04.01.2017 - Gestorben:
Milt Schmidt stirbt in Boston, Massachusetts, USA. Milton Conrad „Milt“ Schmidt war ein kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und General Manager, der von 1937 bis 1955 für die Boston Bruins in der National Hockey League spielte.
04.01.2017 - Gestorben:
Georges Prêtre stirbt in Navès, Département Tarn, Frankreich. Georges Prêtre war ein französischer Dirigent.
04.01.2007 - Gestorben:
Dodchudo Karamschojew stirbt in Duschanbe. Dodchudo Karamschojew war ein sowjetisch-tadschikischer Sprachwissenschaftler (Iranist mit Schwerpunkt Pamirsprachen) und Autor eines dreibändigen Wörterbuches Shughni–Russisch.
04.01.2007-10.1.2007 - Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
U2 & Green Day - The Saints Are Coming
04.01.2007-17.01.2007 - Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
Laura Pausini - Io Canto
04.01.2007 - Film:
Helen Hill, US-amerikanische Filmregisseurin (* 1970)
04.01.2007 - Gestorben:
Helen Hill stirbt in New Orleans, Louisiana, USA. Helen Hill war eine US-amerikanische Filmregisseurin, die vor allem Kurzfilme und Animationsfilme inszenierte und dafür mehrfach ausgezeichnet wurde.
04.01.2007 - Gestorben > 21. Jahrhundert:
Zoltán E. Erdély, deutscher Psychoanalytiker und Buchautor (4. Januar)
04.01.2007 - Serienstart:
Notruf Hafenkante ist eine in Deutschland produzierte Fernsehserie des ZDF. Die Reihe spielt in Hamburg und erzählt vom Alltag der Polizeibeamten des PK 21 und den Ärzten des fiktiven Elbkrankenhauses. Dabei werden die Handlungen so gestaltet, dass beide Bereiche zusammen an der Aufklärung eines Falles arbeiten. Die Serie wird von Studio Hamburg produziert.

Genre: Polizeiserie
04.01.2007 - Serienstart:
Yes! PreCure 5 (jap. Yes! プリキュア5, Yes! PuriKyua faibu, dt. „Ja! PreCure 5“) und Yes! PreCure 5 GoGo! (jap. Yes! プリキュア5 GoGo!, dt. „Ja! PreCure 5 GoGo!“) sind die Titel der vierten und fünften Anime-Fernsehserien des Franchise Pretty Cure, einem Komplex von Anime-Fernsehserien und -filmen, die dem Magical-Girl-Genre zuzuordnen sind.

Genre: Magical Girl, Comedy
Idee: Izumi Tōdō
04.01.2007 - Tagesgeschehen:
Hamburg/Deutschland: Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel feiert seinen 60. Geburtstag. Am Tag genau vor 60 Jahren gab Rudolf Augstein die erste Ausgabe im Verlag Land und Garten heraus. Die von den Alliierten Mächten intendierte Reeducation, d.h. die Umerziehung der Deutschen zu Demokraten, war für ihn und die folgenden Jahrzehnte aufklärerisches Programm. Heute wirtschaftlich auf soliden Füßen stehend, wird hinter den Kulissen um die zukünftige Leitung gerungen.
04.01.2007 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Berlin: Aufgrund der demonstrativen Motorsägen-Aktion von Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) Ende November 2006 in der Kernzone des Biosphärenreservats „Niedersächsische Elbtalaue“ verlangt die EU-Kommission nach einer Beschwerde der Deutschen Umwelthilfe eine detaillierte Auskunft bis zum 20. Januar über die Abholzung im dortigen Gebiet. Laut der DUH gehe es darum den „Amoklauf Sanders an der Elbe zu stoppen“. Bereits damals hatte der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) Sanders eigenmächtiges Vorgehen als bloßen „Aktionismus“ gewertet und betont, dass eine Verträglichkeitsprüfung Vorrang habe. Nun geht es um die etwaige Verletzung europäischen Umweltrechts.
