2014 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Jean Béliveau, kanadischer Eishockeyspieler
02.12.2013 - Gedenktage der UNO & ihrer Organisationen:
Internationaler Tag für die Abschaffung der Sklaverei (proklamiert durch die UN)
2013 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Christopher Evan Welch, US-amerikanischer Schauspieler
02.12.2012 - Tagesgeschehen:
Dschalalabad/Afghanistan: Bei einem Anschlag der Taliban auf einen US-Stützpunkt kommen 13 Menschen ums Leben.
02.12.2012 - Tagesgeschehen:
Gamboru Ngala/Nigeria: Mitglieder der Boko Haram verüben ein Massaker an Christen, bei dem mehr als zehn Personen getötet werden.
02.12.2012-12.01.2013 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Asaf Avidan & the Mojos - One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)
02.12.2012-12.01.2013 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Michel Teló - Ai Se Eu Te Pego!
02.12.2012-12.1.2013 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Sean Paul - She Doesn’t Mind
29.11.2012 - Badminton - Veranstaltungen:
2. DezemberBotswana International
27.11.2012 - Badminton - Veranstaltungen:
2. DezemberMacau Open
02.12.2011-2011 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer - Give Me Everything
02.12.2011 - Tagesgeschehen:
Kiew/Ukraine: Auslosung zur Fußball-Europameisterschaft 2012
02.12.2011-2011 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
LMFAO feat. Lauren Bennett & GoonRock - Party Rock Anthem
2011 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Anton Amberger, deutscher Biologe
02.12.2010 - Gestorben:
Fritz von Hardenberg, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (* 1954)
02.12.2010 - Religiöse Anlässe:
Chanukka
02.12.2010 - Tagesgeschehen:
Haifa/Israel: Bei Waldbränden im Norden des Landes kommen mindestens 41 Menschen ums Leben und mehr als 17 weitere werden verletzt.
02.12.2010 - Tagesgeschehen:
Astana/Kasachstan: Das erste Gipfeltreffen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa nach elfjähriger Pause endet ohne die Verabschiedung von Reformen der Organisation.
02.12.2010 - Badminton - Veranstaltungen:
5. Dezember Welsh International
02.12.2010 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Auf einer Pressekonferenz der NASA berichten Forscher von der Entdeckung und Kultivierung des GFAJ-1-Bakteriums, das biochemisch außergewöhnlich ist, da es Arsen in Biomakromoleküle einbauen kann.
02.12.2010 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Das FIFA-Exekutivkomitee vergibt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an Russland und jene für 2022 an Katar.
2010 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Pawo? Nowotny, sorbischer Literaturhistoriker und Volkskundler
02.12.2009 - Tagesgeschehen:
Washington D.C./Vereinigte Staaten: Wiederaufnahme der Stammzellenforschung nach einem Regierungsbeschluss.
02.12.2009 - Badminton - Veranstaltungen:
6. Dezember BWF Super Series Finale
02.12.2009 - Tagesgeschehen:
Trapani/Italien: Die Direzione Investigativa Antimafia nimmt den 55-jährigen Mafia-Clanchef Francesco de Vita fest, der neun Jahre lang auf der Flucht war.
02.12.2008 - Badminton - Veranstaltungen:
7. Dezember Vietnam Open
02.12.2008 - Politik & Weltgeschehen:
In Wien wird die neue österreichische Bundesregierung unter Bundeskanzler Werner Faymann von Bundespräsident Heinz Fischer angelobt.
02.12.2008 - Tagesgeschehen:
München/Deutschland: Die BayernLB erhält von der bayrischen Staatsregierung eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 10 Milliarden Euro. Den dafür nötigen bayrischen Nachtragshaushalt mit entsprechenden Kreditermächtigungen brachte das bayrische Kabinett auf den Weg. Der Banken-Rettungsfonds des Bundes soll allerdings zusätzliche Garantien über 15 Milliarden Euro übernehmen.
02.12.2008 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich: Angelobung der Bundesregierung Faymann
02.12.2008 - Tagesgeschehen:
Bangkok/Thailand: Nach monatelangen Protesten der Opposition verbietet das Verfassungsgericht die Regierungspartei PPP wegen Wahlbetruges und enthebt Premierminister Somchai Wongsawat von seinem Amt.
02.12.2008 - Gestorben:
Odetta Holmes, US-amerikanische Sängerin (* 1930)
02.12.2007-16.02.2008 - Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
Just GirlsJust Girls
02.12.2007 - Tagesgeschehen:
Luzern/Schweiz: Gruppenauslosung der Fußball-Europameisterschaft 2008
02.12.2007 - Gestorben:
Eleonora Rossi Drago, italienische Schauspielerin (* 1925)
02.12.2007 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Bei den Parlamentswahlen erlangt die Partei Einiges Russland des Präsidenten Wladimir Putin 64,3 Prozent der Stimmen.
29.11.2007 - Badminton - Veranstaltungen:
2. DezemberWelsh International
27.11.2007 - Badminton - Veranstaltungen:
2. DezemberHong Kong Open
2007 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Tada Michitar?, japanischer Literaturwissenschaftler und -kritiker
02.12.2006 - Gestorben:
Kurt Wasserfallen, Schweizer Politiker (FDP) (* 1947)
02.12.2006 - Tagesgeschehen:
Havanna/Kuba: Mit einer großen Militärparade feiert man in der kubanischen Hauptstadt den Beginn der Revolution vor 50 Jahren. Bei der Zeremonie fehlte jedoch der erkrankte Präsident Fidel Castro, der seit dem Juli 2006 nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten ist. Die Leitung bei den Feierlichkeiten hatte Fidels Bruder Raúl Castro.
02.12.2006-05.01.2007 - Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
Vesa-Matti Loiri - Ivalo
02.12.2006-12.01.2007 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Apulanta - Koneeseen kadonnut
02.12.2005 - Gestorben:
Christine Pullein-Thompson, Englischer Romanautor (* 1925)
02.12.2005 - Tagesgeschehen:
Raleigh, North Carolina, USA: Die tausendste Hinrichtung in den USA seit 1976 wurde am Morgen an Kenneth Lee Boyd vollzogen.
02.12.2005 - Tagesgeschehen:
Kairo: Sieger der Parlamentswahlen in Ägypten sind erwartungsgemäß die Nationaldemokraten von Präsident Hosni Mubarak. Überraschend ist aber nach drei Wahlphasen, dass die oppositionelle Moslembruderschaft die zweitstärkste Partei werden und rund ein Viertel der Abgeordneten stellen dürfte. Die Bewegung ist offiziell verboten, wird aber geduldet.
02.12.2005 - Tagesgeschehen:
Brüssel,Washington (D.C.): Die EU fordert die USA formell zu Klarstellungen über die Berichte auf, die von CIA-Gefangenentransporten und geheimen Gefängnissen in Osteuropa sprechen. Das US-Außenministerium kündigte eine Antwort auf ein Schreiben des britischen EU-Ratsvorsitzenden Jack Straw an. Auch das EU-Parlament will bessere Auskünfte zu den Berichten.
