Zeitsprung

31.12.1976-13.01.1977 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Neil Diamond - Beautiful Noise
31.12.1976 - Geboren:
Luís Carreira, portugiesischer Motorradrennfahrer (+ 2012)
31.12.1976 - Gestorben:
Sándor Bortnyik, ungarischer Maler (* 1893)
30.12.1976 - Gestorben:
Rudolf Fischer, Schweizer Formel-1-Rennfahrer (* 1912)
30.12.1976 - Geboren:
Karin Ammerer, österreichische Kinderbuchautorin
30.12.1976-06.01.1977 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Alain Barrière - Si tu te souviens
29.12.1976 - Geboren:
Danny McBride, US-amerikanischer Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler
29.12.1976 - Gestorben:
Karl Meixner, österreichischer Schauspieler (* 1903)
28.12.1976 - Rundfunk:
Im ZDF ist der erste Teil des Abenteuervierteilers Michael Strogoff zu sehen. Die aufwändig produzierte Miniserie die mit Raimund Harmstorf in der Titelrolle besetzt ist, wird von Kritik und Publikum positiv aufgenommen. Der nach der Romanvorlage Der Kurier des Zaren von Jules Verne entstandene Vierteiler spielt während der Regierungszeit des russischen Zaren Alexander II. (1855- 1881), wurde vor allem in Ungarn gedreht und handelt von einem (fiktiven) Aufstand der Tataren gegen die russische Herrschaft.
28.12.1976 - Geboren:
Joe Manganiello, US-amerikanischer Filmschauspieler
28.12.1976 - Gestorben:
Franz Seraph Reicheneder, deutscher Historiker und Heimatforscher (* 1905)
28.12.1976 - Gestorben:
Freddie King, US-amerikanischer Bluesmusiker (* 1934)
27.12.1976-30.01.1977 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Chicago - If You Leave Me Now
27.12.1976 - Gestorben:
Karl Abenthum, deutscher katholischer Pfarrer und Päpstlicher Hausprälat (* 1901)
26.12.1976 - Gestorben:
Philip Hart, US-amerikanischer Politiker (* 1912)
26.12.1976 - Geboren:
Janina Karoltschyk-Prawalinskaja, weißrussische Kugelstoßerin und Olympiasiegerin
25.12.1976 - Country-Musik:
"Sweet Dreams (Of You)" -Emmylou Harris
25.12.1976 - Geboren:
Tuomas Lauri Johannes Holopainen, finnischer Keyboarder und Songwriter
23.12.1976 - Geboren:
Katrin Lampe, österreichische Schauspielerin und Moderatorin (Bauer sucht Frau) wird in Wien geboren.
21.12.1976 - Sport:
Bayern München gewinnt nach einem 0:0 im Rückspiel gegen Cruzeiro EC (Hinspiel 2:0) als erste deutsche Mannschaft den Weltpokal
20.12.1976 - Rundfunk:
ARD-Korrespondent Lothar Loewe wird wegen eines kritischen Kommentars zu den DDR-Grenzbefestigungen aus der DDR ausgewiesen.
20.12.1976 - Geboren:
Christian Vitalis, deutscher Musikwissenschaftler, Autor, Musikkritiker und Hornist
19.12.1976 - Gestorben:
Kurt Lieck, deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher, stir´bt 77-jährig in Remagen. Er wurde vor allen durch die 12-teilige Paul-Temple-Hörspielreihe des NWDR und WDR in der Rolle des Sir Graham Forbes bekannt.
19.12.1976 - Gestorben:
Kurt Lieck, deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher (* 1899)
19.12.1976-08.01.1977 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Johnny Mathis - When a Child Is Born (Soleado)
18.12.1976 - Geboren:
Koyuki, japanisches Model und Schauspielerin
17.12.1976 - Gestorben:
Wladimir Gaidarow, russischer Schauspieler (* 1893)
17.12.1976-20.01.1977 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
ABBA: Money, Money, Money
17.12.1976-12.02.1977 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
ABBA - Dancing Queen
17.12.1976 - Geboren:
Patrick Müller, Schweizer Fußballspieler
16.12.1976-13.01.1977 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
ABBA - Money, Money, Money
16.12.1976 - Gestorben:
Ilse Fürstenberg, deutsche Schauspielerin (* 1907)
16.12.1976 - Geboren:
Ivan Kitanović, serbischer Kontrabassist
15.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Samoa wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
15.12.1976 - Gestorben:
Grégoire Kayibanda, ruandischer Politiker (* 1924)
15.12.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Disco Rocket
14.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea
13.12.1976 - Gestorben:
Eduard Claudius, deutscher Schriftsteller und Diplomat (DDR) (* 1911)
12.12.1976 - Gestorben:
Jack Cassidy, US-amerikanischer Schauspieler (* 1927)
12.12.1976 - Geboren:
Ivo Rüthemann, Schweizer Eishockeyspieler
12.12.1976 - Gestorben:
Jack Cassidy, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger (* 1927)
12.12.1976 - Geboren:
Jana Ina, deutsch-brasilianische Moderatorin, Schauspielerin und Model
11.12.1976 - Geboren:
László Bodrogi, ungarischer Radrennfahrer
11.12.1976 - Country-Musik:
"Thinkin' of a Rendezvous" -Johnny Duncan
11.12.1976 - Gestorben:
Elmyr de Hory, ungarischer Kunstfälscher (* 1906)
10.12.1976 - Geboren:
Keith Robinson, US-amerikanischer Schauspieler
08.12.1976 - Geboren:
Dominic Monaghan, britischer Schauspieler
08.12.1976 - Gestorben:
Rudolf Hotzenköcherle, Schweizer Sprachwissenschaftler (* 1903)
06.12.1976 - Geboren:
Lindsay Price, US-amerikanische Schauspielerin
06.12.1976 - Gestorben:
João Goulart, Präsident Brasiliens von 1961 bis 1964 (* 1918)
05.12.1976 - Geboren:
Amy Louise Acker, US-amerikanische Schauspielerin
05.12.1976 - Rundfunk:
Im Deutschen Fernsehen ist die Fernsehserie Aus 1001 Tag zu sehen
05.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
In Japan verliert die regierende LDP bei der Unterhauswahl im Zuge des Lockheed-Skandals erstmals seit 1955 die absolute Mehrheit.
04.12.1976 - Gestorben:
Tommy Bolin, US-amerikanischer Gitarrist (* 1951)
04.12.1976-18.02.1977 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Gianni Morandi - Sei forte pap
03.12.1976 - Rundfunk:
Gemäß den Bestimmungen des Autonomiestatuts wird Ö3 nun auch offiziell in Südtirol ausgestrahlt.
02.12.1976 - Geboren:
Heiko Meyer, deutscher Wasserspringer
02.12.1976 - Gestorben:
Tommaso Maestrelli, italienischer Fußballspieler und -trainer (* 1922)
01.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Angola wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
01.12.1976 - Gestorben:
Otto Wittenburg, deutscher Politiker (* 1891)
01.12.1976 - Geboren:
Dean O’Gorman, neuseeländischer Schauspieler
01.12.1976 - Gestorben:
Jane Marken, französische Schauspielerin (* 1895)
01.12.1976 - Geboren:
Matthew Shepard, US-amerikanisches Opfer eines gegen seine Homosexualität gerichteten Verbrechens (+ 1998)
30.11.1976 - Gestorben:
Fritz Rasp, deutscher Schauspieler (* 1891)
30.11.1976 - Gestorben:
Fritz Rasp, deutscher Film- und Bühnendarsteller (* 1891)
30.11.1976-24.02.1977 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Boney M. - Daddy Cool
29.11.1976 - Geboren:
Anna Easteden, finnisch-US-amerikanische Schauspielerin
29.11.1976 - Gestorben:
Werner Weber, deutscher Staatsrechtler (* 1904)
29.11.1976 - Gestorben:
José da Costa Nunes, Erzbischof von Goa und Kardinal (* 1880)
28.11.1976-18.03.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Showaddywaddy - Under the Moon of Love
28.11.1976 - Geboren:
Ryan Kwanten, australischer Schauspieler
28.11.1976 - Gestorben:
Rosalind Russell, US-amerikanische Schauspielerin (* 1907)
27.11.1976-17.03.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Ritchie Family - Arabian nights
27.11.1976 - Country-Musik:
"Good Woman Blues" -Mel Tillis
27.11.1976 - Gestorben:
Herbert Kaufmann, deutscher Journalist und Schriftsteller (* 1920)
27.11.1976-03.03.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Pooh - Linda
27.11.1976 - Geboren:
Jaleel White, US-amerikanischer Schauspieler
27.11.1976-31.03.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Rod Stewart - Tonight's the Night (Gonna Be Alright)
26.11.1976 - Gestorben:
Heinrich Otto Meisner, deutscher Archivar und Historiker (* 1890)
26.11.1976-09.03.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Sherbet - Howzat
26.11.1976-19.02.1977 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
ABBA - Arrival
25.11.1976 - Geboren:
Norman Liebold, deutscher Schriftsteller, Künstler und Schauspieler
25.11.1976 - Gestorben:
Michail Iossifowitsch Gurewitsch, sowjetischer Flugzeugkonstrukteur (* 1893)
24.11.1976 - Geboren:
Chen Lu, chinesische Eiskunstläuferin
24.11.1976 - Geboren:
Stephanie zu Guttenberg, Gattin des ehemaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg und Präsidentin der deutschen Sektion von Innocence in Danger
24.11.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,3 in Russland und im Iran, ca. 5.000 Tote
24.11.1976 - Gestorben:
Robert Cecil, 1. Viscount Cecil of Chelwood, britischer Politiker und Diplomat, Friedensnobelpreisträger (* 1864)
23.11.1976 - Gestorben:
Heinrich Welsch, saarländischer Ministerpräsident von 1955–1956 (* 1888)
23.11.1976 - Gestorben:
André Malraux, französischer Schriftsteller und Politiker (* 1901)
23.11.1976 - Gestorben:
André Malraux, französischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1901)
22.11.1976 - Gestorben:
Rupert Davies, britischer Schauspieler (* 1916)
22.11.1976 - Geboren:
Torsten Frings, deutscher Fußballspieler
22.11.1976-10.01.1977 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Pussycat - Mississippi
22.11.1976 - Geboren:
Ville Valo, finnischer Rockmusiker der Band HIM
21.11.1976-01.01.1977 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Glen Campbell - 20 Golden Greats
20.11.1976 - Geboren:
Laura Harris, kanadische Schauspielerin
20.11.1976 - Gestorben:
Walther Hasemann, deutscher Politiker (* 1900)
20.11.1976-03.03.1976 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Nilsson - Without You
20.11.1976 - Geboren:
Pascal Roller, deutscher Basketballspieler
20.11.1976-24.03.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Rod Stewart: Tonight's The Night (Gonna Be Alright)
20.11.1976 - Gestorben:
Trofim Denissowitsch Lyssenko, ukrainischer Biologe (* 1898)
20.11.1976-26.11.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Gordon Lightfoot - The Wreck of the Edmund Fitzgerald
19.11.1976 - Gestorben:
Wayne Millner, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer (* 1913)
19.11.1976-25.11.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
N.Z. Symphony Orchestra - The World’s Great Classics
19.11.1976 - Geboren:
Toby Stevenson, US-amerikanischer Leichtathlet
18.11.1976 - Geboren:
Ervin Skela, albanischer Fußballspieler
18.11.1976-01.03.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Frédéric Francois - San Francisco
18.11.1976 - Gestorben:
Man Ray, US-amerikanischer Maler und Fotograf (* 1890)
17.11.1976 - Geboren:
Stefan Lampadius, deutscher Schauspieler und Filmemacher
16.11.1976 - Geboren:
Estíbaliz Gabilondo, spanische Schauspielerin
16.11.1976 - Kultur:
Der Konzertauftritt Wolf Biermanns bei einer Veranstaltung der IG Metall in Köln wird genutzt, den Liedermacher aus der DDR auszubürgern
15.11.1976 - Gestorben:
Jean Gabin, französischer Schauspieler (* 1904)
15.11.1976 - Geboren:
Brandon DiCamillo, Fernsehmoderator
15.11.1976-14.03.1977 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Boney M.: Daddy Cool
15.11.1976-14.03.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Neil Diamond: Beautiful Noise
15.11.1976 - Geboren:
Claudia Llosa, peruanische Regisseurin und Drehbuchautorin
14.11.1976 - Geboren:
Chris Demetral, US-amerikanischer Schauspieler
14.11.1976-20.11.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Bert Weedon - 22 Golden Guitar Greats
13.11.1976 - Country-Musik:
"Somebody Somewhere (Don't Know What He's Missin' Tonight)" -Loretta Lynn
13.11.1976-19.11.1976 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Smokie - I'll Meet You at Midnight
13.11.1976-19.11.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Gordon Lightfoot: The Wreck of the Edmund Fitzgerald
13.11.1976-07.01.1977 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Rod Stewart: Tonight’s The Night (Gonna Be Alright)
13.11.1976-26.11.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Tavares - Heaven Must Be Missing an Angel
13.11.1976 - Geboren:
Kelly Sotherton, britische Leichtathletin
12.11.1976 - Geboren:
Tevin Campbell, US-amerikanischer R'n'B - Sänger und Songwriter
12.11.1976 - Geboren:
Anja Salomonowitz, österreichische Regisseurin
12.11.1976 - Gestorben:
Walter Piston, US-amerikanischer Komponist (* 1894)
12.11.1976 - Geboren:
Dmitri Dorofejew, russischer Eisschnellläufer und Olympiamedaillengewinner
12.11.1976-18.11.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
ABBA - The Best of Abba
12.11.1976-18.11.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
The Manhattans - Kiss and Say Goodbye
12.11.1976 - Geboren:
Judith Holofernes, Sängerin der Band Wir sind Helden
11.11.1976 - Geboren:
Mike Leon Grosch, deutscher Sänger
11.11.1976 - Gestorben:
Alexander Calder, US-amerikanischer Bildhauer (* 1898)
10.11.1976 - Gestorben:
Carl Blümel, deutscher Archäologe (* 1893)
10.11.1976 - Gestorben:
Wout Buitenweg, niederländischer Fußballspieler (* 1893)
10.11.1976 - Rundfunk:
Der brasilianische Fernsehsender Rede Globo strahlt die erste Folge der Telenovela Die Sklavin Isaura (A escrava Isaura) aus. Die Produktion, deren Handlung im Brasilien des 19. Jahrhunderts angesiedelt ist, gilt als die erfolgreichste ihres Genres, wird in 95 Länder verkauft und ist die erste westliche Fernsehproduktion, die auch in den realsozialistischen Ländern zu sehen ist.
