27.03.2005 - Serienstart:
Ben 10 ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie. Die Serie wurde von den Cartoon Network Studios produziert.

Genre: Comedy, Action
Idee: Joe Casey, Joe Kelly
27.03.1995 - Gestorben:
Genrich Gasparjan stirbt in Jerewan, Armenien. Genrich Gasparjan (armenisch Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan war ein sowjetischer Schachmeister und bedeutender Studienkomponist.
27.03.1995-03.04.1995 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
Céline Dion - Think Twice
27.03.1995 - Ereignisse > Kultur:
Der US-amerikanische Spielfilm Forrest Gump von Robert Zemeckis mit Tom Hanks in der Titelrolle wird bei der Oscarverleihung in Los Angeles mit insgesamt sechs Academy Awards der große Gewinner der Veranstaltung. (27. März)
27.03.1995 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Albert Drach, österreichischer Jurist und Schriftsteller (27. März)
27.03.1995 - Geboren:
Jonathan Drouin wird in Sainte-Agathe, Québec geboren. Jonathan Drouin ist ein kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des Angreifers, der seit 2011 bei den Halifax Mooseheads in der Ligue de hockey junior majeur du Québec unter Vertrag steht.
27.03.1995 - Wissenschaft & Technik:
Letzter registrierter Kernwaffentest Frankreichs auf Mururoa
27.03.1995 - Serienstart:
Vater wider Willen ist eine deutsche Familienserie, die von 1995 bis 2002 in der ARD gesendet wurde. Sie besteht aus drei Pilotfilmen und je zwei Staffeln zu 13 Folgen.

Besetzung: Christian Quadflieg, Susanne von Borsody, Anna Schmidt, Rita Lengyel, Nina Bagusat, Lambert Hamel, Marita Marschall, Miguel Molina, Constantin Gastmann, Jan Bodinus, Franziska Stavjanik, Janina Hartwig, Henriette Thimig, Kathrin Ackermann, Rolanda Selva, Elke Czischek, Peer Jäger, Gerd Udo Feller
27.03.1995 - Serienstart:
Unser Charly war eine von Phoenix Film für das ZDF produzierte Familienserie, die erstmals im Dezember 1995 ausgestrahlt wurde. Besonderheit der Serie ist der bekleidete Schimpanse Charly, der in das Geschehen verwickelt ist und als unterhaltsamer Kontrastpunkt zu den oftmals tragischen Entwicklungen der Haupthandlungsstränge fungiert. Nach der Produktion von 16 Staffeln wurde die Serie abgesetzt. Die letzte Folge der 16. Staffel wurde am 9. Juni 2012 im ZDF erstausgestrahlt.

Genre: Familienserie
Musik: Gert Wilden
27.03.1985 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Anton Ameltschenko, weißrussischer Fußballspieler (27. März)
27.03.1985 - Geboren:
Dustin Byfuglien wird in Minneapolis, Minnesota geboren. Dustin Byfuglien ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2011 bei den Winnipeg Jets in der National Hockey League unter Vertrag steht.
27.03.1985 - Geboren:
Paul Stastny wird in Québec City, Québec geboren. Paul Stastny ist ein in Kanada geborener US-amerikanischer Eishockeyspieler slowakischer Abstammung. Zurzeit spielt er für die Colorado Avalanche in der National Hockey League auf der Position des Centers. Er stammt aus einer sehr erfolgreichen Eishockeyfamilie; sein Vater Peter ist seit 1998 Mitglied der Hockey Hall of Fame, seine beiden Onkel Anton und Marián waren ebenfalls erfolgreich in der NHL unterwegs.
27.03.1985 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Paul Meijer, niederländischer Rennfahrer (27. März)
27.03.1985 - Gestorben:
Hanns Koren stirbt in Graz. Hanns Koren war ein steirischer Professor an der Universität Graz, österreichischer Nationalratsabgeordneter, Begründer des steirischen herbstes und beschäftigte sich mit Volkskunde. Er war Schüler von August Musger, dem Erfinder der Zeitlupe.
27.03.1985 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Dario Baldauf, österreichischer Fußballspieler (27. März)
27.03.1985 - Gestorben:
Ingeborg Hoffmann (Schauspielerin) stirbt in Rom. Ingeborg Hoffmann war eine deutsche Schauspielerin und die erste Ehefrau des Schriftstellers Michael Ende.
