Zeitsprung

31.12.1978-13.01.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Showaddywaddy - Greatest Hits
31.12.1978-20.01.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Village People - Y.M.C.A.
30.12.1978 - Geboren:
Tyrese Gibson, afroamerikanischer R&B-Sänger, Rapper, Schauspieler und Model
30.12.1978 - Gestorben:
Hans Friede, deutscher Politiker des GB/BHE (* 1896)
30.12.1978-12.01.1979 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Gino Vannelli - I Just Wanna Stop
29.12.1978 - Gestorben:
Orville O. Dull, US-amerikanischer Regisseur und Produzent (* 1888)
29.12.1978 - Geboren:
Alexis Amore, peruanische Pornodarstellerin und Erotikmodel
29.12.1978 - Geboren:
Victor Agali, nigerianischer Fußballspieler
29.12.1978-04.01.1979 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Julio Iglesias - Le monde est fou, le monde est beau
29.12.1978 - Geboren:
Cristian Raúl Ledesma, argentinischer Fußballspieler
28.12.1978 - Gestorben:
Wilhelm Troll, deutscher Botaniker (* 1897)
28.12.1978 - Katastrophen:
starke Schneefälle in Norddeutschland weiten sich zur Schneekatastrophe aus.
27.12.1978 - Gestorben:
Bob Luman, US-amerikanischer Country-Sänger (* 1937)
27.12.1978 - Gestorben:
Egon von Jordan, österreichischer Schauspieler (* 1902)
27.12.1978 - Geboren:
Lisa Jakub, kanadische Schauspielerin
27.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Spaniens neue Verfassung tritt in Kraft.
27.12.1978 - Gestorben:
Houari Boumedienne, algerischer Staatschef (* 1925)
26.12.1978 - Gestorben:
Fritz Büchtger, deutscher Komponist (* 1903)
25.12.1978 - Geboren:
Jasmin Gerat, deutsche Schauspielerin
25.12.1978-28.01.1979 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Billy Joel - 52nd Street
25.12.1978 - Kultur:
Uraufführung der Oper Der Engel von Prag von Cesar Bresgen am Festspielhaus Salzburg
25.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Vietnamesische Invasion Kambodschas
25.12.1978 - Gestorben:
Alfred Wickenburg, österreichischer Maler und Grafiker (* 1895)
24.12.1978 - Geboren:
Harald Planer, österreichischer Torwart
24.12.1978-27.01.1979 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
The Bee Gees - Too Much Heaven
24.12.1978 - Geboren:
Christian Prokop, deutscher Handballtrainer und Handballspieler
24.12.1978 - Rundfunk:
Auf FS 2 ist zum ersten Mal die Benefizgala Licht ins Dunkel zu sehen.
23.12.1978 - Katastrophen:
Palermo, Sizilien, Italien. Eine Douglas DC-9 der Alitalia stürzt beim Landeanflug ca. sechs Kilometer vor dem Flughafen ins Mittelmeer. 21 Menschen werden durch Besatzungen von Fischerbooten gerettet, 108 Menschen sterben.
23.12.1978-5.1.1979 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
A Taste of Honey - Boogie Oogie Oogie
23.12.1978-19.01.1979 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Meat Loaf - Paradise by the Dashboard Light
23.12.1978-5.1.1979 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Andy Gibb - (Love Is) Thicker Than Water
22.12.1978 - Gestorben:
Paul Minick, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1899)
22.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Argentinien startet die Operation Soberanía um Chile zu besetzen.
22.12.1978 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel
22.12.1978-01.02.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Grease (Soundtrack)
22.12.1978 - Gestorben:
Otto Probst, österreichischer Politiker, Verkehrsminister und Nationalrat (* 1911)
21.12.1978 - Geboren:
Emiliano Brembilla, italienischer Schwimmer
20.12.1978 - Geboren:
Amanda Swisten, US-amerikanische Schauspielerin
19.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Investitionsschutzabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Jemen.
18.12.1978 - Geboren:
Katie Holmes, US-Schauspielerin (Dawson’s Creek) wird in Toledo, Ohio geboren.
18.12.1978-05.02.1979 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Geir Børresen & Smurfene - Smurfesangen
17.12.1978 - Gestorben:
Joseph Frings, Erzbischof von Köln (* 1887)
17.12.1978-20.1.1979 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Boney M.: Mary’s Boy Child/ Oh My Lord
16.12.1978 - Geboren:
Joseph Absolom, britischer Schauspieler
16.12.1978 - Country-Musik:
"The Gambler" -Kenny Rogers
15.12.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
John Travolta & Olivia Newton-John: Summer Nights
15.12.1978 - Gestorben:
Chill Wills, US-amerikanischer Schauspieler (* 1903)
14.12.1978 - Gestorben:
Salvador de Madariaga, spanischer Diplomat und Schriftsteller (* 1886)
13.12.1978 - Geboren:
Sebastian Schulte, deutscher Ruderer
12.12.1978 - Katastrophen:
Atlantik, nördlich der Azoren. Der deutsche LASH-Frachter München versinkt. Der Grund und genauer Ort des Untergangs sind bis heute unbekannt, 28 Menschen sterben.
12.12.1978 - Gestorben:
Fay Compton, britische Schauspielerin (* 1894)
12.12.1978 - Rundfunk:
In der ORF-Jugendreihe Ohne Maulkorb ist ein 80-minütiges Special über den Wienaufenthalt der US-Musikerin Patti Smith zu sehen.
11.12.1978 - Geboren:
Ben Day, australischer Radrennfahrer
10.12.1978 - Gestorben:
Ed Wood, US-amerikanischer Filmregisseur (* 1924)
10.12.1978 - Geboren:
Summer Phoenix, US-amerikanische Schauspielerin
10.12.1978 - Gestorben:
Fausto Tozzi, italienischer Schauspieler (* 1921)
09.12.1978 - Geboren:
Gastón Gaudio, argentinischer Profi-Tennisspieler
09.12.1978 - Geboren:
Oliver Geissmann, liechtensteiner Sportschütze
09.12.1978 - Country-Musik:
"On My Knees" -Charlie Rich and Janie Fricke
09.12.1978 - Geboren:
Jesse Metcalfe, US-amerikanischer Schauspieler
08.12.1978-04.01.1979 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Village People: Y.M.C.A.
08.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Dominica wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
08.12.1978 - Gestorben:
Golda Meïr, israelische Politikerin (* 1898)
08.12.1978 - Rundfunk:
Der erste Teil des ZDF-Abenteuervierteilers Die Abenteuer des David Balfour hat Premiere.
08.12.1978 - Geboren:
Antonio Esfandiari, US-amerikanischer Pokerspieler
07.12.1978 - Geboren:
Jeff Nichols, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur
06.12.1978 - Geboren:
Karen Denise Aubert, US-amerikanische Schauspielerin
06.12.1978 - Geboren:
Mijailo Mijailovic, schwedischer Attentäter serbischer Abstammung
05.12.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Afghanistan. Unterzeichnung eines Vertrages über „Freundschaft, gute Nachbarschaft und Zusammenarbeit“ durch Taraki in Moskau
05.12.1978 - Gestorben:
Dajos Béla, russischer Geiger und Tanzkapellenleiter (* 1897)
04.12.1978 - Gestorben:
Samuel Abraham Goudsmit, US-amerikanischer Physiker (* 1902)
04.12.1978 - Geboren:
Mina Tander, deutsche Schauspielerin
03.12.1978 - Geboren:
Bram Tankink, niederländische Radrennfahrer
03.12.1978 - Geboren:
Eva Briegel, deutsche Musikerin
03.12.1978 - Geboren:
Trina, US-amerikanische Dirty-South-Rapperin
02.12.1978-16.03.1979 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Meat Loaf - Bat Out Of Hell
02.12.1978 - Geboren:
Nelly Furtado, portugiesisch-kanadische Sängerin
02.12.1978 - Geboren:
Fonsi Nieto, spanischer Motorradrennfahrer
02.12.1978 - Country-Musik:
"I Just Want to Love You" -Eddie Rabbitt
01.12.1978 - Gestorben:
Berko Acker, deutscher Film- und Theaterschauspieler (* 1945)
30.11.1978 - Geboren:
Matthias Hattenberger, österreichischer Fußballspieler
30.11.1978 - Geboren:
Gael García Bernal, Schauspieler
29.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
In Bonn wird ein Protokoll über den Verlauf der innerdeutschen Grenze unterzeichnet, das die strittigen Abschnitte an der Elbe und der Bode ausklammert. Die gemeinsame Grenzkommission beider deutscher Staaten beendet mit diesem Ergebnis ihre Tätigkeit.
29.11.1978 - Geboren:
Lauren German, US-amerikanische Schauspielerin
28.11.1978 - Gestorben:
Kurt Krjeńc, sorbischer Kommunist, DDR-Volkskammerabgeordneter, Domowina-Vorsitzender (* 1907)
28.11.1978 - Gestorben:
Carlo Scarpa, italienischer Architekt (* 1906)
28.11.1978 - Geboren:
Aimee Garcia, US-amerikanische Schauspielerin
28.11.1978 - Gestorben:
André Morell, britischer Schauspieler (* 1909)
27.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Es wird die Gründung der Arbeiterpartei Kurdistans, PKK (Partîya Karkêren Kurdîstan) im Dorf Fis bei Landkreis Lice in Diyarbakir bekanntgegeben. Vor der Gründung war die Partei als „Apocular“ bekannt, die von 1974 bis 1978 ideologisch, politisch und soziologische Untersuchungen zu der kurdischen Gesellschaft durchführten. Gründer, Vorsitzender, Stratege und Ideologe der PKK ist seit der Gründung Abdullah Öcalan.
27.11.1978 - Geboren:
José Iván Gutiérrez, spanischer Radrennfahrer
27.11.1978 - Geboren:
Unax Ugalde, spanischer Schauspieler
27.11.1978 - Gestorben:
Joseph-Marie Trinh-Nhu-Khuê, Erzbischof von Hanoi und Kardinal (* 1898)
27.11.1978 - Geboren:
Mike Skinner, britischer Rapper und Musiker
27.11.1978 - Geboren:
Game, Rapper
27.11.1978 - Gestorben:
Walter Kühlthau, deutscher Politiker
26.11.1978-16.03.1978 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Luv’: You're the Greatest Lover
26.11.1978-21.03.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Billy Vaughn - Moonlight Melodies
26.11.1978-02.03.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Rod Stewart - Da Ya Think I'm Sexy
26.11.1978 - Geboren:
Markus Wingenbach, deutscher Fußballschiedsrichter
26.11.1978 - Gestorben:
Willi Steinhörster, deutscher Politiker (* 1908)
25.11.1978 - Geboren:
Shiina Ringo, japanische Sängerin, Gitarristin und Pianistin
25.11.1978-15.03.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
10cc - Dreadlock Holiday
25.11.1978 - Gestorben:
Fritz Feierabend, Schweizer Bobsportler (* 1908)
25.11.1978-08.03.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Donna Summer - MacArthur Park
25.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Oman über wirtschaftliche und industrielle Zusammenarbeit
25.11.1978-12.1.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Boney M. - Mary’s Boy Child
25.11.1978 - Country-Musik:
"Sweet Desire" -The Kendalls
24.11.1978 - Geboren:
Katherine Heigl, US-amerikanische Schauspielerin
24.11.1978-05.01.1979 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Lucio Battisti - Una donna per amico
24.11.1978 - Gestorben:
Wilhelm Adam, deutscher Politiker und General (* 1893)
24.11.1978-30.11.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Michel Sardou - Je vole
24.11.1978 - Gestorben:
Warren Weaver, US-amerikanischer Informationswissenschaftler (* 1894)
23.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
der Genfer Wellenplan zur Neuordnung der Sendefrequenzen der Rundfunksender im Lang- und Mittelwellenbereich tritt in Kraft.
23.11.1978 - Rundfunk:
Der Genfer Wellenplan, ein internationales Übereinkommen zur Regelung von Mittel- und Langwellenfrequenzen tritt in Kraft.
23.11.1978 - Gestorben:
Hanns Johst, völkischer Dramatiker und Lyriker und Funktionär der NSDAP (* 1890)
22.11.1978 - Geboren:
Francis Obikwelu, portugiesischer Leichtathlet
20.11.1978 - Geboren:
Nadine Velazquez, US-amerikanische Schauspielerin puertorikanischer Herkunft wird in Chicago geboren.
19.11.1978 - Geboren:
Věra Pospíšilová-Cechlová, tschechische Leichtathletin
19.11.1978 - Gestorben:
Giorgio de Chirico, italienischer Maler (* 1888)
19.11.1978 - Gestorben:
Ernst Eikhoff, deutscher Fussballnationalspieler (* 1892)
18.11.1978-24.11.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
John Travolta & Olivia Newton-John - Summer Nights
18.11.1978 - Katastrophen:
Jonestown, Guyana. Peoples Temple Gründer Jim Jones und über 900 seiner Anhänger, darunter über 270 Kinder, nehmen sich durch die Einnahme von Zyankali das Leben.
18.11.1978 - Gestorben:
Lennie Tristano, US-amerikanischer Jazzmusiker (Pianist und Komponist) (* 1919)
18.11.1978-23.11.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Grease - (Soundtrack)
18.11.1978-24.11.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Olivia Newton-John - Hopelessly Devoted to You
17.11.1978 - Gestorben:
Echendu Adiele, deutscher Fußballspieler (* 1978)
17.11.1978 - Geboren:
Zoë Bell, neuseeländische Stuntfrau und Schauspielerin
17.11.1978 - Geboren:
Tobias Schellenberg, deutscher Wasserspringer
16.11.1978 - Gestorben:
Claude Dauphin, französischer Schauspieler (* 1903)
16.11.1978 - Geboren:
Gerhard Tremmel, deutscher Fußballspieler
15.11.1978 - Katastrophen:
Colombo, Sri Lanka. Eine Douglas DC-8 auf dem Rückflug von Mekka gerät in einen Wirbelsturm während des Landeanflugs auf den Flughafen Bandaranaike, etwa ein Kilometer entfernt. 183 Menschen sterben, 66 werden gerettet.
