geboren:
Jacques Simonet, belgischer Politiker (+ 2007)
20.12.1963 - Gestorben:
Paul Constantinescu, rumänischer Komponist (* 1909)
20.12.1963 - Geboren:
Joel Gretsch, US-amerikanischer Schauspieler
20.12.1963 - Geboren:
Mats Gren, schwedischer Fußballtrainer und Fußballspieler
19.12.1963 - Geboren:
Til Schweiger, deutscher Schauspieler wird in Freiburg im Breisgau geboren.
19.12.1963 - Gestorben:
Alan Gardiner, britischer Ägyptologe (* 1879)
19.12.1963 - Geboren:
Jennifer Beals, US-amerikanische Schauspielerin
18.12.1963 - Geboren:
Brad Pitt, US-amerikanischer Schauspieler
18.12.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Ron Clarke, Australien, läuft die 10.000 Meter der Männer in 28:15,6 min.
17.12.1963 - Geboren:
Jón Kalman Stefánsson, isländischer Autor
16.12.1963 - Geboren:
Bärbel Schäfer, deutsche Fernsehmoderatorin und -produzentin wird in Bremen geboren.
16.12.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Kenia wird Mitglied der Vereinten Nationen.
16.12.1963-30.12.1963 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Cliff Richard & The Shadows - Don't Talk To Him
16.12.1963 - Geboren:
Benjamin Bratt, US-amerikanischer Schauspieler
15.12.1963 - Gestorben:
Johannes Heckel, deutscher Kirchenrechtler (* 1889)
15.12.1963 - Geboren:
Ellie Cornell, US-amerikanische Schauspielerin
14.12.1963 - Geboren:
Cynthia Gibb, US-amerikanische Schauspielerin
14.12.1963 - Gestorben:
Marie Marvingt, die zweite Frau, die in Frankreich ihre Flugprüfung ablegte (* 1875)
14.12.1963 - Gestorben:
Erich Ollenhauer, Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag (* 1901)
14.12.1963-24.01.1964 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Edoardo Vianello - O mio Signore
14.12.1963 - Rundfunk:
In Paris wird unter Anwesenheit von Staatspräsidenten Charles de Gaulle und Kulturminister André Malraux das heute unter dem Namen „Maison de Radio France“ bekannte Rundfunkgebäude offiziell seiner Bestimmung übergeben.
14.12.1963 - Gestorben:
Hans Abraham, deutscher Gewichtheber (* 1886)
13.12.1963 - Gestorben:
Josef Keil, österreichischer Historiker, Epigraphiker und Archäologe (* 1878)
12.12.1963 - Gestorben:
Ozu Yasujirō, japanischer Filmregisseur und Drehbuchautor (* 1903)
12.12.1963 - Gestorben:
Theodor Heuss, deutscher Politiker und 1. Bundespräsident (* 1884)
10.12.1963 - Gestorben:
Ōta Yōko, japanische Schriftstellerin (* 1906)
10.12.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Sansibar wird unabhängiges Sultanat
09.12.1963 - Geboren:
Masako, Kronprinzessin von Japan
09.12.1963 - Geboren:
Surab Schwania, georgischer Premierminister (+ 2005)
09.12.1963 - Gestorben:
Perry Miller, US-amerikanischer Geschichts- und Literaturwissenschaftler (* 1905)
08.12.1963 - Gestorben:
Sarit Dhanarajata, Premierminister von Thailand (* 1908)
08.12.1963 - Geboren:
Wayne Frost, US-amerikanischer Breakdancer und Schauspieler (+ 2008)
08.12.1963-01.02.1962 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Adriano Celentano - Pregherò
07.12.1963-03.01.1964 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Sœur Sourire (Singing Nun): Dominique
07.12.1963-24.01.1964 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Cliff Richard: Rote Lippen soll man küssen
07.12.1963-03.01.1964 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Sœur Sourire / Singing Nun: Dominique
07.12.1963-14.2.1964 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Sœur Sourire (Singing Nun) - Singing Nun
07.12.1963-14.02.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Elvis Presley - Blue Hawaii
06.12.1963 - Geboren:
Debbie Armstrong, US-amerikanische Skirennläuferin
05.12.1963 - Geboren:
Eddie Edwards, britischer Skispringer
05.12.1963 - Geboren:
Doctor Dré, afro-amerikanische Radiopersönlichkeit, 1988–1995 Moderator von Yo! MTV Raps wird im Bundesstaat New York geboren.
05.12.1963 - Gestorben:
Herbert H. Lehman, US-amerikanischer Politiker (* 1878)
05.12.1963 - Gestorben:
Ernst Gäumann, Schweizer Botaniker, Mykologe, Phytopathologe und Universitätsprofessor (* 1893)
05.12.1963 - Wissenschaft & Technik:
Die Berthold-Seliger-Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH führt Vertretern von Militärs aus Nicht-NATO-Staaten militärisch verwertbare Raketen im Wattengebiet von Cuxhaven vor. Obwohl bei dieser Vorführung nicht gegen alliiertes Recht verstoßen wird und die vorgeführten Raketen nach ihren Flug am Fallschirm landen, führt diese Aktion zu Protesten von Seiten der Sowjetunion.
04.12.1963 - Gestorben:
Robert Hamer, britischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1911)
04.12.1963 - Geboren:
Serhij Bubka, ukrainischer Stabhochspringer
03.12.1963 - Geboren:
Terri Schiavo, US-amerikanische Komapatientin (+ 2005)
02.12.1963 - Gestorben:
Thomas Hicks, US-amerikanischer Marathonläufer, Olympiasieger (* 1875)
01.12.1963-25.04.1964 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Beatles - With the Beatles
30.11.1963 - Geboren:
Kirk Jones, britischer Regisseur
30.11.1963-03.01.1964 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Singing Nun (Sœur Sourire) - Dominique
29.11.1963 - Gestorben:
Ernesto Lecuona, kubanischer Komponisten und Musiker (* 1895)
28.11.1963 - Geboren:
Felix Maria Roehl, Kulturmanager
28.11.1963-2.1.1964 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Jürgen von Manger - Stehgreifgeschichten
28.11.1963 - Gestorben:
Lee Wallard, US-amerikanischer Autorennfahrer (* 1911)
27.11.1963 - Kultur:
Uraufführung der Oper Die Verlobung in San Domingo von Werner Egk an der Bayerischen Staatsoper in München
27.11.1963 - Katastrophen:
Montreal, Kanada. Absturz eines Düsen-Verkehrsflugzeugs DC-8F der Trans-Canada. Alle 118 Menschen sterben.
27.11.1963 - Geboren:
Fisher Stevens, US-amerikanischer Schauspieler und Produzent
26.11.1963 - Geboren:
Felix von Muralt, schweizerischer Regisseur und Kameramann
26.11.1963 - Gestorben:
Amelita Galli-Curci, italienische Koloratursopranistin (* 1882)
25.11.1963 - Gestorben:
Alexander Marinesko, U-Boot-Kommandant der S-13 im Zweiten Weltkrieg (* 1913)
25.11.1963 - Gestorben:
George Howard Williams, US-amerikanischer Politiker (* 1871)
25.11.1963 - Gestorben:
Joseph Sweeney, US-amerikanischer Schauspieler (* 1884)
25.11.1963-09.12.1963 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Bobby Bare - Detroit City
25.11.1963 - Geboren:
Dirk Römer, deutscher Fußballspieler
24.11.1963 - Geboren:
Jürgen Milski, deutscher Entertainer
24.11.1963 - Gestorben:
Peco Bauwens, deutscher Fußballspieler (* 1886)
24.11.1963 - Rundfunk:
Lee Harvey Oswald, von der Polizei als Kennedy-Attentäter verdächtigt, wird bei seiner Überführung aus dem Polizeigewahrsam in das Staatsgefängnis Dallas vom Nachtklubbesitzer Jack Ruby vor laufenden Kameras erschossen. Es handelt sich dabei um den ersten bekannten Mord, der live vom Fernsehen übertragen wird.
24.11.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Der Nachtclubbesitzer Jack Ruby erschießt in Dallas vor laufender Fernsehkamera Lee Harvey Oswald, den mutmaßlichen Mörder von US-Präsident John F. Kennedy, bei Überstellung in das Gefängnis.
24.11.1963 - Gestorben:
Lee Harvey Oswald, mutmaßlicher Mörder von John F. Kennedy (* 1939)
23.11.1963-06.03.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Dale & Grace: I'm Leaving It Up To You
23.11.1963-13.03.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Jimmy Gilmer and the Fireballs - Sugar Shack
23.11.1963-13.03.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
America (aus dem Film "West Side Story")
23.11.1963-29.11.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Dale & Grace - I'm Leaving It Up To You
23.11.1963-13.03.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Adriano Celentano - Sabato triste
22.11.1963 - Rundfunk:
Für die Nachricht vom Attentat auf John F. Kennedy unterbrechen Radio- und Fernsehstationen weltweit ihr laufendes Programm. Der ORF unterbricht ein Hörspiel, ABC-Radio den von Doris Day interpretierten Song Hooray for Hollywood.
22.11.1963 - Gestorben:
John F. Kennedy, US-amerikanischer Politiker, 35. Präsident der USA (* 1917)
22.11.1963-05.03.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Beatles - She Loves You
22.11.1963 - Geboren:
Brian Robbins, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
22.11.1963 - Geboren:
Benoît Sauvageau, kanadischer Politiker (+ 2006)
22.11.1963 - Gestorben:
Clive Staples Lewis, britischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler (* 1898)
22.11.1963 - Gestorben:
Wilhelm Beiglböck, Internist, NS-Kriegsverbrecher (* 1905)
22.11.1963 - Politik & Weltgeschehen:
US-Präsident John F. Kennedy wird in Dallas bei einem Attentat getötet. Lyndon B. Johnson wird 36. Präsident der USA.
22.11.1963 - Wissenschaft & Technik:
Über den Satelliten Relay 1 wird eine Stunde nach der Ermordung des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy die erste transpazifische Fernsehnachricht zwischen den Vereinigten Staaten und Japan übertragen.
21.11.1963 - Geboren:
Moisés Kaufman, venezolanischer Regisseur
21.11.1963 - Geboren:
Nicollette Sheridan, US-amerikanische Schauspielerin
21.11.1963 - Gestorben:
Pierre Blanchar, französischer Schauspieler und Regisseur (* 1892)
20.11.1963 - Gestorben:
Peter Pringsheim, deutscher Physiker (* 1881)
20.11.1963 - Geboren:
Ming-Na, US-amerikanische Schauspielerin chinesischer Abstammung
19.11.1963 - Geboren:
Terry Farrell, US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell
18.11.1963 - Gestorben:
Kurt Arnold Findeisen, deutscher Schriftsteller (* 1883)
18.11.1963 - Geboren:
Len Bias, US-amerikanischer Basketballspieler (+ 1986)
17.11.1963 - Geboren:
Elisabeth Kirchler, Skirennläufer
17.11.1963 - Geboren:
Dylan Walsh, US-amerikanischer Schauspieler
16.11.1963-03.01.1964 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Trini Lopez - If I Had a Hammer / A-me-ri-ca
16.11.1963-22.11.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
April Stevens & Nino Tempo: Deep Purple
16.11.1963 - Geboren:
Dietmar Beiersdorfer, deutscher Fußball-Funktionär und -Spieler
15.11.1963 - Gestorben:
Theobald Schrems, Gründer des „Musikgymnasiums der Regensburger Domspatzen“ (* 1893)
15.11.1963 - Gestorben:
Fritz Reiner, US-amerikanischer Dirigent (* 1888)
15.11.1963 - Geboren:
Kevin J. O’Connor, US-amerikanischer Schauspieler
14.11.1963 - Wissenschaft & Technik:
Surtsey erhebt sich als Insel aus dem Atlantik.
14.11.1963 - Geboren:
Michał Krasenkow, polnischer Schachspieler
14.11.1963 - Geboren:
Anno Saul, deutscher Regisseur
11.11.1963 - Gestorben:
John La Farge, amerikanischer Priester und Jesuit (* 1880)
10.11.1963 - Geboren:
Tommy Davidson, US-amerikanischer Schauspieler
10.11.1963 - Geboren:
Sylvain Chomet, französischer Filmregisseur und Drehbuchautor von Animationsfilmen
10.11.1963 - Gestorben:
Otto Flake, deutscher Schriftsteller (* 1880)
10.11.1963 - Geboren:
Mike Powell, US-amerikanischer Leichtathlet
09.11.1963-22.11.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Nino Tempo & April Stevens - Deep Purple
09.11.1963 - Gestorben:
Antonio Farage, syrischer Titularerzbischof und Patriarchalprokurator (* 1885)
08.11.1963 - Gestorben:
Johann Junglas, deutscher Politiker (* 1898)
08.11.1963 - Geboren:
Nikola Hahn, deutsche Krimi-Schriftstellerin
08.11.1963-19.03.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Gerry & the Pacemakers - You'll Never Walk Alone
07.11.1963 - Politik & Weltgeschehen:
nach dem Grubenunglück von Lengede werden nach 14 Tagen elf Bergleute gerettet.