10.11.1976 - Geboren:
Tiziana Lodato, italienische Schauspielerin
09.11.1976 - Geboren:
Danzel, Musiker
09.11.1976 - Gestorben:
Gottfried von Cramm, deutscher Tennisspieler (* 1909)
09.11.1976 - Geboren:
Tochiazuma Daisuke, japanischer Sumo-Ringer
08.11.1976-21.11.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Bryan Ferry - Let's Stick Together
08.11.1976 - Gestorben:
Giorgio Ferrini, italienischer Fußballspieler (* 1939)
07.11.1976 - Gestorben:
Alexander Solomon Wiener, US-amerikanischer Serologe (* 1907)
07.11.1976-13.11.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Led Zeppelin - The Song Remains the Same
06.11.1976 - Country-Musik:
"Cherokee Maiden" -Merle Haggard and the Strangers
06.11.1976-19.11.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Stevie Wonder - Songs in the Key of Life
06.11.1976 - Geboren:
Pat Tillman, US-amerikanischer Footballspieler (+ 2004)
06.11.1976 - Geboren:
Wiley Wiggins, US-amerikanischer Schauspieler
06.11.1976-12.11.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Steve Miller: Rock'n' Me
06.11.1976 - Gestorben:
Václav Čtvrtek, tschechischer Schriftsteller (* 1911)
05.11.1976 - Gestorben:
Willi Hennig, deutscher Zoologe, Phylogenetiker (* 1913)
04.11.1976 - Geboren:
Justine Waddell, südafrikanische Schauspielerin
04.11.1976 - Gestorben:
Toni Ulmen, deutscher Motorrad- und Automobilrennfahrer (* 1906)
02.11.1976 - Gestorben:
Duke Osborn, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1897)
02.11.1976 - Geboren:
Thierry Omeyer, französischer Handballtorwart
01.11.1976 - Geboren:
Logan Marshall-Green, US-amerikanischer Schauspieler
01.11.1976 - Gestorben:
Gustav Riek, deutscher Prähistoriker (* 1900)
31.10.1976 - Geboren:
José María Gutiérrez, spanischer Fußballspieler
31.10.1976 - Gestorben:
Bruno Uher, österreichischer Komponist (* 1912)
31.10.1976 - Gestorben:
Eileen Gray, irische Innenarchitektin und Designerin (* 1878)
30.10.1976 - Country-Musik:
"Among My Souvenirs" -Marty Robbins
30.10.1976-05.11.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Rick Dees & His Cast Of Idiots: Disco Duck (Part 1)
30.10.1976 - Gestorben:
Alfred Landé, deutscher Physiker (* 1888)
29.10.1976 - Gestorben:
Richard Seewald, deutscher Maler und Schriftsteller (* 1889)
29.10.1976-02.03.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (K-tel) - Disco Rocket
29.10.1976 - Geboren:
Kurt Sulzenbacher, italienischer Skirennfahrer
29.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Erich Honecker wird von der Volkskammer zum Vorsitzenden des Staatsrates der DDR gewählt.
28.10.1976-29.03.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Georges Brassens - Nouvelles chansons - Don Juan
25.10.1976 - Gestorben:
Raymond Queneau, französischer Dichter und Schriftsteller (* 1903)
24.10.1976 - Gestorben:
Georg Ostrogorsky, jugoslawischer Byzantinist (* 1902)
24.10.1976-06.11.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Verschiedene Interpreten - Soul Motion
23.10.1976-29.10.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Chicago: If You Leave Me Now
23.10.1976-12.11.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Rick Dees & Cast of Idiots - Disco Duck
23.10.1976 - Leichtathletik:
Faina Melnik, Sowjetunion, erreichte im Diskuswerfen der Damen 70,5 Meter.
23.10.1976 - Geboren:
Ryan Reynolds, kanadischer Schauspieler
22.10.1976 - Geboren:
Jan Dittrich, deutscher Politiker
22.10.1976 - Gestorben:
Else Brökelschen, deutsche Politikerin (* 1890)
22.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Ausgabe der ersten Schilling-Goldmünze der Zweiten Republik Österreich.
21.10.1976 - Geboren:
Andrew Scott, irischer Schauspieler
21.10.1976 - Gestorben:
Jean Berveiller, französischer Organist und Komponist (* 1904)
21.10.1976-27.10.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sheila - Les femmes
20.10.1976 - Gestorben:
Janusz Grabiański, polnischer Illustrator (* 1929)
20.10.1976 - Geboren:
Dan Fogler, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher
19.10.1976 - Gestorben:
Paul Baumgartner, Schweizer Pianist (* 1903)
19.10.1976 - Geboren:
Desmond Harrington, US-amerikanischer Schauspieler
18.10.1976 - Geboren:
Kjell Carlström, finnischer Radrennfahrer
18.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Seychellen wird Mitglied in der UNESCO.
18.10.1976 - Gestorben:
Giorgos Tzavellas, griechischer Regisseur, Schauspieler und Autor (* 1916)
18.10.1976 - Gestorben:
Paul Schmidt, deutscher Erfinder (* 1898)
17.10.1976 - Geboren:
Washington Sebastián Abreu Gallo, uruguayischer Fußballspieler
17.10.1976 - Gestorben:
Franz Altheim, deutscher Althistoriker und Klassischer Philologe (* 1898)
16.10.1976-22.10.1976 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Johnny Wakelin - In Zaire
16.10.1976 - Geboren:
Gil Kenan, US-amerikanischer Regisseur
16.10.1976 - Geboren:
Antonella Confortola, italienische Skilangläuferin
16.10.1976 - Country-Musik:
"You and Me" -Tammy Wynette
15.10.1976 - Gestorben:
Erwin Lambert, Maurermeister und NSDAP-Mitglied (* 1909)
15.10.1976-14.11.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: British Greats
15.10.1976 - Geboren:
Jody Hill, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
14.10.1976 - Gestorben:
Edith Evans, britische Schauspielerin (* 1888)
14.10.1976 - Geboren:
Chang Chen, taiwanischer Schauspieler
12.10.1976 - Geboren:
Kajsa Bergqvist, schwedische Hochspringerin
12.10.1976 - Gestorben:
Hertha Koenig, deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin (* 1884)
12.10.1976 - Gestorben:
José Rozo Contreras, kolumbianischer Komponist (* 1894)
11.10.1976 - Geboren:
Emily Deschanel, US-amerikanische Schauspielerin
11.10.1976 - Gestorben:
Connee Boswell, US-amerikanische Blues- und Jazz-Sängerin und Schauspielerin (* 1907)
11.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Mosambik wird Mitglied in der UNESCO.
10.10.1976 - Gestorben:
Reinold von Thadden-Trieglaff, deutscher Theologe, Gründer des evangelischen Kirchentages (* 1891)
10.10.1976-23.10.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
ABBA - Greatest Hits
10.10.1976 - Geboren:
Lewan Zkitischwili, georgischer Fußballspieler
10.10.1976 - Geboren:
Katja Beer, deutsche Biathletin
09.10.1976 - Geboren:
Roland Kollmann, österreichischer Fußballspieler
09.10.1976 - Geboren:
Mia Aegerter, schweizerische Popsängerin und Schauspielerin
09.10.1976-12.11.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
BZN (Band Zonder Naam) - Mon amour
09.10.1976 - Gestorben:
Jewgeni Konstantinowitsch Sawoiski, russischer Physiker (* 1907)
09.10.1976 - Gestorben:
Walter Warlimont, Stellvertreter von Generaloberst Alfred Jodl (* 1894)
09.10.1976 - Country-Musik:
"The Games That Daddies Play" -Conway Twitty
09.10.1976-15.10.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Walter Murphy & The Big Apple Band: A Fifth Of Beethoven
08.10.1976 - Geboren:
Renate Groenewold, niederländische Eisschnellläuferin
08.10.1976-11.11.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Rod Stewart - A Night on the Town
08.10.1976 - Geboren:
Seryoga, Rapper russischer Herkunft und Ex-Boxer
07.10.1976-20.10.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Michel Sardou - La vieille
07.10.1976 - Geboren:
Gilberto Silva, brasilianischer Fußballspieler
07.10.1976 - Geboren:
Santiago Hernán Solari, argentinischer Fußballspieler
06.10.1976 - Gestorben:
Hans Theilig, deutscher Handballspieler (* 1914)
05.10.1976 - Gestorben:
Barbara Nichols, US-amerikanische Schauspielerin (* 1929)
05.10.1976-18.10.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Vikingarna - Kramgoa låtar 3
05.10.1976 - Rundfunk:
FS2, der zweite Kanal des ORF, strahlt die erste Folge der Talkshowreihe Club 2 aus. Thema der ersten, von Günther Nenning moderierten Sendung ist die bevorstehende deutsche Bundestagswahl.
04.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Papua-Neuguinea wird Mitglied in der UNESCO.
04.10.1976 - Geboren:
Alicia Silverstone, US-amerikanische Schauspielerin
03.10.1976 - Gestorben:
Hermann Pünder, deutscher Politiker (* 1888)
03.10.1976 - Geboren:
Seann William Scott, US-amerikanischer Schauspieler
03.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Wahlen zum Deutschen Bundestag: Sieg für Bundeskanzler Helmut Schmidt, Niederlage für Helmut Kohl
03.10.1976-09.10.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Dr. Feelgood - Stupidity
03.10.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der hessische Ministerpräsident Albert Osswald (SPD) muss wegen seiner Rolle im Helaba-Skandal zurücktreten.
02.10.1976 - Gestorben:
Quentin Jackson, US-amerikanischer Jazz-Posaunist (* 1909)
02.10.1976 - Geboren:
Anita Kulcsár, ungarische Handballerin (+ 2005)
02.10.1976 - Country-Musik:
"Here's Some Love" -Tanya Tucker
02.10.1976-08.10.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Boz Scaggs: Lowdown
02.10.1976 - Kultur:
Uraufführung der Oper „Der Aufstand“ von Helmut Eder in Linz
01.10.1976-28.10.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (K-tel) - Starparade
01.10.1976-04.11.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Elton John & Kiki Dee - Don’t Go Breaking My Heart
01.10.1976 - Gestorben:
Fritz Winter, deutscher Künstler (* 1905)
01.10.1976 - Rundfunk:
Der Bayerische Rundfunk (BR) bezieht seinen Hauptsitz in der Münchener Arnulfstraße keine 100 Meter vom ehemaligen Hauptsitz am Rundfunkplatz.
30.09.1976 - Gestorben:
Paul Dehn, britischer Drehbuchautor und Produzent (* 1912)
30.09.1976 - Geboren:
Bligg (bürgerlich Marco Bliggensdorfer), Schweizer Rapper
30.09.1976-27.10.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Dave - Tant qu'il y aura
30.09.1976 - Gestorben:
Louis Fourestier, französischer Komponist und Dirigent (* 1892)
29.09.1976 - Geboren:
Andrij Schewtschenko, ukrainischer Fußballspieler
28.09.1976 - Sport:
Muhammad Ali gewinnt den Boxkampf um den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Ken Norton im Yankee Stadium in New York nach Punkten.
28.09.1976 - Gestorben:
Raymond Collishaw, englischer Militärpilot und Befehlshaber (* 1893)
27.09.1976 - Gestorben:
Hans Burgeff, deutscher Botaniker und Universitätsprofessor (* 1883)
27.09.1976 - Rundfunk:
Sendestart der zweiten französischsprachigen Fernsehkette La Deux des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Belgien.
