24.04.2009 - Badminton - Veranstaltungen:
29. April Afrikameisterschaft
24.04.2009-30.04.2009 - Nummer 1 Hit > Dänemark > :
Nephew - 007 Is Also Gonna Die
24.04.2009-07.05.2009 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Depeche Mode - Sounds of the Universe
24.04.2009-30.04.2009 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Silbermond - Nichts passiert
24.04.2009 - Gestorben:
Michelangelo Picone stirbt in Tempe, Arizona. Michelangelo Picone war ein italienischer Romanist und Literaturwissenschaftler, der in Kanada, in der Schweiz und in den Vereinigten Staaten als Hochschullehrer wirkte.
24.04.2009 - Gestorben:
Emil Mosonyi stirbt in Karlsruhe. Emil Mosonyi war ein deutsch-ungarischer Wasserbauingenieur.
24.04.2009 - Gestorben:
Bo Leuf stirbt. Bo Arne Leuf war ein schwedischer Programmierer.
24.04.2009-30.04.2009 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Johan Palm - Emma-Lee
24.04.2009 - Eishockey:
In der Schweiz beginnt die 73. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren. Austragungsorte sind Bern und Kloten.
24.04.2009 - Tagesgeschehen:
Mexiko-Stadt/Mexiko: Ein als „Schweinegrippe“ bezeichneter, epidemieartiger Ausbruch von Influenza A/H1N1 fordert erste Todesopfer.
24.04.2009 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Dortmund erhält bei der Entscheidung über den Standort des Nationalen Fußballmuseums den Vorzug gegenüber Gelsenkirchen.
24.04.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Das Arbeitnehmer-Entsendegesetz tritt in Kraft und der Bundestag verabschiedet das Gendiagnostikgesetz.
24.04.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wird Florian Gallenbergers Drama John Rabe als bester Spielfilm ausgezeichnet.
24.04.1999-14.05.1999 - Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
Ulta Bra - Kalifornia
24.04.1999 - Serienstart:
The Tribe ist eine neuseeländische Science-Fiction-Fernsehserie für Jugendliche. Die Serie wurde von Raymond Thompson geschrieben, umfasst fünf Staffeln und wurde erstmals 1999 in Großbritannien (FIVE) ausgestrahlt. Es wurde auch ein indirektes Spin-off (The New Tomorrow) gedreht, wieder in Wellington, Neuseeland, so wie die Staffeln 1 bis 5. Ab Oktober 2005 wurde die Serie in Großbritannien ausgestrahlt. Die Produktion einer 6. Staffel wurde abgelehnt, da der Hauptfinanzierer Channel 5 die Serie für nicht kindgerecht genug hielt. Laut Raymond Thompson soll 2014 ein The Tribe Kinofilm in die Kinos kommen. Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr 2013 beginnen. Noch ist aber weitgehend unklar wie viele der "alten" The Tribe Darsteller für einen Kinofilm zur Verfügung stehen. Bis jetzt haben sich lediglich Caleb Ross (Lex) und Tom Hern (Ram) bereiterklärt bei diesem Projekt mit zu machen.

Genre: Science-Fiction
Idee: Harry Duffin, Raymond Thompson
Musik: Simon Lockyer
24.04.1999-07.05.1999 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Nas - I Am …
24.04.1999 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Die Zweite der drei von David Copeland gelegten Bomben verletzt im Stadtteil London Borough of Tower Hamlets 13 Menschen.
24.04.1999 - Sport:
Wladimir Klitschko gewinnt seinen Boxkampf gegen Everett (Bigfoot) Martin im Zirkus Krone in München, Deutschland, durch technischen K. o.
24.04.1999 - Tagesgeschehen:
München/Deutschland: arvato online services GmbH, der Betreiber des webbasierten Kundenbindungsprogramm Webmiles, wird gegründet.
