22.07.2012 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Der Internationale Währungsfonds gibt bekannt, dass weitere finanzielle Hilfen vom IWF für Griechenland nicht mehr mitgetragen werden.
22.07.2012-28.07.2012 - Nummer 1 Hit > Griechenland > Singles:
Demy - Poses Chiliades Kalokeria
22.07.2012-11.08.2012 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Gusttavo Lima - Balada
22.07.2012-01.09.2012 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Gölä - Ängu u Dämone II
22.07.2012-04.08.2012 - Nummer 1 Hit > S > :
Beast - Midnight Sun
22.07.2012 - Film:
Frank Pierson, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1925)
22.07.2012-18.08.2012 - Nummer 1 Hit > Rum > :
Connect-R - Vara nu dorm
22.07.2012-28.07.2012 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Elton John vs. Pnau - Good Morning to the Night
22.07.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Bradley Wiggins gewinnt die 99. Tour de France.
30.06.2012 - Sport:
22. Juli: 99. Austragung der Tour de France
22.07.2011-28.07.2011 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Casper - XOXO
22.07.2011-28.07.2011 - Nummer 1 Hit > Dänemark > :
Take That - Progress
22.07.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Bei zwei Anschlägen in Norwegen kommen mindestens 77 Menschen ums Leben und Dutzende weitere werden verletzt oder vermisst. Im Regierungsviertel ereignete sich ein Bombenanschlag, auf der Insel Utøya ein Attentat in einem Feriencamp der norwegischen Jungsozialisten.
22.07.2011 - Gestorben:
Linda Christian, US-amerikanisch-mexikanische Schauspielerin (* 1923)
22.07.2011 - Rundfunk:
Kanal fatal wird vorerst aus Kostengründen eingestellt.
2011 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Bei zwei Anschlägen in Norwegen sterben 77 Menschen, Dutzende werden verletzt. Im Regierungsviertel in Oslo ereignet sich ein Bombenanschlag, auf der Insel Utøya ein Attentat in einem Feriencamp der norwegischen Jungsozialisten (AUF). Der Attentäter ist der Norweger Anders Behring Breivik.
22.07.2010-28.07.2010 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Eminem feat. Rihanna - Love the Way You Lie
22.07.2010-28.08.2010 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Zaz - Zaz
22.07.2010 - Tagesgeschehen:
Den Haag/Niederlande: Der Internationale Gerichtshof stellt in einem rechtlich nicht bindenden Gutachten fest, dass die vom Kosovo erklärte Unabhängigkeit von Serbien nicht gegen das Völkerrecht verstößt.
22.07.2010-04.08.2010 - Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
Jedward - Planet Jedward
22.07.2010 - Tagesgeschehen:
Caracas/Venezuela: Präsident Hugo Chávez bricht die diplomatischen Beziehungen seines Landes zu Kolumbien ab und reagiert damit auf Vorwürfe aus dem Nachbarland, sein Land dulde den Aufenthalt regierungsfeindlicher kolumbianischer Guerilleros.
2010 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Magnolia Welborn Antonino, philippinische Unternehmerin, Managerin und Politikerin
22.07.2009 - Gestorben:
Peter Krieg, deutscher Dokumentarfilmer (* 1947)
22.07.2009 - Tagesgeschehen:
Ntutele/Kenia: Bei einem Busunglück sterben mindestens 22 Menschen und 51 weitere werden verletzt.
22.07.2009 - Astronomie:
Mit sechs Minuten und 39 Sekunden am längsten andauernde totale Sonnenfinsternis im 21. Jahrhundert, sichtbar in Ostasien und dem Pazifikraum
22.07.2009 - Gestorben:
André Falcon, französischer Schauspieler (* 1924)
22.07.2009 - Tagesgeschehen:
Ostasien: In Teilen Ostasiens und über dem Pazifischen Ozean ereignet sich die längste Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts.
22.07.2009 - Tagesgeschehen:
Vescovato/Frankreich: Im Norden der französischen Urlauberinsel Korsika verüben Unbekannte einen Autobomben-Anschlag auf eine Polizeiwache.
22.07.2008 - Gestorben:
Victor A. McKusick, US-amerikanischer Humangenetiker (* 1921)
22.07.2008 - Tagesgeschehen:
Saint-Alban-du-Rhône/Frankreich: Bei einem Atomunfall werden 15 Mitarbeiter des Atomkraftwerkes Saint-Alban kontaminiert.
22.07.2008 - Tagesgeschehen:
Indien: Das indische Parlament befürwortet das Atomabkommen mit den Vereinigten Staaten.
22.07.2007-11.08.2007 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Paul Potts - One Chance
22.07.2007-28.07.2007 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Christophe Maé - Parce qu'on sait jamais
22.07.2007-28.07.2007 - Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
Fangoria - El cementerio de mis sueños
22.07.2007 - Gestorben:
Ulrich Mühe, deutscher Schauspieler stirbt 57-jährig in Walbeck (Oebisfelde-Weferlingen).
22.07.2007-25.08.2007 - Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
Los Lunnis - Dame tu mano, el baile del verano
22.07.2007 - Gestorben:
László Kovács, ungarisch-amerikanischer Kameramann (* 1933)
22.07.2007 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich: Bei einem Busunglück in den französischen Alpen sterben 27 polnische Pilger
22.07.2007 - Tagesgeschehen:
Ankara/Türkei: Die Parlamentswahlen in der Türkei gewinnt die konservative AKP mit knapp 50 Prozent der Stimmen. Recep Tayyip Erdoğan kann allein weiterregieren.
19.07.2007 - Badminton - Veranstaltungen:
22. JuliNorth Shore City International
17.07.2007 - Badminton - Veranstaltungen:
22. JuliPhilippines Open
22.07.2006 - Gestorben:
Dika Newlin, US-amerikanische Komponistin, Musikwissenschaftlerin und Komponistin (* 1923)
22.07.2006 - American Football:
Die Vienna Vikings gewinnen Eurobowl XX gegen La Courneuve Flash mit 41:9.
22.07.2006-28.07.2006 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Johnny Cash - American V: A Hundred Highways
22.07.2006 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Der Verbraucherschutzminister Horst Seehofer kündigt für 2007 ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen an.
22.07.2006 - Wirtschaft:
Das russische Unternehmen Yukos wird für insolvent erklärt.
22.07.2006-01.09.2006 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Cassie - Me & U
22.07.2006-28.07.2006 - Nummer 1 Hit > Tschechien > Alben:
Lucie Vondráčková - Boomerang
22.07.2006 - Wissenschaft & Technik:
Beginn des Baus eines solarthermischen Kraftwerkes Andasol1 in Spanien, das von der Solar Millennium AG in Erlangen gebaut wird. Das Kraftwerk ermöglicht künftig eine Stromerzeugung für 200.000 Menschen.
