02.12.2007 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Bei den Parlamentswahlen erlangt die Partei Einiges Russland des Präsidenten Wladimir Putin 64,3 Prozent der Stimmen.
02.12.2007-16.02.2008 - Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
Just GirlsJust Girls
02.12.2007 - Tagesgeschehen:
Luzern/Schweiz: Gruppenauslosung der Fußball-Europameisterschaft 2008
02.12.2007 - Gestorben:
Hubert L. L. Busard stirbt. Hubert Lambertus Ludovicus Busard war ein niederländischer Mathematikhistoriker.
02.12.1997 - Gestorben:
Siegfried Meurer (Ingenieur) stirbt in Kreuth. Joachim Siegfried Meurer war ein deutscher Maschinenbauingenieur und der Entwickler des MAN-M-Motors.
02.12.1987 - Gestorben:
Donn Eisele stirbt in Tokio, Japan. Donn Fulton Eisele war ein amerikanischer Astronaut, der am ersten bemannten Raumflug im Rahmen des Apollo-Programms teilnahm.
02.12.1987 - Gestorben:
Robert Filliou stirbt in Chanteloube, Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil, Dordogne. Robert Filliou war ein französischer Künstler und als solcher einer der Hauptvertreter des Fluxus.
02.12.1987 - Gestorben:
Donn Eisele stirbt in Tokio, Japan. Donn Fulton Eisele war ein amerikanischer Astronaut, der nur einmal an einem Raumflug teilnahm.
02.12.1987 - Geboren:
Mari-Leen Kaselaan wird in Tartu geboren. Mari-Leen Kaselaan, auch bekannt als Mari-Leen, ist eine estnische Pop-Sängerin.
02.12.1987 - Geboren:
Teairra Marí wird in Detroit, Michigan geboren. Teairra Marí ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin. Anfang 2004 wurde sie von Jay-Z bei Def Jam/Roc-a-Fella Records unter Vertrag genommen. Mit ihrer Debütsingle Make Her Feel Good landete sie im Juni auf Anhieb in den US-Charts. Im August 2005 veröffentlichte sie ihr Debütalbum. Im Jahr 2006 musste sie Def Jam verlassen, daraufhin unterschrieb sie 2007 einen Plattenvertrag mit Interscope. Ihr zweites Album soll 2009 erscheinen wurde aber jedoch auf 2010 verschoben, das Album wurde nie veröffentlicht. 2011 unterschrieb einen neuen Plattenvertrag mit Division 1 und Universal. Das Album das unter den Namen Sex on the Radio trägt wird Ende 2012 veröffentlicht.
02.12.1987 - Geboren:
Teairra Mari wird in Detroit, Michigan geboren. Teairra Marí ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin. Anfang 2004 wurde sie von Jay-Z bei Def Jam/Roc-a-Fella Records unter Vertrag genommen. Mit ihrer Debütsingle Make Her Feel Good landete sie im Juni auf Anhieb in den US-Charts. Im August 2005 veröffentlichte sie ihr Debütalbum. Im Jahr 2006 musste sie Def Jam verlassen, daraufhin unterschrieb sie 2007 einen Plattenvertrag mit Interscope. Ihr zweites Album soll 2009 erscheinen wurde aber jedoch auf 2010 verschoben, das Album wurde nie veröffentlicht. 2011 unterschrieb einen neuen Plattenvertrag mit Division 1 und Universal. Das Album das unter den Namen Sex on the Radio trägt wird Ende 2012 veröffentlicht.
02.12.1987 - Geboren:
Dennis van Winden wird in Delft geboren. Dennis van Winden ist ein niederländischer Radrennfahrer.
02.12.1987 - Geboren:
Isaac Promise wird in Zaria, Nigeria geboren. Isaac Promise ist ein nigerianischer Fußballspieler.
02.12.1977 - Gestorben:
Zygmunt Michelis stirbt in Warschau. Zygmunt Michelis war ein polnischer evangelisch-lutherischer Geistlicher, Bischof-Adjunkt der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen und Präkursor der ökumenischen Zusammenarbeit mit der römisch-katholischen Kirche.
02.12.1977 - Geboren:
Alejandro Cortés wird in Manizales geboren. Alejandro Ivan Cortés Llano ist ein ehemaliger kolumbianischer Radrennfahrer.
02.12.1977 - Geboren:
Petr Šachl wird in Jind?ich?v Hradec, Tschechoslowakei geboren. Petr Šachl ist ein tschechischer Eishockeyspieler, der seit Mitte Oktober 2012 bei SG Pontebba in der italienischen Serie A1 unter Vertrag steht.
02.12.1967 - Gestorben:
Waldemar Wappenhans stirbt in Hannover. Waldemar Wappenhans, war ein deutscher SS-Gruppenführer, Generalleutnant der Polizei sowie SS- und Polizeiführer (SSPF).
