07.11.2007 - Tagesgeschehen:
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt Streiks von morgen um 12:00 Uhr bis Samstag um 06:00 Uhr an. Sie kündigt auch an, dass der gesamte Bahnverkehr bestreikt werde, wenn nicht bis Montag ein neues Tarifangebot vorgeschlagen wird.
07.11.2007 - Tagesgeschehen:
Cape Canaveral/Vereinigte Staaten: Das US-Space Shuttle landet wie geplant um 19:02 MEZ Discovery von der Mission STS-120.
07.11.2007 - Gestorben:
Friedrich Lindau stirbt in Hannover. Friedrich Lindau war ein deutscher Architekt. Er war Gründungspräsident der Architektenkammer Niedersachsen.
07.11.2007 - Gestorben:
Heiko Folkerts stirbt in Bernried am Starnberger See. Heiko Folkerts war ein deutscher Architekt, Hochschullehrer der Technischen Universität München und Maler. Er war der Schöpfer eines der ersten konsequent ökologischen bzw. baubiologischen Häuser und bedeutender Pionier des ökologischen Bauens in Europa sowie Mitbegründer des Büros Folkerts Architekten.
07.11.2007 - Gestorben:
Salome Gluecksohn-Waelsch stirbt in New York. Salome Gluecksohn-Waelsch war eine deutsch-amerikanische Genetikerin.
07.11.2007 - Wissenschaft & Technik:
Die Raumfähre Discovery absolviert ihren Flug zur Internationalen Raumstation erfolgreich.
07.11.2007 - Tagesgeschehen:
Jokela/Finnland: Ein 18-Jähriger tötet bei einem Amoklauf an einer Schule insgesamt acht Menschen.
07.11.2007 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Das Russische Parlament beschließt Mitte Dezember aus dem Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE-Vertrag), der 1990 geschlossen wurde, um konventionelle Waffen zu beschränken, auszutreten.
07.11.2007 - Tagesgeschehen:
Georgien: Proteste gegen die Regierung werden niedergeschlagen. Ein regierungskritischer Fernsehsender wurde abgeschaltet. 300 Menschen müssen medizinisch behandelt werden.
07.11.1997-13.11.1997 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Eros Ramazzotti - Eros
07.11.1997 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen Deutschland und Australien. In Kraft seit dem 15. Juni 2000
07.11.1997 - Gestorben:
Mohammad Ali Dschamalzade stirbt in Genf. Mohammad Ali Dschamālzāde, auch Dschamalsadeh, Jamalzade oder Djamalzadeh war ein iranischer Autor und Jurist.
07.11.1997-27.03.1997 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Chumbawamba - Tubthumping
07.11.1997-18.03.1997 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Aqua: Barbie Girl
07.11.1997 - Kultur:
Verabschiedung der Rheintal-Charta in Mainz.
07.11.1987 - Geboren:
Sander Cordeel wird in Sint-Niklaas geboren. Sander Cordeel ist ein belgischer Straßenradrennfahrer.
07.11.1987 - Gestorben:
Willi Geldmacher stirbt. Willi Geldmacher war ein deutscher Politiker der SPD.
07.11.1987 - Geboren:
Aykut Öztürk wird in Ehringshausen geboren. Aykut Öztürk ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler. Er steht seit 2015 beim FSV Zwickau unter Vertrag.
07.11.1987 - Country-Musik:
„Am I Blue“ - George Strait
07.11.1987 - Geboren:
Benny Oschmann wird in Kassel geboren. Benny Oschmann ist ein deutscher Komponist und Arrangeur.
07.11.1987 - Gestorben:
Arne Borg stirbt in Vallentuna. Claes Arne Borg war ein schwedischer Schwimmer.
07.11.1987-20.11.1987 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Tiffany - I Think We’re Alone Now
07.11.1987-20.11.1987 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Tiffany - I Think We're Alone Now
07.11.1987-13.11.1987 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
M/A/R/R/S - Pump Up the Volume
07.11.1977 - Geboren:
Ville Vahalahti wird in Parainen geboren. Ville Vahalahti ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2013 2008 bei Lukko Rauma in der SM-liiga unter Vertrag steht.
