28.05.2007 - Gestorben:
Fritz Bönisch stirbt in Großräschen. Fritz Bönisch war ein deutscher Heimathistoriker und Hobbyheraldiker.
28.05.2007-03.06.2007 - Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
Linkin Park - Minutes to Midnight
28.05.2007-03.06.2007 - Nummer 1 Hit > Rum > :
Justin Timberlake - What Goes Around...Comes Around
28.05.2007-3.6.2007 - Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
L’Arc~en~Ciel - SEVENTH HEAVEN - 111,969
28.05.2007 - Gestorben:
Fritz Bornemann stirbt in Berlin. Fritz Bornemann war ein deutscher Architekt der Nachkriegsmoderne mit herausragender regionaler Bedeutung in Berlin.
28.05.2007 - Gestorben:
Jörg Immendorff stirbt in Düsseldorf. Jörg Immendorff war ein deutscher Künstler (Malerei, Bildhauerei, Grafik und Aktionskunst) und Kunstprofessor. Immendorff wurde seit Beginn der 1980er Jahre zu einem der bekanntesten deutschen Künstler der Gegenwart.
28.05.2007 - Sport:
Der Crefelder HTC gewinnt zum ersten Mal den Europapokal im Feldhockey der Herren.
28.05.2007 - Gestorben:
Norman Kaye stirbt in Sydney. Norman James Kaye war ein australischer Schauspieler und Musiker.
28.05.2007 - Gestorben:
Heinz Müller (Maler) stirbt in Bennewitz. Heinz Müller war ein deutscher Maler in Leipzig.
28.05.1997-02.07.1997 - Nummer 1 Hit > Dänemark > :
Hanson - MMMBPop
28.05.1997 - Gestorben:
Ronald V. Book stirbt in Santa Barbara, Kalifornien. Ronald „Ron“ Vernon Book war ein US-amerikanischer Informatiker.
28.05.1997 - Sport:
Borussia Dortmund gewinnt das Endspiel der UEFA Champions League in München durch Tore von Karl-Heinz Riedle (2) und Lars Ricken mit 3:1 Toren gegen Juventus Turin, für die Alessandro Del Piero das einzige Tor erzielt.
28.05.1997 - Gestorben:
Ferdinand Merz stirbt. Ferdinand Merz war ein deutscher Psychologe.
28.05.1987 - Exponierte Ereignisse:
Der 18-jährige Hobbyflieger Mathias Rust landet mit seiner Cessna auf einer Brücke unweit des Roten Platzes in Moskau.
28.05.1987 - Geboren:
Kasper Jensen (Eishockeyspieler) wird in Hvidovre geboren. Kasper Jensen ist ein dänischer Eishockeyspieler, der seit 2012 beim Tingsryds AIF in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht.
28.05.1987 - Geboren:
Leanne Smith wird in North Conway, New Hampshire geboren. Leanne Smith ist eine US-amerikanische Skirennläuferin. Sie ist auf die Disziplinen Abfahrt, Super-G und Kombination spezialisiert.
28.05.1987 - Gestorben:
Charles Ludlam stirbt in New York. Charles Ludlam war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler, Dramatiker, Filmemacher und bedeutender Independent-Theatermacher in New York. Ludlam ist als Filmemacher durchaus mit James Bidgood und Kenneth Anger zu vergleichen, obwohl er in diesem Genre niemals an deren Erfolg heranreichte.
28.05.1987 - Geboren:
Kasper Jensen (Eishockeyspieler) wird in Hvidovre geboren. Kasper Jensen ist ein dänischer Eishockeyspieler, der seit 2014 bei Esbjerg Energy in der Metal Ligaen unter Vertrag steht.
28.05.1987 - Politik & Weltgeschehen:
Mathias Rust landet am Tag der Grenzstreitkräfte mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau, daraufhin werden einige altgediente, hohe Militärs vorzeitig pensioniert und die Perestrojka auch in der Armee vorangetrieben
28.05.1977 - Geboren:
Jochen Summer wird in Dietersdorf geboren. Jochen Summer ist ein ehemaliger österreichischer Radrennfahrer.
28.05.1977 - Gestorben:
Adolf Horion stirbt in Überlingen. Adolf Horion war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Entomologe. Er war ein weit über Deutschland hinaus geachteter Koleopterologe.
28.05.1977 - Gestorben:
Paula Schlier stirbt in Bad Heilbrunn. Paula Schlier war eine deutsche Schriftstellerin. Sie lebte in Tutzing am Starnberger See.