26.09.1976-02.10.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Stylistics - Best Of, Vol. 2
26.09.1976 - Gestorben:
Leopold Ružička, Schweizer Chemiker und Nobelpreisträger (* 1887)
25.09.1976-15.10.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
George Baker Selection - River Song
25.09.1976-01.10.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
KC and the Sunshine Band: (Shake, Shake, Shake) Shake Your Booty
25.09.1976 - Geboren:
Armando Teixeira, portugiesischer Fußballspieler
25.09.1976 - Country-Musik:
"If You've Got the Money I've Got the Time" -Willie Nelson
25.09.1976-08.10.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Walter Murphy & Big Apple Band - A Fifth of Beethoven
24.09.1976 - Gestorben:
Wilhelm Kamlah, deutscher Musikwissenschaftler, Theologe und Philosoph (* 1905)
23.09.1976 - Geboren:
Kip Pardue, US-amerikanischer Schauspieler
23.09.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Akt vom 23. September1976 zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments
23.09.1976 - Geboren:
Katja Poensgen, deutsche Motorradrennfahrerin
22.09.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Portugal wird in den Europarat aufgenommen
22.09.1976 - Gestorben:
Samuel Münchow, dänisch-deutscher Politiker (* 1893)
22.09.1976 - Geboren:
Sala Baker, neuseeländischer Schauspieler und Stunt-Koordinator
21.09.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Seychellen werden Mitglied bei den Vereinten Nationen
21.09.1976 - Geboren:
Juan Francisco Casas, spanischer Maler
21.09.1976 - Kultur:
Erstausstrahlung der Satiresendung extra 3 im Norddeutschen Rundfunk
21.09.1976 - Gestorben:
Nils Middelboe, dänischer Fußballspieler (* 1887)
21.09.1976-04.10.1976 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Bellamy Brothers - Let Your Love Flow
20.09.1976 - Gestorben:
Carrie Tubb, englische Sopranistin (* 1876)
20.09.1976 - Geboren:
Agata Buzek, polnische Schauspielerin
19.09.1976 - Katastrophen:
Während des Notlandeanfluges auf den Flughafen Isparta prallt eine Boeing 727 der Turkish Airlines gegen einen Berg. Alle 154 Menschen kommen ums Leben.
19.09.1976 - Geboren:
Alison Sweeney, US-amerikanische Schauspielerin
18.09.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Zur Trauerfeier für den verstorbenen Staatsgründer Mao Zedong finden sich in Peking geschätzte 1,5 Millionen Chinesen ein.
18.09.1976-08.10.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Wild Cherry: Play That Funky Music
18.09.1976-26.11.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Riccardo Cocciante - Margherita
18.09.1976-26.11.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Riccardo Cocciante - Concerto per Margherita
18.09.1976-24.09.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
KC and the Sunshine Band - (Shake, Shake, Shake) Shake Your Booty
17.09.1976-23.09.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
ABBA: Dancing Queen
17.09.1976 - Geboren:
Feleknas Uca, Europaabgeordnete
16.09.1976-06.10.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Gabrielle
15.09.1976 - Geboren:
Jonathan Liebesman, südafrikanischer Regisseur
15.09.1976 - Gestorben:
Josef Sudek, tschechischer Fotograf (* 1896)
14.09.1976 - Geboren:
Raptile, deutsch-äthiopischer Rapper
14.09.1976 - Geboren:
Kevin Lyttle, Soca-Musiker
13.09.1976 - Geboren:
José Théodore, kanadischer Eishockeyspieler
11.09.1976 - Geboren:
MC Rene, deutscher MC und Rapper
11.09.1976-17.09.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Bee Gees - You Should Be Dancing
11.09.1976-15.10.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Peter Frampton - Frampton Comes Alive
11.09.1976 - Country-Musik:
"I Don't Want to Have to Marry You" -Jim Ed Brown und Helen Cornelius
10.09.1976 - Katastrophen:
Zagreb, Jugoslawien, bei der Flugzeugkollision von Zagreb kollidieren eine Douglas DC-9 der jugoslawischen Inex Adria Aviopromet und eine Hawker Siddeley HS-121 Trident der British Airways. Der Unfall fordert 176 Tote, davon 107 Deutsche
10.09.1976 - Geboren:
Gustavo Kuerten, brasilianischer Tennisprofi
10.09.1976 - Gestorben:
Betty Mitchell, kanadische Theaterleiterin und Regisseurin (* 1896)
10.09.1976 - Gestorben:
Dalton Trumbo, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1905)
09.09.1976 - Kultur:
Deutsche Erstausstrahlung der Zeichentrickserie Biene Maja
09.09.1976 - Geboren:
Emma de Caunes, französische Schauspielerin
09.09.1976 - Gestorben:
Mao Zedong, chinesischer Politiker (* 1893)
08.09.1976 - Gestorben:
Willem Janssen, niederländischer Fußballspieler (* 1880)
07.09.1976 - Gestorben:
Daniel F. Galouye, US-amerikanischer Journalist und Science-Fiction-Schriftsteller (* 1920)
07.09.1976 - Geboren:
Oliver Hudson, US-amerikanischer Schauspieler
06.09.1976 - Leichtathletik:
Ljudmila Bragina, Sowjetunion, lief die 3000 Meter der Damen in 8:27,12 Minuten.
06.09.1976 - Geboren:
Naomie Harris, britische Schauspielerin
05.09.1976 - Rundfunk:
Im britischen Fernsehsender ITV ist die erste Folge der Muppet Show zu sehen. Stargast ist die Tänzerin Juliet Prowse.
05.09.1976 - Geboren:
Carice van Houten, niederländische Schauspielerin
04.09.1976-10.09.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Fleetwood Mac - Fleetwood Mac
03.09.1976 - Gestorben:
Kees Pijl, niederländischer Fußballspieler (* 1897)
03.09.1976-30.09.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
ABBA - The Very Best of ABBA (Musikladen)
03.09.1976-14.10.1976 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Ricky King - Verde
03.09.1976 - Geboren:
Samuel Osei Kuffour, ghanaisch-deutscher Fußballspieler
02.09.1976 - Gestorben:
Hans Schuberth, deutscher Politiker (* 1897)
31.08.1976 - Gestorben:
Frederick Henry Mueller, US-amerikanischer Politiker (* 1893)
31.08.1976 - Geboren:
Roque Júnior, brasilianischer Fußballspieler
30.08.1976 - Leichtathletik:
Bruce Jenner, USA, erreichte im Zehnkampf der Herren 8618 Punkte.
30.08.1976-05.09.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Elton John & Kiki Dee - Don't Go Breaking My Heart
29.08.1976 - Leichtathletik:
Irena Szewinska, Polen, lief die 400 Meter der Damen in 49,29 Sekunden.
29.08.1976 - Gestorben:
Jimmy Reed, US-amerikanischer Blues-Sänger und -Musiker (* 1925)
29.08.1976 - Gestorben:
Hans Nieland, Politiker der NSDAP und Oberbürgermeister von Dresden (* 1900)
28.08.1976 - Leichtathletik:
Anders Gärderud, Schweden, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:08,0 Minuten.
28.08.1976 - Country-Musik:
"I'm a Stand by Your Woman Man" -Ronnie Milsap
28.08.1976-03.09.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Wings: Let 'em in
28.08.1976 - Gestorben:
Anissa Jones, US-amerikanische Schauspielerin (* 1958)
28.08.1976 - Gestorben:
Werner Krauss, deutscher Romanist (* 1900)
27.08.1976 - Geboren:
Sarah Chalke, kanadische Schauspielerin
26.08.1976 - Leichtathletik:
Tatjana Kasankina, Sowjetunion, lief die 800 Meter der Damen in 1:54,9 Minuten.
26.08.1976 - Geboren:
Mike Colter, US-amerikanischer Schauspieler
26.08.1976 - Gestorben:
Lotte Lehmann, deutsch-US-amerikanische Opernsängerin (* 1888)
25.08.1976 - Geboren:
Alexander Skarsgård, schwedischer Schauspieler und Regisseur
25.08.1976 - Gestorben:
Eyvind Johnson, schwedischer Schriftsteller und Nobelpreisträger von 1974 (* 1900)
24.08.1976 - Geboren:
Alex O'Loughlin, australischer Schauspieler
23.08.1976 - Geboren:
Scott Caan, US-amerikanischer Schauspieler
22.08.1976 - Gestorben:
Oskar Brüsewitz, evangelischer Pfarrer (* 1929)
22.08.1976 - Geboren:
James Dooley, US-amerikanischer Komponist
22.08.1976 - Gestorben:
Juscelino Kubitschek, brasilianischer Mediziner und Staatspräsident (* 1902)
21.08.1976 - Country-Musik:
"Bring it on Home to Me" -Mickey Gilley
21.08.1976-03.09.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Jesse Green - Nice and Slow
20.08.1976-26.08.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Henry Gross - Shannon
20.08.1976 - Geboren:
Kristen Miller, US-amerikanische Schauspielerin
19.08.1976-15.09.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Jeanette - Porque te vas
19.08.1976 - Gestorben:
Alastair Sim, britischer Schauspieler (* 1900)
18.08.1976 - Geboren:
Panacea, deutscher Drum-and-Bass-Produzent und -DJ
17.08.1976 - Geboren:
Olena Krassowska, ukrainische Hürdenläuferin und Olympiazweite
17.08.1976 - Gestorben:
Murvyn Vye, US-amerikanischer Schauspieler (* 1913)
16.08.1976 - Geboren:
Sandra Weiss, deutsche Sängerin von Schlagern und volkstümlicher Musik
16.08.1976 - Leichtathletik:
Alberto Juantorena, Kuba, lief die 800 Meter der Herren in 1:43,5 Minuten.
16.08.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,9 in Mindanao, Philippinen, etwa 8.000 Tote
16.08.1976 - Kultur:
Veröffentlichung der Single Dancing Queen, dem wahrscheinlich bekanntesten Titel der Gruppe ABBA, der sogar die amerikanischen Charts stürmte und nach Fernando der erfolgreichste Song der Gruppe ist
15.08.1976-14.10.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
ABBA: The Best Of Abba
15.08.1976-14.11.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Bellamy Brothers: Let Your Love Flow
14.08.1976 - Gestorben:
Werner Bräunig, deutscher Schriftsteller (* 1934)
14.08.1976 - Geboren:
Ingo Knollmann, deutscher Rocksänger und Frontmann der Band Donots
14.08.1976-20.08.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
The Beatles - Got to Get You into My Life
14.08.1976 - Country-Musik:
"Say it Again" -Don Williams
13.08.1976 - Gestorben:
Viktor Tourjansky, ukrainischer Regisseur (* 1891)
13.08.1976 - Kultur:
Dean R. Campbell, der 1975 auch Lefthanders international gründete, rief diesen Tag zum Linkshändertag aus.
13.08.1976-19.08.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
ABBA - Fernando
10.08.1976 - Gestorben:
Ray Corrigan, US-amerikanischer Schauspieler (* 1902)
10.08.1976-23.08.1976 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Harpo - Moviestar
10.08.1976 - Gestorben:
Karl Schmidt-Rottluff, deutscher Maler des Expressionismus (* 1884)
09.08.1976 - Gestorben:
José Lezama Lima, kubanischer Schriftsteller (* 1910)
09.08.1976 - Geboren:
Jessica Capshaw, US-amerikanische Schauspielerin
09.08.1976-29.08.1976 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Fox - S-S-S-Single Bed
08.08.1976 - Gestorben:
Winston Hibler, US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und -regisseur sowie Schauspieler und Off-Sprecher (* 1910)
07.08.1976 - Country-Musik:
"Golden Ring" -George Jones und Tammy Wynette
07.08.1976 - Leichtathletik:
Ljudmila Bragina, Sowjetunion, lief die 3000 Meter der Damen in 8:27,1 Minuten.
07.08.1976-27.08.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Elton John & Kiki Dee: Don’t Go Breaking My Heart
06.08.1976 - Geboren:
Melissa Suzanne George, australische Schauspielerin und Athletin
06.08.1976 - Gestorben:
Gregor Piatigorsky, US-amerikanischer Cellist (* 1903)
06.08.1976 - Geboren:
Soleil Moon Frye, US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin
05.08.1976 - Gestorben:
Lu Säuberlich, deutsche Schauspielerin (* 1911)
04.08.1976 - Gestorben:
Helmut de Boor, deutscher Germanist und Literaturhistoriker (* 1891)
04.08.1976 - Leichtathletik:
Dwight Stones, USA, sprang im Hochsprung der Herren 2,32 Meter.
02.08.1976 - Geboren:
Sam Worthington, australischer Schauspieler
02.08.1976 - Gestorben:
Fritz Lang, österreichisch-US-amerikanischer Filmregisseur (* 1890)
01.08.1976 - Sport:
Formel-1-Weltmeister Niki Lauda wird bei einem Unfall auf dem Nürburgring schwer verletzt.
01.08.1976 - Katastrophen:
Reichsbrücke in Wien stürzt ein: ein Toter
31.07.1976-06.08.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Starland Vocal Band: Afternoon Delight
31.07.1976-06.08.1976 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Fats Domino - Blueberry Hill
31.07.1976-13.8.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Starland Vocal Band - Afternoon Delight
31.07.1976 - Katastrophen:
Colorado, USA. Durch lang anhaltenden Regen tritt der Big Thompson River über die Ufer. 139 Tote
30.07.1976-09.09.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Jürgen Drews: Ein Bett im Kornfeld
30.07.1976-02.09.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten - Best Of
30.07.1976 - Leichtathletik:
Bruce Jenner, USA, erreichte im Zehnkampf der Herren 8634 Punkte.
30.07.1976-02.09.1976 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Peter Alexander - Die kleine Kneipe
30.07.1976 - Gestorben:
Rudolf Karl Bultmann, Philosoph, evangelischer Theologe, Neutestamentler (* 1884)
29.07.1976 - Leichtathletik:
Irena Szewińska, Polen, lief die 400 Meter der Damen in 49,29 Sekunden.
28.07.1976 - Leichtathletik:
Tatjana Kasankina, Sowjetunion, lief die 1500 Meter der Damen in 3:56,0 Minuten.
28.07.1976 - Gestorben:
Charlotte Susa, deutsche Schauspielerin (* 1898)
28.07.1976 - Gestorben:
Lucie Mannheim, deutsche Schauspielerin (* 1899)
27.07.1976 - Geboren:
Seamus Dever, US-amerikanischer Schauspieler
27.07.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,8 (offiziell, nach anderen Quellen 8,2) in Tangshan, 150 km südlich von Peking, Volksrepublik China, je nach Quelle 650.000 bis 800.000 Tote, offiziell: ca. 242.000 Tote; bezüglich der Todesopfer die folgenschwerste Naturkatastrophe des 20. Jahrhunderts
26.07.1976 - Geboren:
Madeleine West, australische Schauspielerin
26.07.1976 - Leichtathletik:
Tatjana Kasankina, Sowjetunion, lief die 800 Meter. der Damen in 1:54,9 Minuten.