02.12.2005-05.01.2006 - Nummer 1 Hit > Dänemark > :
TV-2 - De Første Kærester På Månen
02.12.2005 - Tagesgeschehen:
USA, Rom: Der Supreme Court (Verfassungsgericht) berät über die Regelungen zur Abtreibung, nachdem der Fall einer Minderjährigen in New Hampshire zeigt, dass die Information der Eltern unzureichend erfolgen kann. -Auch in Italien wird auf Initiative von Gesundheitsminister Francesco Storace überprüft, ob das Gesetz korrekt und nicht in allzu liberalem Sinne angewendet wird.
02.12.2004 - Tagesgeschehen:
Riga/Lettland. Aigars Kalvītis wird neuer Regierungschef in Lettland, nachdem das Parlament im Oktober seinem Vorgänger Indulis Emsis das Misstrauen ausgesprochen hatte.
02.12.2004 - Katastrophen:
Der Taifun Nanmadol rast über die Philippinen. Ca. 1.000 Tote
02.12.2004 - Tagesgeschehen:
Sarajevo/Bosnien-Herzegowina. Die Europäische Union übernimmt in Bosnien-Herzegowina die Aufgabe der Friedenssicherung von der NATO; an die Stelle der SFOR-Truppen treten Einheiten der EUFOR.
02.12.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Volksrepublik China. China möchte das Hanauer Brennelementewerk für etwa 50 Millionen Euro kaufen. Bundeskanzler Gerhard Schröder befürwortet den Verkauf und fordert zugleich, das Waffenembargo gegen die Volksrepublik aufzuheben.
02.12.2003 - Gestorben:
Ignaz Kiechle, deutscher Politiker (* 1930)
02.12.2003 - Bildung, Wissenschaft & Technik:
Das Element Darmstadtium (Ds), Ordnungszahl 110, wird offiziell getauft
02.12.2002-23.12.2002 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Bjørn Eidsvåg - Tålt
02.12.2002 - Tagesgeschehen:
Venezuela: Gewerkschaftsverbände und Unternehmerverbände rufen den Generalstreik aus, um Präsident Chávez zu stürzen.
02.12.2002 - Gestorben:
Mehmet Emin Toprak, türkischer Schauspieler (* 1974)
02.12.2002 - Gestorben:
Ivan Illich, österreichischer Autor, Philosoph und Theologe (* 1926)
2002 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Leslie Elizabeth Bullock Andrews, US-amerikanische Politikerin
02.12.2001 - Politik & Weltgeschehen:
Volksabstimmung in der Schweiz über Abschaffung der Armee
02.12.2001-2001 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Robbie Williams - Swing When You’re Winning
02.12.2001 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Volksabstimmung zur Abschaffung der Armee.
02.12.2001-2002 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Robbie Williams - Swing When You're Winning
02.12.2001 - Tagesgeschehen:
Enron, einer der größten US-amerikanischen Energiekonzerne, meldet Konkurs an. In der Folge werden Fälle massiver Bilanzfälschung und Insiderhandel aufgedeckt.
2001 - Ereignisse > Wirtschaft:
Der US-Konzern Enron meldet im Zuge eines Bilanzfälschungsskandals Insolvenz an, was einen weltweiten Vertrauensverlust der Anleger („Enronitis“) und in den USA eine Reform der Unternehmensberichterstattung durch den Sarbanes-Oxley Act zur Folge hat.
02.12.2000-02.02.2001 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
The Beatles - 1
02.12.2000 - Gestorben:
Napoleon Seyfarth, deutscher Autor und AIDS-Aktivist (* 1953)
2000 - Nach der Unabhängigkeit:
Selim al-Hoss: 2. Dezember199823. Oktober (Liste der Regierungschefs des Libanon)
02.12.1999-12.01.2000 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Markoolio - Millenium 2
02.12.1999 - Tagesgeschehen:
Wilhelmsburg/Österreich: Bei einer schweren Gasexplosion und dem darauf folgenden Einsturz eines dreistöckigen Gebäudes sterben zehn Menschen.
1998 - Nach der Unabhängigkeit:
Rafiq al-Hariri: 31. Oktober 19922. Dezember (Liste der Regierungschefs des Libanon)
02.12.1997 - Gestorben:
Guido Brunner, deutscher FDP-Politiker, EG-Kommissar 1974–80 (* 1930)
02.12.1997 - Gestorben:
Siegfried Meurer, Entwickler des MAN-M-Motors (* 1908)
02.12.1996 - Gestorben:
Jean Jérôme Hamer, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1916)
02.12.1996 - Gestorben:
Tobias Gruben, deutscher Underground-Musiker (* 1963)
02.12.1996-09.12.1996 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Enigma - Le roi est mort, vive le roi
02.12.1996 - Politik & Weltgeschehen:
OSZE-Gipfeltreffen in Lissabon (Portugal)
02.12.1995-08.03.1996 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Coolio feat. L. V. - Gangsta’s Paradise
02.12.1995-22.03.1996 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Mariah Carey & Boyz II Men - One Sweet Day
02.12.1995-08.03.1996 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Coolio feat. L. V. - Gangsta's Paradise
02.12.1995-16.02.1996 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
Helmut Lotti - Helmut Lotti Goes Classic
02.12.1995 - Gestorben:
Ira Wallach, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1913)
02.12.1995 - Gestorben:
Robertson Davies, kanadischer Schriftsteller (Romane, Schauspiele), Kritiker, Journalist und Professor. (* 1913)
02.12.1995 - Wissenschaft & Technik:
Start der Raumsonde SOHO (Solar and Heliospheric Observatory)
02.12.1994 - Politik & Weltgeschehen:
In Frankfurt am Main wird erstmals im Bundesgebiet ein Fixerraum für Heroinsüchtige eingerichtet
02.12.1994 - Rundfunk:
Die politische Kabarett - und Satiresendung mit Dieter Hallervorden, Hallervordens Spott-Light ist erstmals im Ersten Deutschen Fernsehen zu sehen.
02.12.1993 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Namibia
02.12.1993 - Gestorben:
Pablo Escobar, kolumbianischer Politiker und Drogenhändler (* 1949)
1993 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Dylan McLaughlin, US-amerikanischer Schauspieler
02.12.1992 - Gestorben:
Michael Gothard, britischer Schauspieler (* 1939)
1992 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Leo Barkin, kanadischer Pianist und Musikpädagoge
02.12.1991 - Gestorben:
Ernst Achenbach, deutscher Politiker (* 1909)
1991 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Brandon Knight, US-amerikanischer Basketballspieler
02.12.1990-26.01.1991 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Vanilla Ice - Ice Ice Baby
02.12.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Bei der Bundestagswahl 1990, der ersten gesamtdeutschen, wird die Regierung von Helmut Kohl im Amt bestätigt.
02.12.1990 - Gestorben:
Robert Cummings, US-amerikanischer Filmschauspieler (* 1908)
1990 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Emmanuel Agyemang-Badu, ghanaischer Fußballspieler
02.12.1989 - Rundfunk:
Der Hessische Rundfunk strahlt die erste Folge Hörfunkreihe Radio unfrisiert aus.