28.05.1977 - Geboren:
Jennie Abrahamson wird in Sävar geboren. Jennie Abrahamson ist eine schwedische Pop-Sängerin und Songschreiberin. Gebürtig unweit des nordschwedischen Umeå, lebt sie heute im Stockholmer Stadtteil Södermalm.
28.05.1977-17.06.1977 - Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
Guys 'n' Dolls - You’re My World
28.05.1977-03.06.1977 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Stevie Wonder: Sir Duke
28.05.1967 - Geboren:
Iris Böhm wird in Rolandswerth als Iris-Luise Böhm geboren. Iris Böhm ist eine deutsche Schauspielerin.
28.05.1967 - Geboren:
Len Soccio wird in St. Catharines, Ontario geboren. Leonard „Len“ Soccio ist ein ehemaliger kanadisch-deutscher Eishockeyspieler, der während seiner Karriere unter anderem für die ESC Wedemark Scorpions, beziehungsweise für die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga aktiv war. Aktuell ist er als Trainer bei ECC Preussen Berlin in der Eishockey-Oberliga aktiv.
28.05.1967 - Geboren:
Len Soccio wird in St. Catharines, Ontario geboren. Leonard „Len“ Soccio ist ein ehemaliger kanadisch-deutscher Eishockeyspieler, der während seiner Karriere unter anderem für die ESC Wedemark Scorpions, beziehungsweise für die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga aktiv war. Aktuell ist er als Spielertrainer beim Regionalligisten SC Langenhagen Jets aktiv.
28.05.1967 - Geboren:
Tania Evans wird in London geboren. Tania Evans ist die ehemalige Sängerin des deutschen Eurodance-Projektes Culture Beat.
28.05.1967 - Geboren:
Tania Evans wird in London geboren. Tania Evans ist eine britische Sängerin. Bekannt wurde sie als Mitglied des deutschen Eurodance-Projektes Culture Beat.
28.05.1967 - Geboren:
Len Soccio wird in St. Catharines, Ontario geboren. Leonard „Len“ Soccio ist ein ehemaliger kanadisch-deutscher Eishockeyspieler, der während seiner Karriere unter anderem für die ESC Wedemark Scorpions, beziehungsweise für die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga aktiv war. Aktuell ist er als Trainer bei den Hannover Scorpions in der Eishockey-Oberliga aktiv.
28.05.1967 - Geboren:
Omar Pedrini wird in Brescia geboren. Omar Pedrini ist ein italienischer Musiker.
28.05.1967-03.06.1967 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
The Sound of Music (Soundtrack)
28.05.1957 - Geboren:
Leah Ayres wird in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland geboren. Leah Ayres, geborene Leah Simpson ist eine US-amerikanische Schauspielerin in Kino- und Fernsehfilmen von 1979 bis 1998.
28.05.1957 - Gestorben:
János Plesch stirbt in Beverly Hills, Kalifornien, USA. János (auch Johann, auch John) Oscar Plesch war ein ungarischer Pathologe und Physiologe.
28.05.1957 - Geboren:
Frank Schätzing wird in Köln geboren. Frank Schätzing ist ein deutscher Schriftsteller. Sein bekanntestes Buch ist Der Schwarm. Er tritt auch als Sprecher in einigen TV-Dokumentationen auf.
28.05.1957 - Geboren:
Leah Ayres wird in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland als Leah Simpson geboren. Leah Ayres ist eine ehemalige Schauspielerin in Kino- und Fernsehfilmen (von 1979 bis 1998).
28.05.1957 - Geboren:
Klaus Lindenberger wird in Linz geboren. Klaus Lindenberger ist ein österreichischer Fußballspieler und ehemaliger Teamtormann. Er nahm mit der österreichischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft 1990 teil und konnte als Profi zwei Mal österreichischer Meister mit dem FC Swarovski Tirol werden.
28.05.1957 - Gestorben:
Nyanatiloka stirbt in Colombo. Nyānatiloka Mahāthera war der erste deutsche buddhistische Mönch.
28.05.1957 - Gestorben:
János Plesch stirbt in Beverly Hills, Kalifornien, USA. János (auch Johann, auch John) Oscar Plesch war ein ungarisch-deutsch-britischer Internist, Pathologe und Physiologe.