22.07.2005 - Tagesgeschehen:
Hamburg. Die Welternährungsorganisation der UNO schlägt Alarm: In der Sahelzone Westafrikas droht nach Ernteausfällen 3,6 Millionen Menschen, davon allein 800.000 Kleinkindern, der Hungertod in den nächsten Wochen. Im Niger, in Mali und Burkina Faso sterben bereits tausende Menschen an akutem Nahrungsmangel. Rechtzeitige Warnungen der Hilfsorganisationen seit November 2004 wurden von der Tsunami-Katastrophe überschattet und von den Medien weitgehend ignoriert. Die Geberländer gaben erst 3,6 Millionen Dollar von geforderten 30 Millionen an die UNO. Die Welternährungsorganisation plant ein Programm für 1,2 Millionen Menschen, das auf Soforthilfe der Geberländer angewiesen ist, wenn es das Schlimmste noch verhüten soll. Die jetzige Zuspitzung der Not-Situation war nach einhelliger Meinung der Hilfsorganisationen vermeidbar, rechtzeitige Hilfe hätte nur einen Bruchteil der jetzt nötig gewordenen Kosten beansprucht. Nun seien Sofortspenden in Millionenhöhe unumgänglich.
22.07.2005 - Tagesgeschehen:
Berlin. Vor dem Reichstagsgebäude (auf dem Platz der Republik) stürzt ein Ultraleichtflugzeug vom Typ Platzer Kiebitz mit einer maximalen Abflugmasse von 400 kg einer Privatperson ab. Die Sicherheit wird innenpolitisch heftig diskutiert. Man geht von einem Selbstmord aus.
22.07.2005-18.08.2005 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
US5 - Maria
22.07.2005 - Leichtathletik:
Jelena Issinbajewa, Russland, erreichte im Stabhochsprung der Damen 5,00 Meter.
22.07.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europäische Parlament hat den früheren portugiesischen Premierminister José Manuel Barroso mit deutlicher Mehrheit als neuen EU-Kommissionspräsidenten bestätigt. Barroso erhielt in der geheimen Wahl 413 der 723 Stimmen, 251 Abgeordnete stimmten gegen ihn, 44 enthielten sich der Stimme. Er hat nun eine 25-köpfige Kommission zu bilden, welche vor ihrem Amtsantritt am 1. November 2004 nochmals vom EU-Parlament und den EU-Regierungen bestätigt werden muss.
22.07.2004 - Tagesgeschehen:
Türkei. Bei einem Zugunglück nahe der anatolischen Stadt Sakarya, 150 km östlich von Istanbul, sind am Abend etwa 36 Menschen ums Leben gekommen, 79 Menschen wurden verletzt. Vier Waggons überschlugen sich auf freier Strecke. Es waren 230 Passagiere an Bord. Der Hochgeschwindigkeitszug ist erst im Juni in Betrieb genommen worden. Er soll die Reisezeit auf der knapp 600 Kilometer langen Strecke auf nur fünf Stunden verkürzen. Fachleute warnten, dass die Strecke dafür noch nicht ausgebaut sei.
22.07.2004 - Gestorben:
Bodo Hauser, deutscher Journalist und Moderator (* 1946)
22.07.2004 - Tagesgeschehen:
Stuttgart/Deutschland. Die baden-württembergische Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck tritt zurück, nachdem zuvor die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen sie aufgenommen hat. Werwigk-Hertneck hatte ihren Parteikollegen Walter Döring von laufenden Ermittlungen gegen ihn in Kenntnis gesetzt und damit rechtswidrig gehandelt.
22.07.2004 - Wirtschaft:
Fusion der Medienunternehmen BMG und Sony Music
22.07.2004-28.07.2004 - Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
O-Zone: Dragostea din teï
22.07.2004-11.08.2004 - Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
The Streets - A Grand Don't Come for Free
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Mallorca/Spanien. Wegen Überlastung des Stromnetzes brach gestern Abend die Stromversorgung auf Mallorca zusammen. Erst nach 12 Stunden war wieder Elektrizität verfügbar. Die Feuerwehren mussten mehrere in Aufzügen eingeschlossene Personen befreien.
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Costa Blanca/Spanien. Bei der Explosion von zwei Bomben sind 13 Personen verletzt worden, darunter auch ein 24-jähriger Deutscher. Die Bomben waren von der baskischen Untergrundorganisation ETA in zwei Hotels platziert worden.
22.07.2003-04.08.2003 - Nummer 1 Hit > Mexiko > Singles:
Juanes feat.Nelly Furtado - Fotografia
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Wiesbaden/Deutschland. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden wurden im Mai 2003 im Straßenverkehr 576 Verkehrstote) registriert; es starben auf den Straßen also im Durchschnitt täglich 18 Menschen.
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Wegen eines Brandes wurde der Eiffelturm am Abend gesperrt. Auf der höchsten Etage war wegen eines Kurzschlusses ein Brand entstanden, den die Feuerwehr nach ungefähr einer Stunde gelöscht hatte.
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Mossul/Irak. Bei einem Feuergefecht wurden die beiden Söhne Saddam Husseins, Udai und Qusai Hussein, erschossen. Nach einem Tipp aus der Bevölkerung wurde eine Villa in Mossul gestürmt in der sich die beiden aufhielten.
22.07.2003 - Gestorben:
Udai (* 1964) und Kusai Hussein (* 1967), die Söhne von Saddam Hussein
22.07.2002 - Tagesgeschehen:
Das US-amerikanische Unternehmen MCI WorldCom meldet Konkurs an und löst damit einen der größten Börsenskandale der Geschichte aus.
22.07.2002-04.08.2002 - Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
Red Hot Chili Peppers - By the Way
22.07.2002 - Kultur:
Das Kulturabkommen zwischen Deutschland und Kirgisistan tritt in Kraft.
22.07.2001-04.08.2001 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Destiny’s Child - Survivor
2001 - Politik & Weltgeschehen:
20.-22. Juli: In Genua findet der G8-Wirtschaftsgipfel statt. Er erlangt Bekanntheit aufgrund der Brutalität von Teilen der italienischen Polizei und der Demonstranten
22.07.2000 - Gestorben:
Claude Sautet, französischer Filmregisseur und Drehbuchautor (* 1924)
22.07.2000-29.09.2000 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Nelly - Country Grammar
22.07.2000-11.08.2000 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
Johnny Hallyday - 100? % Johnny - Live
22.07.2000-28.07.2000 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Matchbox 20 - Bent
22.07.2000-04.08.2000 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Live - They Stood Up for Love
22.07.1999 - Tagesgeschehen:
China: Nachdem die chinesische Regierung schon zwei Tage zuvor tausend Falun-Gong-Praktizierende verhaftete, wird jetzt ein offizielles Verbot ausgesprochen und über 10.000 Anhänger der neuen religiöse Bewegung, die nach Peking gingen, in Fußballstadien interniert, und im ganzen Land wurden bei Hausdurchsuchungen viele hunderttausend Falun-Gong-Bücher beschlagnahmt und vernichtet.
22.07.1999 - Tagesgeschehen:
Mongolei: Frau Njam-Osoryn Tujaa übernimmt das Amt des Premierministers der Mongolei von Dschanlawyn Narantsatsralt. Dieser musste wegen einem kontrovers diskutierten Schreiben an den Ersten Stellvertretenden Premierminister Russlands über das mongolisch-russische Kupfer-Molybdän-Erzanreicherungswerk zurücktreten.