02.12.1967 - Gestorben:
Max Neufeld stirbt in Wien, Österreich. Maximilian Neufeld, auch Massimiliano Neufeld und Massimo Neufeld, war ein österreichischer Schauspieler und Filmregisseur. Er war der jüngere Bruder des Schauspielers Eugen Neufeld.
02.12.1967 - Gestorben:
Francis Spellman stirbt in New York City. Francis Joseph Kardinal Spellman war ein US-amerikanischer Geistlicher der Römisch-Katholischen Kirche und Erzbischof von New York.
02.12.1967 - Geboren:
Massimiliano Lelli wird in Manciano, Italien geboren. Massimiliano Lelli ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer. Seine Profi-Karriere begann er 1989 und beendete sie 2004.
02.12.1967-05.01.1968 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
The Monkees - Pisces, Aquarius Capricorn & Jones Ltd.
02.12.1967-05.01.1968 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
The Monkees - Pisces, Aquarius, Capricorn & Jones Ltd.
02.12.1957 - Geboren:
Klaus Sachs-Hombach wird in Hattingen/Ruhr geboren. Klaus Sachs-Hombach ist Professor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Philosophische Bildtheorien (Bildwissenschaft), Semiotik, Kommunikationstheorie, Kulturphilosophie, Medientheorie. Zudem Wissenschaftstheorie, Philosophische Probleme der Psychologie und Kognitionswissenschaft, Geschichte der Philosophie insbesondere des 19. und 20. Jahrhunderts.
02.12.1957 - Geboren:
Johannes Hahn (Politiker) wird in Wien geboren. Johannes Hahn ist ein österreichischer Politiker der ÖVP und seit dem 1. November 2014 EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen in der Kommission Juncker. Zuvor war er bereits seit 10. Februar 2010 EU-Kommissar für Regionalpolitik in der Kommission Barroso?II und vom 11.?Jänner 2007 bis 26. Jänner 2010 österreichischer Bundesminister für Wissenschaft und Forschung.
02.12.1957 - Geboren:
Carl Jóhan Jensen wird in Tórshavn, Färöer geboren. Carl Jóhan Jensen ist ein färöischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Publizist und Übersetzer.
02.12.1957 - Wissenschaft & Technik:
Der erste kommerzielle Atomreaktor geht in Shippingport, Pennsylvania in Betrieb.
02.12.1957 - Geboren:
Johannes Hahn (Politiker) wird in Wien geboren. Johannes Hahn ist ein österreichischer Politiker der ÖVP und seit dem 10. Februar 2010 EU-Kommissar für Regionalpolitik in der Kommission Barroso?II. Zuvor war er vom 11.?Jänner 2007 bis 26. Jänner 2010 österreichischer Bundesminister für Wissenschaft und Forschung.
02.12.1957 - Gestorben:
Fritz Wilke stirbt in Wien. Fritz Wilke war ein deutscher Theologe, Hochschullehrer und Mitglied der NSDAP.
02.12.1947 - Geboren:
Rudolf Scharping wird in Niederelbert, Westerwald geboren. Rudolf Albert Scharping ist ein deutscher Politiker (SPD) und Sportfunktionär.
02.12.1947 - Geboren:
Jürgen Hargens wird in Uetersen geboren. Jürgen Hargens ist Psychologe, Psychotherapeut, Supervisor und Autor zahlreicher Bücher. Er arbeitet seit 1979 in freier Praxis und lebt in Meyn.
02.12.1937 - Gestorben:
René Doumic wird. März 1860 in Paris. René Doumic war ein französischer Literaturhistoriker und -kritiker.
02.12.1937 - Geboren:
Franco Maria Ricci wird in Parma geboren. Franco Maria Ricci ist ein italienischer Designer und Verleger, spezialisiert auf Kunst- und Designbücher.
02.12.1937 - Geboren:
Axel Hinrich Murken wird in Gütersloh geboren. Axel Hinrich Murken ist ein deutscher Arzt, Medizin- und Kunsthistoriker.
02.12.1927 - Geboren:
Harald Gutschow wird geboren. Harald Gutschow war von 1971 bis 1980 Professor für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Berlin, von 1980 bis 1985 an der Freien Universität Berlin.
02.12.1927 - Geboren:
Jimmy Sangster wird in Kinmel Bay, Wales geboren. James Henry „Jimmy“ Kinmel Sangster war ein britischer Regisseur, Drehbuchautor und Schriftsteller, der vor allem durch seine Manuskripte für die zentralen Horrorfilmproduktionen der Hammer Film Productions bekannt wurde.
02.12.1927 - Geboren:
John Testrake wird in Ripley, New York geboren. John Leight Testrake war ein US-amerikanischer Pilot der Fluglinie TWA. Weltweit berühmt wurde er durch die Entführung von Flug 847 im Jahr 1985.
02.12.1927 - Geboren:
Jos Pirkner wird in Sillian/Osttirol geboren. Jos Pirkner ist ein österreichischer Bildhauer.