15.11.1978 - Gestorben:
Gerhard Zachar, deutscher Rockmusiker und Bandleader von Lift (* 1945)
15.11.1978-14.03.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Boney M.: Rasputin
15.11.1978 - Gestorben:
Margaret Mead, US-amerikanische Anthropologin und Ethnologin (* 1901);
14.11.1978 - Geboren:
Delphine Chanéac, französische Schauspielerin
13.11.1978 - Gestorben:
Fritz Giegold, deutscher Schachkomponist und Schachspieler (* 1903)
12.11.1978-25.11.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Boomtown Rats - Rat Trap
12.11.1978 - Geboren:
Alexandra Maria Lara, deutsch-rumänische Schauspielerin
12.11.1978 - Gestorben:
Ernst Matray, ungarischer Schauspieler, Regisseur und Choreograf (* 1891)
12.11.1978-02.03.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Clout - Substitute
11.11.1978-17.11.1978 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Gloria - One Day at a Time
11.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Maumoon Abdul Gayoom wird Staatspräsident auf den Malediven.
11.11.1978-17.11.1978 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Donna Summer - Live and More
11.11.1978-24.11.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Donna Summer: MacArthur Park
10.11.1978 - Geboren:
Eve, US-amerikanische Rapperin und Schauspielerin
10.11.1978 - Sport:
Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Alfredo Evangelista im Caesars Palace, Las Vegas, (USA) durch K.O.
10.11.1978 - Gestorben:
Theo Lingen, deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor (* 1903)
10.11.1978-07.03.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Luv': You're the Greatest Lover
09.11.1978 - Geboren:
Nikolaus Mayr-Melnhof, österreichischer Autorennfahrer
09.11.1978 - Gestorben:
Paul Rolland, US-amerikanischer Musikpädagoge und Bratschist (* 1911)
09.11.1978 - Geboren:
Sisqó, US-amerikanischer Sänger
08.11.1978 - Geboren:
Shyne, US-amerikanischer Rapper
08.11.1978 - Geboren:
Keir O’Donnell, US-amerikanischer Schauspieler
08.11.1978 - Gestorben:
Kurt Adelmann, deutscher Politiker (* 1930)
08.11.1978 - Gestorben:
Norman Rockwell, US-amerikanischer Maler und Illustrator (* 1894)
07.11.1978 - Gestorben:
Jorge Carrera Andrade, ecuadorianischer Lyriker, Schriftsteller und Diplomat (* 1902)
06.11.1978 - Geboren:
Taryn Manning, US-amerikanische Schauspielerin
05.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
50,47% der Österreicher stimmen bei einer Volksabstimmung gegen die Inbetriebnahme des Kernkraftwerkes Zwentendorf, des ersten und einzigen kommerziellen Kernkraftwerks in Österreich.
04.11.1978-10.11.1978 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Anne Murray: You Needed Me
04.11.1978-10.11.1978 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Linda Ronstadt - Livin' in the U.S.A.
04.11.1978 - Country-Musik:
"Sleeping Single in a Double Bed" -Barbara Mandrell
04.11.1978 - Kultur:
Uraufführung des Balletts Kameliendame von John Neumeier (Choreografie und Libretto) mit Musik von Frédéric Chopin durch das Stuttgarter Ballett im Großen Haus der Württembergischen Staatstheater in Stuttgart
03.11.1978 - Geboren:
Aria Giovanni, US-amerikanische Pornodarstellerin und Model
03.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Dominica wird unabhängig von Großbritannien.
02.11.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Namibia wird Mitglied in der UNESCO.
02.11.1978 - Gestorben:
Giuseppe Berto, italienischer Schriftsteller (* 1914)
02.11.1978 - Geboren:
Noah Ngeny, kenianischer Leichtathlet und Olympiasieger
02.11.1978 - Gestorben:
Fritz Mensing, deutscher Politiker
01.11.1978 - Geboren:
Cosmo Klein, deutscher Popsänger|Songwriter
01.11.1978 - Geboren:
Mary Kate Schellhardt, US-amerikanische Schauspielerin
31.10.1978 - Geboren:
Martin Verkerk, niederländischer Tennisspieler
30.10.1978 - Geboren:
Matthew Morrison, US-amerikanischer Musicaldarsteller und Schauspieler
29.10.1978 - Gestorben:
Komaki Ōmi, japanischer Schriftsteller (* 1894)
28.10.1978 - Gestorben:
Geoffrey Unsworth, britischer Kameramann (* 1914)
28.10.1978-03.11.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Nick Gilder: Hot Child in the City
28.10.1978 - Country-Musik:
"Let's Take the Long Way Around the World" -Ronnie Milsap
28.10.1978-25.11.1978 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Bino: Mamma Leone
28.10.1978 - Geboren:
Marta Etura, spanische Schauspielerin
28.10.1978-24.11.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Anne Murray - You Needed Me
28.10.1978 - Geboren:
Justin Guarini, US-amerikanischer Sänger
27.10.1978 - Geboren:
Vanessa Mae, singapurische Violinistin
27.10.1978 - Geboren:
David Walton, US-amerikanischer Schauspieler
27.10.1978 - Geboren:
Josh Ritter, US-amerikanischer Sänger und Songwriter
26.10.1978 - Gestorben:
Irmin Roberts, US-amerikanischer Kameramann (* 1904)
26.10.1978 - Geboren:
Phil Brooks, US-amerikanischer Profi Wrestler
25.10.1978 - Gestorben:
Richard Czaya, deutscher Schachfunktionär und Schachspieler (* 1905)
25.10.1978 - Film:
Uraufführung von Halloween -Die Nacht des Grauens (Regie: John Carpenter). Dieser Film gilt als Wegbereiter des Slasherfilm-Subgenres.
25.10.1978 - Geboren:
Zachary Knighton, US-amerikanischer Schauspieler
23.10.1978 - Geboren:
Archie Thompson, australischer Fußballspieler
23.10.1978 - Gestorben:
H.A.L. Craig, irischer Drehbuchautor (* 1921)
23.10.1978-29.10.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Belle Epoque - Black Is Black
23.10.1978 - Gestorben:
Maybelle Carter, US-amerikanische Country- und Folksängerin (* 1909)
22.10.1978 - Leichtathletik:
Grete Waitz, Norwegen, lief den Marathon der Damen in 2:32:30 Stunden.
21.10.1978 - Geboren:
Michael McMillian, US-amerikanischer Schauspieler
21.10.1978 - Geboren:
Will Estes, US-amerikanischer Schauspieler
21.10.1978 - Gestorben:
Anastas Iwanowitsch Mikojan, Politiker in der Sowjetunion (* 1895)
21.10.1978 - Country-Musik:
"Tear Time" -Dave & Sugar
20.10.1978 - Gestorben:
Gunnar Nilsson, schwedischer Formel-1-Rennfahrer (* 1948)
20.10.1978 - Geboren:
Paul Wilson, britischer Bassist und Sänger
20.10.1978-09.11.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Clout: Substitute
20.10.1978 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Neuseeland
19.10.1978 - Gestorben:
Gig Young, US-amerikanischer Schauspieler (* 1913)
19.10.1978 - Gestorben:
Gig Young, US-amerikanischer Filmschauspieler (* 1913)
18.10.1978 - Gestorben:
Ramón Mercader, spanischer Kommunist und Attentäter auf Leo Trotzki (* 1914)
17.10.1978 - Gestorben:
Franz Varelmann, deutscher Politiker (* 1904)
17.10.1978 - Leichtathletik:
Krystyna Kacperczyk, Polen, lief die 400 Meter Hürden der Damen in 55,44 Sekunden.
17.10.1978 - Gestorben:
Jean Améry, österreichischer Schriftsteller (* 1912)
17.10.1978 - Geboren:
Erin Karpluk, kanadische Schauspielerin
16.10.1978 - Gestorben:
Dan Dailey, US-amerikanischer Schauspieler (* 1913)
16.10.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Johannes Paul II. wird zum Papst gewählt.
15.10.1978-14.11.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Disco Nights
15.10.1978 - Geboren:
Chris Brown, bahamaischer Sprinter
14.10.1978-27.10.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Nick Gilder - Hot Child in the City
14.10.1978 - Gestorben:
Wladimir Michailowitsch Mjassischtschew, sowjetischer Flugzeug-Konstrukteur (* 1902)
14.10.1978 - Gestorben:
Bolesław Filipiak, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1901)
14.10.1978-20.10.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Kate Bush - Wuthering Heights
14.10.1978 - Geboren:
Usher Raymond, US-amerikanischer R&B-Sänger und Schauspieler
13.10.1978 - Geboren:
Jermaine O’Neal, US-amerikanischer Basketballspieler
13.10.1978-19.10.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Smokie: Mexican Girl
13.10.1978-23.11.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Grease (Soundtrack)
12.10.1978 - Geboren:
Baden Cooke, australischer Radprofi
12.10.1978 - Geboren:
Marko Jarić, serbischer Basketballspieler
12.10.1978 - Geboren:
Georg Hettich, deutscher Nordisch Kombinierer
12.10.1978 - Gestorben:
Nancy Spungen, Freundin des Punkmusikers Sid Vicious, Bassist der Sex Pistols (* 1958)
12.10.1978 - Gestorben:
Eugen Leibfried, deutscher Politiker, baden-württembergischer Landwirtschaftsminister (* 1897)
11.10.1978 - Geboren:
Carlos Manuel Alonso, angolanischer Fußballspieler
10.10.1978 - Geboren:
Caroline Evers-Swindell, neuseeländische Ruderin
10.10.1978 - Geboren:
Jodi Lyn O’Keefe, US-amerikanische Schauspielerin
10.10.1978 - Geboren:
Georgina Evers-Swindell, neuseeländische Ruderin
10.10.1978 - Gestorben:
Ralph Metcalfe, US-amerikanischer Leichtathlet, Olympiasieger und Politiker (* 1910)
09.10.1978 - Geboren:
Kristian Kolby, dänischer Rennfahrer
09.10.1978 - Geboren:
Nicky Byrne, irischer Popsänger (Westlife)
09.10.1978-22.10.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Dragon - Are You Old Enough
09.10.1978 - Gestorben:
Jacques Brel, belgischer Sänger und Schauspieler (* 1929)
08.10.1978 - Gestorben:
Karl Swenson, US-amerikanischer Schauspieler (* 1908)
07.10.1978-20.10.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Exile: Kiss You All Over
07.10.1978 - Geboren:
Omar Benson Miller, US-amerikanischer Schauspieler
07.10.1978-13.10.1978 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Boston - Don't Look Back
06.10.1978 - Geboren:
Emilija Dschingarowa, bulgarische Schachspielerin
06.10.1978-19.10.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
ABBA - Summer Night City
06.10.1978 - Gestorben:
Johnny O'Keefe, australischer Rock'n'Roll-Musiker (* 1935)
06.10.1978-12.10.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Boys Town Gang - Disc Change
05.10.1978 - Gestorben:
May Warden, englische Schauspielerin (* 1891)
04.10.1978 - Geboren:
Mark Day, britischer Cutter
04.10.1978 - Rundfunk:
Die erste Ausgabe der populärwissenschaftlichen Zeitschrift P.M. (Peter Moosleitners interessantes Magazin) erscheint.
04.10.1978 - Geboren:
Phillip Glasser, US-amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher und Produzent
03.10.1978 - Geboren:
Shannyn Sossamon, US-amerikanische Schauspielerin
03.10.1978 - Geboren:
Christian Coulson, britischer Schauspieler
03.10.1978 - Gestorben:
George Grant Blaisdell, US-amerikanischer Ingenieur und Erfinder (* 1895)
02.10.1978 - Geboren:
Ayumi Hamasaki, japanische Pop-Musikerin
01.10.1978 - Kultur:
Uraufführung der Oper Christophorus oder Die Vision einer Oper von Franz Schreker in Freiburg im Breisgau
30.09.1978 - Country-Musik:
"Heartbreaker" -Dolly Parton
30.09.1978 - Leichtathletik:
Marita Koch, DDR, lief die 400 Meter der Damen in 48,94 Sekunden.
30.09.1978-13.10.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Adriano Celentano - Ti avrò
30.09.1978 - Gestorben:
Iris Wittig, deutsche Militärpilotin (* 1928)
30.09.1978 - Geboren:
Martin Kolozs, österreichischer Schriftsteller und Verleger
30.09.1978 - Gestorben:
Edgar Bergen, US-amerikanischer Schauspieler (* 1903)
29.09.1978 - Geboren:
Martin Goldenbaum, deutscher Musiker, Sänger und Liedermacher
29.09.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Pieter Willem Botha wird Ministerpräsident von Südafrika.
29.09.1978 - Geboren:
Karen Putzer, italienische Skirennläuferin
28.09.1978 - Gestorben:
Charles M. Dale, US-amerikanischer Politiker (* 1893)
28.09.1978 - Gestorben:
Johannes Paul I., Papst (* 1912)
28.09.1978 - Rundfunk:
In Wien wählt das ORF-Kuratorium Gerd Bacher zum Nachfolger von Otto Oberhammer als ORF-Generalintendaten. In einer Pressekonferenz am Tag nach seiner Wahl erklärt Bacher, er wolle den ORF für die kommende Konkurrenz der „neuen Medien wie Heimelektronik, Kabel und Satellit“ vorbereiten.