02.12.1989-02.03.1990 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Phil Collins - ...But Seriously
02.12.1989-12.01.1990 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
Phil Collins - Another Day in Paradise
02.12.1989 - Country-Musik:
"It's Just a Matter of Time" -Randy Travis
1989 - Politik & Weltgeschehen:
2./3. Dezember: Vor Malta treffen sich US-Präsident George H. W. Bush und der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Sergejewitsch Gorbatschow zu Gipfelgesprächen.
02.12.1988 - Gestorben:
Klaus-Joachim Zülch, deutscher Neurowissenschaftler (* 1910). Ihm zu Ehren wird seit 1990 von der Max-Planck-Gesellschaft und der Gertrud-Reemtsma-Stiftung der Zülch-Preis für Neurologie vergeben.
02.12.1987 - Gestorben:
Donn Eisele, US-amerikanischer Astronaut (* 1930)
02.12.1986 - Gestorben:
Desi Arnaz, kubanischer Musiker, Schauspieler und Produzent (* 1917)
02.12.1986-10.1.1987 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Verschiedene Interpreten - Now, That’s What I Call Music 8
1986 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Heinrich Amersdorffer, deutscher Maler, Grafiker und Kunsterzieher
1986 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Kathrin Müller, deutsche Springreiterin
02.12.1985 - Gestorben:
Heinz Hoffmann, Verteidigungsminister der DDR (* 1910)
02.12.1983 - Geboren:
Michael Wesley-Smith, Schauspieler
02.12.1983 - Politik & Weltgeschehen:
Die UN-„Konvention über bestimmte konventionelle Waffen, die besonders schwere Verletzungen hervorrufen und unterschiedslos wirken“, tritt in Kraft.
02.12.1983 - Geboren:
Michael Wesley-Smith, neuseeländischer Schauspieler (Jack in der Jugendserie The Tribe) wird in Wellington geboren.
02.12.1982 - Gestorben:
Lindley Evans, australischer Pianist, Musikpädagoge und Komponist (* 1895)
02.12.1982 - Wissenschaft & Technik:
An der University of Utah wird dem 61 Jahre alten Barney Clark das erste Kunstherz eingesetzt, mit dem er 112 Tage überlebt.
02.12.1982 - Gestorben:
Marty Feldman, britisch-US-amerikanischer Autor, Schauspieler und Regisseur (* 1933)
02.12.1981 - Geboren:
Britney Spears, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
02.12.1981 - Gestorben:
Iwan Wassiljewitsch Obreimow, russischer Physiker (* 1894)
02.12.1981 - Geboren:
Vladimir Efimkin, russischer Radrennfahrer
02.12.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Das deutsche Bundesverwaltungsgericht bestätigt das im Januar ausgesprochene Verbot der Wehrsportgruppe Hoffmann
02.12.1980 - Politik & Weltgeschehen:
der frühere polnische Parteichef Edward Gierek wird aus der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei ausgeschlossen.
02.12.1980 - Gestorben:
Romain Gary, französischer Schriftsteller, Diplomat und Übersetzer (* 1914)
02.12.1979-26.01.1980 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Jon Stevens - Jezebel
02.12.1979 - Geboren:
Yvonne Catterfeld, deutsche Popsängerin und Schauspielerin
02.12.1979-05.01.1980 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Rod Stewart - Greatest Hits
02.12.1978 - Country-Musik:
"I Just Want to Love You" -Eddie Rabbitt
02.12.1978 - Geboren:
Nelly Furtado, portugiesisch-kanadische Sängerin
02.12.1978-16.03.1979 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Meat Loaf - Bat Out Of Hell
02.12.1978 - Geboren:
Louisa Walter, deutsche Hockey-Nationalspielerin
1978 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Muisi Ajao, nigerianischer Fußballspieler
02.12.1977 - Gestorben:
Ludwig Wieder, deutscher Fußball-Nationalspieler (* 1900)
02.12.1976 - Geboren:
Heiko Meyer, deutscher Wasserspringer
02.12.1976 - Gestorben:
Tommaso Maestrelli, italienischer Fußballspieler und -trainer (* 1922)
02.12.1975 - Politik & Weltgeschehen:
Laos. Prinz Souphanouvong wird erster Staatspräsident
02.12.1975 - Gestorben:
Hans Johner, Schweizer Schachspieler und Musiker (* 1889)
02.12.1974 - Geboren:
Dario Cioni, italienischer Radsportler
02.12.1974 - Gestorben:
Max Weber, Schweizer Politiker (* 1897)
02.12.1974-19.01.1975 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Neil Diamond - Serenade
02.12.1973 - Gestorben:
Bernhard Rösler, deutscher Unternehmer (* 1906)
02.12.1973 - Leichtathletik:
Miki Gorman, USA, lief den Marathon der Damen 2:46:36 Stunden.
02.12.1973 - Geboren:
Monica Seles, Tennisspielerin
02.12.1972 - Geboren:
Sergejs Žoltoks, lettischer Eishockeyspieler (+ 2004)
02.12.1972-05.01.1973 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Gilbert O’Sullivan - Clair
1972 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Wassili Luckhardt, deutscher Architekt
02.12.1971 - Politik:
Vereinigte Arabische Emirate. Unabhängigkeit und Gründung aus den Emiraten Abu Dhabi, Dubai, Schardscha, Adschman, Umm al-Qaiwain und Fudschaira
02.12.1971 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und El Salvador. In Kraft seit dem 30. Juni 1972
1971 - Feier- und Gedenktage:
Vereinigte Arabische Emirate: Unabhängigkeit von Großbritannien
02.12.1970 - Politik & Weltgeschehen:
Gründung der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency)
02.12.1970 - Geboren:
Alexander Cejka, deutscher Golfer
02.12.1970 - Geboren:
Luca Venantini, US-amerikanischer Schauspieler
02.12.1969 - Gestorben:
José María Arguedas, peruanischer Schriftsteller (* 1911)
02.12.1969 - Gestorben:
Kliment Woroschilow, Partei- und Staatsfunktionär, Marschall der Sowjetunion (* 1881)
1969 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Kliment Jefremowitsch Woroschilow, Verteidigungsminister, Marschall der Sowjetunion, Vorsitzender des Präsidiums des Obersten Sowjets
02.12.1968 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Lill Lindfors - Kom i min värld
02.12.1968 - Geboren:
Lucy Liu, US-amerikanische Schauspielerin chinesischer Abstammung
02.12.1968 - Geboren:
Steve Martin, australischer Motorradrtenfahrer
02.12.1968 - Geboren:
Jiří Dopita, tschechischer Eishockeyspieler
02.12.1967 - Gestorben:
Francis Kardinal Spellman, Erzbischof von New York (* 1889)
02.12.1967-05.01.1968 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
The Monkees - Pisces, Aquarius, Capricorn & Jones Ltd.