07.11.1977 - Gestorben:
Heinrich Josef Oberheid stirbt in Düsseldorf. Heinrich Josef Oberheid war ein nationalsozialistischer evangelischer Theologe. Er wurde 1933 für ein halbes Jahr von den „Deutschen Christen“ als evangelischer Bischof des Bistums Köln-Aachen eingesetzt.
07.11.1977 - Geboren:
Andres Oper wird in Tallinn geboren. Andres Oper ist ein estnischer Fußballspieler, der zuletzt in Zypern bei AEK Larnaka spielte. Mit 38 Toren in 132 Länderspielen ist Oper Rekordtorschütze der estnischen Nationalmannschaft.
07.11.1977 - Geboren:
Andres Oper wird in Tallinn geboren. Andres Oper ist ein ehemaliger estnischer Fußballspieler. Mit 38 Toren in 134 Länderspielen ist Oper Rekordtorschütze der estnischen Nationalmannschaft.
07.11.1977 - Gestorben:
Fred Oelßner stirbt in Ost-Berlin. Fred Oelßner, Sohn des KPD-Funktionärs Alfred Oelßner, war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees (ZK) der SED und als Wirtschaftswissenschaftler einer der Begründer der politökonomischen Forschung und Lehre in der DDR.
07.11.1977 - Gestorben:
Fritjof Hillen stirbt in Göteborg. Elof Fritjof „Fritte“ Valentin Hillén war ein schwedischer Fußballspieler.
07.11.1977 - Gestorben:
Fred Oelßner stirbt in Berlin. Fred Oelßner, Sohn des KPD-Funktionärs Alfred Oelßner, war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und als Wirtschaftswissenschaftler einer der Gründer der politökonomischen Forschung und Lehre in der DDR.
07.11.1977 - Gestorben:
Fred Oelßner stirbt in Berlin. Fred Oelßner, Sohn des KPD-Funktionärs Alfred Oelßner, war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees (ZK) der SED und als Wirtschaftswissenschaftler einer der Begründer der politökonomischen Forschung und Lehre in der DDR.
07.11.1977 - Gestorben:
Fritjof Hillén stirbt in Göteborg. Elof Fritjof „Fritte“ Valentin Hillén war ein schwedischer Fußballspieler.
07.11.1967 - Geboren:
Olaf Schubert wird in Plauen geboren. Olaf Schubert ist einer der Künstlernamen eines in Dresden lebenden Komikers und Musikers, der seinen realen Namen nicht genannt wissen will. Er tritt auch unter den Namen Gabi Schubert und Michael Rock auf.
07.11.1967 - Geboren:
David Guetta wird in Paris, Frankreich als Pierre David Guetta geboren. David Guetta ist ein französischer House-DJ und Musikproduzent.
07.11.1967 - Geboren:
Alexander Arweiler wird geboren. Alexander Henry Arweiler ist ein deutscher Klassischer Philologe.
07.11.1967 - Geboren:
Olaf Schubert wird in Plauen geboren. Olaf Schubert ist als Kunstfigur ein Alter Ego des Dresdner Comedians, Kabarettisten und Musikers Michael Haubold. Schubert tritt regelmäßig mit der Formation „Olaf Schubert und seine Freunde“ zusammen mit Herrn Stephan (Bass, Trompete, Gesang) und Jochen Barkas (Gitarre, Gesang) auf und musiziert mit ihr. Der Künstler hinter Schubert spielt auch als Gabi Schubert (die Schwester von Olaf Schubert) Schlagzeug bei der Band Dekadance und bis 2013 als Michael Rock bei der Band „Die Rockys“.
07.11.1967 - Geboren:
Sharleen Spiteri wird in Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich geboren. Sharleen Eugene Spiteri ist eine in Glasgow aufgewachsene britische Musikerin und Sängerin der Band Texas.
07.11.1967 - Geboren:
Olaf Schubert wird in Plauen geboren. Olaf Schubert ist einer der Künstlernamen eines in Dresden lebenden Kabarettisten und Musikers. Er tritt auch unter den Namen Gabi Schubert und Michael Rock auf.
07.11.1967 - Geboren:
Careena Collins wird als Sandee Laureen Johnson in Los Angeles County, Kalifornien geboren. Careena Collins ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin und Regisseurin.