22.07.1998 - Geboren:
Madison Pettis, US-amerikanische Schauspielerin
22.07.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Iran testet erfolgreich eine Mittelstreckenrakete. Reichweite etwa 1.300 km
22.07.1998 - Gestorben:
Antonio Saura, spanischer Maler (* 1930)
22.07.1998 - Gestorben:
Hermann Prey, deutscher Bariton (* 1929)
22.07.1997 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Litauen
22.07.1996 - Gestorben:
Peter Ludwig, deutscher Industrieller und Kunst-Mäzen (* 1925)
22.07.1996-03.08.1996 - Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
Alanis Morissette - You Learn (Re-Release)
22.07.1996 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
Simon and Garfunkel - The Definitive Simon And Garfunkel
22.07.1996 - Gestorben:
Tamara Danz, Sängerin (* 1952)
22.07.1996 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
The Fugees - The Score
22.07.1995 - Country-Musik:
"Any Man of Mine" -Shania Twain
22.07.1995 - Leichtathletik:
Fernanda Ribeiro, Portugal, lief die 5000 Meter der Damen in 14:36,5 Minuten.
22.07.1995-04.08.1995 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Bon Jovi - These Days
22.07.1995-08.09.1995 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
Céline Dion - D'eux
22.07.1995-28.07.1995 - Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
Take That - Never Forget
22.07.1995-28.07.1995 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Pocahontas (Soundtrack)
22.07.1994-01.09.1994 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Rolling Stones - Voodoo Lounge
22.07.1994 - Leichtathletik:
William Sigei, Kenia, lief die 10.000 Meter der Herren in 26:52,2 Minuten.
22.07.1994-28.07.1994 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Glenmark / Eriksson / Strömstedt - När Vi Gräver Guld I USA
22.07.1994-22.09.1994 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
All-4-One - I Swear
1994 - Wissenschaft & Technik:
16. bis 22. Juli: Der Planet Jupiter wird von den Fragmenten des Kometen Shoemaker-Levy 9 getroffen.
23.08.1993 - Kultur:
In Bischkek, Kirgisistan wird das Kulturabkommen zwischen Kirgisistan und Deutschland unterzeichnet. In Kraft seit dem 22. Juli2002
22.07.1992 - Gestorben:
Günther Franz, deutscher Agrarhistoriker (* 1902)
22.07.1992-08.09.1992 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Pow woW - Le chat
22.07.1992 - Gestorben:
John Meyendorff, russisch-orthodoxer Theologe (* 1926)
22.07.1991 - Gestorben:
Fritz Kassmann, deutscher Politiker (* 1908)
22.07.1990 - Gestorben:
John Niemann, deutscher Schachproblemkomponist (* 1905)
22.07.1990 - Gestorben:
Manuel Puig, argentinischer Schriftsteller und Drehbuchautor (* 1932)
22.07.1990-01.09.1990 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
MC Hammer - U Can't Touch This/Dancin' Machine
22.07.1990-25.08.1990 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Elton John - Sleeping with the Past
22.07.1990-18.08.1990 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Partners in Kryme - Turtle Power
22.07.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Die Volkskammer der DDR beschließt das Ländereinführungsgesetz.
22.07.1990-28.07.1990 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Vaya Con Dios - Night Owls
22.07.1989 - American Football:
Die Legnano Frogs schlagen in Eurobowl III die Amsterdam Crusaders mit 27:23.
22.07.1989-28.07.1989 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Loïs Lane - Loïs Lane
22.07.1989-25.08.1989 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
Richard Marx - Right Here Waiting
22.07.1989 - Gestorben:
Jewgeni Iwanowitsch Umnow, russischer Schachkomponist(* 1913)
22.07.1989-01.09.1989 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Prince - Batman
22.07.1989 - Country-Musik:
"What's Going On In Your World" -George Strait
22.07.1989-04.08.1989 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Martika - Toy Soldiers
22.07.1989-28.07.1989 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Madonna - Express Yourself
22.07.1988 - Gestorben:
Duane Jones, US-amerikanischer Schauspieler (* 1936)
22.07.1988-25.08.1988 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Michael Jackson - Bad
22.07.1987 - Leichtathletik:
Saïd Aouita, Marokko, lief die 5000 Meter der Herren in 12:58,4 Minuten.
22.07.1986 - Gestorben:
Fritz Goller, deutscher Komponist (* 1914)
22.07.1986 - Leichtathletik:
Jurij Sedych, Sowjetunion, erreichte im Hammerwerfen der Herren 86,66 Meter.
22.07.1986 - Gestorben:
Floyd Gottfredson, US-amerikanischer Comiczeichner und -texter, Cartoonist sowie Maler (* 1905)
22.07.1985-18.08.1985 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Madonna - Crazy for You
22.07.1984 - Leichtathletik:
Margarita Ponomareva, Russland, lief die 400 Meter Hürden der Damen in 53,58 Sekunden.
22.07.1984-28.07.1984 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Footloose (Soundtrack)
22.07.1983 - Geboren:
Jodi Albert, britische Schauspielerin
22.07.1982 - Geboren:
Julia Högberg, schwedische Schauspielerin
22.07.1982 - Gestorben:
Sonny Stitt, US-amerikanischer Saxophonist (* 1924)
13.12.1981 - Politik & Weltgeschehen:
(bis 22. Juli1983): In Warschau verhängt Wojciech Jaruzelski, der neue Partei- und Staatschef in Polen, das Kriegsrecht. Die GewerkschaftSolidarität“ wird verboten
22.07.1981 - Geboren:
Floriane Eichhorn, deutsche Schauspielerin
22.07.1981 - Geboren:
Fritzi Eichhorn, deutsche Schauspielerin
22.07.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Der türkische Papst-Attentäter Mehmet Ali Agca wird zu lebenslanger Haft verurteilt.
22.07.1980 - Gestorben:
Hans-Georg Bürger, deutscher Autorennfahrer (* 1952)
22.07.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Der als Gegner des islamischen Ajatollah Chomeini bekannte frühere Presseattaché Ali Tabatabai wird in Washington ermordet.
22.07.1979-18.8.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
The Boomtown Rats - I Don’t Like Mondays
22.07.1979-01.09.1979 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Verschiedene Interpreten - The Best Disco Album in the World
22.07.1979 - Gestorben:
Sándor Kocsis, ungarischer Fußballspieler (* 1929)
22.07.1978 - Gestorben:
André Chapelon, französischer Ingenieur (* 1892)
22.07.1978-01.09.1978 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Umberto Tozzi: Tu
22.07.1978 - Geboren:
Andrea Joy Cook, US-amerikanische Schauspielerin
22.07.1977 - Exponierte Ereignisse:
Nach Mao Zedongs Tod gelingt Deng Xiaoping der Wiedereinstieg in die Führungsebene der Volksrepublik China, wo er bald zum alleinigen Machthaber aufsteigt.
22.07.1976 - Geboren:
Janek Tombak, estnischer Radrennfahrer
22.07.1976 - Leichtathletik:
Irena Szewinska, Polen, lief die 400 Meter der Damen in 49,75 Sekunden.
22.07.1976 - Leichtathletik:
David Roberts, USA, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,70 Meter.
22.07.1976-18.08.1976 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Johnny Hallyday - Derrière l'amour
1976 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Nadja Stefanoff, Opernsängerin, Sopran
22.07.1974 - Geboren:
Franka Potente, deutsche Schauspielerin
22.07.1974 - Leichtathletik:
Irena Szewińska, Polen, lief die 400 Meter der Damen in 49,9 Sekunden.