02.12.1967 - Gestorben:
Max Neufeld, österreichischer Schauspieler und Filmregisseur (* 1887)
02.12.1966 - Geboren:
Einar Heimisson, isländischer Schriftsteller (+ 1998)
02.12.1966 - Gestorben:
Luitzen Egbertus Jan Brouwer, niederländischer Mathematiker (* 1881)
1966 - Nach der Unabhängigkeit:
Abdullah Aref al-Yafi: 9. April2. Dezember (Liste der Regierungschefs des Libanon)
02.12.1965 - Gestorben:
Hellmut Kretzschmar, deutscher Archivar und Historiker (* 1893)
02.12.1964 - Gestorben:
Roger Bissière, französischer Maler (* 1886)
02.12.1963 - Gestorben:
Thomas Hicks, US-amerikanischer Marathonläufer, Olympiasieger (* 1875)
02.12.1962 - Geboren:
Filip Peeters, belgischer Schauspieler
02.12.1961 - Gestorben:
George Simpson, US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer (* 1908)
02.12.1961 - Geboren:
Gaby Köster, deutsche Schauspielerin (Ritas Welt, 1998–2003) und Kabarettistin (7 Tage, 7 Köpfe, 1996–2005) wird in Köln-Nippes geboren.
1961 - Ereignisse > Sport:
In Paris fanden die dritten Judo-Weltmeisterschaften statt.
02.12.1960 - Geboren:
Justus von Dohnanyi, deutscher Schauspieler
02.12.1960 - Gestorben:
Fritz August Breuhaus de Groot, deutscher Architekt und Gestalter (* 1883)
02.12.1959 - Geboren:
Hansjörg Zauner, österreichischer Schriftsteller und bildender Künstler
1959 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
John August Anderson, US-amerikanischer Astronom
02.12.1958 - Gestorben:
Jan Kok, niederländischer Fußballspieler (* 1880)
02.12.1957 - Geboren:
Dagfinn Høybråten, norwegischer Politiker, Vorsitzender der Kristelig Folkeparti
02.12.1957 - Wissenschaft & Technik:
Der erste kommerzielle Atomreaktor geht in Shippingport, Pennsylvania in Betrieb.
02.12.1956 - Gestorben:
Franz Osten, deutscher Filmregisseur (* 1876)
02.12.1956 - Geboren:
Steven Bauer, US-amerikanischer Schauspieler
02.12.1956 - Politik & Weltgeschehen:
Kuba: Fidel Castro landet im Osten der Insel und beginnt seinen Guerillakrieg gegen den Diktator Fulgencio Batista.
02.12.1956 - Gestorben:
Franz Osten, deutscher Regisseur (* 1876)
02.12.1955 - Geboren:
Angelika Koller, Schriftstellerin und Volkshochschuldozentin
02.12.1955 - Geboren:
Theodor Ludwig Georg Albert Knolle, deutscher evangelischer Theologe
1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Ignatios Antoniadis, griechischer Physiker
02.12.1954 - Politik:
Nach einer Außenministerkonferenz in Moskau wird angekündigt, dass der Ostblock reagieren werde, wenn eine militärische Integration in Westeuropa und die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland erfolge
02.12.1954 - Gestorben:
James Fairman Fielder, US-amerikanischer Politiker (* 1867)
02.12.1954 - Geboren:
Huub Stapel, niederländischer Schauspieler
02.12.1953 - Gestorben:
Willi Kaiser-Heyl, deutscher Schauspieler (* 1876)
02.12.1953 - Politik:
Kurt Sieveking löst mit dem Hamburg-Block, einem Wahlbündnis von CDU, FDP und Deutscher Partei die Regierung von Max Brauer ab und wird neuer Erster Bürgermeister.
1953 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Adrian Amstutz, Schweizer Unternehmer und Politiker
02.12.1952 - Geboren:
Klaus F. Zimmermann, deutscher Ökonom
02.12.1951 - Gestorben:
José de Jesús Ravelo, dominikanischer Komponist und Musikpädagoge (* 1876)
1951 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Giuseppe Ammendola, italienischer Schauspieler, Theaterautor und Filmregisseur
02.12.1950 - Geboren:
Ursela Monn, deutsche Schauspielerin
02.12.1950 - Gestorben:
Dinu Lipatti, rumänischer Pianist und Komponist (* 1917)
1950 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Otto Georgens, Weihbischof im Bistum Speyer
02.12.1949 - Kultur:
Uraufführung der Turangalîla-Sinfonie von Olivier Messiaen in Boston
1949 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Albert Ammons, US-amerikanischer Pianist
02.12.1948 - Geboren:
Haukur Angantýsson, isländischer Schachspieler (+ 2012)
02.12.1948 - Geboren:
Reinhard Höppner, deutscher Politiker
02.12.1948 - Geboren:
Antonín Panenka, tschechoslowakischer Fußballspieler
02.12.1948 - Geboren:
Gabriele Weingartner, deutsche Schriftstellerin
02.12.1948 - Gestorben:
Chano Pozo, kubanischer Perkussionist (* 1915)
02.12.1948 - Geboren:
Christine Westermann, deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin
02.12.1947 - Gestorben:
Franz Xaver Schwarz, Reichsleiter und Reichsschatzmeister der NSDAP (* 1875)
02.12.1946 - Geboren:
David Macaulay, US-amerikanischer Architekt, Kunstgeschichtler und Grafiker
02.12.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Gründung der Internationalen Walfangkommission (IWC).
02.12.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Volksabstimmung über die Bayerische Verfassung und Landtagswahl in Bayern. Die Verfassung wird angenommen und tritt am 9. Dezember in Kraft - bei der Landtagswahl erzielt die CSU eine absolute Mehrheit, bildet jedoch eine Koalition mit SPD und WAV. Die FDP wird einzige Oppositionspartei.
02.12.1946 - Geboren:
Hans-Jürgen Veil, deutscher Ringer
1946 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
John Sheldon, britischer Autorennfahrer
02.12.1945 - Geboren:
Penelope Spheeris, US-amerikanische Filmregisseurin, Filmproduzentin und Drehbuchautorin
02.12.1945 - Geboren:
Lisa Kreuzer, deutsche Schauspielerin
02.12.1944 - Geboren:
Ibrahim Rugova, politischer Führer der albanischen Kosovaren (+ 2006)
02.12.1944 - Geboren:
Botho Strauß, deutscher Schriftsteller und Dramatiker
02.12.1943 - Geboren:
Steve Rubell, Gründer der New Yorker Discothek Studio 54 (+ 1989)
02.12.1943 - Gestorben:
Berthold Maurenbrecher, deutscher Altphilologe (* 1868)
02.12.1943 - Gestorben:
Johan Nordahl Grieg, norwegischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker und Journalist (* 1902)
02.12.1943 - Geboren:
Thomas Zaunschirm, deutscher Kunstwissenschaftler
02.12.1942 - Geboren:
Ulrich Wickert, deutscher Fernseh-Journalist und Moderator
02.12.1942 - Wissenschaft & Technik:
Erste Energiegewinnung durch Kernspaltung
1942 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Anna Guðrún Jónasdóttir, isländische Politikwissenschaftlerin
1941 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Edward Rydz-?mig?y, polnischer Marschall und Politiker
1941 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Dieter Schurr, deutscher Fußballspieler
1940 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Gunter Schoß, deutscher Schauspieler und Moderator
02.12.1937 - Geboren:
Chris Bristow, englischer Formel-1-Rennfahrer (+ 1960)
02.12.1937 - Gestorben:
Joe Smith, US-amerikanischer Jazz-Trompeter (* 1902)
1937 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Joe „Fox“ Smith, US-amerikanischer Jazz-Trompeter
02.12.1936 - Geboren:
Peter Duesberg, deutscher Virologe
02.12.1935 - Geboren:
Ronnie Mathews, US-amerikanischer Jazzpianist (+ 2008)
02.12.1934 - Geboren:
Tarcisio Bertone, Erzbischof von Genua und Kardinal
02.12.1934 - Geboren:
Dieter Baacke, deutscher Erziehungswissenschaftler (+ 1999)
02.12.1934 - Gestorben:
Jakob Meisenheimer, deutscher Chemiker (* 1876)
02.12.1933 - Geboren:
Mike Larrabee, US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger (+ 2003)
02.12.1933 - Rundfunk:
Der 314 Meter hohe Sendemast in Lakihegy bei Budapest wird als damals höchstes Bauwerk Europas in Betrieb genommen.