27.09.1978 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Finnland. In Kraft seit dem 25. April 1979
26.09.1978 - Geboren:
Pascal Borel, deutscher Profi-Fußballspieler
26.09.1978 - Gestorben:
Karl Manne Siegbahn, schwedischer Physiker und Nobelpreisträger (* 1886)
25.09.1978 - Gestorben:
Luigi Allemandi, italienischer Fußballspieler (* 1903)
25.09.1978 - Katastrophen:
Über San Diego stößt eine Boeing 727 der Pacific Southwest Airlines mit einem Sportflugzeug vom Typ Cessna 172 zusammen und stürzt auf ein Siedlungsgebiet nördlich der Innenstadt. Beim Absturz des Pacific-Southwest-Airlines-Fluges 182 sterben insgesamt 144 Menschen. Es war eines der schwersten Unglücke in den USA.
25.09.1978 - Geboren:
Martin Koukal, tschechischer Skilangläufer
24.09.1978 - Geboren:
Wietse van Alten, niederländischer Bogenschütze
24.09.1978 - Gestorben:
Hasso von Manteuffel, deutscher Offizier (* 1897)
23.09.1978 - Geboren:
Ingrid Jacquemod, französische Skirennläuferin
23.09.1978-29.09.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Es gibt keine Informationen zum Nummer-eins-Hit vom 30. September bis zum 6. Oktober.
23.09.1978 - Geboren:
Keri Lynn Pratt, US-amerikanische Schauspielerin
23.09.1978 - Gestorben:
Ernst Kolb, österreichischer Politiker und Jurist (* 1912)
23.09.1978-06.10.1978 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Luv' - You’re the Greatest Lover
22.09.1978 - Geboren:
Daniella Alonso, US-amerikanische Schauspielerin
22.09.1978 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden
22.09.1978 - Gestorben:
Lina Carstens, deutsche Schauspielerin (* 1892)
22.09.1978 - Geboren:
Shay Sweet, US-amerikanische Pornodarstellerin
22.09.1978-5.10.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Magnum Bonum - Skateboard
22.09.1978 - Gestorben:
Lina Carstens, deutsche Film- und Theaterschauspielerin (* 1892)
22.09.1978 - Leichtathletik:
Thorill Gylder, Norwegen, ging die 20.000 Meter Gehen der Damen in 1:43,2 Stunden.
21.09.1978 - Gestorben:
Peter Vogel, deutscher Schauspieler (erster Darsteller der Figur des Major Adolf Kottan in Kottan ermittelt) stirbt 41-jährig in Wien.
21.09.1978 - Geboren:
Paulo Costanzo, kanadischer Schauspieler
20.09.1978 - Gestorben:
Neil Johnston, US-amerikanischer Basketballspieler (* 1929)
20.09.1978 - Geboren:
Sarit Hadad, israelische Sängerin
20.09.1978 - Gestorben:
Lilly Becher, Schriftstellerin und Publizistin (* 1901)
19.09.1978 - Gestorben:
Étienne Gilson, französischer Philosoph (* 1884)
19.09.1978 - Geboren:
Mariano Puerta, argentinischer Tennisspieler
19.09.1978 - Geboren:
Philipp Klaus, deutscher Handballspieler und Architekt
19.09.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Salomonen wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
18.09.1978 - Leichtathletik:
Marita Koch, DDR, lief die 400 Meter der Damen in 49,03 Sekunden.
18.09.1978 - Gestorben:
Rudolf Nebel, Raketenkonstrukteur und Mitbegründer des weltweit ersten Raketenflugplatzes in Berlin (* 1894)
17.09.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Abschluss des Camp-David-Abkommens
16.09.1978-06.10.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
A Taste of Honey: Boogie Oogie Oogie
16.09.1978 - Geboren:
Michael Mosley, US-amerikanischer Schauspieler
16.09.1978 - Leichtathletik:
Thorill Gylder, Norwegen ging die 10.000 m Gehen der Damen in 48:40 Minuten.
16.09.1978 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,8 im Iran, ca. 15.000 Tote
16.09.1978 - Geboren:
Viktor Szilágyi, österreichischer Handballspieler
15.09.1978-05.10.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
John Travolta & Olivia Newton-John: You're the One That I Want
15.09.1978-14.10.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Saturday Night Fever (Soundtrack)
15.09.1978-14.11.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Bino: Mama Leone
15.09.1978 - Gestorben:
Alwin Wolz, deutscher Generalmajor (* 1897)
15.09.1978 - Gestorben:
Wilhelm Emil Messerschmitt, deutscher Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer (* 1898)
14.09.1978 - Geboren:
Carmen Kass, estnisches Topmodell
13.09.1978 - Geboren:
Megan Henning, US-amerikanische Schauspielerin
12.09.1978 - Gestorben:
O. E. Hasse, deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher (* 1903)
12.09.1978 - Geboren:
Benjamin McKenzie, US-amerikanischer Schauspieler
12.09.1978 - Geboren:
Sverrir Gudnason, schwedischer Schauspieler
12.09.1978 - Geboren:
Sebastián Porto, argentinischer Motorradrennfahrer
12.09.1978 - Rundfunk:
Die Comedy-Serie Taxi hat Premiere im US-Fernsehen.
11.09.1978 - Gestorben:
Ronnie Peterson, schwedischer Formel-1 Pilot (* 1944)
11.09.1978 - Gestorben:
Valerian Gracias, Erzbischof von Bombay und Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1901)
11.09.1978 - Gestorben:
José Antonio Calcaño, venezolanischer Komponist, Musikkritiker und Diplomat (* 1900)
11.09.1978 - Gestorben:
Georgi Markow (Schriftsteller), Schriftsteller (* 1929)
10.09.1978 - Gestorben:
Zita Zehner, deutsche Politikerin (* 1900)
09.09.1978 - Gestorben:
Kaoru Abe, japanischer Jazz-Pianist, Gitarrist und Saxophonist (* 1949)
09.09.1978-22.09.1978 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
La Bionda - One for You, One for Me
09.09.1978 - Country-Musik:
"I've Always Been Crazy" -Waylon Jennings
09.09.1978-15.09.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Frankie Valli: Grease
08.09.1978 - Politik & Weltgeschehen:
In Teheran (Iran) kommt es bei Demonstrationen gegen Schah Mohammad Reza Pahlavi zu gewalttätigen Ausschreitungen auf dem Jaleh-Platz, in dessen Verlauf 64 Demonstranten den Tod finden. Der Tag geht als Schwarzer Freitag in die Geschichte Irans ein.
08.09.1978 - Geboren:
Marco Sturm, deutscher Eishockeyspieler
08.09.1978 - Geboren:
Lucilla Agosti, italienische Schauspielerin, Showmasterin und Moderatorin
08.09.1978 - Leichtathletik:
Wolfgang Schmidt, DDR, erreichte im Diskuswerfen der Herren 71,16 Meter.
08.09.1978-14.09.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Marshall Hain: Dancing in the City
08.09.1978 - Gestorben:
Pantscho Wladigerow, bulgarischer Komponist (* 1899)
07.09.1978 - Leichtathletik:
Henry Rono, Kenia, lief die 5000 Meter der Herren in 13:08,4 Minuten.
07.09.1978 - Gestorben:
Keith Moon, britischer Musiker (* 1946)
07.09.1978 - Geboren:
Devon Sawa, kanadischer Filmschauspieler
06.09.1978 - Gestorben:
Adolf Dassler, deutscher Unternehmer und Gründer von Adidas (* 1900)
06.09.1978 - Gestorben:
Max Decugis, französischer Tennisspieler (* 1882)
05.09.1978 - Geboren:
Laura Bertram, kanadische Schauspielerin
04.09.1978 - Geboren:
Michael V. Knudsen, dänischer Handballspieler
03.09.1978-30.09.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Boney M. - Nightflight to Venus
03.09.1978 - Leichtathletik:
Roland Wieser, DDR, ging die 20.000 Meter Gehen der Herren in 01:23:12 Stunden.
03.09.1978 - Geboren:
Nick Wechsler, US-amerikanischer Schauspieler
02.09.1978 - Gestorben:
Gerhard Wahrig, deutscher Lexikograph (* 1923)
02.09.1978-08.09.1978 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Abdul Hassan Orchestra - Arabian Affair
02.09.1978 - Leichtathletik:
Tatjana Selenzowa, Sowjetunion, lief die 400 Meter Hürden der Damen in 54,89 Sekunden.
02.09.1978 - Geboren:
Inken Becher, deutsche Fußballspielerin
02.09.1978-29.09.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Luv’ - You’re the Greatest Lover
31.08.1978 - Gestorben:
Lee Garmes, US-amerikanischer Kameramann (* 1898)
30.08.1978 - Rundfunk:
Das Schweizer Radio DRS beginnt mit der Ausstrahlung von Teilen seines Programmes in Stereo.
30.08.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Eine polnische Tupolew Tu-134 wird auf dem Weg von Danzig nach Schönefeld (Ost-Berlin) von zwei DDR-Bürgern entführt und in Tempelhof (West-Berlin) zur Landung gezwungen. Von den 62 Passagieren nutzen neun DDR-Bürger die Gelegenheit zur „Republikflucht“.
29.08.1978 - Geboren:
Jens Boden, deutscher Eisschnellläufer
29.08.1978 - Gestorben:
Karl Hartl, österreichischer Filmregisseur (* 1899)
29.08.1978 - Gestorben:
Karl Hartl, österreichischer Regisseur (* 1899)
28.08.1978 - Gestorben:
Robert Shaw, britischer Schauspieler und Schriftsteller (* 1927)
28.08.1978 - Geboren:
Kelly Overton, US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Produzentin
28.08.1978 - Leichtathletik:
Vilma Bardauskienė, Sowjetunion, erreichte im Weitsprung der Damen 7,09 Meter.
27.08.1978 - Geboren:
Sebastian Haseney, deutscher Nordisch Kombinierer
26.08.1978 - Geboren:
Amanda Schull, US-amerikanische Schauspielerin
26.08.1978 - Gestorben:
Charles Boyer, französischer Schauspieler (* 1897)
26.08.1978 - Gestorben:
Charles Boyer, französischer Schauspieler (* 1899)
26.08.1978 - Wissenschaft & Technik:
Sigmund Jähn fliegt als erster Deutscher mit dem Russen Waleri Bykowski ins Weltall.
26.08.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Johannes Paul I. wird zum Papst gewählt.
25.08.1978 - Geboren:
Christian Maicon Hening, brasilianischer Fußballprofi
25.08.1978 - Geboren:
Oliver Roggisch, deutscher Handballspieler
25.08.1978 - Gestorben:
Herbert Kitzel, deutscher Künstler (* 1928)
24.08.1978 - Geboren:
Beth Riesgraf, US-amerikanische Schauspielerin
22.08.1978 - Geboren:
Malin Crépin, schwedische Schauspielerin
22.08.1978 - Gestorben:
Ignazio Silone, italienischer Schriftsteller (* 1900)
21.08.1978 - Gestorben:
Nicolaas Diederichs, südafrikanischer Politiker und Staatspräsident (* 1903)
21.08.1978 - Gestorben:
Norbert Conrad Kaser, Südtiroler Dichter (* 1947)
21.08.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Gründung der Deutschen Botschaftsschule Peking, Volksrepublik China
20.08.1978 - Sport:
Beginn der Tischtennispartie zwischen den US-Amerikanern Danny Price und Randy Nunes, das mit einer Gesamtdauer von 132 Stunden und 31 Minuten als längstes Spiel in der Geschichte des Sports Eintragung in das Guinness-Buch der Rekorde findet.
20.08.1978 - Gestorben:
C. William O’Neill, US-amerikanischer Politiker (* 1916)
20.08.1978 - Geboren:
Noah Bean, US-amerikanischer Schauspieler
19.08.1978 - Country-Musik:
"Talking in Your Sleep" -Crystal Gayle
19.08.1978 - Gestorben:
Max Mallowan, Archäologe (* 1904)
19.08.1978 - Geboren:
Michelle Borth, US-amerikanische Schauspielerin
19.08.1978 - Leichtathletik:
Anatolij Solomin, Sowjetunion, ging die 20.000 Meter Gehen der Herren in 01:23:30 Stunden.
19.08.1978 - Leichtathletik:
Tatjana Selenzowa, Sowjetunion, lief die 400 Meter Hürden der Damen in 55,31 Sekunden.
18.08.1978 - Geboren:
Nathen Maxwell, US-amerikanischer Bassist
18.08.1978 - Geboren:
Andy Samberg, US-amerikanischer Schauspieler und Komiker
18.08.1978 - Leichtathletik:
Ulrike Bruns, DDR, lief die 1000 Meter der Damen in 2:31,9 Minuten.
18.08.1978 - Geboren:
Lev Zhurbin, russischer Komponist und Bratschist
18.08.1978-24.08.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Boney M.: Rivers of Babylon
18.08.1978 - Leichtathletik:
Vilma Bardauskienė, Sowjetunion, sprang im Weitsprung der Damen 7,07 Meter.
17.08.1978 - Geboren:
Ebon Moss-Bachrach, US-amerikanischer Bühnen- und Filmschauspieler
17.08.1978 - Gestorben:
Hans Wolter, deutscher Physiker (* 1911)
16.08.1978 - Gestorben:
Tjarda van Starkenborgh Stachouwer, Generalgouverneur von Niederländisch-Ostindien (* 1888)
16.08.1978 - Gestorben:
Paul Yü Pin, Erzbischof von Nanking und Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1901)
15.08.1978 - Geboren:
Adel Tawil, deutscher Musiker ägyptisch-tunesischer Abstammung
15.08.1978-14.09.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Boney M.: Nightflight to Venus
14.08.1978 - Geboren:
Marcel Fischer, Schweizer Fechter
13.08.1978 - Geboren:
Moritz A. Sachs, deutscher Schauspieler (Klaus Beimer in der WDR-Serie Lindenstraße) wird in Köln geboren.
12.08.1978 - Country-Musik:
"You Don't Love Me Anymore" -Eddie Rabbitt
12.08.1978 - Leichtathletik:
Evelin Jahl, DDR, warf im Diskuswurf der Damen 70,72 Meter.