1974 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Fabrice Michel Claude Anthamatten, französisch-schweizerischer Krimineller
22.07.1973 - Leichtathletik:
Annelie Ehrhardt, DDR, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,3 Sekunden.
22.07.1973-18.08.1973 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Gary Glitter - I'm the Leader of the Gang (I Am)
22.07.1972 - Country-Musik:
"It’s Gonna Take a Little Bit Longer" -Charley Pride
22.07.1972 - Geboren:
Colin Ferguson, kanadischer Schauspieler
22.07.1971 - Gestorben:
Ted Fiorito, US-amerikanischer Jazzmusiker (* 1900)
22.07.1970 - Geboren:
Leonore Capell, deutsche Schauspielerin
22.07.1970 - Gestorben:
Fritz Kortner, österreichischer Schauspieler und Regisseur (* 1892)
22.07.1970 - Gestorben:
Fritz Kortner, deutscher Schauspieler und Theaterregisseur (* 1892)
22.07.1969-28.07.1969 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Sir Douglas Quintet: Mendocino
22.07.1969 - Geboren:
Jason Becker, US-amerikanischer Gitarrist
22.07.1968 - Geboren:
Giuseppe Battiston, italienischer Schauspieler
22.07.1968 - Gestorben:
Richard Romanowsky, österreichischer Schauspieler (* 1883)
22.07.1968 - Gestorben:
Giovanni Guareschi, italienischer Journalist, Karikaturist und Schriftsteller (* 1908)
22.07.1968 - Geboren:
Rhys Ifans, britischer Schauspieler
22.07.1968 - Geboren:
Karin Scheele, österreichische Politiker, Mitglied des Europäischen Parlaments
22.07.1967-11.08.1967 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
The Beatles - All You Need Is Love
22.07.1967-28.07.1967 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
The Association - Windy
22.07.1967 - Gestorben:
Carl Sandburg, US-amerikanischer Lyriker (* 1878)
22.07.1966 - Geboren:
Dieter Seidenkranz, deutscher Kraftsportler
22.07.1966-28.07.1966 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Chris Farlowe and the Thunderbirds - Out of Time
22.07.1965 - Geboren:
Karl Koch, deutscher Hacker (+ 1989)
22.07.1965 - Geboren:
Patrick Labyorteaux, US-amerikanischer Schauspieler
22.07.1965 - Gestorben:
Liesel Beckmann, Professorin für Betriebswirtschaftslehre (* 1914)
22.07.1965 - Gestorben:
Arthur P. Schmidt, US-amerikanischer Cutter (* 1912)
22.07.1964 - Geboren:
Anneke von der Lippe, norwegische Schauspielerin
22.07.1964 - Gestorben:
Paul Eipper, deutscher Schriftsteller (* 1891)
22.07.1963 - Gestorben:
Valerio Valeri, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1883)
22.07.1963 - Geboren:
Rob Estes, US-amerikanischer Schauspieler
22.07.1963-26.08.1963 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Elvis Presley - (You're The) Devil In Disguise
22.07.1963 - Geboren:
Ian „Iggy“ Gray, australischer Fußballspieler (+ 2010)
22.07.1963 - Boxen:
Sonny Liston wird in Las Vegas Schwergewichtsweltmeister nach k.o. in der 1. Runde gegen Floyd Patterson.
22.07.1962 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Pentti Nikula, Finnland, erreicht im Stabhochsprung der Herren 4,94 Meter.
22.07.1962-25.08.1962 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Elvis Presley - Pot Luck
22.07.1962 - Exponierte Ereignisse:
Die Raumsonde Mariner 1 zur Erforschung der Venus muss kurz nach dem Start wegen einer Flugbahnabweichung gesprengt werden.
22.07.1961-18.08.1961 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Bobby Lewis - Tossin' and Turnin'
22.07.1961 - Geboren:
Ueli Schmezer, Schweizer Journalist, Moderator und Musiker
22.07.1961 - Geboren:
Ibo Bekirovic, deutscher Sänger (+ 2000)
22.07.1961 - Gestorben:
Eduard von Winterstein, deutscher Schauspieler (* 1871)
22.07.1960 - Gestorben:
Wolf von Niebelschütz, deutscher Schriftsteller und Historiker (* 1913)
22.07.1960-28.07.1960 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Cliff Richard & the Shadows - Please Don’t Tease
22.07.1959 - Gestorben:
Douglas McKay, US-amerikanischer Politiker (* 1893)
22.07.1958 - Gestorben:
Michail Soschtschenko, russischer Schriftsteller (* 1894)
22.07.1956 - Geboren:
Claude Barthélemy, französischer Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Bigband-Leiter
22.07.1956-04.08.1956 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Frank Sinatra - Songs for Swingin' Lovers
22.07.1955 - Geboren:
Manuela Wiesler, österreichische Flötistin (+ 2006)
22.07.1955 - Geboren:
Willem Dafoe, US-amerikanischer Schauspieler
22.07.1955 - Gestorben:
Hans Tichi, deutscher Vertriebenenpolitiker (* 1881)
22.07.1954 - Geboren:
Al Di Meola, italienisch-amerikanischer Fusion- und Jazz-Gitarrist
22.07.1954 - Geboren:
Axel Horstmann, deutscher Politiker und Minister des Landes Nordrhein-Westfalen
22.07.1954 - Politik:
Laos wird unabhängig
22.07.1954 - Geboren:
Giovanni Zigiotto, italienischer Motorradrennfahrer (+ 1977)
1954 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Giovanni Ziggiotto, italienischer Motorradrennfahrer
22.07.1953 - Geboren:
Peter Ehmke, deutscher Fußballspieler
22.07.1953 - Geboren:
Sylvia Chang, taiwanische Schauspielerin und Regisseurin
22.07.1953 - Gestorben:
Edward L. Leahy, US-amerikanischer Politiker (* 1886)
22.07.1952 - Gestorben:
Antonio María Valencia, kolumbianischer Komponist (* 1902)
22.07.1950 - Gestorben:
William Lyon Mackenzie King, kanadischer Politiker (* 1874)
22.07.1948 - Geboren:
George W. Casey junior, US-amerikanischer General der US Army
22.07.1947 - Geboren:
Don Henley, US-amerikanischer Rockmusiker (The Eagles)
22.07.1947 - Gestorben:
Josef Behrens, deutscher Ingenieur und Erfinder (* 1890)
22.07.1947 - Geboren:
Albert Brooks, US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor
22.07.1946 - Geboren:
Danny Glover, US-amerikanischer Schauspieler
22.07.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Das King David Hotel in Jerusalem wird von jüdischen Terroristen der Irgun teilweise in die Luft gesprengt. 91 Zivilisten (darunter 16 britische Staatsangehörige) kommen ums Leben.
22.07.1944 - Weitere Ereignisse weltweit:
Das Manifest der kommunistischen PKWN in Polen wird veröffentlicht.
22.07.1944 - Geboren:
Rick Davies, britischer Musiker und Songschreiber
22.07.1942 - Geboren:
Peter Habeler, österreichischer Extrembergsteiger, Abenteurer
22.07.1942 - Gestorben:
Heinrich Reimers, deutscher Publizist (* 1879)
22.07.1942 - Exponierte Ereignisse:
Im Rahmen der „Aktion Reinhardt“ genannten systematischen Ermordung der Juden und Roma Polens und der Ukraine beginnen die deutschen Besatzer mit der Deportation der im Warschauer Ghetto Eingesperrten in das Vernichtungslager Treblinka.