04.01.2007 - Tagesgeschehen:
München: In Bayern verschärft sich die Diskussion um die Spitzenkandidatur für die bayerischen Landtagswahlen 2008 zusehends. Gabriele Pauli, die Landrätin von Fürth und prominenteste Kritikerin des CSU-Ministerpräsidenten Edmund Stoiber, kündigt angesichts schlechter Umfrageergebnisse für Stoiber eine CSU-Mitgliederbefragung an. Auch wenn andere CSU-Politikerinnen sich schützend vor Stoiber stellen würden, bekräftigt sie ihren Vorwurf der Frauenfeindlichkeit: „Mir scheint, dass er im Umgang mit Frauen in politischen Ämtern ein Problem hat (+
04.01.1997 - Film:
William Lancaster, US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent (* 1947)
04.01.1997-17.01.1997 - Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
Smurffit - Tanssihitit Vol. 1
04.01.1997 - Gestorben:
William Lancaster (Filmproduzent) stirbt in Los Angeles, Kalifornien. William Henry Lancaster war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.
04.01.1997 - Serienstart:
Der Kapitän ist eine Abenteuerserie des ZDF, deren erste Folge fast neun Millionen Zuschauer sahen.

Genre: Abenteuer
Musik: Günther Fischer
04.01.1997-10.01.1997 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
BZN (Band Zonder Naam) - A Symphonic Night
04.01.1987 - Geboren:
Kenndal McArdle wird in Toronto, Ontario geboren. Kenndal McArdle ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der in der National Hockey League für die Florida Panthers und die Winnipeg Jets aktiv war.
04.01.1987 - Geboren:
Przemysław Tytoń wird in Zamość, Polen geboren. Przemysław Tytoń ist ein polnischer Fußballspieler auf der Torwartposition.
04.01.1987 - Serienstart - Deutschland:
Fackeln im Sturm (im Original North and South) ist der Titel einer Miniserie, basierend auf der Romantrilogie Die Erben Kains, Liebe und Krieg und Himmel und Hölle des amerikanischen Schriftstellers John Jakes. Die Serie umfasst drei Staffeln mit insgesamt fünfzehn Episoden von jeweils ungefähr neunzig Minuten Spiellänge und hat damit eine Gesamtlaufzeit von über zweiundzwanzig Stunden. Gegenstand sind die Vereinigten Staaten des 19. Jahrhundert vor, während und unmittelbar nach dem amerikanischen Sezessionskrieg (1861–1865), wobei im Mittelpunkt die fiktiven Familien Main und Hazard stehen. Während die Mains in South Carolina eine Baumwollplantage besitzen, betreiben die Hazards in Pennsylvania eine Eisenhütte. Die beiden Familien befinden sich in enger Freundschaft, die gestiftet wurde, als die Söhne beider Familien, Orry Main und George Hazard, 1842 zusammen an der Militärakademie West Point studiert haben. Im Sezessionskrieg stehen sich die beiden als feindliche Generäle gegenüber und versuchen dennoch, sich ihre Freundschaft zu erhalten.

Produktionsjahr(e): 1985, 1986, 1994
Genre: Drama
Produktion: Paul Freeman, Robert Papazian, Hal Galli
Musik: Bill Conti, David Bell

Besetzung: Patrick Swayze, James Read, Lesley-Anne Down, David Carradine, Philip Casnoff, Mitchell Ryan, Jean Simmons, Terri Garber, Genie Francis, Lewis Smith, Kyle Chandler, Robert Wagner, Cathy Lee Crosby, Jim Metzler, John Anderson, Inga Swenson, Wendy Kilbourne, Jonathan Frakes, Wendy Fulton, Mary Crosby, Deborah Rush, John Stockwell, Parker Stevenson, Kirstie Alley, David Harris, Georg Stanford Brown, Erica Gimpel, Olivia Cole