07.11.1963 - Geboren:
John Barnes, englischer Fußballspieler
06.11.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Bundespräsident Heinrich Lübke beginnt in Japan einen 10-tägigen Staatsbesuch. Er ist damit das erste europäische Staatsoberhaupt, der dies tut.
06.11.1963 - Geboren:
Katrin Altpeter, deutsche Politikerin und MdL
05.11.1963 - Geboren:
Tatum O’Neal, US-amerikanische Schauspielerin
04.11.1963 - Gestorben:
Alexander von Schelting, deutscher Soziologe (* 1894)
03.11.1963 - Gestorben:
Boris Kostić, serbischer Schachmeister (* 1887)
03.11.1963 - Wissenschaft & Technik:
Mit zwei stromlinienverkleideten 50 cm³ Maschinen stellt Garelli auf der Rennstrecke von Monza acht Langstreckenweltrekorde für Motorräder in den Klassen 50, 70, 100, und 125 cm³ auf. Darunter auch den 24-Stunden-Weltrekord mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 108,834 km/h.
02.11.1963-22.11.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Kathy Kirby - Dance On
02.11.1963 - Geboren:
Borut Pahor, slowenischer Politiker
01.11.1963 - Geboren:
Anthony Kiedis, amerikanischer Frontman der Red Hot Chili Peppers
01.11.1963 - Rundfunk:
Nach dreijähriger Bauzeit wird auf der Karibikinsel Puerto Rico das Arecibo-Observatorium, damals mit einem Durchmesser von 304,8 Metern das (bis 1974) größte Radioteleskop der Welt in Betrieb genommen.
01.11.1963 - Gestorben:
Eugène Chartier, kanadischer Violinist, Dirigent und Musikpädagoge (* um 1897)
01.11.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Südvietnam findet ein Militärputsch statt, der tags darauf Präsident Ngô Đình Diệm und seinem Bruder Nhu Dinh das Leben kostet.
01.11.1963 - Geboren:
Katja Riemann, deutsche Schauspielerin
01.11.1963-07.11.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Roy Orbison - Blue Bayou
31.10.1963 - Geboren:
Roland Düringer, österreichischer Schauspieler und Kabarettist
31.10.1963 - Gestorben:
Henry Daniell, britischer Schauspieler (* 1894)
30.10.1963 - Gestorben:
Madame d’Ora, österreichische Fotografin (* 1881)
30.10.1963 - Geboren:
Michael Beach, US-amerikanischer Schauspieler
30.10.1963 - Geboren:
Michael Maertens, deutscher Schauspieler
29.10.1963 - Gestorben:
Adolphe Menjou, US-amerikanischer Schauspieler (* 1890)
28.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Staatsbesuch von Bundespräsident Heinrich Lübke in Indonesien (bis 3. November)
28.10.1963 - Geboren:
Lauren Holly, US-amerikanische Schauspielerin
28.10.1963 - Gestorben:
Tom Connally, US-amerikanischer Politiker (* 1877)
27.10.1963 - Geboren:
Aleksander Szczygło, polnischer Verteidigungsminister (+ 2010)
27.10.1963 - Geboren:
Farin Urlaub, deutscher Rock-Sänger und Gitarrist der Punk-Rockband „Die Ärzte“
27.10.1963 - Geboren:
Lou, deutsche Musikerin
27.10.1963 - Gestorben:
Karl Polak, Rechtswissenschaftler und Politiker der DDR (* 1905)
26.10.1963 - Geboren:
Ted Demme, US-amerikanischer Regisseur (+ 2002)
26.10.1963-15.11.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Johnny Hallyday - Tes tendres années
25.10.1963 - Geboren:
Tracy Nelson, US-amerikanische Schauspielerin
25.10.1963 - Gestorben:
Abu-Bakr Khairat, ägyptischer Komponist (* 1910)
25.10.1963-31.10.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Brian Poole & the Tremeloes - Do You Love Me?
25.10.1963 - Gestorben:
Karl von Terzaghi, Begründer der Bodenmechanik (* 1883)
24.10.1963 - Katastrophen:
Tragisches Grubenunglück in Lengede
24.10.1963 - Gestorben:
Karl Bühler, deutscher Denk- und Sprachpsychologe, Sprachtheoretiker (* 1879)
23.10.1963 - Gestorben:
Max Ladner, Schweizer Buddhist (* 1889)
22.10.1963 - Geboren:
Brian Boitano, kalifornischer Eiskunstläufer
22.10.1963 - Gestorben:
Walter Davis, US-amerikanischer Blues-Musiker (* 1912)
22.10.1963 - Gestorben:
Elvin Morton Jellinek, US-amerikanischer Arzt (* 1890)
21.10.1963-18.11.1963 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Wencke Myhre - Gi meg en cowboy til mann
21.10.1963 - Gestorben:
Heinrich Höfler, deutscher Politiker (* 1897)
20.10.1963 - Geboren:
Jann Sjursen, dänischer christdemokratischer Politiker
20.10.1963 - Geboren:
Julie Payette, kanadische Astronautin
19.10.1963-15.11.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Ma guitare
19.10.1963-08.11.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Jimmy Gilner & The Fireballs - Sugar Shack
19.10.1963-01.11.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Roy Orbison - Blue Bayou / Mean Woman Blues
19.10.1963 - Geboren:
Christian Hochstätter, deutscher Fußballspieler
19.10.1963 - Geboren:
Laurent von Belgien, belgischer Prinz
18.10.1963 - Geboren:
Sigvart Dagsland, norwegischer Pop-Rocksänger, -pianist und -komponist
18.10.1963 - Gestorben:
Constance Worth, australische Schauspielerin (* 1912)
18.10.1963 - Gestorben:
Fritz Sternberg, deutscher Ökonom, marxistischer Theoretiker und Politiker (* 1895)
17.10.1963 - Geboren:
Norm MacDonald, kanadischer Schauspieler
17.10.1963 - Gestorben:
Jacques Salomon Hadamard, französischer Mathematiker (* 1865)
16.10.1963 - Geboren:
Pamela Bach, US-amerikanische Schauspielerin
16.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Ludwig Erhard wird zweiter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.
15.10.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Merry Lepper, USA, läuft den Marathon der Frauen in 3:37:07 h.
15.10.1963 - Gestorben:
Edmond Fleg, französischer Schriftsteller Schweizer Herkunft (* 1874)
14.10.1963 - Gestorben:
Lotte Friese-Korn, deutsche Politikerin (* 1899)
14.10.1963 - Geboren:
Lori Petty, US-amerikanische Schauspielerin
12.10.1963-18.10.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Ronettes - Be My Baby
12.10.1963 - Country-Musik:
"Talk Back Trembling Lips" - Ernest Ashworth
12.10.1963-06.03.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Gitte & Rex Gildo: Vom Stadtpark die Laternen
12.10.1963 - Gestorben:
Karl Baur, deutscher Pilot, Fluglehrer und Ingenieur (* 1911)
12.10.1963-15.11.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Jimmy Gilmer & the Fireballs: Sugar Shack
12.10.1963 - Geboren:
Satoshi Kon, japanischer Drehbuchautor und Filmregisseur (+ 2010)
12.10.1963-18.10.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Elvis Presley - (You're The) Devil In Disguise
11.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Im Fall Fritz Hanke wird das erste bundesdeutsche Urteil in einem Prozess gegen einen Schützen an der innerdeutschen Grenze gesprochen.
11.10.1963 - Gestorben:
Jean Cocteau, französischer Schriftsteller und Regisseur (* 1889)
10.10.1963 - Geboren:
Vegard Ulvang, Skilangläufer
10.10.1963 - Geboren:
Anita Mui, chinesische Musikerin und Schauspielerin (+ 2003)
10.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
NTBT (Nuclear Test Ban Treaty) tritt in Kraft.
09.10.1963 - Geboren:
Jose Roberto Torero, brasilianischer Journalist und Autor
09.10.1963 - Geboren:
Brigitte Gadient, Schweizer Skirennläuferin
09.10.1963 - Katastrophen:
Katastrophe von Vajont: 260 Mio. Kubikmeter des Monte Toc stürzen in den Vajont-Stausee in den bellunesischen Alpen (Italien). Der Ort Longarone wird vollkommen zerstört, ca. 2.000 Menschen verlieren ihr Leben. Die Staumauer war zur Zeit ihrer Errichtung die höchste Europas und steht heute noch als Mahnmal.
08.10.1963 - Gestorben:
Maria Grengg, österreichische Erzählerin und Malerin (* 1889)
07.10.1963 - Gestorben:
Gustaf Gründgens, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant (* 1899)
06.10.1963 - Geboren:
Vasile Tarlev, moldawischer Politiker und Regierungschef von Moldawien
05.10.1963-18.10.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Helen Shapiro - No Trespassing / Not Responsible
05.10.1963 - Gestorben:
Gustav Siewerth, deutscher Philosoph und Pädagoge (* 1903)
05.10.1963 - Rundfunk:
Die BBC zeigt die erste Folge von The Telegoons, einer Fernsehadaption der erfolgreichen Radio-Comedy The Goon Show.
05.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Vertrag zum Verbot von Nuklearwaffentests in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser NTBT (Nuclear Test Ban Treaty) wurde zur Unterzeichnung freigegeben
04.10.1963-27.11.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Karin Hübner, Paul Hubschmid u. a.: My Fair Lady - Deutsche Originalaufnahme
03.10.1963 - Gestorben:
Bobby McDermott, US-amerikanischer Basketballspieler (* 1914)
03.10.1963 - Geboren:
Karen Böhne, deutsche Schauspielerin
02.10.1963 - Geboren:
Andreas Kraß, deutscher Philologe
01.10.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Nigeria wird Republik.
01.10.1963-01.03.1963 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Trini Lopez - If I Had a Hammer
29.09.1963 - Geboren:
Jaroslav Mostecký, tschechischer Autor von Sci-Fi und Phantasyliteratur
29.09.1963 - Geboren:
Sam Malin, kanadischer Unternehmer
28.09.1963 - Geboren:
Greg Weisman, US-amerikanischer Serien-Autor
28.09.1963 - Geboren:
Axel Becker, deutscher Sänger
28.09.1963 - Geboren:
Matthias Wambach, deutscher Politiker
28.09.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Bürgerschaftswahl in Bremen
28.09.1963 - Gestorben:
Laughing Charley Lincoln, US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger (* 1900)
27.09.1963 - Geboren:
Stefan Lanka, Biologe
27.09.1963 - Geboren:
Fu Biao, chinesischer Film- und Fernsehschauspieler (+ 2005)
26.09.1963 - Geboren:
Lysette Anthony, britische Schauspielerin
25.09.1963 - Geboren:
Tate Donovan, US-amerikanischer Schauspieler
25.09.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Dominikanische Republik. Militärputsch gegen Juan Bosch
25.09.1963 - Gestorben:
Kurt Zeitzler, Generalstabschef des Heeres während des Zweiten Weltkrieges (* 1895)
24.09.1963 - Gestorben:
Walter Menzel, deutscher Politiker (* 1901)
23.09.1963 - Film:
Uraufführung von Das Schweigen. Dieser unter der Regie von Ingmar Bergman entstandene Film löste nach seiner deutschen Premiere im folgenden Jahr massive Proteste konservativer Kreise aus. Im Mittelpunkt der Kritik standen zum einen mehrere freizügige Szenen, aber auch die Tatsache, dass die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft dieser Produktion das Prädikat „besonders wertvoll“ zuerkannt hatte.
23.09.1963 - Gestorben:
Margarethe Faas-Hardegger, Schweizer Frauenrechtlerin und Gewerkschafterin (* 1882)
23.09.1963 - Geboren:
Alex Proyas, australischer Regisseur von Musikvideos, Werbespots und Spielfilmen
23.09.1963 - Kultur:
Die Uraufführung des Films Das Schweigen von Ingmar Bergman wird wegen sexueller Darstellungen zum Skandal.