07.11.1967 - Geboren:
Olaf Schubert wird in Plauen geboren. Olaf Schubert ist ein deutscher Komiker/Comedian, Kabarettist und Musiker, der regelmäßig mit der Formation "Olaf Schubert und seine Freunde" zusammen mit Herrn Stephan (Bass, Trompete, Gesang) und Jochen Barkas (Gitarre, Gesang) auftritt und mit ihnen auch gemeinsam musiziert. Er ist eine Kunstfigur des in Dresden lebenden Komikers und Musikers Michael Haubold , der auch als Gabi Schubert (die Schwester von Olaf Schubert) Schlagzeug bei der Band Dekadance und als Michael Rock Gitarre bei der Band "Die Rockys" spielt.
07.11.1967 - Geboren:
Sharleen Spiteri wird in Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich geboren. Sharleen Eugene Spiteri ist eine in Glasgow aufgewachsene schottische Musikerin und Sängerin der Band Texas.
07.11.1967 - Gestorben:
Joan Lowell stirbt , Brasília, Brasilien. Helen Joan Lowell war eine amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit und Autorin.
07.11.1967 - Gestorben:
Peter Maria Busen stirbt in Bonn. Peter Maria Busen war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1949 bis 1967 Abgeordneter im Landtag von Nordrhein-Westfalen und war außerdem von 1951 bis 1956 Oberbürgermeister von Bonn.
07.11.1967 - Gestorben:
J. Alden Mason stirbt. John Alden Mason war ein US-amerikanischer Archäologe, Anthropologe und Linguist.
07.11.1967 - Gestorben:
Peter Maria Busen stirbt Bonn. Peter Maria Busen war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1949 bis 1967 Abgeordneter im Landtag von Nordrhein-Westfalen und war außerdem von 1951 bis 1956 Oberbürgermeister von Bonn.
07.11.1967 - Gestorben:
Joan Lowell stirbt , Brasília, Brasilien. Helen Joan Lowell war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit und Autorin.
07.11.1957 - Geboren:
Ferdinand Rohde wird in Dringenberg geboren. Ferdinand Rohde ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.
07.11.1957 - Gestorben:
Roy Worters stirbt. Roy „Shrimp“ Worters war ein kanadischer Eishockeytorwart, der von 1925 bis 1937 für die Pittsburgh Pirates, Montréal Canadiens und New York Americans in der National Hockey League spielte.
07.11.1957 - Geboren:
John Benitez wird in New York City geboren. John "Jellybean" Benitez ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, Gitarrist, Songwriter, DJ, Remixer und Musikproduzent Puerto Ricanischer Herkunft. Benitez produzierte für viele verschiedene Künstler, z.B. Madonna, Whitney Houston, Michael Jackson und die Pointer Sisters , veröffentlichte aber auch immer wieder Alben und Singles als Jellybean.
07.11.1937 - Geboren:
Klaus Berg wird in Mainz geboren. Klaus Berg ist ein deutscher Jurist und Medienmanager. Er war von Mai 1993 bis Ende 2002 Intendant des Hessischen Rundfunks (hr) und wirkte als Honorarprofessor für Medienrecht an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
07.11.1927 - Geboren:
Sam C. Sarkesian wird in Chikago geboren. Samuel Charles Sarkesian war ein 2004 emeritierter Professor für Militärsoziologie der Loyola University Chicago.
07.11.1927 - Geboren:
Roland Kovac wird in Wien geboren. Roland Kovac ist ein österreichischer Jazzmusiker (Piano, Klarinette und Saxophon, Komposition, Arrangements), Pseudonyme: Bob Elger, Luis Meguel, Pietro Leguani.
07.11.1927 - Geboren:
Roland Kovac wird in Wien geboren. Roland Kovac war ein österreichischer Jazzmusiker (Piano, Klarinette und Saxophon, Komposition, Arrangements), Pseudonyme: Bob Elger, Luis Meguel, Pietro Leguani.
07.11.1927 - Geboren:
Sam C. Sarkesian wird in Chicago, Illinois geboren. Sam Charles Sarkesian war ein US-amerikanischer Offizier (Lieutenant Colonel) und Politikwissenschaftler. Er war Professor an der Loyola University Chicago.