27.03.1985 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Chadschimurat Magomedowitsch Akkajew, russischer Gewichtheber (27. März)
27.03.1985 - Politik & Weltgeschehen:
Bei einem Terroranschlag am Flughafen Wien-Schwechat werden drei vor dem Schalter der israelischen Fluggesellschaft El Al wartende Passagiere getötet und mehr als 30 teils schwer verletzt. Am selben Tag werden bei einem Terroranschlag am Flughafen Rom-Fiumicino 16 Personen getötet und 80 verletzt.
27.03.1985 - Gestorben:
Richard Adolf Strigl stirbt in München. Richard Adolf Strigl war Professor für Kirchenrecht an mehreren deutschsprachigen Universitäten.
27.03.1985 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Hans Kossatz, deutscher Karikaturist, Comiczeichner und Illustrator (27. März)
27.03.1975-31.03.1975 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
Daniel Guichard - Mon Vieux
27.03.1975 - Geboren:
Mihaela Melinte wird in Bac?u geboren. Mihaela Melinte ist eine rumänische Hammerwerferin. Ihr größter Erfolg ist der Weltmeistertitel bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla.
27.03.1975 - Geboren:
Mihaela Melinte wird in Bacău geboren. Mihaela Melinte ist eine rumänische Hammerwerferin. Ihr größter Erfolg ist der Weltmeistertitel bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla.
27.03.1975 - Ereignisse > Wirtschaft:
Der Bau der Trans-Alaska-Pipeline beginnt. Damit wird das Erdölfeld in der Prudhoe Bay ausgebeutet und das Rohöl zum eisfreien Hafen Valdez (Alaska) im Süden des US-Bundesstaats durchgeleitet. (27. März)
27.03.1975 - Geboren:
Fergie wird in Whittier, Kalifornien geboren. Stacy Ann Ferguson, bekannt als Fergie, ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Seit 2003 ist sie Mitglied der Band The Black Eyed Peas, die mehrfach den Grammy gewann.
27.03.1975 - Katastrophen:
In Chasnala im indischen Bundesstaat Jharkhand ereignet sich eine Explosion in einem Steinkohlenbergwerk, der ein Wassereinbruch folgt. 372 Bergleute verlieren ihr Leben bei einer der weltweit schwersten Minenkatastrophen.
27.03.1975 - Gestorben:
Arthur Bliss stirbt in London. Sir Arthur Edward Drummond Bliss CH, KCVO war ein englischer Komponist.
27.03.1975 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Christian Fiedler, deutscher Fußballspieler (27. März)
27.03.1975 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Stacy Ferguson, US-amerikanische Sängerin (Black Eyed Peas), Songwriterin und Schauspielerin (27. März)
27.03.1965 - Geboren:
Metin Tolan wird in Oldenburg i. H. geboren. Metin Tolan ist ein deutsch-türkischer Physiker , Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund und Wissenschaftskabarettist.
27.03.1965 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Dirk Lotsy, niederländischer Fußballspieler (27. März)
27.03.1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Patrick McCabe, irischer Schriftsteller (27. März)
27.03.1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Lothar Steinhauer, deutscher Fußballspieler und Manager (27. März)
27.03.1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Rüdiger Geserick, deutscher Manager (27. März)
27.03.1955 - Geboren:
Patrick McCabe wird in Clones, Grafschaft Monaghan geboren. Patrick Joseph McCabe, auch Pat McCabe ist ein irischer Schriftsteller.
27.03.1955 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In Ost-Berlin findet die erste staatliche Jugendweihe statt – ein Gegenentwurf zu kirchlicher Konfirmation bzw. Firmung. (27. März)
27.03.1955 - Geboren:
Rüdiger Reiche wird in Querfurt geboren. Rüdiger Reiche ist ein ehemaliger Ruderer aus der Deutschen Demokratischen Republik. 1976 gelang ihm im Doppelvierer der Olympiasieg.
27.03.1955 - Geboren:
Mad Professor wird in Guyana, bürgerlich Neil Joseph Stephen Fraser geboren. Mad Professor ist ein Musikproduzent und eine einflussreiche Persönlichkeit in der Entwicklung des Reggae und des Dub. Seit seinem 13. Lebensjahr lebt und arbeitet er in London.
27.03.1955 - Geboren:
Mariano Rajoy wird in Santiago de Compostela geboren. Mariano Rajoy Brey ist ein konservativer spanischer Politiker (Partido Popular, PP) und seit dem 21. Dezember 2011 spanischer Ministerpräsident. Er leitet das Kabinett Rajoy. Regierungssitz ist der Moncloa-Palast.
27.03.1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Susan Neiman, US-amerikanische Philosophin (27. März)
27.03.1955 - Geboren:
Joseph Silverman wird in New York City geboren. Joseph Hillel Silverman ist ein US-amerikanischer Zahlentheoretiker.