23.09.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Beitritt Costa Ricas zur MCCA (Zentralamerikanischer Gemeinsamer Markt)
22.09.1963 - Gestorben:
Georg Braun, österreichischer Fußballspieler und Trainer (* 1907)
21.09.1963-11.10.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Da dou ron ron
21.09.1963 - Geboren:
Oliver Mink, deutscher Synchronsprecher und Schauspieler
21.09.1963-04.10.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Atlantics - Bombora
20.09.1963 - Geboren:
Alex Jordan, US-amerikanische Pornodarstellerin (+ 1995)
19.09.1963 - Geboren:
David Seaman, englischer Fußballspieler
19.09.1963 - Geboren:
Alessandra Martines, italienische Schauspielerin
19.09.1963 - Geboren:
Stefan Schmitt, deutscher SPD-Politiker (+ 2010)
17.09.1963 - Gestorben:
Eduard Spranger, deutscher Pädagoge, Psychologe und Philosoph (* 1882)
17.09.1963 - Geboren:
Gian-Carlo Coppola, US-amerikanischer Filmschauspieler und Filmproduzent (+ 1986)
15.09.1963 - Gestorben:
Oliver Wallace, britisch-US-amerikanischer Komponist und Dirigent (* 1887)
14.09.1963 - Country-Musik:
"Abilene" - George Hamilton IV
14.09.1963-20.09.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Allan Sherman - Hello Muddah, Hello Fadduh! (A Letter from Camp)
14.09.1963-22.11.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Michele - Se mi vuoi lasciare
12.09.1963 - Geboren:
Markus Paßlick, deutscher Percussionist und Autor
12.09.1963 - Gestorben:
Slátan Dudow, bulgarischer DEFA-Regisseur (* 1903)
11.09.1963 - Gestorben:
Richard Oswald, österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor (* 1880)
10.09.1963 - Geboren:
Bassel Fleihan, libanesischer Abgeordneter und Minister für Wirtschaft und Handel (+ 2005)
10.09.1963 - Gestorben:
Honorio Siccardi, argentinischer Komponist (* 1897)
08.09.1963 - Geboren:
Brad Silberling, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
08.09.1963 - Gestorben:
Julio Perceval, argentinischer Komponist, Organist und Musikpädagoge (* 1903)
07.09.1963-13.09.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Gino Paoli - Sapore di sale
07.09.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Gaston Roelants, Belgien, läuft die 3000 Meter Hindernis der Männer in 8:29,6 min.
07.09.1963 - Geboren:
Eazy-E, US-amerikanischer Musiker (+ 1995)
07.09.1963-20.09.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Angels - My Boyfriend's Back
06.09.1963-24.10.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Brendan Bowyer - Kiss Me Quick
06.09.1963 - Geboren:
Betsy Russell, US-amerikanische Schauspielerin
06.09.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Eröffnung der Berliner Brücke in Duisburg durch Willy Brandt
04.09.1963 - Gestorben:
Robert Schuman, französischer Politiker (* 1886)
04.09.1963 - Geboren:
John Vanbiesbrouck, amerikanischer Eishockeyspieler
03.09.1963 - Gestorben:
Louis MacNeice, nordirischer Dichter (* 1907)
02.09.1963-14.10.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Kyu Sakamoto - Sukiyaki
02.09.1963 - Geboren:
Bruno Adams, australischer Sänger, Songwriter und Musiker (+ 2009)
01.09.1963 - Geboren:
Rich Chernomaz, kanadischer Eishockeytrainer und ehemaliger Spieler
01.09.1963 - Geboren:
Stephan Karkowsky, deutscher Hörfunkmoderator
01.09.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Pierre-Paul Schweitzer, Frankreich, wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
01.09.1963 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Adamo - N'est-ce pas merveilleux?
31.08.1963-06.09.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Allan Sherman - Hello Mudduh, Hello Fadduh! (A Letter From Camp)
31.08.1963-20.09.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Angels: My Boyfriend's Back
31.08.1963 - Gestorben:
Georges Braque, französischer Maler (* 1882)
30.08.1963-03.10.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Julie Andrews, Rex Harrison u. a. - My Fair Lady (Soundtrack)
30.08.1963-05.09.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Searchers - Sweets for My Sweet
30.08.1963 - Geboren:
Paul Oakenfold, Produzent, DJ
30.08.1963 - Geboren:
Sabine Oberhauser, österreichische Politikerin (SPÖ)
29.08.1963 - Geboren:
Karl Markovics, österreichischer Schauspieler
28.08.1963 - Geboren:
Jennifer Coolidge, US-amerikanische Schauspielerin
28.08.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Beim Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit hält Martin Luther King seine berühmte Rede I Have a Dream.
28.08.1963 - Gestorben:
Julius Edgar Lilienfeld, österreichisch-ungarischer Physiker (* 1881)
27.08.1963 - Geboren:
Avi Ran, israelischer Fußballspieler (+ 1987)
24.08.1963 - Gestorben:
James Kirkwood, US-amerikanischer Regisseur (* 1875)
24.08.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
John Pennel, USA, springt im Stabhochsprung der Männer 5,20 m.
24.08.1963 - Rundfunk:
Das ZDF nimmt das aktuelle sportstudio ins Programm auf.
24.08.1963 - Fußball - Nationale Fußballmeisterschaften:
Die Fußball-Bundesliga nimmt nach dem Beschluss des Deutschen Fußball-Bundes vom 28. Juli 1962 in Dortmund zur Saison 1963/64 den Spielbetrieb auf. Bereits nach 58 Sekunden erzielt Timo Konietzka vom Titelverteidiger Borussia Dortmund im Spiel gegen Werder Bremen das erste Bundesliga-Tor.
23.08.1963 - Geboren:
Masahiko Kageyama, japanischer Autorennfahrer
21.08.1963 - Geboren:
Michael Krieter, deutscher Handballspieler
21.08.1963 - Geboren:
Muhammad VI., König von Marokko
20.08.1963 - Gestorben:
Heinrich Gerns, deutscher Politiker (* 1892)
19.08.1963 - Geboren:
Hector Pieterson, südafrikanisches Apartheidsopfer (+ 1976)
18.08.1963 - Gestorben:
Clifford Odets, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1906)
18.08.1963 - Geboren:
Heino Ferch, deutscher Schauspieler
17.08.1963-04.10.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Anneke Grönloh - Cimeroni
17.08.1963 - Geboren:
Andrzej Jakimowski, polnischer Regisseur
17.08.1963 - Geboren:
Jon Gruden, amerikanischer Footballtrainer
17.08.1963 - Geboren:
Christian Ehler, deutscher Europaabgeordneter
17.08.1963-13.09.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Rob E.G. - 55 Days at Peking
16.08.1963 - Geboren:
Andreas Dresen, deutscher Regisseur
16.08.1963-29.08.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Billy J. Kramer & The Dakotas - Bad to Me
15.08.1963 - Gestorben:
John Powell, US-amerikanischer Pianist und Komponist (* 1882)
15.08.1963 - Gestorben:
Wsewolod Wjatscheslawowitsch Iwanow, russischer Schriftsteller (* 1895)
15.08.1963 - Geboren:
Alejandro González Iñárritu, mexikanischer Regisseur
14.08.1963 - Fußball - Nationale Fußballmeisterschaften:
Den DFB-Pokal gewinnt in Hannover der Hamburger SV mit 3:0 gegen Borussia Dortmund in Hannover.
14.08.1963 - Sport:
Das Fernsehmagazin das aktuelle sportstudio sendet erstmals.
14.08.1963 - Geboren:
David Aaron Baker, US-amerikanischer Schauspieler
13.08.1963 - Geboren:
Édouard Michelin, französischer Unternehmer (+ 2006)
12.08.1963 - Geboren:
Futahaguro Koji, japanischer Sumo-Ringer und 60. Yokozuna
11.08.1963 - Gestorben:
Kathleen Parlow, kanadische Geigerin und Musikpädagogin (* 1890)
10.08.1963 - Geboren:
Phoolan Devi, indische Banditenkönigin und Politikerin (+ 2001)
10.08.1963 - Gestorben:
Ernst Wetter, Schweizer Politiker (* 1877)
10.08.1963-30.08.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Little Stevie Wonder: Fingertips (Part 2)
10.08.1963-16.08.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Jan and Dean - Surf City
09.08.1963 - Geboren:
Whitney Houston, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
08.08.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Buckinghamshire, England überfällt eine Bande von insgesamt 15 Mitgliedern einen Postzug von Glasgow nach London und raubt £ 2,6 Millionen (Postraub).
08.08.1963 - Geboren:
Jon Turteltaub, US-amerikanischer Regisseur
07.08.1963 - Geboren:
Bahne Rabe, deutscher Ruderer (+ 2001)
07.08.1963 - Geboren:
Harold Perrineau Jr., US-amerikanischer Schauspieler
06.08.1963 - Geboren:
Kevin Mitnick, US-amerikanischer Cracker bzw. Black-Hat-Hacker
05.08.1963 - Geboren:
Steve Lee, Schweizer Musiker (+ 2010)
05.08.1963 - Gestorben:
Annie Rosar, österreichische Schauspielerin (* 1888)
05.08.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
John Pennel, USA, erreicht im Stabhochsprung der Männer 5,13 m.
05.08.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Moskau wird der Vertrag über das Verbot von Atomwaffentests in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser (Partieller Teststopp-Vertrag, Partial Test Ban Treaty, PTBT) zwischen den USA, der UdSSR und Großbritannien unterzeichnet.
03.08.1963-16.08.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Cliff Richard & The Shadows - Lucky Lips
03.08.1963 - Gestorben:
Karl Valentin Müller, deutscher Soziologe (* 1896)
03.08.1963 - Geboren:
James Hetfield, US-amerikanischer Sänger und Gitarrist (Metallica)
03.08.1963-30.08.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Little Stevie Wonder - Fingertips, Part 2
03.08.1963-09.08.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Tymes: So Much In Love
03.08.1963-11.10.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Gitte: Ich will ’nen Cowboy als Mann
02.08.1963-08.08.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Frank Ifield - Confessin' (That I Love You)
01.08.1963 - Geboren:
John Carroll Lynch, US-amerikanischer Schauspieler
01.08.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die ehemals deutsche Gemeinde Selfkant, die 1949 an die Niederlande abgetreten wurde, wird gegen Zahlung von 280 Millionen D-Mark wieder deutsches Gebiet.
31.07.1963 - Geboren:
Chad Brock, US-amerikanischer Country-Musiker
30.07.1963 - Geboren:
Chris Mullin, US-amerikanischer Basketballspieler
30.07.1963 - Geboren:
Lisa Kudrow, US-amerikanische Schauspielerin (Friends) wird in Encino geboren.
30.07.1963 - Geboren:
Pol Cruchten, luxemburger Filmregisseur
29.07.1963 - Geboren:
Alexandra Paul, US-amerikanische Schauspielerin
28.07.1963 - Geboren:
Elmar Mäder, Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde
28.07.1963 - Gestorben:
Carl F. W. Borgward, deutscher Automobilbauer (* 1890)
27.07.1963 - Country-Musik:
"Ring of Fire" - Johnny Cash
27.07.1963-02.08.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Jan & Dean - Surf City
27.07.1963 - Geboren:
Karl Mueller, US-amerikanischer Rockmusiker (+ 2005)
27.07.1963-09.08.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Johnny O’Keefe - Move Baby Move / You'll Never Cherish a Love So True
27.07.1963 - Gestorben:
Dorian Le Gallienne, australischer Komponist (* 1915)
26.07.1963 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 6,0 in Skopje, Jugoslawien, etwa 1.100 Tote
26.07.1963 - Gestorben:
Eduard Reventlow, dänischer Diplomat (* 1883)
25.07.1963 - Geboren:
Timothy Peach, deutsch-britischer Schauspieler
25.07.1963 - Gestorben:
Masazo Toki, japanischer Professor für Betriebswirtschaftslehre (* 1893)
23.07.1963 - Wissenschaft & Technik:
Mit einem Hubschrauber SA 3210 Super Frelon erreichten Jean Boulet und Roland Coiffignon den Geschwindigkeitsweltrekord von 350,5 km/h.
23.07.1963 - Geboren:
Richard Geppert, deutscher Dirigent, Kirchenmusiker, Kapellmeister, Organist und Keyboarder
22.07.1963 - Geboren:
Ian „Iggy“ Gray, australischer Fußballspieler (+ 2010)
22.07.1963 - Geboren:
Emilio Butragueño, spanischer Fußballspieler
22.07.1963 - Gestorben:
Valerio Valeri, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1883)
22.07.1963 - Boxen:
Sonny Liston wird in Las Vegas Schwergewichtsweltmeister nach k.o. in der 1. Runde gegen Floyd Patterson.
22.07.1963 - Geboren:
Joanna Going, US-amerikanische Schauspielerin
21.07.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Waleri Brumel, Sowjetunion, springt im Hochsprung der Männer 2,28 m.
20.07.1963 - Geboren:
Frank Whaley, US-amerikanischer Schauspieler
20.07.1963 - Geboren:
Adoni Maropis, US-amerikanischer Schauspieler
20.07.1963-02.08.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Jan and Dean: Surf City
19.07.1963 - Gestorben:
João Gomez de Araújo, brasilianischer Komponist (* 1871)
18.07.1963 - Geboren:
Allen Blake Sarven, US-amerikanischer Wrestler
18.07.1963 - Geboren:
Marc Girardelli, Luxemburgischer Skirennfahrer
17.07.1963 - Geboren:
Letsie III., König von Lesotho
16.07.1963 - Geboren:
Armin Schwarz, deutscher Rallyefahrer
16.07.1963 - Geboren:
Phoebe Cates, US-amerikanische Schauspielerin
16.07.1963 - Gestorben:
Georg Greve, deutscher Maler des Impressionismus (* 1876)
15.07.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Buddy Edelen, USA, absolviert den Marathonlauf der Männer in 2:14:28 h.