24.04.1999-30.04.1999 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Apulanta - Hallaa
24.04.1999-14.05.1999 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
Vengaboys - Greatest Hits Part 1
24.04.1989 - Gestorben:
Clyde Geronimi stirbt in Newport Beach, Kalifornien. Clyde Geronimi war ein italienisch-US-amerikanischer Zeichner und Zeichentrickfilm-Regisseur. Er ist bekannt für seine Arbeit bei den Disney Studios.
24.04.1989 - Gestorben:
Franz Binder (Fußballspieler) stirbt in Wien. Franz „Bimbo“ Binder war ein österreichischer Fußballspieler und Trainer. Zwischen 1930 und 1949 gewann der Stürmer mit SK? Rapid Wien sechs österreichische und einen großdeutschen Meistertitel und erreichte jeweils auch einen Pokalsieg. Dreimal wurde der österreichische und deutsche Nationalspieler Fußballer des Jahres. Fußballhistorisch gilt seine Quote von 421 Toren in 347 Pflicht- und Länderspielen als herausragend und unerreicht. In seiner anschließenden Karriere als Sektionsleiter und Trainer konnte er mit Rapid weitere Erfolge verzeichnen.
24.04.1989 - Geboren:
Agathe Bonitzer wird in Paris geboren. Agathe Judith Doris Bonitzer ist eine französische Schauspielerin.
24.04.1989 - Serienstart - Deutschland:
Max Headroom ist eine Cyberpunk-Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der Figur Max Headroom basiert, die 1984 als Ansager für Musikvideos des britischen Channel 4 fungierte. Bereits am 4. April 1985 wurde im US-amerikanischen Fernsehen der Fernsehfilm Max Headroom: the Original Story (1989 in Deutschland als Max Headroom -Der Film erschienen), mit der Crew der späteren Fernsehserie ausgestrahlt. Produziert wurde die Serie von Lorimar Productions.

Genre: Science-Fiction

Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon
24.04.1989-12.06.1989 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Roxette - The Look
24.04.1989-07.05.1989 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Fine Young Cannibals - She Drives Me Crazy
24.04.1989 - Geboren:
Agathe Bonitzer wird in Paris, Frankreich geboren. Agathe Judith Doris Bonitzer ist eine französische Schauspielerin.
24.04.1979 - Geboren:
Rebecca Mader wird in Cambridge, Cambridgeshire geboren. Rebecca Leigh Mader ist eine britische Schauspielerin.
24.04.1979 - Gestorben:
John Carroll (Schauspieler) stirbt in Hollywood, Kalifornien, eigentlich Julian LaFaye. John Carroll war ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.
24.04.1969 - Geboren:
Melinda Clarke wird in Dana Point, Kalifornien geboren. Melinda Patrice Clarke, auch bekannt als Mindy Clarke, ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
24.04.1969 - Gestorben:
Ernie Blenkinsop stirbt in Sheffield. Ernie Blenkinsop war ein englischer Fußballspieler. Er absolvierte in seiner Fußballkarriere zwischen 1928 und 1933 insgesamt 26 Länderspiele für die englische Fußballnationalmannschaft.
24.04.1969 - Geboren:
Dirk van Betteray wird in Duisburg, Deutschland geboren. Dirk van Betteray ist ein deutscher Musiker, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge.
24.04.1959 - Geboren:
Glenn Morshower wird in Dallas, Texas geboren. Glenn Morshower ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er ist bekannt geworden durch seine Rolle als Secret-Service-Agent Aaron Pierce in dem Echtzeit-Fernsehdrama 24.
24.04.1949 - Geboren:
Walter Liederschmitt wird in Trier als Walter Schmitt geboren. Walter Liederschmitt, ist ein deutscher Autor, Liedermacher, Gymnasiallehrer und Sänger der Bänd Woltähr.
24.04.1949 - Geboren:
Klaus Rauscher wird in Lorenzthal bei Wunsiedel, Bayern geboren. Klaus Rauscher ist ordentliches Mitglied (Senior Executive Vice President) des Vorstands von Vattenfall AB, Stockholm. Rauscher war bis Juli 2007 Vorstandsvorsitzender der Vattenfall Europe AG.