12.08.1978-25.08.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
The Rolling Stones - Miss You
12.08.1978-25.08.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Commodores: Three Times a Lady
11.08.1978 - Gestorben:
Heinz Lanker, deutscher Schauspieler, stirbt 62-jährig in Hamburg. Er war vor allem durch die zahlreichen Fernsehübertragungen aus dem Hamburger Ohnsorg-Theater bekannt.
11.08.1978 - Geboren:
Luca Iodice, ehemaliger italienischer Fußballspieler
11.08.1978 - Gestorben:
Heinz Lanker, deutscher Schauspieler (* 1916)
10.08.1978 - Geboren:
Leo Fitzpatrick, US-amerikanischer Schauspieler
10.08.1978 - Geboren:
Daniel „Danny“ Allsopp, australischer Fußballspieler
10.08.1978 - Gestorben:
Eduard Ege, deutscher Maler, Graphiker und Holzschneider (* 1893)
09.08.1978 - Geboren:
Wesley Sonck, belgischer Fußballspieler
09.08.1978 - Geboren:
Daniela Denby-Ashe, britische Schauspielerin
09.08.1978 - Gestorben:
Dutch Lauer, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1908)
09.08.1978 - Leichtathletik:
Wolfgang Schmidt, DDR, warf den Diskus der Herren 71,16 Meter.
09.08.1978 - Gestorben:
Elmer Sleight, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1907)
08.08.1978 - Geboren:
Alexander Bugera, deutscher Fußballspieler
07.08.1978 - Geboren:
Michael Holt, Snooker-Spieler
07.08.1978 - Geboren:
Cirroc Lofton, US-amerikanischer Filmschauspieler und Rapper
06.08.1978 - Leichtathletik:
Udo Beyer, DDR, erreichte im Kugelstoßen der Herren 22,15 Meter.
06.08.1978 - Leichtathletik:
Karl-Hans Riehm, Deutschland, warf im Hammerwurf der Herren 80,32 Meter.
06.08.1978 - Gestorben:
Paul VI., Papst (* 1897)
05.08.1978 - Country-Musik:
"Love or Something Like It" -Kenny Rogers
05.08.1978 - Geboren:
Kim Gevaert, belgische Leichtathletin
05.08.1978 - Gestorben:
Earl Clark, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer (* 1906)
05.08.1978-11.08.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Rolling Stones: Miss You
05.08.1978 - Geboren:
Stefanie Gottschlich, deutsche Fußballspielerin
04.08.1978 - Gestorben:
Fiddlin' Doc Roberts, US-amerikanischer Old-Time-Musiker (* 1897)
04.08.1978 - Leichtathletik:
Sara Simeoni, Italien, sprang im Hochsprung der Damen 2,01 Meter.
04.08.1978 - Gestorben:
René Challan, französischer Komponist (* 1910)
03.08.1978 - Geboren:
Jouan Patrice Abanda Etong, kamerunischer Fußballspieler
02.08.1978 - Geboren:
Goran Gavrančić, serbischer Fußballspieler
02.08.1978 - Geboren:
Angel Lam, chinesische Komponistin
31.07.1978 - Gestorben:
Otto Jaag, Schweizer Hydrobiologe (* 1900)
31.07.1978 - Geboren:
Charlie Clausen, australischer Schauspieler
31.07.1978 - Geboren:
Tui Sutherland, Schriftstellerin, Mitglied des Autorenteams Erin Hunter
31.07.1978 - Gestorben:
Fritz Stüber, österreichischer Schriftsteller, Journalist und Politiker (VdU) (* 1903)
31.07.1978 - Gestorben:
Ari Leschnikoff, 1. Tenor des Berliner Ensembles Comedian Harmonists (* 1897)
31.07.1978 - Geboren:
Will Champion, britischer Schlagzeuger
30.07.1978 - Gestorben:
Curt Mahr, deutscher Komponist und Akkordeonist (* 1907)
30.07.1978-05.08.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
FM (Soundtrack)
29.07.1978 - Gestorben:
Wesley La Violette, US-amerikanischer Komponist (* 1894)
28.07.1978 - Gestorben:
Ralph Gates, US-amerikanischer Politiker (* 1893)
27.07.1978 - Geboren:
Tanja Wenzel, deutsche Schauspielerin
26.07.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Das Landgericht Hamburg weist die Sexismus-Klage von Alice Schwarzer ab.
26.07.1978 - Gestorben:
Mary Blair, US-amerikanische Künstlerin (* 1911)
25.07.1978 - Geboren:
Lisa Maria Potthoff, deutsche Schauspielerin
25.07.1978 - Politik & Weltgeschehen:
In London wird das erste Retortenbaby geboren.
24.07.1978 - Gestorben:
Arne Gunnar Walter Hülphers, schwedischer Jazzmusiker, Pianist und Kapellmeister (* 1904)
24.07.1978 - Geboren:
Emppu Vuorinen, finnischer Gitarrist
23.07.1978 - Geboren:
Sheila Mello, brasilianische Tänzerin, Schauspielerin und Model
23.07.1978 - Gestorben:
Erich Fascher, deutscher evangelischer Theologe (* 1897)
23.07.1978 - Geboren:
Stefanie Sun, singapurer Sängerin
22.07.1978-01.09.1978 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Umberto Tozzi: Tu
22.07.1978 - Gestorben:
André Chapelon, französischer Ingenieur (* 1892)
22.07.1978 - Geboren:
Andrea Joy Cook, US-amerikanische Schauspielerin
21.07.1978 - Geboren:
Deniz Aytekin, deutscher Fußballschiedsrichter
21.07.1978 - Geboren:
Damian Marley, jamaikanischer Roots Reggae-Musiker
21.07.1978-14.09.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Michel Sardou - En chantant
20.07.1978 - Geboren:
Charlie Korsmo, US-amerikanischer Schauspieler
20.07.1978 - Geboren:
Zoltan Fejer-Konnerth, Tischtennisspieler
19.07.1978 - Geboren:
Jonathan Zebina, französischer Fußballspieler
18.07.1978 - Geboren:
Rogier Oosterbaan, niederländischer Skirennläufer
17.07.1978 - Geboren:
Katharine Towne, US-amerikanische Schauspielerin
17.07.1978 - Gestorben:
Thayer David, US-amerikanischer Schauspieler (* 1927)
17.07.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Ali Abdullah Salih wird Staatspräsident des Nordjemen.
16.07.1978-29.07.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
The Rolling Stones - Some Girls
16.07.1978 - Gestorben:
Howard Estabrook, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1884)
16.07.1978 - Leichtathletik:
Wladimir Jaschtschenko, Sowjetunion, erreichte im Hochsprung der Herren 2,34 Meter.
16.07.1978 - Geboren:
Evi Allemann, Schweizer Nationalrätin
15.07.1978 - Gestorben:
Jenő Konrád, ungarischer Fußballspieler und -trainer (* 1894)
15.07.1978-11.08.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Gerry Rafferty - Baker Street
15.07.1978 - Country-Musik:
"Only One Love in My Life" -Ronnie Milsap
14.07.1978 - Gestorben:
Hanna Adenauer, deutsche Kunsthistorikerin (* 1904)
14.07.1978-21.09.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Boney M. - Rivers of Babylon
13.07.1978 - Geboren:
Antônio da Silva, brasilianischer Fußballspieler
13.07.1978 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Argentinien sowie zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Indonesien
13.07.1978 - Geboren:
Tatiana Čecháková-Vilhelmová, tschechische Schauspielerin
12.07.1978 - Geboren:
Michelle Rodríguez, US-amerikanische Schauspielerin
12.07.1978 - Rundfunk:
Die Ö3-Sendung Die Musicbox sendet eine von Wolfgang Kos und Joachim Riedl gestaltete Ausgabe unter dem Titel Rockmusik und Faschismus. Auslöser ist das von Joachim Fests 1973 erschienene Hitlerbiographie losgetretene Interesse an der Zeit des Nationalsozialismus, vor allem aber das (bewusste) Spielen der frühen Punkbewegung in England mit Tabuthemen wie Faschismus und Holocaust.
11.07.1978 - Geboren:
Charlotte Engelhardt, deutsche Moderatorin wird in Oslo, Norwegen geboren.
11.07.1978 - Katastrophen:
Tanklastzugunglück von Los Alfaques. Südlich von Sant Carles de la R
11.07.1978 - Geboren:
Charlotte Engelhardt, deutsche Moderatorin und Schauspielerin
10.07.1978 - Geboren:
Boris Blank, deutscher Eishockeynationalspieler
10.07.1978 - Gestorben:
Albert von der Aa, Schweizer Politiker (SP) und Redakteur (* 1894)
09.07.1978 - Geboren:
Mark Medlock, deutscher Sänger und Sieger der Castingshow Deutschland sucht den Superstar
09.07.1978-15.07.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Kamahl - Kamahl
09.07.1978 - Gestorben:
Stere Adamache, rumänischer Fußballspieler (* 1941)
09.07.1978 - Geboren:
Linda Park, koreanisch-stämmige Schauspielerin
08.07.1978 - Country-Musik:
"I Believe in You" -Mel Tillis
08.07.1978-14.7.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Bonnie Tyler - It's a Heartache
08.07.1978 - Geboren:
Kat Frankie, australische Singer-Songwriterin und Gitarristin
08.07.1978 - Geboren:
Dimitrios Grammozis, griechischer Fußballspieler
07.07.1978 - Geboren:
Juan Miguel Mercado, spanischer Radrennprofi
07.07.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Die Salomonen werden von Großbritannien unabhängig.
06.07.1978 - Gestorben:
Gustav Burmester, deutscher Regisseur und Schauspieler (* 1904)
04.07.1978 - Geboren:
Becki Newton, US-amerikanische Schauspielerin
04.07.1978 - Gestorben:
Carola Braunbock, deutsche Schauspielerin (* 1924)
04.07.1978 - Geboren:
Emile Mpenza, belgischer Fußballprofi
03.07.1978 - Gestorben:
James Daly, US-amerikanischer Schauspieler (* 1918)
03.07.1978 - Geboren:
Ian Anthony Dale, US-amerikanischer Schauspieler
03.07.1978 - Geboren:
Hendrik Müller, deutscher Handballtorhüter
03.07.1978 - Geboren:
Mizuki Noguchi, japanische Marathonläuferin
02.07.1978 - Geboren:
Owain Yeoman, britisch-walisischer Schauspieler
02.07.1978 - Leichtathletik:
Marita Koch, DDR, lief die 400 Meter der Damen in 49,19 Sekunden.
01.07.1978-07.07.1978 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
ABBA - Eagle
01.07.1978-07.07.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
BZN (Band Zonder Naam) - You're Welcome
01.07.1978 - Geboren:
Christoph Dabrowski, deutscher Fußballspieler
01.07.1978-29.09.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Umberto Tozzi - Tu
01.07.1978 - Gestorben:
Kurt Student, deutscher Luftwaffenoffizier (* 1890)
01.07.1978 - Country-Musik:
"It Only Hurts for a Little While" -Margo Smith
29.06.1978 - Gestorben:
Bob Crane, US-amerikanischer Schauspieler (* 1928)
29.06.1978 - Geboren:
Nicole Scherzinger, US-amerikanische Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin
28.06.1978 - Leichtathletik:
Marita Koch, DDR, lief die 200 Meter der Damen in 22,06 Sekunden.
28.06.1978 - Geboren:
Camille Guaty, US-amerikanische Schauspielerin
27.06.1978 - Geboren:
Marc Terenzi, US-amerikanischer Pop-Sänger
27.06.1978 - Geboren:
Petra Frey, österreichische Schlagersängerin
27.06.1978 - Leichtathletik:
Henry Rono, Kenia, lief die 3000 Meter der Herren in 7:32,1 Minuten.
26.06.1978 - Geboren:
Juan Román Riquelme, argentinischer Fußballspieler
26.06.1978 - Gestorben:
Johannes Albert von Rudloff, deutscher Weihbischof (* 1897)
26.06.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Das Schloss Versailles wird nach 2:00 Uhr nachts durch einen Sprengstoffanschlag bretonischer Separatisten erheblich beschädigt.
25.06.1978 - Leichtathletik:
Margarita Simu, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 48:53 Minuten.
25.06.1978 - Geboren:
Layla El, britisches Model, Tänzerin und Wrestlerin
24.06.1978 - Country-Musik:
"I'll Be True to You" -Oak Ridge Boys
24.06.1978-30.6.1978 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Boney M. - Rivers of Babylon / Brown Girl in the Ring
24.06.1978 - Gestorben:
Mstislaw Keldysch, sowjetisch-russischer Mechaniker, Aeronautiker und Mathematiker (* 1911)
24.06.1978 - Geboren:
Shunsuke Nakamura, japanischer Fußball-Mittelfeldspieler
23.06.1978 - Geboren:
Isabella Leong, chinesische Schauspielerin und Musikerin
23.06.1978 - Gestorben:
Leonore Ehn, österreichische Schauspielerin (* 1888)
22.06.1978 - Gestorben:
Heinz-Günter Stamm, deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Theaterregisseur stirbt 70-jährig in München.
22.06.1978 - Gestorben:
Jens Otto Krag, dänischer Politiker (* 1914)
22.06.1978 - Leichtathletik:
Grete Waitz, Norwegen, lief den Marathon der Damen in 2:32:29 Stunden.
21.06.1978 - Rundfunk:
Während des Kommentars zu dem Spiel Deutschland-Österreich der WM in Argentinien prägt der österreichische Sportkommentator Edi Finger beim 3:2 für Österreich den legendär gewordenen Ausruf I wer' narrisch!.