27.03.1955 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Mariano Rajoy, spanischer Politiker (27. März)
27.03.1945 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Georg Angermaier, deutscher Jurist, Staatswissenschaftler und Widerstandskämpfer (27. März)
27.03.1945 - Gestorben:
Janko Jesenský stirbt in Bratislava. Janko Jesenský war ein slowakischer Jurist, Beamter und Schriftsteller.
27.03.1945 - Vereinte Nationen:
Belgien wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
27.03.1945 - Geboren:
Nobuko Miyamoto wird in Otaru, Hokkaidō, Japan geboren. Nobuko Miyamoto ist eine japanische Schauspielerin und Sängerin.
27.03.1945 - Geboren:
Liddy Holloway wird in Wellington, Neuseeland als Elizabeth Brenda Holloway geboren. Liddy Holloway war eine neuseeländische Schauspielerin und Drehbuchautorin.
27.03.1945 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Harry Rowohlt, deutscher Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler (27. März)
27.03.1945 - Geboren:
Brit Selby wird in Kingston, Ontario geboren. Robert Briton „Brit“ Selby ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Laufbahn unter anderem für die Toronto Maple Leafs, Philadelphia Flyers und St. Louis Blues in der National Hockey League spielte.
27.03.1945 - Weitere Ereignisse weltweit:
In Palästina kommt es zu einer Welle von Anschlägen gegen britische Einrichtungen, die zehn Todesopfer fordert. In der Folge nimmt die britische Mandatsmacht über 2000 Juden in Haft.
27.03.1945 - Weitere Ereignisse weltweit:
Der Internationale Währungsfonds (IWF) wird gegründet.
27.03.1945 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Halid Ziya U?akl?gil, türkischer Schriftsteller (27. März)
27.03.1935 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Gerhard Gottschalk, deutscher Mikrobiologe und Genomforscher (27. März)
27.03.1935 - Geboren:
Abelardo Castillo wird in Buenos Aires geboren. Abelardo Castillo ist ein argentinischer Journalist und Schriftsteller.
27.03.1935 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Julian Glover, britischer Schauspieler (27. März)
27.03.1925 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Ibrahim Hélou, libanesischer Erzbischof (27. März)
27.03.1915 - Geboren:
Erik Forssman wird in Berlin geboren. Erik Forssman war ein schwedischer Kunsthistoriker, der den überwiegenden Teil seines Lebens und Wirkens in Deutschland verbrachte.
27.03.1915 - Geboren:
Robert Lockwood junior wird in Helena, Arkansas geboren. Robert Lockwood junior war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.
27.03.1915 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Erik Blumenfeld, deutscher Kaufmann und Politiker, MdL, MdB, MdEP (27. März)
27.03.1905 - Ereignisse > Sport:
In Mainz wird der Sportverein 1. FSV Mainz 05 gegründet. Andere Quellen geben jedoch den 16. März als Gründungsdatum an. (27. März)
27.03.1905 - Geboren:
Rudolf-Christoph Freiherr von Gersdorff wird in Lüben, Schlesien geboren. Rudolf-Christoph Freiherr von Gersdorff war ein deutscher Offizier und beteiligt an Attentaten auf Adolf Hitler. Von Gersdorff war Offizier der Reichswehr, Generalmajor der Wehrmacht und Mitglied des aktiven Widerstandes von Wehrmachtsoffizieren gegen Hitler.
27.03.1905 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Leroy Carr, US-amerikanischer Blues-Musiker (27. März)
27.03.1905 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Rudolph-Christoph Freiherr von Gersdorff, deutscher General, Hitlerattentäter und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 (27. März)
27.03.1905 - Geboren:
Leroy Carr wird in Nashville, Tennessee geboren. Leroy Carr war ein einflussreicher US-amerikanischer Blues-Pianist und Sänger. Bekannt war er vor allem zusammen mit seinem langjährigen Partner, dem Gitarristen Francis "Scrapper" Blackwell, mit dem er als Duo auftrat und Aufnahmen machte.
27.03.1895 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Erich Abraham, deutscher Offizier (27. März)
27.03.1895 - Geboren:
Erich Abraham wird in Marienburg geboren. Erich Abraham war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg.
27.03.1885 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Heinrich Mohn, deutscher Verleger (27. März)
27.03.1885 - Geboren:
Alexander Alexandrowitsch Wolkow (Regisseur) wird in Moskau geboren. Alexander Alexandrowitsch Wolkow war ein russischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Darsteller.