28.05.1947 - Geboren:
Zahi Hawass wird in Damiette geboren. Zahi A. Hawass (arabisch????? ?????Z?h? ?aw?ss) ist ein ägyptischer Ägyptologe. Er war Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (Supreme Council of Antiquities, SCA) und gilt als einer der einflussreichsten, aber auch umstrittensten Ägyptologen der Gegenwart. Am 31. Januar 2011 wurde er von Husni Mubarak zum Minister für Altertumsgüter ernannt, am 3. März wurde er bei einer Regierungsumbildung nicht mehr berücksichtigt, am 30. März 2011 jedoch erneut ernannt und am 17. Juli desselben Jahres abermals entlassen.
28.05.1947 - Geboren:
Lynn Johnston wird geboren. Lynn Johnston in Collingwood, Ontario) ist eine kanadische Comiczeichnerin. Sie war der erste Kanadier und die erste Frau, die den Reuben Award erhielt.
28.05.1947 - Geboren:
Leland Sklar wird in Milwaukee, Wisconsin geboren. Leland Bruce Sklar ist ein US-amerikanischer Bassist, Sänger und Komponist und gehört zu den gefragtesten Sessionmusikern der Branche. Er hat bis heute an mehr als 800 Alben und über 3000 Titeln mitgewirkt Dabei arbeitete Sklar mit bekannten Größen wie Suzy Bogguss, Jackson Browne, Rita Coolidge, Crosby, Stills and Nash, Kris Kristofferson, Hall & Oates, Reba McEntire, Randy Newman, Dolly Parton, Carole King, Linda Ronstadt, Véronique Sanson, Rod Stewart, George Strait, James Taylor, Warren Zevon, Ray Charles oder Steve Lukather von Toto. Er ist Sideman und fester Bestandteil des Line-Ups bei Live-Produktionen von Phil Collins.
28.05.1947 - Geboren:
Lynn Johnston wird in Collingwood, Ontario geboren. Lynn Johnston ist eine kanadische Comiczeichnerin. Sie war der erste Kanadier und die erste Frau, die den Reuben Award erhielt.
28.05.1947 - Geboren:
Zahi Hawass wird in Damiette geboren. Zahi A. Hawass (arabisch????? ?????Z?h? ?aww?s) ist ein ägyptischer Ägyptologe. Er war Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (Supreme Council of Antiquities, SCA) und gilt als einer der einflussreichsten, aber auch umstrittensten Ägyptologen der Gegenwart. Am 31. Januar 2011 wurde er von Husni Mubarak zum Minister für Altertumsgüter ernannt, am 3. März wurde er bei einer Regierungsumbildung nicht mehr berücksichtigt, am 30. März 2011 jedoch erneut ernannt und am 17. Juli desselben Jahres abermals entlassen.
28.05.1947 - Geboren:
Leland Sklar wird in Milwaukee, Wisconsin geboren. Leland Bruce Sklar ist ein US-amerikanischer Bassist, Sänger und Komponist und gehört zu den gefragtesten Sessionmusikern der Branche. Er hat bis heute an mehr als 800 Alben und über 3000 Titeln mitgewirkt Dabei arbeitete Sklar mit bekannten Größen wie Billy Cobham, Suzy Bogguss, Jackson Browne, Rita Coolidge, Crosby, Stills and Nash, Kris Kristofferson, Hall & Oates, Reba McEntire, Randy Newman, Dolly Parton, Carole King, Linda Ronstadt, Véronique Sanson, Rod Stewart, George Strait, James Taylor, Warren Zevon, Ray Charles oder Steve Lukather von Toto. Er ist Sideman und fester Bestandteil des Line-ups bei Live-Produktionen von Phil Collins.
28.05.1947 - Geboren:
Leland Sklar wird in Milwaukee, Wisconsin geboren. Leland Bruce Sklar ist ein US-amerikanischer Bassist, Sänger und Komponist und gehört zu den gefragtesten Sessionmusikern der Branche. Er hat bis heute an mehr als 800 Alben und über 3000 Titeln mitgewirkt. Dabei arbeitete Sklar mit bekannten Größen wie Billy Cobham, Suzy Bogguss, Jackson Browne, Rita Coolidge, Crosby, Stills and Nash, Kris Kristofferson, Hall & Oates, Reba McEntire, Randy Newman, Dolly Parton, Carole King, Linda Ronstadt, Véronique Sanson, Rod Stewart, George Strait, James Taylor, Warren Zevon, Ray Charles oder Steve Lukather von Toto. Er ist Sideman und fester Bestandteil des Line-ups bei Live-Produktionen von Phil Collins.