Nebenfiguren: Sophie Birkner, Oliver Lausberg, Gisela Peltzer, Friedrich Schütter, Roswitha Schreiner, Juliane Rautenberg, Siegfried Grönig, Gerhard Friedrich, Mady Rahl, Gudrun Genest, Brigitte Mira, Andreas Mannkopff, Andreas Fröhlich, Manfred Lehmann, Christel Harthaus, Inge Wolffberg, Karl Schönböck, Horst Pinnow, Peter Matic, Wolfgang Bathke, Friedrich Schoenfelder, Gerhard Wollner, Ursula Buchfellner, Christel Peters, Peter Fitz, Adelheid Arndt, Stefan Behrens, Marianne Berendsdorf, Katharina Beyer, Detlef Bierstedt, Davia Dannenberg, Gerd Duwner, Günter Glaser, Evelyn Gressmann, Walter Gross, Wilfried Herbst, Rainer Hunold, Käte Jaenicke, Hellmut Lange, Manfred Lehmann, Christian Lemke, Lena Lessing, Ralf Lindermann, Ralph Lothar, Michele Marian, Bettina Martell, Michael Nowka, Gundula Petrovska, Jörg Pleva, Ilja Richter, Peter Schiff, Hugo Schrader, Luciano Simioni, Karsten Speck, Wolfgang Spier, Edith Teichmann, Christian Wolff, Inge Wolffberg, Gerhard Wollner, Heinrich Schmieder, Shira Fleisher, Petra Berndt, David Rott, Dietz-Werner Steck, Elke Czischek, Jürgen Haug, Max Gertsch, Lara Körte, Maria Salfa, Susanne von Medvey, Helga Storck, Mia Martin, Oliver Lentz, Wookie Mayer, Gianni Anzellotti, Simona Caparrini, Luigi Santamaria, Lisa Bernardini, Andreas Schreyer, Anna Lutz-Pastré, Sylvia Ulrich, Romina Nowack, Elisabeth Kaza, Ernst Theo Richter, Shane Sweet, Cheech Marin, Harold Sylvester, E.E. Bell, Dan Tullis Jr., Juliet Tablak, Teresa Parente, Lisa Kushell, Jake Thomas, Jordan Puryear, Zolee Griggs, J.R. Nutt, Mark Valley, Hayley Erin, Dana Powell, Seven-Summits, David Ogden Stiers, Hal Holbrook, Anthony Zerbe, Lloyd Bridges, William Schallert, Johnny Cash, Tony Frank, William Ostrander, Elizabeth Taylor, James Stewart, Linda Evans, Morgan Fairchild, Robert Mitchum, Olivia de Havilland, Kate McNeil, Lee Horsley, Michael Dudikoff, Forest Whitaker
04.01.1987 - Geboren:
Pierre-Luc Périchon wird geboren. Pierre-Luc Périchon ist ein französischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
04.01.1987 - Geboren:
Kenndal McArdle wird in Toronto, Ontario geboren. Kenndal McArdle ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Portland Pirates in der American Hockey League unter Vertrag stand.
04.01.1987-17.01.1987 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Rondò Veneziano - Rapsodia Veneziana
04.01.1977 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Jonathan Cochet, französischer Rennfahrer (4. Januar)
04.01.1977 - Geboren:
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Discotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
04.01.1977 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Louisa Baïleche, französische Sängerin und Tänzerin (4. Januar)
04.01.1977 - Geboren:
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Diskotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist er mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
04.01.1977 - Geboren:
David Millar wird in Mtarfa, Malta geboren. David Millar ist ein schottischer Radrennfahrer. Er gilt als einer der stärksten Zeitfahrer seiner Generation.
04.01.1977 - Rundfunk:
Im Deutschen Fernsehen wird die 6-teilige Serie Der Junge mit den Goldhosen ausgestrahlt.
04.01.1977 - Geboren:
Teitur Lassen wird in Tórshavn, Färöer, meist nur Teitur geboren. Teitur Lassen ist ein färöischer Liedermacher.
04.01.1977 - Gestorben:
Hans Kleinschmidt (Pädiater) stirbt in Bad Honnef. Hans Kleinschmidt war ein deutscher Kinder- und Jugendmediziner sowie Hochschullehrer.
04.01.1977 - Politik:
Sprengstoffanschlag auf ein militärisches Tanklager und Angriff auf ein amerikanisches Atomwaffenlager in Gießen durch Revolutionäre Zellen (RZ)
04.01.1977 - Geboren:
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Discotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist er mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
04.01.1977 - Geboren:
David Millar wird in Mtarfa, Malta geboren. David Millar ist ein ehemaliger schottischer Radrennfahrer. Er galt als einer der stärksten Zeitfahrer seiner Generation. Im Jahr 2004 wurde er des Dopings überführt.