15.07.1963 - Geboren:
Brigitte Nielsen, dänische Schauspielerin und Model
14.07.1963 - Geboren:
Aja, US-amerikanischer Pornodarstellerin
14.07.1963 - Gestorben:
Sivananda, Yoga-Meister (* 1887)
13.07.1963 - Geboren:
Spud Webb, US-amerikanischer Basketballer
13.07.1963-26.07.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Essex - Easier Said Than Done
12.07.1963 - Geboren:
Jens Wawrczeck, deutscher Schauspieler und Regisseur
11.07.1963 - Geboren:
Sandra Schmirler, kanadische Curlerin und Olympiasiegerin (+ 2000)
11.07.1963 - Gestorben:
Hermann August Korff, deutscher Literaturhistoriker (* 1882)
11.07.1963 - Geboren:
Lisa Rinna, US-amerikanische Schauspielerin
10.07.1963 - Gestorben:
William C. Hayes, US-amerikanischer Ägyptologe (* 1906)
09.07.1963 - Geboren:
Ulf Hohmann, deutscher Verhaltensforscher
08.07.1963 - Geboren:
Michael Cuesta, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
06.07.1963-02.08.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Connie Francis: Barcarole in der Nacht
06.07.1963-12.07.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Claude François - Si tu veut être heureux
06.07.1963-19.07.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Essex: Easier Said Than Done
06.07.1963-12.07.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Lesley Gore - It's My Party
06.07.1963 - Geboren:
Helmut Jawurek, Mitglied des Deutschen Bundestages
06.07.1963-06.09.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Rita Pavone - Cuore
05.07.1963 - Geboren:
Edie Falco, US-amerikanische Schauspielerin
05.07.1963-01.08.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Gerry & the Pacemakers - I Like It
04.07.1963 - Geboren:
Ute Lemper, deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin
03.07.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Elvīra Ozoliņa, Sowjetunion, erreicht im Speerwurf der Frauen 59,78 m.
02.07.1963 - Gestorben:
Seth Barnes Nicholson, US-amerikanischer Astronom (* 1891)
02.07.1963 - Geboren:
Jens Riewa, deutscher Moderator und Nachrichtensprecher
01.07.1963 - Gestorben:
Franz Spunda, österreichischer Lehrer und Schriftsteller (* 1890)
30.06.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini wird als Paul VI. inthronisiert.
30.06.1963 - Gestorben:
Alexander Rüstow, deutscher Philosoph, Sozialwissenschaftler und Volkswirt (* 1885)
30.06.1963 - Geboren:
Sebastian Krüger, Karikaturist und Maler
30.06.1963 - Geboren:
Rupert Graves, britischer Schauspieler
30.06.1963 - Geboren:
Olha Wladykina-Bryshina, ukrainische Sprinterin und Olympiasiegerin
30.06.1963 - Gestorben:
Hans Tschiggfrey, österreichischer Politiker (* 1904)
29.06.1963-05.07.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Adriano Celentano - Il tangaccio
29.06.1963 - Geboren:
Iris Hoffmann, deutsche Politikerin
29.06.1963 - Fußball - Nationale Fußballmeisterschaften:
Das Endspiel um die Deutsche Fußballmeisterschaft gewinnt Borussia Dortmund mit 3:1 durch Tore von Kurrat, Wosab und Schmidt gegen den 1. FC Köln in Stuttgart vor 78.000 Zuschauern.
29.06.1963 - Geboren:
Reeto von Gunten, Schweizer Autor und Radiomoderator
27.06.1963 - Gestorben:
John Maurice Clark, US-amerikanischer Ökonom (* 1884)
26.06.1963 - Geboren:
Michail Borissowitsch Chodorkowski, russischer Unternehmer
26.06.1963 - Politik & Weltgeschehen:
US-Präsident John F. Kennedy hält anlässlich seines Berlin-Besuches die denkwürdige Rede vor dem Rathaus Schöneberg, die mit den auf Deutsch gesprochenen Worten „Ich bin ein Berliner“ endet
25.06.1963 - Geboren:
George Michael, britischer Sänger und Komponist
25.06.1963 - Gestorben:
Erna von Dobschütz, deutsche Kunstmalerin (* 1876)
24.06.1963 - Geboren:
Juri Dmitrijewitsch Kasparjan, russischer Gitarrist
23.06.1963 - Gestorben:
Gustav Gundlach, katholischer Sozialethiker, Sozialphilosoph und Sozialwissenschaftler (* 1892)
22.06.1963 - Geboren:
John Tenta, kanadischer Wrestler (+ 2006)
22.06.1963-05.07.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sheila - L'école est finie
21.06.1963 - Geboren:
Alexandra Masterson, US-amerikanische Schauspielerin
19.06.1963 - Geboren:
Simon Wright, australischer Schlagzeuger der Hardrock-Band AC/DC
19.06.1963 - Gestorben:
Heinrich Deist senior, Politiker und Ministerpräsident des Freistaates Anhalt (* 1874)
19.06.1963 - Gestorben:
August Geislhöringer, deutscher Politiker (* 1886)
18.06.1963 - Geboren:
Jeff Mills, Techno-DJ und Musikproduzent
18.06.1963 - Gestorben:
Pedro Armendáriz, mexikanischer Schauspieler (* 1912)
17.06.1963 - Geboren:
Greg Kinnear, US-amerikanischer Schauspieler wird im Bundesstaat Indiana geboren.
17.06.1963 - Gestorben:
Richard Baer, deutscher Nationalsozialist, Kommandant des KZ Dora-Mittelbau (* 1911)
16.06.1963 - Gestorben:
Otto Ostrowski, deutscher Politiker (* 1883)
15.06.1963-21.06.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Ricky Nelson - String along
15.06.1963 - Geboren:
Karen Sillas, US-amerikanische Schauspielerin
15.06.1963 - Geboren:
Helen Hunt, US-amerikanische Schauspielerin wird in Los Angeles geboren.
15.06.1963 - Country-Musik:
"Act Naturally" - Buck Owens
15.06.1963-05.07.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Kyū Sakamoto: Sukiyaki
14.06.1963 - Wissenschaft & Technik:
In der Sowjetunion startet der Kosmonaut Waleri Fjodorowitsch Bykowski mit der Wostok 5 für die Dauer von 4 Tagen 23 Stunden (81 Erdumkreisungen) ins All. Zwei Tage später startet Wostok 6 mit der ersten Kosmonautin Walentina Tereschkowa; bei einem „Rendezvous“ nähern sich die zwei Kapseln auf 5 km.
14.06.1963 - Geboren:
Roswitha Steiner, österreichische Skirennläuferin
13.06.1963 - Geboren:
Mo Asumang, deutsche Fernsehmoderatorin
13.06.1963 - Geboren:
Markus Zohner, Schweizer Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge
12.06.1963 - Gestorben:
Medgar Evers, afroamerikanischer Bürgerrechtler (* 1925)
12.06.1963 - Geboren:
Tim DeKay, US-amerikanischer Schauspieler
12.06.1963 - Film:
Uraufführung von Cleopatra (in der Titelrolle: Elizabeth Taylor). Mit Herstellungskosten von 44 Millionen US-Dollar - inflationsbereinigt 286 Millionen US-Dollar (2005) -gilt diese Produktion als der teuerste Spielfilm aller Zeiten. Diese immensen Kosten, die auch in den Folgejahren nicht durch Erlöse ausgeglichen werden konnten, trieben die Produktionsfirma 20th Century Fox an den Rand des finanziellen Ruins.
11.06.1963 - Geboren:
Gregg Hoffman, US-amerikanischer Filmproduzent (+ 2005)
11.06.1963 - Gestorben:
Friedrich Wagner, Archäologe (* 1887)
10.06.1963 - Geboren:
Jeanne Tripplehorn, US-amerikanische Schauspielerin
09.06.1963 - Geboren:
Wolfgang Maria Bauer, deutscher Schauspieler
09.06.1963 - Gestorben:
Jacques Villon, französischer Maler (* 1875)
09.06.1963 - Geboren:
Tatjana Simić, kroatische Schauspielerin
09.06.1963 - Geboren:
David Koepp, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur
08.06.1963 - Geboren:
Anthony Cistaro, US-amerikanischer Schauspieler
08.06.1963-14.06.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Claude François - Marche tout droit
08.06.1963-05.07.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Bill Justis - Tamoure
08.06.1963-28.06.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Rita Pavone - Il ballo del mattone
07.06.1963 - Geboren:
Luca Fusi, italienischer Fußballspieler und -trainer
07.06.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Brian Sternberg, USA, erreicht im Stabhochsprung der Männer 5,08 m.
06.06.1963 - Geboren:
Ulrich Kaiser, deutscher Musiktheoretiker
06.06.1963 - Geboren:
Jason Isaacs, britischer Schauspieler
05.06.1963 - Gestorben:
Adrian Carton de Wiart, britischer Generalleutnant (* 1880)
04.06.1963 - Geboren:
Jim Boni, italienischer Eishockeyspieler und Eishockeytrainer
03.06.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Papst Johannes XXIII. -bürgerlicher Name Angelo Giuseppe Roncalli -stirbt.
03.06.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Dixie Willis, Australien, läuft die 800 Meter der Frauen in 2:01,2 min.
03.06.1963 - Geboren:
Anica Dobra, deutsch-serbische Schauspielerin
03.06.1963 - Gestorben:
Johannes XXIII., Papst von 1958 bis 1963 (* 1881)
02.06.1963 - Geboren:
Maria Flachsbarth, deutsche Politikerin
02.06.1963 - Gestorben:
Gustav Abel, österreichischer Filmarchitekt und Bühnenbildner (* 1902)
01.06.1963 - Geboren:
Mike Joyce, Schlagzeuger der Smiths
01.06.1963-05.07.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Manuela: Schuld war nur der Bossa Nova
01.06.1963-14.06.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Lesley Gore: It's My Party
31.05.1963 - Gestorben:
Edith Hamilton, deutsch-amerikanische Schriftstellerin (* 1867)
31.05.1963 - Geboren:
Wesley Willis, US-amerikanischer Musiker (+ 2003)
31.05.1963 - Geboren:
Viktor Orbán, ungarischer Politiker
30.05.1963 - Geboren:
Helen Patricia Sharman, britische Astronautin
29.05.1963 - Geboren:
Stephan Weidner, deutscher Bassist, Texter und Kopf der Band Böhse Onkelz
28.05.1963 - Gestorben:
Wissarion Schebalin, russischer Komponist (* 1902)
27.05.1963 - Geboren:
Laura Dean, US-amerikanische Tänzerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin
27.05.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Irma Hansson, Schweden, geht die 20.000 Meter Gehen der Frauen in 1:57,3 h.
27.05.1963 - Geboren:
Gonzalo Rubalcaba, kubanischer Komponist und Jazzpianist
26.05.1963 - Geboren:
Hinrich Romeike, deutscher Vielseitigkeitsreiter
25.05.1963-31.05.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Jimmy Soul - If You Wanna Be Happy
25.05.1963-07.06.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Little Peggy March - I Will Follow Him
25.05.1963 - Geboren:
Manfred Baldus, deutscher Rechtswissenschaftler
25.05.1963 - Geboren:
George Hickenlooper, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor (+ 2010)
25.05.1963-07.06.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
The Exciters - Tell him
25.05.1963 - Gestorben:
Eugen Margarétha, österreichischer Politiker (* 1885)
25.05.1963 - Geboren:
Anne Consigny, französische Schauspielerin
25.05.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die Republik Niger wird Mitglied der OAU (Organisation für Afrikanische Einheit)
24.05.1963 - Geboren:
Michael Chabon, US-amerikanischer Schriftsteller
24.05.1963-06.06.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Roy Orbison - In Dreams
24.05.1963 - Gestorben:
Elmore James, Bluesmusiker (* 1918)
23.05.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Henry Carr, USA, läuft die 200 Meter der Männer in 20,3 s.
23.05.1963 - Geboren:
Torsten Voss, deutscher Leichtathlet
22.05.1963 - Fußball - Internationale Fußballveranstaltungen:
Der AC Mailand gewinnt im Londoner Wembley-Stadion den Europapokal der Landesmeister 1962/63 mit 2:1 gegen Benfica Lissabon.
22.05.1963 - Geboren:
Harald Güller, bayerischer Politiker (SPD)
20.05.1963 - Geboren:
Paolo Nori, italienischer Schriftsteller
20.05.1963 - Schach:
Michail Botwinnik verliert bei der Schachweltmeisterschaft 1963 seinen Titel endgültig an Tigran Petrosjan.
19.05.1963 - Geboren:
Gesine Multhaupt, deutsche Politikerin
19.05.1963 - Gestorben:
Johann Segitz, deutscher Politiker, MdB (* 1898)
18.05.1963-31.05.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Jimmy Soul: If You Wanna Be Happy
17.05.1963-23.05.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Beatles - From Me to You
17.05.1963 - Geboren:
Luca Cadalora, italienischer Motorradrennfahrer
15.05.1963 - Fußball - Internationale Fußballveranstaltungen:
Tottenham Hotspur gewinnt in Rotterdam den Europapokal der Pokalsieger 1962/63 mit 5:1 gegen Atlético Madrid.