27.03.1885 - Geboren:
Julio Lozano Díaz wird Tegucigalpa, Honduras geboren. Julio Lozano Díaz war vom 5. Dezember 1954 bis zum 21. Oktober 1956 Präsident von Honduras.
27.03.1885 - Geboren:
Siegfried Sieber wird in Oschatz geboren. Siegfried Ludwig Sieber war ein deutscher Pädagoge sowie erzgebirgischer Heimatforscher und -schriftsteller.
27.03.1875 - Gestorben > 19. Jahrhundert:
Edgar Quinet, französischer Schriftsteller und Historiker (27. März)
27.03.1875 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Cécile Vogt, französische Neurologin (27. März)
27.03.1865 - Geboren:
Rudolf Wlassak wird in Brünn geboren. Rudolf Wlassak war ein österreichischer Physiologe, Nervenarzt und Vorkämpfer der Antialkoholbewegung.
27.03.1865 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Alessandro Verde, italienischer Priester und Theologe, Kardinal (27. März)
27.03.1855 - Geboren:
James Alfred Ewing wird in Dundee, Schottland geboren. Sir James Alfred Ewing war ein schottischer Physiker und Ingenieur, der vor allem die magnetischen Eigenschaften der Metalle erforscht hat und den Begriff der Hysterese mitprägte.
27.03.1845 - Wissenschaft & Technik:
Crawford Williamson Long wendet erstmals Äther als Betäubungsmittel bei der Geburt eines Kindes an.
27.03.1845 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Wilhelm Conrad Röntgen, deutscher Physiker und Nobelpreisträger (27. März)
27.03.1845 - Geboren:
Wilhelm Conrad Röntgen wird in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid geboren. Wilhelm Conrad Röntgen war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 als erster einen Nobelpreis für Physik Seine Entdeckung revolutionierte unter anderem die medizinische Diagnostik und führte zu weiteren wichtigen Erkenntnissen des 20. Jahrhunderts, z.? B. der Entdeckung und Erforschung der Radioaktivität.
27.03.1835 - Geboren:
Eduard Rüffer wird in Lausitz geboren. Eduard Rüffer war ein deutscher Schriftsteller, der in deutscher, französischer und tschechischer Sprache schrieb.
27.03.1815 - Gestorben:
Friedrich Carl Wilhelm Lemme stirbt in Braunschweig. Friedrich Carl Wilhelm Lemme war ein deutscher Klavierbauer und Organist. Er schuf über 1000 Musikinstrumente und führte mehrere Neuerungen ein.
27.03.1785 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Ludwig XVII., französischer Kronprinz (27. März)
27.03.1765 - Geboren:
Franz von Baader wird in München geboren. Benedict Franz Xaver, seit 1808 Ritter von Baader war ein deutscher Arzt, Bergbauingenieur und Philosoph. Er war ein Bruder von Joseph von Baader.
27.03.1745 - Geboren:
Friedrich Ludwig von Moltke wird in Nygaard, Damsholte Sogn auf Møn geboren. Graf Friedrich Ludwig von Moltke war ein dänischer Adliger deutscher Abstammung und letzter Domdechant des Hochstifts Lübeck.
27.03.1725 - Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert:
Johann Martin Seifert, deutscher Pfarrer in Steinach (27. März)
27.03.1675 - Geboren:
Johann Kaspar Herwarthel wird in Mainz geboren. Johann Kaspar Herwarthel war ein Architekt und Baumeister des rheinisch-fränkischen Barocks.
27.03.1665 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Benjamin Neukirch, deutscher Dichter (27. März)
27.03.1665 - Geboren:
Benjamin Neukirch wird in Rydzyna in Schlesien geboren. Benjamin Neukirch war ein Dichter und für die Entwicklung des deutschen galanten Stils bahnbrechender Herausgeber.
27.03.1625 - Gestorben:
Jakob I. (England) stirbt in Theobalds Park, Grafschaft Hertfordshire, England. Jakob, englisch James, war seit 1567 als Jakob VI. König von Schottland und seit 1603 bis zu seinem Tode zusätzlich als Jakob I. König von England und König von Irland. Er war die treibende Kraft der Hexenverfolgung in Schottland aber auch später in England, er schrieb hierzu ein Traktat.
27.03.1625 - Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert:
James I., englischer König (27. März)
27.03.1625 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Durch den Tod Jakobs I. wird sein Sohn Karl I. neuer König in England, Schottland und Irland. (27. März)
27.03.1615 - Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert:
Margarete von Valois, Königin von Frankreich und Navarra, Herzogin von Valois (27. März)

"27.3.2005" in den Nachrichten