04.01.1967 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Fabio Abate, Schweizer Politiker (4. Januar)
04.01.1967 - Geboren:
David Toms wird in Monroe, Louisiana geboren. David Wayne Toms ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR. Er gehört zum Kreis der Major Sieger.
04.01.1967 - Geboren:
Bent Christensen Arensøe wird in Kopenhagen geboren. Bent Christensen Arensøe ist ein dänischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballprofi. Er spielte bei verschiedenen Erstligavereinen in Europa, sechs Jahre war er bei Brøndby IF, wo er insgesamt 106 Tore in 206 Spielen erzielte und fünfmal dänischer Meister wurde. Wegen seiner Schnelligkeit und Angriffsstärke wurde der Stürmer Turbo genannt; beim FC Schalke 04, für den er in zwei Bundesliga-Spielzeiten nur acht Tore erzielte, nannten ihn die Fans jedoch bald Trabi.
04.01.1967 - Ereignisse:
Der Sportler Donald Campbell versucht, auf dem britischen See Coniston Water einen Geschwindigkeitsweltrekord zu Wasser aufzustellen. Dabei überschlägt sich sein Rennboot und Campbell kommt um sein Leben.
04.01.1967 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Igor Iwanowitsch Schuwalow, russischer Politiker (4. Januar)
04.01.1967 - Geboren:
Thomas Hengesbach wird geboren. Thomas Hengesbach ist ein deutscher Werbefilmregisseur, Filmproduzent, Autor und Geschäftsführer der Firmen Cineblock Filmorganisations GmbH und Cineblock Media Filmproduktion.
04.01.1967 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
David Toms, US-amerikanischer Golfer (4. Januar)
04.01.1967 - Gestorben:
Donald Campbell stirbt. Donald Malcolm Campbell war ein britischer Motorboot- und Automobilrennfahrer. Er war der Sohn von Malcolm Campbell.
04.01.1967 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Alwin Walther, deutscher Ingenieur und Mathematiker (4. Januar)
04.01.1967 - Gestorben:
Alwin Walther stirbt in Darmstadt. Alwin Oswald Walther war ein deutscher Mathematiker, Ingenieur und Hochschullehrer. Er gehört zu den Pionieren der maschinellen Rechentechnik in Deutschland.
04.01.1957 - Geboren:
Patty Loveless wird als Patricia Lee Ramey in Pikeville, Kentucky geboren. Patty Loveless ist eine US-amerikanische Country-Sängerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin, die in den 1990er Jahren zu den erfolgreichsten Country-Interpreten in den USA gehörte.
04.01.1957 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Theodor Körner, österreichischer Bundespräsident (4. Januar)
04.01.1957 - Gestorben:
Ernst Ludwig Cramer stirbt in Johannesburg. Ernst Ludwig Cramer war ein deutscher Schriftsteller sowie Eigentümer und Farmer auf Rogers Farm im heutigen Namibia.
04.01.1957 - Geboren:
Doris Mendlewitsch wird in Düsseldorf geboren. Doris Mendlewitsch ist eine deutsche Autorin und Kommunikationsberaterin. Seit 1997 führt sie zusammen mit Ulrike Meiser in Düsseldorf eine Agentur für Unternehmenskommunikation und Verlagsprojekte. Doris Mendlewitsch hat mehrere Wissensbücher für Kinder geschrieben, außerdem hat sie als Ghostwriterin einige Sachbücher verfasst. In der Unternehmenskommunikation sind ihre Schwerpunkte Textkonzeptionen im B2B-Bereich und für erklärungsbedürftige Produkte.
04.01.1957 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Joël Bats, französischer Fußballspieler (4. Januar)
04.01.1957 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Patty Loveless, US-amerikanische Country-Sängerin (4. Januar)
04.01.1957 - Geboren:
Doris Mendlewitsch wird in Düsseldorf geboren. Doris Mendlewitsch ist eine deutsche Autorin und Kommunikationsberaterin. Sie hat mehrere Wissensbücher für Kinder geschrieben, außerdem hat sie als Ghostwriterin einige Sachbücher verfasst. In der Unternehmenskommunikation sind ihre Schwerpunkte Textkonzeptionen im B2B-Bereich und für erklärungsbedürftige Produkte.