02.12.1933 - Gestorben:
Erwin Baur, deutscher Arzt, Botaniker, Genetiker und Züchtungsforscher (* 1875)
02.12.1933 - Geboren:
Gotthold Hasenhüttl, Priester, Kirchenkritiker
02.12.1931 - Film:
Uraufführung des Films Emil und die Detektive in Berlin
02.12.1931 - Gestorben:
Vincent d’Indy, französischer Komponist (* 1851)
02.12.1931 - Geboren:
Masaaki Hatsumi, Oberhaupt des Bujinkan
02.12.1931 - Geboren:
Nigel Calder, britischer Wissenschaftsjournalist und Klimaskeptiker
02.12.1930 - Geboren:
Gary Becker, US-amerikanischer Ökonom und Nobelpreisträger
02.12.1929 - Geboren:
Gerhard Tautenhahn, Minister für Maschinen-, Landmaschinen- und Fahrzeugbau der DDR
02.12.1928 - Politik & Weltgeschehen:
In der Schweiz wird eine Volksinitiative für ein teilweises Verbot von Casinos angenommen.
02.12.1928 - Geboren:
Irina Pabst, bekannt durch ihr Engagement in der AIDS-Hilfe (+ 2004)
02.12.1928 - Geboren:
Rita Paul, deutsche Schauspielerin und Sängerin
02.12.1928 - Geboren:
Jörg Demus, österreichischer Pianist
1928 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Gasisa Achmetowna Schubanowa, kasachische Komponistin
02.12.1926 - Gestorben:
August Thyssen, deutscher Industrieller (* 1842)
02.12.1925 - Geboren:
Jacques Lacarrière, französischer Schriftsteller (+ 2005)
02.12.1924 - Geboren:
Alexander Haig, US-General und US-Außenminister (+ 2010)
02.12.1924 - Wirtschaft:
Die erste Funkausstellung in Berlin wird eröffnet.
02.12.1924 - Gestorben:
Hugo von Seeliger, deutscher Astronom (* 1849)
1924 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Tada Michitar?, japanischer Literaturwissenschaftler und -kritiker
1924 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Alexander Haig, US-amerikanischer General und Minister
02.12.1923 - Geboren:
Alexander Nikolajewitsch Jakowlew, sowjetischer Politiker (+ 2005)
02.12.1923 - Geboren:
Maria Callas, US-amerikanische Sopranistin (+ 1977)
1923 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Rudolf Aitzetmüller, österreichischer Slawist
1923 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Jal?l ?l-e Ahmad, persischer Schriftsteller
02.12.1922 - Geboren:
Jean-Charles, französischer Journalist und Schriftsteller (+ 2003)
02.12.1921 - Geboren:
Carlo Furno, italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche
02.12.1920 - Geboren:
Maximos Salloum, libanesischer Erzbischof (+ 2004)
02.12.1918 - Gestorben:
Edmond Rostand, französischer Dramatiker (* 1868)
02.12.1916 - Geboren:
Charlie Ventura, US-amerikanischer Jazzmusiker (+ 1992)
02.12.1916 - Kultur:
Uraufführung der Operette Die Rose von Stambul von Leo Fall in Wien
02.12.1915 - Geboren:
Blanche Moerschel, US-amerikanische Komponistin, Organistin, Pianistin und Musikpädagogin (+ 2004)
1915 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Franco Andreoli, Schweizer Fussballspieler und -trainer
02.12.1914 - Geboren:
Adolph Green, US-amerikanischer Drehbuchautor (+ 2002)
1914 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Belgrad wird von Österreich-Ungarischen Truppen vorübergehend eingenommen. Trotzdem scheitert im Ersten Weltkrieg letztlich auch diese dritte Österreichisch-Ungarische Offensive gegen Serbien.
1913 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Erwin Förschler, deutscher Fußballspieler
02.12.1912 - Gestorben:
Otis Bardwell Boise, US-amerikanischer Komponist (* 1844)
02.12.1911 - Bildende Kunst:
Nach einem von ihm provozierten Streit verlässt Wassily Kandinsky die Neue Künstlervereinigung München und gründet mit Franz Marc die Künstlervereinigung Der Blaue Reiter.
02.12.1911 - Wissenschaft & Technik:
Die Australasiatische Antarktisexpedition läuft mit dem Schiff Aurora unter der Leitung des australischen Geologen Douglas Mawson von Hobart in Richtung Macquarie-Insel aus, wo sie am 11. Dezember ankommt, nachdem man stürmische Wetterverhältnisse überstanden hat. Ein zweites Schiff, die Toroa, folgt mit Lebensmitteln und Passagieren. Am 23. Dezember verlässt die Aurora die Macquarie-Insel und beginnt, die Küstengebiete zu erforschen.
02.12.1910 - Gestorben:
Gustav Adolf von Götzen, deutscher Offizier und Afrikaforscher (* 1866)
02.12.1909 - Gestorben:
Rudolf Achleitner, österreichischer Kapellmeister und Komponist (* 1864)
02.12.1909 - Geboren:
Helen Douglas Adam, schottisch-US-amerikanische Dichterin und Künstlerin (+ 1993)
02.12.1909 - Geboren:
Sybille Schmitz, deutsche Schauspielerin (+ 1955)
02.12.1908 - Kaiserreich China:
Der zweijährige Pu Yi wird in Peking zum chinesischen Kaiser gekrönt.
02.12.1908 - Gestorben:
Ilse Frapan, deutsche Schriftstellerin (* 1849)
02.12.1908 - Geboren:
Roland Hampe, deutscher Archäologe und Übersetzer (+ 1981)
02.12.1906 - Geboren:
Franz Reichleitner, Mitglied der Kriminalpolizei und der NSDAP (+ 1944)
02.12.1905 - Geboren:
Osvaldo Pugliese, argentinischer Musiker (+ 1995)
02.12.1901 - Geboren:
Raimundo Bibian Mumo Orsi, argentinisch-italienischer Fußballspieler (+ 1986)
02.12.1901 - Geboren:
Ida Friederike Görres, katholische Schriftstellerin (+ 1971)
02.12.1900 - Gestorben:
Ludwig Jacobowski, deutscher Lyriker, Schriftsteller und Publizist (* 1868)
02.12.1900 - Gestorben:
Joseph W. McClurg, US-amerikanischer Politiker (* 1818)
02.12.1899 - Australien & Ozeanien:
Die USA treten dem Samoa-Vertrag bei. Die Inseln werden am 171. Breitengrad zwischen dem Deutschen Reich und den USA aufgeteilt.