26.07.1976 - Leichtathletik:
Miklós Németh, Ungarn, warf im Speerwurf der Herren 94,58 Meter.
25.07.1976 - Geboren:
Tera Patrick, US-amerikanisches Fotomodell und Pornodarstellerin
25.07.1976 - Kultur:
Uraufführung der Oper Einstein On The Beach von Philip Glass am Avignon Festival
25.07.1976 - Geboren:
Stéphane Rideau, französischer Schauspieler
25.07.1976 - Leichtathletik:
Annegret Richter, Deutschland, lief die 100 Meter der Damen 11,01 Sekunden.
24.07.1976-06.08.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Manhattans: Kiss And Say Goodbye
24.07.1976 - Geboren:
Laura Fraser, britische Schauspielerin
24.07.1976-30.07.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Eric Carmen - Never Gonna Fall in Love Again
24.07.1976-30.07.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Lee Towers - It's Raining In My Heart
24.07.1976 - Gestorben:
Julius Döpfner, Kardinal (* 1913)
24.07.1976-13.08.1976 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Thin Lizzy - The Boys are Back in Town
23.07.1976 - Geboren:
Jörg Jaksche, deutscher Radrennfahrer
23.07.1976 - Geboren:
Judit Polgár, ungarische Schachspielerin
22.07.1976 - Leichtathletik:
David Roberts, USA, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,70 Meter.
22.07.1976-18.08.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Derrière l'amour
22.07.1976 - Leichtathletik:
Irena Szewinska, Polen, lief die 400 Meter der Damen in 49,75 Sekunden.
22.07.1976 - Geboren:
Janek Tombak, estnischer Radrennfahrer
21.07.1976 - Leichtathletik:
Grete Waitz, Norwegen, lief die 3000 Meter der Damen in 8:45,4 Minuten.
21.07.1976 - Geboren:
Tatjana Lebedewa, russische Leichtathletin und Olympiasiegerin
20.07.1976 - Wissenschaft & Technik:
Der unbemannten NASA-Sonde Viking 1 gelingt die erste erfolgreiche Landung auf dem Planeten Mars.
20.07.1976 - Geboren:
Markus Giesler, Konsumforscher und Professor für Marketing
20.07.1976 - Geboren:
Michal Kolomazník, tschechischer Fußballspieler
19.07.1976 - Geboren:
Nikita Denise, tschechische Pornodarstellerin
19.07.1976-11.10.1976 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Tina Charles - I Love To Love
19.07.1976 - Gestorben:
Gene Roth, US-amerikanischer Schauspieler (* 1903)
18.07.1976-25.09.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Beach Boys - 20 Golden Greats
18.07.1976 - Geboren:
Elsa Pataky, spanische Schauspielerin
17.07.1976-30.07.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
The Sutherland Brothers & Quiver - Arms of Mary
17.07.1976-23.07.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Andrea True Connection - More, More, More
17.07.1976 - Geboren:
Dagmara Domińczyk, polnisch-amerikanische Schauspielerin
17.07.1976 - Country-Musik:
"Teddy Bear" -Red Sovine
16.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Suriname wird Mitglied in der UNESCO
16.07.1976 - Gestorben:
Nikolos Muschelischwili, georgischer Mathematiker (* 1891)
16.07.1976 - Geboren:
Claudia Riegler, neuseeländische Skirennläuferin
15.07.1976 - Gestorben:
Paul Gallico, US-amerikanischer Autor (* 1897)
15.07.1976 - Gestorben:
Eva Schulze-Knabe, Malerin, Widerstandskämpferin (* 1907)
15.07.1976 - Gestorben:
Joachim Peiper, Obersturmbannführer der Waffen-SS (* 1915)
15.07.1976 - Geboren:
Diane Kruger, deutsche Schauspielerin
14.07.1976 - Geboren:
Kirsten Sheridan, irische Regisseurin und Drehbuchautorin
13.07.1976 - Gestorben:
Carl Dreher, US-amerikanischer Tontechniker österreichischer Herkunft (* 1896)
12.07.1976 - Geboren:
Anna Friel, britische Schauspielerin
12.07.1976 - Gestorben:
James Wong Howe, US-amerikanischer Kameramann (* 1899)
12.07.1976 - Leichtathletik:
Walentina Gerassimowa, Sowjetunion, lief die 800 Meter der Damen in 1:56,0 Minuten.
11.07.1976 - Geboren:
Christina Scherwin, dänische Leichtathletin
11.07.1976-17.07.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Demis Roussos - The Roussos Phenomenon EP
10.07.1976 - Country-Musik:
"The Door is Always Open" -Dave & Sugar
10.07.1976 - Leichtathletik:
Alexander Baryschnikow, Sowjetunion, erreichte im Kugelstoßen der Herren 22,00 Meter.
10.07.1976 - Gestorben:
Mike Pratt, britischer Komponist, Musiker und Schauspieler (* 1931)
10.07.1976 - Geboren:
Elijah Blue Allman, US-amerikanischer Sänger und Gitarrist
10.07.1976 - Katastrophen:
Dioxin-Katastrophe von Seveso
10.07.1976-17.09.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Gianni Bella - Non si può morire dentro
09.07.1976 - Gestorben:
Walter Scheidt, Professor (* 1895)
09.07.1976 - Geboren:
Emmanuelle Gagliardi, Schweizer Profispielerin
09.07.1976 - Geboren:
Shelton Benjamin, US-amerikanischer Wrestler
08.07.1976 - Geboren:
Wang Liping, chinesische Leichtathletin und Olympiasiegerin
08.07.1976 - Geboren:
Ellen MacArthur, britische Seglerin
07.07.1976 - Gestorben:
Gustav Heinemann, deutscher Politiker und Bundespräsident (* 1899)
07.07.1976 - Geboren:
Hamish Linklater, US-amerikanischer Schauspieler
06.07.1976 - Gestorben:
Fritz Lenz, deutscher Anthropologe und Rassenhygieniker (* 1887)
05.07.1976 - Gestorben:
Anna Hübler, deutsche Eiskunstläuferin (* 1885)
05.07.1976 - Geboren:
Jamie Elman, kanadisch-amerikanischer Schauspieler
04.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Die Vereinigten Staaten feiern den 200. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit (Bicentennial)
04.07.1976 - Geboren:
Daijirō Katō, japanischer Motorrad-Rennfahrer (+ 2003)
04.07.1976 - Geboren:
Jewgenija Medwedewa-Arbusowa, russische Skilangläuferin
04.07.1976 - Leichtathletik:
Niklina Schterewa, Bulgarien, lief die 1000 Meter der Damen in 2:33,8 Minuten.
03.07.1976 - Gestorben:
Alexander Lernet-Holenia, österreichischer Schriftsteller (* 1897)
03.07.1976 - Country-Musik:
"All These Things" -Joe Stampley
03.07.1976 - Geboren:
Shane Lynch, irischer Sänger
03.07.1976-23.07.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Wings - Wings At The Speed Of Sound
03.07.1976 - Geboren:
Wade Belak, kanadischer Eishockeyspieler (+ 2011)
03.07.1976 - Gestorben:
Eugen Huth, deutscher Politiker (* 1901)
03.07.1976-17.09.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Santana - Amigos
02.07.1976 - Gestorben:
Heinz Matthes, deutscher Politiker (* 1897)
02.07.1976 - Geboren:
Krisztián Lisztes, ungarischer Fußballspieler
02.07.1976-29.07.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Otto - Das 4. Programm
02.07.1976 - Geboren:
Tomáš Vokoun, tschechischer Eishockeyspieler
02.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Wiedervereinigung Vietnams
02.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Wiedereinführung der Todesstrafe in den USA durch den Supreme Court
02.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Mit der Ausfertigung des Adoptionsvermittlungsgesetz wird das Adoptionsrecht in Deutschland grundlegend neu gestaltet
01.07.1976 - Leichtathletik:
Mac Wilkins, USA, erreichte im Diskuswerfen der Herren 70,86 Meter.
01.07.1976 - Gestorben:
Anneliese Michel, deutscher Katholikin, starb nach Exorzismus (* 1952)
01.07.1976-21.07.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sheila - Patrick mon chéri
01.07.1976 - Geboren:
Rigobert Song, kamerunisch-türkischer Fußballspieler
01.07.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Spanien. Adolfo Suárez wird Ministerpräsident
30.06.1976 - Gestorben:
Marguerite Roesgen-Champion, Schweizer Komponistin und Cembalistin (* 1894)
30.06.1976 - Leichtathletik:
Daniel Bautista, Mexiko, ging die 20.000 Meter Gehen der Herren in 1:23:40 Stunden.
30.06.1976 - Gestorben:
Paul Felix Lazarsfeld, österreichisch-amerikanischer Soziologe (* 1901)
29.06.1976 - Leichtathletik:
Earl Bell, USA, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,67 Meter.
29.06.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Die Seychellen werden unabhängig
29.06.1976 - Geboren:
Bret McKenzie, neuseeländischer Schauspieler und Musiker
28.06.1976 - Gestorben:
Stanley Baker, britischer Schauspieler (* 1927)
28.06.1976 - Geboren:
Sheila Herrero, spanische Speedskaterin
27.06.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Ein in Athen gestartetes Air-France-Flugzeug wird von zehn Terroristen, darunter zwei Deutschen, nach Entebbe in Uganda entführt (vgl. Operation Entebbe)
27.06.1976 - Gestorben:
Sara Alexandrowna Lewina, russische Komponistin (* 1906)
26.06.1976-09.07.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Afric Simone - Ramaya
26.06.1976-16.07.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Sweeney Todd - Roxy Roller
26.06.1976-02.07.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Hank Mizell - Jungle Rock
25.06.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,1 auf Neuguinea, 422 Tote
25.06.1976 - Geboren:
José Cancela, uruguayischer Fußballspieler
24.06.1976 - Gestorben:
Minor White, US-amerikanischer Fotograf (* 1908)
24.06.1976 - Geboren:
Sheetal Sheth, US-amerikanische Schauspielerin
23.06.1976 - Geboren:
Emmanuelle Vaugier, kanadische Schauspielerin
23.06.1976 - Rundfunk:
Ö1 sendet das von Helmut Zenker geschriebene und von ORF und SWF produzierte Krimihörspiel Hartlgasse 16a, womit die Ermittlerfigur Kottan zum ersten Mal in Erscheinung tritt.
22.06.1976 - Gestorben:
Hans Rothfels, deutscher Historiker (* 1891)
22.06.1976 - Geboren:
Grant Hendrik Tonne, deutscher Politiker
22.06.1976 - Leichtathletik:
Margarita Simu, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 49:04 Minuten.
21.06.1976 - Rundfunk:
Im III. Fernsehprogramm der Nordkette wird zum ersten Mal das politisches Satiremagazin Extra 3 ausgestrahlt.
21.06.1976 - Geboren:
Mike Einziger, Gitarrist der Band Incubus
20.06.1976 - Geboren:
Juliano Belletti, brasilianischer Fußballspieler
20.06.1976 - Sport:
Bei der Fußball-Europameisterschaft in Jugoslawien verliert die deutsche Nationalmannschaft das Finale im Elfmeterschießen gegen die Tschechoslowakei (siehe auch Nacht von Belgrad).
20.06.1976-10.07.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Real Thing - You to Me Are Everything
19.06.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Carl XVI. Gustaf heiratet die deutsche Silvia Sommerlath
19.06.1976-02.07.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
The Rolling Stones - Black And Blue
19.06.1976-25.06.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Silver Convention: Get Up and Boogie (That's Right)
19.06.1976 - Geboren:
Ryan Hurst, US-amerikanischer Schauspieler
19.06.1976 - Country-Musik:
"El Paso City" -Marty Robbins
18.06.1976 - Geboren:
Thomas Riedl, deutscher Fußballspieler
18.06.1976 - Gestorben:
Franz Mueller-Darß, deutscher Forstmann und SS-Standartenführer (* 1890)
18.06.1976 - Geboren:
Alana de la Garza, US-amerikanische Schauspielerin
18.06.1976 - Geboren:
Blake Shelton, Country-Sänger
17.06.1976 - Gestorben:
Richard Gardiner Casey, australischer Politiker (* 1890)
17.06.1976-30.06.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Joe Dassin - Il etait une fois nous deux
17.06.1976 - Geboren:
Pjotr Weniaminowitsch Swidler, russischer Schachspieler
16.06.1976 - Gestorben:
Ernst Flessa, Studienprofessor und Lyriker (* 1903)
16.06.1976 - Gestorben:
Reinhard Raffalt, deutscher Schriftsteller und Journalist (* 1923)
16.06.1976 - Rundfunk:
Die ARD-Tagesschau wird erstmals von einer Frau, Dagmar Berghoff moderiert.