04.01.1957 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Caroline Haslett, britische Elektroingenieurin (4. Januar)
04.01.1957 - Gestorben:
Josef Krejcik stirbt. Josef Emil Krejcik war ein österreichischer Schachspieler.
04.01.1957 - Rundfunk:
Der WDR in Köln beginnt mit der Ausstrahlung des 8-teiligen Hörspiels Paul Temple und der Fall Gilbert von Francis Durbridge mit René Deltgen, Annemarie Cordes und Kurt Lieck in den Hauptrollen (Regie: Eduard Hermann).
04.01.1957 - Geboren:
Shohreh Solati wird in Teheran geboren. Shohreh Solati ist eine iranische Sängerin. Shohreh gehört zu den aktivsten iranischen Sängerinnen ihrer Zeit. Nach der Islamischen Revolution setzt sie ihre musikalische Karriere im Exil fort und erlangte Anerkennung für ihren Beitrag zur iranischen Musik.
04.01.1947 - Geboren:
Chris Cutler wird in Washington D.C., USA geboren. Chris Cutler ist ein britischer Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeit mit den englischen Avantgarde-Rock-Bands Henry Cow und Art Bears, als Initiator der Rock-In-Opposition-Bewegung und als Gründer des Plattenlabels und -vertriebs Recommended Records.
04.01.1947 - Geboren:
Wulf Diepenbrock wird in Neustadt in Holstein geboren. Wulf Diepenbrock ist ein deutscher Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer. Von 2006 bis 2010 war er Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
04.01.1947 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Chris Cutler, britischer Schlagzeuger und Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker (4. Januar)
04.01.1947 - Geboren:
Wolfgang Chur wird in Stuttgart geboren. Wolfgang Chur ist ein deutscher Industriemanager und einer der Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
04.01.1947 - Geboren:
Chris Cutler wird in Washington, D.C., USA geboren. Chris Cutler ist ein britischer Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeit mit den englischen Avantgarde-Rock-Bands Henry Cow und Art Bears, als Initiator der Rock-In-Opposition-Bewegung und als Gründer des Plattenlabels und -vertriebs Recommended Records.
04.01.1947 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Jürgen Malitz, deutscher Althistoriker (4. Januar)
04.01.1947 - Rundfunk:
Die erste Ausgabe des Nachrichtenmagazins Der Spiegel erscheint.
04.01.1947 - Wirtschaft:
Die erste Ausgabe der Zeitschrift Der Spiegel erscheint.
04.01.1947 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Jean Strauwen, belgischer Komponist und Dirigent (4. Januar)
04.01.1937 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Grace Bumbry, US-amerikanische Sopranistin (4. Januar)
04.01.1937 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
John Gorman, britischer Musiker (4. Januar)
04.01.1937 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Cosmas Michael Angkur, indonesischer Geistlicher und Bischof (4. Januar)
04.01.1937 - Geboren:
John Gorman (Musiker) wird in Birkenhead geboren. John Gorman ist britischer Musiker.
04.01.1937 - Geboren:
Mariusz Walter wird in Lemberg geboren. Mariusz Antoni Walter ist ein bedeutender Medienunternehmer in Polen. Er ist Mitgründer der TVN-Sendergruppe und gehört zu den vermögendsten polnischen Geschäftsleuten.
04.01.1937 - Geboren:
Gottfried Brakemeier wird in Cachoeira do Sul, Brasilien geboren. Gottfried Brakemeier ist ein deutsch-brasilianischer lutherischer Theologe, Professor an der Universidade do Vale do Rio dos Sinos in São Leopoldo, ehemaliger Präsident des brasilianischen Nationalen Kirchenrates und des Lutherischen Weltbundes.
04.01.1937 - Geboren:
Grace Bumbry wird in St. Louis, Missouri geboren. Grace Ann Melzia Bumbry ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran und Mezzosopran). Sie studierte an der Boston University, an der Northwestern University in Evanston (Illinois) und 1955–1958 an der Music Academy of the West in Santa Barbara (Kalifornien). In der internationalen Musikwelt erlangte sie ihren Durchbruch 1961 bei den Bayreuther Festspielen in der Rolle der Venus in Richard Wagners Tannhäuser. Aufgrund ihrer Hautfarbe wurde sie als „Schwarze Venus“ tituliert. Neben vielen Wagner- und Verdi-Rollen sang sie auch sehr erfolgreich die Rolle der Bess in George Gershwins Porgy and Bess.