24.04.1949 - Geboren:
Walter Liederschmitt wird in Trier als Walter Schmitt geboren. Walter Liederschmitt war ein deutscher Autor, Liedermacher, Gymnasiallehrer und Sänger der Bänd Woltähr.
24.04.1949 - Geboren:
Véronique Sanson wird in Boulogne-Billancourt geboren. Véronique Sanson ist eine französische Chansonnière und Songwriterin, die vor allem durch ihre Live-Auftritte im frankophonen Raum (Frankreich, Belgien, Kanada, französischsprachige Schweiz) berühmt geworden ist. Bekannt sind vor allem ihre Auftritte in La Rochelle und im Pariser Zénith.
24.04.1949 - Geboren:
Wilfrido Vargas wird in Altamira geboren. Wilfrido Radamés Vargas Martínez ist ein dominikanischer Bandleader, Trompeter, Sänger und Komponist, der vor allem als Merenguemusiker bekannt ist.
24.04.1939 - Gestorben:
Franz von Stephani stirbt in Berlin. Friedrich Franz Adolf von Stephani war ein deutscher Offizier, Freikorps-Führer und Politiker (NSDAP).
24.04.1939 - Geboren:
Hartmut Zapp wird in Säckingen geboren. Hartmut Zapp ist ein deutscher Kanonist und Rechtshistoriker.
24.04.1939 - Geboren:
Lili Iwanowa wird in Kubrat geboren. Lili Iwanowa, geboren als Liljana Petrova Ivanova, ist eine international bekannte bulgarische Pop- und Estrada-Sängerin sowie Musikproduzentin. Ihr Auftreten und Wirken in Musik und Fernsehen wie auch in der Mode ließ sie zu einer popkulturellen Medienikone werden. Sie ist in Deutschland bekannt unter ihrem Künstlername Lili Ivanova.
24.04.1939 - Geboren:
Christian Breuer (Fußballspieler) wird geboren. Christian Breuer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Aktiver des 1. FC Köln im Jahre 1962 durch einen 4:0-Erfolg gegen Titelverteidiger 1. FC Nürnberg die deutsche Meisterschaft errungen hat.
24.04.1939 - Geboren:
Lili Iwanowa wird in Kubrat geboren. Lili Iwanowa, geboren als Liljana Petrova Ivanova, ist eine international bekannte bulgarische Pop- und Schlagersängerin und Musikproduzentin. Sie ist in Deutschland bekannt unter ihrem Künstlername Lili Ivanova.
24.04.1929 - Gestorben:
Caroline Rémy de Guebhard stirbt in Pierrefonds. Caroline Rémy de Guebhard, auch bekannt als Séverine oder Madame Séverine war eine französische Sozialistin, Journalistin und Feministin.
24.04.1929 - Geboren:
André Darrigade wird in Narrosse, Département Landes geboren. André Darrigade ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Er war einer der erfolgreichsten Sprinter der 1950er und 1960er Jahre. Er gewann zweimal die Punktewertung und 22 Etappen der Tour de France. Je einmal wurde er Straßenweltmeister und Französischer Meister. Zwischen 1951 und 1966 gewann er insgesamt 138 Rennen.
24.04.1929 - Geboren:
Rajkumar wird in Gajanur, Mysore geboren. Rajkumar war einer der bekanntesten indischen Schauspieler und Playbacksänger des Kannada-Films. Seine Filmkarriere spannte sich über 45 Jahre und er trat in mehr als 200 Filmproduktionen auf.
24.04.1919 - Gestorben:
Karl Friedrich Bruchmann stirbt. Karl Friedrich Heinrich Bruchmann war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer.
24.04.1919 - Geboren:
Heinz Kröll wird in Köln geboren. Heinz Kröll war ein deutscher Romanist und Lusitanist.
24.04.1919 - Geboren:
César Manrique wird in Arrecife, Lanzarote, Spanien geboren. César Manrique war ein spanischer Maler, Architekt, Bildhauer und Umweltschützer auf der Kanareninsel Lanzarote, der das Bild der Vulkaninsel entscheidend geprägt hat.