16.06.1976 - Geboren:
Thomas Lenk, US-amerikanischer Schauspieler
16.06.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der Aufstand in Soweto nimmt seinen Anfang
15.06.1976-14.08.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
ABBA: Fernando
14.06.1976 - Gestorben:
Géza Anda, Schweizer Pianist (* 1921)
12.06.1976-18.06.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Julien Clerc - No 7
12.06.1976-18.06.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Diana Ross: Love Hangover
12.06.1976 - Gestorben:
Peter Etzenbach, deutscher Politiker (* 1889)
12.06.1976 - Country-Musik:
"I'll Get Over You" -Crystal Gayle
12.06.1976-09.07.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Wings: Silly Love Songs
11.06.1976 - Gestorben:
Peter Pan, deutscher Kabarettist (* 1909)
10.06.1976 - Gestorben:
William John Patterson, kanadischer Politiker (* 1886)
10.06.1976 - Geboren:
Georg Friedrich Prinz von Preußen, Chef des Hauses Hohenzollern
10.06.1976 - Gestorben:
Adolph Zukor, US-amerikanischer Filmproduzent (* 1873)
09.06.1976 - Gestorben:
Sybil Thorndike, britische Schauspielerin (* 1882)
08.06.1976 - Geboren:
Eion Bailey, US-amerikanischer Schauspieler
08.06.1976 - Gestorben:
Carlos Abdala, uruguayischer Politiker (* 1930)
07.06.1976 - Gestorben:
Elisabeth Rethberg, deutsche Sängerin (* 1894)
07.06.1976 - Gestorben:
Bobby Hackett, US-amerikanischer weißer Jazz-Trompeter, Jazz-Kornettist und Jazz-Gitarrist (* 1915)
07.06.1976 - Gestorben:
Eckart Friedrichson, deutscher Schauspieler (* 1930)
06.06.1976 - Gestorben:
Victor Varconi, US-amerikanischer Schauspieler (* 1891)
06.06.1976-19.06.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Wurzels - Combine Harvester (Brand New Key)
05.06.1976-11.06.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Julien Clerc - This Melody
05.06.1976 - Gestorben:
David Jacobs, britischer Leichtathlet und Olympiasieger (* 1888)
05.06.1976 - Katastrophen:
Der Bruch des Teton-Staudamms in Idaho, USA, kostet elf Menschen und 13.000 Nutztieren das Leben. Der bei der Überflutung der Region angerichtete Schaden wird auf eine Milliarde US-Dollar beziffert.
05.06.1976-02.07.1976 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Sutherland Brothers - Arms of Mary
04.06.1976 - Gestorben:
Bruno Beye, Maler und Graphiker (* 1895)
04.06.1976-01.07.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (Polystar) - 20 Original Top Hits
03.06.1976 - Gestorben:
Viggo Kampmann, dänischer sozialdemokratischer Politiker (* 1910)
03.06.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der ehemalige Präsident Boliviens, Juan José Torres Gonzáles, wird in einer Aktion der Operation Condor in Buenos Aires entführt und ermordet. Ob sein Amtsnachfolger Hugo Banzer Suárez darin verwickelt ist, bleibt offen.
02.06.1976 - Gestorben:
Fred von Hoerschelmann, deutscher Schriftsteller und Hörspielautor (* 1901)
01.06.1976 - Rundfunk:
Joachim Braun wird der erste ARD-Hörfunkkorrespondent in Südafrika.
01.06.1976 - Geboren:
Pjotr Wiktorowitsch Buslow, russischer Regisseur
01.06.1976 - Geboren:
Melanie Oßwald, deutsche Politikerin und MdB
31.05.1976 - Gestorben:
Jacques Monod, französischer Biochemiker (* 1910)
31.05.1976 - Geboren:
Steve Jenkner, deutscher Motorradrennfahrer
31.05.1976 - Geboren:
Roar Ljøkelsøy, norwegischer Skispringer
30.05.1976 - Geboren:
Omri Katz, US-amerikanischer Schauspieler
30.05.1976 - Gestorben:
Elmer George, US-amerikanischer Autorennfahrer (* 1928)
30.05.1976 - Geboren:
Susu Padotzke, deutsche Schauspielerin
30.05.1976-05.06.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
J. J. Barrie - No Charge
29.05.1976-18.06.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Sammy Davis Jr. - Baretta’s Theme
29.05.1976 - Country-Musik:
"One Piece at a Time" -Johnny Cash
29.05.1976-04.06.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Ferrari - Sweet Love
28.05.1976 - Gestorben:
Dale Van Every, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor (* 1896)
27.05.1976-30.06.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Kraftwerk - Radio-Activity
27.05.1976 - Geboren:
RJD2, US-amerikanischer Musiker
27.05.1976 - Geboren:
Marcel Fässler, Schweizer Auto-Rennfahrer
26.05.1976 - Gestorben:
Heinz Musculus, deutscher Karikaturist, Zeichner und Illustrator (* 1917)
25.05.1976 - Geboren:
Ethan Suplee, US-amerikanischer Seriendarsteller (My Name Is Earl) wird in New York City geboren.
25.05.1976 - Geboren:
Cillian Murphy, irischer Schauspieler und Drehbuchautor
24.05.1976 - Sport:
Muhammad Ali gewinnt den Boxkampf um den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Richard Dunn in der Münchner Olympiahalle durch technischen KO.
22.05.1976 - Gestorben:
Gordon Browning, amerik. Politiker, Gouverneur von Tennessee (* 1889)
22.05.1976 - Country-Musik:
"After All the Good is Gone" -Conway Twitty
22.05.1976 - Gestorben:
Óscar Natalio Bonavena, argentinischer Schwergewichtsboxer (* 1942)
22.05.1976-28.05.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Brotherhood of Man - Save Your Kisses for Me
21.05.1976 - Gestorben:
Lee E. Emerson, US-amerikanischer Politiker (* 1898)
21.05.1976 - Geboren:
Deron Miller, US-amerikanischer Musiker
20.05.1976-02.06.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Michel Sardou - Je vais t'aimer
20.05.1976 - Geboren:
Virpi Kuitunen, finnische Skilangläuferin
19.05.1976 - Geboren:
TeeBee, norwegischer Produzent und DJ
19.05.1976 - Gestorben:
Eduard Schüller, deutscher Ingenieur (* 1904)
19.05.1976 - Gestorben:
Hermann Böhrnsen, deutscher Politiker (* 1900)
18.05.1976 - Geboren:
Anna Ottosson, schwedische Skirennläuferin
18.05.1976 - Gestorben:
Hans Androschin, österreichischer Kameramann (* 1892)
17.05.1976 - Gestorben:
Norbert Frýd, Schriftsteller und Publizist (* 1913)
17.05.1976 - Geboren:
Daniel Komen, kenianischer Leichtathlet (Mittel- und Langstreckenläufer)
16.05.1976 - Gestorben:
Hans Terofal, deutscher Schauspieler (* 1923)
15.05.1976-14.08.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Waterloo & Robinson: Songs
15.05.1976-21.05.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Sylvers: Boogie Fever
15.05.1976-14.06.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Waterloo & Robinson: My Little World
15.05.1976 - Gestorben:
David Munrow, englischer Musiker und Musikwissenschaftler (* 1942)
15.05.1976-21.05.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
The Sylvers - Boogie Fever
15.05.1976 - Geboren:
Claudia Brand, deutsche Schauspielerin
15.05.1976-28.05.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
John Sebastian: Welcome Back
15.05.1976 - Sport:
Dynamo Dresden wird zum vierten Mal DDR-Meister im Fußball
15.05.1976 - Country-Musik:
"What Goes On When the Sun Goes Down" -Ronnie Milsap
14.05.1976 - Gestorben:
Keith Relf, britischer Musiker (* 1943)
14.05.1976 - Geboren:
Martine McCutcheon, britische Schauspielerin
13.05.1976 - Geboren:
Ana Popović, jugoslawische Bluesgitarristin und Sängerin
12.05.1976 - Sport:
Der FC Bayern München gewinnt durch ein 1:0 gegen AS Saint-Étienne zum dritten Mal in Folge den Europapokal der Landesmeister
12.05.1976 - Gestorben:
Rudolf Kempe, deutscher Dirigent (* 1910)
11.05.1976 - Gestorben:
Alvar Aalto, finnischer Architekt und Designer (* 1898)
10.05.1976 - Gestorben:
Karl Alfred Kihn, deutscher Politiker (* 1887)
10.05.1976 - Gestorben:
Viktoria von Ballasko, österreichische Schauspielerin (* 1909)
09.05.1976 - Gestorben:
Floyd Council, US-amerikanischer Blues-Musiker (* 1911)
09.05.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Ulrike Meinhof wird in ihrer Zelle im Gefängnis Stuttgart-Stammheim erhängt aufgefunden.
09.05.1976 - Rundfunk:
Die Kinderserie Biene Maja nach der literarischen Vorlage Waldemar Bonsels wird zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.
09.05.1976 - Gestorben:
Otto Kerner, US-amerikanischer Politiker (* 1908)
09.05.1976 - Geboren:
Nazan Eckes, deutsche Fernsehmoderatorin wird in Köln geboren.
09.05.1976 - Gestorben:
Valentino Bucchi, italienischer Komponist (* 1916)
09.05.1976 - Gestorben:
Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin und Terroristin; Mitbegründerin der RAF (* 1934)
08.05.1976 - Country-Musik:
"My Eyes Can Only See As Far as You" -Charley Pride
08.05.1976 - Geboren:
Makoto Yukimura, japanischer Mangaka (Comiczeichner)
08.05.1976-28.05.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Sammy Davis junior - Baretta's Theme
07.05.1976 - Geboren:
Carrie Henn, US-amerikanische Kinderdarstellerin
07.05.1976-13.05.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Frank Farian: Rocky
06.05.1976-19.05.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Les Supporters - Allez les verts
06.05.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Algerien und die Bundesrepublik Deutschland schließen ein Luftverkehrsabkommen
06.05.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 6,5 in Italien, ca. 1.000 Tote
05.05.1976 - Geboren:
Sage Stallone, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (+ 2012)
03.05.1976 - Gestorben:
Ernie Nevers, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1903)
02.05.1976 - Geboren:
Sabina Hank, österreichische Pianistin und Komponistin
01.05.1976 - Gestorben:
Michael Gartenschläger, Grenztoter (* 1944)
01.05.1976 - Geboren:
Violante Placido, italienische Schauspielerin und Sängerin
01.05.1976-14.5.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Queen - Bohemian Rhapsody
01.05.1976 - Country-Musik:
"Don't the Girls All Get Prettier at Closing Time" -Mickey Gilley
30.04.1976 - Gestorben:
Michael Gartenschläger, deutscher Dissident und Fluchthelfer (* 1944)
30.04.1976-03.06.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (K-tel) - Pop Express
29.04.1976 - Gestorben:
Ramón Díaz Freeman, dominikanischer Komponist, Fagottist und Organist (* 1901)
29.04.1976 - Geboren:
Chiyotaikai Ryūji, japanischer Sumo-Ringer
28.04.1976 - Gestorben:
Jürgen Bartsch, pädosexueller Serienmörder, der vier Kinder ermordete (* 1946)
28.04.1976 - Gestorben:
Eugen Roth, deutscher Lyriker und populärer Dichter (* 1895)
28.04.1976 - Gestorben:
Walther von Seydlitz-Kurzbach, deutscher General (* 1888)
27.04.1976 - Geboren:
Sally Hawkins, britische Schauspielerin
27.04.1976 - Gestorben:
Carlos Villarias, spanisch-amerikanischer Filmschauspieler (* 1892)
26.04.1976 - Gestorben:
Sidney James, südafrikanisch-britischer Schauspieler (* 1913)
26.04.1976 - Geboren:
Peter Kehl, deutscher Politiker
26.04.1976 - Gestorben:
Sidney James, südafrikanisch-englischer Schauspieler und Komiker (* 1913)
26.04.1976 - Geboren:
Thiago Machado dos Santos, brasilianischer Triathlet (+ 2005)
26.04.1976 - Politik & Weltgeschehen:
In Ost-Berlin wird der Palast der Republik eröffnet
25.04.1976-01.05.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Rock Follies (Soundtrack)
25.04.1976 - Gestorben:
Aquiles Nazoa, venezolanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist (* 1920)
24.04.1976 - Country-Musik:
"Together Again" -Emmylou Harris
24.04.1976 - Gestorben:
Mark Tobey, US-amerikanischer Maler (* 1890)
24.04.1976-30.04.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Maxine Nightingale: Right Back Where We Started From
23.04.1976 - Gestorben:
Karl Schäfer, österreichischer Eiskunstläufer (* 1909)
23.04.1976 - Geboren:
Gabriel Damon, US-amerikanischer Schauspieler
22.04.1976 - Gestorben:
Jeanne Mammen, deutsche Malerin (* 1890)
20.04.1976 - Geboren:
Joseph Lawrence, US-amerikanischer Schauspieler
18.04.1976 - Geboren:
Melissa Joan Hart, US-amerikanische Schauspielerin
18.04.1976 - Gestorben:
Henrik Dam, dänischer Biochemiker, Nobelpreisträger (* 1895)
18.04.1976 - Geboren:
Sean Maguire, britischer Schauspieler und Sänger
17.04.1976-30.04.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Captain & Tennille - Lonely Night (Angel Face)
17.04.1976 - Country-Musik:
"Drinkin' My Baby (Off My Mind) -Eddie Rabbitt
17.04.1976-23.04.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
The Eagles - Their Greatest Hits 1971 - 1975
17.04.1976 - Geboren:
Maïwenn, französische Filmschauspielerin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin
17.04.1976 - Geboren:
Sizzla Kalonji, Sänger
17.04.1976 - Gestorben:
Soma Morgenstern, österreichischer Schriftsteller (* 1890)
16.04.1976 - Geboren:
Lukas Haas, US-amerikanischer Schauspieler
16.04.1976 - Gestorben:
Ján Arpáš, slowakischer Fußballspieler (* 1917)
15.04.1976-14.05.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Musik-Box
15.04.1976 - Geboren:
Seigō Narazaki, japanischer Fußballspieler
13.04.1976 - Geboren:
Glenn Howerton, US-amerikanischer Schauspieler
13.04.1976 - Geboren:
Jonathan Brandis, US-amerikanischer Schauspieler wird in Los Angeles geboren (+ 2003). Brandis wurde in der Science-Fiction-Reihe seaQuest DSV in der Rolle des Lucas Wolenczak bekannt.