21.06.1978 - Geboren:
Erica Durance, kanadische Schauspielerin
20.06.1978 - Geboren:
Nils Schumann, deutscher Leichtathlet
20.06.1978 - Gestorben:
Mark Robson, kanadischer Filmregisseur und -produzent (* 1913)
20.06.1978 - Geboren:
Quinton Jackson, US-amerikanischer Mixed-Martial-Arts-Kämpfer und Schauspieler
20.06.1978 - Geboren:
Frank Lampard, englischer Fußballspieler
19.06.1978 - Geboren:
Mía Maestro, argentinische Schauspielerin und Sängerin
18.06.1978 - Geboren:
Emma Heming, britische Schauspielerin und Model
18.06.1978 - Geboren:
Kathelijne Elisabeth Maria Aerts, belgische Sängerin
17.06.1978-23.06.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Antonello Venditti - Sotto il segno dei pesci
17.06.1978-04.08.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Andy Gibb: Shadow Dancing
17.06.1978 - Country-Musik:
"Two More Bottles of Wine" -Emmylou Harris
17.06.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Jacques de Larosière, Frankreich, wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
16.06.1978 - Leichtathletik:
Wladimir Jaschtschenko, Sowjetunion, sprang im Hochsprung der Herren 2,34 Meter.
16.06.1978 - Gestorben:
Willi Rose, war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler (* 1902)
16.06.1978 - Geboren:
Daniel Brühl, deutscher Schauspieler
15.06.1978 - Geboren:
Anna Torv, australische Schauspielerin
14.06.1978 - Geboren:
Diablo Cody, US-amerikanische Drehbuchautorin
13.06.1978 - Leichtathletik:
Henry Rono, Kenia, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:05,4 Minuten.
13.06.1978 - Geboren:
Natalie Alison, österreichische Schauspielerin
12.06.1978-18.06.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Eruption - I Can’t Stand the Rain
12.06.1978 - Gestorben:
Hans Peters, deutscher Graphiker, Maler und Kunstpädagoge (* 1885)
11.06.1978 - Gestorben:
Ernst Paul, deutscher Politiker der SPD (* 1897)
11.06.1978 - Leichtathletik:
Raúl González, Mexiko, ging die 50.000 Meter Gehen der Herren in 3:41:20 Stunden.
11.06.1978 - Geboren:
Joshua Jackson, kanadischer Schauspieler
11.06.1978 - Geboren:
Jasmin Hutter, Schweizer Politikerin
10.06.1978 - Country-Musik:
"Georgia on My Mind" -Willie Nelson
10.06.1978 - Geboren:
Shane West, US-amerikanischer Schauspieler (Assistenzarzt Ray Barnett in Emergency Room -Die Notaufnahme, 1994- 2009) wird in Baton Rouge, Louisiana geboren.
10.06.1978 - Leichtathletik:
Grażyna Rabsztyn, Polen, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,48 Sekunden.
10.06.1978 - Geboren:
Shane West, US-amerikanischer Schauspieler und Musiker
10.06.1978 - Gestorben:
Karl Harder, deutscher Schachkomponist (* 1903)
09.06.1978 - Sport:
Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Ken Norton im Caesars Palace, Las Vegas (USA) durch Sieg nach Punkten.
09.06.1978 - Geboren:
Michaela Conlin, US-amerikanische Schauspielerin
08.06.1978 - Gestorben:
Joseph Montoya, US-amerikanischer Politiker (* 1915)
08.06.1978 - Geboren:
Maria Menounos, US-amerikanische Schauspielerin
07.06.1978 - Geboren:
Mini Anden, schwedisches Supermodel und Schauspielerin
06.06.1978 - Geboren:
Faudel, algerischer Raïmusiker
06.06.1978 - Geboren:
Judith Barsi, US-amerikanische Kinderschauspielerin (+ 1988)
03.06.1978 - Gestorben:
Billy Wallace, US-amerikanischer Country-, Rockabilly-Musiker und Songschreiber (* 1917)
03.06.1978-09.06.1978 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Johnny Mathis & Deniece Williams: Too Much, Too Little, Too Late
03.06.1978 - Fußball:
Dynamo Dresden wird DDR-Meister der Oberliga-Saison 1977/78.
02.06.1978 - Geboren:
Dominic Cooper, britischer Schauspieler
02.06.1978 - Geboren:
Nikki Cox, US-amerikanische Schauspielerin (Tiffany Maloy in Auf schlimmer und ewig) wird in Los Angeles geboren.
01.06.1978 - Geboren:
Hasna Benhassi, marokkanische Leichtathletin und Olympionikin
01.06.1978 - Fußball:
bis 25. Juni - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Argentinien wird Argentinien Weltmeister, die Niederlande Zweiter und Brasilien Dritter.
31.05.1978 - Gestorben:
József Bozsik, ungarischer Fußballspieler und Fußballtrainer (* 1925)
31.05.1978 - Gestorben:
Hannah Höch, Collagekünstlerin des Dadaismus (* 1889)
29.05.1978-26.06.1978 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Jahn Teigen - Mil etter mil
29.05.1978 - Gestorben:
Ali Soilih, komoranischer Präsident (* 1937)
29.05.1978 - Gestorben:
Sy Bartlett, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1900)
29.05.1978 - Geboren:
Sébastien Grosjean, französischer Tennisspieler
27.05.1978 - Country-Musik:
"Do You Know You Are My Sunshine" -Statler Brothers
27.05.1978-16.06.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Paul McCartney & The Wings - With a Little Luck
27.05.1978 - Geboren:
Fabian Del Priore, deutscher Komponist, Arrangeur und Sound-Designer
27.05.1978 - Geboren:
Jacques „Pancho“ Abardonado, französischer Fußballspieler
26.05.1978 - Geboren:
Benji Gregory, US-amerikanischer Schauspieler
26.05.1978 - Gestorben:
Erich Hagen, deutscher Radsportler (* 1936)
24.05.1978 - Gestorben:
Barthélemy Adoukonou, beninischer Theologe und Kurienbischof (* 1921)
24.05.1978 - Geboren:
Bryan Greenberg, US-amerikanischer Schauspieler
23.05.1978 - Geboren:
Jesse Heiman, US-amerikanischer Schauspieler
23.05.1978 - Gestorben:
Bertram Blank, deutscher Politiker und MdB (* 1930)
22.05.1978 - Geboren:
Katie Price, britisches Fotomodell und „Boxenluder“
22.05.1978 - Gestorben:
Václav Dobiaš, tschechischer Komponist (* 1909)
22.05.1978 - Geboren:
Ginnifer Goodwin, US-amerikanische Schauspielerin
22.05.1978 - Gestorben:
Benedict Nicolson, englischer Kunsthistoriker und Redakteur der Zeitschrift Burlington Magazine (* 1914)
21.05.1978 - Geboren:
Briana Banks, US-amerikanische Pornodarstellerin
21.05.1978 - Gestorben:
Kurt Halbritter, deutscher satirischer Zeichner und Karikaturist (* 1924)
21.05.1978 - Geboren:
Adam Wade Gontier, kanadischer Rock-Sänger
20.05.1978-26.05.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Roberta Flack & Donny Hathaway - The Closer I Get to You
20.05.1978 - Gestorben:
Bjarne Brustad, norwegischer Geiger, Bratscher und Komponist (* 1895)
20.05.1978-02.06.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Wings: With a Little Luck
20.05.1978 - Country-Musik:
"She Can But Her Shoes Under My Bed (Anytime)" -Johnny Duncan
18.05.1978 - Gestorben:
Stewart Adams, kanadischer Eishockeyspieler (* 1904)
18.05.1978 - Geboren:
Genis García Iscla, andorranischer Fußballspieler
17.05.1978 - Geboren:
Stefan Herbst, deutscher Schwimmer
17.05.1978 - Gestorben:
August Rucker, bayerischer Städtebauer und Politiker (* 1900)
17.05.1978 - Geboren:
Kat Foster, US-amerikanische Schauspielerin
15.05.1978-14.06.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Deutsche Schlagerdiamanten
15.05.1978 - Geboren:
David Krumholtz, US-amerikanischer Schauspieler
15.05.1978 - Gestorben:
Robert Menzies, australischer Premierminister (* 1894)
14.05.1978 - Geboren:
André Venceslau Valentim Macanga, angolanischer Fußballspieler
13.05.1978-19.05.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Yvonne Elliman: If I Can't Have You
13.05.1978 - Geboren:
Antoni Miguel Sivera Peris, andorranischer Fußballspieler
13.05.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Komoren. Präsident Ali Soilih wird durch den ehemaligen Präsidenten Ahmed Abdallah unter Mitwirkung von Bob Denard gestürzt.
12.05.1978 - Geboren:
Malin Åkerman, schwedisch-kanadische Schauspielerin
11.05.1978 - Geboren:
Laetitia Casta, französisches Model und Schauspielerin
10.05.1978 - Geboren:
Kenan Thompson, US-amerikanischer Schauspieler und Comedian
09.05.1978 - Gestorben:
George Maciunas, US-amerikanischer Künstler litauischer Abstammung (* 1931)
09.05.1978 - Gestorben:
Aldo Moro, italienischer christdemokratischer Politiker (* 1916)
09.05.1978 - Geboren:
Daniel Franzese, US-amerikanischer Schauspieler
09.05.1978 - Gestorben:
Duncan Grant, schottischer Maler (* 1885)
08.05.1978 - Geboren:
Josie Maran, US-amerikanisches Fotomodell und Schauspielerin
08.05.1978 - Gestorben:
Samuel Trask Dana, US-amerikanischer Forstwissenschaftler (* 1883)
08.05.1978 - Gestorben:
Juan Evaristo, argentinischer Fußballspieler (* 1902)
08.05.1978 - Sport:
Reinhold Messner und Peter Habeler besteigen als erste Menschen den Mount Everest ohne Sauerstoffgerät.
07.05.1978 - Gestorben:
Gene Tunney, US-amerikanischer Boxer und Schwergewichts-Weltmeister (* 1897)
06.05.1978 - Geboren:
Riitta-Liisa Roponen, finnische Skilangläuferin
06.05.1978-19.05.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Yvonne Elliman - If I Can't Have You
06.05.1978 - Country-Musik:
"It's All Wrong But It's All Right" -Dolly Parton
06.05.1978 - Gestorben:
Heinrich Luhmann, deutscher Pädagoge und Heimatdichter (* 1890)
05.05.1978 - Gestorben:
Lu Synd, deutsche Schauspielerin (* 1886)
05.05.1978 - Geboren:
Santiago Cabrera, chilenischer Filmschauspieler
03.05.1978 - Gestorben:
A. Arnold Gillespie, US-amerikanischer Szenenbildner und Spezial-Effekt-Experte (* 1899)
01.05.1978 - Rundfunk:
Auf FS2, dem zweiten Fernsehprogramm des ORF, ist die für die Wiener Festwochen 1976 entstandene Theaterfassung von Die Pariser Kommune der österreichischen Agitpropband Schmetterlinge zu sehen. Es handelt sich um den vierten Teil des von Heinz Rudolf Unger textierten breit angelegten politischen Oratoriums Proletenpassion.
01.05.1978 - Geboren:
Michael Craig Russell, US-amerikanischer Tennisspieler
01.05.1978 - Gestorben:
Hans Severus Ziegler, deutscher Publizist, Intendant, Lehrer und nationalsozialistischer Politiker (* 1893)
30.04.1978 - Geboren:
Simone Barone, italienischer Fußballspieler
29.04.1978 - Fußball:
Der 1. FC Köln wird Deutscher Meister der Bundesliga-Saison 1977/78.
29.04.1978-05.05.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Alan Sorrenti - Figli delle stelle
28.04.1978 - Geboren:
Nate Richert, US-amerikanischer Schauspieler
28.04.1978 - Gestorben:
Maurice Dela, kanadischer Komponist und Organist (* 1919)
27.04.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Afghanistan. Militärputsch gegen Mohammed Daoud Khan. Taraki wird neuer Präsident und Hafizullah Amin zweiter Mann im Staat.
27.04.1978 - Gestorben:
Mohammed Daoud Khan, afghanischer Staatsmann (* 1908)
26.04.1978 - Geboren:
Anna Mouglalis, französische Schauspielerin und Fotomodell
25.04.1978 - Gestorben:
Zenta Mauriņa, lettische Schriftstellerin (* 1897)
25.04.1978 - Geboren:
Tone Wølner, norwegische Handballspielerin
24.04.1978 - Gestorben:
Heartley Anderson, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer (* 1898)
24.04.1978 - Geboren:
Ronny Scholz, deutscher Radrennfahrer
23.04.1978 - Geboren:
Gezahegne Abera, Marathonläufer und Olympiasieger
23.04.1978 - Leichtathletik:
Raúl González, Mexiko, ging die 50.000 Meter Gehen der Herren in 3:45:52 Stunden.
23.04.1978 - Gestorben:
Ludwig Schneider, deutscher Politiker (* 1898)
23.04.1978 - Gestorben:
Franz Loskarn, deutscher Schauspieler (* 1890)
22.04.1978 - Geboren:
Manu Intiraymi, US-amerikanischer Schauspieler
22.04.1978 - Gestorben:
Will Geer, US-amerikanischer Schauspieler (* 1902)
22.04.1978-05.05.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
The Wings - London Town
22.04.1978 - Country-Musik:
"Every Time Two Fools Collide" -Kenny Rogers und Dottie West
21.04.1978 - Geboren:
Glen Berry, britischer Schauspieler
21.04.1978 - Gestorben:
Walter Ackermann, deutscher Pädagoge (* 1889)
20.04.1978 - Gestorben:
Ferdinand Peroutka, tschechischer Schriftsteller, Dramaturg und Publizist (* 1895)
20.04.1978 - Geboren:
Stefan Wächter, deutscher Fußballtorhüter
19.04.1978 - Gestorben:
Willy Popp, deutscher Schachkomponist und Funktionär (* 1902)
19.04.1978 - Geboren:
James Franco, US-amerikanischer Schauspieler
19.04.1978 - Geboren:
Dorothee Mantel, deutsche Politikerin und MdB
17.04.1978 - Gestorben:
Ewald Balser, deutscher Schauspieler (* 1898)
17.04.1978 - Geboren:
Karsten Ganschow, deutscher Handballspieler und Betriebswirt
17.04.1978 - Geboren:
Hannu Manninen, finnischer Nordischer Kombinierer
16.04.1978 - Gestorben:
Richard Lindner, US-amerikanischer Maler deutscher Herkunft (* 1901)
16.04.1978 - Gestorben:
Philibert Tsiranana, war Präsident Madagaskars von 1960 bis 1972 (* 1912)
16.04.1978 - Gestorben:
Lucius D. Clay, Politiker und Militärangehöriger (* 1897)
16.04.1978 - Gestorben:
Lucius D. Clay, von 1947 bis 1949 Militärgouverneur der amerikanischen Besatzungszone in Deutschland, stirbt.