24.04.1909 - Geboren:
Heinz Hindorf wird in Jena geboren. Heinz Hindorf war ein deutscher Maler und Glaskünstler.
24.04.1909 - Geboren:
Werner Jacobs (Regisseur) wird in Berlin geboren. Werner Jacobs war ein deutscher Filmeditor und Filmregisseur.
24.04.1909 - Geboren:
Bernhard Grzimek wird in Neiße, Oberschlesien geboren. Bernhard Grzimek war in den 1960er und 1970er Jahren aufgrund seiner regelmäßigen Fernsehmoderationen für den Hessischen Rundfunk der bekannteste Tierfachmann Westdeutschlands. Grzimek war Tierarzt und Verhaltensforscher, langjähriger Direktor des Frankfurter Zoos, erfolgreicher Tierfilmer, Autor sowie Herausgeber von Tierbüchern und einer nach ihm benannten Enzyklopädie des Tierreichs. Sein Dokumentarfilm Serengeti darf nicht sterben von 1959 wurde 1960 als erster deutscher Film nach dem Zweiten Weltkrieg mit einem Oscar geehrt. Er veröffentlichte anfangs auch unter dem Pseudonym Clemens Hofbauer.
24.04.1909 - Geboren:
Bernhard Grzimek wird in Neiße, Oberschlesien geboren. Bernhard Grzimek war in den 1960er- und 1970er-Jahren aufgrund seiner regelmäßigen Fernsehmoderationen für den Hessischen Rundfunk der bekannteste Tierfachmann Westdeutschlands.
24.04.1899 - Geboren:
Oscar Zariski wird , in Kobryn, Weißrussland geboren. Oscar Zariski, geboren als Ascher Zaritsky, war ein US-amerikanischer Mathematiker, der wichtige Beiträge zur Grundlegung der algebraischen Geometrie leistete.
24.04.1889 - Geboren:
Johanna Kirchner wird in Frankfurt am Main geboren. Johanna „Hanna“ Kirchner war eine deutsche Widerstandskämpferin in der Résistance.
24.04.1889 - Geboren:
Johanna Kirchner wird in Frankfurt am Main geboren. Johanna „Hanna“ Kirchner war eine deutsche Kommunalpolitikerin und Widerstandskämpferin in der Résistance.
24.04.1889 - Gestorben:
Salomon Formstecher stirbt in Offenbach am Main. Salomon Formstecher war ein deutscher Rabbiner, Dichter und Religionsphilosoph. Er gilt als einer der geistigen Väter der jüdischen Reformbewegung im Deutschland des 19. Jahrhunderts.
24.04.1859 - Wissenschaft & Technik:
Aufenthalt vor Valparaíso
24.04.1849 - Geboren:
Joseph Gallieni wird in Saint-Béat, Haute-Garonne geboren. Joseph Simon Gallieni war ein französischer General, Gouverneur von Madagaskar und Kriegsminister.
24.04.1839 - Geboren:
Otto Willmann wird in Polnisch Lissa, damals Königreich Preußen geboren. Gustav Philipp Otto Willmann war ein deutscher katholischer Philosoph und Pädagoge.
24.04.1819 - Geboren:
Klaus Groth wird in Heide geboren. Klaus Groth ist einer der bekanntesten niederdeutschen Lyriker und Schriftsteller. Er gilt gemeinsam mit Fritz Reuter als einer der Begründer der neueren niederdeutschen Literatur.
24.04.1789 - Wissenschaft & Technik:
Im Sternbild Großer Bär findet Wilhelm Herschel die etwa 14,5 Millionen Lichtjahre entfernte Galaxie NGC 5204.
24.04.1759 - Geboren:
Georg Christian Carl Henschel wird in Gießen geboren. Georg Christian Carl Henschel war ein deutscher Unternehmer und Mitbegründer der Gießerei Henschel & Sohn, der späteren Henschel-Werke.
24.04.1719 - Geboren:
Giuseppe Baretti wird in Turin, Italien geboren. Giuseppe Baretti war ein italienischer Dichter.

"24.4.2009" in den Nachrichten