07.11.1917 - Erster Weltkrieg:
Frankreich, Großbritannien und Italien bilden auf der Konferenz von Rapallo den Alliierten Obersten Kriegsrat.
07.11.1917 - Die Revolution in Russland:
In der Oktoberrevolution (nach julianischem Kalender 25. Oktober) in Russland stürzen die Bolschewiki die provisorische Regierung und übernehmen die Macht.
07.11.1917 - Exponierte Ereignisse:
Mit der Erstürmung des Winterpalais in Petrograd beginnt die Oktoberrevolution.
07.11.1917 - Geboren:
Helen Suzman wird in Germiston, Südafrika geboren. Helen Suzman war eine südafrikanische Politikerin der liberalen Progressive Federal Party. Sie war über viele Jahre die einzige Frau im Parlament und die einzige Vertreterin der Opposition, die gegen die Politik der Apartheid und für die Rechte der schwarzen Bevölkerung eintrat.
07.11.1907 - Geboren:
Rudolf Mießner wird in Rixdorf bei Berlin geboren. Rudolf („Rudi“) Mießner war ein deutscher Politiker (KPD/SED) und Jugendfunktionär (KJVD/FDJ).
07.11.1897 - Geboren:
Ruth Pitter wird in Ilford, Grafschaft Essex geboren. Ruth Pitter CBE war eine britische Dichterin. Sie war 1955 die erste Frau, der die Queen’s Gold Medal for Poetry verliehen wurde. 1974 wurde sie zum Companion of Literature ernannt und trug damit die höchste Auszeichnung, die die Royal Society of Literature vergibt. Seit 1979 war sie um ihrer zahlreichen Beiträge zur englischen Literatur wegen „Commander of the British Empire“.
07.11.1897 - Geboren:
Herman J. Mankiewicz wird in New York City geboren. Herman Jacob Mankiewicz war ein deutsch-US-amerikanischer Drehbuchautor in Hollywood.
07.11.1897 - Geboren:
Ruth Pitter wird in Ilford, Grafschaft Essex geboren. Ruth Pitter CBE war eine britische Dichterin. Sie war 1955 die erste Frau, der die Queen's Gold Medal for Poetry verliehen wurde. 1974 wurde sie zum Companion of Literature ernannt und trug damit die höchste Auszeichnung, die die Royal Society of Literature vergibt. Seit 1979 war sie um ihrer zahlreichen Beiträge zur englischen Literatur wegen „Commander of the British Empire“.
07.11.1897 - Gestorben:
Thomas Jeffery Parker stirbt in Warrington. Thomas Jeffery Parker war ein britischer Zoologe und Mitglied der Royal Society in London.
07.11.1887 - Gestorben:
Heinrich Richard Baltzer stirbt in Gießen. Heinrich Richard Baltzer, genannt Richard Baltzer, war ein deutscher Mathematiker.
07.11.1877 - Gestorben:
Martin Ritter von Kink stirbt in Wien. Martin Ritter von Kink war ein österreichischer Techniker (k. u. k. Oberbaurat) und Industrieller.
07.11.1877 - Gestorben:
Karel Sabina stirbt in Prag. Karel Sabina war ein einflussreicher tschechischer radikaldemokratischer Journalist, Politiker und Schriftsteller. Als seine größte literarische Leistung gilt das „vorzügliche“ Libretto zu Smetanas 1866 uraufgeführter Oper Die verkaufte Braut. Um 1860 wurde Sabina, hauptsächlich aus Finanznot, zum Polizeispitzel, ohne jedoch, wie die meisten Forscher glauben, der „patriotischen“ Bewegung ernsthaft zu schaden. Sein Name wird übrigens auf der ersten Silbe betont und damit wie Sabbina ausgesprochen.
07.11.1877 - Gestorben:
Karel Sabina stirbt in Prag. Karel Sabina war ein tschechischer, radikaldemokratischer Journalist unter den Pseudonymen Karel Sabinsky, Arian Zelinsky und Leo Blaß; ein Politiker und Schriftsteller, als dessen besondere literarische Leistung das Libretto zu Bed?ich Smetanas 1866 uraufgeführter Oper Die verkaufte Braut gilt.