16.04.1978 - Geboren:
Helene Tjelland Abusdal, norwegische Badmintonspielerin
16.04.1978 - Geboren:
Nikki Griffin, US-amerikanische Schauspielerin
15.04.1978-14.5.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Heart Breaker
15.04.1978 - Geboren:
Susanne Alt, deutsche Saxophonistin
14.04.1978-11.05.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Udo Jürgens - Buenos dias Argentina
14.04.1978 - Gestorben:
Hermann Etzel, deutscher Politiker (* 1882)
13.04.1978 - Geboren:
Kyle Howard, US-amerikanischer Schauspieler (Nix wie raus aus Orange County) wird in Loveland, Colorado geboren.
13.04.1978 - Gestorben:
Paul McGrath, US-amerikanischer Schauspieler (* 1904)
13.04.1978 - Gestorben:
Funmilayo Ransome-Kuti, nigerianische Politikerin und Feministin (* 1900)
12.04.1978 - Kultur:
Uraufführung der Oper Le Grand Macabre von György Ligeti an der Königlichen Oper in Stockholm
12.04.1978 - Geboren:
Guy Rupert Berryman, schottischer Bassist
12.04.1978 - Geboren:
Riley Smith, US-amerikanischer Schauspieler
11.04.1978 - Geboren:
Brett Claywell, US-amerikanischer Schauspieler
10.04.1978 - Wirtschaft:
Die Volkswagen AG eröffnet in den USA als erster ausländischer Automobilproduzent in Westmoreland County (Pennsylvania) ein Montagewerk, welches das Modell Rabbit aus zugelieferten Teilen herstellt.
09.04.1978 - Gestorben:
Michael Wilson, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1914)
09.04.1978 - Geboren:
Verena Mundhenke, deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Model
09.04.1978-06.05.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
John Rowles - Tania
09.04.1978-29.04.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Nat King Cole - 20 Golden Greats
08.04.1978 - Geboren:
Rachel Roberts, kanadisches Model und Schauspielerin
08.04.1978 - Gestorben:
Peter Igelhoff, österreichischer Musiker und Komponist (* 1904)
08.04.1978-21.04.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Kate Bush - The Kick Inside
08.04.1978-28.04.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Brian & Michael - Matchstalk Men and Matchstalk Cats and Dogs
08.04.1978 - Country-Musik:
"Someone Loves You Honey" -Charley Pride
07.04.1978-20.04.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Claude François - Magnolias Forever
07.04.1978-27.04.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Queen - News Of The World
06.04.1978 - Gestorben:
Nicolas Nabokov, russisch-amerikanischer Komponist (* 1903)
05.04.1978 - Geboren:
Franziska van Almsick, deutsche Schwimmerin
05.04.1978 - Geboren:
Dwain Chambers, britischer Leichtathlet
04.04.1978 - Geboren:
René Wolff, deutscher Bahnradsportler
03.04.1978 - Gestorben:
Hirano Ken, japanischer Schriftsteller und Literaturkritiker (* 1907)
03.04.1978 - Geboren:
Matthew Goode, britischer Schauspieler
02.04.1978 - Gestorben:
Wolfgang Schmidt-Futterer, Zivilrichter am Landgericht Mannheim (* 1927)
02.04.1978 - Rundfunk:
Auf CBS ist die erste Folge der Seifenoper Dallas zu sehen.
02.04.1978 - Geboren:
Jaime Ray Newman, US-amerikanische Schauspielerin
01.04.1978 - Geboren:
JJ Feild , britisch-US-amerikanischer Schauspieler
01.04.1978-07.04.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Angelo Branduardi - La pulce d'acqua
01.04.1978-28.04.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Blondie - Denis
01.04.1978 - Country-Musik:
"Ready for the Times to Get Better" -Crystal Gayle
20.03.1978-22.05.1978 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Bonnie Tyler - The Hits Of Bonnie Tyler
16.03.1978 - Exponierte Ereignisse:
Vor der Küste der Bretagne zerbricht der Öltanker Amoco Cadiz an einem Felsen und verursacht in der Folge eine schwere Ölpest.
16.03.1978 - Exponierte Ereignisse:
Der frühere italienische Ministerpräsident Aldo Moro wird von den Roten Brigaden entführt.
14.03.1978 - Exponierte Ereignisse:
Operation Litani“: Als Reaktion auf Anschläge palästinensischer Terroristen marschiert die israelische Armee in den Libanon ein.
10.03.1978-23.03.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
David Bowie - Stage
10.03.1978-23.03.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Für die Zeit vom 24. Dezember 1978 bis zum 20. Januar 1979 wurde keine Hitparade veröffentlicht.
09.03.1978-29.03.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Barbra Streisand & Neil Diamond - You Don't Bring Me Flowers
04.03.1978-24.03.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Dire Straits - Dire Straits
04.03.1978-17.03.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Boney M. - Rasputin
02.03.1978-15.03.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Foxy - Get Off
28.02.1978 - Gestorben:
Eric Frank Russell, britischer Schriftsteller (* 1905)
28.02.1978 - Gestorben:
Rudolf Paul, Landespräsident (Ministerpräsident) von Thüringen (* 1893)
28.02.1978 - Film:
Geoffrey Arend, US-amerikanischer Schauspieler
27.02.1978 - Gestorben:
Wadim Salmanow, russischer Komponist (* 1912)
25.02.1978-07.04.1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Tol Hansse - Moet niet zeuren!
25.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Matia Bazar - …E dirsi ciao
25.02.1978 - Gestorben:
Margarete Bieber, erste Professorin der Archäologie in Deutschland (* 1879)
25.02.1978 - Gestorben:
Thomas A. Wofford, US-amerikanischer Politiker (* 1908)
24.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Plastic Bertrand - Ça plane pour moi
24.02.1978 - Film:
Nicole Lyn, kanadische Schauspielerin
24.02.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Aufnahme Spaniens in den Europarat
24.02.1978-20.04.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
The Manhattan Transfer - Pastiche
23.02.1978 - Geboren:
Kris Lemche, kanadischer Schauspieler
23.02.1978 - Gestorben:
Paul Yoshigorō Taguchi, Erzbischof von Osaka und Kardinal (* 1902)
22.02.1978 - Gestorben:
Hal Borland, US-amerikanischer Schriftsteller (* 1900)
21.02.1978 - Geboren:
Ralf Bartels, deutscher Kugelstoßer
21.02.1978 - Geboren:
Maurice Karl, deutscher Schauspieler (+ 2000)
20.02.1978 - Geboren:
Lauren Ambrose, US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin
18.02.1978 - Country-Musik:
"Don't Break the Heart That Loves You" -Margo Smith
18.02.1978-24.02.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Brotherhood of Man - Figaro
18.02.1978 - Geboren:
Josip
18.02.1978 - Sport:
Gordon Haller gewinnt den ersten Ironman auf Hawaii.
18.02.1978 - Geboren:
Oliver Pocher, deutscher Comedian, Schauspieler (Vollidiot) und Fernsehmoderator (Rent a Pocher, Schmidt & Pocher) wird in Hannover geboren.
18.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Scott Fitzgerald & Yvonne Keeley - If I Had Words
18.02.1978 - Gestorben:
Franz Josef Tripp, deutscher Zeichner und Illustrator (* 1915)
18.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Edoardo Bennato - Burattino senza fili
18.02.1978 - Geboren:
Oliver Pocher, deutscher Entertainer, Showmaster und Komiker
18.02.1978 - Geboren:
Rubén Xaus, spanischer Motorradrennfahrer
18.02.1978 - Gestorben:
Maggie McNamara, US-amerikanische Schauspielerin (* 1928)
17.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Kompilation (k-tel) - Disco Fire
16.02.1978 - Geboren:
Vala Flosadóttir, isländische Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
16.02.1978 - Gestorben:
Svend Johannsen, dänischer Minderheitenpolitiker in Schleswig-Holstein (* 1903)
16.02.1978 - Geboren:
Volker Oppitz, deutscher Fußballspieler und -funktionär
15.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Hit Rocket
15.02.1978 - Sport:
Leon Spinks gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Muhammad Ali im Hilton Hotel in Las Vegas (USA) durch Sieg nach Punkten
15.02.1978 - Gestorben:
Josef Pelz von Felinau, österreichischer Schriftsteller und Schauspieler (* 1895)
15.02.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Kap Verde wird Mitglied in der UNESCO.
15.02.1978 - Geboren:
Kerstin Tzscherlich, deutsche Volleyball-Nationalspielerin
14.02.1978 - Rundfunk:
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet, dass Werbung für politische Parteien in den elektronischen Medien zwar die Verfassung verletzen, nicht aber das Strafrecht tangieren dürfe.
13.02.1978-20.02.1978 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Baccara - Darling
13.02.1978 - Geboren:
Philippe Jaroussky, französischer Countertenor
13.02.1978 - Geboren:
Stephan Ebn, deutscher Schlagzeuger und Musikproduzent
13.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Linda Ronstadt - Simple Dreams
12.02.1978 - Gestorben:
Kurt Angstmann, deutscher Politiker (* 1915)
12.02.1978 - Geboren:
Matías Esteban Cenci, argentinisch-italienischer Fußballspieler
12.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
ABBA - The Album
12.02.1978 - Kultur:
In Teheran wird das Iranische Teppichmuseum eröffnet.
11.02.1978 - Gestorben:
Harry Martinson, Schriftsteller, Nobelpreisträger (Literatur) (* 1904)
11.02.1978 - Film:
Lymari Nadal, puerto-ricanische Schauspielerin
11.02.1978 - Country-Musik:
"I Just Wish You Were Someone I Love" -Larry Gatlin with Brothers & Friends
11.02.1978 - Gestorben:
Tex Irvin, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1906)
10.02.1978 - Geboren:
Don Omar, Reggaeton-Musiker
10.02.1978 - Film:
Suzanne Davis, US-amerikanische Schauspielerin
10.02.1978-06.04.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Yves Duteil - Tarentelle
09.02.1978 - Gestorben:
Hans Stuck (19001978), deutscher Autorennfahrer (* 1900)
09.02.1978 - Rundfunk:
Im Deutschen Fernsehen ist die erste Ausgabe der Talkshow Bio’s Bahnhof mit Alfred Biolek zu sehen.
08.02.1978 - Gestorben:
Oscar L. Chapman, US-amerikanischer Politiker (* 1896)
07.02.1978 - Geboren:
David Aebischer, Schweizer Profi-Eishockey-Torhüter
07.02.1978 - Geboren:
Ashton Kutcher, US-amerikanischer Schauspieler (Michael Kelso in Die wilden Siebziger) wird in Cedar Rapids, Iowa geboren.
07.02.1978 - Geboren:
Ashton Kutcher, US-amerikanischer Schauspieler und Showmoderator
06.02.1978 - Gestorben:
Frances Wayne, US-amerikanische Jazzsängerin (* 1919)
05.02.1978 - Sport:
Die deutsche Handballnationalmannschaft der Herren siegt im Finale der Weltmeisterschaft in Dänemark und erringt ihren zweiten WM-Titel nach 1938.
05.02.1978-11.02.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Fleetwood Mac - Rumours
05.02.1978 - Gestorben:
Mir Ghulam Muhammad Ghubar, afghanischer Politiker, Dichter und Schriftsteller (* 1897)
04.02.1978-1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Bee Gees: Stayin' Alive
04.02.1978 - Geboren:
Harriet Hunt, englische Schachspielerin
04.02.1978 - Geboren:
Mohamad Abd El Fatah, ägyptischer Ringer
04.02.1978-10.02.1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Rod Stewart - You're in My Heart
03.02.1978 - Film:
Eliza Schneider, US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin
03.02.1978-16.02.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Santa Esmeralda - Santa Esmeralda
03.02.1978-09.02.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Adriano Celentano - Don't Play That Song
02.02.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Der deutsche Verteidigungsminister Georg Leber tritt von seinem Amt zurück. Den Anlass für den Sturz bildet dabei eine Abhör-Affäre des Militärischen Abschirmdienstes (MAD), für die er die Verantwortung übernimmt.
02.02.1978 - Film:
Bárbara Mori, uruguayisch-mexikanische Schauspielerin
02.02.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den Komoren und der Bundesrepublik Deutschland.
01.02.1978 - Gestorben:
Roland Kohlsaat, deutscher Comiczeichner, Illustrator und Autor (* 1913)
01.02.1978 - Geboren:
Claudia Künzel, deutsche Skilangläuferin
30.01.1978 - Geboren:
Mark Brain, deutscher DJ und Produzent
29.01.1978-04.02.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Rod Stewart - Foot Loose & Fancy Free
28.01.1978 - Gestorben:
Arnold Hauser, ungarisch-deutscher Kunsthistoriker und Kunstsoziologe (* 1892)
28.01.1978-14.04.1978 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Wings: Mull of Kintyre
28.01.1978 - Country-Musik:
"Out of My Head and Back in My Bed" -Loretta Lynn
28.01.1978-03.02.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Randy Newman: Short People
27.01.1978-23.02.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Tom Robinson Band - 2-4-6-8 Motorway
27.01.1978 - Film:
Oskar Homolka, österreichischer Schauspieler (* 1898)
27.01.1978 - Gestorben:
Marguerite Canal, französische Komponistin (* 1890)
27.01.1978-23.02.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Baccara - Baccara
26.01.1978 - Gestorben:
Armand James Quick, US-amerikanischer Arzt und Chemiker (* 1894)
26.01.1978 - Handball:
bis 5. Februar - Bei der Handball-Weltmeisterschaft wird die BRD Weltmeister, die Sowjetunion Zweiter und die DDR Dritter.