22.07.1940 - Geboren:
Thomas Wayne, US-amerikanischer Rockabilly- und Pop-Sänger (+ 1971)
22.07.1938 - Geboren:
Terence Stamp, britischer Schauspieler
1938 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Deutschen Reich wird, verbunden mit Nachteilen für Juden, als Inlandsausweis die Kennkarte eingeführt. Der Personalausweis löst später diesen Lichtbildausweis ab.
22.07.1937 - Geboren:
Otfried Hofius, deutscher Theologe und Professor
22.07.1936 - Geboren:
Don Patterson, US-amerikanischer Jazzorganist (+ 1988)
22.07.1936 - Geboren:
Tom Robbins, US-amerikanischer Autor
22.07.1935 - Geboren:
Grover Dale, US-amerikanischer Schauspieler und Tänzer
22.07.1934 - Gestorben:
John Dillinger, erster Mensch, den das FBI als Staatsfeind Nr. 1 bezeichnete (* 1903)
22.07.1934 - Geboren:
Louise Fletcher, US-amerikanische Schauspielerin
22.07.1932 - Geboren:
Josef Steiner, Schweizer Großmeister im Fernschach (+ 2003)
22.07.1932 - Geboren:
Oscar de la Renta, Modedesigner
22.07.1932 - Gestorben:
Der Theater- und Filmproduzent Florenz Ziegfeld Jr., der Begründer der Revue Ziegfeld Follies, stirbt.
22.07.1932 - Gestorben:
Florenz Ziegfeld junior, US-amerikanischer Theaterproduzent (* 1869)
22.07.1931 - Gestorben:
Otto Rossbach, deutscher Altphilologe und Archäologe (* 1858)
22.07.1931 - Geboren:
Gordon Krunnfusz, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge (+ 2011)
22.07.1930 - Politik & Weltgeschehen:
Nationale Befreiungsfeier zum Ende der Alliierten Rheinlandbesetzung in Koblenz unter Teilnahme von Reichspräsident Paul von Hindenburg
22.07.1930 - Geboren:
Nikolai Wladimirowitsch Krogius, russischer Schachspieler
22.07.1930 - Katastrophen:
Brückenkatastrophe in Koblenz mit 38 Toten während der Rheinland-Befreiungsfeier
1930 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Dieter Klaua, deutscher Mathematiker
22.07.1929 - Gestorben:
Bror Beckman, schwedischer Komponist (* 1866)
22.07.1929 - Wissenschaft & Technik:
Nach 4 Tagen, 17 Stunden und 42 Minuten läuft der Dampfer als neuer Inhaber des Blauen Bandes im New Yorker Hafen ein.
22.07.1929 - Geboren:
Jean-Pierre Rivière, französischer Komponist (+ 1995)
22.07.1928 - Geboren:
Orson Bean, US-amerikanischer Schauspieler
22.07.1928 - Geboren:
Gerhard Händler, Volkspolizist der DDR (+ 1953)
22.07.1928 - Geboren:
Per Højholt, dänischer Schriftsteller (+ 2004)
22.07.1927 - Geboren:
Giuseppe Giorgio Englert, schweizerischer Komponist elektronischer Musik (+ 2007)
22.07.1926 - Geboren:
Bryan Forbes, britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler
22.07.1926 - Gestorben:
Friedrich von Wieser, österreichischer Ökonom (* 1851)
22.07.1926 - Geboren:
Wolfgang Iser, deutscher Literaturwissenschaftler (+ 2007)
22.07.1925 - Geboren:
Joseph Sargent, US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Schauspieler
1925 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Albert Jaegers, deutsch-amerikanischer Bildhauer
22.07.1924 - Geboren:
Hans Tuppy, österreichischer Politiker und Wissenschafter
22.07.1924 - Geboren:
Bill Perkins, US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist (+ 2003)
22.07.1923 - Geboren:
César Fernández Ardavín, spanischer Regisseur und Drehbuchautor (+ 2012)
22.07.1922 - Geboren:
Werner Maser, deutscher Historiker (+ 2007)
22.07.1921 - Leichtathletik:
Paavo Nurmi, Finnland, lief die 10.000 Meter der Herren in 30:40,2 min.
22.07.1921 - Geboren:
William V. Roth, US-amerikanischer Politiker (+ 2003)
22.07.1921 - Geboren:
Rudolf Diwald, österreichischer Tischtennisspieler (+ 1952)
22.07.1920 - Geboren:
Paul Dissemond, katholischer Priester und Generalsekretär der Berliner Bischofskonferenz (+ 2006)
22.07.1917 - Erster Weltkrieg:
Kriegserklärung Siams an Deutschland
22.07.1917 - Geboren:
Adam Malik, indonesischer Außenminister (+ 1984)
22.07.1916 - Geboren:
Marcel Cerdan, Profi-Boxer im Mittelgewicht (+ 1949)
22.07.1914 - Geboren:
Otto Klötzer, deutscher Politiker (+ 1976)
22.07.1914 - Geboren:
Yakov Malkiel, US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Romanist (+ 1998)
22.07.1913 - Gestorben:
Johann Jakob Bernoulli, Schweizer Archäologe (* 1831)
22.07.1913 - Geboren:
Klaus Schmid-Burgk, deutscher Politiker und MdB (+ 1984)
22.07.1910 - Geboren:
Georg Traugott Emil Nicolaus Friedrich Graf von Baudissin, deutscher Jurist und Diplomat (+ 1992)
22.07.1909 - Geboren:
Franz-Josef Röder, deutscher Politiker, Ministerpräsident des Saarlandes von 1959-1979 (+ 1979)
22.07.1909 - Geboren:
Dorino Serafini, italienischer Automobil- und Motorrad-Rennfahrer (+ 2000)
22.07.1909 - Geboren:
Werner Scheid, deutscher Neurologe und Psychiater (+ 1987)
22.07.1909 - Gestorben:
Detlev von Liliencron, deutscher Dichter und Schriftsteller (* 1844)
22.07.1908 - Leichtathletik - Leichtathletikrekorde:
Charles Bacon, USA, läuft die 400 Meter Hürden der Herren in 55 Sekunden.
22.07.1908 - Gestorben:
William Randal Cremer, britischer Politiker und Nobelpreisträger (* 1838)
22.07.1906 - Russland:
Zar Nikolaus II. löst die erste Duma nach kurzer Zeit auf; eine neue wird für März 1907 einberufen.