12.04.1976 - Gestorben:
Miriam Cooper, US-amerikanische Stummfilmschauspielerin (* 1891)
12.04.1976-10.05.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Ola Magnell - Nya perspektiv
10.04.1976 - Country-Musik:
"'Til I Can Make it On My Own" -Tammy Wynette
10.04.1976-23.04.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Johnnie Taylor: Disco Lady
10.04.1976-16.4.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
The Four Seasons - December, 1963 (Oh, What a Night)
10.04.1976 - Gestorben:
Enrico Mainardi, italienischer Cellist, Komponist und Dirigent (* 1897)
09.04.1976-29.04.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Queen - A Night at the Opera
09.04.1976 - Gestorben:
Mushanokōji Saneatsu, japanischer Schriftsteller und Maler (* 1885)
09.04.1976-15.04.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Pussycat: Mississippi
07.04.1976 - Rundfunk:
Das Hörspiel Centropolis von Walter Adler wird mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet.
06.04.1976 - Geboren:
James Fox, britischer Sänger, Songschreiber, Pianist und Gitarrist
06.04.1976 - Gestorben:
Ruth Plumly Thompson, US-amerikanische Schriftstellerin (* 1891)
06.04.1976 - Geboren:
Jennipher Antoni, deutsche Schauspielerin
05.04.1976 - Gestorben:
Howard Hughes, US-amerikanischer Unternehmer und Luftfahrtpionier (* 1905)
05.04.1976 - Geboren:
Fernando Morientes, spanischer Fußballer
05.04.1976 - Geboren:
Kim Collins, Leichtathlet von den St. Kitts und Nevis-Inseln
05.04.1976 - Gestorben:
Howard Hughes, US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur (* 1905)
04.04.1976 - Geboren:
James Roday, US-amerikanischer Schauspieler
04.04.1976 - Geboren:
Daniel Caspary, deutscher Politiker und Mitglied im EU-Parlament
04.04.1976 - Gestorben:
Matthias Joseph Mehs, deutscher Politiker, Bürgermeister von Wittlich (* 1893)
03.04.1976-25.06.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Lucio Battisti - Ancora tu
03.04.1976-09.04.1976 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Marianne Rosenberg - Ich bin wie du
03.04.1976 - Country-Musik:
"You'll Lose a Good Thing" -Freddy Fender
03.04.1976-9.4.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Captain & Tennille: Lonely Night (Angel Face)
03.04.1976 - Film:
Erstmals wird der französische Filmpreis César verliehen. Erster Preisträger in der Kategorie Bester Film ist Robert Enrico mit seinem Film Das alte Gewehr.
03.04.1976 - Geboren:
Matthew Goode, britischer Schauspieler
02.04.1976-08.04.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
10cc - How Dare You!
02.04.1976 - Gestorben:
Carlo Grano, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1887)
02.04.1976-29.04.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Inzterpreten (K-tel) - Music Box
02.04.1976 - Geboren:
Thorsten Schorn, deutscher Moderator
01.04.1976 - Rundfunk:
In Los Altos, Kalifornien gründen Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne die Computerfirma Apple.
01.04.1976 - Gestorben:
Max Ernst, deutscher Maler des Dadaismus und des Surrealismus (* 1891)
01.04.1976 - Wirtschaft:
Steve Jobs und Steve Wozniak gründen die Firma Apple.
01.04.1976 - Geboren:
Gábor Király, ungarischer Fußballspieler
25.03.1976-31.03.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Leo Sayer: You Make Me Feel Like Dancing
18.03.1976-31.03.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Donna Summer - Four seasons of love
15.03.1976-29.03.1976 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Roger Whittaker - The Last Farewell
03.03.1976-09.03.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
David Dundas: Jeans On
03.03.1976-30.03.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (Philips) - Hithaus mit Herz
29.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Tina Charles - I Love to Love (But My Baby Loves to Dance)
29.02.1976 - Geboren:
Simone Panteleit, deutsche Fernsehmoderatorin
29.02.1976 - Gestorben:
Paul Schallück, deutscher Schriftsteller (* 1922)
28.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Rhythm Heritage: Theme From S.W.A.T.
28.02.1976 - Film:
Ali Larter, US-amerikanische Schauspielerin
28.02.1976-02.07.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Lucio Battisti - Lucio Battisti la batteria il contrabbasso ecc.
27.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Neil Diamond - Hot August Night
26.02.1976 - Gestorben:
Efrem Forni, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1889)
26.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Daniel Guichard - Je t'aime tu vois
26.02.1976 - Film:
Frieda Inescort, britische Schauspielerin (* 1901)
25.02.1976 - Gestorben:
Paul May, deutscher Regisseur und Produzent (* 1909)
25.02.1976 - Geboren:
Samir Muratović, bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler
24.02.1976 - Film:
Crista Flanagan, US-amerikanische Schauspielerin
24.02.1976 - Geboren:
Marco Campos, brasilianischer Rennfahrer (+ 1995)
24.02.1976 - Geboren:
Eric Griffin, Bassist der Band Murderdolls
23.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Bob Dylan - Desire
23.02.1976 - Gestorben:
Pjotr Michailowitsch Stefanowski, sowjetischer Testpilot (* 1903)
23.02.1976 - Geboren:
Kelly Macdonald, schottische Schauspielerin
22.02.1976 - Rundfunk:
Das Deutsche Fernsehen beginnt mit der Kinderserie in 6 Teilen Das Haus der Krokodile.
22.02.1976 - Geboren:
Christopher Isengwe, tansanischer Leichtathlet
22.02.1976 - Gestorben:
Michael Polanyi, ungarisch-britischer Chemiker und Philosoph (* 1891)
21.02.1976-27.02.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Pink Floyd - Wish You Were Here
21.02.1976-27.02.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Neil Sedaka - Breaking Up Is Hard to Do
21.02.1976 - Country-Musik:
"Good Hearted Woman" -Waylon Jennings und Willie Nelson
20.02.1976 - Gestorben:
Hans Luckey, baptistischer Theologe und Pastor sowie freikirchlicher Historiker (* 1900)
20.02.1976 - Sport:
Muhammad Ali gewinnt den Boxkampf um den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Jean-Pierre Coopman im Roberto Clemente Coliseum, Hato Rey, Puerto Rico, durch KO.
19.02.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Island bricht im Zuge des Fischereikonflikts die diplomatischen Beziehungen zu Großbritannien ab.
19.02.1976 - Geboren:
Andrew Pitt, australischer Motorradrennfahrer
19.02.1976 - Film:
Maxime Chattam, französischer Schriftsteller und Schauspieler
19.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Sylvie Vartan - Qu'est-ce qui fait pleurer les blondes?
18.02.1976 - Geboren:
Thomas Schmidt, Kanute
18.02.1976 - Gestorben:
Karl Heinz Abshagen, deutscher Jurist, Journalist, Reiseschriftsteller und Biograf (* 1895)
17.02.1976 - Gestorben:
Jean Servais, belgischer Schauspieler (* 1910)
16.02.1976 - Gestorben:
Franz Mühlenberg, deutscher Politiker (* 1894)
15.02.1976-28.02.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Four Seasons - Dezember '63 (Oh What a Night)
15.02.1976 - Film:
María Corda, ungarische Stummfilmschauspielerin (* 1898)
15.02.1976 - Geboren:
Óscar Freire, spanischer Radrennfahrer
15.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Penny McLean: Lady Bump
15.02.1976-14.04.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Hit Machine
14.02.1976-02.04.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Oliver Onions - Sandokan
14.02.1976-27.02.1976 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Chubby Checker - Let’s Twist Again
14.02.1976 - Film:
Erica Leerhsen, US-amerikanische Schauspielerin
14.02.1976 - Country-Musik:
"The White Knight" -Cledus Maggard & the Citizen's Band
14.02.1976 - Gestorben:
Piero Scotti, italienischer Autorennfahrer (* 1909)
13.02.1976 - Geboren:
Thomas Hansen, norwegischer Musiker (+ 2007)
13.02.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Versuchter Umsturz, Ermordung des Staatschefs in Nigeria
13.02.1976 - Rundfunk:
Beim ZDF ist die 45-teilige US-Krimiserie Petrocelli erstmals im Fernsehen zu sehen.
13.02.1976 - Gestorben:
Paul Russo, US-amerikanischer Autorennfahrer (* 1941)
12.02.1976 - Gestorben:
Flérida de Nolasco, dominikanischer Literatur- und Musikwissenschaftlerin (* 1891)
12.02.1976 - Film:
Sal Mineo, US-amerikanischer Schauspieler (* 1939)
11.02.1976 - Geboren:
Alenka Dovžan, slowenische Skiläuferin
11.02.1976 - Gestorben:
Alexander Lippisch, deutscher Flugzeugkonstrukteur (* 1894)
11.02.1976 - Gestorben:
Lee J. Cobb, US-amerikanischer Schauspieler (* 1911)
11.02.1976 - Geboren:
Ricardo, portugiesischer Fußballspieler
11.02.1976 - Geboren:
Alexandra Neldel, deutsche Schauspielerin (Elisabeth „Lisa“ Plenske in Verliebt in Berlin) wird in Berlin geboren.
10.02.1976 - Film:
Keeley Hawes, britische Schauspielerin
09.02.1976 - Geboren:
Ionela Târlea, rumänische Leichtathletin
09.02.1976 - Film:
Charlie Day, US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor
08.02.1976 - Geboren:
Oksana Nikiforowa, russisch-deutsche Tänzerin
08.02.1976-14.02.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Slik - Forever and Ever
08.02.1976 - Film:
Uraufführung von Taxi Driver (Regie: Martin Scorsese), nach Einschätzung zahlreicher Kritiker einer der bedeutendsten US-amerikanischen Filme.
07.02.1976-20.02.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Antonello Venditti - Lilly
07.02.1976-27.02.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Paul Simon: 50 Ways To Leave Your Lover
07.02.1976 - Country-Musik:
"Sometimes" -Bill Anderson und Mary Lou Turner
06.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
C. W. McCall - Convoy
06.02.1976 - Gestorben:
Vince Guaraldi, US-amerikanischer Jazzmusiker, Pianist und Komponist (* 1928)
06.02.1976-19.02.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
ABBA - Mamma Mia
06.02.1976-12.02.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
ABBA: Mamma Mia
05.02.1976-18.02.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Dalida - J'attendrai
05.02.1976 - Gestorben:
Lilly Ackermann, deutsche Schauspielerin und Schauspiellehrerin (* 1891)
04.02.1976 - Geboren:
Daniel Wiemer, deutscher Schauspieler und Musiker
04.02.1976 - Katastrophen:
Erdbeben in Guatemala, Hunderte Erdstöße, mehr als 23.000 Tote
03.02.1976 - Geboren:
Daddy Yankee, Reggaeton-Künstler
03.02.1976 - Film:
Eihi Shiina, japanische Schauspielerin
03.02.1976 - Film:
Isla Fisher, australische Schauspielerin
02.02.1976 - Film:
Eduard Kubat, deutscher Produzent und Regisseur (* 1891)
02.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Frida - Ensam
01.02.1976 - Gestorben:
George Hoyt Whipple, US-amerikanischer Pathologe (* 1878)
01.02.1976 - Gestorben:
Hans Richter, deutscher Maler und Filmkünstler des Dadaismus (* 1888)
01.02.1976 - Gestorben:
Werner Heisenberg, deutscher Physiker, Nobelpreisträger (* 1901)
01.02.1976-1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Slim Whitman - The Very Best Of
31.01.1976-06.02.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Ohio Players: Love Rollercoaster
31.01.1976 - Country-Musik:
"This Time I've Hurt Her More Than She Loves Me" -Conway Twitty
31.01.1976-20.02.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
André van Duin - Willempie
30.01.1976 - Gestorben:
Arnold Gehlen, deutscher Philosoph und Soziologe (* 1904)
30.01.1976-19.02.1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
The Doobie Brothers - Listen to the Music - The Very Best Of
30.01.1976-01.04.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Verschiedene Interpreten (K-tel) - Disco Hits
30.01.1976 - Geboren:
Andy Milonakis, Comedian
29.01.1976 - Gestorben:
Reinhard Federmann, österreichischer Schriftsteller (* 1923)
28.01.1976 - Gestorben:
Ray Nance, US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Violinist (* 1913)
27.01.1976 - Geboren:
Diana Herold, deutsches Fotomodell und Komparse
27.01.1976 - Geboren:
Karin Roten, Schweizer alpine Skirennläuferin
26.01.1976 - Gestorben:
Luis Alberti, dominikanischer Merenguekomponist (* 1906)
26.01.1976 - Gestorben:
Max Daetwyler, der erste Schweizer Kriegsdienstverweigerer (* 1886)
25.01.1976 - Film:
Johannes Meyer, deutscher Drehbuchautor und Regisseur (* 1888)
25.01.1976-31.01.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Roy Orbison - The Best Of
25.01.1976 - Gestorben:
Victor Ehrenberg, deutsch-britischer Althistoriker (* 1891)
24.01.1976-30.01.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Diana Ross: Theme From 'Mahogany' (Do You Know Where You're Going to)
24.01.1976 - Gestorben:
Pinchas Lawon, israelischer Politiker (* 1904)
24.01.1976 - Katastrophen:
Erdbeben bei Muradiye, Türkei, ca. 3.850 Tote
23.01.1976 - Gestorben:
Paul Robeson, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Sportler, Autor und Bürgerrechtler (* 1898)
23.01.1976 - Film:
Paul Robeson, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler (* 1898)
23.01.1976 - Geboren:
Carsten Schneider, deutscher Politiker und MdB
23.01.1976-29.01.1976 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Jean-Claude Borelly: Dolannes-Melodie
22.01.1976-04.02.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Joe Dassin - Ca va pas changer le monde
22.01.1976 - Gestorben:
Charles Reznikoff, US-amerikanischer Poet (* 1894)
21.01.1976 - Film:
Lars Eidinger, deutscher Schauspieler
20.01.1976 - Rundfunk:
Die Ausstrahlung des Films Shirins Hochzeit von Helma Sanders-Brahms, der die Selbstbestimmtheit einer Türkin in Deutschland thematisiert, sorgt für Debatten im türkischen Parlament und für Proteste von türkischen Gruppen in Deutschland.