26.01.1978 - Film:
Kelly Stables, US-amerikanische Schauspielerin
25.01.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Swasiland wird Mitglied in der UNESCO.
25.01.1978 - Film:
Else Reval, deutsche Schauspielerin (* 1893)
24.01.1978 - Gestorben:
Herta Oberheuser, Ärztin im KZ Ravensbrück, verantwortlich für Menschenversuche (* 1911)
24.01.1978 - Film:
Kristen Schaal, US-amerikanische Schauspielerin, Autorin und Komikerin
24.01.1978 - Gestorben:
Georges Speicher, französischer Radrennfahrer (* 1907)
23.01.1978 - Film:
Jack Oakie, US-amerikanischer Schauspieler (* 1903)
23.01.1978 - Gestorben:
Terry Alan Kath, US-amerikanischer Musiker (* 1946)
22.01.1978 - Gestorben:
Léon-Gontran Damas, guayanischer Schriftsteller (* 1912)
21.01.1978 - Gestorben:
Dit Clapper, kanadischer Eishockeyspieler (* 1907)
21.01.1978 - Country-Musik:
"What a Difference You've Made in My Life" -Ronnie Milsap
21.01.1978 - Geboren:
Jubaira Bachmann, Schweizer Fernsehmoderatorin und Redaktorin
21.01.1978 - Film:
William Girdler, US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (* 1947)
20.01.1978 - Film:
Omar Sy, französischer Schauspieler und Komiker
20.01.1978 - Geboren:
Susann de Luca, deutsche Radio- und Fernsehmoderatorin
19.01.1978 - Geboren:
Bernard Williams, US-amerikanischer Leichtathlet
18.01.1978 - Gestorben:
John Lyng, norwegischer konservativer Politiker (* 1905)
17.01.1978 - Film:
Nino Giannini, italienischer Film- und Synchronregisseur (* 1894)
17.01.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Die Poullain-Affäre kostet den nordrhein-westfälischen Finanzminister Friedrich Halstenberg (SPD) sein Amt. Die Westdeutsche Landesbank Girozentrale kündigt am selben Tag nachträglich fristlos ihrem zurückgetretenen Vorstandsvorsitzenden Ludwig Poullain.
16.01.1978 - Gestorben:
Ilse Decho, deutsche Glas- und Porzellangestalterin (* 1919)
15.01.1978 - Geboren:
Thomas Jöbstl, österreichischer Hornist
15.01.1978-21.01.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Bread - The Sound of Bread
15.01.1978 - Geboren:
Vanessa Baudzus, deutsche Fußballspielerin
15.01.1978 - Geboren:
Franco Pellizotti, italienischer Radrennfahrer
14.01.1978-27.01.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Player: Baby Come Back
14.01.1978 - Film:
Blossom Rock, US-amerikanische Schauspielerin (* 1895)
14.01.1978 - Film:
Sage Brocklebank, kanadischer Schauspieler
14.01.1978 - Gestorben:
Kurt Gödel, österreichischer Mathematiker und Logiker (* 1906)
14.01.1978 - Rundfunk:
Der BR strahlt die erste Folge seines Filmmagazins Kino Kino aus.
14.01.1978 - Rundfunk:
Die Muppet Show feiert Premiere im österreichischen Fernsehen.
14.01.1978 - Gestorben:
Harold Abrahams, britischer Leichtathlet (* 1899)
13.01.1978-02.02.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Boney M. - Belfast
13.01.1978 - Gestorben:
Hubert H. Humphrey, US-amerikanischer Politiker (* 1911)
13.01.1978-26.01.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Danny Mirror - I ReArray Elvis Presley
12.01.1978 - Gestorben:
Lee Metcalf, US-amerikanischer Politiker (* 1911)
12.01.1978 - Geboren:
Stephen Anthony Abas, US-amerikanischer Ringer
11.01.1978 - Rundfunk:
Serienstart von Starsky & Hutch im deutschen Fernsehen.
11.01.1978 - Gestorben:
Michael Bates, britischer Schauspieler (* 1920)
10.01.1978 - Gestorben:
Donald Eugene Gillis, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Lehrer (* 1912)
09.01.1978 - Geboren:
A.J. McLean, US-amerikanischer Sänger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys
08.01.1978 - Geboren:
Leonardo Bertagnolli, italienischer Radrennfahrer
08.01.1978 - Gestorben:
André François-Poncet, französischer Politiker und Diplomat (* 1887)
07.01.1978-17.02.1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Wings - Mull of Kintyre
07.01.1978 - Geboren:
Jean Charles de Menezes, Brasilianer, in London von Polizisten erschossen (+ 2005)
07.01.1978 - Gestorben:
Alfred von Beckerath, deutscher Komponist und Dirigent (* 1901)
07.01.1978 - Country-Musik:
"Take This Job and Shove It" -Johnny Paycheck
05.01.1978 - Film:
America Olivo, US-amerikanische Schauspielerin
05.01.1978 - Geboren:
Franck Montagny, französischer Rennfahrer in der Formel 1
05.01.1978 - Geboren:
Emilia Rydberg, schwedische Sängerin, äthiopischer Abstammung
04.01.1978 - Geboren:
Alexander Weber, deutsch-argentinischer Fechter
04.01.1978 - Geboren:
Karine Ruby, französische Snowboarderin (+ 2009)
03.01.1978 - Film:
Alfred Braun, deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (* 1888)
03.01.1978 - Geboren:
Nicky Salapu, amerikanisch-samoanischer Fußballtorhüter
02.01.1978 - Kultur:
In Hamburg feiert die Staatsoper ihr 300-jähriges Bestehen.
01.01.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Großbritannien, Irland und Dänemark werden Vollmitglieder der Europäischen Gemeinschaft.
01.01.1978 - Rundfunk:
Das Fernsehangebot des Bayerischen Rundfunks wird zum Vollprogramm ausgebaut.
01.01.1978 - Katastrophen:
Bombay, Indien. Eine Boeing 747 der Air India explodiert Minuten nach dem Start und stürzt ins Meer. Alle 213 Menschen an Bord sterben.
01.01.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Willy Ritschard wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1978 - Film:
Vidya Balan, indische Schauspielerin
01.01.1978 - Geboren:
Nina Bott, deutsche Schauspielerin (Alles was zählt) wird in Hamburg geboren.
1978 - Film:
Beste Regie: Rainer Werner Fassbinder für Despair -Eine Reise ins Licht und Wim Wenders für Der amerikanische Freund
1978 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Jean Rochefort für Der Haudegen
1978 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Madame Rosa von Moshé Mizrahi
1978 - Film:
Beste Schauspielerin: Gena Rowlands in Opening Night
1978 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Jon Voight in Coming Home -Sie kehren heim
1978 - Film:
People’s Choice Award: Krieg der Sterne von George Lucas (populärster Film), John Wayne (populärster Schauspieler), Barbra Streisand (populärste Schauspielerin)
1978 - Film:
15. März: Valeska Gert, deutsche Schauspielerin (* 1892)
1978 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Marie Dubois für Lohn der Giganten
1978 - Film:
08. März: Nick Zano, US-amerikanischer Schauspieler und Model
1978 - Film:
Polnisches Filmfestival Gdynia: Pasja von Stanisław Różewicz und Ohne Betäubung von Andrzej Wajda
1978 - Film:
Beste Regie: Alain Resnais für Providence
1978 - Film:
Bester Film: Die gläserne Zelle von Hans W. Geißendörfer
1978 - Film:
Bester Nebendarsteller: Jacques Dufilho für Der Haudegen
1978 - Film:
Bester ausländischer Film: Ein besonderer Tag von Ettore Scola
1978 - Film:
Writers Guild of America Award: Am Wendepunkt (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Der Stadtneurotiker (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Julia (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Oh, Gott (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie)
1978 - Film:
Toronto International Film Festival: Girlfriends von Claudia Weill (Publikumspreis)
1978 - Film:
Das erste Sundance Film Festival findet, noch unter dem Namen "Utah/US Film Festival", statt
1978 - Film:
Der US Supreme Court veröffentlicht eine Liste von Worten, die in Filmen nicht gesagt werden sollten.
1978 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Laurence Olivier in The Boys from Brazil und Jon Voight in Coming Home -Sie kehren heim
1978 - Film:
Beste Regie: Terrence Malick für In der Glut des Südens
1978 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Maureen Stapleton in Innenleben
1978 - Film:
Bester Nebendarsteller: Christopher Walken in Die durch die Hölle gehen
1978 - Film:
Beste Regie: Michael Cimino für Die durch die Hölle gehen
1978 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Jane Fonda in Coming Home -Sie kehren heim und Eine Farm in Montana
1978 - Film:
Bester Schauspieler: Craig Russell in Ausgeflippt
1978 - Film:
Goldener Bär: Las Truchas von José Luis García Sánchez
1978 - Film:
Bester ausländischer Film: Brot und Schokolade von Franco Brusati
1978 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Herbstsonate von Ingmar Bergman
1978 - Film:
Bester Schauspieler: Jon Voight in Coming Home -Sie kehren heim
1978 - Film:
Charles Chaplins Sarg wird 3 Monate nach seiner Beerdigung gestohlen.
1978 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Tina Engel für Das zweite Erwachen der Christa Klages
1978 - Film:
Kategorie -männliche Filmstars: Gold Pierre Brice, Silber Leif Garrett, Bronze Terence Hill
1978 - Film:
Louis-Delluc-Preis: Das Geld der anderen von Christian de Chalonge
1978 - Film:
David di Donatello: In nome del papa re, Ein Mann aus Eisen und Stahl (Bester italienischer Film) und Unheimliche Begegnung der dritten Art (Bester ausländischer Film)
1978 - Film:
Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián: Alambrista von Robert M. Young
1978 - Film:
Deutscher Kritikerpreis: Josef Rödl
1978 - Film:
Nastro d’Argento: Padre Padrone -Mein Vater, mein Herr von Paolo und Vittorio Taviani und Julia von Fred Zinnemann
1978 - Film:
Gilde-Filmpreis: Barry Lyndon von Stanley Kubrick (Bester ausländischer Film) und Die Marquise von O. von Éric Rohmer (Bester deutscher Film)
1978 - Sport:
Die Deutsche Handballnationalmannschaft wird in Dänemark zum 2. Mal nach 1938 Handballweltmeister.
1978-13.07.1978 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Bonnie Tyler - It’s a Heartache
1978 - Country-Musik:
Grandpa Jones
1978 - Country-Musik:
4. März -"Mammas Don't Let Your Babies Grow Up to be Cowboys" -Waylon Jennings und Willie Nelson
1978 - Country-Musik:
"Do I Love You (Yes in Every Way)" -Donna Fargo
1978 - Country-Musik:
"Night Time Magic" -Larry Gatlin
1978 - Country-Musik:
Best Male Country Vocal Performance -Willie Nelson -Georgia On My Mind
1978 - Country-Musik:
Country Soul -Mel Street (Polydor/Polygram)
1978 - Gesellschaft:
In Berlin findet das Lesben-Frühlings-Treffen statt.
1978-1978 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Neil Diamond - I’m Glad You’re Here with Me Tonight
1978-07.04.1978 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
Rino Gaetano - Gianna
1978 - Country-Musik:
Best Female Country Vocal Performance -Dolly Parton -Here You Come Again
1978 - Country-Musik:
Best Country Instrumental Performance -Asleep At The Wheel -One O'Clock Jump
1978 - Country-Musik:
Best Country Performance By A Duo Or Group -Waylon Jennings & Willie Nelson -Mamas Don't Let Your Babies Grow Up To Be Cowboys
1978 - Country-Musik:
Single Of The Year -"Tulsa Time" -Don Williams
1978 - Country-Musik:
Oh Brother! -Larry Gatlin (Monument)
1978 - Country-Musik:
Only One Love in My Life -Ronnie Milsap (RCA)
1978 - Country-Musik:
Heartbreaker -Dolly Parton (RCA)
1978 - Country-Musik:
Female Vocalist Of The Year -Crystal Gayle
1978 - Country-Musik:
Entertainer of the Year -Dolly Parton
1978 - Country-Musik:
Song Of The Year -Don’t It Make My Brown Eyes Blue -Richard Leigh
1978 - Country-Musik:
Album Of The Year -Y'all Come Back Saloon -Oak Ridge Boys
1978 - Country-Musik:
Stardust -Willie Nelson (CBS)
1978 - Country-Musik:
Song Of The Year -"You Needed Me" -Anne Murray -Randy Goodrum
1978 - Gesellschaft:
In der Schweiz tritt die zweite Schwulen- und Lesbenbewegung erstmals ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit. Am 12. April strahlt die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG eine Telearena zum Thema Homosexualität aus. Am 24. Juni findet auf dem Platzspitz in Zürich der erste Christopher Street Day statt.
1978 - Gesellschaft:
Der amerikanische Künstler Gilbert Blake entwirft die Regenbogenflagge. Sie soll ein Symbol für lesbischen und schwulen Stolz darstellen und gleichzeitig die Vielfalt dieser Lebensweise darstellen.
1978 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der von der FIM als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 32-jährige Venezolaner Johnny Cecotto auf Yamaha vor dem US-Amerikaner Kenny Roberts sr. und dem Franzosen Christian Sarron (beide ebenfalls Yamaha).