02.12.1927 - Geboren:
Jimmy Sangster wird in Kinmel Bay, Wales geboren. James Henry „Jimmy“ Kinmel Sangster war ein britischer Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem durch seine Manuskripte für die zentralen Horrorfilmproduktionen der Hammer Films bekannt wurde.
02.12.1927 - Geboren:
Kurt Kraft wird in Nenzing geboren. Kurt Kraft ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (ÖVP) und Landesbeamter. Er war von 1969 bis 1974 Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag und von 1975 bis 1985 Bürgermeister von Nenzing.
02.12.1917 - Geboren:
Sylvia Syms (Sängerin) wird in Brooklyn, New York City geboren. Sylvia Syms war eine US-amerikanische Jazzsängerin.
02.12.1907 - Geboren:
Else Rambausek wird in Purkersdorf geboren. Else Rambausek, verheiratet Else Rambausek-Salzer war eine österreichische Schauspielerin und Sängerin.
02.12.1897 - Geboren:
Jewsei Grigorjewitsch Liberman wird in Slawuta in der Oblast Chmelnyzkyj geboren. Jewsei Grigorjewitsch Liberman war ein sowjetischer Ökonom, der vor allem für seine theoretische Vorarbeit für die Wirtschaftsreformen von 1965 bekannt wurde.
02.12.1877 - Geboren:
Benno Elkan wird in Dortmund geboren. Benno Elkan OBE war ein deutscher Bildhauer, der die Große Menora vor der Knesset in Jerusalem und zahlreiche Denkmale, Büsten und Medaillen in Deutschland und England geschaffen hat. Elkan begann sein Schaffen als Bildhauer in seiner Heimatstadt Dortmund mit Grabdenkmalen. Später porträtierte er Militärs, Staatsmänner, Wissenschaftler und Künstler, vor allem aus Deutschland, Frankreich und England in Büsten und Medaillen. Elkan erhielt als jüdischer Künstler 1935 Berufsverbot und emigrierte nach London. In Deutschland war er zunächst vergessen, bis seine Werke in den 1950er-Jahren erneut in Ausstellungen gezeigt wurden. Elkans Schaffen ist keiner festen Stilrichtung zuzuordnen.
02.12.1877 - Wissenschaft & Technik:
Dem französischen Physiker Louis Paul Cailletet gelingt in seinem Labor die Verflüssigung von Sauerstoff.
02.12.1877 - Geboren:
Karl Eman Pribram wird in Prag geboren. Karl Eman Pribram war ein österreichischer Wirtschaftswissenschaftler. Er ist Mitglied der Medizinerfamilie Pribram.
02.12.1877 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Samson et Dalila (Samson und Dalila) von Camille Saint-Saëns in Weimar
02.12.1847 - Gestorben:
Johann Ladislaus Pyrker stirbt in Wien. Johann Ladislaus Pyrker SOCist, eigentlich Pyrker von Fels?-Eör (Oberwart) war ein österreichischer Dichter und römisch-katholischer Bischof.
02.12.1837 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Le Domino noir (der schwarze Domino) von Daniel-François-Esprit Auber an der Opéra-Comique in Paris
02.12.1817 - Geboren:
Heinrich von Sybel wird in Düsseldorf geboren. Heinrich Karl Ludolf von Sybel war ein deutscher Historiker, Archivar und Politiker.
02.12.1817 - Geboren:
José Mármol wird in Buenos Aires geboren. José Mármol, eigentl. José Pedro Crisólogo Mármol, war ein argentinischer Schriftsteller, der mit dem Roman Amalia eines der bedeutendsten romantischen Werke Lateinamerikas verfasste. Er bekleidete politische Ämter und leitete die Argentinische Nationalbibliothek.
02.12.1747 - Geboren:
Giuseppe Quaglio wird in Laino geboren. Giuseppe Quaglio war ein italienischer Maler, Bühnenbildner und Theaterarchitekt des Klassizismus.
02.12.1707 - Literatur:
Der französische Militär und Lyriker Jacques-Louis de Valon, Marquis de Mimeure wird auf Initiative von François Louis de Bourbon, prince de Conti, Marquise de Montespan und nicht insbesondere von Nicolas Boileau-Despréaux als Mitglied der Académie française aufgenommen.
02.12.1547 - Gestorben:
Hernán Cortés stirbt in Castilleja de la Cuesta. Hernán (auch Hernando) Cortés war ein spanischer Konquistador. Mit Hilfe seiner indianischen Verbündeten eroberte er das Aztekenreich und dessen Hauptstadt Tenochtitlán. Der Sieg über die Azteken war 1521 das bedeutendste Ereignis der europäischen Expansion in Amerika. In den Jahren von 1521 bis 1530 war Hernán Cortés Generalgouverneur von Neuspanien.
02.12.1427 - Hussitenkriege:
Zur Finanzierung von Feldzügen gegen die Hussiten billigt der Reichstag zu Frankfurt unter dem römisch-deutschen König Sigismund eine Reichskriegssteuer, später Hussitenpfennig genannt.

"2.12.2007" in den Nachrichten