19.01.1976-15.02.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
5000 Volts - I’m on Fire
19.01.1976 - Film:
Marsha Thomason, britische Schauspielerin
19.01.1976 - Gestorben:
Dan Thornton, US-amerikanischer Politiker (* 1911)
19.01.1976-29.02.1976 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Ted Mulry Gang - Jump in My Car
18.01.1976 - Film:
Derek Richardson, US-amerikanischer Schauspieler
18.01.1976 - Gestorben:
Gertrud Gabl, österreichische Skirennläuferin (* 1948)
17.01.1976-06.02.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Earth, Wind and Fire - Gratitude
17.01.1976 - Geboren:
Tonique Williams-Darling, Leichtathletin von den Bahamas
17.01.1976-23.1.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Silver Convention - Fly, Robin, Fly
16.01.1976 - Geboren:
Debbie Ferguson-McKenzie, Sprinterin und Olympiasiegerin von den Bahamas
15.01.1976-21.01.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Nestor le Pingouin - À la pêche aux moules
15.01.1976 - Gestorben:
Bohumil Soudský, tschechoslowakischer Prähistoriker (* 1922)
15.01.1976 - Gestorben:
Nina Wladimirowna Makarowa, russische Komponistin (* 1908)
14.01.1976 - Gestorben:
Walter Jauch, Versicherungskaufmann (* 1888)
14.01.1976 - Gestorben:
Tun Abdul Razak bin Haji Dato' Hussein Al-Haj, malaysischer Politiker (* 1922)
14.01.1976 - Gestorben:
Juan D’Arienzo, argentinischer Tangomusiker (* 1900)
13.01.1976 - Gestorben:
Mona Rüster, deutsche Tischtennisspielerin (* 1901)
13.01.1976 - Film:
Michael Peña, US-amerikanischer Schauspieler
12.01.1976-18.01.1976 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
ABBA - SOS
12.01.1976 - Gestorben:
Agatha Christie, englische Krimi-Schriftstellerin (* 1890)
12.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der Rückzug der letzten spanischen Truppen aus der ehemaligen Provinz Spanisch-Sahara beendet die spanische Kolonialherrschaft.
11.01.1976 - Gestorben:
Werner March, deutscher Architekt (* 1894)
10.01.1976-16.01.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Bay City Rollers - Saturday Night
10.01.1976 - Gestorben:
Lloyd McCollough, US-amerikanischer Rockabilly-Musiker (* 1935)
09.01.1976 - Geboren:
Amy Gillett, australische Radsportlerin (+ 2005)
09.01.1976 - Gestorben:
Rupert Wildt, deutsch-US-amerikanischer Astronom (* 1905)
08.01.1976 - Geboren:
Tomislav „Tom“ Pondeljak, australischer Fußballspieler
08.01.1976-14.01.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Nicolas Peyrac - Et mon père
08.01.1976 - Gestorben:
Zhou Enlai, Premierminister der Volksrepublik China (* 1898)
08.01.1976 - Gestorben:
Ernst Jung, Reeder und Mäzen in Hamburg (* 1896)
07.01.1976 - Geboren:
Vic Darchinyan, armenischer Profiboxer
07.01.1976 - Geboren:
Christoph Dieckmann, deutscher Beach-Volleyballspieler
07.01.1976 - Geboren:
Tyron Leitso, kanadischer Schauspieler, wird in North Vancouver, British Columbia geboren.
06.01.1976 - Geboren:
Danny Pintauro, US-amerikanischer Schauspieler, wird Milltown, New Jersey geboren. Bekannt wurde Pintauro durch die Rolle des Jonathan Bower in der Sitcom Wer ist hier der Boss?
06.01.1976 - Geboren:
Judith Rakers, deutsche Journalistin und Moderatorin
05.01.1976 - Geboren:
Matthew Walter Wachter, US-amerikanischer Bassist
05.01.1976 - Gestorben:
Gustav Geierhaas, deutscher Komponist (* 1888)
05.01.1976 - Gestorben:
Mal Evans, Roadmanager bei den Beatles (* 1937)
04.01.1976 - Geboren:
August Diehl, deutscher Schauspieler
04.01.1976-10.01.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Perry Como - 40 Greatest Hits
04.01.1976 - Gestorben:
Rudolph Minkowski, deutsch-US-amerikanischer Astrophysiker (* 1895)
03.01.1976-13.02.1976 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Bruno Lauzi - La tartaruga
03.01.1976-09.01.1976 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Bay City Rollers: Saturday Night
03.01.1976 - Film:
Nicholas Gonzalez, US-amerikanischer Schauspieler
02.01.1976 - Geboren:
Zlatko Trpkovski wird in Nattheim geboren. Er erlangte 2000 als Teilnehmer der ersten Big Brother Show vorübergehende Prominenz.
02.01.1976 - Kultur:
Florenz, Italien. In der San-Lorenzo-Basilika werden unbekannte Fresken freigelegt, die eventuell von Michelangelo stammen.
02.01.1976 - Gestorben:
Dan Kazuo, japanischer Schriftsteller (* 1912)
02.01.1976 - Film:
Paz Vega, spanische Schauspielerin
01.01.1976 - Rundfunk:
In Deutschland übernimmt die GEZ die Gebühren- und Teilnehmerverwaltung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten; zuvor war für diese Aufgaben die Deutsche Bundespost zuständig.
01.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
In Venezuela wird die gesamte Erdölindustrie verstaatlicht.
01.01.1976 - Gestorben:
Xaver Gmelch, deutscher Motorradrennfahrer (* 1899)
01.01.1976 - Film:
Walter Janssen, deutscher Schauspieler (* 1887)
01.01.1976 - Geboren:
Marko Topić, bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler
01.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Port Said, Ägypten, am Sueskanal wird Freihandelszone.
01.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Rudolf Gnägi wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
In der Bundesrepublik Deutschland wird die Gurtpflicht auf Vordersitzen von PKW eingeführt.
01.01.1976-28.01.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Jean Ferrat - Ferrat 76
1976 - Jahreswidmungen:
Der Wiedehopf (lat. Upupa epops) ist Vogel des Jahres (NABU/Deutschland)
1976 - Katastrophen:
6. März: Eine Iljuschin IL-18D der Aeroflot stürzt nahe Woronesch aufgrund eines Kompass- und Autopilotenausfalls aus 9.000 Metern zur Erde. 127 Tote, davon sieben am Boden.
1976 - Kultur:
Uraufführung des Stücks Schweig, Bub!
1976 - Country-Musik:
Top New Female Vocalist -Billie Jo Spears
1976 - Kultur:
Gründung der Biermösl Blosn
1976 - Kultur:
11. März: In Deutschland beginnt die ARD mit dem Ausstrahlen der Krimiserie Detektiv Rockford -Anruf genügt, in der James Garner die Titelrolle spielt.
1976 - Kultur:
Erstmaliges Stattfinden des Toronto International Film Festivals
1976 - Gestorben:
01. März: Aloys Lenz, deutscher Politiker und MdB (* 1908)
1976 - Country-Musik:
"You Rubbed it In All Wrong" -Billy "Crash" Craddock
1976 - Country-Musik:
"Walk Softly" -Billy "Crash" Craddock
1976 - Country-Musik:
Vocal Duo of the Year -Waylon Jennings and Willie Nelson
1976 - Country-Musik:
Wanted! The Outlaws -Waylon Jennings, Willie Nelson, Tompall Glaser und Jessi Colter (RCA)
1976 - Country-Musik:
Till I Can Make it on My Own -Tammy Wynette (Epic)
1976 - Country-Musik:
Their Greatest Hits: 1971–1975 -The Eagles (Asylum)
1976 - Country-Musik:
"You Could Know as Much About a Stranger" -Gene Watson
1976 - Country-Musik:
Amazing Grace (Used to be Her Favorite Song)" -Amazing Rhythm Aces
1976 - Country-Musik:
"You've Got Me to Hold On To" -Tanya Tucker
1976 - Country-Musik:
Alone Again -George Jones (Epic)
1976 - Country-Musik:
"Laura (What's He Got That I Ain't Got)" -Kenny Rogers
1976 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der zur Motorrad-Europameisterschaft zählenden Formel 750 sichert sich der 28-jährige Spanier Víctor Palomo auf Yamaha vor dem US-Amerikaner Gary Nixon (Kawasaki) und dem Briten Gary Nixon (Suzuki).
1976 - Musik:
Oxygène von Jean Michel Jarre
1976 - Rundfunk:
Sony bringt als qualitativ höherwertige Alternative zur Philips-Compact Cassette das analoge Audioformat Elcaset auf den Markt. Es findet kaum Verbreitung, sein Verkauf wird schon 1980 eingestellt.
1976-1976 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
CW McCall - Convoy
1976 - Nobelpreise:
Chemie: William Lipscomb
1976 - Rundfunk:
Oktober -Die erste Ausgabe des aufwändig gestalteten Reportagenmagazins GEO kommt in den Zeitschriftenhandel.
1976 - Rundfunk:
1. März -Der ORF nimmt ein Verkehrsfunksystem für Österreich in Betrieb.
1976 - Film:
Beste Schauspielerin: Dominique Sanda in Das Erbe der Ferramonti und Mari Törõcsik in Frau Dery, wohin gehen Sie?
1976 - Film:
Bester Schauspieler: Gerhard Olschewski in Verlorenes Leben
1976 - Film:
Bester Schauspieler (Drama): Jack Nicholson in Einer flog über das Kuckucksnest
1976 - Film:
Beste Regie: Sidney Lumet für Network
1976 - Stadtgründung:
1976Schneverdingen, Verleihung der Stadtrechte
1976 - Musik:
Gründung der irischen Rockband U2 in Dublin
1976 - Wissenschaft & Technik:
Die Wurzeln von Emacs -einer Familie von Texteditoren -entstehen am MIT.
1976 - Musik:
Die Gruppe Brotherhood of Man gewinnt am 3. April in Den Haag mit dem Lied Save Your Kisses for Me für Großbritannien den 21. Eurovision Song Contest
1976 - Wissenschaft & Technik:
Der CN Tower wird fertiggestellt.
1976 - Musik:
Die Alben Destroyer und Rock and Roll Over von Kiss werden veröffentlicht.
1976 - Musik:
Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland
1976 - Badminton:
All England 1976
1976 - Sport:
19. März: Der belgische Radrennprofi Eddy Merckx gewinnt zum siebten Mal den Radsportklassiker Mailand–Sanremo. Er ist der bislang Einzige, dem diese Leistung gelingt.
1976 - Sport:
James Hunt wird Formel 1 - Weltmeister.