02.12.1899 - Geboren:
Peter Herman Adler, tschechisch-US-amerikanischer Dirigent (+ 1990)
02.12.1897 - Geboren:
Hovhannes Baghramjan, sowjetischer Militär (+ 1982)
1896 - Ereignisse > Kultur:
In Berlin wird Gerhart Hauptmanns Märchendrama Die versunkene Glocke uraufgeführt.
02.12.1895 - Geboren:
Georges Dandelot, französischer Komponist (+ 1975)
02.12.1893 - Geboren:
Robert Talbot, kanadischer Violinist, Musikpädagoge und Komponist (+ 1954)
02.12.1893 - Geboren:
Walter Risse, deutscher Fußballspieler (+ 1969)
02.12.1892 - Geboren:
Jona Ustinov, Spion des britischen Geheimdienstes MI5. (+ 1962)
02.12.1891 - Gestorben:
Hermann Howaldt, deutscher Bildhauer, Erzgießer und Kupfertreiber (* 1841)
02.12.1891 - Geboren:
Otto Dix, deutscher Maler (+ 1969)
02.12.1890 - Geboren:
Viktor Lutze, Stabschef der SA (+ 1943)
02.12.1889 - Geboren:
Arvo Ossian Aaltonen, finnischer Schwimmer (+ 1949)
02.12.1886 - Geboren:
Annie Francé-Harrar, österreichische Schriftstellerin (+ 1971)
02.12.1885 - Geboren:
Jean-Josaphat Gagnier, kanadischer Dirigent und Komponist (+ 1949)
02.12.1885 - Geboren:
Pietro Ciriaci, italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche (+ 1966)
1885 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Susan Stebbing, britische Philosophin
02.12.1884 - Geboren:
Johannes Popitz, preußischer Finanzminister und Widerstandskämpfer (+ 1945)
02.12.1883 - Geboren:
Hermann Schafft, deutscher Theologe, religiöser Sozialist, Regierungsdirektor in Kassel (+ 1959)
02.12.1882 - Gestorben:
Leopold Stein, deutscher Rabbiner (* 1810)
02.12.1881 - Gestorben:
Jenny Marx, deutsche Sozialistin und Ehefrau von Karl Marx (* 1814)
02.12.1881 - Geboren:
Heinrich Barkhausen, deutscher Physiker (+ 1956)
02.12.1879 - Ereignisse:
Auf dem Nordatlantik geht das britische Passagierschiff Borussia unter, nachdem ein Sturm ein Leck im Rumpf verursacht hat. 169 Menschen sterben.
02.12.1879 - Gestorben:
Ferdinand Lindheimer, deutsch-US-amerikanischer Botaniker, Journalist und Verleger (* 1801)
02.12.1877 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Samson et Dalila (Samson und Dalila) von Camille Saint-Saëns in Weimar
02.12.1877 - Gestorben:
Moritz von Bethmann, deutscher Unternehmer und Bankier (* 1811)
02.12.1877 - Ereignisse:
Dem französischen Physiker Louis Paul Cailletet gelingt in seinem Labor die Verflüssigung von Sauerstoff.
1877 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Carl Carey Anderson, US-amerikanischer Politiker
02.12.1876 - Geboren:
Leopold von Wiese, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Eigentümer der N.Y. Giants (+ 1969)
02.12.1875 - Gestorben:
Ira Harris, US-amerikanischer Jurist und Politiker (* 1802)
1874 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Adolf Karl Paul Ammon, deutscher Industrieller
1874 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Johannes Hanssen, norwegischer Komponist, Dirigent und Militärmusiker
1874 - Ereignisse > Kultur:
In Schwerin wird die sogenannte Siegessäule in Erinnerung an die im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gefallenen 650 Mecklenburger geweiht.
02.12.1873 - Geboren:
Eduardo Schaerer, paraguayischer Politiker (+ 1941)
02.12.1872 - Gestorben:
Wincenty Pol, polnischer Schriftsteller, Geograph und Ethnograph (* 1807)
02.12.1870 - Deutsch-Französischer Krieg & Deutsche Reichseinigung:
In der Schlacht bei Loigny und Poupry ist eine preußisch-bayerische Armeegruppe gegenüber französischen Einheiten erfolgreich. Der Kampf kostet insgesamt etwa 12.000 Soldaten das Leben.
1870 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Sepp Aman, österreichischer Politiker
02.12.1869 - Geboren:
Johann Jacob Haßlacher, deutscher Politiker und Reichstagsabgeordneter (+ 1940)
02.12.1866 - Geboren:
Harry T. Burleigh, US-amerikanischer Komponist (+ 1949)
02.12.1863 - Geboren:
Franz Hillebrand, österreichischer Philosoph (+ 1926)
10.11.1862 - Literatur:
Inspiriert von Charles Darwins Buch Über die Entstehung der Arten beginnt der britische Biologe Thomas Henry Huxley am Geologischen Museum in der Londoner Jermyn Street seine sechsteilige Vortragsreihe Über unsere Kenntnis von den Ursachen der Erscheinungen in der organischen Natur. Die Vorlesungen werden mit Erlaubnis des Vortragen mitstenographiert und vom Londoner Herausgeber Robert Hardwicke als Heftchen zu einem Preis von vier Penny verkauft. Am 2. Dezember schickt Huxley die ersten drei Vorlesungsmitschriften an Darwin, der diese „mit Interesse“ liest.
02.12.1860 - Gestorben:
Carl Heinrich Jürgens, deutscher lutherischer Theologe, Redakteur, Publizist und Politiker (* 1801)
02.12.1859 - Nordamerika:
In Charles Town, West Virginia, stirbt der wegen Mordes, Anzetteln eines Sklavenaufstands und Landesverrat verurteilte John Brown, einer der Anführer der Anti-Sklaverei-Guerilla in den USA, am Galgen. Der nach seiner Hinrichtung komponierte Marsch John Browns Body wird im Sezessionskrieg ein beliebtes Kampflied der Unionstruppen.
02.12.1859 - Geboren:
Georges Seurat, französischer Erfinder und Maler (+ 1891)
02.12.1859 - Gestorben:
John Brown, US-amerikanischer Gegner der Sklaverei (* 1800)
02.12.1856 - Geboren:
Louis Zutter, Schweizer Turner und erster Olympiasieger der Schweiz (+ 1946)
02.12.1855 - Geboren:
Antonio Knauth, deutsch-amerikanischer Rechtsanwalt (+ 1915)
02.12.1854 - Geboren:
Paul Reichard, deutscher Afrikaforscher (+ 1938)
1854 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Krimkrieg schließen Großbritannien, Frankreich und Österreich das Wiener Dezemberbündnis gegen Russland.
02.12.1852 - Frankreich:
Präsident Charles-Louis-Napoleon Bonaparte lässt sich als Napoleon III. zum Kaiser der Franzosen krönen.
1852 - Geboren > 19. Jahrhundert:
T?kai Sanshi, japanischer Schriftsteller
02.12.1851 - Literatur:
Victor Hugo wird nach dem Staatsstreich von Präsident Louis-Napoléon Bonaparte, gegen den er heftig polemisiert hat, verhaftet und anschließend aus Frankreich verbannt. Er begibt sich ins Exil auf die Kanalinsel Jersey, von wo aus er weiter gegen Napoléon anschreibt.