22.07.1906 - Geboren:
Alfred Burgemeister, deutscher Politiker (+ 1970)
22.07.1904 - Geboren:
Walther G. Oschilewski, deutscher Publizist, Lyriker und Kulturhistoriker (+ 1987)
22.07.1903 - Geboren:
Anton Saefkow, deutscher Kommunist und NS-Widerstandskämpfer (+ 1944)
22.07.1902 - Gestorben:
Mieczysław Halka Ledóchowski, Kardinal und Erzbischof von Gniezno (* 1822)
22.07.1900 - Gestorben:
Robert Pleasant Trippe, US-amerikanischer Politiker (* 1819)
22.07.1900 - Gestorben:
Henry Goode Blasdel, US-amerikanischer Politiker (* 1825)
22.07.1900 - Geboren:
Zdeněk Kalista, tschechischer Historiker, Dichter, Literaturkritiker, Herausgeber und Übersetzer (+ 1982)
22.07.1900 - Geboren:
Ernst Gnoß, deutscher Politiker (+ 1949)
22.07.1900 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Charles Bennett, Großbritannien, läuft die 5000 Meter der Herren in 15:20,0 min.
22.07.1899 - Geboren:
Sobhuza II., König von Swasiland (+ 1982)
22.07.1899 - Gestorben:
Siegfried Saloman, dänischer Komponist (* 1810)
22.07.1899 - Geboren:
Wolfgang Metzger, deutscher Psychologe und Gestalttheoretiker (+ 1979)
22.07.1898 - Gestorben:
Erasmus W. Beck, US-amerikanischer Politiker (* 1833)
22.07.1898 - Geboren:
Stephen Vincent Benét, US-amerikanischer Schriftsteller (+ 1943)
22.07.1897 - Wirtschaft:
Die Zigarettenmarke "ROTH-HÄNDLE" wird ins deutsche Handelsregister eingetragen.
22.07.1897 - Geboren:
Seymour Nebenzahl, deutsch-amerikanischer Produzent. (+ 1961)
22.07.1896 - Geboren:
Phil Jutzi, deutscher Kameramann und Filmregisseur (+ 1946)
22.07.1896 - Geboren:
Otto Hellmuth, Gauleiter der NSDAP und Regierungspräsident von Mainfranken (+ 1968)
22.07.1896 - Gestorben:
George W. Jones, US-amerikanischer Politiker (* 1804)
22.07.1895 - Geboren:
Pawel Ossipowitsch Suchoi, russischer Flugzeugkonstrukteur (+ 1975)
22.07.1895 - Gestorben:
Rudolf von Gneist, preußischer Jurist und Politiker (* 1816)
22.07.1895 - Geboren:
Hans Rosbaud, österreichischer Dirigent (+ 1962)
22.07.1894 - Gestorben:
Julius von Bose, preußischer General der Infanterie (* 1809)
22.07.1894 - Geboren:
Efim Schachmeister, deutscher Geiger und Tanzkapellenleiter (+ 1944)
22.07.1894 - Internationale Veranstaltungen:
Das erste Rennen im Automobilsport findet über 126 km von Paris nach Rouen und zurück statt. 15 der über 100 angemeldeten Fahrzeuge erreichen das Ziel. Der Sieger, Albert de Dion, wird disqualifiziert.
1894 - Ereignisse > Sport:
Das erste Rennen im Automobilsport findet von Paris nach Rouen statt. 17 der 21 gestarteten Fahrzeuge erreichen das Ziel. Der Schnellste, Albert de Dion, wird auf Platz 2 zurückgestuft. Die Zuverlässigkeitsfahrt ist das erste offizielle Autorennen der Sportgeschichte.
22.07.1893 - Geboren:
Dagoberto Godoy, chilenischer Pilot, der als erster die Anden überflog (+ 1960)
22.07.1893 - Gestorben:
Ferdinand von Bauer, österreichisch-ukrainischer Kriegsminister (* 1825
22.07.1892 - Geboren:
Arthur Seyß-Inquart, nationalsozialistischer Politiker und Jurist (+ 1946)
22.07.1890 - Geboren:
Rose Kennedy, Mutter von John Fitzgerald Kennedy (+ 1995)
22.07.1889 - Geboren:
James Whale, britischer Regisseur (+ 1957)
22.07.1887 - Geboren:
Gustav Hertz, deutscher Physiker und Nobelpreisträger (+ 1975)
22.07.1886 - Geboren:
Hans Pemmer, österreichischer Heimatforscher und Lehrer in Wien (+ 1972)
22.07.1883 - Geboren:
Friedrich Brunstäd, deutscher evangelischer Theologe und Philosoph (+ 1944)
22.07.1883 - Gestorben:
Josef Plachutta, deutscher Schachspieler (* 1827)
22.07.1882 - Geboren:
Emil Lederer, böhmisch-österreichischer Ökonom (+ 1939)
22.07.1882 - Geboren:
Der Maler Edward Hopper, ein zentraler Vertreter des Amerikanischen Realismus, kommt zur Welt.
22.07.1882 - Geboren:
Matthias Pier, deutscher Chemiker (+ 1965)
22.07.1882 - Gestorben:
Ludwig Auerbach, deutscher Dichter (* 1840)
22.07.1881 - Geboren:
Bolesław Wieniawa-Długoszowski, polnischer Arzt, General, Diplomat und Politiker (+ 1942)
22.07.1881 - Literatur:
/10. November: Der Roman La Jangada von Jules Verne erscheint in zwei Bänden.
22.07.1880 - Geboren:
Rudolf Brandsch, österreichisch-deutscher Politiker (+ 1953)
22.07.1880 - Geboren:
Charles W. Tobey, US-amerikanischer Politiker (+ 1953)
22.07.1880 - Gestorben:
Johann Hermann Sanning, deutsch-US-amerikanischer Baumeister (* 1812)
22.07.1878 - Geboren:
Janusz Korczak, polnischer Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge (+ 1942)
22.07.1876 - Gestorben:
William Haile, US-amerikanischer Politiker (* 1807)
22.07.1872 - Geboren:
Karl Helfferich, deutscher Politiker und Bankier (+ 1924)
22.07.1870 - Gestorben:
Josef Strauß, österreichischer Komponist und Dirigent (* 1827)
1870 - Gestorben > 19. Jahrhundert:
Josef Strauss, österreichischer Komponist
22.07.1869 - Gestorben:
John August Roebling, deutsch-US-amerikanischer Ingenieur (* 1806)
22.07.1865 - Geboren:
Rudolf Heinze, deutscher Jurist und Politiker (+ 1928)
22.07.1862 - Geboren:
Cosmo Duff Gordon, britischer Sportfechter (+ 1931)
22.07.1861 - Gestorben:
Barnard Elliott Bee, Brigadegeneral der Konföderierten (* 1824)
22.07.1861 - Geboren:
Joseph L. Bristow, US-amerikanischer Politiker (+ 1944)
22.07.1861 - Gestorben:
Gregor Wilhelm Nitzsch, deutscher Philologe (* 1790)
22.07.1860 - Gestorben:
Moritz Bräuninger, deutscher Missionar, eventuell Märtyrer (verschollen, eventuell ermordet, * 1836)
22.07.1859 - Geboren:
Maria Janitschek, österreichische Schriftstellerin (+ 1927)
22.07.1856 - Geboren:
Kamran Mirza, Premierminister Irans (+ 1927)
22.07.1853 - Geboren:
Alfred Messel, deutscher Architekt (+ 1909)
22.07.1849 - Geboren:
Géza Zichy, ungarischer Pianist und Komponist (+ 1924)
22.07.1848 - Geboren:
Adolf Friedrich V., Großherzog von Mecklenburg-Strelitz (+ 1914)
22.07.1846 - Geboren:
Alexander von Wurzbach, österreichischer Beamter und Historiker (+ 1915)
22.07.1845 - Gestorben:
Heinrich von Bellegarde, österreichischer Feldmarschall und Staatsmann (* 1757)
22.07.1840 - Gestorben:
Józef Javurek, tschechischer Pianist, Dirigent und Komponist (* 1756)
22.07.1837 - Geboren:
Robert Giffen, britischer Statistiker und Ökonom (+ 1910)
22.07.1836 - Gestorben:
Karl von Müller-Friedberg, Schweizer Politiker, Diplomat und Staatsmann (* 1755)
22.07.1835 - Wissenschaft & Technik:
Im Sternbild Inder bemerkt John Herschel die als NGC 7125 geführte Galaxie.