28.05.1947 - Geboren:
Zahi Hawass wird in Damiette geboren. Zahi A. Hawass (arabisch? ‏زاهى حواس‎? Zāhī Ḥawāss) ist ein prominenter ägyptischer Ägyptologe. Er war Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (Supreme Council of Antiquities, SCA) und gilt als einer der einflussreichsten, aber auch umstrittensten Ägyptologen der Gegenwart. Am 31. Januar 2011 wurde er von Husni Mubarak zum neuen Minister für Altertumsgüter ernannt, am 3. März wurde er bei einer Regierungsumbildung nicht mehr berücksichtigt, am 30. März 2011 jedoch erneut ernannt und am 17. Juli desselben Jahres abermals entlassen.
28.05.1947 - Geboren:
Zahi Hawass wird in Damiette geboren. Zahi A. Hawass (arabisch?????? ??????Z?h? ?aww?s) ist ein ägyptischer Ägyptologe. Er war Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (Supreme Council of Antiquities, SCA) und gilt als einer der einflussreichsten, aber auch umstrittensten Ägyptologen der Gegenwart. Am 31. Januar 2011 wurde er von Husni Mubarak zum Minister für Altertumsgüter ernannt, am 3. März wurde er bei einer Regierungsumbildung nicht mehr berücksichtigt, am 30. März 2011 jedoch erneut ernannt und am 17. Juli desselben Jahres abermals entlassen.
28.05.1937 - Exponierte Ereignisse:
Die Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens mbH, seit 1960 Volkswagen AG, wird gegründet.
28.05.1937 - Katastrophen:
Ein gewaltiger Vulkanausbruch in Papua-Neuguinea zerstört Rabaul, die damals größte Stadt der Insel, und kostet wohl über 400 Menschen das Leben.
28.05.1937 - Geboren:
Manfred Bille wird in Luckenwalde geboren. Manfred Bille war ein deutscher Politiker der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Er war 1989/90 Oberbürgermeister von Potsdam.
28.05.1937 - Wirtschaft:
Mit einem Stammkapital von 480.000 Reichsmark wird in Berlin die „Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens mbH“, der Vorläufer der Volkswagen AG gegründet
28.05.1937 - Geboren:
Manfred Bille wird in Luckenwalde geboren. Manfred Bille war ein deutscher Politiker (SED) und von 1989 bis 1990 Oberbürgermeister von Potsdam.
28.05.1937 - Gestorben:
Alfred Adler stirbt in Aberdeen, Schottland. Alfred Adler war ein österreichischer Arzt und Psychotherapeut. Er entstammte einer jüdischen Familie und konvertierte im Jahr 1904 zum Protestantismus. Adler ist der Begründer der Individualpsychologie.
28.05.1927 - Gestorben:
Reinhold von Lichtenberg stirbt in Neubeuern. Reinhold Freiherr von Lichtenberg war ein österreichischer Kunstgeschichtler und völkischer Publizist.
28.05.1927 - Gestorben:
Reinhold von Lichtenberg stirbt auf Schloss Neubeuern am Inn. Reinhold Freiherr von Lichtenberg war ein österreichischer Kunsthistoriker und völkischer Publizist.
28.05.1927 - Geboren:
Ernst-Günther Skiba wird in Gadderbaum geboren. Ernst-Günther Skiba war ein deutscher Sozialwissenschaftler und Hochschullehrer.
28.05.1927 - Gestorben:
Ernst von Heynitz (General) stirbt in Lübeck. Ernst Gustav Erdmann von Heynitz war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor.
28.05.1917 - Gestorben:
Wilhelmine Althaber stirbt in Bonn. Wilhelmine Althaber war eine deutsche Schriftstellerin und Pädagogin.
28.05.1917 - Geboren:
Papa John Creach wird in Beaver Falls, Pennsylvania geboren. „Papa“ John Creach, bisweilen auch Creech geschrieben, war ein US-amerikanischer Geiger, der 1970 späte Berühmtheit erlangte, als er mit der Rockband Jefferson Airplane auftrat. Danach spielte er auch bei anderen Rockbands, etwa The Dinosaurs und Hot Tuna.