1976 - Nobelpreise:
Literatur: Saul Bellow
1976 - Country-Musik:
"Afternoon Delight" -Johnny Carver
1976 - Country-Musik:
Single of the Year -Good Hearted Woman, Waylon Jennings und Willie Nelson
1976 - Country-Musik:
"If I Had To Do it All Over Again" -Roy Clark
1976 - Country-Musik:
"I.O.U." -Jimmy Dean
1976 - Country-Musik:
"Let Your Love Flow" -Bellamy Brothers
1976 - Country-Musik:
"Me and Ole C.B." -Dave Dudley
1976 - Country-Musik:
"Is Forever Longer Than Always" -Porter Wagoner und Dolly Parton
1976 - Country-Musik:
"Just in Case" -Ronnie Milsap
1976 - Country-Musik:
"I Couldn't Be Me Without You" -Johnny Rodriguez
1976 - Country-Musik:
"I Wonder if I Ever Said Goodbye" -Johnny Rodriguez
1976 - Country-Musik:
"Hank Williams You Wrote My Life" -Moe Bandy
1976 - Country-Musik:
"I'm Gonna Love You" -Dave & Sugar
1976 - Country-Musik:
"Mental Revenge" -Mel Tillis and the Statesiders
1976 - Country-Musik:
"Stranger" -Johnny Duncan
1976 - Country-Musik:
"The End is Not in Sight (the Cowboy Song)" -Amazing Rhythm Aces
1976 - Country-Musik:
"That's What Made Me Love You" -Bill Anderson
1976 - Country-Musik:
"The Letter" -Conway Twitty and Loretta Lynn
1976 - Country-Musik:
"Vaya Con Dios" -Freddy Fender
1976 - Country-Musik:
"The Blind Man in the Bleachers" -Kenny Starr
1976 - Country-Musik:
"Tracks of My Tears" -Linda Ronstadt
1976 - Country-Musik:
"Queen of the Silver Dollar" -Dave & Sugar
1976 - Country-Musik:
"Misty Blue" -Billie Jo Spears
1976 - Country-Musik:
"Save All Your Kisses For Me" -Margo Smith
1976 - Country-Musik:
"Suspicious Minds" -Waylon Jennings und Jessi Colter
1976 - Country-Musik:
"ReArray Me (When the Candlelights are Gleaming)" -Willie Nelson
1976 - Country-Musik:
"Home Made Love" -Tom Bresh
1976 - Country-Musik:
"Hillbilly Heart" -Johnny Rodriguez
1976 - Country-Musik:
"9,999,999 Tears" -Dickey Lee
1976 - Country-Musik:
13. März -"The Roots of My Raising" -Merle Haggard and the Strangers
1976 - Country-Musik:
Paul Cohen
1976 - Country-Musik:
Kitty Wells
1976 - Film:
Bester ausländischer Film: Der Duft der Frauen von Dino Risi
1976 - Country-Musik:
Female Vocalist of the Year -Dolly Parton
1976 - Country-Musik:
Top Vocal Duo -Conway Twitty und Loretta Lynn
1976 - Country-Musik:
"Show Me a Man" -T.G. Sheppard
1976 - Country-Musik:
"Don't Pull Your Love/Then You Can Tell Me Goodbye (medley)" -Glen Campbell
1976 - Country-Musik:
Album of the Year -Wanted! The Outlaws, Waylon Jennings, Willie Nelson, Tompall Glaser, und Jessi Colter
1976 - Country-Musik:
"Don't Believe My Heart Can Stand Another You" -Tanya Tucker
1976 - Country-Musik:
"God Bless America Again" -Conway Twitty and Loretta Lynn
1976 - Country-Musik:
"What I've Got in Mind" -Billie Jo Spears
1976 - Country-Musik:
20. März -"Faster Horses (The Cowboy and the Poet)" -Tom T. Hall
1976 - Country-Musik:
"Somebody Loves You" -Crystal Gayle
1976 - Country-Musik:
"Standing Room Only" -Barbara Mandrell
1976 - Country-Musik:
"Don't Stop Believin'" -Olivia Newton-John
1976 - Country-Musik:
Best Country Vocal Performance by a Duo or Group -Rita Coolidge und Kris Kristofferson -"Lover Please"
1976 - Country-Musik:
"Broken Lady" -Larry Gatlin
1976 - Country-Musik:
Best Country Vocal Performance, Female -Linda Ronstadt -"I Can't Help It (If I'm Still in Love With You)"
1976 - Country-Musik:
Best Country Song -(Hey Won't You Play) Another Somebody Done Somebody Wrong Song, Larry Butler, Chips Moman (songwriters), und B.J. Thomas (performer)
1976 - Country-Musik:
"Angels, Roses and Rain" -Dickey Lee
1976 - Country-Musik:
"Come On Over" -Olivia Newton-John
1976 - Country-Musik:
"('Til) I Kissed You" -Connie Smith
1976 - Film:
Bester Schauspieler: José Luis Goméz in Leben und Tod des Pascual Duarte
1976 - Geboren:
Benjamin Zobrys, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
1976 - Geboren:
Angela Fox, US-amerikanische Komponistin, Sängerin, Chordirigentin, Tänzerin und Choreographin
1976 - Geboren:
20. März: Jens Petersen, deutscher Schriftsteller und Arzt
1976-02.04.1976 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Anita Meyer - The Alternative Way
1976 - Geboren:
Motoko Dobashi, Künstlerin
1976 - Geboren:
02. März: Florencia de la V, argentinischer Schauspieler, Humorist und Travestie-Künstler
1976 - Geboren:
09. März: Francisco Mancebo, spanischer Radsportler
1976 - Geboren:
Pat Muchmore, US-amerikanischer Komponist
1976 - Geboren:
30. März: Obadele Thompson, Leichtathlet
1976 - Geboren:
01. März: Kamau, brasilianischer Rapper, Mathematiker und Profiskateboarder
1976 - Gestorben:
31. März: Fritz Rémond junior, deutscher Schauspieler, Regisseur und Impresario (* 1902)
1976-1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Eric Carmen: All By Myself
1976-02.04.1976 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Donna Summer - Love to Love You Baby
1976-1976 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Marianne Faithfull - Dreamin' My Dreams
1976 - Gestorben:
24. März: Bernard Montgomery, britischer Feldmarschall des Zweiten Weltkrieges (* 1887)
1976 - Gestorben:
Ermanno Aebi, schweizerisch-italienischer Fußballspieler (+ 1976)
1976 - Gestorben:
Roger Bourdin, französischer Flötist (* 1923)
1976 - Gestorben:
17. März: Luchino Visconti, italienischer Schriftsteller, Theater- und Filmregisseur (* 1906)
1976-02.04.1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Gary Wright: Dream Weaver
1976-1976 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Four Seasons: December '63 (Oh What A Night)
1976-24.05.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Alpina Skidlandslaget - Vi åkbättre da för da
1976-1976 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Bill & Boyd - Bill & Boyd
1976-11.04.1976 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Thorleifs - Skänk mig ding tankar
1976 - Geboren:
Elisa Aaltola, finnische Philosophin
1976 - Geboren:
17. März: Stephen Gately, irischer Sänger und Schauspieler (+ 2009)
1976 - Politik & Weltgeschehen:
Ende der chinesischen Kulturrevolution (19661976)
1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der Malteserorden ist wieder auf Rhodos präsent.
1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der Montag wird in Deutschland als erster Tag der Woche festgelegt.
1976 - Politik & Weltgeschehen:
4. bis 6. Oktober: Massaker an der Thammasat-Universität in Thailand -46 Menschen sterben nach offiziellen Angaben in Bangkok im Zuge von Studentenprotesten an der Thammasat-Universität. Anschließend übernimmt eine Militärjunta die Macht.
1976 - Politik & Weltgeschehen:
29. März: Die letzten britischen Truppen verlassen die Malediven
1976 - Politik & Weltgeschehen:
24. März: Die argentinische Präsidentin Isabel Perón wird von Militärs festgenommen und unter Hausarrest gestellt. Die Militärs übernehmen die Macht und beginnen den Prozess der Nationalen Reorganisation, in dem bis 1983 etwa 30.000 Menschen (Desaparecidos) ermordet werden, überwiegend linke Oppositionelle
1976 - Rundfunk:
Start der Schweizer Jugendsendung Sounds auf DRS 2.
1976 - Rundfunk:
1. März -Das sowjetische Fernsehen beginnt mit der Ausstrahlung der Fernsehhitparade Melodii i ritmy sarubeschnoi estrady (Melodien und Rhythmen der ausländischen Hitparade). Die Sendung, die bis zum Machtantritt Gorbatschows im Programm bleibt, macht vor allem unpolitische Stars aus dem Westen wie Boney M. oder ABBA populär.
1976 - Rundfunk:
11. März -Im Deutschen Fernsehen läuft zum ersten Mal die US-Krimiserie Detektiv Rockford : Anruf genügt im Fernsehen.
1976 - Rundfunk:
September -Die japanische Firma JVC stellt das Video Home System (VHS) vor. Damit ist ein Jahr nachdem Sony Betamax auf den Markt gebracht hat, ein weiteres einfach zu bedienendes Videosystem für Endverbraucher verfügbar.
1976 - Politik & Weltgeschehen:
Der Weiße Ring e.V., eine Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien, wird in Mainz gegründet.
1976 - Politik & Weltgeschehen:
Gründung des UN-Entwicklungsfonds für Frauen durch die UN-Generalversammlung
1976 - Geboren:
Max von Pufendorf, deutscher Schauspieler
1976 - Geboren:
Robert Kovács, ungarischer Pianist und Organist
1976 - Geboren:
Rebekka Borsch, deutsch-norwegische Journalistin und Politikerin
1976 - Geboren:
A.Geh Wirklich?, österreichischer Hip-Hop-Musiker
1976 - Geboren:
Tawfik Abu Wael, palästinensischer Filmemacher und Regisseur
1976 - Geboren:
Rodolfo Cogliatti, brasilianischer Komponist
1976-14.04.1976 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Jean-Claude Borelly: Dolannes Melodie
1976-03.04.1976 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Status Quo - Blue for You
1976 - Geboren:
Daniel Achilles, deutscher Koch
1976 - Geboren:
26. März: Oscar Sonejee Masand, andorranischer Fußballspieler
1976 - Geboren:
25. März: Jeb Corliss, US-amerikanischer BASE Jumper und Fernsehmoderator
1976 - Gestorben:
02. März: Adolf Maurer, Schweizer Theologe und Dichter (* 1883)
1976 - Film:
Bester Nachwuchs: Martin Scorsese und Jodie Foster für Taxi Driver
1976 - Film:
People’s Choice Award: Der weiße Hai von Steven Spielberg (populärster Film), John Wayne (populärster Schauspieler), Katharine Hepburn (populärste Schauspielerin)
1976 - Film:
Louis-Delluc-Preis: Der Richter, den sie Sheriff nannten von Yves Boisset
1976 - Film:
David di Donatello: Ein irres Klassentreffen, Die Macht und ihr Preis (Bester italienischer Film) und Nashville (Bester ausländischer Film)
1976 - Film:
Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián: Wenn die Zigeuner ziehen(Das Zigeunerlager zieht in den Himmel) von Emil Lotjanu (Goldene Muschel)
1976 - Rundfunk:
3./4. Juli -Anlässlich der 200-Jahrfeier der USA ist in den landesweiten Fernsehanstalten ABC, CBS und NBC ein umfangreiches Sonderprogramm mit Stars wie Walter Cronkite, Bob Hope, Paul Anka und anderen zu sehen.
1976 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Al Pacino für Hundstage und Der Pate -Teil II
1976 - Film:
Bester Schauspieler (Musical/Komödie): Walter Matthau in Die Sunshine Boys
1976 - Film:
Bester Nebendarsteller: Richard Benjamin in Die Sunshine Boys
1976 - Film:
Bester Nebendarsteller: Jean Rochefort für Wenn das Fest beginnt ...
1976 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Edith Clever für Die Marquise von O., Ulrike Luderer für Sternsteinhof und Angela Winkler für Die verlorene Ehre der Katharina Blum
1976 - Film:
Kategorie -männliche Filmstars: Gold Terence Hill, Silber Jan-Michael Vincent, Bronze Louis de Funès
1976 - Film:
08. März: Freddie Prinze junior, US-amerikanischer Schauspieler
1976 - Film:
Writers Guild of America Award: Hundstage (Bestes Originaldrehbuch-Drama), Shampoo (Bestes Originaldrehbuch-Komödie), Einer flog über das Kuckucksnest (Bestes adaptiertes Drehbuch-Drama), Die Sunny Boys (Bestes adaptiertes Drehbuch-Komödie), Michael Wilson (Lebenswerk)
1976 - Film:
Preis der deutschen Filmkritik: Es herrscht Ruhe im Land von Peter Lilienthal
1976 - Film:
12. März: Zhao Wei, chinesische Schauspielerin und Sängerin
1976 - Film:
Bester Film: Network von Sidney Lumet und Rocky von John G. Avildsen
1976 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Liv Ullmann in Von Angesicht zu Angesicht
1976 - Film:
14. März: Daniel Gillies, kanadischer Schauspieler
1976 - Film:
Beste Schauspielerin (Musical/Komödie): Ann-Margret in Tommy
1976 - Film:
Ehrenoscar: Mary Pickford
1976 - Film:
Beste Musik: John Williams für Der weiße Hai
1976 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Ellen Burstyn für Alice lebt hier nicht mehr
1976 - Film:
Bester Film: Es herrscht Ruhe im Land von Peter Lilienthal
1976 - Film:
22. März: Jazsmin Lewis, US-amerikanische Schauspielerin
1976 - Film:
Bester Nebendarsteller: Jason Robards in Die Unbestechlichen
1976 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Von Angesicht zu Angesicht von Ingmar Bergman
1976 - Film:
23. März: Keri Russell, US-amerikanische Schauspielerin
1976 - Film:
Bester Hauptdarsteller: David Carradine in Dieses Land ist mein Land
1976 - Film:
Lebenswerk: Allan Dwan
1976 - Film:
Bestes Szenenbild: Ken Adam für Barry Lyndon
1976 - Film:
Bester Regisseur: Miloš Forman für Einer flog über das Kuckucksnest
1976 - Film:
Beste Regie: Stanley Kubrick für Barry Lyndon
1976 - Film:
Erstmals findet das Cairo International Film Festival statt. Es ist das erste Filmfestival im Nahen Osten.
1976 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Louise Fletcher in Einer flog über das Kuckucksnest
1976 - Film:
Bestes Musical/Komödie: Die Sunshine Boys von Herbert Ross
1976 - Film:
Beste Schauspielerin (Drama): Louise Fletcher in Einer flog über das Kuckucksnest
1976 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Bruno Ganz für Die Marquise von O., Gerhard Olschewski für Verlorenes Leben und Karl Maria Schley für Mozart -Aufzeichnungen einer Jugend
1976 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Jack Nicholson in Einer flog über das Kuckucksnest
1976 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Dersu Uzala von Akira Kurosawa
1976 - Film:
Bestes Drama: Einer flog über das Kuckucksnest von Miloš Forman
1976 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Brenda Vaccaro in Einmal ist nicht genug
1976 - Film:
Die Dreharbeiten zu Star Wars beginnen. George Lucas verzichtet zugunsten der Rechte am Merchandising auf 500 000 USD seiner Gage.

"1976" in den Nachrichten