04.01.1937 - Geboren:
Dyan Cannon wird in Tacoma, Washington geboren. Dyan Cannon, eigentlich Samile Diane Friesen, ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
04.01.1937 - Geboren:
Herbert Becker wird in Mörfelden-Walldorf geboren. Herbert Becker war ab 1964 als SPD-Parteimitglied Bürgermeister der kleinen Gemeinde Zeppelinheim der damals jüngste Bürgermeister der Bundesrepublik. 1972 wurde er vom damaligen Bürgermeister Ludwig Arnoul als Erster Stadtrat nach Neu-Isenburg geholt, das 1977 die Kleingemeinde Zeppelinheim eingliederte, damals nach Rüsselsheim und Eschborn die reichste Gemeinde Hessens. Zeitgleich war er von 1969 bis 1978 Vorsitzender der Fluglärmkommission
04.01.1937 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Dyan Cannon, US-amerikanische Schauspielerin (4. Januar)
04.01.1937 - Geboren:
Grace Bumbry wird in St. Louis, Missouri geboren. Grace Ann Melzia Bumbry ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran und Mezzosopran). Sie studierte an der Boston University, an der Northwestern University in Evanston (Illinois) und 1955–58 an der Music Academy of the West in Santa Barbara (Kalifornien). In der internationalen Musikwelt erlangte sie ihren Durchbruch 1961 bei den Bayreuther Festspielen in der Rolle der Venus in Richard Wagners „Tannhäuser“. Aufgrund ihrer Hautfarbe wurde sie als Schwarze Venus tituliert. Neben vielen Wagner- und Verdi-Rollen sang sie auch sehr erfolgreich die Rolle der Bess in George GershwinsPorgy and Bess“.
04.01.1937 - Gestorben:
Paul Behncke stirbt in Berlin. Paul Behncke war ein deutscher Admiral und Chef der Reichsmarine vom 1. September 1920 bis 30. September 1924.
04.01.1937 - Geboren:
Mario Vegetti wird in Mailand geboren. Mario Vegetti ist ein italienischer Gräzist und Philosophie- sowie Medizinhistoriker.
04.01.1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Hans Bentzien, SED-Funktionär und Minister für Kultur der DDR (4. Januar)
04.01.1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Barbara Rush, US-amerikanische Schauspielerin (4. Januar)
04.01.1927 - Geboren:
Herbert Baumann (Bildhauer) wird in Blumberg geboren. Herbert Baumann war ein deutscher Bildhauer.
04.01.1927 - Geboren:
Paul Desmarais wird in Sudbury, Ontario geboren. Paul D. Desmarais CC OQ war ein kanadischer Unternehmer.
04.01.1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Claus Jacobi, deutscher Journalist, Chefredakteur, Herausgeber und Autor (4. Januar)
04.01.1927 - Geboren:
Claus Jacobi (Journalist) wird in Hamburg geboren. Claus Jacobi war ein deutscher Journalist.
04.01.1927 - Gestorben:
Heinrich Averdunk stirbt in Duisburg. Heinrich Averdunk war ein Duisburger Lehrer, Geschichtsschreiber und Stadtverordneter.
04.01.1927 - Gestorben:
Heinrich Averdunk stirbt in Duisburg. Heinrich Averdunk war ein deutscher Lehrer, Geschichtsschreiber und Stadtverordneter in Duisburg.
04.01.1917 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Carl Ludwig Jessen, deutscher Maler des Naturalismus (4. Januar)
04.01.1917 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Frederick Courteney Selous, britischer Großwildjäger und Offizier (4. Januar)
04.01.1917 - Gestorben:
Auguste Chauveau stirbt in Paris. Jean-Baptiste Auguste Chauveau war ein französischer Tierarzt, Immunologe und Bakteriologe und Professor an der Ecole nationale vétérinaire in Lyon (ENVL), dazu Präsident der Académie des sciences und der Académie nationale de médecine. Unter anderem führte er den Herzkatheter in die physiologische Forschung ein. Clostridium chauvoei, der Erreger des Rauschbrands, ist nach ihm benannt.