28.05.1917 - Geboren:
Papa John Creach wird in Beaver Falls, Pennsylvania geboren. "Papa" John Creach, bisweilen auch Creech geschrieben, war ein US-amerikanischer Geiger, der 1970 späte Berühmtheit erlangte, als er mit der Rockband Jefferson Airplane auftrat. Danach spielte er auch bei anderen Rockbands, etwa The Dinosaurs und Hot Tuna.
28.05.1917 - Geboren:
Horst Bergemann wird in Bromberg, Königreich Preußen geboren. Horst Bergemann war ein deutscher Manager.
28.05.1907 - Gestorben:
Dietrich Brandis stirbt in Bonn. Sir Ludwig Christian Georg Dietrich Brandis war ein deutscher Botaniker, der als Begründer der tropischen Forstwirtschaft gilt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Brandis“.
28.05.1897 - Geboren:
Josef Kimmel wird in Meedl, Bezirk Sternberg, Mähren geboren. Josef Kimmel war ein österreichischer Gendarmeriegeneral und Jurist, der sich nach dem Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland 1938 am Widerstand gegen das NS-Regime beteiligte. In der Ersten Republik war der katholisch-konservative Kimmel Stellvertreter von Kurt Schuschnigg an der Spitze der „Ostmärkischen Sturmscharen“ und als solcher Verfechter des autoritären Ständestaates gewesen.
28.05.1897 - Geboren:
Josef Kimmel wird in Meedl, Bezirk Sternberg, Mähren geboren. Josef Kimmel war ein österreichischer Gendarmeriegeneral und Jurist.
28.05.1867 - Geboren:
Orator Fuller Cook wird in Clyde, New York geboren. Orator Fuller Cook war ein amerikanischer Botaniker, Entomologe und Kulturgeograph.
28.05.1847 - Gestorben:
William Herbert stirbt in London. William Herbert war ein britischer Botaniker, Dichter, Geistlicher und Abgeordneter des Parlaments. Als sein botanisches Autorenkürzel wird „Herb.“ verwendet.
28.05.1807 - Geboren:
Louis Agassiz wird in Haut-Vully im Gemeindeteil Môtier, Kanton Freiburg, Schweiz geboren. Jean Louis Rodolphe Agassiz war ein schweizerisch-amerikanischer Naturforscher.
28.05.1797 - Gestorben:
Anton Raaff stirbt in München. Anton Raaff war ein deutscher Opernsänger (Tenor).
28.05.1787 - Gestorben:
Leopold Mozart stirbt in Salzburg. Johann Georg Leopold Mozart war ein deutscher Komponist zur Zeit der Frühklassik und Wiener Klassik. Die längste Zeit seines Lebens wirkte und wohnte er mit seiner Familie im Fürsterzbistum Salzburg. Seine Frau brachte hier ihre gemeinsamen Kinder zur Welt, darunter Maria Anna Mozart und Wolfgang Amadeus Mozart, der die Wiener Klassik zu ihrer Blütezeit führte.
28.05.1787 - Gestorben:
Joseph Deutschmann stirbt in St. Nikola, heute Passau. Joseph Deutschmann, auch Teutschmann war ein österreichischer Bildhauer.
28.05.1787 - Gestorben:
Leopold Mozart stirbt in Salzburg. Johann Georg Leopold Mozart,, war ein deutscher Komponist zur Zeit der Wiener Klassik. Die längste Zeit seines Lebens wirkte er und wohnte mit seiner Familie im Fürsterzbistum Salzburg. Seine Frau brachte hier ihren gemeinsamen Sohn, den späteren Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, zur Welt.
28.05.1667 - Geboren:
Johann Ortwin Westenberg wird in Neuenhaus geboren. Johann Ortwin Westenberg war ein deutscher Rechtswissenschaftler.
28.05.1607 - Gestorben:
Georg Mylius (1548–1607) stirbt in Wittenberg. Georg Mylius, auch: Müller, Gering, Göring war lutherischer Theologe, Professor der Theologie in Wittenberg und Jena und Generalsuperintendent der sächsischen Kurkreise.
28.05.1357 - Gestorben:
Alfons IV. (Portugal) stirbt in Lissabon. Alfons IV. genannt der Kühne (Dom Afonso IV oder o Bravo) war der siebte König von Portugal aus dem Haus Burgund.
28.05.1357 - Politik & Weltgeschehen:
Nach dem Tode Alfons IV. besteigt sein Sohn Peter I. den portugiesischen Thron. Damit endet eine langandauernde Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn, die zeitweise bürgerkriegsähnliche Ausmaße annahm.

"28.5.2007" in den Nachrichten