02.12.1849 - Gestorben:
Adelheid von Sachsen-Meiningen, englische Königsgemahlin und Namensgeberin für die Stadt Adelaide (* 1792)
02.12.1848 - Die Ereignisse in Europa:
Franz Joseph I. wird Kaiser von Österreich.
1848 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Revolution von /49 im Kaisertum Österreich: Der österreichische Kaiser Ferdinand I. dankt überfordert von den Geschehnissen der Märzrevolution und des Oktoberaufstands ab. Sein 18-jähriger Neffe folgt ihm als Franz Joseph I. auf den Kaiserthron.
02.12.1845 - Nordamerika:
US-Präsident James K. Polk verkündet vor dem Kongress, dass die Monroe-Doktrin konsequent durchzusetzen sei und dass die USA ihre Sphäre im Westen aggressiv erweitern würden, um ihrem göttlichen Auftrag nach Expansion zu entsprechen.
02.12.1845 - Gestorben:
Johann Simon Mayr, deutscher Komponist der italienischen Oper (* 1763)
02.12.1843 - Musik:
Uraufführung der Operette Jag går i kloster (Ich gehe ins Kloster) von Franz Berwald am Königlichen Theater in Stockholm
02.12.1840 - Gestorben:
Christopher Ellery, US-amerikanischer Politiker (* 1768)
02.12.1840 - Kultur & Gesellschaft:
Uraufführung der Oper La Favorita (Die Favoritin) von Gaetano Donizetti an der Grand Opéra Paris.
1840 - Ereignisse > Kultur:
An der Grand Opéra Paris wird die Oper Die Favoritin von Gaetano Donizetti uraufgeführt.
1838 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Thomas Annandale, britischer Chirurg
02.12.1837 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Le Domino noir (der schwarze Domino) von Daniel-François-Esprit Auber an der Opéra-Comique in Paris
02.12.1836 - Geboren:
Moritz Bräuninger, deutscher Missionar, eventuell Märtyrer (verschollen und eventuell ermordet 1860)
02.12.1831 - Gestorben:
Traugott Maximilian Eberwein, deutscher Komponist und Dirigent (* 1775)
02.12.1831 - Geboren:
Paul du Bois-Reymond, deutscher Mathematiker (+ 1899)
02.12.1830 - Musik & Theater:
Uraufführung der Oper Josephine ou Le Retour de Wagram von Adolphe Adam an der Opéra-Comique in Paris
02.12.1828 - Geboren:
Henry Wilson, US-amerikanischer Komponist (+ 1878)
1828 - Gestorben > 19. Jahrhundert:
Alois Hildwein, österreichischer Architekt des Biedermeier
02.12.1825 - Geboren:
Peter II., brasilianischer Kaiser (+ 1891)
02.12.1824 - Geboren:
Charles Nicolas Abel, französisch-deutscherer Jurist, Weinbergbesitzer und Mitglied des deutschen Reichstags (+ 1895)
1824 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Charles Abel, französisch-deutscher Rechtsanwalt, MdR
02.12.1823 - Ereignisse:
US-Präsident James Monroe formuliert in seinem Bericht an den Kongress der Vereinigten Staaten die Monroe-Doktrin. Darin behauptet er die Existenz zweier politischer Sphären, betont die Nichteinmischung der USA in europäische Konflikte und fordert ein Ende aller Kolonialisierungsbestrebungen in Amerika.
02.12.1821 - Geboren:
Alvin Hawkins, US-amerikanischer Politiker (+ 1905)
02.12.1817 - Geboren:
Gaston de Raousset-Boulbon, französischer Abenteurer (+ 1854)
02.12.1815 - Gestorben:
Jan Potocki, polnischer Romancier, Historiker und Ethnograph (* 1761)
02.12.1814 - Gestorben:
Donatien Alphonse François de Sade, französischer Adliger und Autor (* 1740)
02.12.1813 - Befreiungskriege:
Die Niederlande proklamieren ihre Unabhängigkeit von französischer Herrschaft und Wilhelm I. als ihren Souverän.
02.12.1811 - Ereignisse:
Der starke Mann im chilenischen Triumvirat, José Miguel Carrera löst den Kongress auf. Das Triumvirat zerbricht daraufhin am Rücktritt von José Gaspar Marín und Bernardo O’Higgins. Carrera wird zum Diktator.
02.12.1811 - Geboren:
Xavier Boisselot, französischer Komponist und Klavierbauer (+ 1893)
02.12.1810 - Gestorben:
Philipp Otto Runge, deutscher Maler der Romantik (* 1777)
1810 - Gestorben > 19. Jahrhundert:
Philipp Otto Runge, deutscher Maler der Frühromantik
02.12.1809 - Gestorben:
John Walker, US-amerikanischer Politiker (* 1744)
02.12.1805 - Europa:
In der Dreikaiserschlacht bei Austerlitz siegt Napoléon über die Österreicher unter Kaiser Franz II. und die Russen unter Zar Alexander I.
1805 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Der Sieg Napoléons über Österreich und Russland in der Schlacht von Austerlitz („Dreikaiserschlacht“) entscheidet den Dritten Koalitionskrieg.
02.12.1804 - Europa:
Napoleon krönt sich in Notre Dame zum Kaiser der Franzosen. Er hat sich bereits am 18. Mai diesen Titel zugelegt.
02.12.1802 - Gestorben:
Charles Leclerc d’Ostin, französischer General (* 1772)
02.12.1797 - Geboren:
Carl von Prittwitz, russischer General der Kavallerie (+ 1881)
02.12.1796 - Gestorben:
Jean Charles Abbatucci, französischer General (* 1771)
02.12.1794 - Gestorben:
Johann Gottlob Leidenfrost, deutscher Mediziner und Theologe (* 1715)
02.12.1792 - Gestorben:
Johann Christoph Döderlein, deutscher Theologe (* 1745)
11.01.1790 - Heiliges Römisches Reich:
Nach der Brabanter Revolution deklariert Hendrik van der Noot auf dem Gebiet der österreichischen Niederlande die Vereinigten Belgischen Staaten. Doch schon am 2. Dezember des Jahres wird das Land durch eingerückte Truppen wieder österreichisch.