15.05.1963 - Gestorben:
Waldemar Koch, deutscher liberaler Politiker (* 1880)
15.05.1963 - Geboren:
Grant Heslov, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor
14.05.1963 - Gestorben:
George McGill, US-amerikanischer Politiker (* 1879)
14.05.1963 - Geboren:
Jochen „Scholle“ Fraatz, deutscher Handballspieler
14.05.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die Vogelfluglinie zwischen Hamburg und Kopenhagen wird eröffnet
14.05.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Kuwait wird Mitglied der Vereinten Nationen
13.05.1963 - Gestorben:
Herta Gotthelf, deutsche Politikerin (* 1902)
12.05.1963 - Geboren:
Stefano Modena, italienischer Automobilrennfahrer
12.05.1963 - Gestorben:
Bobby Kerr, kanadischer Leichtathlet, Olympiasieger und Sportfunktionär (* 1882)
12.05.1963 - Gestorben:
Ernst Marischka, österreichischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1893)
12.05.1963 - Geboren:
Deborah Kara Unger, kanadische Schauspielerin
11.05.1963 - Gestorben:
Herbert Spencer Gasser, US-amerikanischer Neurophysiologe (* 1888)
11.05.1963 - Geboren:
Natasha Richardson, britische Filmschauspielerin (+ 2009)
11.05.1963-02.08.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Rocco Granata - Buona notte bambino
10.05.1963 - Gestorben:
Hermann Wopfner, österreichischer Historiker und Volkskundler (* 1876)
10.05.1963 - Geboren:
Sławomir Skrzypek, polnischer Zentralbankchef (+ 2010)
10.05.1963-16.05.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
The Cascades - From a Jack to a King
08.05.1963 - Geboren:
Michel Gondry, französischer Regisseur
07.05.1963 - Geboren:
Utz Claassen, Vorstandsvorsitzender der EnBW Energie Baden-Württemberg AG
07.05.1963 - Gestorben:
René Fülöp Miller, US-amerikanischer Schriftsteller und Soziologe (* 1891)
06.05.1963 - Gestorben:
Monty Woolley, US-amerikanischer Schauspieler (* 1888)
06.05.1963 - Gestorben:
Hanns F. J. Kropff, Professor für Werbewirtschaft (* 1882)
05.05.1963 - Gestorben:
Per Jacobsson, schwedischer Manager; von 1956 bis 1963 Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds (* 1894)
05.05.1963 - Geboren:
Prince Ital Joe, Reggae-Musiker (+ 2001)
05.05.1963-30.11.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Beatles - Please Please Me
04.05.1963-31.05.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Tahiti-Tamourés: Wini-Wini
04.05.1963 - Country-Musik:
"Lonesome 7-7203" - Hawkshaw Hawkins
04.05.1963 - Geboren:
Martin Schwalb, deutscher Handballspieler und -trainer
02.05.1963 - Gestorben:
Ernst Wandersleb, deutscher Ballonfahrer, Fotograf, Physiker (* 1879)
02.05.1963 - Wissenschaft & Technik:
Berthold Seliger startet im Wattengebiet von Cuxhaven eine Dreistufenrakete mit einer Gipfelhöhe von über 100 Kilometern. Es ist die einzige im Nachkriegsdeutschland entwickelte Höhenforschungsrakete. Allerdings wird sie nie in Serie gebaut.
02.05.1963 - Gestorben:
Tomáš Vačkář, tschechischer Komponist (* 1945)
01.05.1963 - Gestorben:
Richard Kurt Donin, österreichischer Kunsthistoriker (* 1881)
01.05.1963-01.06.1963 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Adamo - Sans toi mamie
01.05.1963 - Politik & Weltgeschehen:
West-Neuguinea wird von Indonesien übernommen.
30.04.1963 - Gestorben:
William C. Mellor, US-amerikanischer Kameramann (* 1903)
30.04.1963 - Wissenschaft & Technik:
Die Fehmarnsundbrücke, die die Ostseeinsel Fehmarn mit dem Festland verbindet, wird nach drei Jahren Bauzeit feierlich durch Bundespräsident Heinrich Lübke und den dänischen König Friedrich IX. eröffnet.
30.04.1963 - Exponierte Ereignisse:
Die Fehmarnsundbrücke, die die Ostseeinsel Fehmarn mit dem Festland verbindet, wird feierlich eröffnet.
29.04.1963-20.05.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Ned Miller - From A Jack To A King
29.04.1963 - Geboren:
Jim Benning, kanadischer Eishockeyspieler und Teammanager
28.04.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Der österreichische Bundespräsident Adolf Schärf (SPÖ) wird wiedergewählt.
27.04.1963-03.05.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Andy Williams - Can't Get Used To Losing You
27.04.1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Brian Sternberg, USA, überwindet im Stabhochsprung der Männer 5,00 Meter.
27.04.1963-24.05.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Chantays - Pipeline
27.04.1963-17.05.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Little Peggy March: I Will Follow Him
27.04.1963 - Gestorben:
Kenneth Macgowan, US-amerikanischer Filmproduzent und Oscargewinner (* 1888)
26.04.1963 - Geboren:
Jet Li, chinesischer Schauspieler
26.04.1963 - Geboren:
Denniz PoP, schwedischer DJ, Musikkomponist und -Produzent (+ 1998)
25.04.1963 - Geboren:
Andreas Rettig, deutscher Fußball-Funktionär
24.04.1963 - Geboren:
Herbert Scheibner, österreichischer Politiker
24.04.1963 - Geboren:
Billy Gould, Musiker und Musik-Produzent
24.04.1963 - Gestorben:
Karla König, deutsche Journalistin, Schriftstellerin und Kulturfunktionärin (* 1889)
23.04.1963 - Geboren:
Andersen Viana, brasilianischer Komponist
22.04.1963 - Gestorben:
Wendelin Morgenthaler, deutscher Politiker und MdB (* 1888)
21.04.1963 - Gestorben:
Dennis H. Robertson, englischer Ökonom (* 1890)
21.04.1963 - Geboren:
John Cameron Mitchell, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
21.04.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Das „Haus der Gerechtigkeit“, die internationale Bahai-Institution, wird erstmals in Haifa, Israel, gewählt
20.04.1963-26.04.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Les bras en croix
20.04.1963 - Geboren:
Werner Koenig, deutscher Produzent (+ 2000)
20.04.1963 - Geboren:
Seyran Ates, türkisch-deutsche Rechtsanwältin, Autorin und Sozialpolitikerin
20.04.1963 - Geboren:
Manuel Herreros, spanischer Motorradrennfahrer
19.04.1963 - Gestorben:
Germaine Malépart, kanadische Pianistin und Musikpädagogin (* 1898)
18.04.1963 - Geboren:
Steffen Kampeter, deutscher Politiker und MdB
18.04.1963 - Geboren:
Conan O’Brien, US-amerikanischer Fernsehmoderator und Entertainer
18.04.1963 - Gestorben:
Adriaan Koonings, niederländischer Fußballspieler (* 1895)
17.04.1963 - Geboren:
Alfred Hochedlinger, österreichischer Komponist, Religionslehrer und Lehrbeauftragter für Musikerziehung
17.04.1963 - Gestorben:
Alfred Edward Bennett, australischer Rundfunkmanager und Theosoph (* 1889)
15.04.1963 - Gestorben:
Edward V. Robertson, US-amerikanischer Politiker walisischer Herkunft (* 1881)
14.04.1963 - Gestorben:
Gustav Regler, deutscher Schriftsteller (* 1898)
13.04.1963 - Geboren:
Garri Kasparow, von 1985 bis 2000 Schachweltmeister, wird geboren.
13.04.1963 - Country-Musik:
"Still" - Bill Anderson
13.04.1963-19.04.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Françoise Hardy - Tous les garçons et les filles
13.04.1963-10.05.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Anneke Grönloh - Soerabaja
12.04.1963 - Gestorben:
Herbie Nichols, US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist (* 1919)
11.04.1963 - Exponierte Ereignisse:
Papst Johannes XXIII. veröffentlicht seine Friedensenzyklika Pacem in terris.
11.04.1963 - Gestorben:
Franz Karl Ginzkey, österreichischer Offizier, Dichter und Schriftsteller (* 1871)
11.04.1963 - Geboren:
Peter Landesman, US-amerikanischer Produzent und Drehbuchautor
11.04.1963 - Religion:
Papst Johannes XXIII. veröffentlicht die Enzyklika Pacem in terris. Erstmals wendet sich ein Papst damit nicht nur an die Katholiken, sondern an alle Menschen guten Willens.
10.04.1963 - Katastrophen:
Das US-amerikanische U-Boot USS Thresher (SSN-593) der Thresher-Klasse sinkt mit allen 129 Besatzungsmitgliedern vor der Küste New Englands.
10.04.1963 - Rundfunk:
Im ZDF ist die erste Ausgabe der Gesprächsreihe Zur Person zu sehen. Die von Günter Gaus geführten Interviews werden stilprägend.
10.04.1963 - Geboren:
Peter Morgan, britischer Drehbuchautor
09.04.1963 - Gestorben:
Xul Solar, argentinischer Maler (* 1887)
08.04.1963 - Geboren:
Julian Lennon, englischer Musiker und Komponist
06.04.1963 - Geboren:
Pauline Lafont, französische Filmschauspielerin (+ 1988)
06.04.1963 - Geboren:
Derrick May, Mitbegründer des Detroit Techno
06.04.1963-12.04.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Four Seasons - Walk Like a Man
06.04.1963 - Gestorben:
Otto von Struve, russisch-amerikanischer Astronom (* 1897)
06.04.1963-03.05.1963 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Billy Mo: Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut
06.04.1963 - Gestorben:
Karl Scharnagl, Oberbürgermeister von München (* 1881)
05.04.1963 - Exponierte Ereignisse:
Im deutschen Fernsehen werden die Sendungen Bericht aus Bonn und Weltspiegel erstmals ausgestrahlt.
05.04.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die ARD beginnt mit der Ausstrahlung des Berichts aus Bonn, eine jeden Freitag gesendete Schilderung politischer Themen aus der deutschen Bundeshauptstadt. In der ersten Sendung erklärt Bundeskanzler Konrad Adenauer im Fernsehinterview: Ich gehe im Herbst.
05.04.1963-25.04.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Gerry & the Pacemakers - How Do You Do It?
05.04.1963 - Rundfunk:
Das Deutsche Fernsehen sendet die erste Ausgabe des Auslandsmagazins Weltspiegel.
04.04.1963 - Geboren:
Béla Anda, deutscher Journalist und Regierungssprecher, unter G. Schröder Chef des Bundespresseamtes
03.04.1963 - Geboren:
Criss Oliva, Musiker und Gründungsmitglied der Band Savatage (+ 1993)
02.04.1963 - Geboren:
Barbara Stöckl, österreichische Radio- und Fernsehmoderatorin wird in Wien geboren.
02.04.1963 - Gestorben:
Charles Robert Grey, 5. Earl Grey, Sohn des 4. Earl Grey (* 1879)
02.04.1963 - Geboren:
Barbara Stöckl, österreichische Moderatorin
02.04.1963 - Exponierte Ereignisse:
Im Fernsehprogramm des ZDF treten erstmals die Mainzelmännchen als Werbetrenner auf.
01.04.1963 - Exponierte Ereignisse:
Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) nimmt offiziell den Sendebetrieb auf.
01.04.1963 - Gestorben:
Reinier Beeuwkes, niederländischer Fußballnationalspieler (* 1884)
01.04.1963 - Geboren:
Gabriele Inaara Begum Aga Khan, Gemahlin von Prinz Aga Khan
01.04.1963 - Rundfunk:
Das ZDF nimmt um 19:30 Uhr seinen Betrieb auf (Sendeschluss: 22:00 Uhr). Das Programm wird mit Ansprachen von ZDF-Intendant Karl Holzamer, der ersten Ausgabe der Nachrichtensendung heute sowie einer Ansprache des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Kurt Georg Kiesinger eröffnet.
01.04.1963 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Will Tura - Eenzaam zonder jou
01.04.1963 - Wissenschaft & Technik:
Das Zweite Deutsche Fernsehen ZDF geht erstmals auf Sendung.
31.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Das Steinkohlenbergwerk Zeche Centrum in Wattenscheid wird stillgelegt.
28.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
In den US-amerikanischen Kinos läuft Alfred Hitchcocks Horrorfilm Die Vögel an.
23.03.1963 - Gestorben:
Der Mathematiker, Logiker und Philosoph Albert Thoralf Skolem (Löwenheim-Skolem-Theorem, Skolemform) stirbt.
22.03.1963 - Gestorben:
Cilly Aussem, 1931 erste deutsche Siegerin im Dameneinzel des Tennisturniers von Wimbledon, stirbt.
21.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Das Gefängnis auf der in der Bucht von San Francisco gelegenen Insel Alcatraz wird geschlossen.
20.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Am Schauspielhaus Zürich wird die Theaterfassung von Friedrich Dürrenmatts Herkules und der Stall des Augias uraufgeführt.
20.03.1963-06.03.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Cliff Richard & the Shadows - Don't Talk To Himy
17.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Auf der indonesischen Insel Bali kommen durch einen heftigen Ausbruch des Vulkans Agung über 1100 Menschen ums Leben.