22.07.1833 - Gestorben:
Jesse Wharton, US-amerikanischer Politiker (* 1782)
22.07.1833 - Kultur:
Die Oper Ali Baba ou Les Quarante Voleurs (Ali Baba oder Die vierzig Räuber) von Luigi Cherubini wird an der Grand Opéra Paris uraufgeführt.
22.07.1833 - Geboren:
Friedrich Hultsch, deutscher Altphilologe und Mathematikhistoriker (+ 1906)
22.07.1832 - Gestorben:
Franz Herzog von Reichstadt, Nachkomme von Napoléon Bonaparte (* 1811)
22.07.1831 - Geboren:
Komei, 121. Kaiser von Japan (+ 1867)
22.07.1829 - Geboren:
Jonathan Chace, US-amerikanischer Politiker (+ 1917)
22.07.1827 - Geboren:
Johannes Steen, norwegischer Politiker und Ministerpräsident (+ 1906)
22.07.1826 - Gestorben:
Giuseppe Piazzi, italienischer Astronom, Mathematiker und Theologe (* 1746)
22.07.1826 - Geboren:
Julius Stockhausen, deutscher Sänger, Gesangspädagoge und Dirigent (+ 1906)
22.07.1823 - Gestorben:
William Bartram, US-amerikanischer Naturforscher (* 1739)
22.07.1823 - Geboren:
Ludwig Bamberger, deutscher Bankier und Politiker (+ 1899)
22.07.1822 - Geboren:
Johann Gregor Mendel, österreichischer Mönch und Naturforscher (+ 1884)
22.07.1822 - Geboren:
Luigi Arditi, italienischer Musiker und Komponist (+ 1903)
22.07.1820 - Geboren:
Oliver Mowat, kanadischer Politiker (+ 1903)
22.07.1818 - Geboren:
J. Gregory Smith, US-amerikanischer Politiker (+ 1891)
22.07.1817 - Gestorben:
François-Philippe Charpentier, französischer Erfinder und Kupferstecher (* 1734)
22.07.1815 - Geboren:
Robert Eberle, deutscher Maler (+ 1860)
22.07.1813 - Gestorben:
George Shaw, englischer Botaniker und Zoologe (* 1751)
22.07.1812 - Geboren:
Heinrich Albert Oppermann, deutscher Schriftsteller (+ 1870)
22.07.1812 - Iberische Halbinsel:
Die Schlacht von Salamanca verlieren im Zuge der Napoleonischen Kriege auf der Iberischen Halbinsel die französischen Truppen unter General Marmont gegenüber der angreifenden alliierten Armee unter dem Befehl Wellingtons.
22.07.1809 - Geboren:
Heinrich Proch, österreichischer Komponist (+ 1878)
22.07.1808 - Geboren:
François Schubert, deutscher Konzertmeister und Komponist (+ 1878)
1808 - Politik & Weltgeschehen:
Zwischen dem 18. Juli und dem 22. Juli kreisen spanische Truppen die Franzosen in der Schlacht von Bailén ein und zwingen Dupont mit fast 18.000 Mann zur Kapitulation.
1808 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Die Schlacht von Bailén endet mit der Kapitulation der französischen Kräfte unter Pierre Dupont de l'Étang vor Francisco Javier Castaños spanischer Armee. Es handelt sich um die größte Niederlage der napoleonischen Armee während der Napoleonischen Kriege auf der Iberischen Halbinsel.
22.07.1806 - Geboren:
Johann Kaspar Zeuß, deutscher Philologe (+ 1856)
22.07.1805 - Geboren:
Rudolf von Feistmantel, österreichischer Forstwissenschaftler (+ 1871)
22.07.1805 - Europa:
In der Schlacht bei Kap Finisterre unterbinden im Dritten Koalitionskrieg Schiffe der Royal Navy unter Admiral Robert Calders Befehl das Eindringen einer von Pierre de Villeneuve geführten französisch-spanischen Flotte in den Ärmelkanal.
22.07.1804 - Geboren:
Victor Schoelcher, französischer Politiker und Freiheitskämpfer (+ 1893)
1803 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Eugène Isabey, französischer Maler
22.07.1800 - Gestorben:
Christian Heinrich Schmid, deutscher Rechtswissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Rhetoriker (* 1746)
22.07.1800 - Geboren:
Jakob Lorber, österreichischer Schriftsteller und Musiker (+ 1864)
22.07.1799 - Geboren:
Pauline Marie Jaricot, Gründerin des Werkes der Glaubensverbreitung (+ 1862)
22.07.1795 - Französische Revolution & Koalitionskriege:
Mit dem Frieden von Basel scheidet auch Spanien aus dem ersten Koalitionskrieg gegen Frankreich aus. Frankreich erhält ein Drittel der Insel Hispaniola (Haiti).
22.07.1795 - Geboren:
Gabriel Lamé, französischer Mathematiker und Physiker (+ 1870)
22.07.1793 - Geboren:
Eugène Walckiers, französischer Flötist und Komponist (+ 1866)
22.07.1792 - Gestorben:
Antonín Boll, tschechischer Philosoph und Jesuit (* 1721)
22.07.1784 - Geboren:
Friedrich Wilhelm Bessel, deutscher Astronom, Mathematiker und Geodät (+ 1846)
22.07.1779 - Geboren:
Edward Lloyd, US-amerikanischer Politiker (+ 1834)
22.07.1765 - Gestorben:
Carl Alexander Clerck, schwedischer Entomologe und Arachnologe (* 1709)
22.07.1763 - Geboren:
Johann Heinrich Ramberg, deutscher Maler und Zeichner (+ 1840)
22.07.1762 - Geboren:
Jakub Hempel, deutsch-polnischer Architekt (+ 1831)
22.07.1751 - Geboren:
Caroline Mathilde von Großbritannien, dänische Königin (+ 1775)
22.07.1751 - Gestorben:
Johann Melchior Kraft, deutscher lutherischer Theologe (* 1673)
22.07.1747 - Geboren:
Ernst Ludwig Heim, deutscher Arzt (+ 1834)
1740 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Jacques Bernard d’Anselme, französischer Generalleutnant
22.07.1739 - Europa:
In der Schlacht bei Grocka bringen die osmanischen Truppen im Russisch-Österreichischer Türkenkrieg der kaiserlich-österreichischen Armee eine empfindliche Niederlage bei. Es kommt bald darauf im Frieden von Belgrad zum Kriegsende, das Österreich erobertes Territorium auf der Balkanhalbinsel kostet.