02.12.1780 - Geboren:
Otto von Münchhausen, preußischer Landrat (+ 1872)
02.12.1779 - Geboren:
Pjotr Iwanowitsch Turtschaninow, russischer Komponist (+ 1856)
02.12.1774 - Geboren:
Laurids Engelstoft, dänischer Historiker (+ 1851)
02.12.1773 - Geboren:
Johann Christoph von Aretin, bayrischer Publizist, Historiker, Bibliothekar und Jurist (+ 1824)
02.12.1762 - Geboren:
Franciszek Ksawery Dmochowski, polnischer Schriftsteller und Übersetzer (+ 1808)
02.12.1761 - Geboren:
Nicholas-Louis Robert, französischer Erfinder der Papiermaschine (+ 1828)
02.12.1760 - Gestorben:
Giuseppe Besozzi, italienischer Oboist (* 1686)
02.12.1760 - Geboren:
Joseph Graetz, deutscher Organist und Komponist (+ 1826)
02.12.1748 - Gestorben:
Charles Seymour, englischer Hof- und Staatsbeamter (* 1662)
02.12.1748 - Geboren:
Johannes Petrus Minckeleers, niederländischer Wissenschaftler und Erfinder (+ 1824)
02.12.1736 - Gestorben:
Johann Gottfried von Berger, deutscher Mediziner (* 1659)
02.12.1728 - Geboren:
Ferdinando Galiani, italienischer Diplomat, Ökonom und Schriftsteller (+ 1787)
02.12.1723 - Gestorben:
Philippe II. Charles de Bourbon, duc d'Orléans, Regent von Frankreich (* 1674)
1714 - Ereignisse > Kultur:
Zum Ersten Adventssonntag führt Johann Sebastian Bach erstmals seine Kantate Nun komm, der Heiden Heiland in der Schlosskirche zu Weimar öffentlich auf.
02.12.1707 - Literatur:
Der französische Militär und Lyriker Jacques-Louis de Valon, Marquis de Mimeure wird auf Initiative von François Louis de Bourbon, prince de Conti, Marquise de Montespan und nicht insbesondere von Nicolas Boileau-Despréaux als Mitglied der Académie française aufgenommen.
02.12.1706 - Gestorben:
Johann Georg Ahle, deutscher Komponist, Organist, Dichter und evangelischer Kirchenmusiker (* 1651)
1706 - Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert:
Johann Georg Ahle, deutscher Komponist, Organist, Dichter und Kirchenmusiker
02.12.1702 - Geboren:
Samuel Engel, Schweizer Bibliothekar, Geograph, Politiker, Philanthrop und Ökonom (+ 1784)
02.12.1696 - Geboren:
August Wilhelm Reinhart, deutscher evangelischer Theologe (+ 1770)
02.12.1689 - Gestorben:
Ewald von Kleist, kurbrandenburgischer Diplomat (* um 1615)
02.12.1678 - Geboren:
Nicolaus Samuelis Cruquius, niederländischer Wasserbauingenieur und Kartograf (+ 1754)
02.12.1675 - Gestorben:
Franz Hieß, österreichischer Steinmetzmeister und Bildhauer des Barock und Untervorsteher der Wiener Bauhütte (* 1641)
02.12.1664 - Geboren:
Johann Gallus Hügel (+ 1719) deutscher Steinmetzmeister und Bildhauer
02.12.1657 - Geboren:
Johann Werner von Veyder, Weihbischof und Generalvikar in Köln (+ 1723)
02.12.1648 - Gestorben:
Heinrich Julius von Zerssen, deutscher Hofbeamter (* 1583)
02.12.1621 - Dreißigjähriger Krieg:
Christian von Halberstadt erobert Amöneburg bei Mainz.
28.10.1606 - Russland:
2. Dezember: Fünfwöchige Belagerung Moskaus. Nach der Ermordung des Falschen Dimitris formiert sich in den südlichen Regionen unter seinen ehemaligen Anhängern eine Oppositionsbewegung gegen den neuen Bojarenzaren Wassili IV., die sich zu einer sozialen Protestbewegung ausweitet. Ihr Führer Iwan Issajewitsch Bolotnikow sammelt aufrührerische Bauern und Knechte um sich und tritt im Juli 1606 von Putyvl aus zum Marsch auf Moskau an. Die Aufständischen setzen sich schließlich nach der Niederlage bei Kotly und der Erstürmung Kolomenskojes nach Kaluga ab.
02.12.1594 - Gestorben:
Gerhard Mercator, deutscher Mathematiker, Geograph, Philosoph, Theologe und Kartograf (* 1512)
1588 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Leonhard Kern, deutscher Bildhauer
02.12.1586 - Geboren:
Johann Heinrich von Lindenau, Rittergutsbesitzer (+ 1615)
02.12.1578 - Geboren:
Agostino Agazzari, italienischer Komponist und Musiktheoretiker (+ 1640)
02.12.1570 - Gestorben:
Matthäus Alber, deutscher Reformator (* 1495)
02.12.1560 - Gestorben:
Georg Sabinus, Gründungsrektor der Universität zu Königsberg (* 1508)
02.12.1547 - Gestorben:
Hernán Cortés, spanischer Konquistador und Entdecker (* 1485)
02.12.1532 - Heiliges Römisches Reich:
Der Aufstand der 104 Männer in Bremen scheitert an der Uneinigkeit der 104 und endet mit der Hinrichtung von deren wichtigsten Repräsentanten.
02.12.1463 - Gestorben:
Albrecht VI., Herzog von Österreich (* 1418)
1462 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Johann Giskra nimmt den walachischen Fürsten Vlad III. Dr?culea durch eine Täuschung gefangen und übergibt ihn dem ungarischen König Matthias Corvinus.
02.12.1455 - Gestorben:
Isabel von Portugal, Königin von Portugal (* 1432)
02.12.1452 - Gestorben:
Johannes III. Grünwalder, Fürstbischof von Freising (* nach Januar 1392)
02.12.1428 - Appenzellerkriege:
In der letzten Schlacht der Appenzellerkriege, dem Gefecht bei der Letzi, unterliegen die Appenzeller der Grafschaft Toggenburg und müssen ihre Expansionsbestrebungen aufgeben und sich einem Schiedsspruch der Acht Alten Orte unterwerfen.
02.12.1427 - Hussitenkriege:
Zur Finanzierung von Feldzügen gegen die Hussiten billigt der Reichstag zu Frankfurt unter dem römisch-deutschen König Sigismund eine Reichskriegssteuer, später Hussitenpfennig genannt.
02.12.1409 - Wissenschaft & Technik:
Gründung der Universität Leipzig auf Bestreben deutscher Studenten hin, welche nach dem Kuttenberger Dekret von der Universität Prag abwandern.
02.12.1381 - Gestorben:
Jan van Ruysbroek, flämischer mittelalterlicher Theologe und Mystiker (* 1293)
02.12.1348 - Gestorben:
Hanazono, letzter japanischer Kaiser aus der Kamakura-Zeit (* 1297)
02.12.1302 - Gestorben:
Audun Hugleiksson, norwegischer Politiker im 13. Jahrhundert (* 1245)
02.12.1232 - Religion:
Papst Gregor IX. beauftragt die Straßburger Dominikaner, durch bevollmächtigte Wanderprediger gegen die Ketzerei in Deutschland vorzugehen. Generell werden die Dominikaner seit diesem Jahr führend in der Inquisition.
02.12.1066 - Geboren:
Irene Dukaina, byzantinische Kaiserin
02.12.1060 - Gestorben:
Gebhard III., deutscher Bischof von Regensburg
11.11.537 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Justinian I. bemächtigt sich Papst Silverius', setzt ihn wegen Hochverrats ab und verbannt ihn ins kleinasiatische Patera. Etwas später erlaubt Justinian ihm zwar die Rückkehr nach Italien, doch schickt Vigilius ihn auf eine Insel im Golf von Neapel (Capri oder Ponza), wo er am 2. Dezember stirbt.

"2. Dezember" in den Nachrichten