14.03.1963-20.03.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sylvie Vartan - Si je chante
14.03.1963-27.03.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Gerry and the Pacemakers - You'll Never Walk Alone
11.03.1963-22.04.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Cliff Richard & The Shadows - Summer Holiday
08.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Durch einen Staatsstreich kommt in Syrien die seither regierende Baath-Partei an die Macht.
08.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
Mit Annerose Neumann spricht erstmals eine Frau die DDR-Fernsehnachrichten.
08.03.1963 - Exponierte Ereignisse:
In Karlsruhe kommt die Tanzchoreografin Sasha Waltz (Bild) zur Welt.
04.03.1963 - Gestorben:
In Rutherford im US-Bundesstaat New Jersey stirbt der Lyriker William Carlos Williams.
27.02.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Dominikanische Republik. Juan Bosch wird Staatspräsident.
27.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Schah Mohammad Reza Pahlavi führt im Zuge der „Weißen Revolution“ im Iran das Frauenwahlrecht ein.
27.02.1963 - Geboren:
Pär Nuder, schwedischer Politiker estnischer Herkunft
26.02.1963 - Gestorben:
Rajendra Prasad, indischer Politiker und 1. Staatspräsident (* 1884)
25.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der erste Prototyp des Transportflugzeugs Transall C-160 absolviert seinen Jungfernflug.
25.02.1963-04.03.1963 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Arne Bendiksen - Jeg vil ha en blå ballong
23.02.1963-1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Rooftop Singers - Walk Right In
23.02.1963 - Geboren:
Rob Collins, britischer Musiker (+ 1996)
23.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Das Wiener Volkstheater unter der Direktion Leon Epps bringt Mutter Courage und ihre Kinder zur Aufführung und widersetzt sich damit dem „Wiener Brecht-Boykott“.
23.02.1963 - Gestorben:
Paul Rodemann, Abgeordneter der Weimarer Nationalversammlung (* 1887)
23.02.1963 - Gestorben:
Big Maceo Merriweather, US-amerikanischer Blues-Musiker (* 1905)
23.02.1963 - Gestorben:
Robert Leroy Cochran, US-amerikanischer Politiker (* 1886)
22.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
US-Präsident Kennedy stiftet die Presidential Medal of Freedom in ihrer heutigen Form.
22.02.1963-28.02.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Jet Harris & Tony Meehan - Diamonds
22.02.1963 - Gestorben:
Fritz Becker, deutscher Fußballspieler (* 1888)
21.02.1963 - Gestorben:
Philip Dalton Hepworth, britischer Architekt (* 1890)
21.02.1963 - Geboren:
Karl Lauterbach, deutscher Gesundheitsökonom und Politiker
20.02.1963 - Geboren:
Alan McInally, schottischer Fußballspieler
20.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Unter der Regie Erwin Piscators wird von der Freien Volksbühne Berlin das Drama Der Stellvertreter von Rolf Hochhuth uraufgeführt.
20.02.1963 - Gestorben:
Jakow Andrejewitsch Eschpai, russischer Komponist und Pädagoge (* 1890)
19.02.1963 - Gestorben:
Gustav Peter Bucky, Radiologe, Physiker, Wissenschaftler und Erfinder (* 1880)
19.02.1963 - Film:
Steffi Kühnert, deutsche Schauspielerin
19.02.1963 - Gestorben:
Benny Moré, kubanischer Sänger (* 1919)
18.02.1963 - Geboren:
Anders Frisk, FIFA-Schiedsrichter
18.02.1963 - Geboren:
Angelika Niebler, deutsche Europaabgeordnete
18.02.1963 - Gestorben:
Zareh I., Katholikos des Großen Hauses von Kilikien der Armenischen Apostolischen Kirche (* 1915)
18.02.1963 - Film:
Monte Blue, US-amerikanischer Schauspieler (* 1887)
17.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
In Brooklyn kommt der Basketballspieler Michael Jordan zur Welt.
17.02.1963 - Geboren:
Dan Reed, amerikanischer Musiker & Sänger
16.02.1963-1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Rita Pavone - La partita di pallone
16.02.1963 - Geboren:
Dave Lombardo, Schlagzeuger der Band Slayer
16.02.1963 - Geboren:
Paddy Schmidt, Sänger
16.02.1963 - Gestorben:
László Lajtha, ungarischer Komponist (* 1892)
16.02.1963 - Gestorben:
Friedrich Dessauer, deutscher Physiker, Unternehmer und Publizist (* 1881)
16.02.1963-22.02.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Del Shannon - Little Town Flirt
15.02.1963 - Gestorben:
Edgardo Donato, argentinischer Tangomusiker (* 1897)
15.02.1963 - Geboren:
Guildo Horn, deutscher Sänger
15.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
In den Kinos der DDR läuft Richard Groschopps Spielfilm Die Glatzkopfbande an.
15.02.1963-1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Frank Ifield - The Wayward Wind
14.02.1963 - Gestorben:
Gerhart von Westerman, deutscher Komponist, Intendant und Musikschriftsteller (* 1894)
13.02.1963 - Gestorben:
Oskar Helmer, österreichischer Politiker (* 1887)
12.02.1963 - Geboren:
John Michael Higgins, US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher
12.02.1963 - Film:
Giuseppe Guarino, italienischer Regisseur (* 1885)
12.02.1963 - Geboren:
Helmut Wechselberger, österreichischer Radrennfahrer
11.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Die 30-jährige Schriftstellerin Sylvia Plath (Gedichtsammlung Ariel, Roman Die Glasglocke) nimmt sich das Leben.
11.02.1963 - Gestorben:
Sylvia Plath, US-amerikanische Schriftstellerin (* 1932)
11.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Mit dem Produzenten George Martin nehmen die Beatles in den Londoner Abbey Road Studios ihr erstes Album, Please Please Me, auf.
11.02.1963 - Geboren:
Dan Osman, Extremsportler (+ 1998)
10.02.1963 - Geboren:
Pieter Jan Leeuwerink, niederländischer Volleyballspieler (+ 2004)
09.02.1963 - Geboren:
Gabriel Tiacoh, Leichtathlet (+ 1992)
09.02.1963-1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Paul & Paula - Hey Paula
09.02.1963 - Gestorben:
Abd al-Karim Qasim, irakischer Militär, Politiker und Premierminister (* 1914)
08.02.1963 - Film:
Toby Emmerich, US-amerikanischer Produzent und Drehbuchautor
08.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Die Produktion des Sportwagens Mercedes-Benz 190 SL wird eingestellt.
08.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Im Irak putschen Armeeoffiziere unter Abd as-Salam Arif und Baathisten gegen General Abd al-Karim Qasim.
08.02.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die irakische Baath-Partei putscht und stürzt General Abd al-Karim Qasim. Sie übernimmt die Macht in Bagdad. Provisorischer Waffenstillstand an der kurdischen Front.
08.02.1963-21.02.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Shadows - Dance On!
08.02.1963 - Gestorben:
Ernst Glaeser, deutscher Schriftsteller (* 1902)
08.02.1963 - Gestorben:
Jakob Altmaier, deutscher Politiker (* 1889)
07.02.1963 - Gestorben:
Peter Mitchell-Thomson, 2. Baron Selsdon, britischer Autorennfahrer (* 1913)
06.02.1963 - Gestorben:
Piero Manzoni, italienischer Künstler (* 1933)
06.02.1963 - Geboren:
David Vanole, US-amerikanischer Fußballtorhüter (+ 2007)
06.02.1963 - Wissenschaft & Technik:
Erstflug einer Boeing 727
05.02.1963 - Film:
Steven Shainberg, US-amerikanischer Regisseur
05.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der britische Diplomat Herbert Samuel, der erste Hochkommissar des Völkerbundsmandats für Palästina, stirbt.
04.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der Skirennläufer Pirmin Zurbriggen, vierfacher Weltcup-Gesamtsieger sowie Abfahrts-Olympiasieger, kommt zur Welt.
03.02.1963 - Film:
Rolf Meyer, deutscher Drehbuchautor, Produzent und Regisseur (* 1910)
03.02.1963 - Exponierte Ereignisse:
In Düsseldorf endet das internationale Fluxus-Festival Festum Fluxorum Fluxus.
02.02.1963-08.02.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Peppino di Capri - Addio mondo crudele
02.02.1963 - Geboren:
Eva Cassidy, US-amerikanische Sängerin (+ 1996)
02.02.1963 - Geboren:
Kjell Dahlin, schwedischer Eishockeyspieler
02.02.1963-15.02.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Shadows - The Boys
01.02.1963 - Film:
Die Deutsche Kinemathek wird in Berlin als eingetragener Verein gegründet. Erster Direktor ist Gerhard Lamprecht.
01.02.1963 - Katastrophen:
Ankara, Türkei. Eine libanesische Vickers Viscount 754 der Lebanese Middle East Airlines kollidiert mit einer Douglas C-47 der türkischen Luftwaffe. Die Flugzeuge stürzen in verschiedene Stadtgebiete, unter anderem in einen stark belebten Marktplatz. Alle 17 Menschen an Bord der zwei Maschinen sterben, ebenso 87 Einwohner Ankaras. 50 Verletzte
01.02.1963 - Geboren:
Fausto Romitelli, italienischer Komponist (+ 2004)
01.02.1963 - Gestorben:
John Francis D’Alton, Erzbischof von Armagh und Kardinal (* 1882)
30.01.1963 - Geboren:
Thomas Brezina, österreichischer Kinderbuchautor und Fernsehmoderator wird in Wien geboren.
30.01.1963 - Gestorben:
Arno Vetterling, deutscher Kapellmeister und Komponist (* 1903)
29.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Kuwait. Erste Wahlen zur Nationalversammlung
29.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Die Beitrittsverhandlungen zwischen EWG und Großbritannien werden abgebrochen, weil Frankreichs Präsident de Gaulle ein Veto einlegt
29.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der US-amerikanische Dichter und vierfache Pulitzer-Preisträger Robert Frost stirbt.
29.01.1963 - Geboren:
Urban Mangold, deutscher Politiker (ödp)
29.01.1963 - Gestorben:
Robert Frost, US-amerikanischer Dichter und Pulitzerpreisträger (* 1874)
29.01.1963 - Gestorben:
Albert K. Hömberg, deutscher Historiker und Autor (* 1905)
28.01.1963 - Gestorben:
Jean Félix Piccard, US-amerikanischer Chemiker und Ballonfahrer (* 1884)
28.01.1963 - Gestorben:
John Farrow, australischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1904)
28.01.1963 - Wintersport - Rodel- & Bobsport:
/11. Februar: Bob-Weltmeisterschaft 1963
27.01.1963 - Film:
Baccio Bandini, italienischer Produzent, Cutter und Regisseur (* 1913)
26.01.1963 - Gestorben:
Maurice Hankey, Sekretär des Nationalen Verteidigungsrates (* 1877)
26.01.1963 - Film:
Ole Olsen, US-amerikanischer Schauspieler (* 1892)
26.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Im Iran wird das von Schah Mohammad Reza Pahlavi vorgelegte 6-Punkte-Reformprogramm der Weißen Revolution in einem Referendum mehrheitlich angenommen.
26.01.1963 - Film:
Hans Rouc, österreichischer Filmarchitekt (* 1893)
26.01.1963-08.02.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Rooftop Singers: Walk Right In
25.01.1963 - Gestorben:
Robert Leibbrand, deutscher Politiker (* 1901)
25.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der in der ARD ausgestrahlte sechste und letzte Teil des Durbridge-Krimis Tim Frazer erreicht eine Einschaltquote von 93 Prozent.
24.01.1963 - Geboren:
Keech Rainwater, (Lonestar).
24.01.1963 - Film:
Bernhard Schir, österreichischer Schauspieler
24.01.1963 - Gestorben:
Otto Harbach, US-amerikanischer Librettist und Songtexter (* 1873)
23.01.1963 - Geboren:
Thomas Kausch, deutscher Fernsehmoderator wird in Werne geboren.