07.11.1867 - Geboren:
Marie Curie wird in Warschau geboren. Marie Sk?odowska Curie war eine Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich wirkte. Sie untersuchte die 1896 von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen und prägte für diese das Wort „radioaktiv“. Im Rahmen ihrer Forschungen, für die ihr 1903 ein anteiliger Nobelpreis für Physik und 1911 der Nobelpreis für Chemie zugesprochen wurde, entdeckte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie die chemischen Elemente Polonium und Radium. Marie Curie ist bisher die einzige Frau unter den vier Mehrfach-Nobelpreisträgern und neben Linus Pauling die einzige Person, die Nobelpreise auf zwei unterschiedlichen Gebieten erhalten hat.
07.11.1867 - Exponierte Ereignisse:
In Warschau kommt die Physikerin Marie Curie zur Welt.
07.11.1867 - Geboren:
Marie Curie wird in Warschau geboren. Marie Skłodowska Curie war eine Physikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich wirkte. Sie untersuchte die 1896 von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen und prägte für diese das Wort „radioaktiv“. Im Rahmen ihrer Forschungen, für die ihr 1903 ein anteiliger Nobelpreis für Physik und 1911 der Nobelpreis für Chemie zugesprochen wurde, entdeckte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie die chemischen Elemente Polonium und Radium. Marie Curie ist bisher die einzige Frau unter den vier Mehrfach-Nobelpreisträgern und neben Linus Pauling die einzige Person, die Nobelpreise auf zwei unterschiedlichen Gebieten erhalten hat.
07.11.1867 - Gestorben:
Oronzio Gabriele Costa stirbt in Neapel. Oronzio Gabriele Costa war ein italienischer Zoologe mit dem Spezialgebiet Entomologie.
07.11.1847 - Geboren:
Rudolf Ehwald wird in Gotha geboren. Rudolf Ehwald war ein deutscher Bibliothekar, Historiker und Altphilologe.
07.11.1837 - Gestorben:
Elijah Parish Lovejoy stirbt in Alton, Illinois. Elijah Parish Lovejoy war ein US-amerikanischer presbyterianischer Pfarrer, Journalist und Gegner der Sklaverei (Abolitionist). Er wurde von einem sklavereibefürwortenden Mob ermordet. Von den Abolitionisten wurde er als Märtyrer verehrt.
07.11.1807 - Geboren:
Eduard Dorer-Egloff wird in Baden, geboren. Eduard Dorer-Egloff war ein Schweizer Politiker, Richter, Schriftsteller und Dichter. Von 1837 bis 1842 war er Regierungsrat des Kantons Aargau. Sein Vater Franz Dorer gehörte ebenfalls der Kantonsregierung an.
07.11.1787 - Geboren:
Carl Carl wird in Krakau, Polen geboren. Carl Carl, Pseudonym für Karl Andreas von Bernbrunn, war ein österreichischer Schauspieler und Theaterdirektor und ein wichtiger Vertreter des Alt-Wiener Volkstheaters.
07.11.1737 - Geboren:
Johann Eleazar Zeissig wird in Großschönau geboren. Johann Eleazar Zeissig, genannt Schenau, war ein deutscher Maler und Direktor der Kunstakademie in Dresden.
07.11.1687 - Geboren:
William Stukeley wird in Holbeach, Lincolnshire geboren. William Stukeley, FRS, FRCP, FSA, war ein englischer Altertumsforscher („Antiquar“) aus Yorkshire.
07.11.1657 - Gestorben:
Mario Bettini stirbt in Bologna. Mario Bettini war ein italienischer Jesuit, Astronom und Mathematiker.
07.11.1497 - Politik & Weltgeschehen:
Nach dem Tod seines Vaters Philipp II. wird Philibert II. Herzog von Savoyen.
07.11.1497 - Gestorben:
Philipp II. (Savoyen) stirbt in Chambéry. Philipp II. von Savoyen war Graf von Bresse und in seinem letzten Lebensjahr, ab 1496, Herzog von Savoyen, Fürst von Piemont, Graf von Aosta und Maurienne. Er war der jüngste Sohn von Ludwig, Herzog von Savoyen, und Anna von Lusignan.
07.11.1307 - Städtegründungen & Ersturkundliche Erwähnungen:
Erste urkundliche Erwähnung von Deuchelried und Veert

"7.11.2007" in den Nachrichten