1978 - Motorradsport - Formula TT:
Die Formula TT wird 1978 zum zweiten Mal ausgetragen. Der Isle-of-Man-TT-Sieger in der jeweiligen Klasse ist gleichzeitig auch Weltmeister.
1978 - Badminton:
All England 1978
1978 - Sport:
Mario Andretti wird Formel-1-Weltmeister.
1978 - Motorradsport - Formula TT - TT-F1-Klasse:
In der TT-F1-Klasse kommt es zur triumphalen Rückkehr des mittlerweile 38-jährigen Briten Mike Hailwood auf die Isle of Man. Der Ducati-Pilot setzt sich gegen seine Landsmänner John Williams (Honda) und Ian Richards (Kawasaki) durch.
1978 - Film:
Beste Regie: Ingmar Bergman für Herbstsonate
1978-06.04.1978 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Queen - We Will Rock You
1978 - Gestorben:
16. März: Alfred Müller-Armack, deutscher Nationalökonom und Kultursoziologe (* 1901)
1978 - Gestorben:
Robert Pierce, US-amerikanischer Journalist und Evangelist (* 1914)
1978 - Gestorben:
23. März: Eeltje Visserman, niederländischer Schachkomponist (* 1922)
1978 - Motorradsport - Formula TT - TT-F3-Klasse:
Auch in der TT-F3-Klasse gibt es einen britischen Dreifachsieg. Es gewinnt Bill Smith auf Honda vor Derek Mortimer (Yamaha) und John Stephens (ebenfalls Honda).
1978-1978 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Danny Doyle - The Rare Auld Times
1978 - Wirtschaft:
Gründung des Unternehmens Home Depot in Atlanta durch Bernie Marcus und Arthur Blank
1978 - Gestorben:
17. März: Leigh Brackett, US-amerikanische Schriftstellerin und Drehbuchautorin (* 1915)
1978 - Wissenschaft & Technik:
Brian Kernighan und Dennis Ritchie (die Entwicklern der C-Sprache) veröffentlichen das Werk The C Programming Language.
1978 - Gestorben:
20. März: Robert Gilbert, deutscher Komponist, Textdichter, Sänger und Schauspieler (* 1899)
1978 - Stadtgründung:
1978Burladingen, Verleihung der Stadtrechte (Ersterwähnung 772)
1978 - Gestorben:
Willy Steuri, Schweizer Skirennfahrer (* 1912)
1978 - Gestorben:
06. März: Werner Lamberz, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED in der DDR (* 1929)
1978 - Stadtgründung:
1978Hürth, Verleihung der Stadtrechte
1978 - Stadtgründung:
1978Aßlar
1978 - Film:
Beste Schauspielerin: Jill Clayburgh in Eine entheiratete Frau und Isabelle Huppert in Violette Nozière
1978 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Angela Lansbury in Tod auf dem Nil
1978 - Geboren:
Jonathan Gandelsman, russisch-jüdischer Geiger
1978 - Geboren:
Ledia Dushi, albanische Schriftstellerin und Journalistin
1978 - Geboren:
17. März: Corina-Isabela Peptan, rumänische Schachspielerin
1978 - Geboren:
6. März -Thomas Godoj, deutsch-polnischer Sänger, Songschreiber und 2008 Gewinner der 5. Staffel von Deutschland sucht den Superstar wird in Rybnik, Polen geboren.
1978 - Geboren:
01. März: Christian Richter (Schachspieler), deutscher Schachspieler
1978 - Musik:
In Hagen wird die Band Extrabreit gegründet
1978 - Politik & Weltgeschehen:
13. März: Der frühere italienische Ministerpräsident Aldo Moro wird von der Terrorgruppe Brigate Rosse (Rote Brigaden) entführt und später ermordet.
1978 - Politik & Weltgeschehen:
Die Vereinten Nationen entsenden Mission UNIFIL in den Libanon, um den libanesischen Bürgerkrieg beenden zu helfen.
1978 - Politik & Weltgeschehen:
11. März: Bei einem später als Küstenstraßen-Massaker bekannt gewordenen Anschlag von PLO-Kämpfern in Israel werden 37 Menschen getötet und viele weitere verletzt. Der Vorfall wird zum Casus belli für die Operation Litani.
1978 - Politik & Weltgeschehen:
13. März: In Assen nehmen Ambonesen 70 Menschen als Geiseln und verlangen die Freilassung von 21 molukkischen Gefangenen. Am Tag darauf beenden niederländische Elitekräfte die Geiselnahme, wobei eine Person später an bei der Aktion erlittenen Verwundungen stirbt.
1978 - Geboren:
Dante Thomas, US-amerikanischer R&B-Sänger und Musiker
1978 - Geboren:
Dra-Q, deutscher Rapper
1978 - Geboren:
21. März: Kevin Federline, US-amerikanischer Tänzer und Schauspieler
1978 - Geboren:
Rico Gatzke, deutscher Pianist
1978 - Geboren:
28. März -Nafisa Joseph, indisches Model, Schauspielerin und V-Jane bei MTV India wird in Bangalore, Bundesstaat Karnataka geboren (+ 2004).
1978 - Geboren:
06. März: Thomas Godoj, deutscher Rocksänger & Gewinner der 5. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“
1978 - Geboren:
18. März -Charlotte Roche, deutsche Fernsehmoderatorin und Autorin wird in High Wycombe, Großbritannien geboren.
1978 - Geboren:
24. März: Nikos Polychronopoulos, griechischer Carambolagespieler und Weltmeister der Junioren
1978 - Geboren:
23. März: Piero Mazzocchetti, italienischer Sänger und Pianist
1978 - Geboren:
14. März: Pieter van den Hoogenband, niederländischer Schwimmer
1978 - Geboren:
28. März: Derek Hill, US-amerikanischer Rennfahrer
1978 - Geboren:
Rauf Islamov, aserbaidschanischer Kamanchehspieler
1978 - Politik & Weltgeschehen:
Beitritt Liechtensteins zum Europarat
1978 - Politik & Weltgeschehen:
18. März: Todesurteil gegen den ehemaligen pakistanischen Ministerpräsidenten Zulfikar Ali Bhutto wird verhängt.
1978 - Kultur:
In Rennes (Frankreich) findet das 5. Festival des Arts Traditionnels statt, bei dem sowohl Amateur- als auch professionelle Künstler auftreten. Es wird unter anderem die traditionelle Dhikr-Zeremonie der Dscherrahi-Derwische aus Istanbul (Türkei) unter der Leitung von Sheikh Muzaffer Efendi aufgeführt, nachdem die türkische Regierung erstmals die Erlaubnis dazu gegeben hat, dass Anhänger eines Sufi-Ordens die Türkei zu diesem Zweck verlassen dürfen.
1978 - Kultur:
Martin Walser veröffentlicht seine Novelle Ein fliehendes Pferd.
1978 - Kultur:
Erstmaliges Stattfinden der Open Art München
1978 - Musik:
Van Halen bringen ihr Debütalbum Van Halen heraus
1978 - Country-Musik:
Let's Keep it That Way -Anne Murray (Capital)
1978 - Jahreswidmungen:
Der Kranich (lat. Grus grus) ist Vogel des Jahres (NABU/Deutschland).
1978 - Kultur:
Erstausstrahlung von Douglas Adams' Per Anhalter durch die Galaxis auf BBC Radio 4
1978 - Kultur:
Erstmalige Vergabe des Max-Beckmann-Preises
1978 - Kultur:
Bao Bao, der derzeit älteste in einem Zoologischen Garten lebende Große Panda wird geboren.
1978 - Katastrophen:
17. März: Ölpest vor der bretonischen Küste: Der Öltanker Amoco Cadiz (BP/Amoco, USA) sinkt und verliert 223.000 t Rohöl.
1978 - Musik:
Gründung der Band Running Wild
1978 - Rundfunk:
Oktober -Auf Ö1 ist die erste Folge der sonntäglichen Kabarettsendung Der Guglhupf zu hören. Sie knüpft an die Tradition von Der Watschenmann an.
1978 - Religion:
1978 ist ein „Dreipäpstejahr“: Nach dem Tod von Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini (Paul VI.) wird Albino Luciani (Johannes Paul I.) zum Papst gewählt, stirbt allerdings nach 33 Tagen im Amt. Karol Wojtyła (Johannes Paul II.) wird nach ihm Papst.
1978 - Gesellschaft:
Gründung der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS) in Alpen
1978 - Musik:
Equinoxe von Jean Michel Jarre
1978 - Musik:
Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland
1978 - Religion:
Elfte Lambeth-Konferenz der Anglikanischen Kirche
1978 - Rundfunk:
In Westdeutschland werden die ersten Betamaxrekorder für Endverbraucher verkauft. Die Kassetten des von Sony entwickelten Videosystems sind deutlich kleiner als das schon auf deutschen Markt befindliche VHS-System der japanischen JVC. Außerdem bieten sie eine deutlich bessere Bildqualität als VHS, haben aber zunächst wesentlich kürzere Spielzeiten. Der Sony SL-8000, der erste in Deutschland erhältliche Betamaxrekorder wiegt fast 20 Kilo, verfügt zwar weder über Bildsuchlauf, noch Standbildfunktion, aber über ein analoges Bandzählwerk.
1978 - Rundfunk:
26. März -Im ZDF ist die erste von 13 Teilen der Hans-Fallada-Verfilmung Ein Mann will nach oben zu sehen.
1978 - Rundfunk:
Silvio Berlusconi erwirbt den 1972 gegründeten lokalen Privatsender Telemilano und verlagert somit seine geschäftlichen Tätigkeiten zunehmend vom Immobilien- in das Mediengeschäft.
1978 - Rundfunk:
Januar -Im Deutschen Fernsehen ist die US-Serie Roots zu sehen. Darin wird die Chronik einer afroamerikanischen Familie beginnend mit ihrer Verschleppung durch Sklavenhändler aus Westafrika nach Nordamerika Mitte des 18. Jahrhunderts bis in die Zeit des Sezessionskrieges geschildert.
1978 - Rundfunk:
Portal: Fernsehen -Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Fernsehen
1978 - Geboren:
10. März: Karen Brødsgaard, dänische Handballspielerin
1978 - Geboren:
04. März: Giovanni Zarrella, deutscher Popsänger
1978 - Film:
Ehrenoscar: Margaret Booth
1978 - Film:
Beste Hauptdarstellerin: Diane Keaton für Der Stadtneurotiker
1978 - Film:
Bestes Szenenbild: Jonathan Barry, Norman Reynolds, Leslie Dilley, Roger Christian für Star Wars -Krieg der Sterne
1978 - Film:
Bester Regisseur: Woody Allen für Der Stadtneurotiker
1978 - Film:
Nach Differenzen mit dem Mutterunternehmen Transamerica Corporation verlassen die Manager Arthur Krim, Robert Benjamin und Eric Pleskow das Filmunternehmen United Artists und gründen die Orion Pictures Corporation.
1978 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Geraldine Chaplin für Willkommen in Los Angeles
1978 - Film:
Bester Regisseur: Herbert Ross für Am Wendepunkt
1978 - Film:
Bester Nebendarsteller: Peter Firth in Equus -Blinde Pferde
1978 - Film:
Bester Schauspieler (Drama): Richard Burton in Equus -Blinde Pferde
1978 - Film:
Beste Schauspielerin (Musical/Komödie): Diane Keaton in Der Stadtneurotiker und Marsha Mason in Der Untermieter
1978 - Film:
Beste Filmmusik: John Williams für Star Wars -Krieg der Sterne
1978 - Film:
Bester Schauspieler (Musical/Komödie): Richard Dreyfuss in Der Untermieter
1978 - Film:
Bester Regisseur: Georgi Djulgerov für Der Vorteil
1978 - Film:
Bester Film: In der Glut des Südens von Terrence Malick
1978 - Film:
Beste Regie: Nagisa Ōshima für Im Reich der Leidenschaft
1978 - Film:
Bester Hauptdarsteller: Peter Kern für Flammende Herzen und Hitler, ein Film aus Deutschland und Rio Reiser für Johnny West
1978 - Film:
Bester Nebendarsteller: Jason Robards in Julia
1978 - Film:
Preis der deutschen Filmkritik: Der kleine Godard von Hellmuth Costard
1978 - Film:
Lebenswerk: Orson Welles
1978 - Kultur:
Garfield, eine Comicfigur entsteht.
1978 - Film:
Kategorie -weibliche Filmstars: Gold Nastassja Kinski, Silber Uschi Glas, Bronze Romy Schneider
1978-14.04.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Disco Fire
1978-1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Smokie: Needles And Pins
1978-1978 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Dan Hill - Sometimes When We
1978-14.02.1978 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Verschiedene Interpreten: Resl, laß mi eini!
1978 - Geboren:
08. März: Mohammed Bouyeri, Mörder von Theo van Gogh
1978 - Geboren:
31. März: Fernando Horácio Ávalos, argentinischer Fußballspieler
1978 - Geboren:
04. März: Nathanael Ackerman, britisch-US-amerikanischer Freistilringer
1978 - Geboren:
Andreas Jetter, deutscher Pianist, Organist und Kirchenmusiker
1978 - Nobelpreise:
Literatur: Isaac Bashevis Singer
1978-20.04.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Vader Abraham - Das Lied der Schlümpfe
1978-1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Andy Gibb: (Love Is) Thicker Than Water
1978-12.05.1978 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Bee Gees: Night Fever
1978-13.04.1978 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Buddy Holly - Seine 20 größten Hits
1978-25.06.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Saturday Night Fever (Soundtrack)
1978-02.04.1978 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
The Babys - It's a Heartache
1978 - Nobelpreise:
Friedensnobelpreis: Anwar as-Sadat (arabisch: أنور السادات) und Menachem Begin
1978-08.04.1978 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Buddy Holly & The Crickets - 20 Golden Greats
1978 - Nobelpreise:
Chemie: Peter D. Mitchell

"1978" in den Nachrichten