23.01.1963 - Gestorben:
Józef Gosławski, polnischer Bildhauer und Medailleur (* 1908)
23.01.1963 - Geboren:
Gail O’Grady, US-amerikanische Schauspielerin
23.01.1963 - Geboren:
Thomas Kausch, Journalist und Fernsehmoderator
22.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Konrad Adenauer und Charles de Gaulle unterzeichnen in Paris den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag (+
21.01.1963 - Gestorben:
Franz Jung, deutscher Schriftsteller, Ökonom und Politiker (* 1888)
21.01.1963 - Geboren:
Bernd Hoffmann, deutscher Fußball-Funktionär
21.01.1963 - Geboren:
Hakeem Olajuwon, nigerianisch-amerikanischer Basketballspieler
20.01.1963 - Geboren:
Guy Helminger, luxemburgischer Schriftsteller
19.01.1963 - Country-Musik:
"The Ballad of Jed Clampett" - Lester Flatt und Earl Scruggs
19.01.1963-1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Françoise Hardy - Je suis d'accord
19.01.1963-01.02.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Steve Lawrence - Go away little Girl
18.01.1963 - Geboren:
Emmanuel Chukwudi Eze, nigerianischer Philosoph (+ 2007)
18.01.1963 - Gestorben:
Edward Charles Titchmarsh, englischer Mathematiker (* 1899)
17.01.1963 - Geboren:
Kai Hansen, deutscher Hardrocker, Mitbegründer der Band Helloween
17.01.1963 - Gestorben:
Wolfgang Döring, deutscher Politiker (* 1919)
17.01.1963 - Gestorben:
Alexandra Ramm-Pfemfert, deutsch-russische Übersetzerin, Publizistin und Galeristin (* 1883)
16.01.1963 - Gestorben:
Gilardo Gilardi, argentinischer Komponist und Musikpädagoge (1889)
16.01.1963 - Geboren:
Dodë Gjergji, albanischer, römisch-katholischer Bischof und Apostolischer Administrator von Prizren
15.01.1963 - Geboren:
Aleksander Wojtkiewicz, polnisch-US-amerikanischer Schachmeister (+ 2006)
15.01.1963 - Geboren:
Katrin Weber, deutsche Sängerin, Musicaldarstellerin, Schauspielerin und Kabarettistin
14.01.1963 - Gestorben:
Friedrich Born, Schweizer Diplomat (* 1903)
14.01.1963 - Film:
Steven Soderbergh, US-amerikanischer Regisseur
14.01.1963 - Gestorben:
Josef Nadler, deutscher Germanist und Literaturhistoriker (* 1884)
13.01.1963 - Gestorben:
Wilhelm Amsinck Burchard-Motz, deutscher Rechtsanwalt und Politiker (* 1878)
13.01.1963-26.01.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Shadows - Out of the Shadows
13.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Der erste Staatspräsident von Togo Sylvanus Épiphanio Olympio wird von Putschisten ermordet.
12.01.1963-25.01.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Steve Lawrence: Go Away Little Girl
12.01.1963-18.01.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Richard Anthony - J'entends siffler le train
12.01.1963-01.02.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Elvis Presley - Return to Sender
11.01.1963-07.02.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Cliff Richard & the Shadows - The Next Time/Bachelor Boy
11.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Der DFB gibt die ersten neun, aufgrund der Zwölfjahreswertung ermittelten, Vereine der zukünftigen Fußball-Bundesliga bekannt.
10.01.1963 - Gestorben:
Franz Planer, österreichischer Kameramann (* 1894)
10.01.1963 - Gestorben:
Tadeusz Szeligowski, polnischer Komponist und Musikpädagoge (* 1896)
10.01.1963 - Geboren:
Kira Walentinowna Iwanowa, russische Eiskunstläuferin (+ 2001)
09.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Schah Mohammad Reza Pahlavi stellt auf dem Nationalkongress der Bauern von Iran in Teheran ein 6 Punkte umfassendes Reformprogramm vor, das als Weiße Revolution in die Geschichte Irans eingehen wird.
08.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Verkündung des Bundesurlaubsgesetzes
08.01.1963 - Film:
Boris Morros, russisch-amerikanischer Produzent und Komponist (* 1891)
07.01.1963 - Film:
Gustave Preiss, schweizerischer Kameramann (* 1881)
06.01.1963 - Wintersport - Skisport:
Der Norweger Toralf Engan wird Gesamtsieger der Vierschanzentournee 1962/63.
06.01.1963 - Geboren:
Paul Kipkoech, kenianischer Langstreckenläufer (+ 1995)
06.01.1963-12.01.1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
West Side Story (Soundtrack)
06.01.1963 - Gestorben:
Lina Abarbanell, deutsche Sopranistin und Schauspielerin (* 1879)
06.01.1963 - Gestorben:
Weaver Warren Adams, US-amerikanischer Schachspieler und -autor (* 1901)
05.01.1963-11.01.1963 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Four Seasons - Big Girls Don't Cry / Conny-O
05.01.1963 - Gestorben:
Adolf Weber, deutscher Nationalökonom (* 1876)
05.01.1963 - Gestorben:
Hermann Heimerich, deutscher Politiker (* 1885)
05.01.1963 - Geboren:
Vitalij Grossmann, deutsch-kasachischer Eishockeyspieler (+ 2005)
05.01.1963 - Country-Musik:
"Ruby Ann" - Marty Robbins
04.01.1963 - Film:
Christian Carion, französischer Regisseur und Drehbuchautor
03.01.1963 - Geboren:
Edward Pursino, US-amerikanischer Gitarrist
03.01.1963 - Exponierte Ereignisse:
Walter Bruch stellt das von ihm entwickelte PAL-Farbfernsehsystem vor.
03.01.1963 - Wissenschaft & Technik:
Walter Bruch meldet das Farbfernsehverfahren PAL (Phase alternation line) zum Patent an und führt es in Hannover vor.
02.01.1963 - Gestorben:
Dick Powell, US-amerikanischer Schauspieler (* 1904)
02.01.1963 - Geboren:
Tzimon Barto, US-amerikanischer Konzertpianist, Dirigent und Autor
01.01.1963-1963 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Petula Clark - Coeur blessé
01.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Willy Spühler wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1963 - Gestorben:
Robert S. Kerr, US-amerikanischer Politiker (* 1896)
01.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien tritt die Verstaatlichung der Energiequellen in Kraft.
01.01.1963 - Rundfunk:
DR P3, das dritte Hörfunkprogramm der öffentlich-rechtlichen Danmarks Radio geht auf Sendung. Es wendet sich vor allem an jugendliche Hörer und sendet daher überwiegend Popmusik. Die Gründung von P3 ist eine Reaktion auf die Abschaltung des Offshoresenders Radio Mercur, dessen Tätigkeit durch eine Gesetzesverabschiedung des Dänischen Parlaments 1962 kriminalisiert wurde.
1963 - Rundfunk:
8. März -Im NDR ist erstmals der 18-minütige Sketch Der 90. Geburtstag oder Dinner for One zu sehen.
1963 - Politik & Weltgeschehen:
8. März: Syriens Regierung verkündet einen 48 Jahre andauernden landesweiten Ausnahmezustand.
1963 - Country-Musik:
Buck Owens Sings Tommy Collins - Buck Owens (Capitol)
1963 - Politik & Weltgeschehen:
Seegfrörni: Bodensee und Zürichsee sind komplett zugefroren (Ende Januar / Anfang Februar).
1963 - Politik & Weltgeschehen:
9. März: Afghanistan. Rücktritt von Premierminister Mohammad Daud
1963 - Film:
Bestes Drama: Der Chapman-Report von George Cukor und Lawrence von Arabien von David Lean
1963 - Politik & Weltgeschehen:
Beginn des Guerilla-Krieges in Guinea-Bissau
1963 - Politik & Weltgeschehen:
27. und 28. Mai: Kafka-Konferenz auf Schloss Liblice, ČSSR. Internationale Tagung des tschechoslowakischen Schriftstellerverbandes, beschäftigte sich mit dem damals im Ostblock weitgehend verbotenen Schriftsteller Franz Kafka und dem Phänomen der Entfremdung. Markstein des Demokratisierungsprozesses, gab wichtige Impulse für den Prager Frühling.
1963 - Film:
Bester Action-Darsteller: John Wayne in Der Mann, der Liberty Valance erschoß
1963 - Rundfunk:
August -Der niederländische Elektronikkonzern Philips stellt auf der Berliner Funkausstellung die Compact Cassette vor. Der neue Tonträger kann sich im Lauf der 1970er-Jahre als preiswerte Alternative zu den schwerer handhabbaren Tonbändern durchsetzen, die im professionellen Bereich bis zur Einführung der digitalen Tontechnik Standard bleiben.
1963 - Film:
Bestes Drama: Die Tage des Weines und der Rosen von Blake Edwards Bester dramatischer Darsteller: Jack Lemmon in Die Tage des Weines und der Rosen Beste dramatische Darstellerin: Lee Remick in Die Tage des Weines und der Rosen
1963 - Country-Musik:
End of the World - Skeeter Davis (RCA)
1963 - Rundfunk:
14. bis 25. Januar -Der sechsteilige Fernsehfilm Tim Frazer von Francis Durbridge, 1962 vom WDR produziert, versetzt die Bundesrepublik Deutschland , ähnlich wie ein Jahr zuvor mit dem Klassiker Das Halstuch in einen regelrechten Ausnahmezustand. Der Straßenfeger erreichte Einschaltquoten bis zu 93 %.
1963 - Rundfunk:
März -Die Radiodiffusion Télévision Marocaine (RTM) strahlt die ersten regelmäßigen Fernsehsendungen in Marokko aus.
1963 - Film:
Bester Nebendarsteller: Melvyn Douglas in Der Wildeste unter Tausend
1963 - Rundfunk:
Januar -Der Rundfunk der DDR ruft eine eigenständige Feature-Abteilung ins Leben.
1963 - Film:
Bester Schauspieler (Musical/Komödie): Marcello Mastroianni in Scheidung auf Italienisch
1963 - Film:
Bester Regisseur: Nikos Koundouros für Mikres Aphrodites
1963 - Politik & Weltgeschehen:
Drei DDR-Gefreite durchbrechen bei Bad Hersfeld mit einem Panzerspähwagen die innerdeutsche Grenze und fliehen in den Westen.
1963 - Film:
Bester ausländischer Film: Die Banditen von Orgosolo von Vittorio De Seta
1963 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Elisabeth Bergner für Die glücklichen Jahre der Thorwalds
1963 - Film:
Bester Film: Die Abgründe von Nikos Papatakis
1963 - Film:
Goldener Löwe: La Mani sulla citt
1963 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Anne Bancroft in Licht im Dunkel
1963 - Film:
Bester ausländischer Darsteller: Burt Lancaster für Der Gefangene von Alcatraz
1963 - Film:
Bester Schauspieler: Albert Finney in Tom Jones -Zwischen Bett und Galgen
1963 - Film:
Das Schwedische Filminstitut wird gegründet.
1963 - Film:
Writers Guild of America Award: Music Man (Bestes Musical), Wer die Nachtigall stört (Bestes Drama), Ein Hauch von Nerz (Beste Komödie), Joseph L. Mankiewicz (Lebenswerk)
1963 - Film:
21. März: Jill Schoelen, US-amerikanische Schauspielerin
1963 - Basketball - Internationale Basketballveranstaltungen:
Brasilien wird bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro im Finale gegen Jugoslawien mit 90:71 Basketballweltmeister.
1963 - Film:
Bester Darsteller: Serge Reggiani in Der Teufel mit der weißen Weste
1963 - Country-Musik:
Best Country and Western Recording -"Detroit City," Bobby Bare
1963 - Country-Musik:
Still - Bill Anderson (Decca)
1963 - Film:
Sieger der BRAVO Otto Leserwahl 1963: Kategorie -männlicher Filmstar: Gold Rock Hudson, Silber O. W. Fischer, Bronze Anthony Perkins Kategorie -weiblicher Filmstar: Gold Sophia Loren, Silber Ruth Leuwerik, Bronze Liselotte Pulver
1963 - Film:
Bester komödiantischer Darsteller: Cary Grant in Ein Hauch von Nerz
1963 - Film:
Bester Unterhaltungsfilm: Wer die Nachtigall stört von Robert Mulligan
1963 - Film:
Bestes Musical: Music Man von Morton DaCosta Bester Musical-Darsteller: Robert Preston in Music Man Beste Musical-Darstellerin: Ann-Margret in Texas-Show
1963 - Film:
27. März: Quentin Tarantino, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor.
1963 - Sport:
Jim Clark wird zum ersten Mal Formel 1-Weltmeister.
1963 - Badminton:
All England 1963
1963 - Country-Musik:
Yellow Bandana -Faron Young
1963 - Country-Musik:
I've Enjoyed As Much Of This As I Can Stand -Porter Wagoner
1963 - Country-Musik:
Is This Me -Jim Reeves
1963 - Country-Musik:
Cowboy Boots -Dave Dudley
1963 - Country-Musik:
I'm Saving My Love -Skeeter Davis
1963 - Country-Musik:
Detroit City -Bobby Bare
1963 - Country-Musik:
Mountain Of Love -David Houston
1963 - Country-Musik:
Our Man in Nashville - Chet Atkins (RCA)
1963 - Country-Musik:
Roll, Muddy River -Wilburn Brothers
1963 - Country-Musik:
Leavin' on Your Mind -Patsy Cline
1963 - Country-Musik:
From a Jack to a King -Ned Miller
1963 - Country-Musik:
I Can't Stay Mad at You -Skeeter Davis
1963 - Country-Musik:
Will Your Lawyer Talk to God -Kitty Wells
1963 - Country-Musik:
You Comb Her Hair -George Jones
1963 - Country-Musik:
19Oktober - "Love's Gonna Live Here" - Buck Owens
1963 - Country-Musik:
Am 5. März 5, kamen Patsy Cline, Hawkshaw Hawkins und Cowboy Copas beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der Nähe von Camden (Tennessee) ums Leben.