22.07.1731 - Vertrag von Wien:
Spanien tritt dem Vertrag von Wien bei, wobei Herrschaftsansprüche auf das Herzogtum Parma, dessen Herzog Antonio Farnese im Januar ohne männlichen Nachkommen verstorben ist, für den späteren spanischen König Karl III. als Sohn der Prinzessin Elisabetta Farnese von den Vertragsmächten anerkannt werden.
22.07.1730 - Geboren:
Daniel Carroll, US-amerikanischer Politiker (+ 1796)
22.07.1727 - Geboren:
François Thurot, französischer Freibeuter und Marineoffizier (+ 1760)
22.07.1711 - Geboren:
Georg Wilhelm Richmann, deutscher Physiker (+ 1753)
22.07.1676 - Gestorben:
Clemens X., Papst (* 1590)
22.07.1671 - Geboren:
Ludwig Rudolf, Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel und Fürst von Blankenburg (+ 1735)
22.07.1653 - Religion:
Auf dem Reichstag zu Regensburg konstituiert sich das Corpus Evangelicorum, die Körperschaft der protestantischen Reichsstände in Religions- und Kirchenangelegenheiten. Das Direktorium befindet sich in Kursachsen. Ab der Gründung des Corpus Evangelicorum werden Beschlüsse in Religionsfragen nur in Übereinstimmung beider Körperschaften, des Corpus Evangelicorum und des Corpus Catholicorum gefasst.
22.07.1652 - Gestorben:
Jacques Specx, Generalgouverneur von Niederländisch-Ostindien (* 1585)
1650 - England / Schottland / Irland:
ab 22. Juli: Oliver Cromwell landet in Schottland, um die Covenanters, die Royalisten in Schottland, zu bekämpfen.
22.07.1649 - Geboren:
Clemens XI., Papst von 1700 bis 1721 (+ 1721)
22.07.1647 - Geboren:
Margareta Maria Alacoque, französische Nonne und Mystikerin und Heilige der katholischen Kirche (+ 1690)
22.07.1619 - Gestorben:
Laurentius von Brindisi, italienischer Theologe (* 1559)
22.07.1611 - Polnisch-Russischer Krieg:
Bei einer Meuterei der Kosaken wird Prokopy Lyapunov ermordet. Das erste Aufgebot löst sich daraufhin auf.
22.07.1600 - Gestorben:
Laurentius Fabritius, Weihbischof in Köln (* um 1535)
22.07.1599 - Geboren:
Hans Conrad Gyger, Schweizer Kartograf und Ingenieur (+ 1674)
22.07.1596 - Geboren:
Michael I., Zar von Russland von 1613 bis 1645 (+ 1645)
22.07.1587 - Amerika:
Eine Gruppe unter der Führung von John White versucht im Auftrag von Walter Raleigh zum zweiten Mal, auf Roanoke Island eine Kolonie zu gründen; die Kolonisten verschwinden 1590 spurlos.
22.07.1580 - Gestorben:
Hieronymus Lotter, deutscher Baumeister der Renaissance (* um 1497)
22.07.1559 - Geboren:
Laurentius von Brindisi, italienischer Theologe (+ 1619)
22.07.1540 - Ungarn:
Nach dem Tod von Johann Zápolya wird - in offenem Bruch des Friedensvertrags von Großwardein mit König Ferdinand I. - sein erst wenige Tage alter Sohn Johann Sigismund Zápolya von einer eilig einberufenen Adelsversammlung in Buda zum König von Ungarn gewählt. Die Vormundschaft übernimmt der Bischof von Großwardein, Georg Martinuzzi, und später seine Mutter Isabella Jagiellonica.
22.07.1540 - Gestorben:
Johann Zápolya, Fürst von Siebenbürgen mit dem Anspruch auf den ungarischen Königstitel (* 1487)
22.07.1515 - Europa:
Wiener Doppelhochzeit (Erster Wiener Kongress): Im Wiener Stephansdom findet die von Maximilian I. und Vladislav II. von Böhmen und Ungarn arrangierte Doppelhochzeit von Maximilians Enkeln Maria (mit Vladislavs Sohn Ludwig) und Ferdinand (mit Vladislavs Tochter Anna) statt (siehe auch Wiener Fürstentag).
22.07.1515 - Geboren:
Philipp Neri, römischer Heiliger und Gründer des Oratoriums (+ 1595)
22.07.1510 - Geboren:
Alessandro de’ Medici, Duca della citt
22.07.1499 - Schwabenkrieg:
In der Schlacht bei Dornach siegen die Eidgenossen über ein Heer des Schwäbischen Bundes.
22.07.1464 - Geboren:
Christoph Herwart, deutscher Kaufmann (+ 1529)
22.07.1461 - Frankreich:
Thronwechsel in Frankreich. Auf Karl VII. folgt Ludwig XI.
22.07.1461 - Gestorben:
Karl VII., König von Frankreich (* 1403)
22.07.1435 - Gestorben:
Heinrich von Sachsen, Fürst aus der Dynastie der Wettiner (* 1422)
1403 - Gestorben:
vor 22. Juli: Johannes Frost, Bischof von Lebus, Merseburg und Olmütz
22.07.1376 - Gestorben:
Simon Langham, Erzbischof von Canterbury und Lordkanzler (* um 1315)
22.07.1361 - Erster Hanse-Dänemark-Krieg:
Der dänische König Waldemar Atterdag landet auf der schwedischen Insel Gotland.
22.07.1344 - Religion:
Clemens VI. erteilt in einer Breve Agnes von Ungarn die Erlaubnis, am Leben der Klarissen teilzunehmen, ohne zur Klausur verpflichtet zu sein.
22.07.1329 - Gestorben:
Cangrande I. della Scala, Stadtherr (Signore) von Verona (* 1291)
22.07.1306 - Politik & Weltgeschehen:
Auf Befehl des französischen Königs Philipp IV. werden ca. 100.000 Juden festgenommen. Ihr Besitz wird auf den König übertragen und alle werden aus Frankreich verbannt.
22.07.1258 - Gestorben:
Meinhard I., Graf von Görz und Tirol (* vor dem 17. Januar 1194)
22.07.1253 - Gestorben:
Albert III., Graf von Tirol (* um 1180)
1227 - Europa:
Schlacht bei Bornhöved, ein norddeutsches Koalitionsheer unter Adolf IV. von Schauenburg und Holstein besiegt am 22. Juli den dänischen König Waldemar II.; die Eider wird dadurch zur deutsch-dänischen Grenze und Lübeck stellt seine Unabhängigkeit von Dänemark wieder her.
22.07.1212 - Heiliges Römisches Reich:
Der Welfenkaiser Otto IV. heiratet Beatrix (+ bereits 11. August 1212), die Tochter Philipps von Schwaben.
22.07.1210 - Geboren:
Johanna von England, englische Prinzessin (+ 1238)
22.07.1137 - Europa:
Ludwig VII. heiratet Eleonore von Aquitanien; Eleonore wird Königin von Frankreich.
22.07.1042 - Gestorben:
Hermann I., Bischof von Münster
22.07.1035 - Gestorben:
Robert I., normannischer Herzog
22.07.854 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Erste schriftliche Erwähnung von Ulm in einer Urkunde König Ludwigs des Deutschen.

"22. Juli" in den Nachrichten