04.01.1907 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Marte Harell, österreichische Schauspielerin (4. Januar)
04.01.1907 - Geboren:
Otto Küster wird in Stuttgart geboren. Otto Küster war ein deutscher Jurist, Antifaschist und engagierter Christ, der sich nach 1945 insbesondere um die deutsche Wiedergutmachung verdient machte.
04.01.1907 - Geboren:
Ninón de Brouwer Lapeiretta wird in Santo Domingo geboren. Ninón de Brouwer Lapeiretta war eine dominikanische Komponistin und Pianistin.
04.01.1907 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Arnold Dannenmann, deutscher evangelischer Theologe und Gründer des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) (4. Januar)
04.01.1907 - Geboren:
Arnold Dannenmann wird in Faurndau geboren. Arnold Dannenmann war ein evangelischer Theologe und Gründer sowie langjähriger Präsident des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD).
04.01.1907 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Ninón de Brouwer Lapeiretta, dominikanische Komponistin (4. Januar)
04.01.1907 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Willy Busch, deutscher Fußballspieler (4. Januar)
04.01.1897 - Geboren:
Titus von Lanz wird in Passau geboren. Titus Lanz, seit 1918 Ritter von Lanz war ein deutscher Anatom.
04.01.1887 - Geboren:
Hugo Steinhaus wird in Jas?o, Österreich-Ungarn geboren. Hugo Dionizy Steinhaus war ein polnischer Mathematiker. Er gehörte zu den Begründern und führenden Wissenschaftlern der Lemberger mathematischen Schule.
04.01.1887 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Hugo Steinhaus, polnischer Mathematiker (4. Januar)
04.01.1877 - Geboren:
Sextil Pușcariu wird in Brașov geboren. Sextil Iosif Pușcariu war ein rumänischer Romanist und Rumänist.
04.01.1877 - Geboren:
Marsden Hartley wird in Lewiston, Maine geboren. Marsden Hartley war ein US-amerikanischer Maler. Er gilt als einer der profiliertesten Maler der klassischen Moderne in den Vereinigten Staaten.
04.01.1877 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Marsden Hartley, US-amerikanischer Maler (4. Januar)
04.01.1877 - Gestorben > 19. Jahrhundert:
Cornelius Vanderbilt, US-amerikanischer Eisenbahn-Millionär (4. Januar)
04.01.1857 - Geboren:
Émile Cohl wird in Paris geboren. Émile Cohl war ein französischer Karikaturist und Animationsfilmer. Er war der erste Zeichentrickfilmer in Europa.
04.01.1827 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Peter Baumgras, deutsch-US-amerikanischer Maler (4. Januar)
04.01.1747 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Johann Kaspar Coqui, deutscher Fabrikant und Kommunalpolitiker in Magdeburg (4. Januar)
04.01.1747 - Geboren:
Dominique-Vivant Denon wird in Givry bei Chalon-sur-Saône geboren. Dominique-Vivant Baron Denon war ein französischer Kunstpolitiker und „Museumsmann“ mit vielseitigen Tätigkeiten als Medailleur, Graveur, Archäologe, Maler, Schriftsteller, Diplomat und Kunstsammler.
04.01.1737 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Louis Bernard Guyton de Morveau, französischer Chemiker und Politiker (4. Januar)
04.01.1717 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Balthasar Ferdinand Moll, österreichischer Bildhauer (4. Januar)
04.01.1707 - Gestorben:
Ludwig Wilhelm (Baden-Baden) stirbt in Rastatt. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden, genannt der Türkenlouis, war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlicher Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Die Türken nannten ihn wegen seiner roten Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Roten König. Er war Erster Kreisgeneralfeldmarschall der Truppen des Schwäbischen Reichskreises und Reichsgeneralfeldmarschall des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.
04.01.1707 - Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert:
Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden-Baden (4. Januar)
04.01.1707 - Gestorben:
Ludwig Wilhelm (Baden-Baden) stirbt in Rastatt. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden, genannt der Türkenlouis, war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlichen Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Die Türken nannten ihn wegen seiner roten Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Roten König. Er war Erster Kreisgeneralfeldmarschall der Truppen des Schwäbischen Reichskreises und Reichsgeneralfeldmarschall des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

"4.1.2007" in den Nachrichten