1963 - Country-Musik:
The End of the World -Skeeter Davis
1963 - Country-Musik:
Take a Letter Miss Gray -Justin Tubb
1963 - Country-Musik:
Pearl, Pearl, Pearl -Lester Flatt und Earl Scruggs
1963 - Country-Musik:
Before I'm Over You -Loretta Lynn
1963 - Country-Musik:
The Guitar Genius - Chet Atkins (RCA)
1963 - Country-Musik:
Tips of My Fingers - Roy Clark (Capitol)
1963 - Country-Musik:
Yodeling Hits -Grandpa Jones (Monument)
1963 - Country-Musik:
Ninety Miles An Hour (Down a Dead End Street) -Hank Snow
1963 - Country-Musik:
8 x 10 -Bill Anderson
1963 - Wintersport - Rodel- & Bobsport:
26./27. Januar: Rennrodel-Weltmeisterschaft 1963
1963 - Country-Musik:
Great Gospel Songs - Tennessee Ernie Ford (Capitol)
1963 - Wintersport - Eissport:
20. bis 24. Februar: Bandy-Weltmeisterschaft 1963
1963 - Wirtschaft:
31. März: Nach über hundertjährigem Betrieb wird die Steinkohle fördernde Zeche Centrum in Wattenscheid als Opfer reduzierter Kohlennachfrage und aus Produktivitätserwägungen stillgelegt.
1963 - Basketball - Nationale Basketballmeisterschaften:
Die Boston Celtics gewinnen die Finalspiele der NBA mit 4:2 gegen die Los Angeles Lakers.
1963 - Basketball - Nationale Basketballmeisterschaften:
Alemannia Aachen wird Deutscher Basketballmeister bei den Herren und der Heidelberger TV 1846 bei den Damen.
1963 - Wintersport - Eissport:
Der Scotch Cup 1963 gilt als die fünfte Curling-Weltmeisterschaft. Kanada gewinnt zum fünften Mal in Folge.
1963 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
26. März: Al Oerter, USA, erreicht im Diskuswerfen der Männer 62,62 m.
1963 - Sport:
1963 wurde die SC Aktivist Brieske/Senftenberg von der DDR-Regierung nach Cottbus kommandiert. Es entstand der SC Cottbus. Am 30. Januar 1966 gründete sich daraus die BSG Energie Cottbus, heute Energie Cottbus.
1963 - Wintersport - Eissport:
7. bis 17. März: Eishockey-Weltmeisterschaft 1963
1963 - Wirtschaft:
Gründung der Zentralstelle für private Überspielungsrechte
1963 - Country-Musik:
Sing A Little Song Of Heartache -Rose Maddox
1963 - Country-Musik:
Make The World Go Away -Ray Price
1963 - Country-Musik:
Sweet Dreams (Of You) -Patsy Cline
1963 - Country-Musik:
Second Hand Rose -Roy Drusky
1963 - Country-Musik:
Blood, Sweat and Tears - Johnny Cash (Columbia)
1963 - Country-Musik:
We Must Have Been Out of Our Minds -George Jones und Melba Montgomery
1963 - Wissenschaft & Technik:
Erfindung des Kassettenrekorders
1963 - Wissenschaft & Technik:
Porsche stellt auf der IAA in Frankfurt den Porsche 911 vor
1963 - Wissenschaft & Technik:
Wissenschaftliche Erstbeschreibung von Herrerasaurus, einer der ältesten Dinosaurier
1963 - Wissenschaft & Technik:
1. März: Die weltweit erste Lebertransplantation an einem Menschen nimmt der US-Chirurg Thomas Starzl in Denver vor.
1963 - Wissenschaft & Technik:
Michael Ellis DeBakey implantiert das erste Herzimplantat (Kunstherz)
1963 - Film:
Ernst-Lubitsch-Preis: Thomas Fritsch für Das Schwarz-weiß-rote Himmelbett
1963 - Film:
Beste komödiantische Darstellerin: Doris Day in Ein Hauch von Nerz
1963 - Geboren:
Arthur Adams, US-amerikanischer Comiczeichner
1963 - Geboren:
Benjamin Boone, US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge, Jazzsaxophonist und Bandleader
1963 - Geboren:
Ehsan Bayat, afghanischer Unternehmer
1963 - Geboren:
Matthias Mauthe, deutscher Blockflötist und Komponist
1963 - Geboren:
Basil al-Assad, Präsidenten Syriens (+ 1994)
1963 - Geboren:
Biboul Darouiche, kamerunischer Perkussionist und Komponist
1963 - Nobelpreise:
Literatur: Giorgos Seferis
1963-1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Françoise Hardy - Le temps de l'amour (Fort Chabrol)
1963-12.04.1963 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sylvie Vartan - Tous les gens
1963 - Geboren:
Masen Abou-Dakn, syrisch-deutscher Liedermacher, Songtexter, Autor und Dozent
1963 - Geboren:
Rozz Williams, amerikanischer Sänger, Songschreiber und Künstler (+ 1998)
1963 - Geboren:
Hu Chunhua, chinesischer Politiker
1963 - Geboren:
Iain Levison, US-amerikanischer Schriftsteller deutscher Abstammung
1963 - Geboren:
Jean-Louis Matinier, französischer Akkordeonspieler
1963 - Geboren:
24. März: Werner Karle, deutscher Schauspieler (+ 2002)
1963 - Geboren:
Andreas Münzer, österreichischer Top-Bodybuilder (+ 1996)
1963 - Geboren:
Andrea Marcon, italienischer Organist, Cembalist und Dirigent
1963 - Geboren:
Sabine Adler, deutsche Journalistin und Autorin
1963 - Geboren:
Ekkehard Dörschlag, österreichischer Physiotherapeut, Skibergsteiger, Radrennfahrer und Mountainbiker
1963 - Geboren:
Pawel Chlebnikow, US-amerikanischer Journalist (+ 2004)
1963 - Geboren:
Naseer Shamma, irakischer Oud-Spieler
1963 - Geboren:
Ulrike Grote, deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Sprecherin
1963 - Nobelpreise:
Chemie: Karl Ziegler und Giulio Natta
1963 - Gestorben:
15. März: William Adams, englischer Fußballspieler (* 1902)
1963 - Gestorben:
10. März: Irving A. Aaronson, US-amerikanischer Jazz-Pianist und Bandleader (* 1895)
1963 - Gestorben:
Rafail Abramowitsch, russischer Bundist und Menschewik (* 1880)
1963 - Country-Musik:
Songs That Made Him Famous - Johnny Bond (Starday)
1963 - Gestorben:
5. März - Cowboy Copas, 49
1963 - Gestorben:
23. März: Albert Thoralf Skolem, norwegischer Mathematiker, Logiker und Philosoph (* 1887)
1963 - Gestorben:
16. März: Elisabeth Marie von Österreich, Tochter von Kronprinz Rudolf (* 1883)
1963 - Gestorben:
5. März - Hawkshaw Hawkins, 41
1963 - Gestorben:
Egon Adler, tschechisch-US-amerikanischer Maler und Graphiker (* 1882)
1963 - Gestorben:
31. März: Heinrich-Wilhelm Ruhnke, deutscher Politiker (* 1891)
1963 - Gestorben:
07. März: Franz Heske, deutsch-österreichischer Forstwissenschaftler, Begründer der „Weltforstwirtschaft“, Generalforstmeister von Äthiopien und Philosoph (* 1892)
1963 - Katastrophen:
17. März: Beim Ausbruch des Schichtvulkans Agung auf der indonesischen Insel Bali sterben über 1.100 Menschen.
1963 - Musik:
Grethe und Jörgen Ingmann gewinnen am 23. März in London mit dem Lied Dansevise für Dänemark die 8. Auflage des Eurovision Song Contest
1963 - Musik:
Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland
1963 - Natur & Umwelt:
Januar, Februar, Anfang März: In Europa herrscht der ausnehmend lange Winter 1962/63, in seiner Andauer ein Jahrhundertwinter
1963 - Kultur:
28. März: Alfred Hitchcocks Film Die Vögel läuft in den Kinos der USA an.
1963 - Kultur:
10. März: Uraufführung der Oper Il Re cervo oder Die Irrfahrten der Wahrheit von Hans Werner Henze in Kassel
1963 - Kultur:
Bei der ersten Einzelausstellung von Georg Baselitz werden seine Bilder Die große Nacht im Eimer und Der nackte Mann von der Staatsanwaltschaft wegen „Unsittlichkeit“ beschlagnahmt.
1963 - Kultur:
Gründung der Europa Nostra
1963 - Kultur:
Im Januar erscheint der Roman Ansichten eines Clowns von Heinrich Böll.
1963 - Kultur:
Marlen Haushofers Roman Die Wand erscheint bei S. Mohn in Gütersloh
1963 - Kultur:
Der Sketch Dinner for One wird in Hamburg aufgezeichnet.
1963 - Geboren:
Wenzel Fuchs, österreichischer Konzert-Klarinettist
1963 - Geboren:
Mark Hijleh, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
1963 - Film:
Bester Song: Days of Wine and Roses von Henry Mancini und Johnny Mercer
1963 - Film:
Photoplay Award: Das war der wilde Westen von John Ford, Henry Hathaway, George Marshall und Richard Thorpe (Bester Film), Richard Chamberlain (populärster männlicher Star), Connie Stevens (populärster weiblicher Star)
1963 - Film:
Beste ausländische Darstellerin: Anne Bancroft für Licht im Dunkel
1963 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Les Dimanches de Ville d'Avray von Serge Bourguignon
1963 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Gregory Peck in Wer die Nachtigall stört
1963 - Film:
18. März: Vanessa Lynn Williams, US-amerikanische Schauspielerin
1963-26.04.1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Chiffons: He's So Fine
1963-1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
The Four Seasons: Walk Like A Man
1963-1963 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Shadows - Foot Tapper
1963 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: von Federico Fellini
1963 - Film:
Bester Nebendarsteller: Ed Begley in Süßer Vogel Jugend
1963 - Film:
19. März: Neil LaBute, US-amerikanischer Regisseur und Autor
1963 - Film:
Bester ausländischer Film: von Federico Fellini
1963 - Film:
01. März: Russell Wong, US-amerikanischer Schauspieler
1963 - Film:
Goldener Bär: Bushido -Schwur der Gehorsamkeit von Tadashi Imai und Il Diavolo von Gian Luigi Polidoro
1963 - Film:
Beste Schauspielerin: Bibi Andersson in Älskarinnan
1963 - Film:
Deutscher Kritikerpreis: Franz Peter Wirth
1963 - Film:
12. März: Julia Campbell, US-amerikanische Schauspielerin
1963 - Gestorben:
Mahmud Schaltut, ägyptischer islamischer Rechtsgelehrter (* 1893)
1963 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Albert Finney in Tom Jones -Zwischen Bett und Galgen
1963 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Allan Sherman - My Son The Nut
1963 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Stevie Wonder - Little Stevie Wonder The 12 Year Old Genius
1963 - Geboren:
Martin Eckrich, deutscher Maler und Performancekünstler
1963 - Geboren:
21. März: Anna Adam, deutsche Malerin, Bühnenbildnerin, Diplompädagogin und Ausstellungsgestalterin
1963 - Geboren:
21. März: Shawn Lane, Rock- und Fusion-Gitarrist (+ 2003)
1963 - Geboren:
23. März: Ana Fidelia Quirot, kubanische Leichtathletin und Olympionikin
1963 - Geboren:
Kayhan Kalhor, iranischer Kamanchehspieler und Komponist
1963 - Geboren:
Klaus-Jürgen Rattay, deutscher Hausbesetzer (+ 1981)
1963 - Geboren:
Larry the Cable Guy, US-amerikanischer Comedian, Schauspieler, Drehbuchautor und Synchronsprecher
1963 - Geboren:
28. März: Joe Crawford, deutscher Sänger und Bassist der Gruppe PUR
1963 - Geboren:
27. März: Quentin Tarantino, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor
1963 - Geboren:
29. März: Dirk Niebel, deutscher Politiker
1963 - Geboren:
24. März: Diann Roffe-Steinrotter, US-amerikanische Skirennläuferin
1963 - Geboren:
16. März: Kevin Smith, neuseeländischer Filmschauspieler und Rockmusiker (+ 2002)
1963 - Geboren:
16. März: Rüdiger Neitzel, deutscher Handballspieler
1963-1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Ruby & The Romantics - Our Day Will Come
1963-26.04.1963 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Chiffons - He's So Fine
1963-12.04.1963 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Cliff Richard - The Next Time / Bachelor Boy
1963-1963 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Ruby & the Romantics: Our Day Will Come
1963-03.05.1963 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Rita Pavone - Come te non c'è nessuno
1963-04.07.1963 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Jim Reeves - Welcome To My World
1963 - Geboren:
Theo Nabicht, deutscher Holzbläser
1963 - Geboren:
12. März: Beate Baumann, Büroleiterin der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel
1963 - Geboren:
11. März: Olaf Raschke, deutscher Lokalpolitiker (parteilos), seit 2004 Oberbürgermeister von Meißen
1963 - Geboren:
11. März: Davis Guggenheim, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
1963 - Geboren:
12. März: John Andretti, US-amerikanischer Autorennfahrer

"1963" in den Nachrichten